SpiritualWiki

Wiki / Deutschland

Wiki-Menu:  

2·2012


Hawkins-Menu:


 

Deutschland im Aufbruch

 

 

 

༺•❄•༻

 

Bild

 

"Deutsche Landschaft", Künstler Heiner Altmeppen

 

༺•❄•༻

 

 


 

William Toels Vision für Deutschland

Der Botschafter des deutschen Aufbruchs

Bild
William Toel

Seit seiner frühesten Kindheit liebt der seherisch begabte US-ameri-
kanische Professor für Ökonomie, Finanzwirtschaft und Marketing William Toel (*1945) die Deutschen, das Deutschtum, die deutsche Mentalität und vor allem die deutsche Seele. Seine teils missbilligte und schwer lebbare Liebe zu Deutschland, der er sich zeitlebens nicht zu entziehen vermochte, lässt sich familiär nicht erklären. Zudem hasste seine britische Mutter die Deutschen. Seine aufrichtige Germanophilie hat ihm ermöglicht, wiederholt Visionen über die nahe Zukunft Deutsch-
lands zu empfangen, die sich etwa 1,5 Jahre später bewahrheitet haben.

 

Toel, der auf vier Kontinenten gelebt hat, blickt auf vier Karrieren zurück – im Militär, Bankwesen, globalen Handelsbeziehungen und der aka-
demischen Ausbildung. Besonderes Augenmerk widmete er seinen Forschungen zum deutschen Sozial-, Wirtschafts- und Politikmodell, über das die deutsche Online-Enzyklopädie
Wikipedia nichts zu berichten weiß.
Der heute 75-jährige Professor Toel unterrichtete in den letzten 34 Jahren Studenten aus insgesamt 80 Ländern. Seine deutschen Studenten, von denen 60% lieber auswandern würden, sofern man ihnen eine bequeme Umsiedlung anböte, schneiden seinem Ermessen nach im internationalen Querschnitt am besten ab – aufgrund ihrer intellektuellen und sozial-moralischen Ausgewogenheit.

 

William Toel wartete 34 Jahre, bis die Zeit reif war, seine Vision den Deutschen direkt mitzuteilen
1977Seinem inneren Auftrag folgend reiste Toel zum ersten Mal nach Deutschland.
1987Er sah den Mauerfall und die deutsche Wiedervereinigung voraus.
1988Er enthüllte einflussreichen Honoratioren in Berlin seine Vision für Deutschland und stieß auf taube Ohren.
2007Er sah den Börsencrash von 2008 voraus. Führende Köpfe aus der deutschen Finanzbranche nahmen seine Warnung nicht ernst.
2015Im Spätherbst wanderte er durch die fünf neuen Bundesländer, teils mitten im Strom der einwandernden "Flüchtlinge".
2021Zu Beginn des Jahres besuchte er Deutschland zum 31. Mal mit einer Botschaft für aufgewachte Deutsche.

 

Statt sich erneut mit deutschen Politikern, Bankern, Geschäftsleuten oder Mediengewaltigen zu treffen, beantwortete er mit-
hilfe von lokalen Dolmetschern vorwiegend Fragen von Klein- und Mittelstandsdeutschen, die sich in privaten Hauskreisen
mit ihm trafen. Teilweise liefen parallelgeschaltete Zoom-Meetings mit. Die videografierten Sitzungen wurden online einer
größeren Zuschauerschaft zur Verfügung gestellt. Vom 19. März bis 18. April 2021 fanden über fünzig Kleingruppen-Treffen
statt, deren Teilnehmer/innen weder Maske trugen noch die Corona-Vorschriften einhielten. In einem Fall löste die Ortspolizei
deshalb die Versammlung vorzeitig auf.1
Zu der Brisanz seiner Treffen mit Deutschen äußerte sich Toel tags darauf:

"Ich sage nichts, was gegen deutsches Recht verstößt, aber ich sage Dinge, die der [bewusstseinskontrollierten] deutschen Matrix zuwiderlaufen, weil die Meinungskontrolleure euch unter ihrer Fuchtel behalten wollen – klein, am Boden, stumm und gehorsam. Wenn meine Worte, die wahrhaftig sind, das deutsche Herz öffnen, dann ist es gut."2

 

Der Bletchley Park Coup von 1943

Bild
William Toels Broschüre Es ist gut Deutscher zu sein, S. 5, 2020

Über 200 Gelehrte von Eliteuniversitäten sind von den Westallierten beauftragt worden, sich ab Mitte 1943 bis Anfang 1946 zu beraten, wie man die verhasste deutsche Mentalität auf Dauer brechen könne. Mit einer perfiden Psycho-Strategie, ausgearbeitet von einer großzügig finanzierten Denkfabrik, wurde die deutsche Seele und das Deutschsein im Verlauf von 75 Jahren beinahe ausgemerzt. Unter höchster Geheim-
haltung wohnten und tagten diese teils mit dem Viktoriakreuz ausge-
zeichneten Zivilisten in dem weitläufigen britischen Landsitz Bletchley Park eine Autostunde nordwestlich von London.
Der bis heute geheim gehaltene Coup war ein übles PsyOp-Kriegsver-
brechen, das insbesondere den Westdeutschen über 3-4 Generationen
eine ausgeklügelte Bewusstseinskontrolle einschleuste. Es gelang, sie
zu schuld- und schambesetzten gehorsamen Untertanen und "zweit-
klassigen Amerikanern" umzuformen, die sich untereinander zerkriegen
und fordernden Nationen bereitwillig als Goldesel dienen.

 

Von allen Seiten – Politik, Bildungswesen, Medien, Unterhaltungsin-
dustrie – wurde den Deutschen die lähmende Lüge eingebleut, im Grunde ihres Wesens böse zu sein.

"Es ist die Angst, dass ein Deutscher – im Unterschied zu allen anderen Menschen – eine größere Veranlagung zum Bösen besäße."3

 

Nach dem 2. Weltkrieg wurde Westdeutschland (nicht Ostdeutschland und Österreich) vorwiegend von den Amerikanern beeinflusst in einer Weise, die weit über Entnazifizierung, Umerziehung und den Marshallplan hinausreichte. Amerikanische Propagandaex-
perten lenkten die öffentliche Meinung in Deutschland so geschickt, dass der demokratische Prozess stets mit den Vorgaben
Washingtons übereinstimmte.
In einem Klima der wachsenden Spannung zwischen West und Ost wurde Amerikas Wunschkanzler Dr. Konrad Adenauer (1876-1967) zu einer populären antikommunistischen (und insgeheim antideutschen) Figur aufgebaut, welche den "Nie
wieder Krieg!"-Bundesbürgern die Wiederaufrüstung schmackhaft machen konnte und der sie blind folgen sollten.4

 

Im Frühjahr 2021 erklärte Toel:

"Was wir euch angetan haben, war unfair und ungerechtfertigt. Es war heimtückisch, grausam und unzivilisiert. Es geschah aus Hass. Ich bitte euch heute, euch von dieser mentalen Last zu befreien. Es war eine Lüge. Wenn ihr frei
seid, dann müsst ihr in der Wahrheit leben und alle Psycho-Spielchen beiseite lassen. Euer erster Kanzler Konrad Adenauer praktizierte Bewusstseinskontrolle. Ihr könnt es offiziell in den Geschichtsbüchern des britischen Historikers Paul Johnson (*1928) nachlesen – oder vor drei Jahren im Spiegel. Hätte er den Plan nicht unterstützt, so hätte er natürlich auch nicht Bundeskanzler werden können. Adenauer war sehr stolz, ausländischen Bonn-Besuchern aus Brasilien, China und sonstwoher zu sagen: Diesen Deutschen ist nicht zu trauen, weder einzeln noch kollektiv.
Er sprach von 'diesen Deutschen', als ob sie etwas anderes wären als er selbst. Gestikulierend sagte er, die Deut-
schen müssten in einem eisernen Schraubstockgriff gehalten werden, um nicht wieder etwas Schlimmes anstellen
zu können. Er betonte auch, dass die Alliierten stets die Aufsicht über die Deutschen behalten müssten. Selbst
heute noch seid ihr ein besetztes Land."
5

 

Bei seinem Besuch im Ost- und Westteil Berlins im Juli 1988 führte William Toel Gespräche mit deutschen Führungsper-
sönlichkeiten – unter anderem mit dem damaligen Bundespräsidenten Richard von Weizsäcker (1920-2015) und der
Mitherausgeberin der Wochenzeitung Die Zeit Marion Gräfin Dönhoff (1909-2002). Er trug ihnen seine Vision über
den bevorstehenden Fall der Mauer im November 1989 und die daraus folgenden Wandlungsstationen des künftigen
Deutschlands vor. Dönhoff schickte ihn fort, damit er sich hierzulande nicht zum Gespött mache. Als sich Toels Vision
tatsächlich taggenau erfüllt hatte, nannte sie ihn einen "gefährlichen Mann".

