SpiritualWiki

Hawkins / BigTable

Hawkins-Menu:


Wiki-Menu:  

2·2012



 

Hawkins 1-1000

Liste der Bewusstseinswerte nach D. Hawkins
Ermittelt durch Muskeltest von Dr. David R. Hawkins unter Mitwirkung von Susan Hawkins

 

Inhalt


Die Messwerte in den ausgewiesenen BW-Tabellen von Hawkins aufgestellten 1-1000-Skala wurden bis 2011 von D. Hawkins kalibriert.
   

 

 

 


Zur Offenlegung von Daten:
"Der Entscheidungsprozess, ob alle entdeckten
Daten zu veröffentlichen sind, ist problematisch
und erfordert Besonnenheit. Ihm liegt die
Prämisse zu Grunde, dass Weisheit
der bessere Teil des Heldenmuts ist."


D. Hawkins, Truth vs. Falsehood. How to Tell the Difference, Warnhinweis an den Leser, S. xii, 2005

 

 

 

Würfel

 

 

 

 

KultCult

 

 

 

 

 

⚠ Achtung
Siehe Power vs. Truth, Januar 2013

 

 

 

 

⚠ Caveat
See Power vs. Truth, January 2013

 

 

 


 

(→ Bearbeiten)
(→ Bearbeiten)
(→ Bearbeiten)
(→ Bearbeiten)
(→ Bearbeiten)
(→ Bearbeiten)
(→ Bearbeiten)
(→ Bearbeiten)
(→ Bearbeiten)
(→ Bearbeiten)
(→ Bearbeiten)
(→ Bearbeiten)
(→ Bearbeiten)
(→ Bearbeiten)
(→ Bearbeiten)
(→ Bearbeiten)
(→ Bearbeiten)
(→ Bearbeiten)

 


Ebene 700-1000: Erleuchtung

Reines Bewusstsein, unaussprechlicher Seinszustand

 

Leiter

Engel klettern auf der Jakobsleiter,
Westseite der Abtei von Bath

 

 

 

  • 1000
    • Ebene der Beschäftigung mit der Erlösung der gesamten Menschheit5
    • Höchster von Menschen auf Erden erreichbarer Bewusstseinsgrad, maximale Bewusstseinsfülle
      Das menschliche Nervensystem kann dem enormen Druck dieser Ebene nur in seltenen Fällen standhalten.6
    • Das AbsoluteAbsolutheit BW 6507
    • Stufe der Avatare generell8
    • Christusbewusstsein
    • Buddhanatur als Alles
    • Brahman hinduistischer und buddhistischer Gottesname
    • Ahura Mazda zoroastrischer Gottesname
    • Moses als Avatar9
    • Zarathustra als Avatar
    • Jesus Christus von Nazareth, Auslöser des Christentums, mit der Mission, das Feld von Liebe, Erlösung und Versöhnung auf Erden zu verankern.10
      Jesus war nur ein einziges Mal inkarniert.11
    • Siddhartha Gautama Buddha, Indien, Stifter der buddhistischen Religion, mit der Mission, das Feld von Erleuchtung auf Erden zu verankern.12
    • Krishna, indische Gottheit, Inkarnation in der hinduistischen Religion, in der heiligen Schrift Bhagavad Gita im Dialog mit Arjuna13
    • Lehrer der Göttlichkeit, Fenster Gottes, Erlöser, Großer Lehrer als Titel der 1000er-Ebene
    • Bewusstsein ist die nicht reduzierbare ursprüngliche Beschaffenheit all dessen, was existiert.14
    • Die Möglichkeit, das Potential zur stofflichen Verwirklichung umzuwandeln, wird von der unendlichen Wirkmacht des uranfänglichen Trägermaterials der gesamten Existenz geboten, die allein über die Kraft verfügt, das Unmanifeste in das Reich des Manifesten zu bewegen.15
    • Schöpfung und Evolution sind in Wirklichkeit ein und derselbe Prozess.16
    • Leben kann nicht zerstört werden, es kann nur die Form ändern.17
  • 999.8
  • 999
  • 998
    • Anhand von Forschung enthüllte sich die erstaunliche Tatsache (die auf einem Bewusstseinsniveau von 998 kalibiert), dass die Umstände unserer Geburt und unseres Lebens aus karmischer Sicht hochgradig vollkommen sind.20
  • 985
    • Stufe der Avatare
    • Dhyana, auch Jhana genannt, buddhistischer Begriff für Meditation und Versenkung nach der indischen Vedanta Yoga-Philosophie (sh. Yoga-Sutra oder Bhagavad Gita, Kapitel 6), durch Konzentration → Integration, Zeitlosigkeit, Auflösung der Person in Liebe; Dhyana-Yoga kommt der Lehre Hawkins am Nächsten.

* 980

* 965

* 910

  • (910–915) Leerheit, engl. Void
  • (910 +/-) Apostel Johannes [Johannes, der Geliebte] (6-100 n. Chr.) galiläisch-jüdischer "Lieblingsjünger" des jüdischen
    Avatars Jesus von Nazareth [BW 1000], christlicher Apostel, Verfasser des vierten Evangeliums (Johannesevangelium), starb
    eines natürlichen Todes
  • Bhagavad-Gita, heilige Schrift der hinduistischen Religion
  • Moses, ägyptisch-hebräischer Stifter der mosaischen Religion, Zentralfigur und Verfasser der Bücher der fünf Bücher Moses,
    führte die versklavten Israeliten aus Ägypten nach Kanaan
  • Gebeine (Reliquien) von St. Simon Petrus [BW 910] [† um 67] erster Apostel von Jesus Christus, jüdischer Sprecher der
    christlichen Jünger, erster Bekenner und Verleugner Jesu Christi, erster männlicher Augenzeuge des Auferstandenen, Leiter
    der Jerusalemer Urgemeinde, aufbewahrt unter dem Boden des Petersdoms im Vatikan [BW 570], Rom, Italien29
  • 905
    • (905-990) Bewusstsein der christlichen Apostel des Avatars Jesus Christus von Nazareth
(↓)

Organisator Maitreyaproject.org:

Tournee der Herz-Schrein-Reliquien Buddhas

  • Gebeine (Reliquien) von Gautama Buddha [BW 1000] (563-483 v. Chr.) indischer Avatar, Lehrer der Erleuchtung, Zentralfigur des Buddhismus30
  • Sohar, auch Zohar genannt, hebräische mystische Schrift, die auf der Kabbala basiert (englische Pritzker Ausgabe)

* 900

  • 895
  • 890
  • 880
    • Lamsa Bibel, Bibelübersetzung von George Lamsa (1892-1975) assyrischer Schriftsteller, aus dem Aramäischen ins Englische
      in gekürzter Version: abzüglich der Offenbarung des Johannes aus NT und ohne Altes Testament (AT), allerdings mit der Genesis (Schöpfungs-
      bericht), den Psalmen und den Sprüche; Mit allen kanonisierten Büchern des AT und NT hat die Lamsa Bibel nur einen BW von 475.
    • Christliches Glaubensbekenntnis von Nizäa

* 860

  • Zarathustra auch Zoroaster genannt [BW 860] (1.-2. Jtsd. v. Chr.) iranisch-persischer Prophet, Philosoph, Reformator,
    Stifter des persischen Zoroastrismus (Mazdaismus oder Parsismus)32 / 33

* 850

 

* 840

  • SELBST jenseits der Existenz
  • Erleben der Essenz der Existenz41
  • Skala des Bewusstseins nach Dr. David Hawkins42
  • 835
    • Widerstand angesichts der Nichtexistenz, äußerst qualvoller Zustand46
  • 830
    • (830-850) Realität als Paradox von Allheit und Leerheit

* 800

* 750

  • 745
    • St. Paulus von Tarsus [ehemals Saulus von Tarsus] (5-67 n. Chr.) türkisch-griechischer gebildeter, gesetzestreuer
      jüdischer Pharisäer, christlicher Apostel, Heiliger, Missionar des Urchristentums, erster Theologe der Christentums
  • 740
    • Om, hinduistisches und buddhistisches Mantra
    • Adi Shankaracharya (788-820) indisch hinduistischer Advaita-Lehrer, Philosoph
    • Meister Dōgen [Eihei Dōgen Kigen Zenji] (1200-1253) Lehrer des japanischen Zen-Buddhismus, erster japanischer
      Patriarch des Sōtō-Zen der chinesischen Chan-Schule Caodong-zong, einflussreicher Abt
    • Yogasutra, wichtigste Schrift des Yoga, überlieferte Schriften gesammelt von Patanjali (150-2. Jht. v. Chr.) indischer
      hinduistischer Gelehrter und Weiser
  • 730
    • Plotin (205-270) griechischer Philosoph; sein schriftliches Werk sh. BW 503

* 720

  • Mutter Teresa [Agnes Gonxha Bojaxhiu, Engel von Kalkutta] (1910-1997) albanisch-indische katholische Missionarin, Ordensgründerin, Friedensnobelpreisträgerin, 1979, Heilige; auch Bewusstseinswert 700 genannt54

* 700

  • Stufe der Weisen, Erleuchtete Lehrer

 


 

↑ Hawkins 1-1000 Inhalt

 


Ebene 600-699: Frieden

Glückseligkeit, Heilung, Einheit, Illumination, Leuchten, Himmelsebene

 

  • 699
  • 695
  • 690
  • 680
  • 675
    • Weihnachten, christliches Fest → (Idee/Kontext von Frieden auf Erden, Wohlwollen für die ganze Menschheit)
  • 670
  • 665
    • Midrasch, religiöse Texte des rabbinischen Judentums62
    • Mischna (*220 n. Chr.) wichtigste Sammlung religionsgesetzlicher Schriften des rabbinischen Judentums63
  • 660
  • 655
    • Swami Muktananda (1908-1982) indischer hinduistischer Weiser64
      Achtung: Muktananda wurde entlarvt als missbräuchlicher Guru.65
    • Abhinavagupta (~950-1020 n. Chr.) bedeutender indischer Philosoph des Kaschmir-Shivaismus, Mystiker, Theologe,
      Exeget, Logiker, Ästhet, Musiker, Dichter, Dramatiker und sein schriftliches Werk66/67
  • 650
  • 645
  • 640
  • 635
    • Vijnana Bhairava, hinduistische heilige Schrift
  • 630
    • Rangjung Rigpe Dorje [BW 630] (1924-1981) 16. Gyelwa Karmapa, tibetisches geistiges Oberhaupt der Karma-Kagyü-Linie des tibetischen Buddhismus77/78
      Karmapa, der Erste von 17 Inkarnationen, der Titel des Linienhalters der Karma-Kagyü-Schule des tibetischen Buddhismus
    • Om Namah Shivaya, Panchaksharamantra, wichtigstes fünfsilbiges vedisch-hinduistisches Mantra der Shaiva, zur Verehrung des hinduistischen Gottes Shiva
      [Five syllable mantra in Hinduism, particularly in Shaivism ["adoration (namas) to Śiva"]]
  • 625
    • Shangri-La, sagenumwobener fiktiver Ort im Himalayagebirge in Tibet79
      Der Schriftsteller James Hilton hat den Begriff durch seinen Roman Lost Horizon (deutsch Der verlorene Horizont oder "Irgendwo in Tibet"),
      erschienen 1933, in die westliche Kulturgeschichte eingeführt.
  • 620
    • Sri Ramakrishna Paramahamsa (1836-1886) indischer hinduistischer Heiliger, Mystiker80
      Er lehrte ausschließlich junge männliche besitzlose und keusche Schüler.81
  • 615
  • 610
  • 605
    • Kabbala, jüdische mystische Tradition Zahlenmystik und Baum des Lebens
    • Sri Aurobindo (1872-1950) indischer hinduistischer Mystiker85/86
(↓)

Satchidananda ist gleichnamig mit dem Zustand der Glückseligkeit.

  • Sri Swami Satchidananda [C. K. Ramaswamy Gounder] (1914-2002) indischer spiritueller Lehrer (weitgehend in den Vereinigten Staaten), Heiliger, Yoga-Adept des des Integralen Yoga [Raja Yogaweg], Autor von philosoph-spirituellen Büchern87
  • Johannes vom Kreuz [San Juan de la Cruz] (1542-1591) spanischer Karmelit (OCD), katholischer Heiliger, Mystiker, Dichter, Kirchenlehrer88/89
(↓)

Hawkins bestätigt die inhaltlichen Aussagen des Werks Die Dunkle Nacht.

 

  • (600-1000) Ausgedehntere Ebenen des menschlichen Erfahrungsspektrums
  • (600+) Glückseligkeit, Heilung, Einheit, Illumination, Leuchten, Himmelsebene
  • (600+) Erleuchtung, einhergehend damit die Auflösung des persönlichen Egos, nicht des spirituellen Egos
  • (600+) Auflösung der meisten Krankheiten; Wunderheilung, Spontanremission
  • Realität als Zeuge / Beobachtender, Nichtagierender
  • Muskeltest, Angewandte Kinesiologie als Mittel zur Wahrheitsfindung, das Schlupfloch zwischen den Paradigmen von Linearität : Nichtlinearität (Diagnostik)
  • Ein Kurs in Wundern, Arbeitsbuch, über inneres Diktat empfangen durch Dr. Helen Schucman (Buch), 1976, revidierte Ausgabe 199691
  • Lehre und Werk von Meister Eckhart (1260-1328) deutscher Mystiker, dominikanischer Theologe, Philosoph

 

↑ Hawkins 1-1000 Inhalt

 


Ebene 540-599: Freude, bedingungslose Liebe

Vergebung, Dankbarkeit, Heilkraft, Freiheit,
Gelassenheit, heitere Gemütsruhe

 

  • 599
    • Endpunkt der 'gewöhnlichen' menschlichen Lebenserfahrung
    • Stonehenge, megalithischer Steinkreis bei Wiltshire, Kraftort in Großbritannien92
  • 595

  • 590
  • 585
    • Satori-Erlebnis, plötzliche Erkenntnis vom universellen Wesen des Daseins, vorübergehender Glücks-Zustand94
    • Pater Pio (1887-1968) italienischer katholischer Kapuzinermönch, Priester, Wunderheiler, Heiliger mit Wundmalen, 200295
      Exhumierung seiner Gebeine April 2008, präsentiert von dem deutschen Nachrichtenportal des Kölner Nachrichtensenders der
      RTL Group n-tv, 3. März 2008
  • 580
    • Johannes Calvin (1509-1564) französisch-Schweizer Theologe, Pastor, protestantischer Reformator, Begründer des Calvinismus
    • Joseph Merrick (1862-1890) [Der Elefantenmann], durch Elefantiasis massiv entstellter Brite, Zirkusattraktion -> "Phantom der Oper"

  • Friedensgebet, dem Heiligen Franz von Assisi (1181-1226) zugeschrieben
    "Herr, mache mich zum Werkzeug deines Friedens!"
  • Martin Luther (1483-1546) deutscher Professor der Theologie, protestantischer Reformator, Bibelübersetzer96
  • 575
    • Unendliche Göttliche An-Wesenheit97
    • Ekstase, die das weltliche Funktionieren außer Kraft setzt, daher teils als pathologische Erscheinung fehleingeschätzt
    • Übergabe [engl. surrender], Prozess, bei dem man alle inneren Widerstände aufgibt und sich GOTT überlässt98
    • Tibetanisches Totenbuch [Bardo Thödröl] [Befreiung durch Hören im Zwischenzustand] buddhistische Schrift von Padmasambhava [Lotosgeborener] [BW 595] (8.-9. Jht. n. Chr.) tibetisch-buddhistischer tantrischer Meister, Begründer und Botschafter des
      Buddhismus in Tibet zur Zeit des Königs Thrisong Detsen in Tibet99

 


 

↑ Hawkins 1-1000 Inhalt

 


Ebene 500-539: Liebe

Ehrfurcht, Verehrung, Enthüllung, Offenbarung

 

* 530

* 520

* 510

  • 507
    • David Bohm (1917-1992) führender deutschstämmiger US-amerikanischer theoretischer Quantenphysiker, Begründer der Bohmschen Mechanik, Philosoph149 [Werk BW 505]150
      "Einer der wahren Philosophen des 20. Jahrhunderts" nach Ansicht des Theologen Adolf von Harnack
  • 505
    • Heldenmut; der Mut, man selbst zu sein151
    • Judaistischer Tempel (sakrales Gebäude)
    • Dante AlighierI (1265-1321) italienischer Schriftsteller152
    • Eric Hoffer (1902-1983) US-amerikanischer sozialkritischer Philosoph, Schriftsteller
    • Werk und Lehre von David Bohm [BW 507] (1917-1992) führender theoretischer US-amerikanischer Quantenphysiker deutscher Herkunft [Persönlicher BW 507]
    • Madam Marie Curie (1867-1934) polnisch-französische Chemikerin, Pionierin der Radioaktivitätsforschung, erste weibliche
      Professorin, Universität Paris, Nobelpreisträgerin in Physik (1903) und Chemie (1911)153
    • William Jennings Bryan [Mann des Glaubens] (1860-1925) US-amerikanischer Außenminister unter US Präsident Woodrow Wilson [BW 400]154
    • Gesellschaftlicher Einfluss von Nelson Mandela [Vater der Regenbogen-Nation] (1918-2013) führender südafrikanischer Anti-Apartheid-Kämpfer, 27 Jahre politisch Gefangener, erster schwarzer Präsident Südafrikas (1994-1999)155
    • James Allen jamesallen (1864-1912) britischer Genius, Dichter, philosophischer Selbsthilfe-Buchautor zu Themen der Persönlichkeitsentwicklung und Motivation
    • Musik von Johnny Cash (1932-2003) US-amerikanischer Countrysänger [Persönlicher BW 504]
    • Barry Manilow (*1943) US-amerikanischer Sänger
  • 504
    • Johnny Cash (1932-2003) US-amerikanischer Countrysänger
    • Musik von Bob Dylan (*1941) US-amerikanischer Rocksänger, Liedermacher, Maler, Dichter, Lyiker, Nobelpreisträger in Literatur, 2016
  • 503
  • 502
    • Gesellschaftlich/politischer Einfluss von Ronald Reagan (1911-2004) 40. US-amerikanischer Präsident (1981-1989) zzt. als
      der Kommunismus kollabierte, Frontmann für konzernfreundliche neokonservative Trickle-down-Wirtschaft158 / 159 / 160

* 500

  • Echte Liebe
    • Ehrfurcht, Verehrung, Enthüllung, Offenbarung

 

(↓)

Kommentar von D. Hawkins:

Nach der Jahrtausendwende im beginnenden 3. Jahrtausend hatte Fox den höchsten Bewusstseinswert eines Regierungschefs / weltlichen Staatsmannes weltweit.

