SpiritualWiki

Wiki / WilliamToel

Wiki-Menu:  

2·2012


Hawkins-Menu:


 

William Toel
Verwandte Seiten Deutschland, William Toel Zitate und WT Erlebnisberichte, WT Videobotschaften

William Toel (*1945) US-amerikanischer germanophiler Ökonom, Finanzwirtschafts- und Marketingexperte, Seher, Sendbote Gottes

 

Inhaltsverzeichnis: (verbergen)

 

Toel

 

William Toel, Deutschland, 2021

 

"Die deutsche Seele kommt jetzt wieder
zum Vorschein, wird wieder frei."

Videovortrag William Toel in München 02.02.2022,
Minute 12:05, Raum München, 2. Februar 2022

 

"Nichts kann geschehen, ehe nicht der
rechte Augenblick dafür gekommen ist.
Alles muss sich im angemessenen
Zeitrahmen entfalten."

Videovortrag William Toel bei Mannheim
am 02.12.2022
, 2. Dezember 2022

 

"Mit mir ist es unmöglich.
Mit euch ist es auch unmöglich.
Doch mit Gott ist es höchstwahrscheinlich."

William Toel, Worbis, Thüringen, 7. Dezember 2022

 

"Der perfekte Sturm ➤ bringt keine brennenden Städte und keinen Bürgerkrieg,
➤ er bringt keine Unruhen auf den Straßen.
➤ Er fegt lediglich die schlechte Luft hinweg,
➤ und beschert euch die Möglichkeit, frei zu sein."

William Toel ...verändernde Stürme, Ende Mai 2021

 


 

Zitate von William Toel

Zeitgeschichtliche Kommentare bezogen auf Deutschland von William Toel

Aber ein Nebel ging auf von der Erde und feuchtete alles Land. 1. Mose 2, 6 (AT)

 

Wenn bei dir ein Fremder in eurem Land lebt, sollt ihr ihn nicht unterdrücken. Der Fremde, der
sich bei euch aufhält, soll euch wie ein Einheimischer gelten und du sollst ihn lieben wie dich
selbst; denn ihr seid selbst Fremde in Ägypten gewesen.
Levitikus 19, 33-34 (AT)

 

Darum sage ich euch: das Reich Gottes wird von euch genommen und einem Volke gegeben
werden, das die Früchte desselben bringt.
Matthäus 21, 43 (NT)
(↓)

Drei Gründe, weshalb die 40 Tage-Prophezeiung vom 1.1.2023 nicht wie erwartet stattgefunden hat

  • Weshalb hat sich die 40 Tage-Prophezeiung nicht erfüllt?
    1. Wir haben uns zu sehr auf William konzentriert. [...] Gott überträgt seine Herrlichkeit nicht auf einen Menschen. William wurde geschickt, um euch auf dem Weg in die Freiheit zu helfen.
    2. Die 40 Tage-Prophezeiung hat bewirkt, dass 1 Million Deutsche erreicht wurden. Wir haben 1,3 Prozent der Deutschen erreicht. 98% der Deutschen hatten keine Vorstellung davon, was sich gerade abspielt, weshalb es geschieht und noch weniger, wer die Abläufe verursacht. […] Wir müssen noch
      viel mehr Menschen erreichen. […]
    3. Wir brauchen ganz dringend eine spirituelle Erneuerung in Deutschland. […] Die Herzen der Deutschen sind noch nicht geöffnet. Hätten wir also über die 40 Tage-Prophezeiung tatsächlich die Freiheit erlangt, wäre sie nicht von langer Dauer gewesen. Wir hätten für eine kurze Zeit Freiheit und Souveränität erlangen können, um sie schon
      bald wieder zu verlieren,
         ◊ weil sich unsere Herzen noch nicht verwandelt hatten,
         ◊ weil wir noch keine Einigkeit untereinander zustande gebracht hatten und
         ◊ weil wir noch keinen gemeinsamen Traum miteinander teilten, an den wir glauben können.
Es braucht eine Erneuerung in unseren Herzen, damit ein jeder den Geist verkörpert, den wir innehaben.
Videovortrag WilliamToel | MÜNCHEN LIVE! 26.07.2023 #deutschtumwallfahrt #esistguteindeutscherzusein, Dolmetscherin Elfriede Ammann, YouTube Film, Minute 13:50, 49:42 Minuten Dauer, eingestellt 7. August 2023

 

(↓)

zeitgemäßes Ziel

Bis Ende 2024 werden sich 30 Prozent der echten Deutschen der Bewegung zur Wiederbelebung des Deutschtums anschließen.

  • Mit uns muss es beginnen. Ich nenne euch unseren gemeinsamen Traum, dessent-
    halben ich zurückgekehrt bin. Ich möchte, dass sich bis Ende 2024 30 Prozent all
    jener Menschen, die im Herzen Deutsche sind, sich –  verteilt über ganz Deutschland – uns angeschlossen haben, da das, woran wir glauben, auch dem entspricht, woran sie glauben. Es ist ganz einfach. Sie brauchen nichts Neues dazulernen und nichts einstudieren. Sie möchten lediglich erfahren, wer wir in Wirklichkeit sind und woran wir glauben. Und sie werden sich uns anschließen, weil sie bereits daran glauben. Minute 20:20

 

Wer sind wir?
  • Welche vier Voraussetzungen kennzeichnen einen Deutschen.
    1. Jeder, der sich deutsch fühlt und sonst nichts anderes, ist ein Deutscher.
    2. Ein Deutscher investiert guten Herzens seine Zeit, sein Geld und seine Energie in die Zukunft Deutschlands und dessen ungeborene Babys.
    3. Ein Deutscher spricht Deutsch und benutzt diese Sprache auf respektvolle Weise.
    4. Im Beisein von Fremden sind Deutsche bereit zu sagen: "Ich bin ein Deutscher, und ich bin stolz darauf, ein Deutscher zu sein."
Jeder, der diese vier Kriterien erfüllt, ist ein Deutscher. Millionen von Menschen haben zwar deutsche Reisepässe, die
allerdings mit Deutschland nichts am Hut haben. Wir kritisieren sie nicht, doch sie gehören nicht zu uns.  Minute 22:05

 

Woran glauben wir?
  • Ich unterbreite euch unseren Traum anhand von vier Punkten:
    1. Wir glauben daran, dass Gott unser Mittelpunkt ist.
    2. Wir glauben daran, dass die Familie das Wichtigste nach Gott ist.
    3. Wir glauben an ein deutsches Vaterland, das ein größeres Gebiet umfasst als das, was gegenwärtig geogra-
      fisch als Deutschland gilt.
    4. Wir glauben an die deutsche Sprache und an die deutsche Kultur als etwas Einzigartiges. [...] In unserer Ge-
      meinschaft lieben wir unser Deutschsein.  Minute 24:43

 

  • Wir können es schaffen, dass 30 Prozent aller Deutschen mit diesen vier genannten Punkten übereinstimmen. Sie
    erfüllen ihre Aufgabe. Sie vermitteln uns die Macht, alle Hindernisse zu überwinden und das zu erlangen, was wir
    wollen: ein freies und souveränes Deutschland. Obendrein bescheren sie uns das, was wir uns wünschen: ein mit
    Freude erfülltes Leben. Freude reicht tiefer als Glücklichsein.  Minute 26:13

 

  • Unsere Methode, weist uns als diejenigen aus, die wir sind. Wir glauben, dass Liebe die einzige Antwort ist. Daher
    gehen wir freundlich miteinander um, vergeben einander, kümmern uns umeinander und stärken wir uns gegenseitig
    den Rücken.  Minute 27:34

 

  • Mit den vier einfachen Kennzeichen, die einen Deutschen ausmachen und den vier einfachen Überzeugungen und
    einer [praktisch liebenden] Vorgehensweise wird es uns gelingen, 30% all der Menschen, die im Herzen Deutsche
    sind, zu inspirieren, sich unserer Bewegung anzuschließen. Dieses Ziel, dessen Zeit gekommen ist, ist sehr realis-
    tisch.  Minute 28:11
Videovortrag WilliamToel | MÜNCHEN LIVE! 26.07.2023 #deutschtumwallfahrt #esistguteindeutscherzusein, Dolmetscherin Elfriede Ammann, YouTube Film, Minute 49:42 Minuten Dauer, eingestellt 7. August 2023

 

Videovortrag mit Fragenbeantwortung William Toel – Vortrag im Salzburger Land April 2023, 4. April 2023,
Dolmetscherin Eila, gefilmt von der Levitenleser Produktion, YouTube Film, 1:02:50 Dauer, eingestellt 23. April 2023

 

  • Die Geldleute liefern den Kriegstreibern den Zündstoff, während die Kriegstreiber die Geldleute beschützen. Es ist ein Teufelskreis. [...] Die Geldleute und die Kriegstreiber nahmen eine schöne, unschätzbar wertvolle Vase und zerbrachen
    sie in tausend Stücke. Zerstückelte Menschen beeinträchtigen sich gegenseitig, stiften Verwirrung untereinander, so
    dass sie sich stets ein wenig fehl am Platz fühlen. Es mindert euer Selbstvertrauen, es schwächt euer Selbstwertge-
    fühl, und es hält euch im Skalenbereich von 5,7 bis 5,9. Ich bin hier, um euch zu sagen, dass im Grunde des Seins Einigkeit unter euch herrscht. In eurem Heim, euren Familien, euren Liebesbeziehungen und in der Ewigkeit wird die zerbrochene Vase wieder repariert. Folglich ist es in diesem geistigen Krieg so überaus wichtig, euch von diesen Gü-
    tern fernzuhalten, euch diesbezüglich zu verunsichern, euch zu sagen, dass die moderne Welt solche Werte nicht
    braucht. Doch ich bin zu euch ge-schickt worden, um euch zu sagen, dass sie die entscheidenden Elemente sind.
    In der Einheit verfügt ihr über viel mehr Macht als die Geldleute und die Kriegstreiber. Sie wollen kontrollieren, ha-
    ben jedoch keine Liebe. Sie wissen nicht einmal, was Liebe ist. [...]
    Liebe ist die einzige Antwort, denn die Liebe verweilt in der Freiheit. Die Freiheit gewährt euch den Zugang zur Krea-
    tivität. Es liegt in eurer Verantwortung, alle Talente, die ihr erhalten habt, auf dem höchstmöglichen Entwicklungs-
    stand zu nutzen. Aus eurem unermüdlichen Einsatz erwächst die Freude, der Friede, das Lachen und das lebens-
    werte Leben.
    Gegenwärtig sieht es so aus, als würde die Gegenseite gewinnen, und sie kann dennoch nicht gewinnen. Was in
    euch liegt, ist großartiger als das, was in ihnen steckt. [...] Es gibt viel mehr Menschen eures Schlag als Menschen
    von ihrer Art. Was ihr in euch tragt, was natürlich für euch ist, ist viel mächtiger als bunte Geldscheine und nicht
    endender Krieg.  Minute 28:44

 

  • Ich möchte nicht, dass irgendeiner von euch oder eure Kinder zu Schaden kommen. Wenn ihr es jedoch versäumt,
    eure Verantwortung zu übernehmen und ihr nicht bereit seid, euch für das, woran ihr glaubt, zu engagieren und Op-
    fer zu bringen, wird euch irgendwann ein Krieg ins Haus stehen. Ihr meint, ihr bliebt davon verschont. Nein, ihr seid
    nicht davon ausgenommen.  Minute 35:44

 

  • Wenn ihr tiefer und näher zu Christus kommen wollt, dann müsst ihr mit eurem Mund bekennen und mit eurem Herzen an die Worte glauben, die ich euch jetzt sagen werde. Sprecht sie mir nach. [Einleitung vorgelesen] […]
    Himmlischer Vater, ich erkenne, dass ich ein Sünder bin und Hilfe brauche. Ich gebe mein Leben in Deine Hand. Ich nehme Dich an als meinen Herrn, meinen Erlöser und meinen Freund. Bitte komm in mein Leben und hilf
    mir, nach Deinem Willen zu leben. Dafür bete ich im Namen Jesu. Amen.
    [Gebet vorgelesen]
    Wenn ihr also in eurem Herzen die Worte glaubt, die ihr soeben [laut] ausgesprochen habt, kann ich euch versprechen, dass ihr nun eine persönliche und tiefere Beziehung zu Gott habt, die euch niemand wegnehmen kann. Das Anfangssta-
    dium dieser Freude ist bereits spürbar in euch. Um sie verdient zu haben, braucht ihr nichts weiter zu tun.
    Wenn ihr die Worte, die ihr soeben mündlich gesprochen habt, auch im Herzen glaubt, seid ihr Brüder und Schwestern von Jesus Christus und ein wahrer Freund Gottes. Im Zuge der geistigen Erweckung können wir nicht scheitern, weil
    die in uns verankerte Macht größer ist als die Macht, welche die Gegenseite innehat.
    Alle, die soeben dieses nachgesprochen haben und an ihre Worte glauben, werden nicht sterben, sondern leben. Ihr werdet ewig leben. Deshalb bin ich zurückgekehrt.
    Eure Vorväter hatten einen bewussten Zugang zur Gottesanbindung. Hingegen haben die Bewusstseinskontrolleure
    von Bletchley Park euch nicht allein von euren Vorfahren abgeschnitten, sondern obendrein eure Verbindung zu Gott
    gekappt. Genau aus diesem Grund fühlt ihr euch so einsam. Er ist die Ursache eurer Verwirrtheit und eurer Hilflosig-
    keit. All das wird sich nun auflösen. Und wir haben es heute Abend hier [in München] in Gang gesetzt.
    Liebe Leute, wir können nicht verlieren. Gott ist für euch, und nun ist Er mit euch und lebt in euch. Und Gott zieht sich
    nicht zurück. Demnächst müssen sich euch Millionen von anderen Deutschen anschließen, die folgendes einfaches
    Glaubensbekenntnis vertreten:
    ◊ Gott steht an erster Stelle.
    ◊ Unsere Familien sind wichtig.
    ◊ Deutschland ist wichtig. Das Vaterland ist echt.
    ◊ Unsere deutsche Sprache und unsere einzigartige deutsche Kultur stammen direkt von Gott.
    Er möchte, dass ihr euch daran erfreut, so wie auch andere Völker ihre Sprache und ihre Kultur schätzen.
    Denkt daran, dass wir stets darauf hinweisen, "Liebe ist die einzige Antwort." Wer ist Liebe? Gott ist Liebe. Und jetzt
    lebt Gott in uns. Dadurch ändert sich unsere Einstellung, und die Art wie wir uns anderen gegenüber verhalten, än-
    dert sich. Hier unter den Kastanienbäumen fängt die geistige Erneuerung an. Sie wird sich überall hin ausbreiten
    und all jene ergreifen, die ein deutsches Herz haben. [...]
    Gott liebt euch. Es ist echte und praktische Liebe. Er kennt euch.
    ◊ Ewiges Leben – ja.
    ◊ Gottanbindung – ja.
    ◊ Verbundenheit untereinander – ja.
    Und Er gab uns die Gelegenheit in der vordersten Reihe gewesen zu sein, am ersten Treffen teilgenommen zu
    haben, dem noch weitere Treffen [dieser Art] verteilt über das ganze Land folgen werden.
Videovortrag WilliamToel | MÜNCHEN LIVE! 26.07.2023 #deutschtumwallfahrt #esistguteindeutscherzusein, Auftaktveranstaltung
der Erweckungstour, Picknick im Biergarten Michaeligarten, München, Dolmetscherin Elfriede Ammann, YouTube Film, Minute 35:56,
49:42 Minuten Dauer, eingestellt 7. August 2023

 

  • Heute Abend möchte ich mit euch über einen Kampf, einen Krieg, sprechen. Nicht über den Ukraine-Krieg, das ist
    nicht der entscheidende Krieg. Ich möchte über einen weit einschneidenderen Krieg mit euch sprechen. Der Krieg
    in der Ukraine wird enden, aber dieser Krieg scheint ewig weiterzugehen. Die meisten Menschen sind sich dieser
    Schlacht allerdings zeitlebens nicht bewusst. Es ist ein gewaltiger, ein ungeheurer Kampf. Dieser Kampf betrifft
    dich, er hat es auf deine Seele und auf dein Herz abgesehen. Wir denken, dass es bei Schlachten um politische
    oder wirtschaftliche Anlässe ginge oder um die Umschichtung von gesellschaftlichen Klassen. Doch darum dreht
    es sich nicht bei diesem Krieg. Letzten Endes ist jeder Kampf ein geistiger Kampf. Es ist ein Tauziehen, ein
    Ringen um das menschliche Herz.

    Als der Bletchley Park-Coup ausgeführt wurde, geschah dies im Rahmen dieses Kampfes. Der Kampf findet in den himmlischen Gefilden statt. In letzter Zeit war er sehr intensiv. Der Kampf findet auch auf Erden unter uns statt. Dieser Kampf lässt sich nicht lösen, indem man in die Kirche geht oder nicht in die Kirche geht. Dieser Kampf geht viel tiefer
    und findet im Verborgenen statt. Dennoch sind wir alle darin verwickelt.
    Oft denke ich an die jungen Männer in den Rheinwiesenlagern, die ohne Unterstand, Essen, Wasser und medizinische Versorgung den ganzen Tag und die ganze Nacht draußen im kalten Regen verbrachten und dabei langsam starben. Gerade dort wurde auch gekämpft. Gruppen von jungen Männern, die im Schlamm saßen und sich ohne Hilfe ihrer Aufseher gegenseitig versorgten, sangen miteinander, mal Kirchenlieder, mal die Lieder, die sie von ihren Müttern ge-
    lernt hatten. Sie kämpften ums Überleben, als sich niemand um sie kümmerte. Gott sei Dank ist das heute Vergangen-
    heit, aber der Kampf hält noch immer an.
    Zeitgleich mit der Einführung der Rheinwiesenlager wurden die Bletchley Park-Pläne umgesetzt. Die Bewusstseins-
    kontrolleure sagten: "Ja, wir haben den Auftrag, die deutschsprachigen Soldaten in Uniform zu beseitigen. Wir wollen
    sie vernichten. Außerdem müssen jetzt auch an die Zukunft denken und den Kampf mit den Menschen aufnehmen,
    die in den nachfolgenden Generationen geboren werden. Wir wollen den Kampf in ihrem Denken, den Kampf in ihrem
    Herzen und ihre Gewissenskämpfe gewinnen.
    Dieser geistige Krieg hat sich noch verschärft. Wie können wir über etwas triumphieren, von dem wir keine Ahnung
    haben? Wir wissen nicht einmal, wo der Feind ist. Wir wissen nicht einmal, mit welchen Waffen wir ihn bekämpfen
    können. Doch hier auf der Erde wird der Kampf immer heftiger.
    Es gibt Menschen, die die Familie lieben, den Glauben lieben, ihre Ahnen lieben, die Tradition und die Heimat lieben.
    Andere hingegen lieben nichts von alledem. Es sind Menschen, die Geld und Macht über andere lieben. Sie lieben
    es zu kontrollieren. Sie sind unentwegt im Krieg, von dem sie sehr profitieren. Sie leben Seite an Seite mit uns. Sie
    scheinen den Kampf zu gewinnen, ohne jedoch die Oberhand gewinnen zu können.  Minute 1:04
    • Wir sind uns des Kampfes bewusst, ohne jemals Angst vor dem Kampf zu haben.
      Wir haben vor nichts Angst.  Minute 45:07
    • Versteht ihr jetzt, worum es in dem Kampf geht? Versteht ihr, welche Rolle euch zufällt?
      Jeder von euch hat eine Rolle. Keiner von euch darf sich feige davonstehlen. Ihr müsst mutig sein.
Mut ist ganz natürlich für euch. Ihr seid ein mutiges Volk, ein starkes Volk, ein intelligentes Volk.
Jetzt wisst ihr, wer ihr seid. Und der Schöpfer, Der euch geschaffen hat, hält zu euch. Ihr könnt nicht untergehen.
Die Geldleute und die Kriegstreiber denken, sie befänden sich in einem riesigen Spiel, in einem groß angelegten
Kartenspiel. Sie wollen schlau vorgehen, wir aber halten die Trumpfkarte in der Hand. Wenn sie mit ihren albernen
Winkelzügen aufhören, spielen wir die Trumpfkarte aus. Die Seelen der Deutschen, von jenen Menschen, die
Deutsch sprechen, sind auf der tiefsten Ebene miteinander vereint.  Minute 46:38

 

  • Ihr, die ihr euch heute Abend an diesem Veranstaltungsort eingefunden habt, seid nicht zufällig hier. Ihr seid nicht ge-
    kommen, weil es heute nichts im Fernsehen zu sehen gibt. Ihr seid hier, weil es euch bestimmt ist, hier zu sein. Um
    siegreich aus dem Kampf hervorzugehen, müssen wir uns des Kampfes bewusst sein.
    Diejenigen, die das Geld lieben,
    ◊ lieben die Menschen nicht.
    ◊ Sie bringen euren Familien keine keine Liebe entgegen.
    ◊ Die Fragen, die sie stellen, beziehen sich nicht auf die Liebe.
    ◊ Bei all ihren Unternehmungen geht es um Kontrolle:
    — Ihr müsst klein gehalten werden,
    — ihr müsst euer Denkvermögen abschalten,
    — ihr müsst ein Leben akzeptieren, das sich auf einer 10er-Messskala im Bereich zwischen 5,7 und 5,9 abspielt, zwar kein mittelmäßiges, aber eben doch kein erfülltes Leben.
    Gerade weil ihr Teil der Lösung sind, seid ihr in diesem Raum anwesend. Ihr seid nicht Teil des Problems, sonst wärt
    ihr heute Abend woanders. Weshalb seid ihr Teil der Lösung? Weil ihr geschaffen wurdet, um Teil der Lösung zu sein.
    Das seid ihr.
    Der Bletchley Park-Coup, der Teil des Kontrollsystems durch Geld und Übermacht war, soll verhindern, dass ihr wisst,
    wer ihr seid, welche Rolle ihr einnehmt. Die Bewusstseinskontrolleure wollen nicht, dass ihr aus vollen Zügen lebt. Sie
    wollen verhindern, dass ihr tiefgründig denkt. Ihr könnt nicht ermessen, wie bedeutsam ihr innerhalb dieser großen
    Schlacht seid. [...]
    Ihr müsst euch auf das, was ich sage, einlassen. Diejenigen, die in die deutschsprachige Welt hineingeboren wurden
    – ganz gleich, wo deren Grenzen heute verlaufen – haben eine besondere Verantwortung. Es geht nicht darum, euch
    zu überheben, sondern euch von anderen zu unterscheiden und die euch verliehenen Talente zum Nutzen einer um-
    fassenderen Welt als euren eigenen einzubringen. [...]
    ◊ Ihr seid Angehörige einer größeren Welt.
    ◊ Ihr habt besondere Gaben verliehen bekommen. [...]
    ◊ Ihr habt eine Rolle zu spielen.
    ◊ Ihr allein verfügt über die Sprache des Schöpfergeistes, die Sprache der Sorgfalt.
    Dieses Sprachgeschenk wurde euch mitgegeben. [...]
    Ihr könnt in den Wald und auf die Felder gehen und auf die Berge steigen. Ihr könnt draußen hinauf in den Himmel
    schauen und überall Schönheit erkennen. Ihr seht sie, ihr fühlt sie und ihr spürt sie. Auch wenn andere Menschen
    Ähnliches tun, so könnt doch nur ihr das Schöne in euch aufnehmen und es auf die Erde herunterholen, indem ihr
    ihm eine Form, eine fassbare Form verleiht, und ihm eine Funktion zuteilt, damit es auch nützlich ist. Und nur ihr
    könnt Schönheit bewahren und sie sodann mit der Welt teilen.
    Ihr allein könnt das deshalb tun, weil ihr von Natur aus so beschaffen seid. Es genügt euch nicht, die Schönheit
    auf sich beruhen zu lassen, ihr müsst sie in die irdische Welt umsetzen. Und nur ihr verfügt über die Sprache, die
    euch ermöglicht, das zu vollbringen.  Minute 10:02

 

  • In euch steckt so viel mehr als das, was ihr gegenwärtig zuwege bringt. Euer Leben darf sich nicht im Bereich zwi-
    schen 5,7 und 5,9 auf einer 10er-Messskala abspielen, ihr dürft dort nicht länger verharren. Freude, Frieden und
    Lachen erwarten euch. Sie liegen qualitativ oberhalb dessen, was ihr derzeit treibt. Die Qualitäten schlummern
    bereits in euch und wollen freigesetzt werden. Freiheit ist das zentrale Wort, die Freiheit, ganz und gar ihr selbst
    zu sein und kreativ zu gestalten. Welche Vergütung bekommt ihr dafür, dass ihr Schönheit hervorbringt und ihr
    Form und Funktion verleiht, um diese kranke Welt mit Schönheit wieder auf Vordermann zu bringen?
    Was ist eure Entlohnung? Genügen euch Dollar- oder Euroscheine als Gegenleistung? Sie taugen nicht als euer
    Lohn, denn Geld spornt euch nicht an. Euer Ansporn greift auf etwas zurück, das viel tiefer sitzt und in einer Welt
    beheimatet ist, die ihr schon beinahe vergessen habt. Ihr bewahrt es in eurem Herzen. Ja, das ist wahr. Viele von
    euch sind sich ihres Herzens bewusst. Ihr sagt: "Mein Herz ist gut." Doch hinter dem Herzen und unterhalb des
    Herzens gibt es etwas, das mitten im Raum der Ewigkeit weilt und viel bedeutsamer ist als das Herz. Es ist die
    Seele. Sie stellt die Verbindung zu eurem Ursprung her. Die Seele kann man nicht kaufen. Sie weiß nicht einmal,
    was Geld ist. Gefärbte Papierscheine sagen ihr nichts. Geld ist es keineswegs, was euch antreibt. Die Seele der
    Deutschen kennt keine Schranken.
    Wir leben heutzutage im Bann von Erzählungen und Geschichten, die uns aufgetischt wurden. Diese Geschichten
    wurden uns eingetrichtert, um uns in tausend Stücke zu zerbrechen, damit man uns leichter steuern kann. 
    Minute 24:40

 

  • Die Geldleute liefern den Kriegstreibern den Zündstoff, während die Kriegstreiber die Geldleute beschützen. Es ist
    ein Teufelskreis. [...] Die Geldleute und die Kriegstreiber nahmen eine schöne, unschätzbar wertvolle Vase und zer-
    brachen sie in tausend Stücke. Zerstückelte Menschen beeinträchtigen sich gegenseitig, stiften Verwirrung unterein-
    ander, so dass sie sich stets ein wenig fehl am Platz fühlen. Es mindert euer Selbstvertrauen, es schwächt euer
    Selbstwertgefühl, und es hält euch im Skalenbereich von 5,7 bis 5,9. Ich bin hier, um euch zu sagen, dass im Grun-
    de des Seins Einigkeit unter euch herrscht. In eurem Heim, euren Familien, euren Liebesbeziehungen und in der
    Ewigkeit wird die zerbrochene Vase wieder repariert. Folglich ist es in diesem geistigen Krieg so überaus wichtig,
    euch von diesen Gütern fernzuhalten, euch diesbezüglich zu verunsichern, euch zu sagen, dass die moderne Welt
    solche Werte nicht braucht. Doch ich bin zu euch geschickt worden, um euch zu sagen, dass sie die entscheiden-
    den Elemente sind. In der Einheit verfügt ihr über viel mehr Macht als die Geldleute und die Kriegstreiber. Sie wol-
    len kontrollieren, haben jedoch keine Liebe. Sie wissen nicht einmal, was Liebe ist. [...]
    Liebe ist die einzige Antwort, denn die Liebe verweilt in der Freiheit. Die Freiheit gewährt euch den Zugang zur
    Kreativität. Es liegt in eurer Verantwortung, alle Talente, die ihr erhalten habt, auf dem höchstmöglichen Entwick-
    lungsstand zu nutzen. Aus eurem unermüdlichen Einsatz erwächst die Freude, der Friede, das Lachen und das
    lebenswerte Leben.
    Gegenwärtig sieht es so aus, als würde die Gegenseite gewinnen, und sie kann dennoch nicht gewinnen. Was in
    euch liegt, ist großartiger als das, was in ihnen steckt. [...] Es gibt viel mehr Menschen eures Schlag als Menschen
    von ihrer Art. Was ihr in euch tragt, was für euch natürlich ist, ist viel mächtiger als bunte Geldscheine und nicht
    endender Krieg.  Minute 28:44