 

William Toel schätzt, dass etwa 4 Prozent erwachte Deutsche erkannt haben, dass das deutsche Altparteien-System nicht
im Sinne der Deutschen handelt. Sie haben "ein wirklich gutes Gespür dafür, dass ihre eigenen Staatslenker ihnen nicht
trauen". Ausgerechnet die deutschen Politiker sind es, die das deutsche Volk "klein und unscheinbar" halten. Toel ver-
gleicht die CDU-Kanzlerin Angela Merkel mit einer Anakonda, die den Deutschen Stück für Stück die Luft abschnürt,
um sie letztendlich dem Schlangenwesen einzuverleiben.

"Im jetzigen fremdbestimmten System haben die Deutschen keine aussichtsreiche Zukunft, außer als Melkkuh. Sie müssen selbst die Kontrolle übernehmen und ein souveränes Deutschland werden, das nicht Teil des Besatzungs-
und Weltbankensystems ist. Gott kommt nach Deutschland, um euch zu befreien."
6

 

Der PERFEKTE STURM über Deutschland
Laut Toel wird sich im Frühsommer und Sommer 2021 der "Perfekte Sturm" über Deutschland zusammenbrauen, in des-
sen Folge das Volk geschlossen genug aufstehen wird und die Merkel-Regierung (noch vor der im September anstehenden Bundestagswahl) verschwinden wird, um sich außer Landes nach aussichtsreicheren Posten umzusehen.
Anfang Januar 2021 sagte William Toel voraus:

"In den nächsten zehn Jahren wird Deutschland ein wunderbarer Ort sein, um dort zu leben, Kinder großzuziehen
und stolz darauf zu sein. [...] Nicht das Deutsche Reich, sondern etwas Neues wird kommen [...] mit einer
neuen Gattung von Führungskräften."
7

Drei Monate später fügte er kühn hinzu:

"Die kommenden fünf Jahre werden sich als die besten Jahre in der gesamten deutschen Geschichte herausstellen."8

 

Die Deutschen, deren Demokratiebewegung in den Jahren der inszenierten Corona-Testseuche gewachsen ist, schätzen
Toel als Aufklärer, Warner und Mutmacher. Er gibt zu bedenken, dass die transatlantisch eingespannte Kanzlerin Merkel
und ihre sie abnickenden "Gartenzwerge" die Anliegen der um ihre Grundrechte beraubten protestierenden Bürger nicht
beherzigen werden. Dem Druck der göttlichen Intervention des kommenden "Perfekten Sturms" im Sommer/Herbst 2021
werden sie allerdings weichen müssen.

 

Drei empörende Auslöserstürme bewegen die wachen Deutschen zum Aufbruch.
Erster Sturm4%ige Inflation mit Aufwärtstrend als Folge der langfristigen Corona-Maßnahmen und den von Merkel heimlich zugesicherten Eventualverbindlichkeiten zugunsten von Drittstaaten
Zweiter·SturmBekanntwerden der fortgesetzten, doch verheimlichten Zuwanderung von "Flüchtlingen" im Zeitraum 2017-2021
Dritter SturmDie Duldsamkeit der Deutschen ist überreizt aufgrund der immer drastischer werdenden unsinnigen Kontrollmaßnahmen im Rahmen der inszenierten Corona-Diktatur.

 

Was muss sich ändern, damit die Deutschen, wieder ihr echtes Wesen leben können?
༺༻Notwendige Veränderung
1.Die Fähigkeit entwickeln, über sich selbst nachzudenken und tiefgreifende Fragen zu stellen Mut entwickeln, Mutlosigkeit überwinden
2.Abhängigkeit aufgeben, von Sicherheitsnetzen aufgefangen zu werden Die Scheinsicherheit umfassender Gedankenkontrolle mittels politischer Korrektheit und den vorgeschobenen "Kampf gegen rechts" aufgeben
Hinweis: Das moderne Deutschland hat das Maß an Gedanken- und Wortkontrolle der Gestapo bei weitem übertroffen.
3.Die toxischen Lehrpläne aufgeben Die Schrecken und Fehler der Deutschen in der Vergangenheit werden überbetont und die Bildung vorenthalten, die eine positive Entwicklung in einer globalisierten Welt bereitstellt
4.Unzulängliche politische Führer loswerden, die nicht Deutschland, sondern transatlantischen Interessen dienen Ausmisten von Wahlen, die nichts verändern;
Abschaffung von Pseudodebatten

 

Vier Stationen von Toels Vision zur politisch-sozialen Entwicklung Deutschlands sind erfüllt.
༺༻Ereignis
Schritt·1Fall der Mauer im November 1989
Schritt 2Wiedervereinigung von Ost- und Westdeutschland
Schritt 3Dramatischer Zusammenbruch der Sowjetunion
Schritt 4Das wiedervereinigte Deutschland erlangt enormen Wohlstand und steigt in den Status einer Großmacht auf.

 

Der 5. Schritt der politisch-sozialen Entwicklung Deutschlands steht aus. [Stand 4/2021]
༺༻Ereignis
Schritt 5
Erfüllt 2026-2031
Als Folge des Aufwinds ausgelöst durch den "Perfekten Sturm", der voraussichtlich im Frühsommer 2021 eintreten wird, wird Deutschland seine neue Stärke dazu nutzen, als Friedensstifter und Brückenbauer in
die Welt hinauszugehen und zugleich die Lücke zu schließen, die durch den fortschreitenden Rückzug der Vereinigten Staaten von Amerika aus 80 Staaten mit über 2 Milliarden Menschen entstehen wird.

 

Die Voraussetzungen für Schritt 5 sind erfüllt – unabhängig von Deutschlands Stellung innerhalb
oder außerhalb des politischen Systems der EU. Es fehlt an Mut, diese Aufgabe anzupacken.
༺༻Voraussetzung
1.Das große Maß an sozialem Verantwortungsbewusstsein, das tief im Bewusstsein derer verankert ist, die als Deutsche aufgewachsen sind und mit der deutschen Geschichte vertraut sind
2.Die weitverzweigte und globale Infrastruktur, die das Produkt der typisch deutschen Arbeitsmoral ist und ein wahrer Schatz für Deutschland ist
3.Der gute Ruf und das Ansehen, die Deutschland überraschenderweise genießt, sich allerdings auch hart erarbeitet hat Unabhängige Umfragen von 2014 ergaben, dass Deutschland in Bezug auf Vertrauenswürdigkeit
weltweit an erster Stelle steht.9
4.Ein soziales, wirtschaftliches und politisches Modell, das weltweit Bewunderer und Nachahmer findet; ein gut erprobtes System, das unübertroffen ist
Quelle: ► Blogartikel von Prof. William Toel, Eine Vision für Deutschland, 2020

Aus der Auflösungskrise in den vom Geist getragenen Neubeginn

  • William Toels Botschaft ist, dass sich das politische System Nachkriegsdeutschlands nach 75 Jahren anhand einer göttlichen Fügung (Perfekter Sturm) nachhaltig wandeln kann und wird.
  • Die amerikanischen Soziologen William Strauss und Neil Howe entdeckten, dass sich die Geschichte nach Ablauf
    eines Vierer-Zykluses aus vier dezidierten Stationen innerhalb von vier Generationen (4x21=84 Jahren) erfüllt und
    dann von Neuem beginnt. In, mit und durch die vierte Generation bricht sich die Erneuerung jeweils Bahn. Nach
    Toel wird sich das von ihm geschaute erneuerte Deutschland in etwa 10 Jahren, wenn 84 Jahre erfüllt sind, durch-
    gesetzt haben. Voilá.
  • Der schottische Historiker Alexander Fraser Tytler (1747-1813) entdeckte bereits im 18. Jahrhundert den neun-
    stufig-zyklischen Verlauf der Geschichte.

