SpiritualWiki

Hawkins / BW200

MENU:



BW 310-349: Bereitwilligkeit < Mut > BW 175-199: Stolz

Ebene 200-249: Mut

Courage, Zustimmung, Bejahung, Eigenverantwortlichkeit, Empowerment, Verstärkung, Entschiedenheit, Achtung, Respekt

 

  • 245
    • Hauskatze mit Rufnamen, Hund, Rennpferd
    • Stammzellenforschung zugunsten von medizinischen Anwendungen u.a.
      Aus biologisch-ethischen Erwägungen wurde sie nicht in allen Ländern genehmigt.
    • Starbucks (Cafékette in den Vereinigten Staaten von Amerika)
    • Wendy's (Restaurantkette den Vereinigten Staaten von Amerika)
    • Türkei Stand 2004
    • Standhaftigkeit
    • Nachgiebigkeit
    • Höflichkeit
    • Toleranz
    • Unterstützende Haltung
    • Kurssystem Avatar, entwickelt von Harry Palmer (*1944) US-amerikanischer Autor
  • 240
    • Sozialwissenschaft1
    • Qi Gong, chinesische Meditations-, Konzentrations- und Bewegungsform zur Kultivierung von Körper und Geist, enthalten in TCM, Philosophie
    • Seelen-Geburtshilfe; Seelenrückholung (schamanisch-therapeutische Anwendung)
    • Katze, streunende, ohne Rufnamen
    • Pferd, Arbeitspferde
    • Afrikanischer Graupapagei, natürlich lebender gelehrigster Vogel
  • 235
    • Disco (Tanz- und Musikrichtung)
    • Freie Rede
    • Entscheidung für Abtreibung im ersten Trimester der Schwangerschaft2
    • Time Magazine, US-amerikanisches Wochen-Nachrichtenmagazin gefallen von BW 375 [Stand Nov 2010]3
    • Ghostbusters, Film, 1984

  • 230
    • Autoindustrie in den Vereinigten Staaten4
    • Eckankar, neureligiöse Bewegung; Religion vom Licht und Ton Gottes, initiiert von Paul Twitchell, Vereinigte Staaten, 1965
  • 225
    • Londoner U-Bahn, das größte und längste U-Bahn-Netz der Welt (GB)
    • Fort Knox, Stützpunkt der US-Armee im Bundesstaat Kentucky
      Lager für die Goldreserven des US-amerikanischen Schatzamtes seit 1862
    • Blade Runner, Film, 1982
    • Wohlwollen, Gutartigkeit
    • Sorgfalt
  • 220
    • Politologie (auch Politikwissenschaft)5
    • Echnaton, so genannter Ketzerkönig, Pharao der 18. Dynastie des Alten Ägypten, hat angeblich den Monotheismus eingeführt
    • Motels, Herbergen, hauptsächlich für motorisierte Gäste
    • Hilfsbereitschaft
  • 215
  • 212
  • 211
    • Coca Cola, weltweit vertretenes US-amerikanisches Getränke-Unternehmen

  • 210
(↓)

Der BW richtet sich nach der Anwendungs-Qualität des jeweiligen astrologischen Systems.