 

  • Ich möchte nicht, dass irgendeiner von euch oder eure Kinder zu Schaden kommen. Wenn ihr es jedoch versäumt,
    eure Verantwortung zu übernehmen und ihr nicht bereit seid, euch für das, woran ihr glaubt, zu engagieren und
    Opfer zu bringen, wird euch irgendwann ein Krieg ins Haus stehen. Ihr meint, ihr bliebt davon verschont. Nein, ihr
    seid nicht davon ausgenommen.  Minute 35:44

 

  • Ich wünschte, ihr könntet euch so sehen wie ich euch sehe. Ich wünschte, ihr könntet euch selbst so lieben, wie Gott
    euch liebt. Nicht als jemanden, der ihr noch werden müsst, sondern als jemanden, der ihr schon seid. [Ich wünschte,
    ihr könntet verstehen] wie verzweifelt diese Welt euch braucht. Ihr seid die heilenden Kräfte und die helfenden
    Werkzeuge.
    Was nur ihr allein tun könnt, ist genau das, was die Welt so dringend braucht. Da ihr es nicht für Geld
    tut und es auch nie für Geld tun werdet, sondern eure Schönheit mit anderen teilt und ihr Leben verbessert, ihre Fa-
    milien näher bringst, weil du gelebt hast. Und du hast voll und ganz gelebt, daher kommt deine Bezahlung – sowohl
    hier als auch später.  Minute 37:41

 

  • Bald werde ich fort sein. Egal, wie sehr ihr nach mir sucht, könnt ihr mich dann nicht mehr finden.
    Ich stelle euch heute Abend vor eine Herausforderung.
    ◊ Ich möchte, dass ihr andere Menschen seid, wenn ihr heute Abend von hier weggeht.
    ◊ Ich möchte, dass ihr euch von nun an anders verhaltet.
    ◊ Ich möchte, dass ihr euch für den Rest eures Lebens bewusst seid, wer ihr seid, wo ihr in diesem großen [geis-
       tigen] Kampf steht.
    ◊ Ich möchte, dass ihr als Männer und Frauen mit großartigen Talenten, bereit seid, euren Platz einzunehmen und
       euren Teil beizutragen.
    ☛ Erinnert euch daran, wer ihr seid.
    ☛ Erinnert euch daran, dass es mehr Menschen eurer Gesinnung gibt als auf der Gegenseite.  Minute 39:46

 

  • Ich rufe euch jetzt auf zum Frieden, zur Freude und zum Lachen angesichts dessen, dass ihr ganz und gar diejenigen
    seid als die ihr geschaffen wurdet und dankbar seid für die Begabungen und Segnungen, die euch zuteil werden. 
    Minute 44:33

 

  • Ich werde euch schmerzlich vermissen, denn ich liebe euch leidenschaftlich. Es ist mir eine Ehre, euch mein Leben
    zu widmen und es für euch hinzugeben. Wären heute Abend nur zwei Zuhörer gekommen, wäre ich überaus dank-
    bar gewesen. Dass ihr so zahlreich erschienen seid, übersteigt bei Weitem das, was ich ausdrücken kann. Es über-
    trifft alles. Videovortrag mit Fragenbeantwortung William Toel – Vortrag im Salzburger Land April 2023, 4. April 2023, Dolmetsche-
    rin Eila, gefilmt von der Levitenleser Produktion, YouTube Film, Minute 45:41, 1:02:50 Dauer, eingestellt 23. April 2023

 

Kreuzwort
  • Weltweit haben wir es mit einem riesigen Kreuzworträtsel zu tun. Alle Ge-
    schöpfe gehören Gott, alles Geschaffene ist wertvoll für Gott. Er möchte, dass sich Seine Schöpfung weiterentwickelt und besser und stärker wird – und zwar in den Bereichen, die Ihm wichtig sind. Jeder hat eine Rolle zu verkörpern. Eure Rolle ist nicht besser als die aller anderen. Allerdings könnt nur ihr das ausführen, wozu ihr imstande seid. Dafür wurdet ihr geschaffen. Obendrein gibt es noch viel mehr, was ihr tun könnt. Es gibt noch viel mehr Schönes zu entdecken.
    Schaut genau hin, öffnet eure geistigen Augen, und ihr werdet allmählich überall die Schönheit sehen. Keiner verfügt über das Denkvermögen oder die Sprache, die ihr habt. Keiner außer euch. Nutzt alle eure Möglichkeiten. Erschafft. Teilt es mit anderen.
    Die Welt wird sich nach und nach wieder aufrichten, sie wird weniger krank sein als es gegenwärtig der Fall ist. Überall auf der Welt verlieren die Men-
    schen die Hoffnung. Das entspricht nicht dem Willen Gottes.
    ◊ Bringe das zum Einsatz, was in dir steckt.
    ◊ Ich will nicht, dass du noch größer wirst.
    ◊ Ich will nicht, dass du noch einmal zur Schule gehst.
    ◊ Ich will nicht, dass du reicher oder klüger wirst.
    ◊ Sei einfach du selbst.
    ◊ Sorge dafür, dass sich alles aufrichtet. Erhebe dich.  Minute 54:09

 

 

Videovortrag mit Fragenbeantwortung William Toel – Vortrag in München April 2023, 5. April 2023, Dolmetscherin
Elfriede Ammann, gefilmt von der Levitenleser Produktion, YouTube Film, 1:19:45 Dauer, eingestellt 25. April 2023

 

WT: "Why did we do it, the Americans and the British? Well, let me quote to you from the diary of one of your favorite heroes in the world. This diary was a private diary. […] He was making a journey through Germany, when he wrote in the diary, "Everywhere I go traveling through Germany I see beautiful people. Everything is so clean. People are alive and bright." And then he wrote, "Germans are really too good." This was his impression of you. His name was John F. Kennedy. He admired you greatly. He always did. He knew who you were. The Germans really are too good. So why did we have to do this? Well, you were told in school like this boy was told in school, "All this had to happen because you are too bad." […] You cause too much trouble."
We had two great men back to back in America who were loved by all Americans.
1. Charles Lindbergh who took the first transatlantic flight to Paris. Und
2. Jack Kennedy. That was our Camelot. Everything was beautiful.
They both said the same thing. They didn't say you were too bad and had to be controlled and twisted up like a pretzel. They admired you, because you were so good.
What happened to those Germans? Where did these Germans come from? From Mars?
If I didn't know better I would think this nation is the home of the anti-Germans. That's what I would think. So where are the real Germans. That's what we're together for tonight.  Minute 23:49

 

  • Ihr dürft keine Fragen stellen. Es scheint, als ob ihr eine gescheiterte Generation seid und bei euch Hopfen und Malz verloren sind. Wenn dem so ist, könnt ihr euch nachgerade selbst aufgeben. Ihr könnt euch selbst ja ohnehin nicht
    leiden.
    Wie steht es mit euren Kindern und euren ungeborenen Babys?
    Wie sieht es mit der Zukunft Deutschlands aus?
    Wenn ihr weiterhin Sklaven von den Sklaventreibern seid, die euch unterjochen, müsst ihr euch über die Zukunft eures
    Landes überhaupt keine Gedanken machen, weil ihr dann gar kein Land mehr habt. Ihr würdet einfach aufgesogen wer-
    den.
    Ihr wärt dann zweitklassige Europäer oder zweitklassige Amerikaner oder zweitklassige Ferner-Liefen. Doch das möchte
    keiner von euch. Daher möchte ich, dass ihr darüber nachdenkt. Die Welt ist so krank, weil ihr nicht denkt. Ihr seid von
    Schönheit umgeben, ohne dass ihr etwas daraus erschafft. Euer Herz ist mit Inspirationen angefüllt, doch ihr begeistert
    niemanden. Ich kann euch täglich reden hören. Mit eurem Mund sprecht ihr Dinge aus, denen euer Herz nicht zustimmt,
    weil sie unwahr sind. Mündlich sagt ihr das, was andere gern hören wollen. Nur seid ihr dabei nicht ihr selbst. Ihr seid
    von eurem eigenen Selbst abgeschnitten, um im modernen Deutschland gut zurechtzukommen.
    Das Problem dabei ist, dass sogar Sklaven ein Herz haben. Sklaven haben auch eine Seele.
    Die neueste Ausgabe des US-amerikanischen Atlantic Magazins verkündet, die Amerikaner sollen nicht mehr sich
    selbst vertrauen, stattdessen nur noch ihrer Regierung.
    Hört nicht auf euer Herz. Intuition ist ganz gefährlich.
    Die Regierung wird sich um all eure Probleme kümmern.
    Das ist krank. Deshalb ist auch die Welt krank."  Minute 51:19

 

  • Ohne Einigkeit rutscht ihr den Bach hinunter. Eure Sklaventreiber wissen genau, dass ihr frei sein werdet, solltet ihr je-
    mals wieder zur Einigkeit zurückfinden.
    Was wollen sie dann noch machen? Von wem sollen sie dann noch das viele Geld abzapfen?
    Die ganze Welt braucht euch – und zwar als euch selbst, nicht indem ihr euch abmüht, jemand anderer zu sein.
    Minute 56:22

 

  • Ihr wisst ganz genau, dass ich bereit bin, mein Leben für euch hinzugeben, sonst wärt ihr heute Abend nicht gekom-
    men. Ich liebe euch, und ich werde mein Leben für euch geben. Ich denke jedoch, dass es nun an der Zeit ist, dass
    ihr aufsteht. [Applaus – Einige stehen Teilnehmer spontan auf.]
    Wie sehr wünsche ich mir,
    ◊ dass ihr euch selbst sehen könnt,
    ◊ dass ihr sehen könnt, wie Gott euch sieht und
    ◊ dass ihr sehen könnt, wie die Wirklichkeit tatsächlich beschaffen ist.  Minute 1:01:49

 

(↓)

Deutschtum-Affirmation

  • Veränderung fängt im Bewusstsein an. Du kannst damit anfangen, dir selbst im Stillen sagen:
    »Ich bin ein Deutscher.
    Ich wurde erschaffen, ein Deutscher zu sein.
    Gott ist stolz auf mich als Deutscher.
    Es ist gut, ein Deutscher zu sein.
    Ich bin ein sehr glücklicher Mensch.
    Ich bin wunderbar beschaffen und mit Talenten ausgestattet.
    Das bin ich. Das kann mir niemand nehmen.«

    Die Deutschen eignen sich denkbar schlecht als Sklaven. Wenn Deutsche deutsch sind, kann sie niemand verskla-
    ven.  Minute 1:03:29

 

  • Ich habe das gesagt, was ich gesagt habe, weil ich das gesehen habe, was ich gesehen habe. Was ich gesehen habe, war die Realität, die noch nicht stattgefunden hatte. Dennoch war es die Realität. Ich weiß, wie dies zustande kommt.
    Habt ihr jemals jemanden ganz und gar geliebt, wirklich geliebt? Wisst ihr, ich liebe Gott, ich liebe Ihn leidenschaftlich.
    Ich habe es selbst immer wieder erlebt und bezeugt, wie Gott Wunder wirkt. Und ich wünschte es mir so sehr, dass
    ihr das ebenfalls sehen könnt. Ich wollte, dass ihr auch dasselbe miterleben könnt, was ich sehe. Ich wollte, dass ihr
    [an Gott/Wunder] glauben könnt. Und wenn ihr jemals einen anderen Menschen geliebt habt, und miterlebt, dass es
    dem Geliebten schlecht geht, er sich verlassen fühlt und immer tiefer in eine Depression versinkt... Und ich habe täg-
    lich Hunderte von Emails bekommen, ehe die 40-Tage-Periode begonnen hatte, mit der Bitte an mich:
        "William, bitte hilf' uns, bitte, hilf uns."
    Ich bin so in Gott verliebt und möchte, dass Er endlich etwas bewegt. Er hat mir gezeigt, was Er tun wird, und ich woll-
    te es unbedingt für euch haben, dass ich die Botschaft sogar mit einem Datum versehen habe. Was ich gesehen habe,
    war echt, doch nicht für den angegebenen Zeitraum. Was wollt ihr noch hören? Wenn ihr jemals geliebt habt, wisst ihr
    genau, wovon ich rede.
    Vorsichtig geschätzt haben etwa 1,5 bis 2 Millionen Deutsche meine 40-Tage-Botschaft vernommen und sich darüber
    unterhalten und über meine Worte nachgedacht. Ein Drittel dieser Menschen glaubte an meine Botschaft. Zurückneh-
    men kann ich sie nicht. Ich habe mich geirrt. Ich bete nur dafür, dass Gott die Sache in Ordnung bringen wird.
    Minute 1:14:42

 

 

Videovortrag mit Fragenbeantwortung William Toel – Vortrag in Nürnberg April 2023, #295, 6. April 2023, Dolmetscherin
Elfriede Ammann, gefilmt von der Levitenleser Produktion, YouTube Film, 1:46:07 Dauer, eingestellt 27. April 2023

 

  • Ihr glaubt vielleicht, meine Mission sei ein Leichtes. Ich bin ein alter Mann, der hierzulande eine unmögliche Aufgabe
    verrichtet.
    Es ist unumgänglich, dass ihr aufsteht. Seid ihr bereit, mir zu helfen? Dann könnte ich wieder heimkehren, wo ich hin-
    gehöre – mitten im Wesenskern des Deutschtums. [William Toel klopft an, indem er mehrmals mit dem Fuß tappt.]
    Nun habe ich euch nichts mehr zu sagen.
    Ich bin zutiefst dankbar dafür, dass ihr sitzen geblieben seid und mir zugehört habt. Ich habe euch die Wahrheit nahegebracht. Wenn ich in meiner Welt nicht die Wahrheit sage, werde ich verdroschen.
    Ich bete darum, dass ihr wenigstens einen Satz von dem, was ich heute Abend gesagt habe, im Gedächtnis behalten könnt. Dieser Satz wird euch nie aus dem Sinn gehen, und er wird sich in gleicher Weise ausdehnen wie die deut-
    sche Seele wieder in euch heranwächst.
    Gott möchte, dass ihr in Frieden und Freude lebt. Er möchte, dass ihr lacht und die Fülle des Lebens auskostet und
    dass eure Familien geschützt sind. Seid einfach ihr selbst.  Minute 1:14:27

 

  • »Constanzes Kind« ist nicht bloß ein Buch. Es ist ein inspiriertes Buch. Ihr meint vielleicht, 'Ihr beide, du und deine
    Frau, habt das Buch doch geschrieben.' Keiner von uns beiden würde je die Autorenschaft für sich beanspruchen.
    Die Inspiration für dieses Buch wurde uns dreißig Tage lang Tag und Nacht schwallweise heruntergeladen. Während-
    dessen ließen wir die Mahlzeiten und die Schlafenszeiten außer Acht. Ich ließ mich zeitweise von meinen Verpflich-
    tungen an der Universität entbinden, und Lisa ließ sich von ihrer Firma beurlauben. Wir ließen alles andere liegen
    und stehen und arbeiteten unentwegt an dem Buch, bis es fertig war.
    Vor Jahren hätte das Buch nicht geschrieben werden können. Damals gab es auch niemanden, der es gelesen hätte.
    Dieses Buch wurde ausschließlich für euch geschrieben. In das Buch ist Heilenergie eingewoben. Da es sich um ein
    inspiriertes Werk handelt, verkaufen wir es nicht an euch. Kostbare Dinge verkauft man nicht so mir nichts, dir nichts.
    Mit heilenden Gegenständen macht man keine Geschäfte. Stattdessen gibt man sie weiter, man verschenkt sie.
    Wenn die Aussagen des Buchs euch heute noch unverständlich sind, werdet ihr sie morgen verstehen. Ohne das
    Buch »Constanzes Kind« könnt ihr nicht frei sein.  Minute 1:26:44

 

  • Meine Nation [die USA] besteht durchwegs aus Einwanderern. Unser Land ist zusammengewürfelt aus Menschen,
    die sonst niemand haben wollte.
    In der deutschen Nation gibt es viele Menschen, die hier geboren und aufgewachsen sind und ausgebildet worden
    sind. Manche von ihnen sind wohlhabend und haben gesellschaftlichen Einfluss. Dennoch schämen sie sich für ihren
    deutschen Pass. Sie würden lieber in San Diego oder Paris leben als hier. Sie mögen euch nicht einmal. Ihr könnt
    euch gar nicht vorstellen, wie viele von dieser Sorte unter euch leben. Sie haben zwar das deutsche Geburtsrecht,
    das Aussehen und den Pass, und doch schätzen sie nichts von dem, was mit dem Deutschtum zu tun hat.
    Ich möchte, dass ihr Menschen nach ihrem Herzen beurteilt. Wenn sie dieses Land lieben und bereit sind, ihr Geld,
    ihre Zeit, ihr Engagement und ihr Leben einzusetzen, um Deutschland für die nächste Generation aufzubauen, und
    sie sich in ihrem Herzen deutsch und sonst nichts fühlen, wenn sie die deutsche Sprache – die beste Sprache welt-
    weit – respektvoll sprechen, und wenn sie hier leben und sterben wollen und Deutschland als ihre Heimat betrach-
    ten, dann sind sie Deutsche.
    In Deutschland leben jedoch viele Menschen mit einem deutschen Pass, die allzu gern alles, was Deutschland zu
    bieten hat, für sich in Anspruch nehmen, ohne sich auch nur einen Tag lang deutsch zu fühlen. Sie lassen sich auch
    nicht dazu bewegen, Deutsch zu sprechen, weil das unter ihrer Würde ist. Diese Menschen gehören nicht zu euch.
    Denkt über diese Zusammenhänge nach.  Minute 1:33:56

 

  • Frage: Leben denn die Menschen, die unser Land wohlwollend führen werden, bereits oder müssen sie erst noch ge-
    boren werden?
    Ja, doch, eine ganz beträchtliche Anzahl dieser Menschen lebt unter uns. [...] Sie leben heute schon überall in Deutsch-
    land. Einige von ihnen befinden sich sogar hier im Raum. Nur ist es ihnen noch nicht bewusst. Zuerst müsst ihr durchs
    Feuer geläutert werden, um erkennen zu können, aus welchem Holz ihr geschnitzt seid. Und andere müssen es auch
    bezeugen. Diejenigen, die ständig groß tönen und angeben, werden sich im Graben verstecken und sich in die Hose
    machen. Ja, hier im Raum sind einige aus der neuen Führungsriege. Ihr müsst erst mal einige schwierige Feuerproben
    bestehen, damit die Anwesenden auch erkennen können, wer dafür geeignet ist. [Folgende Fragen stellen sich dabei:]
    ➢ Wer schlägt seinen Vorteil aus mir?
    ➢ Wer liebt mich?
    ➢ Wer setzt sich für mich und meine Kinder ein?
    Ihr werdet sie erkennen, schon eher als es euch lieb sein wird.  Minute 1:37:50

 

  • Die Menschen wollen die Wahrheit hören. Heute Abend brauchen wir kein Risiko eingehen, weil alles in Ordnung ist.
    Die Leute werden jedoch ein Risiko eingehen [müssen], weil ihnen bewusst ist, dass etwas nicht stimmt. [...] Die Leu-
    te, die zu meinen Treffen kommen, sind attraktive, normale, intelligente Deutsche. Vielleicht lungert irgendwo ein Ex-
    tremist herum, aber ich bin noch keinem begegnet.
    Die Leute wollen wissen, was echt ist und was wahr ist. Ich bin praktisch der Einzige... Ein Deutscher kann nicht ein-
    fach auftreten und die Wahrheit sagen, weil die Behörden dagegen sind, dass ihr [miteinander] redet und diskutiert
    und denkt. Das wollen sie keineswegs. [...]
    Ihr habt mich über die deutsche Seele sprechen hören. Die deutsche Seele ist eure Trumpfkarte in einem groß ange-
    legten Kartenspiel. Hier findet ein großes Spiel statt. Jeder trachtet danach, gerissen zu spielen. Und dabei scheinen
    sie das beste Blatt auf der Hand zu haben. Sie ziehen drei Asse aus dem Ärmel, und dennoch haben wir die Trump-
    fkarte. Und irgendwann werden wir die Trumpfkarte ausspielen. Und das normale deutsche Volk wird die Regie-
    rung haben, die es verdient, und es wird die Sicherheit haben, die es verdient. Es wird geschehen.
    Doch gegen-
    wärtig erscheinen sie groß und wir klein. Allerdings gibt es viel mehr von uns als von ihnen. Wir sind die große Mehr-
    heit. Doch leider sind wir in viele Teile zersplittert. [...] Sie unternehmen heutzutage alles, euch von der Einigkeit fern-
    zuhalten. Videovortrag mit Fragenbeantwortung William Toel – Vortrag in Annaberg-Buchholz April 2023, Erzgebirge in Sachsen, 7. April 2023, Dolmetscher Matthias Riepenhoff, gefilmt von der Levitenleser Produktion, YouTube Film, Minute 4:39, 1:52:18 Dauer, eingestellt 28. April 2023

 

 

 

 

  • Ich bin nicht von dieser Welt. [...] Es ist kaum zu glauben. Wenn ihr die Wahrheit hören wollt, dann sage ich euch: Ich bin nicht von dieser Welt. Ich bin kein Mensch. Ich bin eine geistige Wesenheit. Ich lebe in den Tiefen und dem Urnebel der Erde an einem Ort, der einen Namen hat. Sein Name lautet "Deutschtum". Ich lebe dort, wo eure Vorfahren leben – an einem Ort, der von magentafarbenem Nebel durchzogen ist, an einem Ort, wo es keine Zwietracht gibt. Von dorther komme ich, und dorthin werde ich zurückkehren – vermutlich schon bald.
    Ich hoffe, dass ihr aufwacht, denn ich möchte wieder heimkehren und mich eine Weile lang ausruhen. Das ist die Wahr-
    heit. Ich bin schon beinahe bereit [zu gehen]. Dort ist es schön. Das Deutschtum ist ein schöner Ort. Es ist ein Teil der deutschen Seele, die eure Trumpfkarte ist.
    Videovortrag mit Fragenbeantwortung William Toel – Vortrag im Erfurter Raum April 2023, 8. April 2023, Dolmetscher Matthias Riepenhoff, gefilmt von Tino, YouTube Film, Minute 1:47:58, 1:51:55 Dauer, eingestellt 1. Mai 2023

 

Videovortrag mit Fragenbeantwortung 💎 Prof. William Toel im Raum Marburg, 9. April 2023, Dolmetscherin
Heike Ludwig, präsentiert von dem YouTube-TV-Kanal Seelen TV, YouTube Film, 1:48:47 Dauer, eingestellt 29. April 2023

 

Boney M.s Lied: Rivers of Babylon (1979)1

  • In den 70er Jahren war die deutsche Disco-Gruppe Boney M. sehr beliebt in den Vereinigten Staaten. Keiner von uns wusste, dass Boney M. eine deutsche Gesangsgruppe war. Wir waren der Auffassung, sie seien Amerikaner oder Kre-
    olen aus der Karibik. Alle Sänger der Gruppe hatten deutsche Ausweise. Ihr Produzent war ein waschechter deutscher Musikschaffender.2 Die Gruppe stammte aus der Gegend von Berlin-Brandenburg.
    Heute habe ich ein Lied von ihnen gehört mit dem Titel Rivers of Babylon. Boney M.s erster Auftritt mit dem Lied fand
    auf dem Sopot Festival in Polen statt. Ihre Aufführung war fabelhaft.  Minute 10:11

 

  • Eine Liedzeile aus Rivers of Babylon lautet:
    "Wie sollen wir denn das Lied des Herrn in einem fremden Land singen?"
    BM: »How can we sing the Lord's song in a strange land?«
    Die Babylonier [Ägypter] waren die Sklavenhalter. Die Israeliten [ihre Sklaven] hatten ihre Musikinstrumente in den Pap-
    peln aufgehängt und klagten: »Ihr wollt, dass wir frohe Lieder [für euch] singen? Als Sklaven in einem fremden Land ist
    es uns nicht möglich, glückliche Lieder zu singen.«
    Weshalb haben wir weder Freiheit noch Freude? Euch Deutschen mangelt es an Freiheit und Freude, weil [auch] ihr in
    einem fremden Land lebt. Das wisst ihr auch.
    Deutschland sollte euer Land, das Gelobte Land, sein. Jeden Sommer reisen Millionen von Menschen aus 190 Ländern
    hierher. Wohin sie auch schauen, denken sie: »Hier ist das Gelobte Land, das Land, wo Milch und Honig fließt.«
    Minute 11:59

 

  • "Lass die Worte unseres Mundes und die Gesinnung unseres Herzens vor dir, o Gott, wohlgefällig sein."
    BM: »Let the words of our mouth and the attitude of our hearts be acceptable in your sight, oh God.«
    Dieser Art war der einfache bodenständige Glaube, den eure Vorfahren tausend Jahre lang an Gott hatten. […] So wie Gott stolz auf sie war, da sie mit Ihm eine Beziehung pflegten, waren auch sie stolz auf sich selbst. […] Aus ihnen sprach das Herz, und Gott hört das Herz. Gott verweilt in eurem Herzen.  Minute 23:09

 

  • "An den Flüssen von Babylon, wo wir uns niederließen, wein-ten wir im Gedenken an Deutschland [Zion]."
    BM: [Letzte Liedzeile]: »By the rivers of Babylon where we sat down we wept when we remembered Deutschland [Zion].«
    Das letzte Wort habe ich ausgetauscht. Doch es trifft zu.  Minute 26:40

 

(↓)

Fehleranalyse von Toels Zeitangabe – 40 Tage-Botschaft (Neujahrstag 2023)

Richtig empfangene Schau noch nicht erfüllt

  • Ich würde lieber heute sterben, als auch nur einen Deutschen zu betrügen oder zu hintergehen. Es geht mir nicht darum, Klicks im Internet zu erjagen. Gott lebt nicht im virtuellen Raum. Die von mir geschaute Vision, habe ich gesehen. Ich empfange je-
    weils eine Schau von der Realität, bevor sie im Diesseits stattfindet. Daher sehe ich die Realität, die stattfinden wird. Bis zum heutigen Tag hat sich das, was ich visionär geschaut habe, stets verwirklicht.
    [Meine Frau] Lisa hat auf unserer Webseite eine Zeitlinie mit 13 Ereignissen eingestellt3, die ich als Realität vorausgese-
    hen habe, die sich erst später bewahrheitet haben – in genau derselben Weise wie ich es zuvor gesehen habe. Ich habe
    die Realität gesehen, so wie ich sie seit jeher geschaut habe. Noch dazu kannte ich ihren Ursprung. Deshalb habe ich
    mich laut darüber geäußert. So weit, so gut.
    Außerdem liebe ich euch so sehr und habe so viele eurer Klagen angehört. Da ihr gefleht habt, endlich frei zu sein, habe ich das von mir geschaute Szenario mit einem Termin versehen. Da ich wollte, dass ihr Gott in Seiner Machtfülle erleben könnt, habe ich Ihn auf die Probe gestellt. Mit dem Vorwissen, was kommen würde, habe ich einen befristeten Zeitraum genannt, in dem sich das Geschaute ereignen sollte. Ich habe Gottes Worten noch etwas hinzugefügt. Diesen Fehler habe ich gemacht. Ich war der Einzige, der sich vertan hat. Gott ist vollkommen, ich bin fehlerbehaftet.
    Ich wollte so sehnlichst, dass ihr Ihn erlebt – so wie Er wirklich ist. Und ich wollte unbedingt, dass die Zeit der Sklaverei nun endlich aufhört. Zudem bin gewärtig, dass meine Zeit auf Erden knapp bemessen ist und mir nur noch eine kurze Weile bleibt. Aus diesem Grund habe ich einen Zeitraum festgelegt. Damit lag ich falsch. Ich habe einen Fehler ge-
    macht.
      Minute 1:40:24