  • Vicente Fox Quesada (*1942) Präsident von Mexiko (2000-2006)
  • Intention vor dem 2. Weltkrieg von Arthur Neville Chamberlain (1849-1940) britischer Politiker der Conservative Party, Premierminister des Vereinigten Königreichs (1937-1940)165
    Chamberlains schwacher BW-Wert verhinderte die politische Durchsetzung.
  • Erasmus von Rotterdam [Desiderius Erasmus Roterodamus] (1466/1469-1536) niederländischer katholischer Priester, Theologe,
    Philologe, Philosoph, Lehrer, Sozialkritiker
  • Pierre Teilhard de Chardin (1881-1955) französischer Philosoph, jesuitischer Theologe, Priester, Anthropologe, Paläontologe, Geologe166
  • Oprah Winfrey (*1954) US-amerikanische Schauspielerin, Unternehmerin, Multimilliardärin, Talkshowmoderatorin, visionäre Philanthropin167 / 168 / 169
  • Musik von Frédéric Chopin (1810-1849) französischer Komponist
  • Literatur von William Shakespeare (1564-1616) englischer Schriftsteller
  • Riverdance, irische Musikgruppe

     

↑ Hawkins 1-1000 Inhalt

 


Ebene 400-499: Vernunft

Intellekt, Verständnis, Abstraktion, Ratio,
Wissenschaftsorientierung, Humanismus, Medizin


  • 499
    • Positives Denken, dualitätsgebundene Denkweise
    • Maximaler Grenzwert der Genialität als Meisterschaft von Verstand, Intellekt und Logik
    • Gipfelpunkt des linearen Denkansatzes
    • Gipfelpunkt der Idee: "Realität ist beweisbar und messbar."
    • Umschlagpunkt des irrigen Konzepts der "beweisbaren" äußeren Objektivität
      Tatsächlich sind das Subjektive und das Objektive ein und dasselbe.170
    • Bedeutende Wissenschaftler, Vertreter der reduktionistisch mechanistischen Newtonschen Weltsicht
    • Sigmund Freud (1856-1939) österreichischer Neurologe, Begründer der Tiefenpsychologe und der Psychoanalyse, Religionskritiker
    • Albert Einstein (1879-1955) deutschstämmiger US-amerikanischer theoretischer Physiker, Entwickler der Allgemeinen Relativitätstheorie, Nobelpreisträger für Physik, 1921
    • Isaac Newton (1643-1727) englischer Physiker, Mathematiker, Astronom, Alchemist, Philosoph, Naturforscher, Verwaltungsbeamter171/172
    • Stephen Hawking (1942-2018) britischer Astrophysiker, Mathematiker, Spitzenwissenschaftler, Universität Cambridge, Atheist, Autor
    • Stephen Hawking, Das Universum in der Nußschale, Hoffmann und Campe Verlag, 6. Auflage Oktober 2002
    • Gesellschaftlicher Einfluss von Franklin D. Roosevelt (1882-1945) 32. US-amerikanischer Präsident im Zweiten Weltkrieg (1933-1945), Freimaurer des 32. Grads, Kriegsverbrecher173/174/175
    • Black Elk (1863-1950) (1863-1950) US-amerikanischer Medizinmann [Wichasha Wakan] der Oglala-Lakota-Indianer, katholischer Katechist, Pine-Ridge-Reservation, South Dakota
    • Mona Lisa, Gemälde von Maler Leonardo da Vinci [Werke BW 565], Museum Louvre [BW 500] Paris, Frankreich176
  • 498
    • Aristoteles (384-322 v. Chr.) altgriechischer Philosoph, Arzt, Wissenschaftler, Frauenhasser177
    • Eric Butterworth US-amerikanischer Seniorpastor der Unitarierkirche, New York City (1961-2003)
    • Neuzeitliches Bewusstseinsniveau des Christentums; Es fiel am krassesten nach dem Konzil von Nizäa.
    • Differenzialrechnung
  • 495

* 490

  • Tibetischer Buddhismus
  • Sir William Wallace von Elderslie (um 1270-1305) hingerichteter schottischer Ritter, Landbesitzer, Freiheitskämpfer während der Schottischen Unabhängigkeitskriege179
  • René Descartes (1596-1650) französischer Philosoph, Mathematiker, Schlüsselfigur der modernen Naturwissenschaft, Schriftsteller
    Die berühmte Kartesianische Denkformel "Ich bin, also denke ich" [Lat. Cogito ergo sum] [BW 400] betont die Idee der Getrenntheit von Körper und Geist. Die Bewusstseinsformel "Ich bin, also denke ich" schwingt auf BW 480.
  • Musik von Franz Liszt (1811-1886) ungarischer Komponist
  • William James (1842-1910) US-amerikanischer Arzt, Professor für Psychologie und Philosophie, Harvard Universität, pragmatischer Autor180
  • Ernst Mach (1838-1916) tschechisch-österreichischer Physiker, Philosoph, Wissenschaftstheoretiker, Mitentwickler des Positivismus, Vorläufer der Einsteinschen Relativitätstheorie
  • Ken Wilber (*1949) US-amerikanischer mystischer Philosoph, Vordenker des 3. Jahrtausends, transpersonaler, interdisziplinärer Bewusstseinsforscher, Entwickler der Integralen Theorie, Autor
  • Sedona Methode, Verfahren zur Stressreduktion, entwickelt von dem US-amerikanischen Physiker, Unternehmer und Guru Dr. Lester Levenson [BW 505→180] (1910-1994) Sedona, Arizona
    Hinweis: Levenson war ein knappes Jahrzehnt Hawkins' Guru/Endzeitprophet und der ungenannte Mitautor des mehr als drei Jahrzehnte später veröffentlichten Buchs Letting Go, 2012.181
  • World Cup in diversen Sportarten
  • Das Reich der Sonne, Film, Vereinigte Staaten, 1987
  • "Die Dinge beim Namen nennen" [To call a spade a spade]
(↓)

Der Geisteszustand des Helden, der durch karmische Umstände nach Shangri-La, gerät, beträgt 625. Um erneut dorthin zu kommen, muss er seinen alten Lebenstil ganz aufgeben. Wieder dort angelangt, stirbt er.

Quellen: BW 625197 / Siehe auch: 198

* 480

  • 475
    • Hoffnung
    • Rabindranath Tagore (1861-1941) indisch-bengalischer Philosoph, Maler, Komponist, Musiker, Dichter, Schriftsteller, Literatur-Nobelpreisträger, 1913205
    • Rudolf Steiner (1861-1925) kroatisch-österreichischer Stifter der Anthroposophie, Mystiker, Kulturphilosoph, Architekt, Literaturkritiker, Sozialreformer, Autor206
    • Thomas Hobbes (1588-1679) englischer Mathematiker, Staatstheoretiker, politischer fiktiver Philosoph (Theorie des Absolutismus) [Auch BW 465 genannt]
    • Max Karl Ernst Ludwig Planck (1858-1947) deutscher theoretischer Physiker, Begründer der Quantentheorie, Nobelpreisträger für Physik, 1918
    • Gangaji (*1942) US-amerikanische spirituelle Advaita-Lehrerin, Autorin207
    • M. Scott Peck (1936-2005) US-amerikanischer Psychiater, Psychotherapeut, Schriftsteller
    • Triage-Entscheidung von US-Präsident Harry S. Truman, die Atombombe abzuwerfen über Hiroshima und Nagasaki, 2. WK208
    • Die Farbe Lila, Film, 1985
    • Forest Gump, Film, 1994
    • Fantasia, Zeichentrickfilm, 1940
    • Ben Hur, Film, 1959

* 470

(↓)

Der Beobachter beeinflusst das Testresultat, der Kontext bestimmt den Inhalt.

* 460

(↓)

Kausalität ist letztlich ein unhaltbares Konzept.

(↓)

Der Boolsche Ring und die Boolschen Variablen ermöglichten Programmieren und Informatik.

  • George Boole (1815-1864) englischer Autodidakt, Mathematiker, Philosoph, Vorreiter der Informatik und Programmiersprachen222
  • Gregor Mendel (1822-1884) deutscher Biologe, entdeckte Gesetzmäßigkeiten der Vererbung223
  • Nikola Tesla (1856-1943) serbischstämmiger-US-amerikanischer Physiker, mechanischer und Elektroingenieur, Erfinder224
  • Evelyn Underhill (1875-1941) anglo-katholische theologische Autorin, Mystikerin, Pazifistin225
  • Sir Arthur Eddington (1882-1944) britischer Astrophysiker des frühen 20. Jahrhunderts, Astronom226
  • Thich Nhat Hanh (1926-2022) vietnamesischer in Frankreich lebender buddhistischer Mönch, Lehrer, Friedensaktiver, Dichter, Autor227
  • Colin Powell (1937-2021) 65. US-amerikanischer Staatsmann, 4-Sterne-General, Staatssekretär (2001-2005)
  • Lily Tomlin (*1939) US-amerikanische Schauspielerin, Kömodiantin, Filmproduzentin, Schriftstellerin
(↓)

Der persönliche BW von G. W. Bush wurde nicht berücksichtigt.

  • George W. Bush (*1943) 43. US-amerikanischer Präsident, Kriegsverbrecher, seine Haltung im Amt des US-Präsidenten seit 2000 (Stand 2002-2003]
    G.W. Bush wurde rechtskräftig als Verbrecher gegen den Frieden verurteilt aufgrund seiner rechtswidrigen Invasion des Irak. Kuala-Lumpur-Kriegsverbrecherkommission, Phillipinen, im November 2011.228/229
  • Beatles, britische Musikergruppe
  • Musik der Beatles, britische Musikergruppe
  • 455
    • (455-460) Charles Darwin (1809-1882) britischer Naturforscher, Biologe, Entwickler der biologischen Evolutionstheorie
    • Homer (*gegen Ende des 8. Jahrhunderts v. Chr.) römischer Schriftsteller230
    • Archimedes von Syrakus (287-212 v. Chr.) altgriechischer Mathematiker, Physiker, Ingenieur231
    • Adam Smith (1723-1790) schottischer US-amerikanischer Sozial- und Moralphilosoph, Pionier der klassischen politischen Wirtschaftstheorie232
      Nicht zu verwechseln mit dem Mormonen Joseph Smith
    • George Washington (1732-1799) US-amerikanischer Oberbefehlshaber der Kontinentalarmee im Amerikanischen Unabhängigkeitskrieg (1775-1783), Gründervater der Vereinigten Staaten, Vorsitzender der verfassungsgebenden Philadelphia Convention, 1787, erster US-Präsident (1789-1797)233
    • Dwight D. Eisenhower [Gesellschaftlicher Einfluss] (1890-1969) 34. US-amerikanischer Präsident (1953-1961),
      Fünf-Sterne-General der US Army, Kriegsverbrecher234
      Auch BW 480 genannt für Eisenhowers gesellschaftlichen Einfluss
    • Nikolaus Kopernikus (1473-1543) deutscher Astronom, führender Entwickler des heliozentrischen Weltbildes, welches das geozentrische ptolemäische Weltbild ablöste235
    • Enrico Fermi (1901-1954) italienischer-US-amerikanischer bedeutender Kernphysiker des 20. Jahrhunderts
(↓)

Letze Worte von Galilei:

Und sie dreht sich doch.

  • Galileo Galilei [Werk BW 485]236 (1564-1642) italienischer Physiker, Mathematiker, Astronom, Philosoph, widerrief vor dem römisch-katholischen Inquisitionstribunal, wurde 1992 rehabilitiert
  • Kurt Gödel ["Herr Warum"] (1906-1978) österreichisch-amerikanischer Mathematiker, Philosoph, bedeutender Logiker des 20. Jahrhunderts237/238
  • Jonas Salk (1914-1995) US-amerikanischer Arzt, Forscher, Virologe, Immunologe, Eugenetiker239
  • Charles Proteus Steinmetz (1865-1923) deutsch-amerikanischer Elektroingenieur; [Auch BW 450]240
  • Arjuna Ardagh, britisch-US-amerikanischer spiritueller Lehrer, Autor [Stand 2003]241
  • Tetsugen Bernard Glassman (1939-2018) US-amerikanischer Zenmeister, Initiator und Leiter verschiedener Sozialprojekte, Sachbuchautor242
  • Universität Trinity College, Dublin, Irland
  • E=mc2 nach dem deutschen Physiker Albert Einstein; Formel der Relativität
  • Theorie über Schwarze Löcher, vorgestellt von dem Wissenschaftsgenie Stephen Hawking, 2004
(↓)

Chaotische Systeme sind nichtlineare Systeme.

* 450

  • (450+) Geistführer aus der Himmelsebene, Engel
  • (450-460) Naturwissenschaften
  • (450-499) Newtonsche Weltanschauung (Paradigma), die sich auf das Kausalitätsprinzip, das Denkmodell von
    Ursache und Wirkung
    stützt
  • Haltung des Vergebens und Vergessens
  • Harmonie
  • Oligarchie244
  • National Geographic Channel (Nat Geo) digitaler deutscher Bezahlfernsehkanal, Spartensender, der weltweit überwiegend Dokumentationen (Geographie, Natur und Tierleben) ausstrahlt [Stand 2004]245
  • Galenus von Pergamon [Galen] [BW 450/475] (129/131-199/216 n. Chr.) griechischstämmiger römischer Arzt, Chirurg,
    Naturforscher und -philosoph246 (auch BW 475 genannt)247
  • Napoleon Bonaparte [BW 450 vor seiner Selbstkrönung zum Kaiser; gefallen ⇒BW 175 ⇒ BW 75] (1769-1821) französischer
    General, politischer Führer während der Französischen Revolution, selbstgekrönter Kaiser (1804-1815)248
  • Niels Bohr (1885-1962) dänischer Atom- und Quantenphysiker, Nobelpreisträger für Physik, 1922249
  • Musik von Duke Ellington (1899-1974) US-amerikanischer Jazz-Komponist und -pianist Blues & Jazz
  • Dr. Linus Pauling (1901-1994) US-amerikanischer Pharmakologe, Chemiker, Biochemiker, Friedensaktivist, zweifacher Nobelpreisträger (Chemie, 1954), Friedensnobelpreisträger, 1962, Dozent, Autor250
  • Joe the plumber251
  • Fähigkeit des nationalsozialistischen deutschen Führers Adolf Hitlers, Europas Geschichte im 20. Jht. zu beeinflussen
    (gefährliches Missverhältnis zu seinem BW!)
  • Durchschnittlicher Bewusstseinswert des US-amerikanischen Präsidentenamts [Stand 2004]
  • Pfadfinderbewegung, internationale Jugendorganisation
  • Fußball (Sportart)252
  • Tennis Endausscheidungsspiele in Wimbledon, Großbritannien
(↓)

Positiver Effekt: Gehirntraining

* 440

  • Komplementärmedizin, Körper-Geist Medizin
  • Innere Medizin
  • Chirurgischer Eingriff, Operation
  • Psychiatrie, schulpsychologische Seelenheilkunde
  • US-amerikanische Colleges – Tertiärer Bildungsbereich; Stand Anfang 2008 [Gefallen]259
  • Euklid (~365-~300 v. Chr.) griechischer Mathematiker
  • Herodot (~484-~424 v. Chr.) antiker griechischer Historiograph, Geograph, Völkerkundler
  • Literatur von Niccolò Machiavelli (1469-1527) florentinischer Diplomat, politischer Philosoph, Humanist, Geschichtswissenschaftler, Begründer der modernen Politikwissenschaft, Schriftsteller260 Persönlicher BW 225261
  • Literatur von Oscar Wilde (1854-1900) irischer Dramatiker, Dichter, Romanschriftsteller262
  • Literatur von James Joyce (1882-1941) einflussreicher irischer Dichter, Romanschriftsteller263
  • Claus Schenk Graf von Stauffenberg (1907-1944) deutscher Offizier der deutschen Wehrmacht, zentrale Figur des militärischen Widerstandes gegen den Nationalsozialismus in Deutschland264
  • Adolf Hitler [Führer und Reichskanzler] [BW 430⇒40]265 (1889-1945) österreichisch-deutscher Diktator, Vorsitzender der NSDAP des Dritten Reichs
    Übermachtstreben erfasste Hitler. Die Folge war ein Bewusstseinssturz.
  • Das räumliche DNS-Doppelhelix-Modell, entdeckt von Francis Crick und James Watson, 1953, Nobelpreisträger für Medizin, 1962
  • Jesuiten, rigorose gebildete katholische Ordensgemeinschaft
  • Stadtstaat Singapur benevolent diktatorisch geführter Stadtstaat in Asien Stand Januar 2006 höchster nationaler BW weltweit
  • US-Regierung (Stand 2004)
  • 2001: Odyssee im Weltraum, Science-Fiction Film, 1968
  • 435
    • Altruismus
    • Mit der anderen Hand schreiben lernen (Gehirntraining)
    • François Rabelais (1494-1553) französischer Arzt, Mönch, Dichter
    • The Wall Street Journal, internationale englischsprachige Tageszeitung, herausgegeben in New York City, New York
    • Claudius Ptolemäus (~100-~175 n.Chr.) griechisch-römischer Mathematiker, Philosoph, Geograph, Astronom, Astrologe, Musiktheoretiker, Autor266/267
    • Oxford Universität, britische Elite-Universität nahe der Hauptstadt London

* 430

  • Weisheit268
  • I Ging [Buch der Wandlungen], Kosmologie und Philosophie des Alten China
  • Epiktet (~50-138) griechischer stoischer Philosoph
(↓)

Bekanntestes Werk:

Don Quichote

  • Miguel de Cervantes (1547-1616) spanischer Schriftsteller, Spaniens Nationaldichter
  • John F. Kennedy (1917-1963) politisch ermordeter 35. US-Präsident (1917-1963)
  • Staatsmänner und Staatsfrauen (guten Willens)
  • Elvis Presley (1935-1977) US-amerikanischer Sänger, Schauspieler
  • 425
    • Christian Science Monitor US-amerikanische englischsprachige Tageszeitung, herausgegeben von Christian Science Publishing Society in Boston, Medienorgan der Christlichen Wissenschaft, religiöse Richtung der US-amerikanischen Neugeist-Bewegung,
      1866
    • Literarisches Werk von Äschylos (525-456 v. Chr.) sizilienstämmiger griechischer Tragödiendichter
    • Georg Wilhelm Friedrich Hegel (1770-1831) deutscher Philosoph des Deutschen Idealismus, Schriftsteller (Werk BW 470)269
    • Douglas McArthur (1880-1964) US-amerikanischer Armeegeneral im Zweiten Weltkrieg und Koreakrieg, so genannter Kommunistenjäger
    • Position der Männer in den Vereinigten Staaten
  • 424
  • 421
    • Die Vereinigten Staaten von Amerika (USA)271

* 420

  • Die Vereinigten Staaten von Amerika (USA) zweithöchster nationaler BW; BW 431 (Stand 2003) → BW 426 → BW 421
    (Stand 2005) auf → 420 Stand: 18. November 2006 gefallen; Anstieg ab 25. Oktober 2008; erneuter Abstieg Februar 2009
    • US-Bundesstaaten: Stand 2005
      (405) Hawaii, (440) Mittlerer Westen der Vereinigten Staaten, (360) Ostküste der Vereinigten Staaten (290) Westküste
      der Vereinigten Staaten (440) Wyoming (425) Florida (410) Ohio (405) Iowa (350) Alabama (280) Kalifornien (190)
      Hollywood (2005) Filmstadt Nähe L.A. (→ 180) Hollywood (2007)272
    • Städte in den Vereinigten Staaten
      (445) Chicago, (440) Phoenix, (385) New York City [Stadtviertel: Upper East Side 430; West Side 245; InnerCity 135]
    • (465) Empire State Building in New York City, New York273
    • (425) Central Park in New York City, New York274
    • (270) Time Square in New York City, New York275
  • Bevölkerung der Vereinigten Staaten
  • Literatur von William "Bill" McGuire Bryson (*1951) US-amerikanisch-britischer Humorist, Journalist, Schriftsteller276
(↓)

BW richtet sich nach der jeweiligen Ausrichtung der Betreiber.