  • (210-405) Astrologie, aus der Antike überliefertes anthropozentrisch-mythologische Deutungssystem der Stellung bestimmter Himmelskörper8
    Motto: "Die Sterne machen geneigt, doch sie zwingen nicht."
  • (210+) Mahmud Abbas, palästinensischer Staatspräsident, seit Januar 2005, Nachfolger von Arafat [Stand Januar 2005] (Siehe auch BW 230 [Stand 2004]9
    Hegt Friedensabsicht
  • A-U-M, verändertes Mantra (Gottesname)
    Große Abweichung zum Originalmantra OM BW 740
  • Konstruktive Kritik, Akt der Differenzierung, produktiver, wohlwollender, förderlicher und herausfordernder Art
  • Fleiß
  • Beharrlichkeit
  • Europäische Union (EU) aus 27 europäischen Staaten bestehender Staatenverbund mit einer halben Milliarde Einwohner [Stand 2004]10
  • Legale Einwanderung [Legal immigration] in den Vereinigten Staaten11
  • Kommerzieller Betrieb (Farm, Landwirtschaft)
  • Nummerologie, Charakterdeutungs- und Prognosesystem, auf Zahlensymbolik und -mystik basierend, u.a. gefördert von Pythagoras12
  • Geheimdienst der Sovietunion KGB im Zweiten Weltkrieg13
  • Britischer Geheimdienst MI-6 im Zweiten Weltkrieg14
  • Pentagon, Verteidigungsministerium der Vereinigten Staaten
  • BBC, Nachrichten des britischen TV-Senders British Broadcasting Corporation
  • Prärieindianer (Antike historische Zivilisation)15
  • Elefant, Affe, Rind Schaf, Elch
  • Kristalle, Halbedelsteine (Kristalltherapie)
  • 209
    • google.com, online Suchmaschine, gegründet 1998 in den Vereinigten Staaten
      Firmenmotto: "Sei nicht böse."
  • 208
    • Selbst zubereitete Mahlzeiten, aufgewertet durch ein Segensgebet
    • Bankwesen in den Vereinigten Staaten16
  • 207
    • Bewusstseinsniveau der Menschheit im Zeitraum Oktober 2003 bis Feb. 2006
      The consciousness level 207 has totally different qualities from those at 190. It would be comparable to water in that when it reaches a boiling point at 212 degrees, it suddenly turns into a gas, at which point it is no longer a liquid but a vapor and capable of totally different effects in the universe.17
  • 206
    • Yahoo.com, Internet-Portal: Suchmaschine, Email-Anbieter, Produktvertrieb
  • 205
(↓)

Positive Wirkung: Gehirntraining

  • Bewusstseinsniveau der Menschheit von 1987-2003; erneut kurzfristig 2006
    Die Medien sind eine Art Elternersatz für das Kind im Menschen geworden. Diese Aussage testet wahr.18
  • Pop Rock, Musikrichtung
  • Menschlicher Körper
  • Vegetarismus, fleischlose Ernährungsweise, sh. auch BW 25019
  • Körperarbeit
  • Rolfing, Tiefengewebsmassage nach der Entwicklerin Ida Rolf (1896-1979) US-amerikanische Biochemikerin
  • Empfängnisverhütung
  • Kontrazeptiva (Verhütungsmittel)
  • Geld, Zahlungsmittel
  • Internet [Stand 2010]20 Gestiegen von 200 [Stand 2008]
  • Wetter bei -18° Celsius (Nulltemperatur-Wetter nach der °Fahrenheit-Skala)
  • Deutsches Militär im Zweiten Weltkrieg
  • Bildung einer Triage, das kleinere statt des größeren Übels zu wählen, um möglicherweise Menschenleben zu retten
    "The mind doesn’t understand triage until level 350."21 Siehe BW 350
  • Flughäfen
  • Autos
  • Ford, US-amerikanische Automobilfirma22
  • General Motors, US-amerikanische Automobilfirma23
  • Straßenverkäufer
  • Nepal Stand 2004
  • Altes Ägypten (antike historische Zivilisation)24
  • Nofretete, auch Nefertiti genannt, Hauptgemahlin des Pharao Echnaton im Alten Ägypten
  • Ramses I., kinderreicher Pharao der 19. Dynastie im Alten Ägypten
  • Leo Trotzki (1879-1940) russischer Revolutionär, kommunistischer Politiker, marxistischer Theoretiker, Volkskommissar des Auswärtigen, für Kriegswesen, Ernährung, Transport, Verlagswesen, Gründer der Roten Armee25
  • Micky Maus, weltweit erfolgreiche Comic Figur, geschaffen von Walt Disney, Vereinigte Staaten, ab 1930
  • Bergsteigen (Sport)26
  • Hirsch, Bison, Hausschwein
  • Kramer gegen Kramer, FilmVereinigte Staaten, 1979
  • L.A. Confidential, Film, Vereinigte Staaten, 1997
  • Rocky Horror Picture Show, Film, Vereinigte Staaten, 1975

 