 

  • Wir leben in einer modernen Welt, in der es überall politisch korrekt zugeht. Und wir müssen uns in Acht nehmen und uns ständig über die Schulter schauen, um zu registrieren, wer uns zuhört. Die Menschen sind heute sehr empfindlich. Man könnte etwas Harmloses sagen, das keine negative Bedeutung hat. Was geschieht, wenn es jemand falsch auffasst, es missversteht? Dann könnte man dafür gebrandmarkt werden. Ihr kennt die abwertenden Zuschreibungen, jeder kennt die gängigen Schimpfwörter.
    Früher musste man etwas Schlimmes anstellen, um dafür beschuldigt zu werden. Heute gilt das nicht mehr. Man kann
    so unschuldig wie eine Taube sein und trotzdem als böse abgestempelt werden.
    Videovortrag mit Fragenbeantwortung William Toel – Vortrag in Halle 10. April 2023, Dolmetscherin Elfriede Ammann, gefilmt von Thomas und Regina Wohlberedt, YouTube Film, Minute 6:52, 1:59:19 Dauer, eingestellt 3. Mai 2023

 

 

 

 

 

 

  • Dies ist euer Land – namens Deutschland. Ihr müsst es wieder in Empfang nehmen. Deutschland gehört euch. […] Es
    ist ein freies Geschenk, das euch gehört. Es gehört euch auf ewig. […]
    Ich nenne euch nicht Germanen. […] Die Welt, aus der ich komme, ist nicht allein der Stammplatz von Germanien. Viel-
    mehr befindet sich in der Welt, in der ich lebe, der Kern des Deutschtums. Es umfasst alles, was Gott für euch als Deut-
    sche erschaffen hat. Die Deutschen sind starke Menschen, die ausgesprochen ungeeignet sind, Sklaven zu sein. Ihr
    habt Angst, frei zu sein, eben weil ihr euch vor dem fürchtet, was ihr in euch entdecken könntet, wenn ihr wieder stark
    wärt. Ich weiß genau, was in euch steckt. Ich weiß genau, wie die deutsche Seele im Inneren aussieht. Darin lebe ich,
    die Seele ist mein Heim. Die deutsche Seele ist offen, weiß, leuchtend und rein. In euch ist kein bisschen Dunkelheit
    enthalten. Nicht ein Stäubchen davon. Dieser injizierte Irrglaube lässt sich mit der Covid-Plandemie vergleichen, die
    dazu diente, euch zu beherrschen. Videovortrag mit Fragenbeantwortung William Toel – Vortrag in Kiel 13. April 2023, Dol-
    metscherin Elfriede Ammann, YouTube Film, Minute 1:25:51, 1:44:30 Dauer, eingestellt 4. Mai 2023

 

  • Ihr habt euch nicht selbst geschaffen. Ihr seid kein Verhütungsunfall, entstanden auf dem Rücksitz eines Autos. Das
    ist nicht wahr. Ihr seid von Gott erschaffen worden. Und Er hat euch mit einem Lebenszweck ausgestattet und euch
    eine Rolle zugewiesen. Ohne euch funktioniert die Welt nicht. Ihr müsst wie ein Pferdegespann agieren, das gemein-
    sam eine schwere Last befördert. Dummerweise zieht ihr die Last nicht. Ähnlich wie die israelitischen Sklaven in Ägyp-
    ten schöpft ihr nur 70% eures Leistungsvermögens aus. Die ganze Welt da draußen ist krank und wird immer krän-
    ker. Ihr wisst, dass das der Fall ist. Die israelitischen Sklaven sagten zu Moses: "Lass uns in Ruhe! Wir tun doch nie-
    mandem was zuleide." Dasselbe höre ich öfters auch von Deutschen, wenn ich sie ansporne, sich aufzurichten und
    ihren Platz in der Welt einzunehmen. [...] Gott hat mich hierher geschickt, um euch zu sagen, dass für euch die Zeit
    gekommen ist, frei zu sein und dass die Zeit gekommen ist für eure Souveränität. Die Zeit ist reif, dass ihr aufrecht
    steht und diejenigen seid als die ihr von Gott erschaffen wurdet. [...] Ihr verkörpert eine höhere Kultur als die eurer
    Sklavenhalter. Nun lebt ihr unter der Knute einer euch unterlegenen Kultur mit einer minderen Sprache. Es gefällt
    Gott gar nicht, dass ihr vorgebt, so wie eure Meister zu sein. Videovortrag mit Fragenbeantwortung William Toel – Vortrag
    im Raum Hannover 14. April 2023
    , YouTube Film, Minute 44:50, 2:06:03 Dauer, eingestellt 6. Mai 2023

 

  • Das moderne Deutschland ist wie es ist. Es entspricht nämlich präzise dem Plan der Alliierten, die euch umschmie-
    den wollten ein Volk, das
    ➢ unten bleibt,
    ➢ klein bleibt,
    ➢ gehorsam ist,
    ➢ keine Fragen stellt,
    ➢ Geld gibt, Geld gibt und noch mehr Geld gibt, und
    ➢ arbeitet, arbeitet und noch mehr arbeitet.
    Genau das wollten wir erreichen. Der Morgenthau-Plan wurde tatsächlich umgesetzt.
    Sofern sich nichts Grundlegendes ändert, werdet ihr in zwei Jahren aufhören, ein eigenständiges Volk zu sein. Ihr
    werdet dann nicht mehr existieren.
    ➢ Zuerst wurdet ihr zu zweitklassigen Europäern,
    ➢ danach zu zweitklassigen Amerikanern und
    ➢ schlussendlich werdet ihr zweitklassige Garnichtsmehr sein.
    Es dauert noch zwei Jahre, liebe Leute. Ihr liegt genau im Zeitplan.
    Weshalb hat mich Gott zu euch geschickt? [...]
    Wer sonst könnte sich vor euch hinstellen und so mit euch reden, den ihr zum einen geduldig annehmen und dem
    ihr zum anderen zuhören würdet?
    Daher betrachte ich es als Ehre, wenn ihr zu meinen Vorträgen kommt und Zeit mit mir verbringt.
    Euer Herz wird euch sagen, ob das, was ich euch mitteile, der Wahrheit entspricht. Euer Herz wird es euch bestä-
    tigen. Ich vertraue eurem Herzen. Videovortrag mit Fragenbeantwortung William Toel – Vortrag im Raum Hannover 14. April
    2023
    , YouTube Film, Minute 1:29:17, 2:06:03 Dauer, eingestellt 6. Mai 2023

 

  • Wie wäre es damit, Deutschland zu einem Ort zu machen, der die Deutschen willkommen heißt, anstatt [jährlich]
    200.000 Deutsche in die Flucht zu schlagen, so dass sie irgendwo anders leben.
    ➢ Wie wäre es, sie im Land zu behalten?
    ➢ Wie sieht es mit Nachwuchs aus? Wenn die Menschen Hoffnung hegen, dann bekommen sie Babys.
    Ihr braucht keine 300.000 Einwanderer. Nein, ihr braucht sie nicht. Das sagt uns der gesunde Menschenverstand.
    Während der ganzen Geschichte
    ➢ waren die Deutschen bekannt für ihren einfachen klugen Menschenverstand.
    ➢ Sie hatten gute Instinkte,
    ➢ sie waren mit der Natur verbunden,
    ➢ sie waren durch einen einfachen Glauben mit Gott verbunden.
    ➢ Und alles ging ihnen leicht von der Hand.
        Und jeder konnte es bezeugen, dass die Abläufe gut funktionierten.
    Über Tausende von Jahren gab es
    ➢ eine Nation der Deutschen, die wussten, wer sie waren.
    ➢ Sie litten nicht unter einer Identitätskrise.
    ➢ Sie liebten sich selbst, ihre sie umgebende Familie und ihr Land.
    ➢ Und sie liebten ihre Freiheit.
    Wo sind sie geblieben? Inzwischen haben wir eine ganze Nation von Menschen, die ihrer Persönlichkeit nach
    das Gegenstück von ihren Vorfahren sind.
    ➢ Eure Vorfahren liebten es, Deutsche zu sein.
    Wir [Alliierten] haben euch umgeschmiedet in eine andere Menschenrasse. Wir haben euch zu Antideutschen
    gemacht. Als Antideutscher kommt man im heutigen Deutschland gut zurecht.
    ➢ Sag' bloß nie etwas Gutes über Deutschland.
    ➢ Sag' bloß nicht, dass du stolz auf Deutschland bist.
    ➢ Sag' bloß nicht, dass du stolz bist auf deutsche Errungenschaften. Das bringt dir Ärger ein.  Minute 1:36:21

 

  • Ich bin sehr geduldig. Und ich bin ein hervorragender Zuhörer, denn die Deutschen verdienen es, dass man ihnen zu-
    hört. Eure Regierung hört nicht auf euch, doch ich höre euch an. Ich komme aus der Welt der Akademiker.
    [Friedrich] Nietzsche hatte ein überdimensionales Gehirn. Leider ist es geplatzt. Gelegentlich denkt ihr einfach zu viel
    nach. Daher katapultierte sich Nietzsche ins Aus, er landete am Ende der Welt. Mit dem Gerede vom Übermenschen
    und derartigen Themen möchte ich mich nicht befassen. Gott hat euch nicht als Übermenschen geschaffen, Er hat
    euch nicht als Obermenschen von anderen oder als Jedermanns Meister [Herrenmenschen] geschaffen. So ist es
    nicht. Er hat euch jedoch so geschaffen, dass ihr euren Platz in dieser Welt habt. Einen einzigartigen Platz.
    ➢ Nur ihr könnt diesen Platz einnehmen.
    ➢ Nur ihr verfügt über die präzise Sprache, die es euch ermöglicht, ihn einzunehmen.
    ➢ Nur ihr habt den Verstand dafür, um ihn einzunehmen. Er läuft wie ein SAP-Computer.
    ➢ Ihr könnt Systeme erschaffen, die funktionstüchtig sind.
    ➢ Ihr liebt es schöpferisch und innovativ zu sein. Niemand anderer in der Welt beherrscht euer Handwerk so gut
        wie ihr.
    ➢ Hinzu kommt noch die Nachhaltigkeit. Alles, was ihr macht, ist von Grund auf nachhaltig.
    Euch fällt eine besondere Rolle zu, die es einzunehmen gilt. Doch sie anzupacken, habt ihr versäumt.
    Jetzt müsst ihr aufstehen und genau diejenigen sein, als die Gott euch geschaffen hat.  Minute 1:58:19

 

  • Wäre [Donald] Trump hier unter uns, würdet ihr ihn mögen. Donald Trump ist ein sehr angenehmer Mensch. Die Neue
    Weltordnung muss den Ruf eines jeden Menschen zerstören, den sie nicht leiden kann.
    Einer der Gründe, weshalb ich Donald Trump mag, ist, dass er große Stücke auf [meine Frau, Trumps ehemalige Präsi-
    dentenberaterin] hält. Jeder, der Lisa mag, ist mein Freund. Videovortrag mit Fragenbeantwortung William Toel – Vortrag im Raum Wuppertal 15. April 2023, YouTube Film, Minute 10:01, 1:44:54 Dauer, eingestellt 7. Mai 2023

 

  • Die deutsche Seele ist unmittelbar mit der Ewigkeit verbunden. Ich weiß alles über die deutsche Seele, denn sie ent-
    sprang aus dem Schöpfungsnebel. Wenn ihr euch die Titelseite des Buchs »Constanzes Kind« anschaut, seht ihr
    den bayerischen Nebel in den Bergen des Berchtesgadener Lands aufsteigen. Färbt man ihn obendrein mit Magen-
    ta-Violett ein, hat man den ursprünglichen Schöpfungsnebel vor sich.
    ➢ Von dort ist das Deutschtum hervorgegangen.
    ➢ Von dort stammt auch die deutsche Seele.
    Sie steigt auf so wie der Nebel aufsteigt, um sich in euch niederzulassen. Ja, sie weilt in euch allen.
    Videovortrag mit Fragenbeantwortung William Toel – Vortrag im Raum Wuppertal 15. April 2023, YouTube Film, Minute 11:47,
    1:44:54 Dauer, eingestellt 7. Mai 2023

 

  • Die deutsche Seele ist der Ausgangspunkt des deutschen Denkens, Handelns und Treibens. Von der deutschen Seele allein strahlen die Kräfte aus, die das Gehirn und die Hände steuern. Aus der Strahlkraft der deutschen Seele erwach-
    sen Gelingen und Misslingen, Mut und Feigheit. Videovortrag mit Fragenbeantwortung William Toel – Vortrag im Raum Wupper-
    tal 15. April 2023
    , YouTube Film, Minute 13:45, 1:44:54 Dauer, eingestellt 7. Mai 2023

 

  • Die deutsche Seele bringt Mut und Feigheit hervor. Sie findet sich in beiden Eigenschaften. Die deutsche Seele ist über sieben Jahrzehnte lang nach unten gedrückt worden. Das große deutsche Herz ist verschlossen gewesen. Nun öffnen
    wir das warme, offene und großzügige Herz. Und wir erlauben der deutschen Seele, all-mählich wieder in uns hochzu-
    steigen – so wie der Nebel in den Bergen aufsteigt. Die deutsche Seele verfügt über ihre eigene Stärke, die sie direkt
    aus dem Himmelreich bezieht. Videovortrag mit Fragenbeantwortung William Toel – Vortrag im Raum Wuppertal 15. April 2023, YouTube Film, Minute 20:17, 1:44:54 Dauer, eingestellt 7. Mai 2023

 

  • Kein einziger Deutscher war an der Abfassung eures Grundgesetzes [der Verfassung des besetzten Landes BRD ] be-
    teiligt. Nicht einer. Ich habe ein Buch von Henry Morgenthau zu Hause, das er selbst geschrieben hat. Darin schrieb er,
    dass er Deutsche nicht mal in die Nähe des Ortes kommen lassen würde, wo wir, die Amerikaner, deren Grundgesetz
    geschrieben haben.
    Nicht eines der Systeme, unter denen ihr im heutigen Deutschland lebt
    – euer Bildungssystem,
    – euer politisches System,
    – euer Wirtschaftssystem,
    – euer Sozialsystem
    wurde von euch selbst entworfen und eingeführt. Videovortrag mit Fragenbeantwortung William Toel – Vortrag im Raum Wuppertal 15. April 2023, YouTube Film, Minute 1:38:32, 1:44:54 Dauer, eingestellt 7. Mai 2023

 

 

 

 

 

 

  • Seit Beginn all unserer Veranstaltungen, Picknicks und Gebetszeiten habe ich euch gesagt, dass ich euch irgendwann verlassen muss. Ich habe euch gesagt, dass ihr euch irgendwann nicht mehr an mich erinnern würdet. [...]
    Seit drei Jahren habe ich euch klar gesagt, dass es an euch liegt, ein neues Deutschland aufzubauen. Es liegt an euch, die Aufgabe zu erfüllen. Alles, was wir bisher getan haben, hat auf dieses Ziel hingewirkt. [...]
    Ihr Deutschen habt den besten Verstand weltweit. Und die Alliierten haben mithilfe des Bletchley Park-Coups und ande-
    ren Maßnahmen euren Verstand geschwächt und euch im Innersten entkräftet. Sie taten dies mit Absicht. Es war vor-
    sätzlich. Sie konnten mit euch nicht mithalten. Daher sahen sie sich gezwungen, euch in eine andere Art von Menschen
    zu verwandeln. Eure Stärke ermöglicht euch die Wiedererlangung eurer Souveränität und Freiheit.
    Nehmen wir mal an, Williams 40 Tage-Prophezeiung wäre exakt innerhalb des von mir genannten Zeitraums eingetreten.
    ◊ Hättet ihr mich dann wirklich gehen lassen?
    ◊ Hättet ihr euer Leben wirklich selbst in die Hand genommen?
    Wir [Alliierten] haben euch dazu gebracht, euch nach außen zu orientieren und zu erwarten, dass jemand kommt, der
    euch retten wird, dass jemand kommt, der euch befreit. Das hieße, dass ihr weiterhin schwach bleibt und einen Meister
    gegen einen anderen auswechselt. Das wäre genau das Gegenteil dessen, was Gottes Wille für euch ist. Ich darf nicht
    euer Retter oder gar euer Held sein. [...]
    Ich habe euch gesagt, dass ihr emotional, geistig und körperlich stark werden müsst. [...]
    Unsere Stärke als Nation Deutschland und unsere Stärke als einzelne Deutsche muss im Kern vorhanden sein, eine
    verinnerlichte Festigkeit. Ihr braucht ein starkes Fundament, auf dem ihr stehen könnt, so dass ihr vorbereitet seid
    auf alles, was möglicherweise auf euch zukommt. Ihr müsst in jeder Hinsicht stark sein.
    ◊ Ihr werdet erstarken, indem ihr eine neue Nation aufbaut.
    ◊ Und ihr werdet stärker, indem ihr euch vereinigt und euch tatsächlich um einander kümmert.
    Videovortrag mit Fragenbeantwortung William Toel – Vortrag im Raum Mainz 16. April 2023, Dolmetscherin Heike Ludwig, gefilmt
    von dem YouTube-Infokanal Frank Köstler öffentlich, YouTube Film, Minute 2:49, 1:22:51 Dauer, eingestellt 8. Mai 2023

 

 

 

 

 

 

 

  • Von klein auf werden die Deutschen dazu erzogen,
    ◊ übertrieben empfindlich auf den Holocaust zu reagieren,
    ◊ übertrieben empört auf den Zweiten Weltkrieg einzugehen,
    ◊ übertrieben empfänglich zu sein für Schuld- und Schamgefühle.
    Das Problem ist jedoch, dass es nicht aufhört und es keinen Ausweg aus dieser Lage gibt.
    ◊ Für die Amerikaner gibt es einen einfachen Ausweg.
    ◊ Für die Briten gibt es einen einfachen Ausweg.
    ◊ Für die Franzosen gibt es einen einfachen Ausweg.
    Doch für die Deutschen gibt es keinen Ausweg. Daher atmen sie unentwegt dieselbe [verpestete] Luft. Es ist ver-
    trackt, wenn man Kindergartenkinder und Grundschüler aus der ersten und der dritten Klasse mit Bussen in Kon-
    zentrationslager bringt und ihnen immer wieder Filme zeigt, denen kein Kind ausgesetzt sein sollte. Wenn diese
    Deutschen dann erwachsen sind, neigen sie dazu, sich intellektuell und körperlich kleiner zu machen als sie wirk-
    lich sind. Und sie nehmen stets eine Verteidigungshaltung ein. Das ist nicht richtig. Ihr müsst euch für nichts ver-
    teidigen. [...]
    Ich sage, dass ihr übermäßig empfindlich auf eine undemokratische Vergangenheit reagiert. [...] Ihr seid aus dem
    Gleichgewicht geraten, ihr seid schief gewickelt. Das ist nicht in Ordnung. Die Deutschen müssen aufrecht stehen.
    Gelöschtes Videointerview Wind der Veränderung, Gastgeber Flavio von Witzleben (*1992) deutscher Journalist, Bitchute Film,
    Minute 16:56, 41:17 Minuten Dauer, aufgenommen 21. Dezember 2020, eingestellt 28. Dezember 2020

 

  • Der perfekte Sturm ist ein unentgeltliches Geschenk an euch [Deutsche]. Ich bin überzeugt davon, dass Erzengel
    Michael und andere daran beteiligt sein werden.
    Videogespräch mit William Toel, Der perfekte Sturm Prof. William Toel und Bauer Hubert Möhrle im Gespräch, präsentiert von dem Gesprächspartner Hubert Möhrle, YouTube Film, Minute 57:41, 1:06:02 Dauer, eingestellt 16. April 2022

 

  • Die deutsche Nation wird – in Einigkeit und Wahrheit – als Teil eines wesentlich weitreichenderen Geduld-
    spiels dringend gebraucht.
    Videobotschaft von William Toel (*1945) US-amerikanischer germanophiler Professor für Öko-
    nomie, Finanzwirtschaft und Marketing, Seher, Sendbote Gottes, William Toel | WARUM GEHEN?, YouTube Film, 5:24 Minuten
    Dauer, eingestellt 6. August 2022

 

  • Wir haben es mit einer ganzen Nation von Deutschen zu tun, deren erster Gedanke negativ geprägt ist, da sie einen ausgeprägten Zynismus und eine gehörige Portion Skepsis an den Tag legen. Es entspricht nicht dem, was ich [visio-
    när] geschaut habe, und es deckt sich nicht mit dem Inhalt meiner Vorträge. 2-teiliges Videointerview Im Gespräch-#7 – Interview Prof. Toel 03.09.2021 – Der Sturm ist tatsächlich da – und nun?, Raum Frankfurt am Main, präsentiert von Gastgeber
    Frank Köstler, deutscher Beamter a.D., hellfühlender Dozent, Podcaster, Autor, Dolmetscher Gregor Brechmann, YouTube Film,
    Minute 35:18, 1:05:43 Dauer, aufgenommen am 3. September 2021, eingestellt 4. September 2021

 

Regierungsumschwung in Deutschland

  • Wer in Deutschland führen will, muss die 93% [der gewöhnlichen Menschen] zu seiner ersten Priorität machen.
    Es gilt, diesen Menschen zuzuhören und diese normalen Menschen um jeden Preis zu schützen, nicht die Aus-
    länder, und seien sie auch noch so bedürftig. Diejenigen, die weiterhin das Verhalten der
        ➢ "Besserwisserei" an den Tag legen und
        ➢ die Presse, die Polizei und ihre politischen Parteien als Kontrollorgane einsetzen
    werden das Undenkbare herbeiführen – eine rechtsgerichtete Regierung, ohne Koalition, in weniger als drei Jahren.
    Blogartikel von William Toel, The Trump Lesson for Germany is Simple…, [Die Trump-Lektion für Deutschland ist einfach…],
    präsentiert von der Webseite William Toel, 2. Januar 2017

 

  • Heute, da wir uns hier versammelt haben, sind nur etwa 4% der Deutschen erwacht, doch die anderen 96% würden
    sich euch gern anschließen. Auch sie wollen frei sein, haben jedoch Angst und sind verwirrt. Wenn sie allmählich
    aufwachen, werden sie euch auf die gleiche Weise mustern, wie ihr heute hierher gekommen seid, um mich zu
    mustern. Sie werden euch ebenso überprüfen wollen, wie ihr mich heute testen müsst, um sicherzugehen, dass
    es in Ordnung ist aufzuwachen. Videovortrag und Fragenbeantwortung Prof. William Toel – Die drei Stürme – Sitzung Groß-
    raum Hannover am 28.05.2021
    , Dolmetscherin Nancy Mandody, gefilmt von Markus Lowien, YouTube Film, Minute 3:12,
    1:07:16 Dauer, eingestellt 1. Juni 2021

 

  • Würde sich die Globalisierung planmäßig durchsetzen, verschwände Deutschland ganz allmählich von der Landkarte.
    Es würde abgeschafft werden und aufhören zu existieren. Es würde von einem sehr viel größeren System aufgeso-
    gen werden. Und dann gäbe es die deutsche Seele nicht mehr.  Minute 21:12
    Die Liebe ist das Einzigartige, von dem die Globalisierung oder eure herrschende Gesellschaftsschicht nichts versteht
    und das sie nicht kontrollieren kann. [...] Deutschland und das Deutschtum ist ein lebendiges Gebilde. Und wenn man
    das liebt, ist man stolz und setzt sich für diese Lebensart ein. Den heutigen Deutschen fehlt allerdings die Leuchtkraft
    des Verliebtseins.  Minute 22:40
    Jetzt beginnt der Funke der Liebe zum Deutschtum überzuspringen. Überall in Deutschland.  Minute 27:29
    Videointerview mit William Toel Deutschlands Lösung ist die Liebe, präsentiert von dem YouTube Podcast-Kanal Chiemseefee, Gründerin und Gastgeberin Astrid Gerda Schmid (†2021), Chiemgau, Bayern, aufgezeichnet von dem YouTube Podcast-Kanal Cosmo Radiocafe, YouTube Film, 1:05:47 Dauer, eingestellt 17. März 2021

 

  • ➢ Was wäre, wenn du dich wieder verliebtest in das, was schön und natürlich ist?
    ➢ Was wäre, wenn du aufs Neue liebst und doch betrogen wirst?
    Wird es nicht außerordentlich weh tun? Weshalb sollten wir überhaupt lieben?
    Es ist besser, alles beim Alten zu belassen. Es ist einfacher, weiterhin ein Schattendasein zu führen.
    AGS: "Es ist schwierig für die Menschen, die wach und mutig sind, in dieser Gesellschaft zu leben."
    Es ist nahezu unmöglich. Wer seine natürliche Neigungen offen auslebt, wird misstrauisch beargwöhnt. Bei den Muti-
    gen und Wachen muss etwas schief gewickelt sein. […]
    Die natürliche Art zu empfinden, ist in allen Deutschen vorhanden. Auch ganz starke Gefühle verweilen bereits in den
    deutschen Landsleuten. Die meisten Deutschen wurden jedoch durch ihre Schulausbildung, am Arbeitsplatz und
    durchs Zeitunglesen dahingehend unterrichtet, dass man bestenfalls fortfährt zu schlafen. Wer sich unauffällig ver-
    hält, entzieht sich allfälligen Ärgernissen und verbaut sich zugleich die Chance, am Leben teilzunehmen. […]
    Die Wahrheit ist für uns Menschen sehr wichtig. Wir müssen wissen, was wir glauben und wem wir glauben.
    Videointerview mit William Toel Deutschlands Lösung ist die Liebe, präsentiert von dem YouTube Podcast-Kanal Chiemseefee, Gründerin und Gastgeberin Astrid Gerda Schmid (†2021), Chiemgau, Bayern, aufgezeichnet von dem YouTube Podcast-Kanal
    Cosmo Radiocafe, YouTube Film, Minute 39:21, 1:05:47 Dauer, eingestellt 17. März 2021

 