 

Die neun Stationen des Tytler-Zyklus 10
༺༻Station
"Große Nationen steigen auf und gehen unter. Das Volk schreitet
1.   Von der Knechtschaft zur spirituellen Wahrheit (Glauben),
2.   Von spiritueller Wahrheit / Glauben zu großem Mut,
3.   Vom Mut zur Freiheit,
4.   Von der Freiheit zum Überfluss,
5.   Vom Überfluss zum Egoismus,
6.   Vom Egoismus zur Selbstgefälligkeit,
7.   Von der Selbstgefälligkeit zur Teilnahmslosigkeit,
8.   Von der Teilnahmslosigkeit zur Abhängigkeit,
9.   Von der Abhängigkeit erneut zur Unfreiheit."

 

Das von Krisen und Korruption geschüttelte Deutschland, inmitten des "dysfunktionalen Haushalts" Europa, und die Welt sind
in der Corona-Plandemie durch Verordnungen sichtbar und spürbar in die Unfreiheit geraten (Station 9 des Tytler-Zykluses).
Deutschland und die Welt stehen vor einem entscheidenden Neuanfang. Aus der Knechtschaft (Unfreiheit) der gegenwär-
tigen Kontrolldiktatur findet der Mensch zurück zum Geist der Wahrheit und zu einer vertieften Spiritualität (Station 1).
William Toel musste sich 35 Jahre gedulden, ehe der Boden bereitet war, die ihm spirituell übermittelte Botschaft den gewöhn-
lichen Deutschen an der Basis überbringen zu können. Erst wenn die Zeit reif ist, wendet sich das Blatt für den spirituell in-
spirierten Neuanfang.

Dreigliedrige Modelle
Der Abwärtstrend ausgelöst durch die fortschreitende Materialisierung des deutschen Geistes in Richtung Knechtschaft
setzte nicht erst 1945 ein, sondern bereits 1840, als der deutsche Idealismus zu Ende ging und das Geistesgut der
"Dichter und Denker", Geist und Seele, immer weniger gefragt war.
William Toel sieht den Schlüssel zur Neustrukturierung im deutschen Modell aus Politik, Wirtschaft und Sozialem. Der
Mathematiker und Geisteswissenschaftler Axel Burkart (*1951) verweist auf das vor hundert Jahren von Rudolf Steiner (1861-1925) konzpierte Modell der Sozialen Dreigliederung, deren drei Glieder autonom (getrennt) agieren und wechsel-
wirkend neben- und miteinander exisitieren. Alle drei zusammen bilden einen einheitlichen Menschheitsorganismus.

 

Drei Funktionsbereiche der Sozialen Dreigliederung
Die Rückkehr des freien Geisteslebens bietet die Lösung für die sich zuspitzenden Probleme der materialistischen Weltregierungssysteme.
Ein freies Geistesleben (Bauch) bildet die Basis für und nährt die Wirtschaft (Kopf).
༺༻Glied des OrganismusFunktionsbereichUnterbereiche
1. FreiheitBauchWollenBeratung GeisteslebenKreativität · Kultur · Bildung · Arbeit · Kunst · Medizin
2. GleichheitHerzFühlenRechte Rechtsleben / Politik⇒ echte Demokratie · kein Lobbyismus
3. BrüderlichkeitKopfDenken(Kauf)verträge WirtschaftslebenBereitschaft zu teilen
༺༻Krankmachende·RegierungsformenAnmerkung
KommunismusDas Gleichheitsprinzip macht sich zu Unrecht in der Wirtschaft breit.
Raubtierkapitalismus / NeoliberalismusDas Freiheitsprinzip macht sich zu Unrecht in der Wirtschaft breit.
Dysfunktionale EinheitsstaatspolitikDas Regierungssystem (Politik) hat zu Unrecht die Entscheidungsbefugnis in allen drei Funktionsbereichen.

 

"Es ist schwer genug, zu verstehen, dass die völlig neu zu denkende Wissenschaft der sozialen Dreigliederung Wirklichkeit und keine Theorie ist. Wir hängen alle miteinander zusammen in den drei Gliedern – Politik, Wirtschaft, Geistesleben. Was immer wir tun, wir beeinflussen es. Wir müssen lernen, diese Gesetze – wissenschaftlich – wahr-
zunehmen. Wie ändern wir nun die Gesellschaft? Indem wir Politik und Wirtschaft trennen und das Geistesleben frei-
machen. Bereits jetzt schon gibt es mehrere neue Parteien in Deutschland, die das im Programm haben. Die neuen Parteien werden dieses Jahr auftreten. Es fängt schon an, gedacht zu werden, aber das braucht leider wahrscheinlich ein paar Jahrzehnte. Und in der Zeit wird es turbulent sein."11
Medienangebote von und mit Axel Burkart (*1951) deutscher Diplommathematiker und -informatiker, Geisteswissenschaftler, Anthroposoph, Autor ► Audio- und Videolinks – Soziale Dreigliederung – Axel Burkart

William Toels Vision für Deutschland – Teil 2

  • Deutschland ist der Weltmeister mit der höchsten Steuerlast weltweit. Kein Land, kein Bürger auf der Welt zahlt mehr Steuern als wir. Und die Tendenz ist weiter steigend. Die Politiker spielen schon mit weiteren Überlegungen, wie man noch mehr Steuern implementieren kann. Die Vermögensabgabe, Vermögenssteuer wird kommen.  Minute 13:56
  • Die [Notenbanken und die Staaten] drucken unlimitiert Geld und machen unlimitiert Schulden, für die wir alle haften. Und es wird zur Inflation führen, und selbst die Bundesbank warnt ja schon vor einer Inflation von 3-4% in diesem und im nächsten Jahr. Ich habe mir die Mühe gemacht, mal die wahre Inflation auszurechnen, weil gefühlt wissen wir alle, es ist eigentlich viel, viel mehr. Die wahre Inflation letztes Jahr [2020] war knapp 14%. Minute 15:05
  • Freiheit oder Diktatur – wir haben es in der Hand. Wir, die Menschen, die Bürger, können den Wandel von unten initiieren. Von oben wird es meiner ansicht nach keinen Wandel geben. Wahre Wandel kommt immer von den Menschen so wie 1989 in Leipzig – hoffentlich friedlich.  Minute 17:48
  • Zyklen dauern immer 80-90 Jahre.  Minute 18:17
  • Wenn wir jetzt klug agieren, können wir tatsächlich in ein Goldenes Zeitalter eintreten, wenn wir die Digitalisierung, die Künstliche Intelligenz und einfach die Politik und den Gesellschaftsvertrag neu definieren.  Minuten 18:57
  • Momentan gehen viele Zyklen zu Ende. Das ist einmalig, weil es nur einmal in einer Lebzeit passiert. Es beginnen neue langfristige Zyklen – der Geldzyklus, der Machtzyklus, der Schuldenzyklus, der Kondratjew-Zyklus und der Generationenzyklus. Minute 19:32
Videointerview mit Marc Friedrich (*1975) deutscher Sachbuchautor, "Die größte Chance aller Zeiten". Was nach dem Crash kommt'', präsentiert von der YouTube Plattform Die Deutsche Wirtschaft TV, Gastgeber Michael Oelmann, YouTube Film, 22:31 Minuten Dauer, eingestellt 3. Mai 2021