  • 415
    • Wissenschaftliches Werk von Michael Faraday (1791-1867) englischer Experimentalphysiker, Chemiker, Naturforscher,
      nach dem die Maßeinheit Farad benannt wurde283 (Persönlicher BW 440)284
(↓)

Gehirntraining

  • 410
  • 405
    • Rationalität286
    • Wissenschaftliches Werk von Joseph Fourier (1768-1830) französischer Mathematiker, Physiker287 (Persönlicher BW 410)
    • Rosenkreuzer, Geheimgesellschaft, geheimer Orden, gegründet von Christian Rosencreutz im 17. Jahrhundert288
    • Das Buch Mormon, Offenbarungsbuch des Mormonentums, medial empfangen durch den Stifter und Kultführer Joseph Smith
      (Alternative auch BW 510 genannt)
    • Mormonen, auch genannt Kirche Jesu Christi der Heiligen der Letzten Tage, christliche Glaubensgemeinschaft, Kult289
    • Heilsarmee, internationale christliche Hilfsorganisation
    • Neugeist-Bewegung, engl.: New Thought
    • Akupunktur, Heilverfahren (das Nadeln der Meridianbahnen) aus der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM)
    • Die Goldene Regel, freundlicher Umgang mit Mitwesen;
      Leitspruch: "Was du nicht willst, das man dir tu', das füg' auch keinem Anderen zu."290
    • Position der Frauen in den Vereinigten Staaten
    • Public Broadcasting Service (PBS) US-amerikanische nicht-kommerzielle Fernsehsenderkette (Network) [Stand 2004] 291
    • The History Channel (HISTORY) digitaler deutscher Bezahlfernsehkanal, Spartensender, der weltweit überwiegend
      Dokumentationen zu historischen Ereignissen aller Epochen ausstrahlt, in Deutsch seit November 2004 [Stand 2004]292
    • Science, US-amerikanischer Fernsehsender (Empfang über Kabel, Satellit und IPTV), Besitzer von "Discovery
      Communications", der überwiegend Dokumentationen (Weltraum, Technologie, Frühgeschichte und Tierleben)
      ausstrahlt [Stand 2004]293
    • The Biography Channel (BIO) digitaler deutscher Bezahlfernsehkanal, Spartensender (biographische Dokumentationen),
      in Deutschland seit 31. März 2007 [Stand 2004]294
    • The Weather Channel, US-amerikanischer Kabel- und Satellit-Fernsehsender, der 24/7 den Wetterbericht sendet,
      seit 2. Mai 1982[Stand 2004]295
    • Niederlande Stand 2005
    • Titanic, Film, Vereinigte Staaten, 1997
  • 401
    • Alex, trainierter Graupapagei in den Vereinigten Staaten von Amerika
    • My Fair Lady, Film, Vereinigte Staaten, 1964

* 400

 

  • (400+) Intellekt, Verständnis, Abstraktion, Ratio, Wissenschaftsorientierung, Humanismus, Medizin
  • (400+) Komponisten von klassischer Musik
  • Integere Gesinnung (Irrtümer nicht ausschließend)
  • Intellekt mit dualistischer Logik unter Annahme eines getrennten persönlichen Ichs
  • Klassische Kartesianische Denkformel nach René Descartes: "Ich denke, also bin ich."
    (Siehe die Aussage "Ich bin, also denke ich." schwingt auf BW 480.)
  • Objektivismus, eine der Richtungen der Erkenntnistheorie
  • Oberste Gerichtshöfe, internationale Rechtsprechung
  • Literatur von Ernest Miller Hemingway (1899-1961) US-amerikanischer Schriftsteller
  • EST-Training, aka Erhard Seminary Training [Landmark Worldwide], Psychoseminarblöcke nach dem US-Amerikaner
    Werner Erhard [BW 510⇒175] (*1935) US-amerikanischer Vater der Human Potential-Bewegung, Entwickler des EST-Trainings
    [BW 400] [Landmark Forum], Mitgründer des Hunger Projekts, Autor
    Betonung auf "Du erschaffst deine eigene Welt."
  • Thomas Woodrow Wilson (1856-1924) 28. US-amerikanischer Präsident zzt. des 1. Weltkriegs (1913-1921)
  • Richard Nixon (1913-1994) 37. US-amerikanischer Präsident
  • George H. W. Bush (1924-2018) 41. US-amerikanischer Präsident zzt. des 1. Golfkriegs
  • Ayn Rand [Alissa Sinowjewna Rosenbaum] [BW 400] (1905-1982) russisch-US-amerikanische Philosophin, utilitaristische
    Ideologin, Bühnen- und Romanschriftstellerin296 / 297 / 298 / 299 / 300
  • Wernher von Braun (1912-1977) deutschstämmiger US-amerikanischer Weltraumwissenschaftler, Raketeningenieur, Wegbereiter, Visionär der Raumfahrt
  • Wirtschaftsbeitrag von Dr. Milton Friedman (1912-2006) US-amerikanischer Professor für Wirtschaftswissenschaft, Makro- und Mikroökonom, Statistiker, Wirtschaftshistoriker, Universität von Chicago, Schüler der Heritage Foundation, im Dienst der NWO-Denkfabrik Club of Rome, Nobelpreisträger für Wirtschaftswissenschaften, 1976, akademischer Autor301 / 302
  • Bill & Melinda Gates Foundation303
  • Straßencafés (in Paris) Siehe Cafés generell BW 250
  • Bildungsniveau in öffentlichen US-amerikanischen Schulen um 1900
  • Golf (Sportart)
  • Templerorden, geistlicher Ritterorden, entstanden während der Kreuzzüge
  • Apokryphen, außerkanonische geheime, verworfene christliche Evangelien
  • Gnostische Evangelien304
  • Julio Iglesias (*1943) spanischer Schlagersänger
  • The Beach Boys, US-amerikanische Musikband
  • Bundesrepublik Deutschland (BRD) Stand 2004 galt auch Westdeutschland zzt. des Kalten Kriegs
  • Schweiz (CH) Stand 2004
  • Südkorea Stand 2004
  • Hongkong Stand 2004
  • Citizen Kane, Film, Orson Welles, Vereinigte Staaten, 1941
  • Vom Winde verweht, Film, Vereinigte Staaten, 1939

 

↑ Hawkins 1-1000 Inhalt

 


Ebene 350-399: Akzeptanz

Vergebung, Einsicht, Erhabenheit, Gelassenheit

 

* 380

* 370

  • Imprimatur, Buchdruckgenehmigung durch einen Bischof der römisch-katholischen Kirche, bis zum Zweiten
    Vatikanischen Konzil für alle kirchlichen Werke verpflichtend, seither nur für liturgische und katechetische Werke328
  • Afrikanischer Graupapagei Broccoli (von BW 365 gestiegen, seit Eintritt in D. Hawkins Haushalt 2003+)
  • 365
  • 360
    • "Präventiver" Irakkrieg (2003-2012) unter der US-Amerikanischen Bush-Regierung330
      Der von langer Hand vorausgeplante Angriffskrieg auf Iraq war eine völkerrechtswidrige Invasion des Irak durch die Streitkräfte der
      Vereinigten Staaten und des Vereinigten Königreichs, unterstützt von einer "Koalition der Willigen". Er diente den imperialistischen
      Interessen und der Resourcenbeschaffung für die Vereinigten Staaten sowie der Bereicherung des internationalen Unternehmens
      Halliburton [Position BW 275]331 (im Besitz des US-Vizepräsidenten und seit 2013 in Abwesenheit verurteilten Kriegsverbrechers Dick Cheney).
  • 355

* 350

 

  • Vergebung, Einsicht, Erhabenheit, Gelassenheit
  • Gleichberechtigung
  • Orientierung auf Langzeitziele
  • Vergebung als Aufgabe von Rachsucht durch Barmherzigkeit
  • (350-600) Gipfelerfahrungen, induziert durch Drogen und Alkohol
  • Erforderliches Bewusstseinsniveau für erfolgreiche Suchtheilung
  • Erforderliche Verständnis- und Selektionsebene im Falle der Bildung einer Triage: Abwägen des kleineren versus
    größeren Übels, um möglicherweise Menschenleben zu retten336
    "The mind doesn’t understand triage until level 350." [Erst auf der Bewusstseinsebene 350 erfasst der Verstand Triagen.] – Siehe auch BW 205.
  • Freidenker, Menschen ohne religiöse Bindung, wissenschaftsorientierte Humanisten
    (auch BW 335 genannt337
  • Buch der Sprichwörter [Sprüche Salomos] (AT)338
  • Wiedergeborene Christen
  • Shinto, auch Shintoismus genannt, auf dem Dao beruhende japanische animistische Religion
  • Botschaften in chinesischen Glückskeksen
  • Ethisches Verhalten und Kultur
  • Beiläufig erfolgende freundliche Handlungen
  • Wikipedia, Online Lexikon, weltweites enzyklopädisches Kreativprojekt
    Wird ständig aktualisiert und erweitert durch (anonyme) interaktive Zusammenarbeit von freiwillig engagierten Autoren, Open source,
    Copyleft [Stand September 2005]
    (auch BW 280 genannt [Stand Mai 2007])
  • Chicago Sun-Times, US-amerikanische Tageszeitung aus dem Raum Chicago, Illinois
  • Aerobic-Übungen (Sportart)339
  • Rennen, Joggen (Sportart)340
  • Radfahren (Sportart)341
  • Tennis (Sportart)342
  • Ägypten Stand 2004
  • Skandinavien, Durchschnitts-BW von Dänemark, Norwegen, Schweden Stand 2004
  • Herr der Ringe, Film-Trilogie, 2001-2003343

 

↑ Hawkins 1-1000 Inhalt

 


Ebene 310-349: Bereitwilligkeit

Optimismus, Sympathie, Intention, Vorsatz, Ziel, Zweck

 

 

* 330

  • 325
    • Bill Cosby Show (1984-1992) US-amerikanische Fernsehsendung, ausgestrahlt von dem US-Fernsehsender NBC355
      [auch BW 385 genannt]
    • Sportsendungen im US-amerikanischen Fernsehen[auch BW 375 genannt]356
(↓)

Positiver Effekt: Gehirntraining

  • 320
    • Feminismus
    • US-Medien
    • Geräteübungen, gymnastische Körperübungen, freizeitsportliche Aktivitäten im Fitness-Studio (Sport)357
    • Klang tibetisch-buddhistischer Hörner
    • Christoph Kolumbus (1451-1506) italienischer Seefahrer in spanischen Diensten, Entdecker Amerikas, 1492,
      Kolonisator, Frauenfeind, Rassist358  Einfluss BW 375359/360
    • Hu Jintao (*1942) chinesischer Politiker, Staatspräsident der Volksrepublik China (2003-2013), Generalsekretär der
      Kommunistischen Partei Chinas, Vorsitzender der Zentralen Militärkommission [Stand 2004]
    • Unitarisch-Universalistische Kirche, Religionsgemeinschaft freien Glaubens
    • Big Brother Big Sister (amerikanische Wohlfahrtsorganisation)
    • Lhasa, Hauptstadt von Tibet
    • Lawrence von Arabien, Film, 1962
  • 315

* 310


 

↑ Hawkins 1-1000 Inhalt

 


Ebene 250-309: Neutralität

Vertrauen, Zuversicht, Loslassen, Freiwerden

 

* 300

(↓)

Wird als Avatar der Göttlichen Mutter verehrt

  • Mutter Meera, indischstämmige hinduistische Darshan-Gebende (bei Limburg, Deutschland)369
(↓)

Wird als Inkarnation der Göttlichen Mutter verehrt

  • 295
    • Transzendentale Meditation (TM), entwickelt von dem indisch hinduistisch-vedischen Guru Maharishi Mahesh Yogi
      Praktiziertes TM dient laut Studien u.a. zur Senkung der Kriminalitäts- und Gewaltrate in der Umgebung. Caveat von ehemaligen TM-Schülern372/373
    • Kegeln (Sportart)374
    • Larry King Live, Fernseh-Talkshow in dem US-amerikanischen Fernsehsender CNN mit dem Gastgeber Larry King (1933-2021)
    • Rücksichtnahme
    • Idealistische Einstellung
    • Haute Couture

* 290

  • Antikes Atlantis (historische Zivilisation)375 Höchster gemessener BW-Wert eines untergegangenen politischen Systems
  • Fensterputzer (von Autos im Straßenverkehr)
  • Calisthenics (gymnastische Sportart)376
  • Verlässlichkeit, Übernehmen von Verantwortung

* 270

 

  • Vertrauen, Zuversicht, Loslassen, Freiwerden
  • Gelassenheit
  • Zuverlässigkeit
  • OK-Gefühl (+) : Flachheit, mildes Desinteresse (-)
  • (250+/-) Gespräche über Ethik/Moral – Abwägungen über Wahrheit ⇔ Irrtum
  • Integer praktizierte Sexualität, Geschlechtsleben
  • Massage (Sport, Freizeitaktivität)392
  • Entscheidung gegen Schwangerschaftsabbruch [Abtreibung] in den ersten drei Monaten der Schwangerschaft393
  • Schwarze Krähe
  • Zebra, Reh, Giraffe, Haushund394
  • Rebirthing, Atemtherapeutische Methode der verbundene Atemzügen, entwickelt von Leonhard Orr (*1937) US-amerikanischer Entwickler von Rebirthing-Atmung, Autor
  • Telepathie, subtile Gedankenübertragung über nahe und ferne Distanzen
  • Kirtan, yogisches Mantrasingen
  • Umgang der Vereinigten Staaten von Amerika mit Kriegsgefangenen nach dem Zweiten Weltkrieg
  • IBM, weltweit tätiges US-amerikanisches Computer-Unternehmen395
  • Cafés (Sh. Straßencafes in Paris: BW 400)
  • Kaufhäuser
  • Bewirtschaftung einer Landwirtschaft, Gartenarbeit
  • Star Wars, Filmserie, produziert von 20th Century Fox ab 1977, Phänomen der Popkultur
  • Der Englische Patient, Film, 1996

 

↑ Hawkins 1-1000 Inhalt

 


Ebene 200-249: Mut

Courage, Zustimmung, Bejahung, Eigenverantwortlichkeit, Empowerment, Verstärkung,
Entschiedenheit, Achtung, Respekt

 

  • 245
    • Hauskatze mit Rufnamen, Hund, Rennpferd
    • Stammzellenforschung zugunsten von medizinischen Anwendungen u.a.
      Aus biologisch-ethischen Erwägungen wurde sie nicht in allen Ländern genehmigt.
    • Starbucks (Cafékette in den Vereinigten Staaten von Amerika)
    • Wendy's (Restaurantkette den Vereinigten Staaten von Amerika)
    • Türkei Stand 2004
    • Standhaftigkeit
    • Nachgiebigkeit
    • Höflichkeit
    • Toleranz
    • Unterstützende Haltung
    • Kurssystem Avatar, entwickelt von Harry Palmer (*1944) US-amerikanischer Gründer und Inhaber der Firma
      Star’s Edge International, Autor
  • 240
    • Sozialwissenschaft396
    • Qi Gong, chinesische Meditations-, Konzentrations- und Bewegungsform zur Kultivierung von Körper und Geist,
      enthalten in TCM, Philosophie
    • Seelen-Geburtshilfe; Seelenrückholung (schamanisch-therapeutische Anwendung)
    • Katze, streunende, ohne Rufnamen
    • Pferd, Arbeitspferde
    • Afrikanischer Graupapagei, natürlich lebender gelehrigster Vogel
  • 235
    • Disco (Tanz- und Musikrichtung)
    • Freie Rede
    • Entscheidung für Abtreibung im ersten Trimester der Schwangerschaft397
    • Time Magazine, US-amerikanisches Wochen-Nachrichtenmagazin Gefallen von BW 375 [Stand Nov 2010]398
    • Ghostbusters, Film, 1984

* 230

  • Autoindustrie in den Vereinigten Staaten399
  • Eckankar, neureligiöse Bewegung; Religion vom Licht und Ton Gottes, initiiert von Paul Twitchell, Vereinigte Staaten, 1965

* 210

(↓)

Der BW richtet sich nach der Anwendungs-Qualität des jeweiligen astrologischen Systems.

  • (210-405) Astrologie, aus der Antike überliefertes anthropozentrisch-mythologische Deutungssystem der Stellung bestimmter Himmelskörper403
    Leitspruch: "Die Sterne machen geneigt, doch sie zwingen nicht."
  • (210+) Mahmud Abbas, palästinensischer Staatspräsident, seit Januar 2005, Nachfolger von Arafat [Stand Januar 2005] (Siehe auch BW 230 [Stand 2004]404
    Hegt Friedensabsicht
  • A-U-M, verändertes Mantra (Gottesname)
    Große Abweichung zum Originalmantra OM BW 740
  • Konstruktive Kritik, Akt der Differenzierung, produktiver, wohlwollender, förderlicher und herausfordernder Art
  • Fleiß
  • Beharrlichkeit
  • Europäische Union (EU) aus 27 europäischen Staaten bestehender Staatenverbund mit einer halben Milliarde Einwohner
    [Stand 2004]405
  • Legale Einwanderung [Legal immigration] in den Vereinigten Staaten406
  • Kommerzieller Betrieb (Farm, Landwirtschaft)
  • Nummerologie, Charakterdeutungs- und Prognosesystem, auf Zahlensymbolik und -mystik basierend,
    u.a. gefördert von Pythagoras407
  • Geheimdienst der Sovietunion KGB im Zweiten Weltkrieg408
  • Britischer Geheimdienst MI-6 im Zweiten Weltkrieg409
  • Pentagon, Verteidigungsministerium der Vereinigten Staaten
  • Nachrichten des britischen Fernsehsenders British Broadcasting Corporation (BBC)
  • Prärieindianer (Antike historische Zivilisation)410
  • Elefant, Affe, Rind Schaf, Elch
  • Kristalle, Halbedelsteine (Kristalltherapie)
  • 209
    • google.com, online Suchmaschine, gegründet 1998 in den Vereinigten Staaten
      Firmenmotto: "Sei nicht böse."
  • 208
    • Selbst zubereitete Mahlzeiten, aufgewertet durch ein Segensgebet
    • Bankwesen in den Vereinigten Staaten411
  • 207
    • Bewusstseinsniveau der Menschheit im Zeitraum Oktober 2003 bis Feb. 2006
      The consciousness level 207 has totally different qualities from those at 190. It would be comparable to water in that when it reaches
      a boiling point at 212 degrees, it suddenly turns into a gas, at which point it is no longer a liquid but a vapor and capable of totally
      different effects in the universe.412
  • 206
    • Yahoo.com, Internet-Portal: Suchmaschine, Email-Anbieter, Produktvertrieb
  • 205
(↓)

Positive Wirkung: Gehirntraining

  • Bewusstseinsniveau der Menschheit von 1987-2003; erneut kurzfristig 2006
    Die Medien sind eine Art Elternersatz für das Kind im Menschen geworden. Diese Aussage testet wahr.413
  • Pop Rock, Musikrichtung
  • Menschlicher Körper
  • Vegetarismus, fleischlose Ernährungsweise; Siehe auch BW 250414
  • Körperarbeit
  • Rolfing, Tiefengewebsmassage nach der Entwicklerin Ida Rolf (1896-1979) US-amerikanische Biochemikerin
  • Empfängnisverhütung
  • Kontrazeptiva (Verhütungsmittel)
  • Geld, Zahlungsmittel
  • Internet [Stand 2010]415 Gestiegen von 200 [Stand 2008]
  • Wetter bei -18° Celsius (Nulltemperatur-Wetter nach der °Fahrenheit-Skala)
  • Deutsches Militär im Zweiten Weltkrieg
  • Bildung einer Triage, das kleinere statt des größeren Übels zu wählen, um möglicherweise Menschenleben zu retten
    "The mind doesn’t understand triage until level 350."416 Siehe BW 350
  • Flughäfen
  • Autos
  • Ford, US-amerikanische Automobilfirma417
  • General Motors, US-amerikanische Automobilfirma418
  • Straßenverkäufer
  • Nepal Stand 2004
  • Altes Ägypten (antike historische Zivilisation)419
  • Nofretete, auch Nefertiti genannt, Hauptgemahlin des Pharao Echnaton im Alten Ägypten
  • Ramses I., kinderreicher Pharao der 19. Dynastie im Alten Ägypten
  • Leo Trotzki (1879-1940) russischer Revolutionär, kommunistischer Politiker, marxistischer Theoretiker, Volkskommissar des Auswärtigen, für Kriegswesen, Ernährung, Transport, Verlagswesen, Gründer der Roten Armee420
  • Micky Maus, weltweit erfolgreiche Comic Figur, geschaffen von Walt Disney, Vereinigte Staaten, ab 1930
  • Bergsteigen (Sport)421
  • Hirsch, Bison, Hausschwein
  • Kramer gegen Kramer, FilmVereinigte Staaten, 1979
  • L.A. Confidential, Film, Vereinigte Staaten, 1997
  • Rocky Horror Picture Show, Film, Vereinigte Staaten, 1975

* 200

 

  • Courage, Zustimmung, Bejahung, Eigenverantwortlichkeit, Empowerment, Verstärkung, Entschiedenheit,
    Achtung, Respekt
  • Schwelle zur Integrität, einsetzende Wahrheit, Liebe, WirkMACHT
  • (200+) Integer, gesund, wahr, lebensförderlich, aufbauend
  • (200+) Homo Spiritus, der spiritualisierte Mensch
  • (200+) Erwachen der Kundalini (Schlangenkraft), aufsteigend aus der Steißregion
  • (200+) Beginnende Ausbildung eines ätherischen Gehirns [Begriff von D. Hawkins]
  • (200+) Beginnende Eigenverantwortung dem Sippenbewusstsein entwachsend
  • (200+) Aufbauende Emotionen, [Welfare Emotions]
  • (200+) Positive Gefühlszustände, Endorphinausschüttung, größere Abwehrkraft
  • (200+) Beginn des Liebe-Lernens
  • (200-499) Liebe in diversen Übungsstadien
(↓)

Zitat Bill Gates:

"Ich wünschte, ich wäre nicht der reichste Mann der Welt. Davon kommt nichts Gutes."