Bletchley Park-Agenda

  • Die Aufgabe [der Bewusstseinskontrolleure von Bletchley Park] bestand nicht so sehr darin, den Krieg zu gewinnen.
    Ihre Aufgabe war es, die Welt nach dem Zweiten Weltkrieg so zu gestalten, dass er sich nicht wiederholen konnte.
    Denken Sie daran, dass der Zweite Weltkrieg nur 19 Jahre nach dem Ersten Weltkrieg stattfand und beide Kriege
    hatten massive Zerstörungen in der Welt zufolge. Da die Schuld an beiden Kriegen allein den Deutschen gegeben
    wurde, kamen sie im Auftrag der Alliierten in einer "noblen Angelegenheit" zusammen, um sicherzustellen, dass die
    Deutschen nie wieder ein Problem darstellen würden. Ihre Aufgabe war es, das deutsche Problem zu lösen
    die Deutschen waren nämlich anders als andere Europäer, anders als andere Menschen. Auch wenn sie brillant
    waren, konnten sie durchaus aggressiv-brillant sein. Das bedeutete, dass sie irgendwie [undeutsch] sein müssten.
    Sie müssten irgendwie so weit verdummt werden, dass sie weder brillant noch aggressiv sind und die Welt einfach
    auf ihre Brillanz gepaart mit Aggressivität verzichten muss.
    Damals so vorzugehen, war ein Unrecht. Niemand kann sich heute vorstellen, wieviel Hass es gab. Über 50 Nationen
    hatten Deutschland den Krieg erklärt. Das heißt, sie wollten Deutschland, die deutschen Städte und die deutsche Infra-
    struktur, ganz auslöschen. Der Hass und die Missverständnisse waren so groß, dass diese Menschen [Bewusstseins-
    kontrolleure] dachten, sie täten der Welt einen Gefallen. 'Wir werden das deutsche Problem jetzt aus der Welt schaffen.'
    Der Morgenthau-Plan hätte die Deutschen aus dem Weg geräumt. Punkt. Es hätte einfach keine Deutschen mehr ge-
    geben. Aber das wurde als zu drakonisch für die Zeit nach dem Krieg angesehen. Also entwarfen die Bewusstseins-
    kontrolleure einen Morgenthau-Plan, der die Deutschen auslöschen sollte, ohne dass die Alliierten so brutal und
    schlecht dastehen müssten. Natürlich hat es ausgezeichnet funktioniert, denn die Situation, die Umstände, die Heim-
    kehr und die damalige Zeit waren perfekt für ein "wunderbares" psychologisches Programm, das auf die Deutschen
    zugeschnitten war, das auf ihre Innerlichkeit abzielte, die dem Wesen der Deutschen zu eigen ist, so dass sie gegen-
    einander arbeiten würden.
    Auch heute sind die Deutschen gespalten. Sie halten weder zusammen noch sind sie geeint. Und Covid hat die Situ-
    ation sogar noch verschlimmert, da die Mitglieder fast aller Familien geimpft wurden. Jetzt kritisieren die geimpften
    Deutschen die ungeimpften. Heutzutage gibt es wenig Toleranz in Deutschland. Der Löwenanteil dessen lässt sich
    auf die Art und Weise zurückführen, wie die Bletchley Park-Agenda die Deutschen voneinander trennte.
    Eine meiner Aufgaben, die ungeheuer schwierig ist, besteht darin, die Deutschen wieder zur Einheit zu bringen, die
    Deutschen innerlich zu vereinen, die Einheit unter den deutschen Familien wiederherzustellen und dann die Einheit
    in einer deutschen Nation, die immer noch verletzt ist, die immer noch nicht ganz ist. Das ist also eine Aufgabe, die
    ich während meiner Zeit hier zu erledigen habe.
    Videointerview Deutschland heilen: "Liebe ist die einzige Antwort, die wir haben" – William Toel im Interview, präsentiert von dem YouTube-Infokanal Epoch Radar der mehrsprachigen, internationalen Zeitschrift Epoch Times, Gastgeberin Renate Lilge-Sto-
    dieck, stellvertretende Chefredakteurin, YouTube Film, Minute 19:57, 53:10 Minuten Dauer, eingestellt 3. Dezember 2021

 

(↓)

Deutschland im Würgegriff der Ultrareichen

  • In der heutigen Welt üben die Wall Street und die City of London den beherrschenden Einfluss auf die Regierungen aus. Sie bilden die Grundsteine der Matrix. Die Ultra-
    reichen hatten von jeher solche Machtzentralen, die sie je nach Ära anders benann-
    ten. Sie glauben, alles, was zum System gehört, kontrollieren zu müssen. Es ist ein
    Leichtes für sie, Politiker zu finden, die ihnen zu Diensten sind. Auch heute befinden wir uns im Würgegriff der Ultra-
    reichen – und ganz besonders Deutschland.  Minute 37:30
    Der perfekte Sturm kommen, weil die gegenwärtige Lage [unter dem Diktat der Ultrareichen] unfair und ungerecht-
    fertigt ist. Der [gottgewirkte] Sturm ist das einzige Gegenmittel, das stärker ist als sie es sind. Daher braucht ihr eine
    neue Art von Führungsriege, die im Wesentlichen aus Liebe handelt, nicht aus Geldgier. Durch ihr Wirken erge-
    ben die Dinge allmählich wieder einen Sinn.  Minute 39:02
    Und jeder von euch könnte sie einem Elfjährigen beim Frühstück erklären, so dass er es auch verstehen würde.
    Videogespräch Beantwortung der Fragen der "Landesherren der Geeinten deutschen Völker und Stämme im Gespräch mit William
    Toel"
    , Gastgeberin Heike Werding, Berlin, gefilmt ~ Anfang April 2021, Minute 37:30-40:22, 1:35:04 Dauer, Plattform Telegram,
    eingestellt 7. Mai 2021

 

(↓)

Patente und Ländereien beschützen vor dem unlauteren Zugriff der Ultrareichen (Matrix)

  • In der Welt der Matrix besteht die Idee der Globalisierung darin, alle bestehenden Verträge auszuhebeln, so dass man überall auf der Welt die Patente kopieren kann. So kommt es, dass man im heutigen China ganz im Sinne der Globalisierung nicht auf die Patentrechte und die damit verbundenen geschichtlichen Hintergründe achtet, ungeachtet dessen, ob es sich um italienische Modeerzeugnisse oder um Meißener Porzellan handelt. Daher warten die Globalisten mit Verträgen auf, die angeblich zum Schutz dienen. Doch da es hierbei jedoch ums Geld geht, kopieren sie, sofern die Möglichkeit des Kopierens besteht. Bei dieser Vorgehensweise fließt das Geld in stets wachsendem Ausmaß in die Tasche der Wohlhabenden. Die "oberen 1 Prozent" in der Welt besitzen inzwischen den Löwenanteil des [weltweiten] Wohlstands.
    Im neuen souveränen Deutschland werdet ihr eure eigene Außenpolitik betreiben. Zum ersten Mal werdet ihr eure eige-
    nen Freunde aussuchen und von denjenigen unterscheiden, die nicht unbedingt eure Freunde sind. Ihr werdet wieder
    lernen, euer Land und ebenfalls eure Markenprodukte zu schützen. Das bedeutet, dass ihr lernen müsst, NEIN zu sagen
    und auch NEIN zu meinen. Ihr müsst lernen, für eure Absagen einzustehen. Wer euch bestiehlt, muss die Konsequenz
    dafür zu spüren bekommen. 75 Jahre lang hat Deutschland ausschließlich JA gesagt und die Tonangeber nach deren
    Gusto ungehindert schalten und walten lassen. Das wird nun ein Ende nehmen.
    Videogespräch Beantwortung der Fragen der "Landesherren der Geeinten deutschen Völker und Stämme im Gespräch mit William Toel", Gastgeberin Heike Werding, Berlin, gefilmt ~ Anfang April 2021, Minute 50:04, 1:35:04 Dauer, Plattform Telegram, eingestellt 7. Mai 2021

 

  • Heute Abend möchte ich das Thema Ehre in Deutschland mit euch besprechen. Ich möchte das Thema Würde und Würdigkeit ansprechen, und ich möchte über Deutsche, euch nämlich, sprechen, die aufrecht und gerade stehen. In Deutschland ereignet sich ein Wiederauferstehen. Dies ist das erste Treffen, in dem ich euer Wiederauferstehen be-
    sprechen werde. Videovortrag mit Fragenbeantwortung William Toel spricht in Oberbayern, Treffen 1 in Schlehdorf, Oberbayern, Dolmetscherin Elfriede Ammann, gefilmt von Stefan Bauer, YouTube Film, Minute 11:18, 1:26:24 Dauer, aufgenommen 17. Septem-
    ber 2021, eingestellt 18. September 2021

 

  • Nachdem wir die Ehre, Würde und Stärke [der Deutschen] [an dritter Stelle] wiederhergestellt haben, neutralisieren wir
    an vierter Stelle das Bildungssystem. Ihr wart stets die Nummer eins oder die Nummer zwei in der Welt mit einem Bil-
    dungswesen deutscher Art, das zwar aufwendig war, euch jedoch an die Spitze gebracht hat.
    Videovortrag mit Fragenbeantwortung William Toel spricht in Oberbayern, Treffen 1 in Schlehdorf, Oberbayern, Dolmetscherin Elfrie-
    de Ammann, gefilmt von Stefan Bauer, YouTube Film, Minute 53:17, 1:26:24 Dauer, aufgenommen 17. September 2021, eingestellt
    18. September 2021

 

  • Wir haben eure Sprache absichtlich verpfuscht, weil die deutsche Sprache weltweit gesehen am besten dazu geeignet war, Dinge zu erschaffen. Wir haben Wörter entfernt, die benötigt werden, um etwas zu erzeugen und miteinander zu kommunizieren. In der Folge haben wir ein System eingeführt, bei dem ihr [die Deutschen] euch gegenseitig angegrif-
    fen habt, jedesmal wenn ihr frustriert, verwirrt oder wütend wart, statt die Alliierten aufs Korn zu nehmen. Ihr wisst nicht
    einmal über eure Geschichte Bescheid, auch heute noch nicht. Ich muss euch verkünden, was in diesen Büchern ge-
    schrieben stand. Die zehn besten Komponisten der Welt im Fach Musik sind allesamt deutschsprachige und deutsch-
    denkende Menschen. Heute weiß niemand mehr, dass von den dreihundert besten Musikkomponisten der Geschichte
    allein 187 deutschsprachig sind. Diese eure Vormachtstellung – anhand von grandiosen Leistungen – zieht sich durch
    die ganze Geschichte.
    ❖ Die Deutschen sind führend in der Wissenschaft.
    ❖ Die Deutschen sind führend in der Medizin.
    ❖ Auch in Literatur und Dichtung liegen die Deutschen vorn.
    Im weltweiten Maßstab gibt es nur wenige Deutsche, und dennoch übertreffen sich die Deutschen in allen menschli-
    chen Tätigkeitsfeldern jederzeit, vorausgesetzt sie sind sie selbst. In den Deutschen ruht eine außerordentliche Kreati-
    vität. Obendrein sind sie die besten Denker der Welt, wenn sie Deutsche sind.
    Da wir jedoch auch das komplette deutsche Bildungssystem umgestellt haben, haben wir sichergestellt, dass Deutsche
    weder etwas über ihre eigene Geschichte herausfinden noch eine neue Geschichte aufbauen können.
    Jahrhundertelang waren deutsche Schüler im Vergleich zu anderen Nationen Überflieger. Deutsche Kinder hatten ein
    sehr anspruchsvolles Bildungssystem zu meistern. Schon sehr früh wurden sie dazu angehalten, sich im kritischen
    Denken zu üben. Von Kind auf lernten sie, Musikinstrumente zu spielen. Sie begannen früher als andere Kinder, die
    Schulfächer Mathematik, Biologie, Chemie und Physik zu lernen. Und bereits ab der ersten Klasse brachte man ihnen
    bei, immerzu Fragen zu stellen. Im Vergleich mit anderen Nationen waren die deutschen Schülerinnen und Schüler
    stets Spitzenreiter. Videovortrag mit Fragenbeantwortung Prof. William Toel Live – Dramatisch perfekte "Stürme" die Deutschland verändern!, Raum Böblingen, 21. Mai 2021, gefilmt von der YouTube-Plattform av mediapool, YouTube Film, Minute 22:30, 1:40:54 Dauer, eingestellt 21. Mai 2021

 

(↓)

Zerstörung des deutschen Geistes

PsyOP Bletchley Park

  • Die Alliierten führten in allen deutschen Gesellschaftssystemen eine neue Lernstrate-
    gie ein. Es stand nicht nur die von den Alliierten diktierte Geschichte in den Büchern,
    vielmehr lernten deutsche Kinder nun, wie man anderen Menschen nach dem Mund
    redet. [...] Wenn die Schüler das vom Lehrer vorgegebene ABC nicht in der richtigen Reihenfolge wiederholten oder Fragen dazu stellten, wurden sie zur Seite genommen und zurechtgewiesen. [...] [Dasselbe System des Nachsprechens galt auch an den Universitäten.] Wer sich daran hielt, bekam eine Anstellung bei Siemens, Bosch oder der Lufthansa. [...] Auf dem Computerbildschirm musste man lediglich
    die Buchstabenfolge ABC wiederholen, um damit rechnen zu können, einen sicheren Arbeitsplatz auf Lebenszeit zu ha-
    ben. [...] Es gab weder kritisches Denken noch wurde hinterfragt. Ohne gewaltige Herausforderungen gab es keine Ge-
    legenheit für die Deutschen, andere Mitbewerber intellektuell zu überflügeln. Heute belegen deutsche Schüler im welt-
    weiten Vergleich ungefähr Platz 17. [...]
    Wüsstet ihr, was einst in den [deutschen] Geschichtsbüchern stand, wärt ihr stolz, Deutsche zu sein. Über die Jahrhun-
    derte wurde nichts anderes als die Serie von Errungenschaften der Deutschen aufgezeichnet. [...] Die Bewusstseins-
    kontrolleure von Bletchley Park haben ihren Auftrag mustergültig erfüllt. Wir haben den deutschen Geist zerstört.
    Videovortrag mit Fragenbeantwortung Prof. William Toel Live – Dramatisch perfekte "Stürme" die Deutschland verändern!, Raum Böblingen, 21. Mai 2021, gefilmt von der YouTube-Plattform av mediapool, YouTube Film, Minute 30:12, 1:40:54 Dauer, eingestellt
    21. Mai 2021

 

  • Ihr [Deutschen] seid körperlich und geopolitisch mitten drin in einer gigantischen Auseinandersetzung. Ihr seid auch inmitten einer gigantischen spirituellen Schlacht. Ihr seid der Mittelpunkt von ganz vielen spannungsgeladenen Strö-
    mungen. Ihr habt keine Ahnung, wie wichtig ihr seid, sei es als einzelne Menschen oder als Nation. Wenn ihr
    wieder vollständig deutsch seid und euch als Deutsche gut fühlen könnt, dann spielt es keine Rolle, wie schwierig
    die Auseinandersetzung auf der irdischen oder spirituellen Ebene verlaufen wird. Ihr werdet siegen. Es ist euch so
    bestimmt, und jetzt ist der richtige Zeitpunkt dafür.
    Videovortrag mit Fragenbeantwortung William Toel in München Mitte April 2021, 53. Treffen, präsentiert von dem YouTube-Podcast-Kanal Simon Johannes Thomas, Raum München, Mitte April 2021, YouTube Film, Minute 1:37:40, 1:46:40 Dauer, eingestellt 8. Mai
    2022

 

Botschaft am Tag des russischen Überfalls auf die Ukraine 2022

  • WER?
    Zwei nichteuropäische, englischsprachige Nationen [GB und USA], die sich beide der Förderung einer Form des
    extremen Kapitalismus verschrieben haben, der alle menschlichen Werte am Geld bemisst (NWO).
    WIE?
    Sie nutzen weite Teile des deutschen Territoriums, das sie als ihr eigenes beanspruchen, als Waffenplattformen,
    um mit Krieg zu drohen, und greifen fremdes Eigentum an (NordStream 2 [Ostsee-Pipeline]).
    DIE ROLLE DEUTSCHLANDS
    Schweigen, Gehorsam, keinerlei Fragen stellen, bereit zu sein, den Verlust der Kontrolle über den eigenen grund-
    legenden Komfort zu erleiden – extreme inflationäre Kosten zu zahlen – und sogar die Gesundheit ihrer 19-jäh-
    rigen Kinder zu gefährden.
    All das, um die Integrität eines Landes [USA] zu schützen, das derzeit allgemein als eines der korruptesten
    Länder der Welt angesehen wird.

    Schrift- und Bild-Botschaft von William Toel, präsentiert von dem Telegram Kanal William Toel | Official, 24. Februar 2022

 

  • Es gab diesen klein gewachsenen, ziemlich korpulenten Mann [Winston Churchill], der Zigarren rauchte. Im Jahre
    1940 fasste dieser Herr den Plan 'Weg mit den Deutschen!' Ein schriftliches Zitat von ihm lautet: "Den Deutschen
    muss der Geist Schillers ausgetrieben werden."
    4 Er schrieb folgenden Satz auf Papier: "Ich werde den deutschen
    Geist auslöschen."
    Die Deutschen sind gefährliche Menschen, die wir ausrotten müssen. Anschließend hat er [im
    Sommer 1943] den Bletchley Park-Coup in Gang gesetzt und diesen Männern [Bewusstseinskontrolleuren] un-
    endlich viel Geld gegeben. Er hat die klügsten Männer aus der ganzen Welt zusammengeholt, allerdings nicht
    aus Deutschland.
    Ihr Plan war die Zerstörung Deutschlands. Sie sollten nicht mehr als eigenständiges Volk, als ein eindeutiger Men-
    schenschlag, existieren. Roosevelt fand die Idee wunderbar, und Morgenthau stimmte mit ein, 'Ja die Idee gefällt
    mir!' Und die Anführer von weiteren 45 Nationen haben ebenfalls unterschrieben 'Weg mit den Deutschen!'
    Keiner dieser Menschen hatte irgendeine Vorstellung davon, was sie damals anrichteten. Sie hatten keine Ahnung
    davon, wer ihr seid. Sie wussten auch nichts über euch, außer dass ihr gut wart. Alles was ihr anrührtet, alles was
    ihr tatet, wurde zu Gold. Alle, die sich in Bletchley Park versammelten, waren hinter dem großen Geld her. Das
    betrifft auch alle Staatenführer, die sich dem Coup angeschlossen hatten. Sie kamen überein darin, dass sie mit
    den Deutschen nicht Schritt halten konnten und eifersüchtig auf sie waren, und [...] dass die Deutschen schwarz-
    magisch und folglich gefährlich seien.
    Sie lagen falsch und haben sich immerzu geirrt. Sie liebten niemanden außer Geld. Ihr standet ihren Geldinteressen
    im Weg.
    Also ist der Bletchley Park-Coup installiert worden. Am Ende des Zweiten Weltkriegs im Mai 1945 hatten sie [bereits]
    ein geschlossenes System für euch entwickelt: ein Bildungssystem, ein Sozialwesen, ein politisches System, das so
    angelegt war, dass ihr nur als Antideutsche in diesem Land leben konntet. Ihr konntet nicht sagen, "Ich bin stolz, ein
    Deutscher zu sein."
    In Wirklichkeit konntet ihr gar nichts sagen. Alles war euch verboten, ihr solltet klein und still sein,
    ihr solltet gehorchen und keine Fragen stellen. Videovortrag mit Fragenbeantwortung William Toel zu Gast in München – 4. Ok-
    tober 2022
    , Dolmetscherin Elfriede Ammann, gefilmt von der Levitenleser Produktion, YouTube Film, Minute 21:24, 1:08:20 Dauer, gefilmt 4. Oktober 2022, eingestellt 11. Oktober 2022

 

  • Die Corona-Plandemie war ein Schritt in Richtung auf eure Befreiung, denn anhand der auferlegten Maßnahmen
    wurde euch vorgeführt, wie sehr ihr kontrolliert werdet. Sie bot euch einen zusätzlichen Ansporn, euch für eure Freiheit
    einzusetzen oder euch zumindest für eure Zukunft zu engagieren. Zehnjährige Kinder sechs Stunden täglich mit einer
    Kaffeefiltermaske herumlaufen zu lassen, war eine bescheuerte Maßnahme. Die Schüler konnten weder lernen noch
    Prüfungen bestehen.
    85% der medizinisch ausgebildeten Fachleute in Europa stimmten darin überein, dass es ein falscher Ansatz war. Doch
    ihr habt erlaubt, dass diese Maßnahmen durchgezogen worden sind. Auch hier habt ihr leider keine Fragen gestellt,
    sondern bloß gehorcht. Solches Verhalten ist schädlich. Videovortrag und Fragenbeantwortung William Toel in Schlehdorf im Juni 2021, 153. Vortrag 2/2, Dolmetscherin Elfriede Ammann, YouTube Film, Minute 58:45, 1:33:19 Dauer, gefilmt am 19. Juni 2021, eingestellt von William Toel - Vorträge und Botschaften 2. März 2023

 

  • [Aufgrund der typisch verbletcht-deutschen Verhaltensweise, unangenehme Themen zu übergehen und sie verallge-
    meinert darzustellen, vermeiden moderne Deutsche, sich nicht auf der Herzensebene mit ihnen auseinandersetzen
    zu müssen.] Wir [Alliierten] haben jedem Deutschen von Geburt an beigebracht, sich so [abstrahierend] zu verhalten.
    Für Deutsche gilt, nur von den Augenbrauen bis zum Scheitelpunkt deines Kopfes denken zu dürfen. Doch ihr dürft
    keinerlei Emotionen, Gefühle oder von Herzen kommende Liebe haben. Auf diese Weise haben wir euch aus dem
    Gleichgewicht gebracht, so dass eure Wahrnehmung stets etwas verzerrt ist und ihr "schief gelaufen" seid. Ihr seid
    immer ein bisschen aus dem Gleichgewicht und fühlt euch nie ganz wohl in eurer Haut. Deshalb gelingt es euch nicht,
    den deutschen Verstand, der wahrhaftig der beste der Welt ist, vollends zu nutzen. Das ist traurig, sehr traurig für die
    ganze Welt. Du hast recht, diese Trends sind weltweit vorhanden. Ich kümmere mich jedoch nicht um die Welt. Meine
    Liebe gilt den Deutschen und den deutschen Familien. Ja, ich anerkenne, dass es auch woanders überall so abläuft,
    doch darum kümmere ich mich nicht. Dreiundachtzig Millionen Deutsche sind mehr, als ich verkraften kann.
    Videointerview mit William Toel Fürsprecher der Deutschen, Übersetzung Meyke Arens [18. Oktober 2022], präsentiert von dem deutschen Fernsehbildungskanal Bewusst.TV, Gastgeber Jo Conrad (*1958) deutscher Fernsehmoderator, Netzaktivist, eso-
    terischer Autor, Minute 13:57, 51:06 Minuten Dauer, aufgenommen 1. Oktober 2022, eingestellt 24. Oktober 2022

 

  • Kennt ihr die Bücher von Karl May mit den Hauptdarstellern Winnetou, Old Shatterhand und Nscho-tschi? Die Welt wundert sich, weshalb die Deutschen eine Vorliebe für Cowboy- und Westernfilme haben. Zwischen den beiden Hel-
    den Old Shatterhand und Winnetou findet ein heftiger Kampf statt. Old Shatterhand, der großgewachsene Germane,
    besiegt Winnetou, den edlen Krieger. Die allgemein gehegte Erwartung ist, dass Old Shatterhand Winnetou töten
    wird. Stattdessen beugt sich Old Shatterhand zu dem Unterlegenen hinunter und hilft ihm hoch. Er sagt ihm:
    "Du bist mir zu ehrenwert, um dich zu vernichten."
    ➤ Deutsche Menschen vertreten die Werte des Edlen, Reinen und Guten.
    ➤ Die Deutschen sind friedliebende Menschen. Immer schon.
    ➤ Sie waren von jeher der Familie und der Freiheit zugetan.
    ➤ Sie lieben es, frei zu sein und sich frei zu fühlen.
    Und sie lieben das noble Herz von Old Shatterhand, der sich weigert, zu töten und dem Besiegten sagt, "Du bist nun
    mein Freund." […] Über Generationen hinweg sind junge Deutsche mit den Inszenierungen von Winnetou und Old
    Shatterhand aufgewachsen.
    Gerechtigkeit, Reinheit und Edelmut sind Anteile der deutschen Seele.
    Videovortrag und Fragenbeantwortung Prof. William Toel – Die drei Stürme – Sitzung Großraum Hannover am 28.05.2021, Mel-
    lendorf, Dolmetscherin Nancy Mandody, gefilmt von Markus Lowien, YouTube Film, Minute 26:43, 1:07:16 Dauer, eingestellt
    1. Juni 2021

 

  • Man muss genau auf die Äußerungen der Menschen achtgeben. Joe Biden sagte dem amerikanischen Volk: "Wir wer-
    den die [Nordstream-]Pipelines in die Luft jagen, beide.' Die Chefin des US-Außenministeriums, [Victoria] Nuland, sag-
    te: 'Wir werden beide Pipelines in die Luft jagen.' Sie haben es mit eigenen Worten gesagt. Die deutsche Presse be-
    hauptet heute allerdings: 'Die Amerikaner hatten nichts mit der Sprengung der Rohrleitungen zu tun. Die Russen ha-
    ben ihre Pipelines in die Luft gejagt.'
    Wie viele von euch Anwesenden glauben, dass die Russen ihre Pipelines selbst gesprengt haben? [Niemand.] Ist
    doch merkwürdig! Und trotzdem stand heute in sieben [deutschen] Zeitungen: 'Die Amerikaner sind völlig unschuldig.
    Die Russen waren's.' Und dennoch schaut ihr, die ihr zweifellos die am besten denkenden Menschen der Welt seid,
    diesen Blödsinn im Fernsehen, im Radio und in den Zeitungen an und glaubt ihn auch noch. Wisst ihr auch wieso?
    Weil ihr nicht zu Hause seid. Ihr seid wie Mieter in einem fremden Land. Ihr lebt hier, doch niemand hört auf euch.
    Ihr gebt vor, eine Demokratie zu sein.
    Würde ich morgen ein Referendum, eine Abstimmung, in Deutschland durchführen zu der Frage, ob man einen An-
    griffskrieg mit Russland befürwortet, gäbe es keine einzige Ja-Stimme. Keine einzige.
    Ich kenne keinen einzigen Deutschen, der heute Morgen aufgewacht ist und 19-jährige russische Soldaten töten
    wollte. Nicht einen einzigen im ganzen Land. Und doch unternimmt euer Regime, das behauptet, euer Heimatland
    zu vertreten, jeden Tag alles, um russische junge Burschen zu töten. [...] Deutsche Waffen haben wahrscheinlich
    15.000 russische Soldaten getötet, auch wenn kein einziger Deutscher dem zustimmen würde. Gegenwärtig lebt
    ihr von der Gnade Putins. Seiner Geduld verdankt ihr es, dass ihr heute Abend überhaupt hierher kommen konn-
    tet. [...] Natürlich wird er zurückschlagen.
    Videovortrag mit Fragenbeantwortung William Toel – Vortrag v. 01.10.2022 in Lübeck – Livemitschnitt, 1. Oktober 2022, YouTube
    Film, Minute 16:28, 1:03:38 Dauer, eingestellt von Frank Köstler 5. Oktober 2022

 

Audiomitschnitt eines Vortrags mit Fragenbeantwortung Prof. William Toel – Deutsche, ihr wisst nicht wie gut ihr seid!
(Audio, 30.05.2021)
, Dolmetscherin Barbara, Raum Hamburg, aufgenommen von dem YouTube-Kanal
Augen Auf Medien Analyse, YouTube Film, 1:28:23 Dauer, eingestellt 31. Mai 2021

 

  • Frage: Weshalb trauern wir [Ende August-Anfang September 2021] nur um die 800.000 Seelen [der minderjährig ver-
    storbenen deutschen Kindersoldaten in den Rheinwiesenlagern] und nicht auch um die weitaus größere Zahl der Zivi-
    listen, die während des Kriegs ums Leben gekommen sind?
    Anhand der Volkszählung [vor dem Ende des Kriegs] lebten in Ostpreußen, Pommern und Schlesien 13,5 Millionen
    deutsche Bauernfamilien. Viele [dieser Vertriebenen] waren Großfamilien, die seit 300 und 500 Jahren in ihren Häu-
    sern lebten. Ihre Anwesen waren prächtig. Sie wurden [ab Anfang April 1945 von den Polen] aufgefordert, ihr Zuhau-
    se innerhalb von 48 Stunden zu verlassen. Mit dem Nötigsten auf dem Rücken begaben sie sich auf die Straße, um
    zu Fuß nach Deutschland zu gelangen. 6,5 Millionen Heimatvertriebene schafften es nach Deutschland. Was geschah
    mit den anderen 6,8 Millionen? Sie wurden unterwegs ermordet, ihr ganzes Hab und Gut wurde gestohlen, einschließ-
    lich ihrer Kinder. Es liegt auf der Hand, dass wir uns ihnen ebenfalls zuwenden müssen. Nach Auskunft des Internatio-
    nalen Roten Kreuzes starben zwischen den Jahren 1946 bis 1949 3,5 Millionen deutsche Zivilisten – fast ausschließ-
    lich Frauen und Kinder – an Hunger und Entkräftung. Hinzu kommen noch weitere 4 Millionen Deutsche, die während
    des Kriegs starben. Wir ignorieren sie einfach, als wären sie lauter Feiglinge gewesen. Damit machen wir es uns viel
    zu einfach. Die meisten dieser Männer und Frauen, die im Krieg umkamen, waren tapfere und mutige Menschen, die
    es liebten, Deutsche zu sein und nichts Unrechtes daran fanden, das, was sie liebten, zu verteidigen. Es stehen also
    noch einige Trauermärsche aus, nicht wahr? Ich meine jedoch, dass wir mit dem Gedenken an diese achthunderttau-
    send Kindersoldaten anfangen.  Minute 55:20

14,3 (6,8+3,5+4,0) Millionen deutsche Zivilisten starben während und nach dem 2. Weltkrieg.