  • Courage, Zustimmung, Bejahung, Eigenverantwortlichkeit, Empowerment, Verstärkung, Entschiedenheit, Achtung, Respekt
  • Schwelle zur Integrität, einsetzende Wahrheit, Liebe, WirkMACHT
  • (200+) Integer, gesund, wahr, lebensförderlich, aufbauend
  • (200+) Homo Spiritus, der spiritualisierte Mensch
  • (200+) Erwachen der Kundalini (Schlangenkraft), aufsteigend aus der Steißregion
  • (200+) Beginnende Ausbildung eines ätherischen Gehirns [Begriff von D. Hawkins]
  • (200+) Beginnende Eigenverantwortung dem Sippenbewusstsein entwachsend
  • (200+) Aufbauende Emotionen, Welfare Emotions (engl.)
  • (200+) Positive Gefühlszustände, Endorphinausschüttung, größere Abwehrkraft
  • (200+) Beginn des Liebe-Lernens
  • (200-499) Liebe in diversen Übungsstadien
(↓)

Zitat Bill Gates:

"Ich wünschte, ich wäre nicht der reichste Mann der Welt. Davon kommt nichts Gutes."

  • (200+) Bill Gates (*1955) US-amerikanischer Multimilliardär, Mitgründer und -besitzer von Microsoft
    Sh. Microsoft (BW 345)
  • (200+) Warren Buffett (*1930) US-amerikanischer Großinvestor, Milliardär, Unternehmer, Philanthropist
  • Jean Paul Sartre (1905-1980) französischer Schriftsteller, Philosoph
  • Literatur von Susan Sontag (1933-2004) US-amerikanische Feministin, Regisseurin, Menschenrechtsaktivistin, Kritikerin der gesellschaftlichen Verhältnisse, Verlegerin, Essayistin, Schriftstellerin
  • Andy Warhol [Werke BW 200] (1928-1987) US-amerikanischer Grafiker, Künstler, Mitbegründer der US-amerikanischen Pop Art, Filmemacher, Verleger
  • Carl Sagan [Werk BW 420]28 (1934-1996) US-amerikanischer Astronom, Astrophysiker, Exobiologe, Fernsehmoderator, Sachbuchautor, Schriftsteller
  • Agnostizismus, Weltanschauung, Gottexistenz gilt als unerkennbar bzw. als irrelevant
    Der britische Biologe und Hauptvertreter des Agnostizismus Thomas Henry Huxley ['Darwins Bulldogge'] (1825-1895), der ein Unterstützer des Empirismus David Humes und der Evolutionstheorie Charles Darwins war, führte den Begriff im Jahr 1869 ein.
  • Moral
  • Ehrlichkeit
  • Populismus, den Mitmenschen nach dem Mund reden
  • Aberglaube
  • Kreationismus, buchstäbliches Verständnis der Schöpfungsgeschichte im AT und Koran
    Siehe auch Intelligent Design Theorie (BW 480)
  • Tierkörper
  • Nahrung
  • Erde (Planet)
  • [Politischer unspezifizierter] Fundamentalismus[^[[Buch 4E|Truth vs. Falsehood. How to Tell the Difference, Kapitel 17 "Spiritual Truth", S. 398, 2005^]
  • Soziale Gerechtigkeit / Gemeinwohlgerechtigkeit / Sozialrecht in den Vereinigten Staaten (Social justice), Laut Hawkins basierend auf irrtümlichen Theorien29
    Ebenfalls BW 190 und BW 180 genannt
  • Wirtschaft der Vereinigten Staaten[Stand November 2010]30
  • Euthanasie
  • Feuerlauf, kultische Handlung
  • Homöopathie, alternative Heilmethode, entwickelt von Samuel Hahnemann (1755-1843), beruht auf dem Potenzierungsprinzip31
    Motto: "Ähnliches werde durch Ähnliches geheilt."
  • Monarchie, Königreich, politisches System
  • Flughafenpolizei in den Vereinigten Staaten32
  • Tut Ank Amun, Pharao der 18. Dynastie in Altägypten
  • Friedrich Engels (1820-1895) deutschstämmiger in London lebender Politiker, Unternehmer, Philosoph und Militärhistoriker
(↓)

Die Pottermania wurde durch das Attribut Zauberei ausgelöst.