  • (200+) Bill Gates (*1955) US-amerikanischer Multimilliardär, Mitgründer und -besitzer von Microsoft, "Philanthrop"
    Sh. Microsoft (BW 345)
  • (200+) Warren Buffett (*1930) US-amerikanischer Großinvestor, Milliardär, Unternehmer, Philanthrop
  • Jean Paul Sartre (1905-1980) französischer Schriftsteller, Philosoph
  • Literatur von Susan Sontag (1933-2004) US-amerikanische Feministin, Regisseurin, Menschenrechtsaktivistin, Kritikerin der gesellschaftlichen Verhältnisse, Verlegerin, Essayistin, Schriftstellerin
  • Andy Warhol [Werke BW 200] (1928-1987) US-amerikanischer Grafiker, Künstler, Mitbegründer der US-amerikanischen Pop Art, Filmemacher, Verleger
  • Carl Sagan [Werk BW 420]423 (1934-1996) US-amerikanischer Astronom, Astrophysiker, Exobiologe, Fernsehmoderator, Sachbuchautor, Schriftsteller
  • Agnostizismus, Weltanschauung, Gottexistenz gilt als unerkennbar bzw. als irrelevant
    Der britische Biologe und Hauptvertreter des Agnostizismus Thomas Henry Huxley [Darwins Bulldogge] (1825-1895), der ein Unterstützer des Empirismus David Humes und der Evolutionstheorie Charles Darwins war, führte den Begriff im Jahr 1869 ein.
  • Moral
  • Ehrlichkeit
  • Populismus, den Mitmenschen nach dem Mund reden
  • Aberglaube
  • Kreationismus, buchstäbliches Verständnis der Schöpfungsgeschichte im AT und Koran
    Siehe auch Intelligent Design Theorie (BW 480)
  • Tierkörper
  • Nahrung
  • Erde (Planet)
  • [Politischer unspezifizierter] Fundamentalismus424
  • Soziale Gerechtigkeit / Gemeinwohlgerechtigkeit / Sozialrecht in den Vereinigten Staaten (Social justice),
    Laut Hawkins basierend auf irrtümlichen Theorien425
    Ebenfalls BW 190 und BW 180 genannt
  • Wirtschaft der Vereinigten Staaten[Stand November 2010]426
  • Euthanasie
  • Feuerlauf, kultische Handlung
  • Homöopathie, alternative Heilmethode, entwickelt von Samuel Hahnemann (1755-1843), beruht auf dem Potenzierungsprinzip427
    Motto: "Ähnliches werde durch Ähnliches geheilt."
  • Monarchie, Königreich, politisches System
  • Flughafenpolizei in den Vereinigten Staaten428
  • Tut Ank Amun, Pharao der 18. Dynastie in Altägypten
  • Friedrich Engels (1820-1895) deutschstämmiger in London lebender Politiker, Unternehmer, Philosoph und Militärhistoriker
(↓)

Die Pottermania wurde durch das Attribut Zauberei ausgelöst.

 

↑ Hawkins 1-1000 Inhalt

 


Ebene 175-199: Stolz

Verachtung, Angeberei, Aufgeblasenheit, Grandiosität

 

  • Unter 200
    • Nicht integer (unredlich), irrtümlich, egozentristisch, ungesund, negativ, zerstörerisch
    • Die Rechte anderer werden missachtet, übersehen, nicht wahrgenommen.
    • Diverse Höllenbereiche, niedere Astralebenen431
    • Handlungen, die gemeinhin als "Sünde" bezeichnet werden
      Hawkins: Es hat den Anschein, als ob die Menschheit außerstande ist, ohne die Hilfe von Seelen mit hohem
      Bewusstseinswert die 200er Schwelle zu überschreiten. Durch die Ausrichtung auf "Erlöser" wird dies möglich.432
    • Notfall-Emotionen, engl. Emergency Emotions
    • Flucht-, Totstell- oder Kampfreflexe, Adrenalinausschüttung, geringe Abwehrkraft
    • Friedlosigkeit unter Menschen
    • Sentimentalität
    • Alle Ausdrucksarten von Verteufelung und Übelrede
    • Werbeindustrie in den Vereinigten Staaten
    • Töten im Auftrag (des Militärs u.a. Institutionen)
    • Fleischfressende (Raub)Tiere
    • Heavy Metal (Musikrichtung), setzt Meridianflüsse außer Kraft
    • 50 % der Informationen im Internet, betrifft eines Vielzahl von Blog-Einträgen im Internet
    • 50 % der gängigen esoterischen Literatur433
    • 78-85 % der gesamten Menschheit [je nach Stand des weltweiten Bewusstseinswerts]
    • 49-55 % der US-Amerikaner [je nach Stand des nationalen Bewusstseinswerts]
    • Homo sapiens;
      Hawkins gebraucht diesen Ausdruck rückbezüglich zu dem Ausdruck Homo spiritus
      (Integere Menschen mit BW 200+).
  • 199
  • 198
    • Durchschnittlicher Bewusstseinswert BW der Vorstandsmitglieder und Geschäftsführer [CEOs] der 500 besten von
      Fortune gekürten Firmen [Stand 2002]434
    • US-amerikanische Schulbusfahrer, die häufig in Busunglücke verwickelt sind435

* 195

  • Arroganz
  • Vereinte Nationen zwischenstaatlicher Zusammenschluss von 191 Staaten der Erde; als globale Internationale
    Organisation uneingeschränkt anerkanntes Völkerrechtssubjekt [Stand 2005]
    Siehe BW 180 [Stand 2008]
  • Umweltschützer, Aktivisten in Fragen des Umweltschutzes [Environmental activists] 436 Siehe auch: Umweltschutz,
    Ökologismus437
  • Synkretismus, Vermischung von religiösen Philosophien zu einem neuen System oder Weltbild
  • Fabriken
  • U-Bahn in Mexiko City (Mexiko)
  • Scientology, weltanschauliche internationale Organisation, gegründet von L. Ron Hubbard, die sich als
    Religionsgemeinschaft versteht
    Das deutsche Bundesarbeitsgericht legte am 22. März 1995 (Aktenzeichen: 5 AZB 21/94) fest, dass Scientology der steuerbefreite
    Status als Religionsgemeinschaft nicht zusteht.
  • Zeugen Jehovas, religiöse Gruppierung
  • Falun Gong, aus China stammende neue religiöse Bewegung auf der Grundlage von Qi Gong, 1992 vom Gründer
    Li Hongzhi vorgestellt
    Seit 1999 in China verboten

* 190

* 189

  • 185
    • (185-max. 440 – Stand 1955) Hochschulen – Tertiärer Bildungsbereich [Stand 2007]
      (gefallen aufgrund des moralischen Relativismus)461
    • (185-210) Feng Shui, aus China stammendes überliefertes empirisches Lehrsystem462
      zur Harmonisierung von Bauvorhaben und Wohnräumen und zur Verstärkung des Chi-Flusses, wird durch die Geheimhaltungspraxis
      und absichtlich gestreute Fehlinformationen von rivalisierenden Familienclans auch uninteger praktiziert
    • (185-190) Iran Stand 2004
    • Palästina Stand 2004
    • Balkan Stand 2004
    • Bewusstseinsniveau der Menschheit von 1400 bis nach 1930
    • Wahrsagen, Divination
      Zukunftsvorhersagen sind nicht integer.
    • New Age Bewegung, New Ageismus
      Hawkins: Naivität ist die Schattenseite der spirituellen Strebenden. Viele Menschen schwelgen ausschließlich in ihren Fantasien
      über die spirituelle Entwicklung.
      463
    • Skeptizismus
    • Relativismus
    • Xenophobie, Furcht vor Fremden, Fremdenfeindlichkeit
    • Pazifismus
    • Feministische Politik (Problematische Philosophie)464 Sexismus betonend
    • Mao Tse-tung (1803-1976) führender chinesischer Politiker im 20. Jahrhundert, Vorsitzender der Kommunistischen Partei Chinas (1943-1976), Vorsitzender der Zentralen Volksregierung (1949-1954), diktatorischer Staatspräsident der Volksrepublik China (1954-1959)465
    • Karl Raimund Popper (1902-1994) österreichisch-britischer Philosoph, Erkenntnis- und Wissenschaftstheoretiker, Begründer
      des kritischen Rationalismus, Mentor von George Soros, BW 190466
    • BW 185-135Noam Chomsky (*1928) US-amerikanischer Professor für Linguistik, Kognitionswissenschaftler, Massachusetts
      Institute of Technology (MIT), sozialer Aktivist467
    • Arthur Neville Chamberlain (1869-1940) britischer Premierminister468
      Vorgänger von Winston Churchill
    • US-Medien zzt. des Vietnamkrieges
    • Extrem linksliberale Parteien in den Vereinigten Staaten von Amerika
    • Telemarketing in den Vereinigten Staaten
    • Mardi Gras, Karneval in New Orleans, Louisiana, Vereinigte Staaten
    • Fixierung auf Body-Building, Extremsportarten469
    • Regime des kubanischen Präsidenten Fidel Castro [Gefallen BW 445⇒180] (1926-2016) spanischstämmiger kubanischer Revo-
      lutionär, kommunistischer Regierungschef (1959-2008), Staatspräsident mit diktatorischem Führungsanspruch (1976-2008)

* 180

* 175

 


 

↑ Hawkins 1-1000 Inhalt

 


Ebene 150-174: Ärger

Wut, Hass, Feindseligkeit, Bedrohung, Aggression

 

 

  • Wut, Hass, Feindseligkeit, Bedrohung, Aggression
  • (150-160) Angriffshaltung, Attackenreiterei
  • Antidrogen-Programm (gegen Drogensüchtige) in den Vereinigten Staaten
    Unnützer Aufwand, Geld- und Zeitverschwendung
  • Informanten, die am Geheimnisverrat beteiligt sind, der durch die Internet-Plattform WikiLeaks
    (Verbreitungsorgan von 250.000 anonym zugespielten vertraulichen (6% davon geheimen) Mitteilungen) im Internet verbreitet wird514
  • Hermann Göring (1893-1946) führender deutscher Politiker und Kriegsverbrecher des Nationalsozialismus,
    nationalsozialistischer Politiker und Oberbefehlshaber der deutschen Luftwaffe im Zweiten Weltkrieg
    ( Gefallen von BW 350)
  • Haltung der Vormachtstellung von Angehörigen der weißen Rasse, Herrenmenschen-Denken [White supremacy]515
  • Offensichtliche Bigotterie516
  • Bestrafung, Rache
    etymologisch mit Recht(sauffassung) zusammenhängend
  • Kritische Theorie nach Herbert Marcuse517
  • (150-65) Borderline Persönlichkeitsstörung (BPS) Impulsivität und Instabilität in zwischenmenschlichen Beziehungen, Stimmung
    und Selbstbild
    (Borderline personality disorder (BPD))518
  • Vereinigungskirche, auch Moon-Bewegung genannt; gegründet von Sun Myung Moon519

 

↑ Hawkins 1-1000 Inhalt

 


Ebene 125-149: Verlangen

Sucht, Gier, Begierde, Hunger, Versklavung

 

 

  • Sucht, Gier, Begierde, Begehren, Neid, (unstillbarer) Hunger, Versklavung
  • Faschismus (Problematisches politisches System)535 Siehe auch Philosophien
  • Terminator, Film mit Arnold Schwarzenegger, 1984

 

↑ Hawkins 1-1000 Inhalt

 


Ebene 100-124: Angst

Besorgnis, Rückzug

 

 

  • Besorgnis, Rückzug
  • Bewusstseinsniveau der Menschheit zzt. von Jesus 0 vor/nach Chr.
  • Orientierung an stark[scheinend]en Führern
  • Gemüse, Alkohol, Drogen Beachte: Drogen haben auch Messwerte < BW 80.
  • Elohim
  • Gottesbild des Alten Testaments (Bibel)
  • Römische heidnische Götter544
  • IRA [Irisch-Republikanische Armee] paramilitärische irisch-republikanische Organisation545
  • Pornographie
  • Anarchismus (Problematische Weltanschauung)546 Hierarchien und Herrschaft von Menschen über Menschen werden
    als ungerechtfertigt, repressiv gesehen und deren Aufhebung gewaltsam angestrebt.
  • GoodFellas, Film, 1990

 

↑ Hawkins 1-1000 Inhalt

 


Ebene 75-99: Trauer

Scheitern, Kummer, Mutlosigkeit

 

* 80

  • Psycho, Film, 1960
  • Homo erectus [Java Mensch] (Siehe auch BW 70)556
  • Cro-Magnon-Mensch (anatomisch moderner Mensch (Homo sapiens) der letzten Kaltzeit in Europa vor
    etwa 40.000-12.000 Jahren (Pleistozän/Holozän)557
  • Militanter islamischer Triumphalismus
  • Nordkorea zzt. des Koreakrieges
    (Später auf BW 175 gestiegen)

 

  • Scheitern, Kummer, Mutlosigkeit
  • Üble Nachrede Siehe auch BW 135
  • Neanderthaler [Homo neanderthalensis] ausgestorbener Verwandter des heutigen Menschen (Homo sapiens) im
    Großraum Europa558
  • Islamische Widerstandsbewegung Hamas in Israel, Westbank, Gaza559 (Siehe auch BW 40) (Siehe auch BW 105560 )
  • Islamische Widerstandsbewegung von Usbekistan (IMU), Zentralasien561
  • Napoleon Bonaparte zzt. der Schlacht von Waterloo
    ( Zuvor gefallen von BW 440 -> BW 160)
  • Sayyid Qutb (1906-1966) Journalist, Theoretiker der ägyptischen Muslimbruderschaft562

 

↑ Hawkins 1-1000 Inhalt

 


Ebene 50-74: Apathie

Verzweiflung, Resignation

  • 70
    • Böswilligkeit, Tötungsabsicht
    • Hass, Groll
    • (40-70) Gotteshass, Gotteslästerung563
    • Apokalyptische Visionen allgemein564
    • Offenbarung des Johannes, letztes Buch im Neuen Testament; ursprünglich astraler Herkunft, apokalyptische Endzeitvision 565566
    • Entführung durch Außerirdische567
      Siehe auch: UFO-Entführung [BW 165]
    • A Clockwork Orange, Film, 1971
    • Zeit des Nationalsozialismus, Drittes Reich568 (Siehe auch BW 50)(Siehe auch BW 40)569
    • Puma / Berglöwe570
    • Osama bin Laden (1957-2011) saudi-arabischer Gründer des lose weltweit operierenden Terrornetzwerks Al-Qaida,
      bestehend aus großteils sunnitischen dschihadistischen Organisationen (Siehe auch BW 40)571
      Dem ehemals meist gesuchten terroristischen Führer werden die Terroranschläge in New York City am 11. September 2001 zugeschrieben.
    • Taliban (Afghanistan) Sh. auch BW 65]
    • Kolossale Steinstatuen (Moais) am Ahu Tongariki auf der Osterinsel
    • Entführung durch Außerirdische
      Die Aussage "Es gibt Außerirdische." testet unwahr auf der dreidimensionalen irdischen Ebene.
    • (70-35) Islamistischche Terroristen
  • 65
    • (65-80) Heruntergekommene Stadtviertel in Großstädten
    • Pädophilie, Neigung zu Sex mit Kindern, Kindesmissbrauch
    • Verprügeln des Ehegefährten, Partners, körperliche Züchtigung
    • Inkas, historische Zivilisation, Südamerika572
    • Azteken, historische Zivilisation, Südamerika573
    • Mafia, verbrecherisches Syndikat, Italien u.a.wo
    • Al-Qaida Organisation der Dschihad-Basis, loses, weltweit operierendes Terrornetzwerk meist sunnitischer dschihadistischer Organisationen, verantwortlich für zahlreiche Terroranschläge (meist in Verbindung mit Bekennerschreiben) in mehreren Staaten,
      seit 1993574
    • Taliban ["Islamische Talibanbewegung Afghanistans"] deobandisch-islamistische Miliz, beherrschte große Teile Afghanistans (1996-2001)575 (Siehe auch BW 70)
    • Saddam Hussein (1937-2006) diktatorischer irakischer Staatspräsident (1994-2003) Premierminister des Irak (1979-2003) und (1979-1991), wegen Kriegsverbrechen sowie Verbrechen gegen die Menschlichkeit zum Tode verurteilt und hingerichtet (BW-Fall
      von BW 90⇒65⇒60 im Zeitraum von 2002-2004)576
  • 60
    • (60-65) US-amerikanische Kriminelle (Durchschnittswert)
    • (Um 60) Armut, Ressourcenmangel in vielfacher Hinsicht577
    • (60-45) Psychopath, sozial unverträgliche Persönlichkeit578
    • Dinosaurier, ausgestorbene Echsentierrasse
    • Joseph Goebbels (1897-1945) einflussreichster deutscher NS-Politiker, Reichsminister für Volksaufklärung und Propaganda im
      Dritten Reich (1933-1945)579/580
    • Islamischer apokalyptischer Triumphalismus [Stand November 2007]581
    • Falsches Zeugnis ablegen, Falschaussage
  • 55
    • Trunkenheit am Steuer in den Vereinigten Staaten (Drunk driving in the United States)
    • KGB, sowjetischer In- und Auslandsgeheimdienst (1954-1991)582
    • Palästinensische Befreiungsorganisation [PLO (engl.) Palestine Liberation Organization] Dachorganisation verschiedener nationalistischer Fraktionen, die die Vertretung aller Palästinenser, auch der im arabischen und im nichtmuslimischen Exil,
      anstrebt mit der weitaus stärksten Fraktion Fatah583
    • Haiti Stand 2004
      (Die umgebenden Inseln schwingen mit deutlichen höheren BW-Messwerten.)
  • 50
    • Apathie
    • Verzweiflung, Resignation, Hoffnungslosigkeit
    • Nihilismus 584
    • Benito Mussolini (1883-1945) [Duce, 'Führer des Faschismus'] (1883-1945) italienischer Diktator (1922-1943)585
    • Slums
    • BSE (Rinderkrankheit)
    • Nationalsozialismus (Problematisches politisches System)586
    • Dschihad, Vorstellung des islamischen "Heiligen Kriegs"587
    • Protokolle der Weisen von Zion
      Siehe: ZionismusZionism588
      Siehe: (Auch Messwert BW 90 genannt)589
      Hawkins' Muskeltest zu den "Protokollen" ergibt: "Unwahr!" = irriges Postulat
      Beachte: "Gerichts-Gutachten zum Berner Prozess. Die echten Protokolle der Weisen von Zion", Sachverständigengutachten, erstattet
      im Auftrage des Richteramtes V in Bern von Ulrich Fleischhauer, 435 Seiten, herausgegeben 1935


       

↑ Hawkins 1-1000 Inhalt

 


Ebene 30-49: Schuld

Zerstörung

* 30

 


 

↑ Hawkins 1-1000 Inhalt

 


Ebene 20-29: Scham

Schande, Demütigung, Unterdrückung

 


 

↑ Hawkins 1-1000 Inhalt

 


Ebene 0-19: (Auslöschung)

Extinktion, Tod
Hawkins gibt für den Bereich 1-19 keine explizite Benennung an.