 

  • Seit 1872 streiten sich die Menschen über die Frage, was einen Deutschen ausmacht?
    Du bist ein Deutscher wenn du
      1. dich als Deutscher fühlst und nichts weiter,
      2. ohne zu zögern bereit bist, deine Zeit, dein Geld und deine Energie in die Zukunft Deutschlands zu stecken,
      3. gut Deutsch sprichst und
      4. in geselliger Runde mit Menschen, die du nicht näher kennst, ganz entspannt und natürlich sagst, "Ich bin stolz,
          ein Deutscher zu sein."
    Wer diese vier einfachen Voraussetzungen erfüllt, ist ein Deutscher. [...] Die vier Merkmale eines Deutschen sind weder
    Regeln noch Vorschriften. Du fühlst sie in deinem Herzen oder auch nicht. Wenn du sie fühlst und in Argentinien oder
    in Sibirien lebst, bist du ein Deutscher.  Minute 1:00:47

 

  • Die heutigen politischen Parteien [in der BRD] funktionieren nicht. Ihr könnt jede von ihnen auf die Probe stellen und werdet jeweils dieselbe Fehlleistung erhalten. Sie bringen keine Führer hervor, die euch vertreten. [...] Nach dem per-
    fekten Sturm werdet ihr eine neue Art von Führungskräften finden. Es ist eine deutsche Führungsriege, die deutsche
    Familien und deutsche Kinder liebt. Die Augen dieser deutschen Männer und Frauen füllen sich mit Tränen, wenn sie
    an die noch ungeborenen deutschen Kinder und Babys denken, für die sie eine Umgebung schaffen, in der sie in
    Freude und Freiheit leben können. Es geht im Wesentlichen um die Kinder.  Minute 1:02:52

 

  • Ist es nicht seltsam, dass Bertold Brecht 1933 über die Nazis sagte: "Wer Bücher verbrennt, verbrennt auch Menschen."5 Dabei haben die Russen eure Bücher verbrannt, und die Amerikaner haben alle eure Bücher verbrannt. In Sachen Bü-
    cherverbrennung scheint ein Doppelstandard vorzuliegen. Nichts ergibt einen Sinn. Unter der Bletchley Park-Agenda wurden die Dinge auf den Kopf gestellt. Die Deutschen können die Zusammenhänge nicht mehr erkennen. Nichts ergibt einen Sinn für sie. Leute wie der Herr, der sich [uneingeladen] auf den Rücksitz [von Toels Auto] gesetzt hatte [um ihn
    im Sinne des Bletchley Park-Narrativs zu belehren], reden Unsinn.  Minute 1:27:50
    Macht euch keine Sorgen, über das, was wir Amerikaner womöglich gegen euch im Schilde führen. Da uns eine sehr
    schwere Zeit bevorsteht, werden wir unsere Truppen nach Hause abberufen. Das spüren alle Amerikaner. An die
    Deutschen werden wir dabei überhaupt nicht denken. Ihr habt freie Bahn zu tun, was ihr wollt. Die Russen werden
    euch nicht in die Quere kommen. Sie wollen abwarten, was als nächstes geschieht. Sie sind sehr kluge Leute. Selbst
    wenn nach dem perfekten Sturm 50.000 amerikanische Soldaten hier stationiert sein sollten, werden sie es vorziehen,
    sich in ihren Baracken aufzuhalten und fernzusehen oder Karten zu spielen.  Minute 1:29:00
    Es ist nicht das erste Mal, dass euch der perfekte Sturm geschickt wird. Es handelt sich dabei gewissermaßen um ein spirituelles Ereignis, das durch menschliche Fehlentscheidungen angefacht wird, als da sind:
    1. der viel zu hohe Schuldenberg in Deutschland und daher die steigende Inflation.
    2. der unverhältnismäßig hohe Zustrom von Einwanderern, den die Regierung unerwähnt lässt.
        Noch dazu sind die falschen Einwanderer, die monatlich reinkommen.
    3. drückt man dem deutschen Volk viel zu viele Kontrollmaßnahmen auf, ohne diese rechtfertigen zu können. [...]
    Frage: Wann werden die Politiker verschwinden?
    Lieber früher als später.  Minute 1:30:14
    Wenn's irgendwie möglich ist, schlafen die Deutschen gern lang. Von allen Europäern brauchen die Deutschen am längsten um aufzuwachen. Der perfekte Sturm trägt jedoch die passgerechten Elemente in sich, um die Deutschen aufzuwecken. [...] Wenn die Deutschen aufwachen, wachen sie richtig auf. Das war immer so. Sie werden künftig ganz anders auftreten. Eure vielen Geschichtsbücher, die wir vernichtet haben, berichteten über die zahlreichen deutschen Errungenschaften. Ihr werdet wieder mit Glanzleistungen aufwarten. Eure neuen Geschichtsbücher werden von einer
    Fülle von neuen Errungenschaften und Leistungserfolgen handeln. Wenn ihr wieder Deutsche seid, seid ihr richtig gut.
    Die ganze Welt wartet darauf, dass ihr wieder Deutsche seid.  Minute 1:39:13
    Videovortrag und Fragenbeantwortung Prof. William Toel, Fragen, Antworten, Zukunftseinblicke, Stürme die Deutschland verändern, Raum Böblingen, 21. Mai 2021, gefilmt von der YouTube-Plattform av mediapool, YouTube Film, 1:49:08 Dauer, eingestellt 16. Juni 2021

 

  • Ich bin hier, um euch zu sagen, dass der perfekte Sturm kommen wird. Er ist nicht menschengemacht, und in seinem Wesenskern geht es um Gerechtigkeit, es geht darum, die Ungerechtigkeiten umzukehren. Was wir [Alliierten] euch angetan haben, war grausam.
    Wenn ich nun nach Jahrzehnten darüber nachdenke, war alles, was wir euch Deutschen angetan haben, einschließlich [der Massengehirnwäsche] von Bletchley Park, ein Kriegsverbrechen. Die Verantwortlichen hätten vor Gericht gestellt werden müssen. Und wenn es auf der Welt überhaupt eine Gerechtigkeit gäbe, wären sie vor Gericht gestellt worden.
    Die Bombardierung Dresdens am zweiten Tag war eine der grausamsten Gewalttaten, die jemals von Menschen began-
    gen wurden. Alle Beteiligten hätten den Rest ihres Lebens im Gefängnis verbringen müssen. [...]
    Wir müssen nun die Vergangenheit hinter uns lassen, denn sie ist stets eine Falle. Jedes Mal, wenn euch jemand in die
    Vergangenheit zerrt, kommt ihr schmutzbesudelt wieder heraus und fühlt euch obendrein schlecht. Die Vergangenheit
    ist nun vorbei. Ihr könnt nicht frei sein und zugleich in der Vergangenheit leben. Ihr werdet befreit, damit ihr in der Zu-
    kunft leben könnt, in einer hellen, offenen, strahlend schönen Zukunft, in der besten Zeit in der gesamten deutschen
    Geschichte. Wir sind durch mit der Vergangenheit.
    Videovortrag und Fragenbeantwortung Prof. William Toel, Fragen, Antworten, Zukunftseinblicke, Stürme die Deutschland verändern, Raum Böblingen, 21. Mai 2021, gefilmt von der YouTube-Plattform av mediapool, YouTube Film, Minute 1:15:45, 1:49:08 Dauer, eingestellt 16. Juni 2021

 

  • Der perfekte Sturm
    ➤ bringt keine brennenden Städte,
    ➤ er bringt keinen Bürgerkrieg,
    ➤ er bringt keine Unruhen auf den Straßen.
    ➤ Er fegt lediglich die schlechte Luft hinweg,
    ➤ und beschert euch die Möglichkeit, frei zu sein.
    Das ist der einzige Grund, wofür ich geboren wurde.
    Videovortrag und Fragenbeantwortung Prof. William Toel, Fragen, Antworten, Zukunftseinblicke, Stürme die Deutschland verändern, Raum Böblingen, 21. Mai 2021, gefilmt von der YouTube-Plattform av mediapool, YouTube Film, Minute 1:44:02, 1:49:08 Dauer, eingestellt 16. Juni 2021

 

  • Übrigens liegt derzeit bei jeder Veranstaltung mit 80 Teilnehmern der Anteil der Frauen bei 77 gegenüber drei Männern. Frauen sind feinfühliger und erfassen daher die Ausgangslage ein wenig rascher. Die meisten deutschen Frauen haben schon lange ein Gespür dafür, dass etwas nicht stimmt.
    Falls das, was ich hier sage, bei euch als Wahrheit anklingt, bedeutet es, dass es mit der Wahrheit übereinstimmt, die bereits in euch vorhanden ist. Videovortrag und Fragenbeantwortung Prof. William Toel, Fragen, Antworten, Zukunftseinblicke, Stürme die Deutschland verändern, Raum Böblingen, 21. Mai 2021, gefilmt von der YouTube-Plattform av mediapool, YouTube Film, Minute 55:41, 1:49:08 Dauer, eingestellt 16. Juni 2021

 

  • Als ich [als unsichtbarer Beobachter 1943] in Bletchley Park war, war eine der Hauptaufgaben, die wir [die Westalliierten] zu erfüllen hatten, die Manneskraft und Vitalität deutscher Männer zu zerstören. Das war zwingend vorgeschrieben, denn wir waren der Auffassung, deutsche Männer seien
    ➢ militaristisch,
    ➢ aggressiv und
    ➢ Unruhestifter.
    Daher mussten wir die Vitalität der deutschen Männer zerstören. Wir mussten die deutschen Männer verwirren, damit sie nicht mehr wussten, wie es einmal war, ein deutscher Mann zu sein. Es hat funktioniert. Nur mit Mühe findet man heute noch echte deutsche Männer. [...] Wir haben bei den deutschen Männern wirklich gute [demoralisierende] Arbeit geleistet. Die meisten deutschen Männer haben keine Ahnung davon, wie es ist, ein Mann zu sein. Deshalb könnte Liechtenstein morgen bei euch einmarschieren. [...]
    Echte deutsche Männer wissen sehr wohl, wie sie das beschützen, was sie lieben. Und sie erlauben es nicht, dass deutsche Frauen übermäßig viele Bürden auf sich nehmen. Deutsche Frauen haben bereits genug Probleme, ohne noch zusätzliche Lasten tragen müssen.
    Videovortrag und Fragenbeantwortung Prof. William Toel, Fragen, Antworten, Zukunftseinblicke, Stürme die Deutschland verändern, Raum Böblingen, 21. Mai 2021, gefilmt von der YouTube-Plattform av mediapool, YouTube Film, Minute 1:45:18, 1:49:08 Dauer, eingestellt 16. Juni 2021

 

 

(↓)

Scholz (BRD) ⇔ Selenskyj (Ukraine)

  • Seit Olaf Scholz Finanzminister war, weiß er bis ins Detail, was sich hinter Wolo-
    dymyr Selenskyj
    (*1978) [Präsident der Ukraine] verbirgt. Jetzt als Bundeskanzler erhält er streng geheime Geheimdienstberichte, die auch mit den Berichten anderer effizienter Nachrichtendienste weltweit übereinstimmen. Es ist also durchaus gerechtfertigt, wenn er keine überschwäng-
    liche Begeisterung an den Tag legt und sich den zur Schau getragenen Beifallsbezeugungen [für Selenskyi] nicht an-
    schließt.
    Da Scholz genau weiß, was er weiß, stellt sich die Frage: Weshalb duldet er, dass die deutsche Öffentlichkeit zu einer aggressiven Verehrung von Selenskyi verleitet wird, die letztendlich gefährlich für sie ist. Und weshalb spornt er sie so-
    gar dazu an? Bildbotschaft von William Toel, Facebook Eintrag, Telegram Eintrag, 20. März 2022

 

  • Viele Menschen sind durch meine Arbeit dazu angeregt worden, ihre eigenen Projekte ins Leben zu rufen, um dem deutschen Volk dadurch zu Souveränität und Heilung zu verhelfen. Einige habe ich kennengelernt, andere nicht. Ich
    maße mir kein Urteil darüber an, ob ihre Vorhaben in edler oder unedler Absicht erfolgen. Aus diesem Grund unter-
    stütze ich auch keines von ihnen. Es gibt keine Organisation, die hinter mir steht, nur meine Frau und mich. Wie ich
    auf Veranstaltungen und in Interviews immer wieder betont habe, liegt es am deutschen Volk selbst, diese Arbeit
    zu vollbringen
    . Meine Hoffnung besteht darin, dass noch viel mehr Deutsche damit beginnen, sich Wege für ein
    freies und souveränes Leben zu eröffnen. Bildbotschaft von William Toel, Telegram Eintrag, 11. Februar 2023

 

  • Jedes der drei physischen Elemente des perfekten Sturms [1. Inflation, 2. Zuwanderung, 3. Kontrolle] ist genau auf Kurs. Aber es gibt ein spirituelles Element des Sturms, das sogar noch wichtiger ist. Die Überschwemmung [im Kreis Ahrweiler] war nur die erste und relativ kleine Demonstration des Sturms. Der Sturm wird uns begleiten, bis er sein
    Werk vollendet hat. […]
    Jedes der irdischen Elemente wird sich immer augenscheinlicher manifestieren. Das geistige Element wird für Um-
    stände sorgen, die zunehmend verheerender werden. Die Hochwasserkatastrophe [im Ahrtal] fand nur in einem be-
    stimmten Gebiet statt. Sie trat nicht versehentlich in diesem Gebiet auf. Es gab Gründe dafür. Der Sturm muss im
    ganzen Land zu spüren sein. Denkt daran, dass der perfekte Sturm hier ist, um euch zu helfen. Er ist ein geistiges
    Element, das euch freundlich gesinnt ist. Seine Aufgabe ist es, euch aus der Abhängigkeit in die Freiheit zu führen,
    aus dem Besatzungsstatus in die Souveränität zu führen.
    Es wird eine Reihe von dramatischen Ereignissen brauchen, um eure Brüder und Schwestern aufzuwecken, die ver-
    zweifelt darum bemüht sind weiterzuschlafen und froh sind, wenn andere sich an ihrer Stelle engagieren.
    Audiomitschnitt eines Vortrags mit Fragenbeantwortung ADS #10 – Neuer Vortrag – 02.09.2021 – Prof. William Toel – Rheinwiesen • Impfen • Der Sturm geht weiter, Dolmetscher Gregor Brechmann, Raum Frankfurt, YouTube Film, Minute 48:22, 1:17:10 Dauer, aufgenommen von Frank Köstler am 2. September 2021, eingestellt 3. September 2021

 

(↓)

Souveränes Deutschland

  • Alle Deutschen müssen damit beginnen, ein paar Lektionen über Souveränität zu lernen. [...] Damit Deutschland souverän sein kann und wieder als normales Land agieren kann, muss es lernen, anderen zuzuhören und sie zu lieben. Ihr könnt stark sein, wenn ihr diese beiden Kriterien erfüllt. Die Menschen werden nicht missgünstig sein, wenn ihr ihnen zuhört und
    ihnen Liebe entgegenbringt. Deutschland muss wieder stark werden, es muss. Stärke ist das natürliche Merkmal des-
    sen, was ihr als Volk seid. Ihr habt 75 Jahre lang in einer künstlichen Welt gelebt und seid abhängig von dieser Welt
    geworden. Mit Hilfe des perfekten Sturms wird dieser [künstlich erschaffene] Lebensraum zu einem Ende kommen.
    Das bedeutet, dass ihr wieder euren natürlichen Platz in der Welt einnehmen müsst, ein starkes, gesundes und krea-
    tives Volk zu sein. Das seid ihr. [...]
    Wenn man jemanden [hier Russland] in die Ecke drängt und ihm keinerlei Respekt erweist, wird er irgendwann zum
    Gegenschlag ausholen. Bald werdet ihr, die deutsche Nation, wieder stark sein. Ihr dürft diesen Fehler [Erniedrigung,
    Entwürdigung] nicht machen. Ihr müsst euch die Sorgen und Nöte der Menschen anhören, auch wenn ihr nicht mit
    ihnen übereinstimmt. Und ihr müsst ihnen Liebe statt Verärgerung zeigen. Die Zukunft, die vor euch liegt, ist wahrlich
    eine wunderschöne Zeit. Ich habe sie gesehen. Ihr müsst jetzt körperlich, seelisch und spirituell stark werden.
    Ihr werdet frei sein, doch werdet ihr als freie Nation auch bestehen?
    Video-Zoom mit William Toel Generationen Runde mit Prof William Toel – Wie wirkt sich die Ukrainekrise auf deutsche Familien aus, präsentiert von dem österreichischen Webradiosender OkiTalk, Moderatorin Barbara E. M. Lietz, YouTube Film, Minute 1:22:15, 1:31:10 Dauer, gesendet ~20. März 2022, eingestellt 30. Mai 2022

 

  • Ich berufe mich auf den gesunden Hausverstand. Als amerikanischer Patriot möchte ich nicht, dass alle Amerikaner
    aus Deutschland rausgeworfen werden, doch man darf bei [Deutschlands geopolitischer] Sachlage den klugem Men-
    schenverstand nicht außen vor lassen. Ihr werdet nämlich die Strafe abbekommen. Niemand, der bei Verstand ist,
    würde die festländischen Vereinigten Staaten angreifen. Mit Sicherheit können sie jedoch Vergeltungsschläge auf
    euch richten. Ihr habt keine schlagkräftige Bundeswehr. Vor dem heutigen Abend hättet ihr mir entgegnet: Herr Pro-
    fessor, das stimmt so nicht. Wir sind in der NATO, wir haben die US-Truppen hier, wir haben SHAEF [das Ober-
    kommando der Alliierten Expeditionsstreitkräfte]. Sie alle werden uns zu Hilfe eilen. Glaubt ihr das wirklich? Wenn ihr
    glaubt, dass wir euch zur Seite stehen und für euch unser Blut vergießen, lebt ihr im Wolkenkuckucksheim. Das ame-
    rikanische Volk hat keine Veranlassung, für die Deutschen zu schmachten. Ihr seid ein wunderbarer Zahlesel, und
    ihr befolgt genau das, was wir euch auftragen. Es liegt daran, dass die Amerikaner keine politischen Maßgaben ver-
    treten, die dem Schutz der Deutschen dienen oder auf deutsche Fragen eingehen. Sie widmen sich mit vollem Ein-
    satz den Menschen außerhalb Deutschlands, denen sie gefällig sein wollen. […]
    Ziviler Ungehorsam, wie keine Steuern zu bezahlen, bringt euch nicht weiter. Ihr braucht Hilfe von einer nichtmensch-
    lichen Kraftquelle. […] Ihr Deutschen habt lediglich eine "Demokratie" in Anführungszeichen, und ihr seid ein besetz-
    tes Land. Und ihr wisst es. Video-Zoom-Sitzung mit Fragenbeantwortung Gespräche mit William Toel – Gespräch Nr. 7, Dol-
    metscherin Ulrike Hagel, präsentiert vom YouTube-Kanal Cosmo Radiocafe, Chiemgau, Bayern, 17. März 2021, YouTube Film,
    Minute 43:11, 1:32:37 Dauer, eingestellt 20. März 2021

 

(↓)

Russland ⇔ Ukraine ⇔ Deutschland ⇔ NATO ⇔ angloamerikanische Alliierte

  • Welche wirkliche Gefahr droht einer Nation, die von Angst befallen ist? Die größte Gefahr für mein Volk ist das, was es nicht weiß und in einigen Fällen auch nicht wissen will. In Erwartung eines möglichen offensiven Konflikts mit Russland sind die Amerikaner und die Briten damit beschäftigt, ihre Militärstützpunkte in Deutschland schleunigst aufzustocken.
M-Basen
US-Militärpräsenz weltwelt – US Military presence around the world, Al Jazeera
Die genaue Anzahl dieser Stützpunkte wird absichtlich nicht genannt. Hinge-
gen bestätigt Prof. David Vine, Do-
zent für politische Anthropologie an der American University [in Washington D.C.], dass es 119 amerikanische Stützpunkte in Deutschland6 gibt. Auf der Webseite cato.org des Cato In-
stituts
sagte Vine zudem, dass diese Art von Infrastruktur, "es begünstige, verheerende Kriege zu beginnen und durchzuführen".7 Sky News Australien berichtet, dass Hunderte von Panzern und Kampffahrzeugen sowie zahlreiche britische Truppen wieder auf britischen Militärstützpunkten in Deutschland sta-
tioniert wurden. Einige dieser Standorte befinden sich auf den schönsten Land-
strichen Deutschlands. Es handelt sich hier um Kriegsbeute, bei der sich die Er-
oberer die besten Stücke für sich selbst ausgesucht haben. In den vergangenen
Jahren wurde viel über die Rückgabe einiger dieser Ländereien an Deutsch-
land gesprochen, doch letztendlich ist es nicht dazu gekommen. Die Alliierten
haben stets für sich in Anspruch ge-
nommen, in diesen Gebieten tun und
lassen zu können, was sie wollen. Deutsche waren dort normalerweise nicht willkommen. Es ist, als ob diese Gebiete
zu den alliierten Nationen und nicht zu Deutschland gehören. Diese Militärstützpunkte werden zurzeit für den Krieg auf-
gerüstet. Da sie zu wirksamen Waffenstandorten hochgezogen werden, um Russen zu töten, werden sie sicherlich auch
irgendwann selbst in die Schusslinie geraten mit dem Ziel, sie vollständig zu zerstören. Es ist jedoch unmöglich, sie zu vernichten, ohne beträchtliche Begleitschäden an zahlreichen deutschen Städten zu verursachen. Somit werden die deutschen Familien ins Kreuzfeuer geraten! Meine Leute werden leiden und sterben, ohne den Grund dafür zu kennen und ohne zu wissen, was in ihrem Namen getan wurde. Das ist eine sehr naheliegende Gefahr. Die Deutschen müssen umgehend auf allen Ebenen Fragen stellen. Und zwar jetzt. Die Uhr tickt. Es ist fünf vor zwölf. Es gilt, jetzt Fragen zu stellen. Videobotschaft von William Toel, WAS IST DIE WAHRE GEFAHR? | William Toel, YouTube Film, 3:19 Minuten Dauer, ein-
gestellt 24. März 2022

 

  • Wenn Deutschland seiner inneren Natur entsprechen will, muss es ein Bollwerk gegen die Neue Weltordnung werden,
    die heute postuliert, "Es gibt nur unseren Weg. Ihr steigt entweder in unseren Zug ein und schlagt die Richtung ein,
    die wir euch vorgeben oder wir lassen euch zurück. Und ihr werdet arm, krank oder sonst was sein!" Das ist keine
    erbauliche Botschaft. Die meisten Menschen in der Welt wünschen sich eine Alternative, bei der Oma und Opa mit-
    machen können, da ihnen die Vorgehensweise sinnvoll erscheint und die Dinge sich natürlich entwickeln.
    Videointerview Deutschland heilen: "Liebe ist die einzige Antwort, die wir haben" – William Toel im Interview, präsentiert von dem YouTube-Infokanal Epoch Radar der mehrsprachigen, internationalen Zeitschrift Epoch Times, Gastgeberin Renate Lilge-Stodieck, stellvertretende Chefredakteurin, YouTube Film, Minute 42:58, 53:10 Minuten Dauer, eingestellt 3. Dezember 2021

 

  • Deutschland ist das strategische Schlüsselelement im Ringen um die Weltmacht. Alle wollen es besitzen. Genau darum geht es beim heutigen Treffen in Ramstein.8 / 9
    Wie schon im Ersten und Zweiten Weltkrieg entscheiden auch hier wieder fünfzig Nationen darüber, wer die Kontrolle
    über Deutschland ausüben wird.
    Übersetzte Schriftbotschaft von William Toel, präsentiert von dem Telegram-Kanal William Toel | Official, 20. Januar 2023

 

  • Die Entscheidung von Deutschland und anderen EU-Mitgliedstaaten, der Ukraine Leopard 2 Kampfpanzer und Vie-
    les mehr zu liefern, war bereits lange Zeit vor dem in der Öffentlichkeit breitgetretenen Theater der Ramstein-Konfe-
    renz [am 20. Januar 2023] beschlossen worden.
    Ramstein diente als geschickt inszenierte Bühnenshow, die schwachen politischen Führern ermöglichte, vor dem hei-
    mischem Publikum als stark, besonnen und entschlossen zu posieren. In Wirklichkeit jedoch war der Beschluss bereits
    im März 2022 gefasst worden, den als korrupt berüchtigten Wirtschaftswinzling Ukraine mithilfe von Marketingtricks in
    ein weiteres Deutschland oder Frankreich zu verwandeln.
    All dies geschieht aus der Überzeugung, dass euch die Westalliierten weiterhin wie unreflektierte und leichtgläubige
    Kinder behandeln können. Ihr werdet von amerikanischen und britischen Medienberatern manipuliert, die mitten in
    Deutschland agieren. Wacht auf.
    Videobotschaft William Toel | IM ILLUSIONSTHEATER, YouTube Film, 1:49 Minuten Dauer, eingestellt 2. Februar 2023

 

  • Haben die Koalitionsregierungen, die Deutschland bisher aufgezwungen wurden, jemals "NEIN" zu jemandem gesagt?
    Frau Baerbock, deren Arbeit weniger als die Hälfte der Deutschen befürwortet, hat gerade im stillschweigenden
    Alleingang Polen exklusiv von den Exportkontrollen für hochentwickeltes und besonders wertvolles geistiges Eigentum
    an einem der tödlichsten Waffensysteme der Welt befreit. Dabei hat sie im Grunde genommen das TRIPS-Abkommen der Welthandelsorganisation, das WIPO-Übereinkommen der Vereinten Nationen und das internationale Handels-
    recht umgangen.
    Alle anderen der über 190 Nationen [der UN] haben davon Kenntnis genommen und sind durch diesen Präzedenzfall
    zu ähnlichen Maßnahmen aufgerufen. Diese Frau ist ihrer Aufgabe auf dieser Ebene nicht gewachsen. Die Konse-
    quenzen ihres Handelns werden immer gravierender.
    Schrift- und Bild-Botschaft von William Toel, präsentiert von dem Telegram-Kanal William Toel | Official, 24. Januar 2023

 

  • Die Polen tun es schon wieder.
    Bei den 1,3 Billionen Euro, die Polen ganz plötzlich von Deutschland fordert, handelt es sich um fast dieselbe Summe,
    welche die derzeitige polnische Regierung benötigt, um an der Seite der USA und Großbritanniens einen Angriffskrieg
    gegen Russland zu führen. Es gibt zum jetzigen Zeitpunkt keine Zufälle.
    Eine Grundwahrheit, die im gegenwärtigen Narrativ seltsamerweise fehlt, liegt darin, dass jeder anständige akademi-
    sche Wissenschaftler die gesamten Aufzeichnungen der polnischen Regierungs- und Pressekommunikation aus der
    Zeit von 1936 bis 1939 prüfen könnte und darin fast dieselben Worte wiederfinden würde, wie sie heute gebraucht
    werden. Diese sind unüberlegt, überzogen, aggressiv und darüber hinaus bedrohlich genug, um für die Deutschen
    und für die Russen gleichermaßen besorgniserregend zu sein.
    Schrift- und Bild-Botschaft von William Toel, präsentiert von dem Telegram-Kanal William Toel | Official, 25. Januar 2023
    Videobotschaft William Toel | Die Polen tun es schon wieder, YouTube Film, 1:30 Minuten Dauer, eingestellt 27. Januar 2023