Die alten und neuen Herren der Welt

Unfertig

Vom militärisch-industriellen Komplex (MIK) zum digital-finanziellen Komplex (DFK)
༺༻ZeitraumKomplexbildungAnmerkung
1.Mitte 1943-
Anfang 1946
Eine Wohngemeinschaft von über 200 Hyperakademikern tüfteln im Auftrag der Westallierten eine hochgeheime konzertiert Strategie (PsyOp) aus, zur Bewusstseinskontrolle und Entdeutschung der Deutschen.
2.Mai 1945Inszenierte PsyOp ohne Fluchtweg am Weltkriegsverlierer Deutschland
3.1950er JahreDer US-amerikanische Präsident Eisenhower prägte den Begriff "militärisch-industrieller Komplex" (MIK).
4.Bis in die 1980er JahreDer MIK bestimmte über weite Strecken das internationale Geschehen.
5.Mitte der 1970er JahreDer Finanzsektor wurde immer mächtiger und hat sich in ein Casino verwandelt.
6.Ende der 1970er JahreBeginn der neoliberalen Konterrevolution Erfolgreiche PsyOps (psychologische Manipulationen) unterwerfen Zielländer.
7.1989Fall der MauerTreuhandvermögensverwaltung – Plünderungen der Rentenkassen
8.Ab den 1990er JahrenEntscheidende Entwicklungen zur Etablierung des digital-finanziellen Komplexes (DFK)(1) Deregulierung
(2) Digitalisierung
(3) Zentralbanken
9.2007/08er JahreLehman-Bank-Crash und Finanzkrise Zentralbanken FED und EZB wenden sich zur Systemstabilisierung umgehend an BlackRock.
10.2019Weltgeld am Ende
11.März 2020Corona-Crash Zentralbanken FED und EZB wenden sich zur Systemstabilisierung umgehend an BlackRock.
12.2020/21Kollaps der Gewaltenteilung Die Exekutive hat die Macht an sich gerissen mithilfe von Notstandsverordnungen und -gesetzen.
Quellen von und mit Ernst Wolff (*1950) deutscher Finanzexperte, freier Journalist, Drehbuchautor, Autor:
Videointerview Ernst Wolff – Die Herrschaft des digital-finanziellen Komplexes und das drohende Zwangsgeldsystem, YouTube Film,
     10:38 Minuten Dauer, eingestellt 29. Januar 2021
Artikel Die neue Weltmacht: Der digital-finanzielle Komplex. Finanzmacht & Digitalmacht = globale Supermacht, präsentiert von der
     Netzzeitung Deutsche Wirtschafts Nachrichten, 8. August 2020
Videointerview Ernst Wolff: Das neue Geld kommt!, präsentiert von dem unabhängigen deutschen Internet-Fernsehsender
     Eingeschenkt.TV, Gastgeber Alex Quint, YouTube Film, 59:15 Minuten Dauer, eingestellt 25. März 2021
Quelle mit Ullrich Mies (*1951) deutscher Sozial- und Politikwissenschaftler, Unternehmer, Herausgeber, Autor:
Videointerview Narrative #41 – Ullrich Mies. Das Ende der "westlichen Demokratien?, präsentiert von Ovalmedia, Gründer und
     Gastgeber Robert Cibis (*1973) deutscher Filmregisseur, Filmproduzent, YouTube Film, 3:11:45 Dauer, eingestellt 7. April 2021
Videointerview mit William Toel (*1945) US-amerikanischer germanophiler Professor für Ökonomie, Finanzwirtschaft und Marketing,
     Übersetzung Nancy Mandody Liebe Deutschland, präsentiert von dem deutschen Fernsehbildungskanal Bewusst.TV,
     Gastgeber Jo Conrad (*1958) deutscher Fernsehmoderator, esoterischer Autor, 38:51 Minuten Dauer, eingestellt 1. April 2021
Video interview with William Toel (*1945) US American germanophile professor of economics, finance and marketing, Love
     Germany
, presented by the German television educational channel Bewusst.TV, host Jo Conrad (*1958) German television
     presenter, author, 38:51 minutes duration, aired 30. March 2021
Referenzen: Wikipedia
Siehe auch: Wirtschaft-Ego und ► Geld und ► Internet und ► Reset-2020 und ► Paradigmenwechsel

 

"Die Regierungen haben für sich entschieden, sie arbeiten als adminstrative Außenstellen der Reichen und Super-
reichen, der Kapitalsammelstellen, der Großkonzerne, definieren sich als solche. Und dann schließt sich auch argu-
mentativ der Kreis, dass sie überhaupt kein Problem damit haben, den Klein- und Mittelstand abzuräumen."
Ullrich Mies (*1951) deutscher Sozial- und Politikwissenschaftler, Unternehmer, Herausgeber, Autor12

 

Stichwortsammlung (eintragen)
Übernahme und PsyOps
Privatisierung des Reichtums der ganzen Welt (Beispielfall Griechenland)
Kapitalsammelstellen erstellen die Expertisen.
Bevölkerung muss aufstehen gegen die ätzende Regierung
Monopolisierung und Oligopolisierung

Zitate zum Thema Deutscher Aufbruch / German awakening

Zitate allgemein

Persönliche Bekenntnisse

  • Ich habe große Achtung für die deutschen Soldaten. In Wirklichkeit sind die Deutschen das einzige anständige in Europa lebende Volk. George S. Patton (1885-1945) US-amerikanischer General der US-Armee im Zweiten Weltkrieg, zitiert in: 1000 Zitate

 

Empfehlung

 

Schlussfolgerungen

  • Die Regierungen, welche die Freiheit der Rede unterdrücken, weil die Wahrheiten, die sie verbreitet, ihnen lästig sind, machen es wie die Kinder, welche die Augen zuschließen, um nicht gesehen zu werden. Ludwig Börne [Juda Löb Baruch] (1786-1837) deutscher Literatur-, Theater- und Gesellschaftskritiker, Journalist, Schriftsteller, zitiert in: Aphorismen.de

 

  • Es herrscht weder Meinungs- noch Gedankenfreiheit im Land. Die Rechtsordnung wird durch Regierung und Interessengruppen ausgehebelt, um aus dem noch verbliebenen Deutschland ein ganz anderes Land zu machen. Interview mit Willy Wimmer (*1943) deutscher Jurist, CDU-Politiker, Mitglied des Bundestages (1976-2009), Willy Wimmer: »Die NATO hat derzeit einen klaren Kampfauftrag«, PDF, präsentiert von der deutschen Netzzeitung Kopp Report, Markus Gärtner,
    21. Juni 2016
  • Mein Volk, dem ich angehöre und das ich liebe, ist das deutsche Volk; und meine Nation, die ich mit großem Stolz verehre, ist die deutsche Nation. Eine ritterliche, stolze und harte Nation. […] Ich bin Blut vom Blute und Fleisch vom Fleische der deutschen Arbeiter und bin deshalb als ihr revolutionäres Kind später ihr revolutionärer Führer geworden. Ernst Thälmann (1886-1944) deutscher kommunististischer Politiker in der Weimarer Republik, von den Nazis 11 Jahre in Einzelhaft gesetzt un 1944 umgebracht, gilt heute als "Nazi", "Rechts", "Braun", Antwort auf Briefe eines Kerkergenossen, S. 73, Berlin 1961