 

 


 

↑ Hawkins 1-1000 Inhalt

 

 

Generelle Muskeltestergebnisse ( wahr ≥ 200+, unwahr < 200)

 

Wahre Theorien / Thesen Aussagen

  • These: Quantenverschränkung-Theorie (Quantum Entanglement theory): Mind-Felder sind mit der Gottheit verflochten.
  • Aussage: Das (inhomogene) Erdmagnetfeld wird zunehmend schwächer613
  • Im Jahr 2807 v. Chr. schlug ein Meteor ins Meer ein.615
  • Aussage: Auf dem Planeten Mars gibt es Wasser und Mikroorganismen.616/617
  • Quantenphysikalische Viele-Welten-Theorie des Multiversums618
  • Theorie der morphischen Felder nach dem britischen Biologen Rupert Sheldrake619
  • Aussage: Die These, dass die Erderwärmung auf die magnetischen Oberflächenzyklen der Sonne zurückzuführen ist, kalibriert bei dem BW-Messwert 455.620/621
  • Telekinese622
    Durch Psychokinese (Einsatz von Gedankenkraft) können Gegenstände örtlich bewegt werden.
  • Aussage: O. J. Simpson hat seine Frau ermordert.
    Bei einem Gerichtsprozess wurde er von der Mordanklage irrtümlich freigesprochen.
  • Aussage: Gebete fördern die Heilung.
    • Aussage: Gruppengebete wirken stärker als individuelles Beten.
    • Aussage: Es ist vorteilhaft, für Sterbende zu beten.

UnwahrIrrtümliche Theorien / Ideologien / Aussagen

  • Aussage: "Die Welt geht im Jahr 2012 unter."623
  • Der Mensch kann als Tier reinkarnieren.624
  • These: Die Erderwärmung wurde durch Umweltverschmutzung bzw. durch den Treibhauseffekt (durch Menschen erzeugte Gase wie CO2) erzeugt.
    Dies trifft nur zu weniger als 1% zu. Zu über 99% ist die globale Erwärmung auf magnetische Bewegungen auf der Sonnenoberfläche zurückzuführen
  • Aussage: UFOs existieren auf der realen (dreidimensionalen) Ebene.625
  • Aussage: Außerirdische Wesenheiten (Aliens) existieren auf der realen (dreidimensionalen) Ebene.626
  • Aussage: Kornkreise wurden durch außerirdische Wesenheiten erzeugt.627
  • Bibelcode-Theorien nach Autor Michael Drosnin u. a. Autoren
  • Ideologie der Plasmaenergie-Himmelskörper BW 160628
  • Ideologie: 12-Strang-DNS-Theorien BW 160629
  • Ideologien: Sternenkinder BW 145, Sternenmenschen BW 160, Sternensaat-Familie BW 145630
  • Theorien über Indigo-Kinder und Kristallkinder
  • Theorien zum Maya-Kalender
  • Verschiedene Thesen: bezogen auf Pyramiden
  • Theorie des Gottesgens nach Dean Hamer; These: Religiosität ist vererbbar.
  • Theorie des Urknalls als Ursprung des Universums631
  • Theorie der Paralleluniversen nach Michio Kaku632
  • Theorie des Quantenschaums
  • These: Die Quantenverschränkung-Theorie (engl. Quantum Entanglement theory), wonach Mind-Felder mit Mitwesen verflochten sind
  • Spekulationen bezüglich des Turiner Leichentuchs, das den Leichnam von Jesus von Nazareth bedeckt haben soll633 / 634 / 635
  • Aussage: Jesus war mit Maria Magdalena verheiratet und zeugte Nachkommen mit ihr.636
  • Fernheilung – per Internet-Angebot von Unbekannt637
  • Urknall-Theorie über die Entstehung des Universums638

 

↑ Hawkins 1-1000 Inhalt

 

1 Sedona Seminar Causality: The Ego’s Foundation, 3 DVD set, January 2002

2 Sedona Seminar Causality: The Ego’s Foundation, 3 DVD set, January 2002

3 Sedona Seminar Causality: The Ego’s Foundation, 3 DVD set, January 2002

4 Sedona Seminar Causality: The Ego's Foundation, 3 DVD set, January 2002

5 Das All-sehende Auge, S. 97, 2005

6 Das All-sehende Auge, S. 97, 2005

7 Reality, Spirituality and Modern Man, S. 136, 2008; Veritas Publishing, Infoseite zum Thema Skeptizismus und Kritiker, Ende November 2006, umbenannt bei Seitenrestrukturierung Mitte 2013

8 Truth vs. Falsehood. How to Tell the Difference, S. 384, 2005

9 Das All-sehende Auge, S. 97, 2005

10 Power vs. Force. The Hidden Determinants of Human Behavior, Kapitel 23, 1995, 2005

11 I. Reality and Subjectivity, S. 103, 2003

12 Power vs. Force. The Hidden Determinants of Human Behavior, Kapitel 23, 1995, 2005

13 Power vs. Force. The Hidden Determinants of Human Behavior, Kapitel 23, 1995, 2005

14 Truth vs. Falsehood. How to Tell the Difference, S. xxiv, 2005

15 Truth vs. Falsehood. How to Tell the Difference, S. xxvii, 2005

16 Truth vs. Falsehood. How to Tell the Difference, S. xxviii, 2005

17 Truth vs. Falsehood. How to Tell the Difference, S. 28, 2005

18 Licht des Alls. Die Wirklichkeit des Göttlichen, S. 349, 2006

19 Licht des Alls. Die Wirklichkeit des Göttlichen, S. 364, 2006

20 Truth vs. Falsehood. How to Tell the Difference, S. 178, 2005

21 Sedona Seminar Spiritual Practice and Daily Life, 3 DVD set, 21. October 2006]], 4 CD set, 21. October 2006 / Truth vs. Falsehood. How to Tell the Difference'', 2005

22 D. Hawkins, Quelle unbekannt

23 Discovery of the Presence of God. Devotional Nonduality, S. 184, 2007

24 Truth vs. Falsehood. How to Tell the Difference, S. 378, 2005

25 Reality, Spirituality and Modern Man, Kapitel 12, S. 251, 2008

26 Truth vs. Falsehood. How to Tell the Difference, S. 367, 2005

27 Sedona Seminar Spiritual Community, 3 DVD set, 28. June 2003

28 Truth vs. Falsehood. How to Tell the Difference, S. 384, 2005

29 Truth vs. Falsehood. How to Tell the Difference, S. 362, 2005

30 Truth vs. Falsehood. How to Tell the Difference, S. 362, 2005

31 Transcending the Levels of Consciousness. The Stairway to Enlightenment, 2006

32 Licht des Alls. Die Wirklichkeit des Göttlichen, Kapitel Das Wesen Gottes, 2006

33 D. Hawkins ordnet Zarathustra ebenfalls der generellen Avatarebene [BW 1000] zu.

34 Erleuchtung ist möglich. Wie man die Ebenen des Bewusstseins durchschreitet, S. 379

35 Erleuchtung ist möglich. Wie man die Ebenen des Bewusstseins durchschreitet, Teil 5 "Transzendenz", S. 335-384, 2008

36 Erleuchtung ist möglich. Wie man die Ebenen des Bewusstseins durchschreitet, Teil 5 "Transzendenz", S. 335-384, 2008

37 Video Dialog-Interview mit der koreanischen Nonne Yun Kyung Huh, Advanced States of Consciousness. The Realization of the Presence of God, bezogen auf das Kapitel "Über den Autor" in Die Ebenen des Bewusstseins, Volume-Serie III, 2 DVD-Set, präsentiert von dem Institute for Advanced Spiritual Research, gefilmt ~1996, veröffentlicht 2002

38 Erleuchtung ist möglich. Wie man die Ebenen des Bewusstseins durchschreitet, Teil 5 "Transzendenz", S. 335-384, 2008

39 Transcending the Levels of Consciousness. The Stairway to Enlightenment, section 5 "Transcendence", S. 309-355, 2006

40 Truth vs. Falsehood. How to Tell the Difference, S. 384, 2005; Cottonwood Seminar Most Valuable Qualities for a Spiritual Seeker, 3 DVD set, 21. May 2011

41 Synonym mit D. Hawkins' Erwachenserlebnis im Alter von 3 Jahren

42 Videovortrag mit Muskeltest-Demonstrationen Power vs. Force, Volume Serie I, 2 DVD-Set, 11. November 1995

43 Erleuchtung ist möglich. Wie man die Ebenen des Bewusstseins durchschreitet, S. 379, 2008

44 Das All-sehende Auge, S. 95, 2005

45 Truth vs. Falsehood. How to Tell the Difference, S. 334, 2005

46 Sedona Seminar Causality: The Ego’s Foundation, DVD 1 of 3, minute 18:03, January 2002

47 Truth vs. Falsehood. How to Tell the Difference, S. 386, 2005

48 Quelle unbekannt

49 Nikko Hansen, Anbieter des Rahmenprogramms von einigen Hawkins' Seminaren, chantet das Lotossutra. Lotussutra - CD; ebenfalls enthalten als 7. CD in der Lehr-Audioserie The Highest Level of Enlightenment, Nightingale-Conant, United Kingdom

50 Discovery of the Presence of God. Devotional Nonduality, S. 86, 244, 245, 2007

51 Truth vs. Falsehood. How to Tell the Difference, S. 362, 2005

52 Transcending the Levels of Consciousness. The Stairway to Enlightenment, S. 293, 2006

53 Truth vs. Falsehood. How to Tell the Difference, S. 144, 2005

54 Power vs. Force. The Hidden Determinants of Human Behavior, S. 126, Hay House, February 2002
D. Hawkins stand im "Briefwechsel" mit Mutter Teresa. Sie bestätigte ihm die Zusendung des Manuskripts von Power vs. Truth. Hawkins türkte aus dieser Empfangsnote eine vorgetäuschte Widmung auf dem Buchdeckel seines ersten Buchs "Power vs. Force. The Hidden Determinants of Human Behavior", Veritas Publishing, 1995

55 Transcending Levels of Consciousness. The Stairway to Enlightenment, S. 293, 2006

56 Truth vs. Falsehood. How to Tell the Difference, S. 144, 2005

57 Power vs. Force. The Hidden Determinants of Human Behavior, chapter 10 "Power in Politics", S. 152, Hay House, February 2002

58 Truth vs. Falsehood. How to Tell the Difference, S. 386, 2005

59 Truth vs. Falsehood. How to Tell the Difference, Kapitel 13, 2005

60 Ausgabe unbekannt

61 Hingabe an Gott. Der mystische Weg aus der Dualität, S. 201, 2009

62 Hingabe an Gott. Der mystische Weg aus der Dualität, S. 203, 2009

63 Hingabe an Gott. Der mystische Weg aus der Dualität, S. 201, 2009

64 Truth vs. Falsehood. How to Tell the Difference, S. 376, 2005

65 Case of the abusive guru Muktananda – Quotes from testimonials of his former students

66 Hingabe an Gott. Der mystische Weg aus der Dualität, S. 202, 2009

67 Truth vs. Falsehood. How to Tell the Difference, S. 376, 2005

68 Reality, Spirituality and Modern Man, S. 136, 2008;
Siehe auch Veritaspub.com, Thema Skeptizismus und Kritiker, Ende November 2006, umbenannt bei Seitenrestrukturierung Mitte 2013

69 D. Hawkins, Truth vs. Falsehood. How to Tell the Difference, S. 367, 2005

70 Reality, Spirituality and Modern Man, 2008

71 Hingabe an Gott. Der mystische Weg aus der Dualität, S. 203, 2009

72 Hingabe an Gott. Der mystische Weg aus der Dualität, S. 202, 2009

73 Truth vs. Falsehood. How to Tell the Difference, S. 376, 2005

74 Hingabe an Gott. Der mystische Weg aus der Dualität, S. 202, 2009

75 Truth vs. Falsehood. How to Tell the Difference, S. 377, 2005

76 Truth vs. Falsehood. How to Tell the Difference, S. 144, 2005

77 Hingabe an Gott. Der mystische Weg aus der Dualität, S. 201, 2009

78 Truth vs. Falsehood. How to Tell the Difference, S. 376, 2005

79 Archival Office Visit Series Drug Addiction and Alcoholism, B-1, 1 CD / 1 DVD, 1986-1988

80 Truth vs. Falsehood. How to Tell the Difference, S. 377, 2005

81 Hingabe an Gott. Der mystische Weg aus der Dualität, S. 202, 2009

82 Hingabe an Gott. Der mystische Weg aus der Dualität, S. 203, 2009

83 Truth vs. Falsehood. How to Tell the Difference, S. 377, 2005

84 Truth vs. Falsehood. How to Tell the Difference, S. 377, 2005

85 Hingabe an Gott. Der mystische Weg aus der Dualität, S. 201, 2009

86 Truth vs. Falsehood. How to Tell the Difference, S. 376, 2005

87 Hingabe an Gott. Der mystische Weg aus der Dualität, S. 202, 2009

88 Hingabe an Gott. Der mystische Weg aus der Dualitätt, S. 201, 2009

89 Truth vs. Falsehood. How to Tell the Difference, S. 376, 2005

90 Truth vs. Falsehood. How to Tell the Difference, S. 144, 2005

91 Hingabe an Gott. Der mystische Weg aus der Dualität, S. 203, 2009

92 Truth vs. Falsehood. How to Tell the Difference, S. 362, 2005

93 Truth vs. Falsehood. How to Tell the Difference, S. 104, 2005

94 Truth vs. Falsehood. How to Tell the Difference, S. 386, 2005

95 Truth vs. Falsehood. How to Tell the Difference, S. 377, 2005

96 Truth vs. Falsehood. How to Tell the Difference, S. 376, 2005

97 D. Hawkins, Healing and Recovery, S. 31, 2009

98 Healing and Recovery, S. 164, 2009

99 Das Tibetanische Totenbuch, neu übersetzt und kommentiert von Monika Hauf, Piper Taschenbuch, München, 7. Auflage November 2003

100 Reality, Spirituality and Modern Man, Kapitel 5, S. 98, 2008

101 Hingabe an Gott. Der mystische Weg aus der Dualität, S. 202, 2007

102 Truth vs. Falsehood. How to Tell the Difference, S. 104, 2005

103 Hingabe an Gott. Der mystische Weg aus der Dualität, S. 202, 2009

104 Hingabe an Gott. Der mystische Weg aus der Dualität, S. 203, 2009; Discovery of the Presence of God. Devotional Nonduality, S. 184, 2007

105 Truth vs. Falsehood. How to Tell the Difference, S. 386, 2005

106 Hingabe an Gott. Der mystische Weg aus der Dualität, S. 201, 2009

107 Erleuchtung ist möglich. Wie man die Ebenen des Bewusstseins durchschreitet, Kapitel 15, S. 287, 2008

108 Sedona Seminar Transcending Obstacles, CD 3 von 4, Minute 43:00-44:18, 3. September 2005

109 Reality, Spirituality and Modern Man, Kapitel 6, S. 116, 2008

110 Hingabe an Gott. Der mystische Weg aus der Dualität, S. 202, 2007

111 Hingabe an Gott. Der mystische Weg aus der Dualität, S. 202, 2007

112 Hingabe an Gott. Der mystische Weg aus der Dualität, S. 204, 2007

113 Power vs. Force. The Hidden Determinants of Human Behavior, S. 274, Hay House, February 2002

114 Hingabe an Gott. Der mystische Weg aus der Dualität, Kapitel 11 "Lehrer und Lehren", S. 203, 2009

115 Truth vs. Falsehood. How to Tell the Difference, S. 144, 2005

116 The Eye of the I From Which Nothing is Hidden, S. 138, 2001

117 Hingabe an Gott. Der mystische Weg aus der Dualität, S. 202, 2007

118 Sedona Seminar Intention, CD 3 von 4, 28. May 2005

119 Hingabe an Gott. Der mystische Weg aus der Dualität, S. 202, 2007

120 Das All-Sehende Auge, S. 141, 2005

121 Truth vs. Falsehood. How to Tell the Difference, S. 139, 2005

122 Das All-Sehende Auge, Kapitel 5 "Das Ego überlisten", S. 116, 2005

123 Alcoholism was a hopeless condition; nobody survived it until Bill Wilson's enlightenment. He reached a consciousness level of 575. Interview D. Hawkins, Conversations about the Teacher and the Student, part III of III, presented by the dissolved US American Four Corners Magazine, Pamela Becker, August/September 2007

124 Truth vs. Falsehood. How to Tell the Difference, S. 124, 2005

125 Sedona Seminar Spiritual Traps, 3 DVD set, 15. October 2005; Sedona Seminar Thought and Ideation, 3 DVD set, 28. February 2004

126 Power vs. Force. The Hidden Determinants of Human Behavior, Kapitel 7, S. 129, Hay House, Februar 2002

127 Artikel Warum feiern wir Weihnachten? – Bedeutung und Ursprung des Festes, präsentiert von der Publikation weihnachtskarten-druck.com, Erscheinungsdatum unbekannt

128 Disclosure on Baden-Powell: The truth about Baden-Powell and the Boy Scouts, presented by the British secular humanist magazine The FreeThinker, Brian Morris,
1. November 2007

129 Truth vs. Falsehood. How to Tell the Difference, S. 104, 2005

130 Sedona Seminar Spiritual Community, 3 DVD set, 28. June 2003

131 Truth vs. Falsehood. How to Tell the Difference, S. 386, 2005

132 Truth vs. Falsehood. How to Tell the Difference, S. 144, 2005

133 Sedona Seminar God, Religion and Spirituality, 3 DVD set, 10. December 2005

134 Truth vs. Falsehood. How to Tell the Difference, S. 139, 2005

135 Das All-Sehende Auge, S. 141, 2005

136 D. Hawkins empfiehlt den Weg des tantrischen Buddhismus nicht.

137 Truth vs. Falsehood. How to Tell the Difference, S. 95, 2005

138 Truth vs. Falsehood. How to Tell the Difference, S. 144, 2005

139 Sedona Seminar Transcending Obstacles, 3 DVD set, 3. September 2005

140 Sedona Seminar Spiritual Community, 3 DVD set, 28. June 2003

141 Sedona Seminar Spiritual Community, 3 DVD set, 28. June 2003

142 Truth vs. Falsehood. How to Tell the Difference, S. 376, 2005

143 Truth vs. Falsehood. How to Tell the Difference, S. 144, 2005

144 Truth vs. Falsehood. How to Tell the Difference, S. 144, 2005

145 Truth vs. Falsehood. How to Tell the Difference, S. 144, 2005

146 Truth vs. Falsehood. How to Tell the Difference, S. 264, 2005

147 Sedona Seminar Thought and Ideation, 3 DVD set, 28. February 2004; Chicago Seminar, Titel unbekannt, 10. April 2004

148 Truth vs. Falsehood. How to Tell the Difference, S. 110, 2005

149 Truth vs. Falsehood. How to Tell the Difference, S. 110, 2005

150 Reality, Spirituality and Modern Man, S. 87, 2008

151 Sedona Seminar Thought and Ideation, 3 DVD set, 28. February 2004

152 Reality, Spirituality and Modern Man, S. 86, 2008

153 Truth vs. Falsehood. How to Tell the Difference, S. 139, 2005

154 Truth vs. Falsehood. How to Tell the Difference, S. 110, 2005

155 Truth vs. Falsehood. How to Tell the Difference, S. 111, 2005

156 Reality, Spirituality and Modern Man, S. 86, 2008

157 Reality, Spirituality and Modern Man, S. 86, 2008

158 Truth vs. Falsehood. How to Tell the Difference, S. 111, 2005

159 Article Profile: Ronald Reagan (Part I), presented by Daykeeper Journal, featuring Galactic Hole Astrology, Alex Miller, 1. February 2011

160 "The "trickle-down" theory: The principle that the poor, who must subsist on table scraps dropped by the rich, can best be served by giving the rich bigger meals."
Attributed to William Blum (1933-2018) Jewish-American historian, critic of United States foreign policy, former State Department employee, opposed to the Vietnam War, journalist, author

161 Transcending the Levels of Consciousness. The Stairway to Enlightenment, Kapitel 15 "Unconditional Love, Joy and Ecstacy", S. 258, 2006

162 Truth vs. Falsehood. How to Tell the Difference, S. 131, 2005

163 Prescott Seminar Love, 3 DVD-Set, 17. September 2011

164 Truth vs. Falsehood. How to Tell the Difference, S. 111, 2005

165 Truth vs. Falsehood. How to Tell the Difference, S. 289, 2005

166 Reality, Spirituality and Modern Man, S. 87, 2008

167 See Books: Janice Peck, Age of Oprah. Cultural Icon for the Neoliberal Era, Routledge, 1st edition 1. June 2008

168 "Janice Peck, in her work as professor of journalism and communication studies, has studied Oprah for years. She argues that to understand the Oprah phenomenon we must return to the ideas swirling around in the Gilded Age. Peck sees strong parallels in the mind-cure movement of the Gilded Age and Oprah's evolving enterprise in the New Gilded Age, the era of neoliberalism. She argues that "Oprah's enterprise reinforces the neoliberal focus on the self: Oprah's "enterprise [is] an ensemble of ideological practices that help legitimize a world of growing inequality and shrinking possibilities by promoting and embodying a configuration of self compatible with that world."
"Oprah is appealing precisely because her stories hide the role of political, economic, and social structures. In doing so, they make the American Dream seem attainable. If we just fix ourselves, we can achieve our goals." Article Oprah Winfrey: one of the world's best neoliberal capitalist thinkers, presented by the British daily newspaper The Guardian, Nicole Aschoff, 9. May 2015, extracted from: Nicole Aschoff, The New Prophets of Capital, Verso, 31. March 2015

169 Article How Oprah's Capitalism Preserves Inequality and Promotes Alienation, presented by Decolonizing Yoga, Nicole Aschoff, 7. June 2016
Key Words: Inequality, neoliberalism, American Dream

170 The Eye of the I From Which Nothing is Hidden, S. 179, 2001

171 Truth vs. Falsehood. How to Tell the Difference, S. 139, 2005

172 Reality, Spirituality and Modern Man, S. 86-87, 2008

173 Sedona Seminar Thought and Ideation, 3 DVD set, 28. February 2004; Chicago Seminar, 10. April 2004

174 Truth vs. Falsehood. How to Tell the Difference, S. 110, 2005

175 Deleted YouTube video President Roosevelt's Record of Lies and Lawlessness in the 'Good War' : Little-known reports and remarks of Polish, British and French officials, and other evidence, Weber traces President Franklin Roosevelt's secret campaign to provoke war in Europe prior to the outbreak of hostilities in September 1939. By pressing Britain, France and Poland into war against Germany, the US President bears at least some responsibility for World War II. Weber also discusses the role of Jewish power and influence on US foreign policy during those years. Roosevelt's record of deceit, lies and lawlessness is routinely suppressed by those who control the US media and American cultural life.