 

Rapsblüte
Rapsblüte im blauen Land, Oberbayern
  • Kommt der Krieg nach Deutschland? Das ist die Frage, die je-
    der stellt. Wahrscheinlich. Ihr seid die Hauptwaffenplattform für
    die tödlichsten Waffen des Vereinigten Königreichs und den
    Vereinigten Staaten. Und doch ist bis heute kein einziger Deut-
    scher zu Schaden gekommen. Ihr lebt in einer nervösen und
    angespannten Traumwelt. Ich wiederhole es laut und deutlich:
    kein einziger deutscher junger Mann und keine einzige deut-
    sche junge Frau soll in irgendeiner Weise Schaden nehmen
    – nicht einer von ihnen.
    Dieses Ereignis des perfekten Sturms ist von Gott gesandt,
    ☛ um die 95 Prozent [der Bevölkerung] im Tiefschlaf aufzu-
         wecken,
    ☛ um Fragen zu stellen,
    ☛ um sich wieder mit den Nachbarn zu verbinden,
    ☛ um zu erkennen, dass ihr eine Familie seid und
    ☛ um der aufgezwungenen Trennung ein Ende zu setzen, wodurch ihr Einigkeit finden werdet.
    Dieser Krieg wurde nicht von Gott gesandt, um euch in Uniformen zu stecken, damit ihr euch an Kampfhandlungen von anderen beteiligt.
    Wenn ihr euer Land liebt, tut ihr gut daran, täglich mindestens einem anderen Menschen laut zu sagen: "Das ist nicht unser Krieg. Das ist unsere Heimat, in der unsere Kinder leben, nicht sterben." Heutzutage könnt ihr kein einziges Wort mehr sagen, das von der Geschichte der Regierung abweicht. Sonst werdet ihr beschämt und zum Schweigen gebracht. Eure Antwort darauf lautet: "Ich lebe in einer Demokratie. Ich will Antworten!" So wie sich der perfekte Sturm stets zeigen wird, kam der Ukraine-Krieg völlig unerwartet. Bis zum letzten Moment hat niemand wirklich daran geglaubt, dass es so weit kommen würde. Dieser Konflikt wird weiter köcheln, auf und ab schwanken, aufhören und anfangen, bis nach einer Flaute die zweite Welle des perfekten Sturms aus einer anderen Richtung kommen wird. Auf diese Weise wird der partei-
    politische Irrsinn voll und ganz offenkundig werden und das Neue mit sich bringen. Dies ist das Jahr der Entscheidung.
    Freiheit und Souveränität kommen. Es gibt keinen anderen Weg dorthin zu gelangen. Habt Geduld – alles wird sich klä-
    ren. Videobotschaft von William Toel, UKRAINE – Kommt der Krieg nach Deutschland? | William Toel, YouTube Film, 3:16 Minuten Dauer, 23. April 2022

 

Psychologischer Druck der Amerikaner auf die Deutschen

  • Frage: Werden die Alliierten es akzeptieren, wenn Deutschland wieder an Stärke gewinnt? Müssen wir mit ihnen ver-
    handeln, um einen neuerlichen Konflikt zu vermeiden?
    Die Amerikaner setzen mit Nachdruck psychologischen Druck und Täuschung ein. Sie werden euch glauben machen,
    dass ihr ohne sie nicht leben könnt. In Wirklichkeit könnt ihr nicht mit ihnen leben. Sie haben eine andere Agenda, sie
    haben andere Feinde und andere Ziele. […]
    Die Amerikaner sind darauf angewiesen, dass Deutsche schweigen und keine einzige Frage stellen. Sie haben zwanzig
    riesengroße thermonukleare Waffen [Atombomben, die 777 Quadratkilometer Land für 40 Jahre zerstören können] in
    Deutschland stationiert. […]
    Wer fliegt die Kampfflugzeuge? Deutsche junge Männer und junge Frauen. Die Flugzeuge, die unter dem Kommando
    des US-amerikanischen Präsidenten Atombomben abwerfen können und massive Zerstörung hinterlassen würden,
    sind mit deutschen Emblemen gekennzeichnet und werden allesamt von deutschen Piloten geflogen. Decken sich die
    Ziele der Amerikaner mit euren Zielen? Ihr seid ein friedliebendes Volk, schon seit langer Zeit. […] Wie lässt sich ato-
    mare Zerstörung mit dem Deutschsein vereinbaren? Überhaupt nicht.
    Die amerikanischen Besatzer operieren einzig und allein mit psychologischem Druck. Sie würden ihre Kasernen nicht
    verlassen, um gegen gewöhnliche Deutsche auf der Straße zu kämpfen. Sie blöffen nur. Videovortrag mit Fragenbeant-
    wortung William Toel in München – 2. Advent 2021, 1. Treffen, Dolmetscher Gregor Brechmann, gefilmt von der Levitenleser Produk-
    tion
    , München, 5. Dezember 2021, YouTube Film, Minute 1:18:51, Minute 1:21:13, 1:32:30 Dauer, eingestellt 8. Dezember 2021

 

  • Die deutsche Sprache wurde verwässert.
    Ein Volk zeichnet sich durch seine Sprache aus. Es ist die Seele selbst, die Klangmuster erzeugt, welche zu Worten werden die wiederum einen Sinn erschaffen. Sprache ist ein Spiegelbild des Landes, zu dem ihre Sprecher gehören,
    und bezieht sich auf ein bestimmtes Gebiet, das seine eigene Geschichte hat. Sprache ist der Katalysator, durch den
    sich die einzigartige Rolle eines jeden Volkes in der Welt erfüllt – durch den es seinen Platz in einem riesigen harmoni-
    schen Puzzle einnimmt.
    Flip-Broschüre von William und Lisa Toel, Die sieben Ungerechtigkeiten, S. 20-21, 76 Seiten, aufgelegt 2. November 2021

 

(↓)

Sprachverwirrung

Politische Korrektheit

  • Die Erfindung einer neuen Sprache, die ganz grob als politische Korrektheit bezeich-
    net wird, ist der schnellste Weg, wie man Menschen kontrollieren kann, da es zur Um-
    setzung keines der bisherigen Machtinstrumente bedarf. Die Bedeutungen einzelner
    Wörter ist Schritt für Schritt mit der noch vor wenigen Jahrzehnten gebrauchten nichts
    mehr gemeinsam hat. Sogar (oder vielleicht ganz speziell) das Wort "Liebe" ist verzerrt worden, denn der politischen Korrektheit zufolge gibt es keine Liebe. Sie ist in Wirklichkeit eine Form von Hetze.
    Flip-Broschüre von William und Lisa Toel, Die neue Weltordnung – Das Gesicht des wahren Feindes, S. 12, 25. März 2022

 

(↓)

NWO-Ethik

  • Selbst in führenden Unternehmen spielt die Herstellung von Produkten oder die Be-
    reitstellung von Dienstleistungen gegenüber der Förderung eines neuen moralischen
    Denkens eine untergeordnete Rolle – einer falschen Ethik, die absolut nichts mit einer auf wirklichen Grundsätzen aufgebauten Ethik zu tun hat. Ein Grundsatz gilt immer und unter allen Umständen, diese falsche Ethik hingegen ist hohl und dient nur einem ganz bestimmten Zweck. Oft tritt sie als "gerechte Empörung" auf,
    als wäre sie eine spontane Reaktion auf das "Böse", doch in Wirklichkeit ist sie immer nur vorgetäuscht und von oben
    her aufgezwungen. Sie ist keine Reaktion, die von Natur aus in den Werten einer funktionierenden Familie verwurzelt
    wäre. Flip-Broschüre von William und Lisa Toel, Die neue Weltordnung – Das Gesicht des wahren Feindes, S. 15-16, 25. März 2022

 

(↓)

NWO-Unkultur ⇔ Traditionelle Werte

  • Heutzutage lebt jede Familie, die versucht, an traditionellen Werten festzuhalten, in einer Enklave, isoliert, in einer aufgezwungenen Einsamkeit und dem auferlegten Ge-
    fühl, dem Gewicht des Systems hilflos ausgeliefert zu sein. Diese Menschen haben Angst davor, in den Augen der Welt verurteilt zu werden, wenn sie ihre wahren Gedanken zum Ausdruck bringen und
    dass dies sie von der Kultur, welche die Neue Weltordnung schafft, ausschließen würde. Viele fühlen sich dadurch
    schon als Fremde im eigenen Haus, in den eigenen Gemeinden, im eigenen Klassenzimmer. Mit jedem Jahr verrin-
    gert sich ihr Mitbestimmungsrecht darüber, welche Richtung ihr eigenes Leben nehmen soll. Flip-Broschüre Die neue Weltordnung – Das Gesicht des wahren Feindes, verfasst von William und Lisa Toel, S. 17-18, 25. März 2022

 

(↓)

NWO-Demokratur ⇔ Echte Demokratie

  • Echte Demokratie kann es nur unter der Bedingung geben, dass niemand Angst davor haben muss, sich wahrhaftig auszudrücken. Die NWO benutzt stattdessen Angst und Misstrauen, um zu regieren und kontrollieren. Das Unterdrücken von Gedanken, Worten und den daraus folgenden Taten versetzt dem Prinzip der Demokratie […] den Todesstoß. [...]
    Die Vertreter der NWO ersetzen weltweit die Demokratie, indem sie den Einflussbereich der Organisationen im Sinne
    der Global Governance ausdehnen, während sie am Begriff der Demokratie nur noch dem Namen nach festhalten.
    [...]
    Die Demokratie verlangt nach einer ständigen öffentlichen Diskussion, in der gegenteilige Sichtweisen in fairer Weise vorgebracht werden können; sie ermutigt die Menschen zum gegenseitigen Zuhören und dazu, Lösungen auch dann
    zu finden, wenn man sich uneins ist. Demokratie braucht eine Grundlage von Kernprinzipien, die sich von unten nach
    oben (nicht umgekehrt) ergeben, auf die sich die meisten einigen können. Die Neue Weltordnung [...] schließt Fami-
    lien davon aus, Einfluss auf diese Prinzipien zu nehmen und auferlegt ihnen stattdessen von oben (beliebige) Werte
    und Ansichten. Es sind die Grundprinzipien, die eine Demokratie funktionieren lassen. Doch ein Mindestmaß an gu-
    tem Umgang miteinander und eine Grundannahme von Gerechtigkeit, welche die Grundlage schaffen, auf der sich ein Konsens erst herausschälen lässt, kann es nur dann geben, wenn eine Gesellschaft diese Grundwerte teilt. Durch die Aushöhlung der gemeinsamen Werte ist es möglich geworden, dass auf dem guten Umgang miteinander und auf der Gerechtigkeit öffentlich herumgetrampelt wird. Flip-Broschüre von William und Lisa Toel, Die neue Weltordnung – Das Gesicht
    des wahren Feindes
    , S. 18-21, 25. März 2022

 

Videovortrag mit Fragenbeantwortung William Toel zu Gast im Chiemgau Mai 2022, Dolmetscherin Elfriede Ammann,
gefilmt von der Levitenleser Produktion, Landkreis Traunstein, Oberbayern, 19. Mai 2022, YouTube Film,
1:33:02 Dauer, eingestellt 25. Mai 2022

 

  • Im Jahr 1912 kam das Deutschtum der ganzen Welt zugute. Alles, was die Deutschen hervorgebracht haben, war schön! Alles. Ihre Architektur und ihre Gebäude waren schön. Die Landschaft war schön. Alles, was ihr angefasst habt, war gut. Die Wissenschaft, die Medizin, das Ingenieurwesen und in jeder Disziplin – profitierten alle davon, weil ihr Deutsche wart und frei wart und es euch gefallen hat, diejenigen zu sein, die ihr wart. […] Ihr wart damals die Nummer 1 in der Welt in allen Leistungen, die ihr unternommen habt. Minute 28:10

 

(↓)

Mangelnde Reife

  • Die Leute blicken auf mein Land, die Vereinigten Staaten, und sagen: 'Schaut mal, wie stark die Vereinigten Staaten sind! Sie sind so kraftvoll wie Arnold Schwarzenegger.' Tatsächlich gebärden wir uns jedoch wie ein mit Doping-
    mitteln aufgepumpter Halbstarker. Wir erscheinen groß und stark und sind trotz allem noch nicht reif. Wir sind
    noch weit davon entfernt, reif zu sein. Minute 57:57

 

  • Die Deutschen von 1912 hatten alles, was sie brauchten. Die Welt richtete ihr Augenmerk auf sie, und alle sagten: 'Hoppla, die sind uns so weit voraus.' Allerdings war der Hochmut [falsche Stolz] allgegenwärtig [in Deutschland]. In der Zwischenkriegszeit haben die Deutschen ein Wunder vollbracht. Ein Wunder war geschehen. Sie hatten
    der ganzen Welt bewiesen, dass niemand sie auf Dauer niederdrücken kann. Dennoch waren sie voller Wut und Bitterkeit über das, was ihnen angetan worden war. Ihre Rachsucht und ihr Groll waren übergroß. Sie hatten alles, und dennoch war ihre Liebesfähigkeit nur sehr dürftig ausgeprägt. Ein Aspekt der Liebe ist das Einfühlungsver-
    mögen
    , was wiederum beinhaltet, sich um andere Menschen zu kümmern, so wie sie sind. Das hat 1933 gefehlt. Es war nicht vorhanden. Die meisten der hier Anwesenden waren 1933 nicht dabei. Ich war 1933 hier. Damals gab es keine Empathie. Es gab Deutschland, Großdeutschland, und alle anderen galten wenig. Das ist keine Liebe. Die Liebe [die euch fehlte] ist ein Teil des Geschenks, das [demnächst] auf euch zukommt.
    Achte allerdings darauf, liebe Fragestellerin, dass sie bei dir selbst beginnt, so wie sie bei jedem Einzelnen von euch selbst beginnen muss. Ihr müsst euch bemühen, euch so zu lieben, wie ihr seid. Alsbald stellt sich das Ein-
    fühlungsvermögen ein, und dann liebt ihr andere so, wie sie sind.
    Verlange ich von euch, dass ihr euch ändert?
    Verlange ich von euch, dass ihr größer oder klüger werdet oder erneut zur Schule geht, um mehr zu lernen?
    Ich liebe euch so, wie ihr [jetzt] seid. Und ihr müsst andere so lieben, wie sie sind. Ihr behandelt nicht einmal eure Landsleute gut. Ihr seid ungeduldig miteinander. Ihr seid voreilig, euch gegenseitig zu kritisieren, und bauscht unbedeutende Kleinigkeiten zu etwas Weltbewegendem auf. Das muss aufhören. Immer wenn ihr einen anderen Deutschen trefft, findet etwas Gutes, das ihr ihm sagen könnt. Ermutigt eure Landsleute. Minute 58:41

 

Videovortrag mit Fragenbeantwortung William Toel zu Gast in Nürnberg Mai 2022, Dolmetscher Gregor Brechmann,
gefilmt von der Levitenleser Produktion, 20. Mai 2022, YouTube Film, 1:21:35 Dauer, eingestellt 24. Mai 2022

 

  • Es dauert nur noch neun Monate bis die Neugeburt in Deutschland in Gang kommt. Im bevorstehenden Sommer
    und Herbst wird es womöglich eine Weile lang etwas düster aussehen. Ich möchte jedoch keineswegs, dass ihr
    auch nur einen Moment lang Angst habt. Alles, was ich euch gesagt habe, ist wahr. Minute 12:14

 

  • Deutsche und Russen haben viele übereinstimmende Eigenschaften. Sie lieben die Familie, und sie schätzen die
    Arbeitsmoral. Geld ist ihnen nicht so wichtig. Geld ist für Deutsche kein Ansporn. Macht über andere zu haben, treibt
    Deutsche nicht an, sofern sie echte Deutsche sind.
    Der Ukrainekrieg spielt sich zwischen US-Amerika, Großbritannien und deren Hassobjekt Russland ab. Sie hassen
    Russland, weil es sich weigert, bei ihren Geldgeschäften mitzuspielen. Die Russen sind aus der Londoner/New Yor-
    ker Geldwelt ausgestiegen und wollen für sich selbst entscheiden.
    1912 ist Deutschland aus der Londoner/New Yorker Geldwelt ausgestiegen und erklärte seine Geld-Souveränität.
    Und es wurde zerschlagen.
    1933 war Deutschland führend in der Welt, und es schied [erneut] aus der Londoner/New Yorker Geldwelt aus. Es
    wollte sich absetzen und ein eigenständiges Leben führen. [Und es wurde zerschlagen.]
    Genau dasselbe geschieht jetzt mit den Russen. Und sie wissen es.
    Selenskyj wurde als Garant für den Frieden in der Ukraine gewählt. [...] Wir haben Scholz, Baerbock, Lindner und
    Habeck gewählt. Was bescheren sie uns? Frieden, Windenergie und Sicherheit. Sie werden das Klima kontrollieren.
    'Vertraut uns.' Nein, meine Herren.
    Wir sind darauf angewiesen, dass die Russen Geduld mit uns haben. Jemand, dessen Haus nur 15 Kilometer ent-
    fernt von einer amerikanischen Militäreinrichtung liegt, die nunmehr mit allerhand Waffengattungen bestückt ist,
    muss dies hinterfragen.
    Geht mal zwischen 3 und 5 Uhr nachts auf die Bahnhöfe und Straßen Deutschlands. Was könnt ihr dort sehen?
    Züge voller Panzer und amerikanische und britische Lastwagen, die voll mit Artilleriewaffen beladen sind. Wes-
    halb wird das Kriegsgerät mitten in der Nacht transportiert? Um zu verhindern, dass ihr etwas davon erfahrt. Sie
    glauben, dass ihr nicht aufbegehren werdet, bis der Fliegeralarm losgeht. Nein. Ich bin hier, um dafür zu sorgen,
    dass das nicht passiert. Ihr müsst mir jedoch helfen. Ihr müsst nun Fragen stellen. Wir müssen dafür beten, dass
    Putin solange Geduld aufbringt, bis ihr wieder die richtige Führung habt.  Minute 1:01:40

 

  • Wenn man unentwegt mit einem Stock den russischen Bären ärgert und ihn schließlich in die Ecke treibt, was wird
    der Bär dann tun? Wladimir Putin sagt: 'Wenn ihr nicht aufhört, uns zu drangsalieren, zwingt ihr uns zurückzuschla-
    gen.' Wie viele amerikanische Militärstützpunkte gibt es in Deutschland? 119. Und jeden Tag und jede Nacht rüsten
    sie sie weiter auf. [...] Ihr glaubt doch nicht, dass Wladimir Putin das nicht mitbekommt. Großbritannien hat alle seine
    Stützpunkte in Deutschland wieder in Betrieb genommen und stockt sie zügig mit Tausenden von Panzern auf. [...]
    Es verfolgt das Ziel, von Deutschland aus einen Angriffskrieg gegen Russland zu führen. Was soll Deutschland sein?
    Wieder einmal ein Schlachtfeld für andere. Nein, dieses Mal nicht. Ich möchte nicht, dass in dieser Stadt [Nürnberg]
    Fliegeralarm ausgelöst wird, denn ihr seid nicht vorbereitet auf einen Fliegeralarm und schon gar nicht auf die Russen.
    Minute 56:48

 

  • Was haben die Vereinigten Staaten und Großbritannien gemeinsam? Sie sprechen beide eine Sprache, die dem eu-
    ropäischen Kontinent nicht geläufig ist. Sie mögen Europa nicht einmal, außer um es zu kontrollieren. Was ist ihre
    gängige Mentalität? Sie hassen die Russen. Und sie hassen die Russen schon seit 2008, 2010, 2012. Schon lange
    vor der Annektierung der Krim. Diesen Hass haben sie dem Kreml und Moskau Jahr für Jahr unter die Nase gerie-
    ben. Sie kündigen an: "Wir werden Russland in einen Haufen Schutt verwandeln." Weshalb hassen sie die Russen?
    Aus demselben Grund, aus dem sie Deutschland gehasst haben. Die Russen weigern sich, ihr Spiel mitzuspielen.
    Ihr Geschäft ist Geld, ihr Geschäft ist Macht. Das ist weder euer Spiel noch das der Russen.  Minute 1:00:05

 

  • Dies ist Deutschland, und ihr seid Deutsche. Das ist euer Land. Wieso gibt es dann Hunderte von [US-amerikani-
    schen] Militärstützpunkten [in eurem Land], die für euch nicht zugänglich sind? Ihr dürft dort nicht reingehen. Pro-
    biert es einmal aus, einige der schönsten [besetzten] Landstriche in eurem Land zu besuchen. Minute 1:05:55

 

  • Frage: Wie wird die von dem Bletchley Park-Coup geschaffene Mentalität überwunden werden?
    Bletchley Park war eine bösartige und hinterhältige psychologische Operation. Die Planer richteten die wunderbare innerliche Stärke der deutschen Nation gegen sich selbst. Auf diese Weise konnten sich die Alliierten mit ihrem Hei-
    ligenschein erlauben, unbeteiligt herumsitzen, da sie schließlich dafür gesorgt hatten, dass sich die Deutschen
    gegenseitig fertigmachen würden.
    Bletchley Park ist eine riesige Lüge. Der Coup war als große Lüge angelegt. Wenn also das Licht der Wahrheit
    hereinbricht, erzittert Bletchley Park und verschwindet. Dann existiert es nicht mehr. So wird es geschehen.
    Bletchley Park wird sich auflösen, weil es eine gigantische und widerliche Lüge ist.  Minute 1:06:52

 

  • Sie [die Regierungs-Koalition unter Angela Merkel] ist nicht mehr am Ruder, und dennoch haben wir [2022]
    eine noch schlimmere Mannschaft bekommen. Niemand hätte es für möglich gehalten, dass die CDU verlie-
    ren könnte, doch das hat sie. Die alte [Koalitions-]Bande ist weg, sie sind allesamt weg. Daher haben wir nun
    eine ganz neue Bande. Letztes Jahr habe ich ebenfalls angekündigt, dass es in meiner Verantwortung liegt,
    eine neue Führungsriege für das neue Deutschland zu finden. Die Truppe [Scholz-Regierung], die gegenwär-
    tig das Szepter hält, ist es nicht. Die neue Gruppe, die ans Ruder kommen wird, wird in etwa neun Monate auf-
    treten. Ihre Namen sind euch unbekannt. Ihr meint: 'Nun ja, wenn diese Regierung scheitert, kommt einfach
    die nächste Schicht dran. Als Nachfolger nehmen wir dann die Grünen, dann [wieder] die SPD und dann die...'
    Nein, so wird es nicht laufen. Das Herz [eurer Parteiangehörigen] sitzt nicht am rechten Fleck. Sie haben ver-
    gessen, wer ihr seid. Ja, so ist es. Die alte Bande [Merkel-Regierung] ist zwar verschwunden, doch leider ha-
    be ich noch niemanden gefunden, der eurer würdig ist – bis jetzt noch nicht. Ich werde sie finden.  Minute 1:09:47

 

  • Die Leute fragten mich: 'William, liebst du denn nicht auch die Franzosen? Liebst du denn nicht auch die Italiener?
    Liebst du denn nicht auch die Chinesen? Und wie steht es mit deinem eigenen Land? Liegt dir denn nichts an den
    Amerikanern?' Nicht wirklich. Ich liebe euch. Und das ist mehr als genug für mich. [...] Mein Energievorrat für euch
    ist übervoll, für irgendwelche anderen Dinge habe ich jedoch keine Reserven.
    Amerika ist in der Mitte zerrieben. Wir haben einen der historischen Wendepunkte erreicht, an dem wir uns als ge-
    teilte Nation vorfinden. Wir sind nicht bereit, miteinander zu reden. Wir weigern uns, Kompromisse miteinander ein-
    zugehen. Wir wollen keine Demokratie, die wirklich funktioniert. Eine geteilte Nation kann nicht bestehen. Militärisch
    sind wir zwar immer noch stark, aber ansonsten in keinem anderen Bereich. Wir sind am Auseinanderbrechen. Ja,
    es stimmt mich traurig, aber ihr seid alles, was mir am Herzen liegt. Und ihr nehmt mich ganz und gar in Anspruch.
    Minute 1:13:44

 

  • You have no idea as you're sitting here today how important you are to the world. Remember I talked about the puzzle and the little piece that was missing. And that's you. But no one can do what you do when you are yourselves. You are a key that opens other doors. The Germany I have seen has no fertile ground for nazis but can be a shining light to all of Europe and then to the world for a society that cares, a society who knows how to live in balance. Without even trying you can be an example to others. I see no fertile ground here for nazis. I haven't met one. I've seen signs all over that say "Nazis out!" But the signs are in English. What kind of nazi speaks English? None. So who are the signs for? I haven't met one. Lisa hasn't met one. You've done a pretty good job. There's no fertile ground here for those people. I don't want you to live in fear. I want you to be free of fear, free of guilt, free of shame, thousands of friends, wonderful food. I want you to be able to sing and dance and do what you please. I want you to live free exactly as you were created to be. And the whole world will benefit. And you will live in joy that don't even know today.  Minute 1:18:00

 

  • Dieses System kann man nicht ohne dramatische Ereignisse verändern. Mit dramatischen Ereignissen ist etwas
    Großes gemeint, worauf das System [Regime] keine Antworten hat. Deutschland wird schon so lange Zeit von Angst
    beherrscht. [...] Nicht nur Bletchley Park ermöglicht es euren eigenen Führern, euch zu kontrollieren. Videointerview mit William Toel, "In 9 Monaten seid ihr frei...!" – Interview mit William Toel – Hanau, 21.05.2022, präsentiert von dem YouTube-Infokanal Frank Köstler, Gastgeber Frank Köstler, YouTube Film, Minute 7:54, 39:00 Minuten Dauer, eingestellt 24. Mai 2022

 

(↓)

Selbstüberschätzung
Menschlicher Irrtum – Prophetenirrtum

  • Frage: Du sagst dies und das wird geschehen. Sollten jedoch einige Vorhersagen nicht so eintreten werden, wie du es angekündigt hast, kann das die Menschen in die Irre führen und sie frustriert dastehen lassen.
    Ja. Das wäre niederschmetternd für mich, nicht weil sie in diesem Fall von mir enttäuscht wären, sondern weil ich oft beteuert habe, lieber zu sterben, als einen Deutschen zu hintergehen. Ich möchte weder einen einzelnen Deutschen noch deutsche Familien verraten. Deshalb verbringe ich einen Großteil meiner Lebenszeit im Gebet und in der Kontemplation. Ich will sichergehen, dass ich nichts Trügerisches sage.
    Selbsttäuschung ist eine schreckliche Erscheinung unter uns Menschen. Wir kaprizieren uns auf eine Idee, die sich später zu einer Fixierung im Denkapparat auswächst.
    Sobald sich eine Selbsttäuschung herausgebildet hat, wiederholen wir sie. Das ist eine Gefahr. Ich tue alles Menschenmögliche, um sicherzustellen, dass dies nicht eintritt. Bis dato hatte ich immer Recht behalten. Wenn ich mich zu irren beginne, hören mir die Leute natürlich nicht mehr zu. Videointerview (engl.) William Toel – Spiritualität, Zukunft, persönliche Sicht der Dinge in Deutschland, präsentiert von der Levitenleser Produktion, Gastgeber Wilfried Kahrs, Raum Kochelsee, Oberbayern, 31. Mai 2022, YouTube Film, Minute 12:20, 25:26 Minuten Dauer, eingestellt 10. Juni 2022

 

(↓)

Toels Spirigemeinde und Öffentlichkeitswirksamkeit

  • Aus gutem Grund haben die meisten Deutschen keine reife geistige Einstellung, und viele Deutsche weisen eine zwiespältige geistige Haltung auf. Das ist weder überzeu-
    gend noch ist es hilfreich für die Einigkeit in Deutschland.
    Ich bin sehr realistisch, was die Leute angeht, die mir zuhören. Deutschland hat 83 Millionen Menschen. Wenn ich etwas wirklich Gutes liefere, hören mir etwa 500.000 Menschen zu. Wenn ich etwas halbwegs Normales liefere, hören mir etwa 105.000 Menschen zu. So ungefähr sieht die Öffentlichkeitsstatistik aus. Ich erreiche nur ein sehr bescheidenes Publikum, von denen die meisten auf die eine oder andere Weise spirituell veranlagt sind. Ich würde gerne zu den 95 oder 96 Pro-
    zent vorstoßen, doch die Themen, die ich anspreche, machen ihnen entweder Angst oder bringen sie durcheinander. Vor einer Woche hatten wir ein Interview eingeplant. Ein Reporter von der allgemeinen Presse hatte uns angeschrieben. Ich dachte: 'Alle Achtung, das ist erfreulich.' Also hat Lisa einen Interviewtermin vereinbart. Ich heiße jeden willkommen, der mich befragen will. Ich verstecke mich vor niemandem. Also könnten Markus Lanz oder Anne Will ankündigen:
    'Wir werden Sie grillen.' Als wir jedoch zum vereinbarten Interview eintrafen, war der Mann wegen eines Auftrags nach Südamerika abgereist. Zurzeit haben wir kein nennenswertes Publikumsecho. Videointerview (engl.) William Toel – Spiritualität, Zukunft, persönliche Sicht der Dinge in Deutschland, präsentiert von der Levitenleser Produktion, Gastgeber Wilfried Kahrs, Raum Kochelsee, Oberbayern, 31. Mai 2022, YouTube Film, Minute 14:33, 25:26 Minuten Dauer, eingestellt 10. Juni 2022

 

(↓)

Künftige deutsche Führung / deutsche Familien

  • [Für die Deutschen wünsche ich mir], dass sie einen Führer finden, der sie liebt an-
    statt sie zu kontrollieren. [Seit ich auf der Welt bin] hatten wir noch keinen Kanzler, der
    wirklich eine tiefe Liebe und Fürsorge für die deutschen Familien in diesem Land ge-
    zeigt hat. Die Regierenden sind so sehr damit beschäftigt, es Amerika recht zu machen, es Großbritannien recht zu machen und es Brüssel recht zu machen, so dass ich nicht glaube, dass deutsche Familien unter den ersten 7 oder 8 Prioritäten zu finden sind. [...] Ich möchte deutsche Führungskräfte, die aus dem
    Volk kommen, die deutsche Familien lieben und wissen, was getan werden muss.
    Deutschland ist ein reiches Land, in dem deutsche Familien allerdings nicht so leben wie es ihnen in einem reichen
    Land zusteht. Keineswegs. Sie sind unsicher und stehen nicht mit beiden Beinen fest auf dem Boden.
    Videointerview (engl.) William Toel – Spiritualität, Zukunft, persönliche Sicht der Dinge in Deutschland, präsentiert von der Levitenleser Produktion, Gastgeber Wilfried Kahrs, Raum Kochelsee, Oberbayern, 31. Mai 2022, YouTube Film, Minute 24:01, 25:26 Minuten Dauer, eingestellt 10. Juni 2022

 

  • Überall in ganz Deutschland befindet sich das Hauptquartier, das über den Krieg gegen Russland entscheidet.
    Videovortrag mit Fragenbeantwortung William Toel in München am 14.12.2022, Dolmetscherin Elfriede Ammann, gefilmt von der Levitenleser Produktion, YouTube Film, Minute 42:34, 1:10:23 Dauer, gefilmt 14. Dezember 2022, eingestellt 20. Dezember 2022

 

(↓)

Antarktis-Deutsche?