 

  • Wir haben den Sozialstaat in Deutschland erst im 20. Jahrhundert bekommen. Und das war eine große Errungen-
    schaft. Ein Sozialstaat, der fair ist, der nicht ausufert, in Form eines durchaus differenzierten Rechtsstaates, mit diffe-
    renzierten Anspruchsgrundlagen, mit einer ordentlich arbeiteten Bürokratie. Das haben wir in Deutschland 130 Jahre
    lang gehabt. Und das hat auch gut funktioniert. Damit sind wir zur wissenschaftlichen und wirtschaftlichen Weltspitze
    aufgestiegen, also tatsächlich auch mit mit großen Errungenschaften im Sozialstaat und im Rechtsstaat. Ich glaube,
    man kann das mit dem Markt verbinden. Antwort von Prof. Dr. Max Otte (*1964) deutsch-amerikanischer Ökonom, Fonds-
    manager, Leiter des Instituts für Vermögensentwicklung (IFVE), Autor, Video Talkrunde/Q&A mit vier Gästen, Digitale Rettung?
    Max Otte, Ernst Wolff, Ralf Flierl und Dominik Kettner
    , präsentiert von der Initiative MENSCHEN MACHEN MUT, Gastgeber
    Erich Hambach (*1963) deutscher Versicherungsmakler, Aufklärer, Sozialaktivist, gefilmt von der YouTube-Plattform Nuo7,
    YouTube Film, Minute 16:07, 2:01:40 Dauer, eingestellt 14. März 2021

 

  • China ist eine Gefahr, aber wir sind viel mehr in den Händen der amerikanischen Digitalkonzerne. Der Mittelstand
    ist vom amerikanischen außerbörslichem Eigenkapital (Private-Equity-Kapitalgesellschaften) – von Larry Fink
    aufgekauft. Ich plädiere dafür, dass wir uns als Europäisches Modell und als Deutsches Modell wieder finden.
    Wir müssen in alle Richtungen schauen, dass wir halbwegs souverän bleiben. Das geht nur gesamteuropäisch,
    aber Deutschland kann in dem Bewusstseinswandel eine Rolle spielen.
    Russland schafft es, seine Souveränität einigermaßen zu verteidigen – mit einem geringeren BIP als das Deutsch-
    lands. […] Die Gefahren kommen nicht nur aus China. Es sind zwei große Blöcke, die miteinander konkurrieren,
    wie es auch schon seit Jahrzehnten abzusehen ist, und ein Europa dazwischen, das irgendwie in die Mangel ge-
    nommen wird. Dieses Europa mit seinen Werten, wo die Aufklärung herkommt, wo letztlich Vieles, was unser
    Weltsystem prägt, entstanden ist, müssen wir in alle Richtungen verteidigen. […] Die westliche Wertegemein-
    schaft gibt es vielleicht, aber sie wird überbetont. Wir müssen auch auf das Europäische besinnen, unabhängig
    von den Großmächten im Westen und im Osten. Antwort von Prof. Dr. Max Otte (*1964) deutsch-amerikanischer Öko-
    nom, Fondsmanager, Leiter des Instituts für Vermögensentwicklung (IFVE), Autor, Video Talkrunde/Q&A mit vier Gästen,
    Digitale Rettung? Max Otte, Ernst Wolff, Ralf Flierl und Dominik Kettner, präsentiert von der Initiative MENSCHEN MACHEN
    MUT
    , Gastgeber Erich Hambach (*1963) deutscher Versicherungsmakler, Aufklärer, Sozialaktivist, gefilmt von der YouTube-Plattform Nuo7, YouTube Film, Minute 143:47, 2:01:40 Dauer, eingestellt 14. März 2021

 

Referenzen: de.Wikiquote-Einträge Deutschland und ► Deutscher und ► Deutsch und ► Deutsche Wiedervereinigung und ► Deutsche Sprichwörter

Literaturzitate

(↓)

1823 schrieb Heinrich Heine in der Tragödie Almansor geschrieben: "Dort wo man Bücher verbrennt, verbrennt man auch am Ende Menschen."

Die Nazis verbrannten Heines Bücher. Dieses Zitat wurde mehrmals von Facebooks politisch-korrekter Zensur gelöscht mit der strafrechtlich irrelevanten Begründung "Hassrede und Herabwürdigung".13

  • Der Deutsche gleicht dem Sklaven, der seinem Herrn gehorcht ohne Fessel, ohne Peitsche, durch das bloße Wort, ja durch einen Blick. Die Knechtschaft ist in ihm selbst, in seiner Seele; schlimmer als die materielle Sklaverei ist die spiritualisierte. Man muß die Deutschen von innen befreien, von außen hilft nichts.
    Heinrich Heine (1797-1856) deutscher Spötter, bekehrter Skeptiker, Journalist, Liederdichter, Dichter, Erzähler, Romancier, Gedanken und Einfälle, Merkur-Verlag, 1946, tredition classics, 31. März 2012


Zitate von William Toel

Persönliche Bekenntnisse

 

Bedeutung des Mauerfalls

(↓)

Deutscher Schicksalstag – 9. November

  • Der Jahrestag des Mauerfalls ist es ein geigneter Zeitpunkt, sich noch einmal vor Augen zu führen, welche Bedeutung dieses Ereignis für Deutschland und letztlich für die ganze Welt hat.
    • Deutschland wurde aus einem bestimmten Grund befreit, vereinigt und wohlhabend gemacht, dessen Zeit nun gekommen ist. Deutschland hat die Aufgabe, seine Kraft einzusetzen, um als Friedensstifter und Brückenbauer in die Welt hinauszugehen. Heute vorenthält Deutschland der Welt das, was es zu geben hat.
William Toel (*1945) US-amerikanischer germanophiler Professor für Ökonomie, Finanzwirtschaft und Marketing, Facebook Kommentar, 9. November 2020
(↓)

Hinweis:

Teilweise gekürztes Zitat

  1. Die jungen Deutschen sind die sozial verantwortungsvollsten und möglicherweise ausgeglichensten Menschen auf der ganzen Welt.
  2. Wenn die jungen Deutschen "natürliche" Deutsche sein können, verkörpern sie ein Führungsmodell, das Menschenwürde und Effizienz gleichgewichtet.
  3. In ganz Deutschland finde ich eine kraftvoll implementierte Angst, sowohl individuell als auch kollektiv, stark zu werden. Meine Forschung beweist, dass die zugrunde liegende Hypothese falsch und ihre Nützlichkeit überholt ist.
  4. Die Deutschen werden [ab etwa 2022] einen bedeutenden Einfluss in der Welt haben, den sie sich nicht aus-
    gesucht haben.
    Wenn den Deutschen die Freiheit zugestanden wird, natürlich stark zu sein, werden sie als reifes und respektiertes Beispiel dienen.
William Toel (*1945) US-amerikanischer germanophiler Professor für Ökonomie, Finanzwirtschaft und Marketing, Vortrag zum Forschungsthema Charisma und Geschichte, Universität Mannheim, 24. Juni 1997, zitiert in: Notiz in der deutschen Tageszeitung Süddeutsche Zeitung, 18. August 1997

 

  • Nichts wäre heilsamer für Deutschland, als sich von den endlosen Konflikten, Erpressungen und unfruchtbaren An-
    strengungen in Europa zu befreien. Die Welt eines Deutschen wird heute vom endlosen Wiederdurchleben des Ver-
    gangenen bestimmt; von einer Umlenkung von Ressourcen und Aufmerksamkeit. Dies ist nicht aufrechtzuerhalten:
    Der endlose innere Kampf, der den fokussierten Blick auf Künftiges, auf Äußeres und nach vorne versperrt. Ein fort-
    schrittliches Deutschland muss nach vorne blicken und handeln.
    Deutschland wird die vielfältigen Möglichkeiten verantwortungsbewusst nutzen. Das Herz ist bereit, es braucht nur
    eine mutige Führung.
    Gastbeitrag von Prof. William Toel (*1945) US-amerikanischer germanophiler Professor für Ökonomie, Finanzwirtschaft und Marketing, Deutschland – eine Kraft zum Guten, präsentiert von der deutschen Internetzeitung Die Freie Welt, 5. Februar 2015