 

↑ Hawkins 1-1000 Inhalt

 

1 Audioserie The Discovery, CD 1 von 6, Spur 6, Nightingale-Conant, United Kingdom, Mai 2007

2 Truth vs. Falsehood. How to Tell the Difference, Kapitel 10, Tabelle U.S. Politik, S. 149, 2005

3 Audio presentation Celebrate Your Life Conference, sponsored by Mishka Productions, Phoenix, Arizona, 7. November 2010 – The Quest for Spiritual Truth (2010), YouTube film, 1:31:05 duration, posted 23. October 2011

4 Audio presentation Celebrate Your Life Conference, sponsored by Mishka Productions, Phoenix, Arizona, 7. November 2010 – The Quest for Spiritual Truth (2010), YouTube film, 1:31:05 duration, posted 23. October 2011

5 CD-Serie The Discovery, CD 1 von 6, Spur 6, Nightingale-Conant, United Kingdom, Mai 2007

6 Truth vs. Falsehood. How to Tell the Difference, S. 131, 2005

7 Truth versus Falsehood. How to Tell the Difference, chapter 13 Truth: The Pathway to Freedom, S. 255, 2005

8 Truth vs. Falsehood. How to Tell the Difference, S. 398, 2005

9 Truth vs. Falsehood. How to Tell the Difference, S. 265, 2005

10 Truth vs. Falsehood. How to Tell the Difference, S. 265, 2005

11 Truth vs. Falsehood. How to Tell the Difference, S. 152, 2005

12 Truth vs. Falsehood. How to Tell the Difference, S. 398, 2005

13 Truth vs. Falsehood. How to Tell the Difference, S. 287, 2005

14 Truth vs. Falsehood. How to Tell the Difference, S. 287, 2005

15 Truth vs. Falsehood. How to Tell the Difference, S. 263, 2005

16 Truth vs. Falsehood. How to Tell the Difference, S. 131, 2005

17 I. Reality vs. Subjectivity, S. 371, 2003

18 Sedona Seminar Experiential Reality, 18. Februar 2006

19 Audiointerview, präsentiert vom aufgelösten US-Webradiosender Beyond the Ordinary, Gastgeberinnen Nancy Lorenz und Elena Young, Sendetermine, 10. Juni 2003 und 9. November 2004

20 Audio presentation by D. Hawkins, Celebrate Your Life Conference, sponsored by Mishka Productions, Phoenix, Arizona, 7. November 2010 – The Quest for Spiritual Truth (2010), YouTube film, 1:31:05 duration, posted 23. October 2011

21 Sedona Seminar Witnessing and Observing, 3 DVD set, 16. October 2004

22 Truth vs. Falsehood. How to Tell the Difference, S. 131, 2005

23 Truth vs. Falsehood. How to Tell the Difference, S. 131, 2005

24 "Truth vs. Falsehood. How to Tell the Difference", S. 263, 2005

25 Truth vs. Falsehood. How to Tell the Difference, S. 264, 2005

26 Truth vs. Falsehood. How to Tell the Difference, S. 106, 2005

27 Truth vs. Falsehood. How to Tell the Difference, S. 263, 2005

28 Truth vs. Falsehood. How to Tell the Difference, S. 124, 2005

29 Audio presentation Celebrate Your Life Conference, sponsored by Mishka Productions, Phoenix, Arizona, 7. November 2010 – The Quest for Spiritual Truth (2010), YouTube film, 1:31:05 duration, posted 23. October 2011

30 Audio presentation Celebrate Your Life Conference, sponsored by Mishka Productions, Phoenix, Arizona, 7. November 2010 – The Quest for Spiritual Truth (2010), YouTube film, 1:31:05 duration, posted 23. October 2011

31 Truth vs. Falsehood. How to Tell the Difference, S. 13, 2005

32 Audio presentation Celebrate Your Life Conference, sponsored by Mishka Productions, Phoenix, Arizona, 7. November 2010 – The Quest for Spiritual Truth (2010), YouTube film, 1:31:05 duration, posted 23. October 2011

33 Audio presentation Celebrate Your Life Conference, sponsored by Mishka Productions, Phoenix, Arizona, 7. November 2010 – The Quest for Spiritual Truth (2010), YouTube film, 1:31:05 duration, posted 23. October 2011

34 Sedona Seminar Belief, Trust and Credibility, 3 DVD set, 14. June 2008

Letzte Bearbeitung:
20.02.2017 um 04:56 Uhr

Page generated in 0,504 seconds.