Absetzbewegung

  • Frage: Meine intelligenten Freunde hoffen, dass die zurzeit in der Antarktis lebenden Deutschen zurückkehren und uns retten werden.
    WT: Hängt eure Erwartungen nicht so hoch. Es gibt niemanden in der Antarktis, der nicht bereits erfroren ist. Die Deutschen sind zu gescheit, um sich in der Antarktis versteckt zu halten. Ich habe keine Kenntnis davon, dass sie sich dort aufhalten. Lasst euren Atem nicht stocken! Dennoch danke für die Frage. Videovortrag mit Fragenbeantwortung William Toel in Stuttgart, Dezember 2022, Dolmetscherin
    Silvia Rüttinger, gefilmt von Benedikt Bornemann, YouTube Film, Minute 58:26, 1:06:53 Dauer, gefilmt 1. Dezember 2022, einge-
    stellt 6. Oktober 2023

 

  • Es ist sehr mühsam gewesen, Deutsche zu sein. Ihr habt weder die Freiheit noch die Rechte, die andere Menschen haben. Vom Tag eurer Geburt bis zu eurem Todestag lebt ihr inmitten einer großen Lüge. Diese Lüge dient dazu, euch
    zu kontrollieren, euch zu manipulieren, euch klein und minderwertig zu halten, und euch zum Schweigen zu bringen.
    […]
    Ihr lebt eine Lüge, weil es einfach ist, die Lüge zu leben. Ihr seid süchtig danach geworden, von anderen besetzt zu
    werden. Süchtig. Videovortrag mit Fragenbeantwortung Vortrag von William Toel in Berlin am 3.12.2022, gefilmt 3. Dezember
    2022, YouTube Film, Minute 30:04, 1:22:21 Dauer, eingestellt 27. Dezember 2022, neu eingestellt 20. September 2023

 

  • Was jetzt in euch steckt als Deutsche, war bereits am Tag eurer Geburt vorhanden. Und ihr habt es sehr lange unter
    Verschluss gehalten. Ihr habt eure Herzen sehr lange verschlossen gehalten. Ihr wisst nicht, wie sehr Gott euch liebt,
    nicht einmal eine Ahnung habt ihr davon. Ihr könnt euch nicht vorstellen, wie sehr ich euch liebe. Meine Frau Lisa, mit
    der ich seit 34 Jahren verheiratet bin, [...] liebt euch genauso sehr wie ich. [...] Als wir vor 34 Jahren noch verlobt waren,
    wurde ihr bekannt, was sie euch bestätigen wird: »Mein Mann wurde geboren, um für Deutschland zu sterben. Dafür
    wurde er geboren.« Sie hätte jeden heiraten können, jeden, den sie wollte. Sie sagte: »Schatz, ich gehöre zu dir. Wir
    ziehen die Mission gemeinsam durch!«  Minute 36:16
    Ihr fügt den Menschen auf der ganzen Welt Schaden zu. Die Deutschen schätzen ihre moralischen Maßstäbe sehr hoch
    ein. In der Schule hat man euch beigebracht, dass ihr ein hohes moralisches Gespür habt. Das genügt jedoch nicht. Die
    Welt wartet auf euch. Die Welt lebt in Mittelmäßigkeit wegen euch. Dem ist so, weil die anderen das nicht können, was
    ihr könnt. Sie können es einfach nicht. Die Welt ist krank und wird immer kränker, und ihr wisst es. Ihr sitzt auf eurer
    Couch und badet im Selbstmitleid. Und was hat euch Angela Merkel in der Covid-Zeit gesagt? »Bleibt zu Hause, sitzt
    auf eurer Couch, schaut fern, tut nichts und redet mit niemandem.« Nichts zu tun, ist genau das, was die Alliierten von
    euch wollen. Aber Gott ist Keiner der Alliierten. Ich kann nicht behaupten, dass Er nur Deutsch spricht. Er spricht wahr-
    scheinlich auch andere Sprachen. Er hat die deutsche Sprache aber zur besten überhaupt gemacht, weil man die Deut-
    schen ohne dieselbe ausgefeilte Sprache nicht übertreffen kann.  Minute 38:59
    Vortrag mit Fragenbeantwortung Audiovortrag von William Toel im Großraum Hamburg am 4. 12. 2022, aufgenommen am 4. Dezem-
    ber 2022, YouTube Film, 1:41:22 Dauer, eingestellt 21. September 2023

 

  • Ihr wisst, dass ihr durch Angst gegängelt werdet. Die Covid-Zeit war nur ein schlichtes praktisches Exempel davon. Morgen kommt wieder eine neue Furcht auf. Die Alliierten sind dringend darauf bedacht, euch unterwürfig und klein
    zu halten.
    ◊ Glaubt ihr, dass eure Regierung imstande ist, sich gegen die Alliierten zu behaupten?
    ◊ Könnt ihr euch vorstellen, dass [Außenministerin] Baerbock sich gegen die Alliierten durchsetzen wird?
    ◊ Kommt Bundeskanzler Scholz dafür in Frage? Nein, er wird nichts dergleichen tun. Ihr erfüllt genau das, was die
    Alliierten von euch verlangen. Wer auch immer der Kanzler ist, wird nicht aufbegehren. Damit muss endlich Schluss
    sein, und es muss jetzt aufhören. Vortrag mit Fragenbeantwortung Audiovortrag von William Toel im Großraum Hamburg am
    4. 12. 2022
    , aufgenommen am 4. Dezember 2022, YouTube Film, Minute 48:45, 1:41:22 Dauer, eingestellt 21. September 2023

 

  • Sobald Männer allmählich wieder Männer geworden sind, können Frauen wieder Frauen sein, und die Kinder haben angemessene Vorbilder. Und die Menschen lächeln einander wieder an, weil sie sich selbst als Deutsche lieben und andere Deutsche lieben. Dann und nur dann, wenn ihr euch selbst liebt, könnt ihr andere Menschen in der Welt lieben. Und das wird auch der Fall sein. Und ihr werdet im Gleichgewicht leben. Heute seid ihr 90% im Kopf und 10% im Her-
    zen. Ihr müsst das ausgleichen. Vortrag mit Fragenbeantwortung Audiovortrag von William Toel im Großraum Hamburg am 4. 12. 2022, aufgenommen am 4. Dezember 2022, YouTube Film, Minute 1:27:38, 1:41:22 Dauer, eingestellt 21. September 2023

 

  • Die Fragestellerin spricht davon, dass es nicht nur um die Deutschen, sondern um die ganze Menschheit geht, und
    dass die Deutschen alle Menschen lieben müssen, denn alle Menschen gehören zu Gott. Einverstanden. Auf lange
    Sicht gesehen hat sie Recht. Wir müssen jedoch langsam Schritt für Schritt für Schritt vorangehen und dabei jeden
    Schritt vollendet haben, bevor wir zum nächsten ansetzen. Das Problem ist gewaltig, da es bereits seit 77 Jahren
    besteht. Ich muss geduldig sein, und ihr müsst geduldig seid. Wenn wir den Kopf verlieren und zu hastig vorgehen,
    müssen wir wieder von vorn anfangen. Wir müssen Schritt für Schritt vorangehen, bis wir frei geworden sind. Uns
    bleibt dafür wenig Zeit. Erst muss jeder in diesem Raum frei werden, dann wird jeder in diesem Land frei. Ihr müsst
    wieder lernen zu lieben. Ihr könnt nicht geben, was ihr selbst nicht habt. Vortrag mit Fragenbeantwortung Audiovortrag von William Toel im Großraum Hamburg am 4. 12. 2022, aufgenommen am 4. Dezember 2022, YouTube Film, Minute 1:37:19, 1:41:22 Dauer, eingestellt 21. September 2023

Persönliche Bekenntnisse von William Toel

Doch wer meine Worte nicht hören wird, die er in meinem Namen redet, von dem will ich's fordern. Doch
wenn ein Prophet so vermessen ist, dass er redet in meinem Namen, was ich ihm nicht geboten habe, und wenn
einer redet in dem Namen anderer Götter, dieser Prophet soll sterben. Wenn du aber in deinem Herzen sagen
würdest: Wie kann ich merken, welches Wort der HERR nicht geredet hat? – wenn der Prophet redet in dem
Namen des HERRN und es wird nichts daraus und es tritt nicht ein, dann ist das ein Wort, das der HERR nicht
geredet hat. Der Prophet hat's aus Vermessenheit geredet; darum scheue dich nicht vor ihm.
5. Moses 18, 19-22 (AT)

 

Wenn sie mich verfolgt haben, werden sie auch euch verfolgen; wenn sie an meinem Wort festgehalten
haben, werden sie auch an eurem Wort festhalten. Das alles werden sie euch um meines Namens willen
antun; denn sie kennen den nicht, der mich gesandt hat.
Johannes 15, 20 (NT)
(↓)

Schlusssatz einer Rede von Jesus in an die Schriftgelehrten und Pharisäer

 

Jerusalem, Jerusalem, die du tötest die Propheten und steinigst, die zu dir gesandt sind! Wie oft habe ich deine Kinder versammeln wollen, wie eine Henne ihre Küken versammelt unter ihre Flügel; und ihr habt nicht gewollt! Matthäus 23, 37 (NT)

 

Darum siehe, ich sende zu euch Propheten und Weise und Schriftgelehrte; und deren werdet ihr etliche
töten und kreuzigen, und etliche werdet ihr geißeln in ihren Schulen und werdet sie verfolgen von einer
Stadt zu der anderen.
Matthäus 23, 34 (NT)

 

Und es soll geschehen in den letzten Tagen, spricht Gott, da will ich ausgießen von meinem Geist auf alles
Fleisch; und eure Söhne und eure Töchter sollen weissagen, und eure Jünglinge sollen Gesichte sehen, und
eure Alten sollen Träume haben; und auf meine Knechte und auf meine Mägde will ich in jenen Tagen von
meinem Geist ausgießen, und sie sollen weissagen. Und ich will Wunder tun oben am Himmel und Zeichen
unten auf Erden, Blut und Feuer und Rauchdampf; die Sonne soll in Finsternis und der Mond in Blut verwan-
delt werden, ehe der große Tag der Offenbarung des Herrn kommt. Und es soll geschehen: wer den Namen
des Herrn anrufen wird, der soll gerettet werden.
Apostelgeschichte nach Lukas 2, 17-21 (NT)

 

Moses hat schon gesagt: "Einen Propheten wird euch der Herr, euer Gott, aus euren Brüdern erwecken,
gleich mir; auf ihn sollt ihr hören in allem, was irgend er zu euch reden wird.
Apostelgeschichte 3, 22 (NT)

 

[Jesus] Ich habe euch alles geoffenbart, was ich von meinem Vater gehört habe. Johannes 15, 15 (NT)

 

 

  • Ich unterstehe der göttlichen Oberhoheit. Ich muss gehorchen und ausführen, was ich höre. Heute Abend muss ich bei euch sein, denn ihr seid das Einzige, was für mich zählt.
    Videovortrag mit Fragenbeantwortung William Toel zu Gast in Nürnberg Mai 2022, Dolmetscher Gregor Brechmann, gefilmt von der Levitenleser Produktion, 20. Mai 2022, YouTube Film, Minute 13:55, 1:21:35 Dauer, eingestellt 24. Mai 2022

 

  • Frage: Wie kommt es, dass Sie die Deutschen so sehr lieben?
    Ich habe diese Liebe nicht gewollt. Ich habe nicht darum gebeten. Ich habe versucht, sie loszuwerden. Sie kam zu mir, lange bevor ich geboren wurde. Sie war von vornherein da. Alles, was in mir ist, blieb unverändert. Sie war bereits [voll entwickelt] bei meiner Geburt vorhanden. Meine Familie meinte: "Du bist seltsam. Du kommst von einem anderen Pla-
    neten. Wer hat dir das beigebracht?"
    Meine [7 Jahre ältere] Schwester Nancy sagte neulich zu mir: "Ich glaube nicht, dass du mein Bruder bist. Schon bei deiner Geburt warst du sonderbar, wie wenn du von einem anderen Planeten stammst. Wenn du uns angeschaut hast, konntest du durch uns hindurchsehen. Es war wirklich unheimlich, zusammen mit dir in einem Haus zu leben, sogar
    als du noch ein ganz kleines Kind warst." [...]
    Ich habe ein Gespür für Zusammenhänge, und ich weiß Dinge. Ich weiß Dinge über Deutschland, schon lange
    bevor ich auf diese Welt kam. Ich kann es euch nicht erklären, doch ich fühle eine tiefe, kraftvolle und unveränderli-
    che Liebe [für Deutschland]. Videositzung mit Fragenbeantwortung Gespräche mit William Toel – Gespräch Nr. 3, Dolmet-
    scherin Ulrike Hagel, präsentiert von dem YouTube-Kanal Cosmo Radiocafe, Chiemgau, Bayern, 16. März 2021, YouTube Film,
    Minute 25:50, 1:15:51 Dauer, eingestellt 19. März 2021

 

  • Als sie [meine Visionen für Deutschland] eintraten, sagte niemand: "Oh, William, das ist wunderbar. Danke, dass du
    uns das vorausgesagt hast. Stattdessen meinten sie: 'William, geh' doch heim, denn du weißt Dinge, die du nicht
    wissen solltest. Wir wollen die Verantwortung nicht haben, auf die du hinweist. Stärke und Verantwortung – damit
    wollen wir nichts zu tun haben. Du bist ein gefährlicher Mann. Du solltest nach Hause gehen, wo du hingehörst.'
    Ich bin zu Hause. Video-Gesprächsrunde (engl.) mit William Toel Traugott Ickeroth im Gespräch mit Prof. William Toel und Deutschen Unternehmern Moderation Bernd Krain, präsentiert von dem YouTube-Kanal Rübezahl Media, Gastgeber Bernd
    Krain und Patrick Hahn, gefilmt am 7. April 2021, YouTube Film, Minute 44:49, 1:59:56 Dauer, eingestellt 27. April 2021

 

  • Ich bin [nach Deutschland] gekommen, um euch Liebe entgegenzubringen, euch Mut zu machen und euch die Wahrheit zu sagen. In dem Moment, in dem ihr auf eigenen Beinen stehen könnt, werde ich weg sein. Ich kann euch
    nur deshalb helfen, weil ich über die entsprechenden [geistigen] Gaben verfüge. Genau zu diesem Zweck und zu kei-
    nem anderen Zweck wurde ich geboren. Ich bin seit 1945 bei euch, aber auch schon vor dieser Zeit war ich bei euch, denn eure Geschichtsschreibung ist unzutreffend. Wir [Westallierten] haben eure Geschichte weitgehend umgeschrie-
    ben.
    Wir haben die umfangreiche Geschichte deutscher Errungenschaften und glanzvolle geschichtliche Ereignisse gestri-
    chen und durch eine düstere und verworrene Geschichte ersetzt. Wir haben den Anschein erweckt, eure Geschichte
    sei schon vor Jahrhunderten ausschließlich auf die Nazizeit ausgerichtet gewesen, so dass alle aufeinanderfolgenden
    Generationen von Deutschen, die nach 1945 geboren wurden, mit den Westalliierten darin übereinstimmen, dass das
    Deutschsein schon immer irgendwie verkehrt war. Um euch beistehen zu können, musste ich zusätzlich in anderen
    Zeitperioden gelebt haben, um präzise nachvollziehen zu können, was [in der Tat] geschehen ist. Es muss jemand
    in der Lage sein, euch die Wahrheit über die vergangenen Zeiten zu übermitteln und euch die Wahrheit zu sagen,
    wer ihr in Wirklichkeit seid.
    Videovortrag William Toel in München, gefilmt von Stefan Hans Bauer, deutscher freischaffender investigativer Journalist, München,
    15. April 2021, YouTube Film, Minute 17:39, 54:06 Minuten Dauer, eingestellt 10. September 2021

 

(↓)

Abweisung von Personenkult

  • Frage: Ihr Name lautet Will I am to El? Werde ich Gott?
    Ich möchte nicht, dass ihr an mich glaubt. Diesen Fehler dürft ihr nicht machen. Ihr könnt an Den glauben, Der mich gesandt hat, doch dürft ihr nicht an mich glauben. Ich bin nur für eine Weile unter euch, und letztlich muss ich wieder gehen. Ihr könnt zwar nach mir suchen, doch
    werdet ihr mich nicht finden. [...]
    Alle Entscheidungen müssen deutsche Entscheidungen sein, die aus dem deutschen Bewusstsein heraus getroffen wurden. Ihr seid die am besten denkenden Menschen der Welt, wenn ihr Deutsche seid.
    Videovortrag mit Fragenbeantwortung William Toel Vortrag im Raum Kempten vom 03.02.2022, Dolmetscherin Christine T., prä-
    sentiert von dem YouTube-Kanal Die Neue Erde, Gründer Lukas Becker, Raum Kempten, 3. Februar 2022, YouTube Film, Minute 1:09:21, 1:41:28 Dauer, eingestellt 7. März 2022

 

  • Ich wurde geboren, um jetzt hier in diesem Zelt zu sein. [...] Der einzige Grund meines Hierseins ist, euch zu helfen,
    auf eigenen Beinen zu stehen, aufrecht zu stehen als Deutsche. Ich werde solange bei euch bleiben, bis ich sehe,
    dass die Zeichen auf Erfolg stehen. Es gibt nämlich niemanden auf der Welt, der will, dass ihr frei seid. 
    Audiomitschnitt eines Vortrags mit Fragenbeantwortung Prof. William Toel – Deutsche, ihr wisst nicht wie gut ihr seid! (Audio, 30.05.
    2021)
    , Dolmetscherin Barbara, Raum Hamburg, aufgenommen von dem YouTube-Kanal Augen Auf Medien Analyse, YouTube
    Film, Minute 22:06, 1:28:23 Dauer, eingestellt 31. Mai 2021

 

  • Über die QAnon-Bewegung weiß ich praktisch gar nichts. Mir wurden schon allerhand Gemeinheiten, die man sich
    nur ausdenken kann, unterstellt, Oliver.
    ◊ Mir wurde berichtet, investigative Journalisten hätten herausgefunden, ich sei das Superhirn der Freimaurerloge.
    ◊ Tags darauf wurde mir erzählt, ich sei mit den Rothschilds im Bunde.
    ◊ Dann sagte man, ich gehöre zu QAnon. Über diese Leute weiß ich nichts.
    ◊ Ich bin nicht mal sicher, ob ich jemals einen Freimaurer von Angesicht zu Angesicht getroffen habe. Und wenn doch,
       war ich mir dessen nicht bewusst.
    Da es nur uns beide, meine Frau Lisa und mich, gibt, erscheinen wir in einem derart seltsamen Licht. [...] Wir sind das Team. Alle Kosten für Flüge und Verpflegung zahlen wir privat aus unserer Rentenkasse, die inzwischen schon zu 60% aufgebraucht ist [und mit den in Deutschland erbrachten Spenden teils ausgeglichen wird]. […] Unsere Liebe zu den Deutschen spornt uns an. Es ist die Liebe zu allen Deutschen. Deswegen betrachtet man uns als 'schräge Vögel'.
    Manche Deutsche sind leicht zu lieben, andere sind unmöglich zu lieben. Meine Liebe gilt allen Deutschen, und sie
    wissen und spüren es. […] Ich habe keine Organisation und gehöre keiner Gruppe an. Videointerview Deutschland befreit sich, Neue Weltordnung scheitert – Prof. William Toel im Gespräch, präsentiert von Gastgeber Oliver Janich (*1969) deutscher Wahrheitsbewegter, Parteigründer, Journalist, Autor, Odysee Film, Minute 34:56, 1:02:54 Dauer, eingestellt 15. November 2021

 

  • Ich spreche nur die Worte, die ich von Gott höre. Ich spreche keine anderen Worte, denn ich kann es mir nicht erlauben, selbst zu sprechen. Ehe ich vor eine Versammlung trete oder mich einem Interviewer stelle, muss ich darum bitten und mich vergewissern, dass nicht ich derjenige bin, der spricht. Es ist nicht nötig für euch, etwas von mir zu hören. Ich bin
    nur ein Mensch mit einer Meinung. Ich allein habe keinerlei Macht, nur die Macht, die Gott mir verleiht. Die mir von Gott übertragene  Macht ist ausschließlich für die deutschen Menschen bestimmt. Das hat mit mir nichts zu tun. Ich al-
    lein habe keinerlei Macht, nur die Macht, die Gott mir verleiht. Gott übermittelt mir die Informationen und Zeitangaben,
    und Er gibt mir die Worte ein. Wenn ich irgendetwas anderes sage, liege ich falsch. Daher muss ich sehr sorgfältig da-
    rauf achten, nur das zu sagen, was Gott mir sagt. Ansonsten muss ich schweigen. Das ist eine ernste Angelegenheit,
    denn hier geht es um Menschenleben. Es geht um Familien, und es geht um Hoffnung. Videointerview Deutschland befreit sich, Neue Weltordnung scheitert – Prof. William Toel im Gespräch, präsentiert von Gastgeber Oliver Janich (*1969) deutscher Wahrheitsbewegter, Parteigründer, Journalist, Autor, Odysee Film, Minute 43:35, 1:02:54 Dauer, eingestellt 15. November 2021

 

  • Gelegentlich mache ich Witze, doch meistens richte ich ernste Botschaften an euch. Videovortrag mit Fragenbeantwor-
    tung Vortrag William Toel – 13.12.2022 – Grossraum Ulm, Dolmetscherin Elfriede Ammann, gefilmt von dem YouTube-Infokanal
    Frank Köstler, 13. Dezember 2022, YouTube Film, Minute 2:03, 1:28:22 Dauer, eingestellt 25. Januar 2022

 

(↓)

Toel ist zugleich Deutscher und Amerikaner.

  • Wenn ich mit Deutschen spreche, spreche ich als Deutscher, [weist auf sein Revers], wenngleich ich den US-Flaggen-Anstecker am Revers trage.
    Alsleben: Das ist das Seltsame an dir, dass du gewissermaßen zwei Persönlichkeiten gleichzeitig bist.
    Ich weiß, doch es muss so sein.
    Videointerview [engl. Originalvideo] Gespräch mit William Toel 16. Mai 2021, präsentiert von der Webseite catwise.de, Gründer und Gastgeber Philipp Alsleben (*1980) deutscher Diplompsychologe, Heilpraktiker für Psychotherapie, Freiburg, Minute 1:39:38, 2:28:24 Dauer, gefilmt 16. Mai 2021, eingestellt 26. Juni 2021

 

(↓)

Toel ist weder Spion noch Geheimdienstler.