 

Vision für die politisch-ethische Entwicklung Deutschlands

1. Schritt: Der Fall der Mauer innerhalb von etwa anderthalb Jahren.
2. Schritt: Die Wiedervereinigung Deutschlands.
3. Schritt: Zusammenbruch der Sowjetunion.
4. Schritt: Enormer Wohlstand für das wiedervereinigte Deutschland und Aufstieg zur Großmacht.
5. Schritt: [Als Folge des Aufwinds ausgelöst durch den "Perfekten Sturm", der voraussichtlich im Frühsommer 2021 eintreten wird] seine neue Stärke dazu nutzen, als Friedensstifter und Brückenbauer in die Welt hinauszugehen und damit die Lücke zu schließen, die durch den fortschreitenden Rückzug der Vereinigten Staaten von Amerika entsteht.
Artikel (zeitweilig gelöscht) von Prof. William Toel (*1945) US-amerikanischer germanophiler Professor für Ökonomie, Finanzwirtschaft und Marketing, Vision für Deutschland, präsentiert von der Webseite William Toel, Datum unbekannt

 

  • Die gesamte Politik und das Handeln von Angela Merkel setzen eine dumme Bevölkerung voraus, die sich »alter-
    nativlos« zum eigenen Wohl lenken lässt.
    Adenauer, ihr Stichwortgeber bei der CDU, sagte, den Deutschen könne man weder kollektiv noch einzeln vertrauen.
    Alle Anzeichen sprechen dafür, dass Merkel das glaubt.
    Daraus spricht keine Liebe einer Führungsperson für deutsche Familien: Das sind die kalten und trügerischen Worte
    einer ängstlichen Macht.
    Junge Deutsche sind heute nicht frei. Frei ist, wer nicht um Erlaubnis bitten muss. Frei ist, wer sich nicht ständig ent-
    schuldigen muss. Der neueste Verlust an Freiheit kommt als Drohung daher:
    »Gib deine Freiheit auf, sonst stirbst du an unserer Krankheit.«
    Blogartikel von Prof. William Toel (*1945) US-amerikanischer germanophiler Professor für Ökonomie, Finanzwirtschaft und
    Marketing, Der Bevormundung gerade müde genug, 31. August 2020

 

  • Im modernen Deutschland sind Männer nicht stark, Frauen sind oft ängstlich. Das ist unnatürlich. Wenn Deutsche sich
    selbst sind, sind sie extrem mutig, Männer wie Frauen. Blogartikel von Prof. William Toel (*1945) US-amerikanischer germanophiler Professor für Ökonomie, Finanzwirtschaft und Marketing, Mut fällt nie aus der Mode, 3. Dezember 2020
    • Viele deutsche Männer sind schwach. In der heutigen Zeit haben Frauen durchaus einen Vorsprung. Die deutschen Frauen sind gegenwärtig ein wenig stärker und ein wenig empfänglicher. Und ich stelle fest, dass die deutschen Frauen im Voraus sehen werden, was kommen wird. Video Q&A-Sitzung Gespräche mit William Toel – Gespräch Nr 3, aufgezeichnet von dem YouTube-Podcast-Kanal Cosmo Radiocafe, 16. März 2021, YouTube Film, Minute 1:54:20, 1:15:51 Dauer, eingestellt 19. März 2021

 

  • Die "Humane Wirtschafts"-Idee von Wilhelm Röpke [deutscher Nationalökonom und "Vater der Marktwirtschaft"] bietet die beste Grundlage für ein solides Währungs- und Wirtschaftsystem der deutschen Gesellschaft. Deutsche sind ihrem Wesen nach keine Kapitalisten. Sie sind wundervolle, intelligente, ausgeglichene Menschen, wenn sie die Freiheit haben, sie selbst zu sein. Ich fürchte, es wird keine Rückkehr ins Goldene Zeitalter [Staatsverschuldung von 15-30% im Zeitraum ~1899-1914] geben können, weil die Deutschen das Leben der anderen zum Nutzen von anderen leben. Es macht mich zutiefst traurig zu sehen, dass jemand, den ich liebe, nämlich das deutsche Volk, ein Leben führt, das weit unter dem Niveau liegt, was es leisten könnte und was sein könnte. Videointerview mit Prof. William Toel (*1945) US-amerikanischer germanophiler Professor für Ökonomie, Finanzwirtschaft und Marketing, William Toel: Wohlstand in Deutschland in Gefahr! Das rät der Experte aus den USA unserem Land!, präsentiert von dem YouTube Podcast-Kanal Atlas Initiative für Recht und Freiheit, Gastgeber Benjamin Mudlack, YouTube Film, Minute 31:53, 33:48 Minuten Dauer, eingestellt 22. Dezember 2020

 

Zitatesammlungen:
► Video William Toel Zitate, präsentiert von der Initiative Arminius Erben, Bitchute Film, 4:24 Minuten Dauer, eingestellt 13. Februar 2021
► Blogartikel von Karla Engemann (*1945) deutsche Übersetzerin, Game Over! – Das alte Spiel ist aus … Visionen für Deutschland von
     William Toel
, präsentiert von der Webseite Klang Weg, 19. April 2021

General quotes

Personal avowals

References: en.Wikiquote entries Germany and ► German language

Literary quotes

Zitate von anderen Quellen

Persönliche Bekenntnisse

Quotes by William Toel

Personal avowals

  • On this anniversary of the Fall of the Berlin Wall, it is an excellent time to regain the perspective of what this actually meant to Germany, and eventually the whole world.
    • Germany was set free, unified and made wealthy for a specific purpose, whose time has now come. Germany is to use its strength to go out into the world as a peacemaker and bridge-builder. Today Germany robs the world of what it has to give.
William Toel (*1945) US American germanophile professor of economics, finance and marketing, Facebook entry, 9. November 2020

 

Bild
Hirte und Schäferin in einer deutschen Landschaft, 1844
Ludwig Adrian Richter, deutscher Maler
  • Germans are different from others.
    The German traits are:
    Exactness – continuous improvement to get it right.
    Law and order and formality – requirement for a codified system that provides absolute security and stability.
    Engineering mind – sense of curiosity, innovation and "was steckt dahinter?", organization logistics, process tools and technology
    A love of complexity and abstraction coupled with craftsmanship
    Punctuality – expectations of consistency
    Environmental outlook and sustainability – protection of resources, connection with nature and concern for the future
    Pessimism – worry about things, tendency towards angst, think before you act, get arguments/proofs
    Orientation towards consensus as a result of a rigorous process of give and take – personal restraint, self-effacement and not wanting to stand out.
    Language – is the grease that makes all others work together in harmony.  The German language is beautiful and concise, unique and perfectly suited for effectiveness.
    Less observable but equally integral German traits are:
    Mannerisms – in a still photo of Northern Europeans there is little difference, yet in movement, gestures and expression the German stands out.
    The finger pointing upward, the pursing of the lips and the unique re-positioning and body language based on the level of comfort with a stranger.
    Courage – throughout history, when a German is convinced of the rightness of their cause they are not afraid to stand up, sacrifice, or even bleed: They are among the world's most courageous people.
Blog article by William Toel (*1945) US American germanophile professor of economics, finance and marketing,
What do Germans have? (part 2), 2. December 2016

 

  • There can no longer be any doubt in the focused strategic plan of Angela Merkel and her coterie of worldwide friends: With a near religious zeal they are determined to dilute, destroy, and radically rebuild traditional western societies in an all new – easier to control – world: She has no pro-German policy.
Blog article by William Toel (*1945) US American germanophile professor of economics, finance and marketing, The Dilution of
A People
, 15. August 2020