176 Truth vs. Falsehood. How to Tell the Difference, S. 104, 2005

177 Reality, Spirituality and Modern Man, S. 86, 2008

178 Sedona Seminar Thought and Ideation, 3 DVD set, 28. February 2004

179 Truth vs. Falsehood. How to Tell the Difference, S. 264, 2005

180 Reality, Spirituality and Modern Man, S. 86, 2008

181 Buch zur Methode Die Sedona Methode. Wie Sie sich von emotionalem Ballast befreien und Ihre Wünsche verwirklichen. 5 einfache Schritte Vak-Verlag, März 2006,
5. unveränderte Auflage September 2010, 15. Dezember 2015

182 Reality, Spirituality and Modern Man, S. 86, 2008

183 Reality, Spirituality and Modern Man, S. 86, 2008

184 Truth vs. Falsehood. How to Tell the Difference, S. 377, 2005

185 Truth vs. Falsehood. How to Tell the Difference, S. 376, 2005

186 Truth vs. Falsehood. How to Tell the Difference, S. 376, 2005

187 Truth vs. Falsehood. How to Tell the Difference, S. 376, 2005

188 Truth vs. Falsehood. How to Tell the Difference, S. 124, 2005

189 Truth vs. Falsehood. How to Tell the Difference, S. 254, 2005

190 Truth vs. Falsehood. How to Tell the Difference, S. 377, 2005

191 Truth vs. Falsehood. How to Tell the Difference, S. 376, 2005

192 Truth vs. Falsehood. How to Tell the Difference, S. 376, 2005

193 Truth vs. Falsehood. How to Tell the Difference, S. 376, 2005

194 Truth vs. Falsehood. How to Tell the Difference, S. 124, 2005

195 Truth vs. Falsehood. How to Tell the Difference, S. 110, 2005

196 Truth vs. Falsehood. How to Tell the Difference, S. 376, 2005

197 Truth vs. Falsehood. How to Tell the Difference, S. 420, 2005

198 Healing and Recovery, chapter 3 "Stress", S. 83, Kindle locations 1111-1117, 2009

199 Truth vs. Falsehood. How to Tell the Difference, S. 377, 2005

200 Truth vs. Falsehood. How to Tell the Difference, S. 377, 2005

201 Truth vs. Falsehood. How to Tell the Difference, S. 376, 2005

202 Sedona Seminar Spiritual Truth vs. Spiritual Fantasy, DVD 3 von 3, Minute 1:08:05, 17. Juni 2006

203 Truth vs. Falsehood. How to Tell the Difference, S. 144, 2005

204 Truth vs. Falsehood. How to Tell the Difference, S. 95, 2005

205 Truth vs. Falsehood. How to Tell the Difference, S. 377, 2005

206 Truth vs. Falsehood. How to Tell the Difference, S. 377, 2005

207 Truth vs. Falsehood. How to Tell the Difference, S. 376, 2005

208 Truth vs. Falsehood. How to Tell the Difference, S. 148, 2005

209 Truth vs. Falsehood. How to Tell the Difference, S. 139, 2005

210 Truth vs. Falsehood. How to Tell the Difference, S. 376, 2005

211 Sedona Seminar Spiritual Community, 3 DVD set, 28. June 2003

212 Reality, Spirituality and Modern Man, S. 86, 2008

213 Assessment: "My undergraduate and graduate work focused on a large degree of philosophy of science and analytics. Russell is an example of reductionistic, naturalistic determinism and the "evolutionary" process of societies toward a single new world order government where life is regulated from womb to tomb by cybernetics and mass genetic control and experimentation, as well as the extermination of much of the population. Russell was a fraud and a propagandist, not a philosopher."  Article by Jay Dyer, US American philosopher, broadband investigative researcher, lecturer, speaker, author, Bertrand Russell Genocidal Maniac: The Scientific Outlook (Half) – Jay Dyer, 10. October 2017

214 Reality, Spirituality and Modern Man, S. 224, 2008

215 Reality, Spirituality and Modern Man, S. 156, 2008

216 Truth vs. Falsehood. How to Tell the Difference, S. 135, 2005

217 Truth vs. Falsehood. How to Tell the Difference, S. 12, 2005

218 Truth vs. Falsehood. How to Tell the Difference, S. 264, 2005

219 Truth vs. Falsehood. How to Tell the Difference, S. 91 und 144, 2005

220 Audioserie The Discovery, CD 1 von 6, Spur 6, Nightingale-Conant, United Kingdom, Mai 2007

221 Reality, Spirituality and Modern Man, S. 86, 2008

222 Truth vs. Falsehood. How to Tell the Difference, S. 139, 2005

223 Truth vs. Falsehood. How to Tell the Difference, S. 139, 2005

224 Truth vs. Falsehood. How to Tell the Difference, S. 139, 2005

225 Truth vs. Falsehood. How to Tell the Difference, S. 377, 2005

226 Reality, Spirituality and Modern Man, S. 87, 2008

227 Sedona Seminar Spiritual Community, 3 DVD set, 28. June 2003

228 Article International Criminal Tribunal for Afghanistan at Tokyo. The People versus George Walker Bush, President of the United States of America, published by the Kapur Surya Foundation, presented by The Journal of International Issues. World Affairs, volume 8, no. 2, S. 140-157, April-June 2004

229 Kriegsverbrecherprozesse in Manila

230 Reality, Spirituality and Modern Man, S. 86, 2008

231 Reality, Spirituality and Modern Man, S. 86, 2008

232 Reality, Spirituality and Modern Man, S. 86, 2008

233 Truth vs. Falsehood. How to Tell the Difference, S. 111, 2005

234 Truth vs. Falsehood. How to Tell the Difference, S. 110, 2005

235 Reality, Spirituality and Modern Man, S. 86, 2008

236 Reality, Spirituality and Modern Man, S. 86, 2008

237 Truth vs. Falsehood. How to Tell the Difference, S. 139, 2005

238 Artikel Der Herr Warum, präsentiert von der überregionalen deutschen Wochenzeitung Die Zeit, Gero von Randow, 27. April 2006

239 Truth vs. Falsehood. How to Tell the Difference, S. 139, 2005

240 Reality, Spirituality and Modern Man, S. 87, 2008

241 Sedona Seminar Spiritual Community, 3 DVD set, 28. June 2003

242 Sedona Seminar Spiritual Community, 3 DVD set, 28. June 2003

243 Truth vs. Falsehood. How to Tell the Difference, S. 134, 2005

244 Reality, Spirituality and Modern Man, S. 160, 2008

245 Truth vs. Falsehood. How to Tell the Difference, S. 110, 2005

246 Reality, Spirituality and Modern Man, S. 87, 2008

247 Truth vs. Falsehood. How to Tell the Difference, S. 139, 2005

248 Truth vs. Falsehood. How to Tell the Difference, S. 264, 2005

249 Truth vs. Falsehood. How to Tell the Difference, S. 139, 2005 / Reality, Spirituality and Modern Man, S. 87, 2008

250 Truth vs. Falsehood. How to Tell the Difference, S. 139, 2005

251 Sedona Seminar Practical Spirituality, 3 DVD set, 25. October 2008

252 Truth vs. Falsehood. How to Tell the Difference, S. 106, 2005

253 Siehe Mathematik

254 Reality, Spirituality and Modern Man, "Calibrations of the Great Books of the Western World", S. 86, 2008

255 Reality, Spirituality and Modern Man, "Calibrations of the Great Books of the Western World", S. 86, 2008

256 Sedona Seminar Spiritual Community, 3 DVD set, 28. June 2003

257 Truth vs. Falsehood. How to Tell the Difference, S. 139, 2005

258 Sedona Seminar Spiritual Community, 3 DVD set, 28. June 2003

259 Reality, Spirituality and Modern Man, S. 109, 2008

260 Truth vs. Falsehood. How to Tell the Difference, S. 264, 2005

261 Transcending Levels of Consciousness. The Stairway to Enlightenment, S. 220, 2006

262 Truth vs. Falsehood. How to Tell the Difference, S. 124, 2005

263 Truth vs. Falsehood. How to Tell the Difference, S. 264, 2005

264 Truth vs. Falsehood. How to Tell the Difference, S. 287, 2005

265 Truth vs. Falsehood. How to Tell the Difference, S. 287, 2005

266 Transcending Levels of Consciousness. The Stairway to Enlightenment, S. 220, 2006

267 Reality, Spirituality and Modern Man, S. 86, 2008

268 Audio presentation Celebrate Your Life Conference, sponsored by Hay House / Mishka Productions, Phoenix, Arizona, 7. November 2010 – The Quest for Spiritual Truth (2010), YouTube film, 1:31:04 duration, posted 30. March 2015

269 Reality, Spirituality and Modern Man, S. 86, 2008

270 Reality, Spirituality and Modern Man, Kapitel 1, S. 35-36, 2008

271 Sedona Seminar Practical Spirituality, 3 DVD set, 25. October 2008

272 Reality, Spirituality, and Modern Man, 2008

273 I. Reality and Subjectivity, S. 322, 2003

274 I. Reality and Subjectivity, S. 322, 2003

275 Truth vs. Falsehood. How to Tell the Difference, S. 322, 2005

276 Truth vs. Falsehood. How to Tell the Difference, S. 124, 2005

277 Reality, Spirituality and Modern Man, S. 86, 2008

278 Truth vs. Falsehood. How to Tell the Difference, S. 264, 2005

279 Reality, Spirituality and Modern Man, S. 86, 2008

280 Truth vs. Falsehood. How to Tell the Difference, S. 124, 2005

281 Sedona Seminar Spiritual Community, 3 DVD set, 28. June 2003

282 "Lewis Carroll developed an early obsession with mathematics which is a black and white construct that is stable, consistent and can be a form of escapism. As such it may have been an escapism from a troubled childhood reality where he retreated into books and his thinking mind. His authored books were full of elements of mathematics and logic, such as cards, chess, and the use of twisted logic or reality to arrive at sane or logical outcomes." Richard Boyd, Ph.D. (1942-2021) US American philosopher, Narcissism – Living Without Feelings, presented by the Energetics Institute, Perth, West Australia, 2010

283 Reality, Spirituality and Modern Man, S. 86, 2008

284 Truth vs. Falsehood. How to Tell the Difference, S. 139, 2005

285 Caveat von ehemaligen TM-Schülern: The TM and TM-Sidhi Techniques

286 Transcending Levels of Consciousness. The Stairway to Enlightenment, S. 180, 2006

287 Reality, Spirituality and Modern Man, S. 86, 2008

288 Truth vs. Falsehood. How to Tell the Difference, S. 398, 2005

289 Steven Alan Hassan (*1954) US American ex-Moonie, cult exit educator, mental health consultant, author, An Expert Responds to the Cult Controversy re: Mormonism, 12. December 2011

290 Transcending the Levels of Consciousness. The Stairway to Enlightenment, S. 205, 2006

291 Truth vs. Falsehood. How to Tell the Difference, S. 110, 2005

292 Truth vs. Falsehood. How to Tell the Difference, S. 110, 2005

293 Truth vs. Falsehood. How to Tell the Difference, S. 110, 2005

294 Truth vs. Falsehood. How to Tell the Difference, S. 110, 2005

295 Truth vs. Falsehood. How to Tell the Difference, S. 110, 2005

296 Truth vs. Falsehood. How to Tell the Difference, S. 254, 2005

297 Revisiting John Todd (1950-2007): "Rothschilds Rule with Druid Witches", 7. August 2013: Philippe de Rothschild (1902-1988) gave the plan to his mistress Ayn Rand for her novel Atlas Shrugged.

298 [Ayn Rand's] writings are intellectually shallow econo-porn, part Krafft-Ebing and part Horatio Alger, possessing neither coherence nor philosophical depth. Rand’s heroes [sociopath Ragnar, rapist Francisco, rough-trade cruiser Rearden] aren't just rapists, woman-beaters and thieves. They’re also terrorists who freely blow up or burn properties for ideological reasons. Source: Article What Happened When Some Libertarians Went Off to Build Ayn Rand's Vision of Paradise, presented by the US American left-leaning website AlterNet, Richard Eskow, 11. September 2014

299 Article by Bruce E. Levine, US American clinical psychologist, Alternet, Clinical psychologist explains how Ayn Rand helped turn the US into a selfish and greedy nation, presented by the US American online news organization The Raw Story, 15. December 2014

300 Article As a Guru, Ayn Rand May Have Limits. Ask Travis Kalanick, presented by the US American daily newspaper The New York Times, James B. Stewart, 13. July 2017

301 Truth vs. Falsehood. How to Tell the Difference, S. 254, 2005

302 Maximizing shareholder value: The Origin Of 'The World's Dumbest Idea': Milton Friedman, presented by the US American business magazine Forbes, Steve Denning, 26. June 2013]]

303 Truth vs. Falsehood. How to Tell the Difference, S. 131, 2005

304 Truth vs. Falsehood. How to Tell the Difference, S. 366, 2005

305 Truth vs. Falsehood. How to Tell the Difference, S. 106, 2005

306 Truth versus Falsehood. How to Tell the Difference, Kapitel 13 "Truth: The Pathway to Freedom", S. 254, 2005

307 Truth vs. Falsehood. How to Tell the Difference, S. 110, 2005

308 Truth vs. Falsehood. How to Tell the Difference, S. 420, 2005

309 Truth vs. Falsehood. How to Tell the Difference, S. 419, 2005

310 Truth vs. Falsehood. How to Tell the Difference, S. 108/421, 2005

311 Healing and Recovery, S. 36, 2009

312 Truth vs. Falsehood. How to Tell the Difference, S. 287, 2005

313 Truth vs. Falsehood. How to Tell the Difference, S. 398, 2005

314 Truth vs. Falsehood. How to Tell the Difference, S. 287, 2005

315 Truth vs. Falsehood. How to Tell the Difference, S. 421, 2005

316 Reality, Spirituality and Modern Man, S. 162, 2008

317 Truth vs. Falsehood. How to Tell the Difference, S. 264, 2005

318 Truth vs. Falsehood. How to Tell the Difference, S. 419, 2005

319 Truth vs. Falsehood. How to Tell the Difference, S. 420, 2005

320 Sedona Seminar Spiritual Community, 3 DVD set, 28. June 2003

321 Bob Ortega, US American author, In Sam We Trust. The Untold Story of Sam Walton and Wal-Mart, the World's Most Powerful Retailer, Three Rivers Press, 1998, reprint edition 21. March 2000
Audio narrative The Untold Story of Sam Walton and Wal-Mart, the World's Most Powerful Retailer (1998, 29. August 2015

322 Sedona Seminar Spiritual Community, 3 DVD set, 28. June 2003

323 Truth versus Falsehood. How to Tell the Difference, Kapitel 15 "Truth and War", S. 300, 2005

324 Truth vs. Falsehood. How to Tell the Difference, S. 421, 2005

325 Truth vs. Falsehood. How to Tell the Difference, S. 419, 2005

326 Truth vs. Falsehood. How to Tell the Difference, S. 419, 2005

327 Truth vs. Falsehood. How to Tell the Difference, S. 420, 2005

328 Reality, Spirituality and Modern Man, Kapitel 11, S. 212, 2008

329 Truth vs. Falsehood. How to Tell the Difference, S. 421, 2005

330 Truth vs. Falsehood. How to Tell the Difference, Kapitel 15 "Truth and War" [Wahrheit und Krieg], S. 295, 2005

331 Truth vs. Falsehood. How to Tell the Difference, Kapitel 15 "Truth and War" [Wahrheit und Krieg], S. 296, 2005

332 Truth vs. Falsehood. How to Tell the Difference, S. 110, 2005

333 Truth vs. Falsehood. How to Tell the Difference, S. 265, 2005

334 Truth vs. Falsehood. How to Tell the Difference, S. 255, 2005

335 Truth vs. Falsehood. How to Tell the Difference, S. 420, 2005

336 Sedona Seminar Witnessing and Observing, 3 DVD set, 16. October 2004

337 Truth vs. Falsehood. How to Tell the Difference, S. 356, 2005

338 Truth vs. Falsehood. How to Tell the Difference, S. 367, 2005

339 Truth vs. Falsehood. How to Tell the Difference, S. 106, 2005

340 Truth vs. Falsehood. How to Tell the Difference, S. 106, 2005

341 Truth vs. Falsehood. How to Tell the Difference, S. 106, 2005

342 Truth vs. Falsehood. How to Tell the Difference, S. 106, 2005

343 Truth vs. Falsehood. How to Tell the Difference, S. 420, 2005

344 Truth vs. Falsehood. How to Tell the Difference, S. 131, 2005

345 Truth vs. Falsehood. How to Tell the Difference, S. 131, 2005

346 Truth vs. Falsehood. How to Tell the Difference, S. 287, 2005

347 Truth vs. Falsehood. How to Tell the Difference, S. 106, 2005

348 Stand ~2004: Truth vs. Falsehood. How to Tell the Difference, S. 254, 2005

349 Truth vs. Falsehood. How to Tell the Difference, S. 124, 2005

350 Truth vs. Falsehood. How to Tell the Difference, S. 106, 2005

351 Truth vs. Falsehood. How to Tell the Difference, S. 131, 2005

352 Truth vs. Falsehood. How to Tell the Difference, S. 149, 2005

353 Truth vs. Falsehood. How to Tell the Difference, S. 106, 2005

354 Truth vs. Falsehood. How to Tell the Difference, S. 106, 2005

355 Truth vs. Falsehood. How to Tell the Difference, S. 110, 2005

356 Truth vs. Falsehood. How to Tell the Difference, S. 110, 2005

357 Truth vs. Falsehood. How to Tell the Difference, S. 106, 2005

358 Truth vs. Falsehood. How to Tell the Difference, S. 110, 2005

359 Truth vs. Falsehood. How to Tell the Difference, S. 264, 2005

360 Christoph Kolumbus – Schlächter und Kolonisator der Neuen Welt

361 Truth vs. Falsehood. How to Tell the Difference, S. 106, 2005

362 Truth versus Falsehood. How to Tell the Difference, Kapitel 10 "America", S. 150, 2005

363 Truth versus Falsehood. How to Tell the Difference, S. 122, 2005

364 Video presentation by Judith Reisman, Ph.D. drjudithreisman.com (1935-2021) US American professor of communications, social critic of the work and legacy of Alfred Kinsey, president of the Institute for Media Education, cultural conservative author, Media representation of children: Crime, violence and pornography in Playboy, Penthouse and Hustler, presented in Croatia, 29. January 2013, YouTube film, 1:00:23 minutes duration, posted 6. February 2013
"Playboy started in December 1953. […] At the end of our study in 1984 Playboy stopped producing its child pornography cartoons and its child pornography photographs not because they were so honorable but because they got exposed. So they backed down." minute 7:42

