SpiritualWiki

Hawkins / Ebene250

Hawkins-Menu:


Wiki-Menu:  

2·2012



< Ebene 310 – Bereitwilligkeit | Skala des Bewusstseins | Ebene 200 – Mut >

 

Bewusstseinsebene 250

Neutralität BW 250

 

  • Ebene: Neutralität
  • Emotion: Vertrauen, Verlässlichkeit
  • Prozess: Loslassen, Freiwerden, Abgeben, Freilassen
  • Selbstbild/Lebensauffassung: Ausreichend, zufriedenstellend, befriedigend
  • Gottesbild: Genehmigen, ermöglichen, gestatten, erlauben

 

Konzentrische Wasserwellen

KultCult


 

Beschreibung – Neutralität

Die BW-Stufe der Neutralität zeichnet sich dadurch aus, dass die Menschen im Großen und Ganzen fähig sind, ihr Leben mit all seinen Herausforderungen zu meistern. Wer Neutralität als Basiswert lebt, ist in der Lage, verschiedene Optionen zu erkennen und als gleichwertig zu betrachten. Bekommt man die eine Stelle nicht, so bekommt man eben eine andere. Gibt es kein Vollkornbrot beim Bäcker, so tut es auch Weißbrot. Menschen auf dieser Stufe sind eher unbestechlich, lassen sich kaum verführen, zeigen wenig Interesse, sich auf Konflikte einzulassen und haben selten das Bedürfnis, sich nach außen zu beweisen.

 

Neutralität in der Kommunikation äußert sich in der Fähigkeit, verschiedene Meinungen und Positionen nebeneinander gelten zu lassen und als gleich-gültig zu respektieren. Der Missionierungsdrang, der im nichtintegeren Bereich in einigen Stufen zu finden ist, entfällt somit.

 

Auffällig ist die Neigung, Konflikten grundsätzlich aus dem Weg zu gehen und keine Stellung zu beziehen. Dies kann auf andere Menschen angenehm unparteiisch wirken und qualifiziert die Betreffenden für vermittelnde, diplomatische oder moderative Aufgaben. In anderen kann das Verhalten der 250er allerdings auch den Eindruck von Feigheit und Harmoniesucht erzeugen, je nachdem auf welcher Bewusstseinsstufe sich das Gegenüber jeweils befindet.

 

Diese Menschen leisten im Allgemeinen korrekte Arbeit, legen Wert auf Gemütlichkeit und Wohlbefinden. Sie lassen sich nur bedingt von außen steuern, da ihnen ihre 'Unabhängigkeit' wichtig ist. In Gesellschaft von Menschen, die sich auf dieser Stufe bewegen, ist man grundsätzlich in Sicherheit.

Zitate zum Thema Neutralität (BW 250) / Neutrality

Zitate von D. Hawkins

⚠ Achtung Siehe Power vs. Truth (engl.) Januar 2013

Quotes by D. Hawkins

⚠ Caveat See Power vs. Truth, January 2013

  • Neutrality: Energy becomes very positive as we get to the level we have termed Neutral, because it's epitomized by release from the positionality that typifies lower levels. Below 250, consciousness tends to see dichotomies and take on rigid postions, an impediment in a world that's complex and multifactorial rather than black and white. [...] To be neutral means to be relatively unattached to outcomes; not getting one's way is no longer experienced as defeating, frightening or frustrating. [...]
    People of Neutrality have a sense of well-being; the mark of this level is a confident capability to live in the world. This is the level of safety – people at this level are easy to get along with and safe to be around and associate with because they are not interested in conflict, competition, or guilt. They're comfortable and basically undisturbed emotionally. This attitude is nonjudgmental and doesn't lead to any need to control other people's behavior. Correspondingly, due to neutral people's value of freedom, they're difficult to control. Power vs. Force. The Hidden Determinants of Human Behavior, chapter 4, S. 85-86, Hay House, February 2002

 

  • While Neutrality is subectively a very favorable state […], it is not yet an expression of the joy and radiance of Divinity or that of love or compassion as an upliftment to life. Neutral is neither destructive to life nor resistant, but neither is it an active contributor. It serves life by nonresistive participation and declines to be a deterrent. This level is essentially silent, neither adding to nor detracting from the panorama of life. Transcending Levels of Consciousness. The Stairway to Enlightenment, chapter 10 Neutrality, S. 201, 2006

 

(↓)

Rajas – Doingness:

  • The 200 and 300s have to do with attitudes. Here we're letting go the sub-200 emotions. This is the level of 'Rajas' in the ancient Vedic system – action, activity, doingness. Out of this attractor field emerge "the builders of the world": The craftsmen, bankers, business people, nurses, doctors, teachers, etc. Not that everyone in these professions calibrates in the 200s and 300s. Sedona Seminar Advaita. The Way to God through Mind, 3 DVD set, August 2002

Quotes by various other sources

  • The hottest places in hell are reserved for those who, in times of great moral crisis, maintain their neutrality. Dante Alighieri [LoC 505] (1265-1321) Italian writer

 

Index: Neutralität

Englische Werke

Index: Audio- und Videomedien (engl.) von und mit D. Hawkins

 

Links zum Thema Neutralität (BW 250) / Neutrality

Literatur

Literature (engl.)

Externe Weblinks


External web links (engl.)


Audio- und Videolinks

Audio and video links (engl.)

 

Interne Links

 

 
Letzte Bearbeitung:
19.03.2017 um 23:15 Uhr

Page generated in 0,958 seconds.