 

  • Anyone who wants to lead in Germany needs to make the 93% [of normal people] their first priority. Listening to and protecting these people at all costs, not foreigners – no matter how needy – but these normal people. Those who continue on the path of
    ➢ "know-it-all" smugness
    ➢ and use the press, the police, and their political parties to control
    will bring about the unthinkable – a right wing government, without coalition in less than three years.
Blog article by William Toel (*1945) US American germanophile professor of economics, finance and marketing,
The Trump Lesson for Germany is Simple…, 2. January 2017

 

(↓)

Reflecting the German flooding with refugees 2015-2021

  • ☛ The total number of refugees was understated.
    ☛ The gender makeup of the refugee streams was distorted.
    ☛ The ethnicity and national origin of the refugees was misreported.
    ☛ The education/expertise level of the refugees was exaggerated.
    ☛ Cultural disparities were publicly dismissed with "these are not 'real' Muslims".
    ☛ The impact on vulnerable groups, such as the Jewish community, was not discussed (taboo).
    ☛ The unintended consequences on four million previous legal immigrants (some third generation)
         were not considered.
    ☛ America's most famous democratic success story, Germany, failed entirely; neither referendum,
         nor public input, nor debate, were considered.
    ☛ Germany's admired education system was disrupted; parents were angry.
    ☛ Germany's fabled security and quality of life was permanently undermined.
    ☛ The financial impact on society was disregarded with the flippant "we can handle it".
    ☛ The effect on the national identity of Germany (over 75% ethnic Germans) was basically undiscussed.
Blog article by William Toel (*1945) US American germanophile professor of economics, finance and marketing,
Truth in the public realm?, 6. January 2018

 

  • Germany is in a position, for the first time since World War II, where they have the strength and need to take leader-
    ship, but they won't do it.
    They [German citizens] have a pathological fear of being held responsible, of being criticized and of being accused of being just like 1940s Germany. However, if Europe is going to survive, and if the Euro is going to survive, then Germany must lead. Germany is much stronger than they [the Europeans] are willing to admit. Everyone knows that they are an export powerhouse. It is astonishing to witness a mature, intelligent and disciplined people continue to suffer under a complex that leaves them uncertain about accepting the natural responsibilities consistent with their strength.
Blog article by William Toel (*1945) US American germanophile professor of economics, finance and marketing, Bradley business professor attends international economic conference. Germany scholar discusses European economy, PDF, presented by the Brad-
ley University publication "College News", Tim Belter, 2013

 

  • Now is the right time. I hope that my words go into German Hearts and not German Heads. It is time that German people learn to be Germans again and to stop making themselves small. Video interview with William Toel, Ph.D. (*1945) US American germanophile professor of economics, finance and marketing, WILLIAM TOEL: Deutschlands Zukunft – Vergebung – Unseren Wert erkennen [Germany's Future – Forgiveness – Recognizing our value], presented by the YouTube
    podcast channel New Generation Women, host Jeanine van Seenus, YouTube film, 51:18 minutes duration, posted 3. February 2021

 

  • Right now the system in Germany is not meant to govern you, but to control you. Most Germans (those who are not asleep) know that. There are people in Germany who are waking up. Angela Merkel today has about 24 percent of the Germans behind her, and yet she rules as if she is a queen. Yet you are allowing her to do that. This nation Deutschland belongs to the Germans and not to Angela Merkel.  Minute 31:50
    The South American big snake Anaconda grabs around you and squeezes and then it lets up a little bit and so on. That reminds me of Angela Merkel. Eventually it squeezes the air right out of you. And it makes you a part of the snake, you now become a part of the snake. You are no longer an independent entity. In the current system that is planned by others Germans have no real future, except as a cash cow. Otherwise, these people don't care about you, which is exactly why you have to take control and and have a sovereign Germany that is not part of their system, not part of their occupied system, not part of their world banking system because you can't win there. All you can do is to barely survive, you still have breath but no life. God is coming to Germany to set you free [as a result of the coming perfect storm], because you are living in a system that is unfair to you. Be yourself as Germans, and that's not going to be easy.  Minute 1:08:02
    Many German men are weak. Women actually do take a lead at this period of time. German women right now are a little stronger and a little more sensitive. And I see that German women will see what's coming in advance.
    Minute 1:54:20
Video Q&A session with Prof. William Toel, Gespräche mit William Toel – Gespräch Nr. 4, recorded by the German YouTube
podcast channel Cosmo Radiocafe, 16. March 2021, YouTube film, 1:25:17 duration, posted 19. March 2021

 

 

 

  • You must stop speaking negatively about other Germans. […] Other Germans are your friends, your brothers and your sisters.
    1. Stop the negativity. Speak positively about other Germans, even if you don't like them.
    2. Stop falling into the trap of the past. Your enemies will drag you into the past. Don't let that happen anymore.
    3. Be only oriented towards the future.
Video round table interview Traugott Ickeroth im Gespräch mit Prof. William Toel und Deutschen Unternehmern Moderation Bernd Krain, presented by the YouTube channel Rübezahl Media, hosts Traugott Ickeroth (*1962) German author, hosts Bernd Krain and Patrick Hahn, recorded 7. April 2021, YouTube Film, minute 38:10, 1:59:56 duration, posted 27. April 2021

 

  • Angela Merkel is a German. She may not act like a German, but she is a German. She has her own struggles. She is going away. She already has a place to promote herself to. And everybody will applaud to her and give her free gifts. Let her go. In a few months she will be gone. She is not your problem. Your problem is the future and how can you stand up tall as Germans. [...] Angela Merkel's mistakes are a part of each of the three storms that come together at the same time. 11 months ago her Fingerspitzengefühl was removed from her. Now she can't sense things that she used to be able to sense. Now she is starting panic which means more control, more mistakes. She will help to bring about the new Germany. […]
    Yes, Angela Merkel does not make the decisions for Germany, any more than Konrad Adenauer made decisions for Germany. […] Adenauer was not telling the truth, he was hired by the Allies to be your chancellor. [...] Angela Merkel doesn't trust you with your future, she doesn't trust you with your families, with your nation. She doesn't ask the Länderparlamente anything, she doesn't even listen to them. She throws the German flag away. Both Angela Merkel and Konrad Adenauer work for the same employer, the Allies, who are still very in firm control over you.
Video round table interview Traugott Ickeroth im Gespräch mit Prof. William Toel und Deutschen Unternehmern Moderation Bernd Krain, presented by the YouTube channel Rübezahl Media, hosts Traugott Ickeroth (*1962) German author, hosts Bernd Krain and Patrick Hahn, recorded 7. April 2021, YouTube Film, minute 46:40, minute 1:01:14, 1:59:56 duration, posted 27. April 2021

 

  • The Great Reset is not part of our solution. It's a part of our problem. And you know this.

 

The Great Reset means we want to know where you are all the time. We'd like to know everything we can know. This goes into the cloud. This goes into a massive data base with hundreds of security agencies working together. So anything that we can do that causes you fear and that allows us to take greater control over your life we are going to do it.