365 Article Good Riddance To An Abusive Creep. Hugh Hefner was a tyrant who expounded a cruel and exploitative philosophy…, presented by the bi-monthly US American magazine Current Affairs, founder and editor, Nathan J. Robinson, Ph.D., 28. September 2017

366 Truth versus Falsehood. How to Tell the Difference, Kapitel 15 "Truth and War", S. 301, 2005

367 Truth vs. Falsehood. How to Tell the Difference, S. 106, 2005

368 Truth vs. Falsehood. How to Tell the Difference, S. 131, 2005

369 Sedona Seminar Spiritual Community, 3 DVD set, 28. June 2003

370 Sedona Seminar Spiritual Community, 3 DVD set, 28. June 2003

371 Interview mit Gail Tredwell, australisches ehemaliges Sektenmitglied, Ammas persönliche Assistentin (1979-1999), Autorin des Enthüllungsbuchs Holy Hell (2013), Amma: Schatten einer Heiligen, präsentiert von der Schweizer Zeitschrift Spuren, Ausgabe 111, März 2014

372 The TM and TM-Sidhi Techniques

373 "Falling Down the TM Rabbit Hole". How Transcendental Meditation Really Works, a Critical Opinion, Joseph W. Kellett updated June 2010

374 Truth vs. Falsehood. How to Tell the Difference, S. 106, 2005

375 Truth vs. Falsehood. How to Tell the Difference, S. 263, 2005

376 Truth vs. Falsehood. How to Tell the Difference, S. 106, 2005

377 CD-Serie The Discovery, CD 1 von 6, Spur 6, Nightingale-Conant, United Kingdom, Mai 2007

378 Truth vs. Falsehood. How to Tell the Difference, Kapitel 12 "Problematic Issues", S. 225, 2005

379 Truth vs. Falsehood. How to Tell the Difference, Kapitel 12 "Problematic Issues", S. 226, 2005

380 Reality, Spirituality and Modern Man, 2008

381 Truth vs. Falsehood. How to Tell the Difference, S. 106, 2005

382 Truth vs. Falsehood. How to Tell the Difference, S. 366, 2005

383 Audio interview with Robert Eisenman, Ph.D., US American biblical scholar, California State University Long Beach, theoretical writer, historian, archaeologist, "road" poet, The real story behind the Dead Sea Scrolls, presented by LA Talk Radio, program NightVision Radio, host Rene Barnett, 51:49 minutes duration, aired 18. January 2012

384 Truth vs. Falsehood. How to Tell the Difference, S. 94, 2005

385 CD-Serie The Discovery, CD 1 von 6, Spur 6, Nightingale-Conant, United Kingdom, Mai 2007

386 Truth vs. Falsehood. How to Tell the Difference, S. 263, 2005

387 Truth versus Falsehood. How to Tell the Difference, chapter 12 "Problematic Issues", S. 225, 2005

388 Öffentlich Befragte: Colin Powell, Außenminister, Richard Armitage, stellvertretender Außenminister, Madeleine Albright, ehemalige Außenministerin, Donald Rumsfeld, Verteidigungsminister, Paul Wolfowitz, stellvertretender Verteidigungsminister, William Cohen, ehemaliger Verteidigungsminister, Condoleezza Rice, nationale Sicherheitsberaterin, Sandy Berger, ehemaliger nationaler Sicherheitsberater, Richard Clarke, Berater mehrerer Präsidenten in Terrorismusfragen.
In geschlossenen Sitzungen Befragte: Präsident George W. Bush, Vizepräsident Dick Cheney, Ex-Präsident Bill Clinton, Ex-Vizepräsident Al Gore

389 Im 9/11 Commission Report fehlt das Gebäude WTC7. Den Bericht können Sie schreddern. Und jetzt haben wir noch die zusätzliche Kritik am Bericht, dass es ein Bericht ist, der auf der Basis von Folter aufgearbeitet, zusammengestellt wurde. Wenn Sie alle Quellen rausstreichen, weil es Folter ist, dann haben Sie keine Evidenz mehr. Das heißt, die Evidenz vom 9/11 Commission-Report basiert auf Folter. Und der [US-amerikanische] Senat hat [bei Offenlegung des "CIA-Folterberichts" […] [am 9. Dezember 2014] gesagt, 'Alles was aus Folter rauskommt, ist irgendetwas, ist nicht Wahrheit, ist nicht Evidenz. Das können Sie nicht gebrauchen.' Videointerview mit Dr. phil. Daniele Ganser danieleganser.ch (*1972) Schweizer Historiker, Universität St. Gallen, NATO-Kenner, Experte für verdeckte geostrategische Kriegsführung, Energie- und Friedensforscher, Gründer und Leiter des Swiss Institute for Peace and Energy Research (SIPER) (*2011), [KenFM im Gespräch] Dr. Daniele Ganser Dezember 2014, präsentiert von der deutschen Online-Plattform für investigativen Journalismus KenFM, Gastgeber Ken Jebsen (*1966) deutsch-iranischer Fernseh- und Radiomoderator, freischaffender Reporter (*2011), Tübingen, Deutschland, YouTube Film, Minute 37:33, 1:31:21 Dauer, gefilmt am 15. Dezember 2014, wieder eingestellt 2. August 2021

390 Truth versus Falsehood. How to Tell the Difference, Kapitel 15 "Truth and War", S. 301, 2005

391 Audio presentation Celebrate Your Life Conference, sponsored by Hay House / Mishka Productions, Phoenix, Arizona, 7. November 2010 – The Quest for Spiritual Truth (2010), YouTube film, 1:31:04 duration, posted 30. March 2015

392 Truth vs. Falsehood. How to Tell the Difference, S. 106, 2005

393 Truth vs. Falsehood. How to Tell the Difference, Kapitel 10, Tabelle zur U.S. Politik, S. 149, 2005

394 Prescott Seminar Love, 3 DVD-Set, 17. September 2011

395 Truth vs. Falsehood. How to Tell the Difference, S. 131, 2005

396 Audioserie The Discovery, CD 1 von 6, Spur 6, Nightingale-Conant, United Kingdom, Mai 2007

397 Truth vs. Falsehood. How to Tell the Difference, Kapitel 10, Tabelle zur U.S. Politik, S. 149, 2005

398 Audio presentation Celebrate Your Life Conference, sponsored by Hay House / Mishka Productions, Phoenix, Arizona, 7. November 2010 – The Quest for Spiritual Truth (2010), YouTube film, 1:31:04 duration, posted 30. March 2015

399 Audio presentation Celebrate Your Life Conference, sponsored by Hay House / Mishka Productions, Phoenix, Arizona, 7. November 2010 – The Quest for Spiritual Truth (2010), YouTube film, 1:31:04 duration, posted 30. March 2015

400 CD-Serie The Discovery, CD 1 von 6, Spur 6, Nightingale-Conant, United Kingdom, Mai 2007

401 Truth vs. Falsehood. How to Tell the Difference, S. 131, 2005

402 Truth versus Falsehood. How to Tell the Difference, Kapitel 13 "Truth: The Pathway to Freedom", S. 255, 2005

403 Truth vs. Falsehood. How to Tell the Difference, S. 398, 2005

404 Truth vs. Falsehood. How to Tell the Difference, S. 265, 2005

405 Truth vs. Falsehood. How to Tell the Difference, S. 265, 2005

406 Truth vs. Falsehood. How to Tell the Difference, S. 152, 2005

407 Truth vs. Falsehood. How to Tell the Difference, S. 398, 2005

408 Truth vs. Falsehood. How to Tell the Difference, S. 287, 2005

409 Truth vs. Falsehood. How to Tell the Difference, S. 287, 2005

410 Truth vs. Falsehood. How to Tell the Difference, S. 263, 2005

411 Truth vs. Falsehood. How to Tell the Difference, S. 131, 2005

412 I. Reality vs. Subjectivity, S. 371, 2003

413 Sedona Seminar Experiential Reality, 18. Februar 2006

414 Audiointerview, präsentiert von dem aufgelösten US-amerikanischen Webradiosender Beyond the Ordinary, Gastgeberinnen Nancy Lorenz und Elena Young, Sendetermine, 10. Juni 2003 und 9. November 2004

415 Audio presentation Celebrate Your Life Conference, sponsored by Hay House / Mishka Productions, Phoenix, Arizona, 7. November 2010 – The Quest for Spiritual Truth (2010), YouTube film, 1:31:04 duration, posted 30. March 2015

416 Sedona Seminar Witnessing and Observing, 3 DVD set, 16. October 2004

417 Truth vs. Falsehood. How to Tell the Difference, S. 131, 2005

418 Truth vs. Falsehood. How to Tell the Difference, S. 131, 2005

419 "Truth vs. Falsehood. How to Tell the Difference", S. 263, 2005

420 Truth vs. Falsehood. How to Tell the Difference, S. 264, 2005

421 Truth vs. Falsehood. How to Tell the Difference, S. 106, 2005

422 Truth vs. Falsehood. How to Tell the Difference, S. 263, 2005

423 Truth vs. Falsehood. How to Tell the Difference, S. 124, 2005

424 Truth vs. Falsehood. How to Tell the Difference, Kapitel 17 "Spiritual Truth", S. 398, 2005

425 Audio presentation Celebrate Your Life Conference, sponsored by Hay House / Mishka Productions, Phoenix, Arizona, 7. November 2010 – The Quest for Spiritual Truth (2010), YouTube film, 1:31:04 duration, posted 30. March 2015

426 Audio presentation Celebrate Your Life Conference, sponsored by Hay House / Mishka Productions, Phoenix, Arizona, 7. November 2010 – The Quest for Spiritual Truth (2010), YouTube film, 1:31:04 duration, posted 30. March 2015

427 Truth vs. Falsehood. How to Tell the Difference, S. 13, 2005

428 Audio presentation Celebrate Your Life Conference, sponsored by Hay House / Mishka Productions, Phoenix, Arizona, 7. November 2010 – The Quest for Spiritual Truth (2010), YouTube film, 1:31:04 duration, posted 30. March 2015

429 Audio presentation Celebrate Your Life Conference, sponsored by Hay House / Mishka Productions, Phoenix, Arizona, 7. November 2010 – The Quest for Spiritual Truth (2010), YouTube film, 1:31:04 duration, posted 30. March 2015

430 Sedona Seminar Belief, Trust and Credibility, 3 DVD set, 14. June 2008

431 Licht des Alls, S. 347, 2006

432 The Eye of the I From Which Nothing is Hidden, S. 314, 2001

433 U.a. zitierte in: Truth vs. Falsehood. How to Tell the Difference, S. 378, 2005

434 CD series The Highest Level of Enlightenment, CD 3 von 6, Nightingale-Conant, Januar 2003

435 Audio presentation Celebrate Your Life Conference, sponsored by Hay House / Mishka Productions, Phoenix, Arizona, 7. November 2010 – The Quest for Spiritual Truth (2010), YouTube film, 1:31:04 duration, posted 30. March 2015

436 Truth vs. Falsehood. How to Tell the Difference, chapter 10 "America", S. 153, 2005

437 Truth vs. Falsehood. How to Tell the Difference, S. 94, 2005

438 Das All-sehende Auge, S. 428, 2005

439 Zitat von Elias Canetti: "Es ist im Neinsagen eine ungeheure Kraft und manchmal scheint mir, sie ist so groß, dass man von ihr allein leben könnte."

440 Reality, Spirituality and Modern Man, 2008

441 Reality, Spirituality and Modern Man, Kapitel 5, S. 89, 2008

442 Truth vs. Falsehood. How to Tell the Difference, S. 398, 2005

443 Audible audio book In The World But Not Of It. Living spirituality in the Modern World, issued by Nightingale-Conant, United Kingdom, October 2008

444 Reality, Spirituality and Modern Man, S. 109, 2008

445 Prescott Seminar Practical Spirituality, 25. Oktober 2008

446 Das All-sehende Auge, S. 95, 2005

447 Truth vs. Falsehood. How to Tell the Difference, S. 287, 2005

448 Reality, Spirituality and Modern Man, Kapitel 11, S. 216, 2008

449 Truth vs. Falsehood. How to Tell the Difference, S. 295, 2005

450 Audiointerview Discovery of the Presence of God, präsentiert von dem US-amerikanischen Webradiosender Hay House Radio, Gastgeber Eldon Taylor, Minute 46:33, gesendet 23. März 2010

451 Audio presentation Celebrate Your Life Conference, sponsored by Hay House / Mishka Productions, Phoenix, Arizona, 7. November 2010 – The Quest for Spiritual Truth (2010), YouTube film, 1:31:04 duration, posted 30. March 2015

452 Audio presentation Celebrate Your Life Conference, sponsored by Hay House / Mishka Productions, Phoenix, Arizona, 7. November 2010 – The Quest for Spiritual Truth (2010), YouTube film, 1:31:04 duration, posted 30. March 2015

453 Truth vs. Falsehood. How to Tell the Difference, S. 126, 2005, 2005

454 Truth vs. Falsehood. How to Tell the Difference, S. 210, 2005

455 Truth vs. Falsehood. How to Tell the Difference, S. 264, 2005

456 Prescott Seminar Spirituality: Reason and Faith, 3 DVD set, 26. January 2008

457 Truth vs. Falsehood. How to Tell the Difference, S. 265, 2005

458 Reality, Spirituality and Modern Man, S. 257, 2008

459 Audio series containing seminar snippets The Highest Level of Enlightenment, 6 CD set, Nightingale-Conant, United Kingdom, January 2003, 2004]
Sedona Seminar [[https://veritaspub.com/product/realization-of-the-self-the-final-moments-dec-2002-1/|Realization of the Self: Final Moments
, DVD 1 of 3,
minute 00:45, 14. December 2002

460 Truth vs. Falsehood. How to Tell the Difference, 2005

461 CD-Serie The Discovery, CD 1 von 6, Spur 6, Nightingale-Conant, United Kingdom, Mai 2007

462 Truth vs. Falsehood. How to Tell the Difference, S. 398, 2005

463 Sedona Seminar Emotions and Sensations, 3 DVD set, 17. April 2004

464 Truth vs. Falsehood. How to Tell the Difference, S. 209, 2005

465 Truth vs. Falsehood. How to Tell the Difference, S. 109, 2005, und Reality, Spirituality and Modern Man, Kapitel 11, S. 214, 2008

466 Truth vs. Falsehood. How to Tell the Difference, S. 209, 2005, und Reality, Spirituality and Modern Man, 2008

467 Truth vs. Falsehood. How to Tell the Difference, S. 202, 2005

468 Truth vs. Falsehood. How to Tell the Difference, S. 287, 2005

469 Truth vs. Falsehood. How to Tell the Difference, S. 106, 2005

470 Reality, Spirituality and Modern Man, S. 109, 2008

471 Reality, Spirituality and Modern Man, Kapitel 2, S. 53, 2008

472 Truth vs. Falsehood. How to Tell the Difference, S. 265, 2005

473 Reality, Spirituality and Modern Man, S. 117, 2008

474 Truth vs. Falsehood. How to Tell the Difference, S. 202, 2005

475 Reality, Spirituality and Modern Man, S. 116, 2008

476 Truth vs. Falsehood. How to Tell the Difference, S. 152, 2005

477 "Conspiracism is a particular narrative form of scapegoating that frames demonized enemies as part of a vast insidious plot against the common good, while it valorizes the scapegoater as a hero for sounding the alarm." Chip Berlet (*1949) US American activist, specializing in the study of right-wing movements (religious right, white supremacists, homophobic groups, paramilitary organizations), photojournalist, investigative journalist, Matthew N. Lyons, US American independent historian focusing on social movements and systems of oppression, author, Right-Wing Populism in America. Too Close for Comfort, The Guilford Press, New York, 1st edition 1. November 2000

478 Truth vs. Falsehood. How to Tell the Difference, S. 142, 2005

479 Reality, Spirituality and Modern Man, Kapitel 2, S. 50, 2008

480 Truth vs. Falsehood. How to Tell the Difference, S. 265, 2005

481 Truth vs. Falsehood. How to Tell the Difference, S. 131, 2005

482 Nicht integere Philosophien

483 Truth vs. Falsehood. How to Tell the Difference, S. 209, 2005

484 Truth vs. Falsehood. How to Tell the Difference, S. 265, 2005

485 Truth vs. Falsehood. How to Tell the Difference, S. 180, 2005

486 Truth vs. Falsehood. How to Tell the Difference, S. 180, 2005

487 Audio presentation Celebrate Your Life Conference, sponsored by Hay House / Mishka Productions, Phoenix, Arizona, 7. November 2010 – The Quest for Spiritual Truth (2010), YouTube film, 1:31:04 duration, posted 30. March 2015

488 Reality, Spirituality and Modern Man, 2008

489 Truth vs. Falsehood. How to Tell the Difference, S. 110, 2005

490 Power vs. Force. The Hidden Determinants of Human Behavior, chapter 10 "Power in Politics", S. 152, Hay House, February 2002

491 Truth vs. Falsehood. How to Tell the Difference, S. 122, 2005

492 Reality, Spirituality and Modern Man, S. 162, 2008

493 Truth vs. Falsehood. How to Tell the Difference, S. 263, 2005

494 Reality, Spirituality and Modern Man, 2008

495 Truth vs. Falsehood. How to Tell the Difference, S. 126, 2005

496 Truth vs. Falsehood. How to Tell the Difference, S. 356, 2005

497 Reality, Spirituality and Modern Man, Kapitel 2, S. 53, 2008

498 Truth versus Falsehood. How to Tell the Difference, chapter 12 "Problematic Issues", S. 226, 2005

499 Reality, Spirituality and Modern Man, chapter 4 "Is Reality Subjective or Objective?", S. 84, 2008

500 Licht des Alls. Die Wirklichkeit des Göttlichen, S. 12-13, 2006

501 Truth vs. Falsehood. How to Tell the Difference, S. 209, 2005

502 Reality, Spirituality and Modern Man, Kapitel 5, S. 89, 2008

503 Truth vs. Falsehood. How to Tell the Difference, Kapitel 10 America, S. 177, 2005

504 "Conspiracism is a particular narrative form of scapegoating that frames demonized enemies as part of a vast insidious plot against the common good, while it valorizes the scapegoater as a hero for sounding the alarm." Chip Berlet (*1949) US American activist, specializing in the study of right-wing movements (religious right, white supremacists, homophobic groups, paramilitary organizations), photojournalist, investigative journalist, Matthew N. Lyons, US American independent historian focusing on social movements and systems of oppression, author, Right-Wing Populism in America. Too Close for Comfort, The Guilford Press, New York, 1st edition 1. November 2000

505 Sedona Seminar Causality: The Ego’s Foundation, DVD 1 of 3, January 2002

506 Audio presentation Celebrate Your Life Conference, sponsored by Hay House / Mishka Productions, Phoenix, Arizona, 7. November 2010 – The Quest for Spiritual Truth (2010), YouTube film, 1:31:04 duration, posted 30. March 2015

507 Truth vs. Falsehood. How to Tell the Difference, chapter 12 "Problematic Issues", S. 202, 2005

508 Truth vs. Falsehood. How to Tell the Difference, S. 95, 2005

509 Truth vs. Falsehood. How to Tell the Difference, S. 265, 2005

510 Truth vs. Falsehood. How to Tell the Difference, S. 265, 2005

511 Audio presentation Celebrate Your Life Conference, sponsored by Hay House / Mishka Productions, Phoenix, Arizona, 7. November 2010 – The Quest for Spiritual Truth (2010), YouTube film, 1:31:04 duration, posted 30. March 2015

512 Truth vs. Falsehood. How to Tell the Difference, S. 263, 2005

513 Reality, Spirituality and Modern Man, Kapitel 1, S. 36, 2008

514 Audio presentation Celebrate Your Life Conference, sponsored by Hay House / Mishka Productions, Phoenix, Arizona, 7. November 2010 – The Quest for Spiritual Truth (2010), YouTube film, 1:31:04 duration, posted 30. March 2015

515 Power vs. Force. The Hidden Determinants of Human Behavior, chapter 10 "Power in Politics", S. 159, 287, Hay House, February 2002

516 Power vs. Force. The Hidden Determinants of Human Behavior, chapter 10 "Power in Politics", S. 287, Hay House, February 2002

517 Truth vs. Falsehood. How to Tell the Difference, 2005; Reality, Spirituality and Modern Man, 2008

518 Truth vs. Falsehood. How to Tell the Difference, chapter 11 "The Downside of Society", S. 186, 2005

519 Sedona Seminar Spiritual Community, 3 DVD set, 28. June 2003

520 Truth vs. Falsehood. How to Tell the Difference, S. 263, 2005

521 Truth vs. Falsehood. How to Tell the Difference, S. 323, 2005

522 Truth vs. Falsehood. How to Tell the Difference, S. 202, 2005

523 Truth vs. Falsehood. How to Tell the Difference, S. 202, 2005

524 Truth vs. Falsehood. How to Tell the Difference, S. 104, 2005

525 Truth vs. Falsehood. How to Tell the Difference, S. 209, 2005

526 Truth vs. Falsehood. How to Tell the Difference, S. 263, 2005

527 Prof. Hans Jörg Fahr, deutscher Astrophysiker, Bundesverdienstkreuzträger für wissenschaftliche Verdienste, Kritiker der Urknall-Theorie, Universum ohne Urknall. Kosmologie in der Kontroverse, Spektrum Akademischer Verlag, Oktober 1995

528 Article No Big Bang? Quantum equation predicts universe has no beginning, presented by the science, research and technology news aggregator Phys.org, Lisa Zyg, 9. February 2015

529 Truth vs. Falsehood. How to Tell the Difference, chapter 12 Problematic Issues, S. 202, 2005

530 Truth vs. Falsehood. How to Tell the Difference, S. 110, 2005

531 Hawkins Frage dazu: Can you forgive yourself for being entertained by the vulgar?, Quelle unbekannt [ Kannst du es dir dafür vergeben, dich vulgär unterhalten zu lassen?]