Video round table interview Traugott Ickeroth im Gespräch mit Prof. William Toel und Deutschen Unternehmern Moderation Bernd Krain, presented by the YouTube channel Rübezahl Media, hosts Traugott Ickeroth (*1962) German author, hosts Bernd Krain and Patrick Hahn, recorded 7. April 2021, YouTube Film, minute 1:18:..., minute 1:30:54, 1:59:56 duration, posted 27. April 2021

 

  • Gräfin Dönhoff said [to me], "William, you know things that you should not know. That's why you're dangerous. You understand us and we don't like it. [...] During the crisis of immigration [2015] outside of Schwerin I was not only threatened but they tried to run over me in a car. And I had to dive into a ditch at the last second. Because I ask questions they didn't want to have asked. Anytime you bring the truth, you're always in danger.
Video round table interview Traugott Ickeroth im Gespräch mit Prof. William Toel und Deutschen Unternehmern Moderation Bernd Krain, presented by the YouTube channel Rübezahl Media, hosts Traugott Ickeroth (*1962) German author, hosts Bernd Krain and Patrick Hahn, recorded 7. April 2021, YouTube Film, minute 1:32:28, 1:59:56 duration, posted 27. April 2021

Englische Texte – English section on German awakening

Y

 

Links zum Thema Deutscher Aufbruch / German awakening

Literatur

Jünger geht der Frage nach: "Wie verhält sich der Mensch angesichts und innerhalb der Katastrophe?"

Literature (engl.)

Externe Weblinks

  • Wikipedia-Einträge Deutschland, Deutsches Modell [Eintrag fehlt]

Externe Weblinks mit Bezug auf William Toel

External web links (engl.)


Audio- und Videolinks

  • 3-teilige Fernsehdokumentation von Christoph Weber, präsentiert von dem deutschsprachigen öffentlich-rechtlichen Fernsehsender 3Sat, YouTube Film

Nach dem 2. Weltkrieg wurde Westdeutschland vorwiegend von den Amerikanern umerzogen. Die Einflussnahme reichte weit über Entnazifi-
zierung, Umerziehung und Marshall-Plan hinaus. Amerikanischen Propagandaexperten gelang es, die öffentliche Meinung in Deutschland so geschickt zu beeinflussen, dass im demokratischen Prozess immer das herauskam, was Washington vorgab.
In einem Klima der wachsenden Spannungen zwischen West und Ost wurde Amerikas Wunschkanzler Konrad Adenauer zu einer populären antikommunistischen (und heimlich antideutschen) Figur aufgebaut, welche die Bundesbürger begeistern und der sie blind folgen sollten.

Audio- und Videolinks – William Toel

Gedolmetschte Videovorträge und Q&A-Sitzungen von und mit Prof. William Toel (*1945) US-amerikanischer germanophiler Professor für Ökonomie, Finanzwirtschaft und Marketing


YouTube Videointerviews, präsentiert von dem YouTube Podcast-Kanal Atlas Initiative für Recht und Freiheit




YouTube Video Q&A-Sitzungen, aufgezeichnet von dem YouTube Podcast-Kanal Cosmo Radiocafe, 16. März 2021 (1-4)
und 17. März 2021 (5-7)





YouTube Videopräsentationen und Q&A-Sitzungen, präsentiert von dem YouTube Podcast-Kanal Olli Talismann Neue Wege,
Betreiber Olli Talismann

Dokumentationen und Filme über Deutschland und die Deutschen

Streifzug durch die Zeitgeschichte Nachkriegsdeutschlands über den "langen Marsch der Sozialisten durch die Institutionen". Franz-Josef Strauß prophezeite einst die deutsche Einheit, die nach Links gerückten Republik und den schleichenden Verlust der Werte der Aufklärung.

Audio and video links (engl.)

Audio and video links (engl.) – William Toel

 

Interne Links

Hawkins

 

 

1 Artikel Bußgeld für Reichs­bür­ge­r*in­nen, präsentiert von der überregionalen deutschen Zeitung Die Tageszeitung (taz), 1. April 2021

2 Videointerview Liebe Deutschland, präsentiert von dem deutschen Fernsehbildungskanal Bewusst.TV, Gastgeber Jo Conrad (*1958) deutscher Fernsehmoderator, esoterischer Autor, Übersetzung Nancy Mandody, YouTube Film, Minute 37:35, 38:51 Minuten Dauer, aufgenommen 30. März, eingestellt 1. April 2021

3 Flip-Broschüre von William und Lara Toel Es ist gut Deutscher zu sein, S. 5, 10. März 2020

4 3-teilige Fernsehdokumentation von Christoph Weber, Operation Wunderland – Propagandakrieg um Deutschland – Teil 3 von 3, präsentiert von dem deutschsprachigen öffentlich-rechtlichen Fernsehsender 3Sat, YouTube Film, 43:42 Minuten Dauer, 13. November 2012

5 Videopräsentation und Q&A-Sitzung mit Prof. William Toel in Hannover, William Toel im Norden Deutschlands – Gruppengespräch Teil 1, präsentiert von dem YouTube Podcast-Kanal Olli Talismann Neue Wege, Betreiber Olli Talismann, YouTube Film, Minute 15:04, 1:22:54 Dauer, eingestellt 5. April 2021

6 Video-Fragestunde mit Prof. William Toel, Gespräche mit William Toel – Gespräch Nr. 4, veranstaltet von dem deutschen YouTube Podcastkanal Cosmo Radiocafe, 16. März 2021, YouTube Film, 1:25:17 Dauer, eingestellt 19. März 2021
Videointerview Liebe Deutschland, präsentiert von dem deutschen Fernsehbildungskanal Bewusst.TV, Gastgeber Jo Conrad (*1958) deutscher Fernsehmoderator, esoterischer Autor, Übersetzung Nancy Mandody, YouTube Film, Minuten 17:43 und 22:16, 38:51 Minuten Dauer, eingestellt 1. April 2021

7 Videointerview Hans-Joachim Müller im Gespräch mit Prof. William Toel – 05.01.2020, präsentiert von der Plattform TageskorrekturTV, 5. Januar 2021, Gastgeber Hans-Joachim Müller (*1938) deutscher Historiker, Odyssee film, Minuten 21:31, 35:41 und 39:02, 47:51 Minuten Dauer, eingestellt vom 8. Januar 2021

8 Videopräsentation und Q&A-Sitzung mit Prof. William Toel in Hannover, William Toel im Norden Deutschlands – Gruppengespräch Teil 2, präsentiert von dem YouTube Podcast-Kanal Olli Talismann Neue Wege, Betreiber Olli Talismann, YouTube Film, Minute 54:17, 1:09:03 Dauer, eingestellt 5. April 2021

9 3. Studie Deutschland in den Augen der Welt. Ergebnisse der GIZ-Erhebung 2017/2018, '']], präsentiert von der Publikation der Deutschen Gesellschaft für internationale Zusammenarbeit (GIZ), 2018

10 Alexander Fraser Tytler (1747-1813) schottischer Historiker in einem Brief an einen US-amerikanischen Freund, 23. Mai 1857
     Erstmalig erwähnt in dem Artikel Why Democracies Fail, präsentiert von der Zeitung "Daily Oklahoman", S. 12A, 9. Dezember 1951
Hintergrundinformationen von Loren Collins The Truth About Tytler, undatiert

11 Videointerview mit Axel Burkart (*1951) deutscher Diplommathematiker und -informatiker, Geisteswissenschaftler, Anthroposoph, Autor, Kurz Nachgefragt bei Axel Burkart, präsentiert von der YouTube-Plattform FAIR TALK, Gründer und Gastgeber Jens Lehrich (*1970) deutscher Hörfunkjournalist, Autor, YouTube Film, Minute 54:01, 55:45 Minuten Dauer, eingestellt 22. April 2021

12 Videointerview Narrative #41 – Ullrich Mies. Das Ende der "westlichen Demokratien?, präsentiert von Ovalmedia, Gründer und Gastgeber Robert Cibis (*1973) deutscher Filmregisseur, Filmproduzent, YouTube Film, Minute 2:24:44, 3:11:45 Dauer, eingestellt 7. April 2021

13 Artikel Absurde Zensur: Facebook verbietet Heinrich-Heine-Zitat, präsentiert von der oberösterreichischen Zeitung Wochenblick, 15. April 2021

 

Letzte Bearbeitung:
10.05.2021 um 16:42 Uhr

Page generated in 1.018 seconds.