532 Truth vs. Falsehood. How to Tell the Difference, S. 110, 2005

533 Truth vs. Falsehood. How to Tell the Difference, Kapitel 17 "Spiritual Truth'', S. 398, 2005

534 Sedona Seminar Spiritual Community, 3 DVD set, 28. June 2003

535 Truth vs. Falsehood. How to Tell the Difference, S. 263, 2005

536 Truth vs. Falsehood. How to Tell the Difference, S. 209, 2005

537 Truth vs. Falsehood. How to Tell the Difference, S. 209, 2005

538 Reality, Spirituality and Modern Man, Kapitel 7, S. 148, 2008

539 Sedona Satsang Q&A, 12. September 2007

540 Truth vs. Falsehood. How to Tell the Difference, S. 210, 2005

541 Sedona Seminar Spiritual Community, 3 DVD set, 28. June 2003

542 Truth vs. Falsehood. How to Tell the Difference, S. 106, 2005

543 Truth vs. Falsehood. How to Tell the Difference, S. 209, 2005

544 Truth vs. Falsehood. How to Tell the Difference, S. 385, 2005

545 Truth vs. Falsehood. How to Tell the Difference, S. 264, 2005

546 Truth vs. Falsehood. How to Tell the Difference, S. 209, 2005

547 Truth vs. Falsehood. How to Tell the Difference, S. 385, 2005

548 Truth vs. Falsehood. How to Tell the Difference, S. 287, 2005

549 Truth vs. Falsehood. How to Tell the Difference, S. 264, 2005

550 Untitled audio interview, presented by suspended US American web radio station Beyond the Ordinary, hosts Nancy Lorenz and Elena Young, minute 46, 60 minutes duration, aired 13. July 2004
Commenting on the fall/drop in consciousness of Muhammad, Osho, Hitler, Goebbels, Napoleon Bonaparte, Ruhollah Khomeini, spiritual temptations

551 Reality, Spirituality and Modern Man, Kapitel 6, S. 110, 2008

552 Audio presentation Celebrate Your Life Conference, sponsored by Hay House / Mishka Productions, Phoenix, Arizona, 7. November 2010 – The Quest for Spiritual Truth (2010), YouTube film, 1:31:04 duration, posted 30. March 2015

553 Truth vs. Falsehood. How to Tell the Difference, S. 264, 2005

554 Transcending Levels of Consciousness. The Stairway to Enlightenment, S. 361, 2006

555 Truth vs. Falsehood. How to Tell the Difference, S. 264, 2005

556 Truth vs. Falsehood. How to Tell the Difference, S. 264, 2005

557 Truth vs. Falsehood. How to Tell the Difference, S. 264, 2005

558 Truth vs. Falsehood. How to Tell the Difference, S. 264, 2005

559 Truth vs. Falsehood. How to Tell the Difference, S. 308, 2005

560 Truth vs. Falsehood. How to Tell the Difference, S. 265, 2005

561 Truth vs. Falsehood. How to Tell the Difference, S. 308, 2005

562 Reality, Spirituality and Modern Man, Kapitel 11, S. 209, 2008

563 Truth vs. Falsehood. How to Tell the Difference, Kapitel 17 "Spiritual Truth", S. 388, 2005

564 Truth vs. Falsehood. How to Tell the Difference, S. 392, 2005

565 Truth vs. Falsehood. How to Tell the Difference, S. 335, 2005

566 Das All-Sehende Auge, S. 95, 2005

567 Truth vs. Falsehood. How to Tell the Difference, S. 392, 2005

568 Truth vs. Falsehood. How to Tell the Difference, S. 287, 2005

569 Truth vs. Falsehood. How to Tell the Difference, S. 264, 2005

570 Audio presentation Celebrate Your Life Conference, sponsored by Hay House / Mishka Productions, Phoenix, Arizona, 7. November 2010 – The Quest for Spiritual Truth (2010), YouTube film, 1:31:04 duration, posted 30. March 2015

571 Truth vs. Falsehood. How to Tell the Difference, S. 265, 2005

572 Truth vs. Falsehood. How to Tell the Difference, S. 263, 2005

573 Truth vs. Falsehood. How to Tell the Difference, S. 263, 2005

574 Truth vs. Falsehood. How to Tell the Difference, S. 265, 2005

575 Truth vs. Falsehood. How to Tell the Difference, S. 265, 2005

576 Truth vs. Falsehood. How to Tell the Difference, S. 265, 2005

577 Power vs. Force. The Hidden Determinants of Human Behavior, chapter 21, S. 252, Hay House, February 2002

578 Truth vs. Falsehood. How to Tell the Difference, chapter 11 "The Downside of Society", S. 186, 2005

579 Sedona Seminar Thought and Ideation, 3 DVD set, 28. February 2004

580 Truth vs. Falsehood. How to Tell the Difference, S. 287, 2005

581 Reality, Spirituality and Modern Man, Kapitel 13, S. 268, 2008

582 Truth vs. Falsehood. How to Tell the Difference, S. 264, 2005

583 Truth vs. Falsehood. How to Tell the Difference, S. 265, 2005

584 Discovery of the Presence of God. Devotional Nonduality, S. 116, 2007

585 Truth vs. Falsehood. How to Tell the Difference, S. 287, 2005

586 Truth vs. Falsehood. How to Tell the Difference, S. 264, 2005

587 Truth vs. Falsehood. How to Tell the Difference, S. 295, 2005

588 Video Confessions of NWO Jewish Zionists'', Gloria.tv film, 14:01 minutes duration, posted 22. May 2014
Removed video presentation by David Icke (*1952) controversial British researcher on elite families (NWO) manipulating the earth's currencies, politics and natural resources, international lecturer, author,
David Icke Exposing The Rothschild Zionist Agenda, YouTube film, 24:92 minutes duration, posted 2. July 2013
"Israel is the fiefdom of the Rothschild dynasty which also controls the American administration and the British administration." Minute 6:37 – Rothschild zionism, represented by only 2% of the Jews and many others who are not Jewish, manufactured wars in the Middle East, as part of a mass mind manipulation technique (problem-reaction-solution).
Alternative video by David Icke,
David Icke The Rothschild Zionist Agenda, 33:05 minutes duration, posted 13. August 2015
The Society of Jesus (SJ) (*1540) is very much based upon the system of the Nizari Ismailis and the Nizari Ismaili doctrine. Spanish crypto-Jew and cofounder of the Jesuits Ignatius of Loyola (1491-1556) spent time in Jerusalem, from where he brought much of the Assassins' network into the Jesuit order. The Sovereign Military Order of Malta (SMOM) is the modern continuation of the original medieval order of Saint John of Jerusalem ["Fraternitas Hospitalaria"] founded at the first Crusade in Jerusalem (*~1050), later known as the Knights Hospitaller. Jesuits control the Vatican and the Vatican Bank that again controls the Bank for International Settlements (BIS). The Uniform Commercial Code (UCC) (*1952), the international banking codes of the world, are based on Canon law issued by the Catholic Church. Jesuits wrote the Scottish Rite of Freemasonry and control high-level Freemasonry worldwide. At the time of the Dreyfus affair (1894-1906) the Jesuits authored the false flag document
The Protocols of the Learned Elders of Zion, composed as a false flag conspiracy to "frame" the Jews for their own actions. The Jesuits control the Zionists (who are Masonic, yet not authentic Jews) and hence the Israelian Secret Service Mossad. The New World (Jesuit) Order and world tyranny: The Jesuit Order, excerpted from the book Torah Zone'', presented by the website fossilizedcustoms.com, undated

589 D. Hawkins' Antwort auf Vorwürfe des Skeptikers Carroll

590 Truth vs. Falsehood. How to Tell the Difference, S. 287, 2005

591 Prescott Seminar Love, 3 DVD-Set, 17. September 2011

592 Prescott Seminar Love, 3 DVD-Set, 17. September 2011

593 Reality, Spirituality and Modern Man, Kapitel 11, S. 209, 2008

594 Truth vs. Falsehood. How to Tell the Difference, S. 287, 2005

595 Truth vs. Falsehood. How to Tell the Difference, S. 264, 2005

596 Truth vs. Falsehood. How to Tell the Difference, S. 264, 2005

597 Audio presentation Celebrate Your Life Conference, sponsored by Hay House / Mishka Productions, Phoenix, Arizona, 7. November 2010 – The Quest for Spiritual Truth (2010), YouTube film, 1:31:04 duration, posted 30. March 2015

598 Truth vs. Falsehood. How to Tell the Difference, S. 106, 2005

599 Truth vs. Falsehood. How to Tell the Difference, chapter 11 "The Downside of Society", S. 292, 2005

600 Reality, Spirituality and Modern Man, 2008

601 Truth vs. Falsehood. How to Tell the Difference, S. 287, 2005

602 Truth vs. Falsehood. How to Tell the Difference, S. 287, 2005

603 Truth vs. Falsehood. How to Tell the Difference, S. 264, 2005

604 Reality, Spirituality and Modern Man, Kapitel 11, S. 209, 2008

605 Truth vs. Falsehood. How to Tell the Difference, S. 264, 2005

606 Reality, Spirituality and Modern Man, Kapitel 11, S. 209, 2008

607 Reality, Spirituality and Modern Man, Kapitel 11, S. 209, 2008

608 Sedona Seminar Thought and Ideation, 3 DVD set, 28. February 2004

609 Truth vs. Falsehood. How to Tell the Difference, S. 287, 2005

610 Truth vs. Falsehood. How to Tell the Difference, chapter 11 The Downside of Society, S. 186, 2005

611 Reality, Spirituality and Modern Man, 2008

612 Prescott Seminar Love, 3 DVD-Set, 17. September 2011

613 Erdmagnetfeld wird unregelmäßig schwächer, netzeitung.de, 12. Mai 2006

614 Artikel Die Erde kippt, präsentiert von dem deutschen Nachrichtenmagazin Spiegel Online Geophysik, Axel Bojanowski, 7. Oktober 2012

615 Reality, Spirituality and Modern Man, S. 89, 2008

616 Truth vs. Falsehood. How to Tell the Difference, S. 135, 2005

617 Artikel ''Auf dem Mars floss einst Salzwasser‘‘, präsentiert von dem deutschen Nachrichtenmagazin Spiegel Online, 21. Mai 2009

618 Truth vs. Falsehood. How to Tell the Difference, S. 135, 2005

619 "A significant observation is that the exact locus of the process of evolution, including form and function, is specifically within the field of consciousness itself, where the anlage of form is a pattern potentiality that was termed a Morphogenetic field by Rupert Sheldrake. (Calibrates as true.)" Truth vs. Falsehood. How to Tell the Difference, S. 30, 2005

620 Truth vs. Falsehood. How to Tell the Difference, S. 135, 2005

621 Article ''Sun blamed for Warming of Earth and Other Worlds, presented by the science news website Live Science, Ker Than, 12. March 2007

622 Truth vs. Falsehood. How to Tell the Difference, S. 135, 2005

623 Long Beach Seminar Live Your Life Like a Prayer, DVD-Set, Südkalifornien, 18. November 2006

624 Sedona Seminar Spiritual Truth vs. Spiritual Fantasy, Juni 2006

625 Truth vs. Falsehood. How to Tell the Difference, S. 359, 2005

626 Truth vs. Falsehood. How to Tell the Difference, S. 359, 2005

627 Truth vs. Falsehood. How to Tell the Difference, S. 359, 2005

628 Truth vs. Falsehood. How to Tell the Difference, S. 359, 2005

629 Truth vs. Falsehood. How to Tell the Difference, S. 359, 2005

630 Truth vs. Falsehood. How to Tell the Difference, S. 359, 2005

631 Prof. Hans Jörg Fahr, deutscher Astrophysiker, Bundesverdienstkreuzträger für wissenschaftliche Verdienste, Kritiker der Urknall-Theorie, Universum ohne Urknall. Kosmologie in der Kontroverse, Spektrum Akademischer Verlag, Oktober 1995

632 Audiointerview mit Zeitreisenforscher David Lewis Anderson, Time Technology, Teil 3 von 16, präsentiert von dem US-amerikanischen Webradiosender Coast to Coast AM, Minute 7:00-9:15, 31. Januar 2010

633 Truth vs. Falsehood. How to Tell the Difference, S. 359, 2005

634 Artikel Mediziner: Grabtuch von Turin zeigt Jesus während Auferstehung, präsentiert von der Publikation katholisch.de, 19. Februar 2020; Drei unabhängige Forschungsinstitute erbrachten mithilfe des Radionkarbontests den Beweis, dass das Turiner Grabtuch eine Fälschung aus dem Mittelalter in der Zeit zwischen 1260 und 1390 ist.

635 Gelöschtes Videointerview mit Jay Goldner, österreichischer Phänomene-Forscher, parapsychologischer Autor, Die Wahrheit über das Jesus-Foto. Das Turiner Grabtuch entschlüsselt, präsentiert von dem Online Fernsehsender Quer-Denken TV, Gastgeber Prof. Dr. Michael Vogt (*1953) deutscher Historiker, ehemals Honorarprofessor für Public Relations, Medien- und Kommunikationsmanagement, Publizist, YouTube Film, 48:29 Minuten Dauer, eingestellt 21. Januar 2017

636 U.a. zufolge den Thesen von Lincoln/Baigent/Leigh in Der Heilige Gral und seine Erben und dem Roman Sakrileg von Dan Brown

637 Die Fernheilungs-These trifft nicht zu, da sie den "Heiler" als "Verursacher" der Heilung sieht. Heilkräfte werden nicht von A auf B übertragen. Die Übertragung geschieht sprunghaft mittels des unendlichen Energiefelds des Göttlichen, in dem alle Seelen eingebunden sind. Sh. Truth vs. Falsehood. How to Tell the Difference, S. 136, 2005

638 Truth vs. Falsehood. How to Tell the Difference, S. 134, 2005

 



 

Hinweise zu ABKÜRZUNGEN

  • Die oft verwendete Abkürzung BW steht GENERELL für Bewusstseinswert.
  • OU steht für Originalübersetzung (Textpassagen)
  • FU steht für freie Übersetzung (Textpassagen)

 

 

Bitte beachten!

 

  • Bei Unachtsamkeit können die BW-Werte sehr leicht zu (verurteilenden) Bewertungen nach dem Besser-Schlechter-Schema führen.
  • Das Instrument des kinesiologischen Ermittelns von Bewusstseinswerten gehört dem nichtdualistischem Bereich an, wie auch der Hauptakzent der Lehre von Hawkins. Aus der kontextuellen Warte (über BW 600) sind die hier aufgelisteten BW-Werte bestenfalls zu verstehen. Mit ihrer Nennung ist nicht beabsichtigt, etwas oder jemanden auf- bzw. abzuwerten oder wertend zu vergleichen.
  • Die Intention der Schaffung dieser Seite ist, die von Hawkins erläuterten Bewusstseinsebenen anhand von Beispielen tiefgreifender verstehen zu können.
  • Kein Mensch, Tier, Institution, Werk etc. kann auf eine Zahl reduziert oder auch nur annähernd dadurch repräsentiert werden.
  • Zu einer kritischen Auseinandersetzung gehört die Kenntnis der Primärquellen, in diesem Falle insbesondere die Bücher von Hawkins. Es wird daher dringend empfohlen, diese zu lesen, um ein Verständnis für Hawkins nichtdualistische Herangehensweise zu entwickeln.
    Hinweis: Kritik an Hawkins' Lehre und Verhalten wurde geäußert in den Büchern seines dafür offiziell beauftragten Biographen Scott Jeffrey, Doctor of Truth. The Life of David R. Hawkins, 1. Oktober 2012 und Power vs. Truth. Peering Behind the Teachings of David R. Hawkins, 14. Januar 2013
  • Keine Ebene des Bewusstseins ist besser oder schlechter als eine andere, sondern eine Aussage über den relativen Wahrheitsgehalt in Bezug auf das [[Absolutheit|ABSOLUTE].
  • Bewusstseinswerte, insbesondere von lebenden Personen können sich im Lauf der Zeit ändern.
  • Ein Großteil der aufgelisteten BW-Werte sind dem Buch Truth vs. Falsehood. How to Tell the Difference entnommen und wahrscheinlich etwa 2004 oder früher ermittelt worden.
  • Viele Bewusstseinsgrade sind als ermittelter Wert des zugrunde liegenden englischen Begriffs zu verstehen.
    Beispiel: Der Begriff drunken driving [Bewusstseinswert 55] hat einen anderen Stellenwert in den Vereinigten Staaten von Amerika als beispielsweise "Trunkenheit am Steuer" in Deutschland.
    Ebenso beziehen sich viele der per Muskeltest ermittelten Werte (höchstwahrscheinlich) auf die US-amerikanischen Themen bspw. bei Filmen auf die US-amerikanische Fassung.

 



 

Quellen

Die angegebenen Bewusstseinswerte (BW) stammen von Hawkins aus diversen Quellen und zu verschiedenen Zeiten gegeben, insbesondere aus Truth vs. Falsehood. How to Tell the Difference, 2005.

 

Interne Links

Wiki-Ebene

Englisch Wiki

 

↑ Hawkins 1-1000 Inhalt



Letzte Bearbeitung:
15.04.2022 um 00:58 Uhr

Page generated in 1.307 seconds.