  • Frage: Wer erteilt Ihnen Befehle?
    Ich würde gern sagen können, dass ich für die CIA oder einen militärischen Geheim-
    dienst arbeite oder ein geheimer Spion von Angela Merkel bin, der herauszufinden
    versucht, wer... doch nichts von alledem ist wahr. Die Entscheidungen treffen nur ich und meine Frau. Vor 32 Jahren hat sie zugestimmt, sich damit abzufinden, nachrangig geliebt zu werden. Sie ist wunderbar und hat meine Vortragstour organisiert. [...]
    Ein Mann schrieb mir Folgendes: 'Ich weiß, dass Sie im Auftrag des europäischen Geheimdienstes arbeiten und hier
    unterwegs sind, um uns zu vernichten.' Ich antwortete ihm mit: 'Schön, und wo bleiben meine Gehaltsschecks? Nie-
    mand überweist Geld.' [...]
    Ich habe eine ganz tiefe unerklärliche Liebe zu den Deutschen, gegen die ich machtlos bin. Ich wollte sie nicht anneh-
    men, doch sie bestimmt mein ganzes Sein. In mir gibt es keine weiteren Wesensanteile. [...] Das Einzige, was mich in-
    teressiert, sind deutsche Familien. Nur ich und meine Frau haben das Sagen. Sie sagt: 'Ja, ich unterstütze dich.' Jeder
    Pfennig, den wir ausgeben, stammt aus unserem Rentenfonds. [...] Meine Aufgabe fiel mir nicht leicht. Deutsche zu lie-
    ben, ist äußert mühsam, ja, beinahe unmöglich. Video Fragestunde Gespräche mit William Toel – Gespräch Nr. 2, Dolmet-
    scherin Ulrike Hagel, gefilmt von dem deutschen YouTube Podcastkanal Cosmo Radiocafe, Chiemgau, Bayern 16. März 2021,
    YouTube Film, Minute 3:08, Minute 5:29, 1:25:17 Dauer, eingestellt 19. März 2021

 

(↓)

Reinkarnation

  • Frage: Wissen Sie, wessen Wiedergeburt Sie sind? Bismarck vielleicht?
    Das wollt ihr gar nicht wissen. Ihr müsst Nutzen aus mir ziehen, ohne zu viel über [meine Vorexistenzen] zu wissen. Anders ausgedrückt, ich halte mich schon sehr, sehr lange unter euch Deutschen auf. Video Fragestunde Gespräche mit William Toel – Gespräch Nr. 2, Dolmetscherin Ulrike Hagel, gefilmt von dem YouTube Podcastkanal Cosmo Radiocafe, Chiemgau, Bayern 16. März 2021, YouTube Film, Minute 1:19:18,
    Minute 1:06:20, 1:25:17 Dauer, eingestellt 19. März 2021

 

  • Frank Köstler: Ist es infolge von Wiedergeburt, dass Sie in die Zukunft sehen können? Beziehen Sie die Informationen
    aus Ihre vielen Inkarnationen in Deutschland oder direkt aus der deutschen Seele?
    Ich musste in bestimmten vorausgegangenen Zeitabschnitten leben, um mich für den Auftrag vorbereiten zu können,
    den ich nun zu erfüllen habe. 2-teiliges Videointerview mit William Toel Im Gespräch-#7 – Interview Teil 2 – Prof. Toel 03.09.2021 – Der Sturm ist tatsächlich da – und nun?, präsentiert von dem Gastgeber Frank Köstler, deutscher Beamter im Ruhestand, hellsich-
    tiger Dozent, Podcaster, Autor, Dolmetscher Gregor Brechmann, Raum Frankfurt am Main, YouTube Film, Minute 7:00, 49:22 Minuten Dauer, gefilmt am 3. September 2021, eingestellt am 6. September 2021

 

  • Wann immer ich in München oder sonst wo [in Deutschland] lande und von der Grenzpolizei gefragt werde, was der
    Zweck meiner Reise sei und wohin ich ginge, muss ich natürlich antworten, dass ich ein Akademiker bin, der interna-
    tionale Wirtschaft studiert. Dann sagen sie, "Alles klar, Sie können passieren." Das entspricht jedoch nicht der Art, wie
    ich die Dinge sehe. Ich betrachte die Dinge nicht aus der Sicht eines Akademikers.
    Videointerview Lass uns über Liebe sprechen (deutsche Version) | William und Catherine 30.11.22, präsentiert von dem YouTube-
    Kanal Catherine Thurner, Gründerin und Gastgeberin Catherine Thurner, Übersetzung und deutsche Synchronisation Nancy
    Mandody, YouTube Film, Minute 4:24, 41:00 Minuten Dauer, gefilmt 30. November 2022, eingestellt 7. Dezember 2022

 

Toels Kriegserfahrung in Vietnam

  • Ich war im Vietnamkrieg ein sehr junger Kompaniechef, der US-amerikanische Soldaten der Armee und der Marine-
    infanterie befehligte. Mit 17 Jahren zog ich in diesen Krieg, weil ich mein Land verteidigen wollte. Ich meldete mich
    freiwillig. Damals hatte ich eine Ballade der Green Berets.10 gehört. Eine Zeile darin lautet:
    'Silberflügel auf ihrer Brust, das sind die besten Männer Amerikas.' 11
Das war [damals] alles, was ich wollte.
Dieser Krieg in Vietnam verlief keineswegs bestens, sondern katastrophal.
  ☛ Fast 60.000 junge amerikanische Männer wurden ohne triftigen Grund getötet.
  ☛ 220.000 junge Amerikaner verloren einen Arm, ein Bein oder ein Auge.
  ☛ Weitere 500.000 junge amerikanische Kriegsveteranen waren außerstande, sich nach Vietnam im Alltag zuhause
      zurechtzufinden. Sie wurden drogenabhängig, waren beziehungsunfähig und konnten nicht heiraten.
  ☛ Wir haben eine ganze Generation junger Amerikaner zugrunde gerichtet.
Ich bestätige, dass der Krieg eine entsetzliche Angelegenheit und ein Übel ist.
Angenommen, die Russen marschierten in Kiew ein und es käme zu einem Nato-Einsatzbefehl, wie viele deutsche
Mütter würden ihre Kinder, die jungen Männer und Frauen, in einen Krieg gegen die Russen nach Kiew schicken?
Ich glaube, dazu wäre keine Mutter bereit. Audiomitschnitt eines Vortrags mit Fragenbeantwortung Prof. William Toel – Deutsche,
ihr wisst nicht wie gut ihr seid! (Audio, 30.05.2021)
, Dolmetscherin Barbara, Raum Hamburg, aufgenommen von dem YouTube-
Kanal Augen Auf Medien Analyse, YouTube Film, Minute 1:07:14, 1:28:23 Dauer, eingestellt 31. Mai 2021

 

William Toels Mission

Nebelwald
  • Meine Lebensaufgabe ist es, das Gift [in den Deutschen] zu entfernen, die deutsche Seele mit kraftvollem, klarem, sau-
    berem Wasser und frischer Luft zu reinigen, damit die deut-
    sche Seele ausgeglichen und unbelastet ist und bereit für
    einen gewaltigen gemeinsamen Arbeitseinsatz, um einen
    weltweiten Leerstand zu beheben.
    Ich bin der kommende Mann. Entstiegen aus tiefsten Ge-
    wässern, dichten Wäldern und urzeitlichen Nebeln; anders
    kann es nicht sein. Der jahrtausendalte und ewige Geist, der zum Leben erweckt wurde, um das begangene Übel, das
    äußerst schlimme Übel, wiedergutzumachen.
    Die Außenstehenden, die erheblichen Nutzen daraus ziehen, die deutsche Seele vergiftet zu halten, und die Innenstehen-
    den, die nach außen streben, werden toben, drohen und kriti-
    sieren und in ihrer Verzweiflung versuchen, die Heilung zu verhindern.
    Sie werden scheitern.
    Die heutigen Deutschen sind außerstande, sich gemeinsam hinter ein Anliegen zu stellen. Das System des Misstrauens,
    in dem sie leben, sorgt sogar dafür, dass sie sich jedweder einheitlichen Initiative widersetzen, die von einem deutschen
    Mitbürger vorgeschlagen wurde. Blogeintrag (engl.) von William Toel (*1945) US-amerikanischer germanophiler Professor für Ökonomie, Finanzwirtschaft und Marketing, Seher, Sendbote Gottes, God's absolute will for the German people [Gottes unerschütterli-
    cher Wille für das deutsche Volk], präsentiert von der Webseite williamtoel.de, 13. November 2018

 

  • Meine Mission ist, alle Deutschen zu lieben und zu beschützen. [...] In der spirituellen Welt, jener Welt, in der ich leben muss, bin ich der Wächter auf der Mauer12 der deutschen Nation. Meine Aufgabe ist es, auf ewig über Deutschland zu wachen. Dabei unterstehe ich der Autorität Gottes. Ich kann nur sprechen, wenn ER [durch mich] spricht und was ER spricht. Anders ausgedrückt kennt man mich als den "kommenden Mann". Das ist eine spirituelle Bezeichnung. Im
    Hinblick auf die Ewigkeit bedeutet es, dass ich derjenige bin, der immer dann, wenn die Deutschen in Not geraten, [als Helfer] kommt.
    Meine Anwesenheit in Deutschland zum gegenwärtigen Zeitpunkt ist der Beweis dafür, dass Gott entschieden
    hat, Deutschland zu befreien und souverän zu machen.
    Meine jetzige Aufgabe ist es, für Klarheit zu sorgen. Drau-
    ßen in der Welt gibt es nichts weiter als Propaganda, nichts weiter als Säbelrasseln, das täuschen, nicht aufklären
    soll. Ich melde mich nicht im Auftrag einer Organisation oder eines Funksenders zu Wort, sondern werde euch un-
    mittelbar ansprechen, ebenso wie ich auch heute zu euch spreche. Videobotschaft von William Toel, William Toel – MEINE MISSION – Wer bin ich? Warum bin ich hier?, YouTube Film, 3:48 Minuten Dauer, eingestellt 4. März 2022

 

(↓)

Die deutsche Seele ansprechen

  • Ihr seid immer noch eine Nation von Dichtern und Denkern, doch ihr habt es verloren. Der deutsche Geist kann verwirrt sein, der deutsche Geist arbeitet inwendig. Er ist unablässig am Denken und auf der Suche. […] Am Ende des Zweiten Weltkriegs, als die Deutschen so verletztlich wie Kinder waren, gelang es den weltbesten Experten der Gedankenkontrolle, den deut-
    schen Geist mittels Bewusstseinskontrolle zu verwirren. Das deutsche Herz verlor sein Vertrauen. [Im Krieg] war es
    voller Zuversicht, [nach dem Krieg] war auf einmal kein Vertrauen mehr da. […]
    Die deutsche Seele lässt sich nicht durch Gehirnwäsche verwirren. Sie lässt sich nicht ins Bockshorn jagen und kann
    ihre Zuversicht nicht einbüßen. Sie entstammt aus alten Zeiten, aus Jahrhunderten der Geschichte. Womöglich existiert
    sie bereits seit dem Anbeginn der Zeit. Darauf muss ich mich jetzt konzentrieren. Meine Worte richten sich nicht an den
    deutschen Verstand. Da sich die Deutschen nicht mit dem Herzen befassen wollen, verarbeiten sie die Dinge oberhalb
    der Augenbrauen. Sie haben die deutsche Seele so sehr vor Schaden bewahrt, dass sie nicht einmal mehr gewärtig sind,
    dass sie existiert. Daher spreche ich über das Herz hinaus zur Seele selbst. Von dort kommen meine Worte. Somit kann
    ich erkennen, dass meine Zuhörer allmählich erwachen. […] Das Problem ist leider, dass die Seele bei den Deutschen in
    Vergessenheit geraten ist. Meine Worte berühren eine andere Stelle, welche die Deutschen nicht ins Kognitive schieben
    können, um sie dort zu analysieren. Meine Zuhörer müssen sich auf der Herzensebene oder eben noch tiefer, am Sitz
    die Seele selbst, mit ihnen auseinandersetzen. Wenn der Deutsche meinen Worten nachsinnt, muss er zugeben: »An
    mir gibt es mehr als ich dachte.«
    Videointerview Deutschland heilen: "Liebe ist die einzige Antwort, die wir haben" – William Toel im Interview, präsentiert von dem YouTube-Infokanal Epoch Radar der mehrsprachigen, internationalen Zeitschrift Epoch Times, Gastgeberin Renate Lilge-Stodieck, stellvertretende Chefredakteurin, YouTube Film, Minute 11:11, Minute 12:34, 53:10 Minuten Dauer, eingestellt 3. Dezember 2021

 

  • Gegenwärtig habe ich einen beträchtlichen Anteil eurer Last zu tragen. Daher verbringe ich einen Großteil meiner Zeit unter sehr starken Schmerzen. Mein Energievorrat reicht genau für die bemessene Zeit aus, die ich mit euch verbringe. Ansonsten befinde ich mich auf dem Boden liegend in einem Hinterzimmer und strenge mich an, den Tag irgendwie zu überstehen.
    Ihr musstet 75 Jahre lang eine sehr schwere Bürde tragen. Damit ihr befreit werden könnt, muss ich diese Last solange anstelle von euch tragen, bis ihr bereit seid, die Freiheit in Anspruch zu nehmen, die ihr verdient habt. Bitte haltet mich nicht für einen unhöflichen Gesellschaftsmuffel. In dem schieren Bemühen, jedes Treffen mit euch zusammen einzu-
    halten, werdet ihr vermutlich keine Gelegenheit in den Pausen haben, mit mir zu sprechen.
    Videovortrag und Fragenbeantwortung William Toel in Schlehdorf im Juni 2021, 152. Vortrag 1/2, Dolmetscherin Elfriede Ammann, YouTube Film, Minute 2:52, 1:33:04 Dauer, gefilmt am 19. Juni 2021, eingestellt von William Toel - Vorträge und Botschaften 1. März 2023

 

 

  • Ich wurde geboren, damit ihr [die Deutschen] frei sein könnt. Und ich bin bereit, mein Leben zu riskieren, damit
    es euch gelingt, frei zu sein.
      Minute 8:10
    Meine Aufgabe ist es, euch die Wahrheit zu bringen, die angemessene Perspektive zu vermitteln und euch den Mut zu
    geben, den ihr braucht, um loszulegen.  Minute 1:14:09
    Meine Aufgabe ist es, die Deutschen zur Einigkeit zu geleiten und sie dazu zu bringen, wieder als Deutsche zu denken,
    so dass sie frei und erfolgreich frei sein können.  Minute 1:23:57
    Videovortrag mit Fragenbeantwortung Prof. William Toel Live – Dramatisch perfekte "Stürme" die Deutschland verändern!, Raum Böblingen, 21. Mai 2021, gefilmt von der YouTube-Plattform av mediapool, YouTube Film, 1:40:54 Dauer, eingestellt am 21. Mai 2021

 

Darum spricht der HERR also: Wo du dich zu mir hältst, so will ich mich zu dir halten, und sollst mein Prediger bleiben; und wo du die Frommen lehrest sich sondern von den bösen Leuten, so sollst du mein Lehrer sein; und ehe du solltest zu ihnen fallen, so müssen sie eher zu dir fallen.  Jeremia 15, 19 (AT)

  • Nur ein einziges Mal in meinem Leben habe ich die himmlische Stimme laut vernommen. Es war gegen 3 Uhr nachts
    irgendwann im Jahr 1984. Als ich auf Knien betete und meine Stirn den Boden berührte, habe ich tatsächlich eine Stim-
    me gehört. Die Stimme sagte nichts wirklich Tiefgründiges. Sie übermittelte mir einen Bibelvers, indem sie sagte: "Jeremia 15, 19". Ich fragte mich, 'Was ist das?' Zu Tode erschrocken, vermutete ich, es sei wohl jemand in mein Haus eingedrungen. Doch es war keiner da.
    Da ich diesen Vers nicht kannte, schlug ich ihn nach in der Bibel. Er lautet: »Wenn du würdig sprichst, wirst du mein Fürsprecher sein. Wenn du deine Fehler bereust, wirst du mein Diener [Prophet / Sendbote] sein und ich habe einen Auftrag für dich.«13
    Ich wusste jedoch nicht, um welche Mission es sich handelte. Ich wusste nur, welche Rolle es sein würde. Ungefähr vier Jahre später erfuhr ich, dass ihr meine Mission seid. Mein Auftrag ist, die Deutschen in die Freiheit zu führen, mein Leben für die Deutschen hinzugeben. Denn die Zeit ist gekommen, dass sie sich befreien, um sie selbst zu sein.  Minute 1:26:22
    * Das war das einzige Mal, dass ich für 2 Sekunden eine Stimme vernommen habe. Seit damals bin ich [unauflöslich] mit Gott verbunden. Selbst wenn ich es wollte, gelänge es mir nicht, mich aus dieser Verbindung zu lösen.  Minute 1:33:05
    Videovortrag mit Fragenbeantwortung 💎 Prof. William Toel im Raum Marburg, 9. April 2023, Dolmetscherin Heike Ludwig, präsentiert von dem YouTube-TV-Kanal Seelen TV, YouTube Film, Minute 1:48:47 Dauer, eingestellt 29. April 2023

 

  • Meine Zeit verbringe ich mit stundenlangen Gebeten für euch. Ich kenne eure Namen nicht. [...] Während meiner nächt-
    lichen Gebete lässt Gott eure Gesichter vor meinem geistigen Auge auftauchen. Ich schlafe nur selten, denn ich bin dienstverpflichtet, für euch zu beten. […] 
    Meine Betreuer und Fahrer, die mich von Ort zu Ort bringen, wissen, dass ich, wenn ich nicht vor euch Reden halte, nur wenig spreche. In der Stille fühle ich mich am wohlsten, da sie mir ermöglicht, die Verbundenheit [mit Gott] aufrechtzuerhalten. Ich bitte Gott, ja, ich flehe Ihn an: »Erlaube mir, kein einziges Wort aus eigenem Anlass zu sprechen. Mögest nur Du allein durch mich sprechen, wenn sich mein Mund öffnet.« Videovortrag mit Fragenbeantwortung 💎 Prof. William Toel im Raum Marburg, 9. April 2023, Dolmetscherin Heike Ludwig, präsentiert von dem YouTube-TV-Kanal Seelen TV, YouTube Film, Minute 1:31:08, 1:48:47 Dauer, eingestellt 29. April 2023

 

  • Sagt mir, ob ich nicht der Beweis dafür bin, dass Gott einen Sinn für Humor hat. Schaut mich an [klein gewachsen].
    Hier ist ein normaler Deutscher [groß gewachsen].
    Wenn ich Deutsch spreche, werde ich gefragt, welche Sprache ich spreche. Sie glauben, es sei Swahili. Ich bin der Beweis dafür, dass Gott einen Sinn für Humor hat.
    Er hat mich in meiner Arbeit gesegnet und mir eine Frau zur Seite gestellt, die euch genauso liebt wie ich euch liebe. Wenn ich in Deutschland schlafe, arbeitet sie für euch. Videovortrag mit Fragenbeantwortung 💎 Prof. William Toel im Raum Marburg, 9. April 2023, Dolmetscherin Heike Ludwig, präsentiert von dem YouTube-TV-Kanal Seelen TV, YouTube Film, Minute 1:29:22, 1:48:47 Dauer, eingestellt 29. April 2023
  • Viele von euch verstehen bisher noch nicht, wer ich bin, woher ich komme oder welche Aufgabe ich bei euch zu erfüllen habe. Wir werden bald wieder beisammen sein. Die Verwirrung muss jetzt ein Ende haben.
    Ich bin derjenige, der von Gott gesandt wurde, um euch aus einer Falle von Schuld, Scham und Angst zu befreien. Ich
    bin aus den Urtiefen des Deutschtums auferweckt worden, um euch daran zu erinnern, was es bedeutet, deutsch zu
    sein.
    Ich selbst bin nicht die Antwort, sondern nur derjenige, der euch geschickt wurde, um euch den Weg zu zeigen.
    Gott hat mich durch viele verschiedene Situationen in meinem Leben auf genau diese Aufgabe vorbereitet. Während
    meiner Laufbahn habe ich zeitweise innerhalb des Systems gearbeitet. Ich verstehe, wie es funktioniert, doch ich war
    nie Teil dieses Systems.
    Meine Aufgabe besteht darin, euch zu ermutigen, so zu sein, wie es in euch selbst angelegt wurde und aus dem Alp-
    traum eines sich stetig erweiternden Systems zu erwachen, das euch in Wellen aus Angst und Verwirrung manipuliert,
    um euch an der Kandare zu halten.
    Mir ist die Macht gegeben worden, die Festungen niederzureißen, die euch gefangen halten.14
    Es ist mein Auftrag, die Botschaft auszusprechen, die ihr selbst nicht aussprechen könnt, bis sich genügend von euch
    zusammengefunden haben, um eure Freiheit Wirklichkeit werden zu lassen.
    Lisa und ich verfolgen keine anderen Ziele als
    ➢ euch frei zu sehen, so wie ihr seid und
    ➢ befreit von der Bürde, die euch auferlegt wurde und
    ➢ zu bezeugen, wie ihr als souveräne Nation auf euren eigenen Beinen steht.
    Uns geht es nicht darum,
    ➢ euch um Geld zu bitten,
    ➢ euch etwas zu verkaufen oder
    ➢ Macht über euch auszuüben.
    Viele werden es jedoch versuchen. Nehmt euch daher in Acht vor jedem, der in dieser Absicht handelt.
    Videobotschaft William Toel | Wer bin ich? Und: Antworten auf weitere drängende Fragen, YouTube Film, Minute 0:39, 7:02 Minuten Dauer, eingestellt 26. März 2023

 

  • Ohne das Vorwissen, das ich [als Zeuge der Bletchley Park PsyOP] gewonnen habe, könnte ich euch überhaupt nicht helfen. Bedenkt jedoch, dass ich nicht sehr lange Zeit bei euch sein werde. Ich kann euch nur so weit helfen,
    bis er auf eigenen Beinen stehen könnt.
    Ich habe [als Zeitreisender?!] alles genau beobachtet. An den grausamen
    Maßnahmen, welche sie [die Bewusstseinskontrolleure von Bletchley Park] ausgeheckt haben, war ich nicht beteiligt.
    […] Ich war Mitte 1943 [vor meiner Geburt 1945] in Bletchley Park anwesend. [...] Auch bei anderen geschichtlichen
    Begebenheiten musste ich anwesend sein, um euch sagen zu können, was sich dort ereignet hat.
    Videovortrag mit Fragenbeantwortung William Toel spricht in Oberbayern, Treffen 1 in Schlehdorf, Oberbayern, Dolmetscherin El-
    friede Ammann, gefilmt von Stefan Bauer, YouTube Film, Minute 59:54, Minute 1:03:15, 1:26:24 Dauer, aufgenommen 17. Septem-
    ber 2021, eingestellt 18. September 2021

 

  • Dies ist einer der Zeitpunkte, an denen es keine Zufälle gibt. Wenn etwas passiert, hat es einen bestimmten Zweck.
    Sie sind heute Abend nicht zufällig hier, sondern weil Sie dazu bestimmt sind, hier zu sein. Sie sind dazu bestimmt,
    diese Worte zu hören, Sie sind dazu bestimmt, Fragen zu stellen. […]
    Es gibt Zeiten in der Geschichte, in denen sich ein Volk so sehr verirrt, dass es außerstande ist, den Weg nach Hause
    zu finden. Es hat schon fast vergessen, wer es ist. Und wenn die Gemengelage so unerträglich wird, dann wird je-
    mand, ein ganz normaler Mensch hinzugerufen. Es ist ein Mensch, den niemand je in Erwägung ziehen würde.
    Und dieser Mensch bin ich, deshalb wurde ich geboren.

    William Toel, 201. Treffen mit William Toel, präsentiert von dem Telegram-Kanal Dauerwelle Demo Report, Dolmetscher Gregor Brechmann, Minute 16:31, Minute 42:45, 55:59 Minuten Dauer, aufgenommen 19. September 2022

 

  • Ich teile meine Liebe mit euch, und ihr teilt eure Liebe zu mir auf eure ganz eigene Weise. Und das gibt mir Energie,
    das ist meine Stärke.15 William Toel, 201. Treffen mit William Toel, präsentiert von dem Telegram-Kanal Dauerwelle Demo Report, Dolmetscher Gregor Brechmann, Minute 18:54, 55:59 Minuten Dauer, aufgenommen 19. September 2022

 

  • Ich bin nicht hier, um mit euch zu reden und euch zu unterhalten. Ich bin weder als Akkordeonspieler noch als Sänger
    unterwegs. Ich überbringe euch die Macht, euch zu befreien. Wenn ihr diese Botschaft anzweifelt, findet euch damit ab.
    Ohne die Macht wäre ich nicht hier. Ich steh' nicht nur heute Abend vor euch, sondern muss euch auch im nächsten
    Jahr gegenübertreten. Wir arbeiten für längere Zeit gemeinsam an diesem Deutschland-Befreiungs-Projekt. Wenn ich
    sehe, dass ihr wieder Mut schöpft und andere Deutsche wieder in Einigkeit umarmen könnt, dann verschwinde ich. [...]
    In nur einem Jahr werdet ihr die Verantwortung für euer eigenes Leben haben. Videovortrag mit Fragenbeantwortung William Toel Vortrag im Raum Murnau am 01.02.2022, Dolmetscherin Elfriede Ammann, präsentiert von dem YouTube-Kanal Die Neue Erde, Gründer Lukas Becker, YouTube Film, Minute 1:30:07, 1:43:36 Dauer, gefilmt 1. Februar 2022, eingestellt 4. März 2022

 

  • Wie ist dieses [politische NWO / Tiefstaat] System entstanden? Ich muss es nämlich beseitigen. Das heutige System beschützt weder deutsche Familien noch deutsche Kinder. Der deutsche Kanzler trifft keine Entscheidungen, sondern befolgt lediglich Befehle. [...] So hat es [das Tiefstaat-System] begonnen, und nun ist es meine Aufgabe, es seinem
    Ende zuzuführen, damit ihr frei sein könnt.
    Videovortrag William Toel – Raum Minden – 30.09.2022, YouTube Film, Minute 22:50, Minute 25:50, 1:01:35 Dauer, eingestellt 7. Ok-
    tober 2022, neu eingestellt 7. September 2023

 

  • Ich kann nicht steuern, was die Menschen von mir denken, und dennoch muss ich gänzlich offen und durchschaubar sein. An mir darf es nichts geben, was jemals verborgen bleibt. Aus diesem Grund wurde ich hierher gesandt. Lisa und ich sind seit 34 Jahren verheiratet. Sie wusste vom ersten Tag an, dass ich eine Aufgabe habe, die auf eine bestimm-
    te Weise vollendet werden wird, will sagen: 'Ich muss sterben, damit ihr weiterleben könnt.' Sie wusste es, und ich wusste es. Und der Zeitpunkt ist jetzt nahe gerückt. Die einzige Möglichkeit, die Deutschen davon zu überzeugen, wieder an die Liebe zu glauben, ist, wenn jemand bereit ist, sich selbst ganz ohne Hintergedanken hinzugeben. Deshalb habt ihr mich Dutzende Male sagen hören, dass ich lieber stürbe als [auch nur] einen Deutschen zu verraten. Und das gilt für alle Deutschen.  Minute 32:28
    Ich möchte das, was mir bevorsteht, nicht durchleiden müssen. Dennoch wurde ich dafür geboren. Deshalb muss ich es durchleben. Könnte ich es vermeiden und stattdessen Golf spielen, würde ich es tun, doch das geht nicht. Ich bin zutiefst in Liebe verbunden mit dem ewigen Sinn für das Deutschtum, das unerschütterlich ist und seine ureigene Schönheit hat.  Minute 35:18
    Wir müssen Schritt für Schritt vorangehen. William darf niemals darauf aus sein, Reichweiten-Klicks im Internet zu gene-
    rieren. Er darf sich nicht in Sensationshascherei verfangen. [...] Nichts kann vor seiner Zeit geschehen.
    Mein Sosein wird nur durch eine Reihe von Ereignissen offenbart. Die Zeitumstände verdeutlichen alles und beantwor-
    ten alle Fragen, welche die Menschen haben. Dem Ablauf der Geschehnisse darf ich jedoch nicht vorgreifen, sonst wäre die Geschichte verdreht. Wir haben bereits eine alte verdrehte Geschichte. Eine neuerliche Verdrehung könnten die Deutschen niemals verkraften. Sie dürfen nicht noch einmal betrogen werden.  Minute 39:43
    Videointerview Lass uns über Liebe sprechen (deutsche Version) | William und Catherine 30.11.22, präsentiert von dem YouTube-Kanal Catherine Thurner, Gründerin und Gastgeberin Catherine Thurner, Übersetzung und deutsche Synchronisation Nancy Mandody, YouTube Film, 41:00 Minuten Dauer, gefilmt 30. November 2022, eingestellt 7. Dezember 2022

 

(↓)

Selbstzweifel und Selbsttäuschung

  • Ich bin verpflichtet, in einer anderen Welt als ihr zu leben. Ich habe kein normales Leben. Wenn ich nicht unter euch bin, kniee ich oft sehr lange und lege das Gesicht auf den Boden. Ich muss mir über meine Motive im Klaren sein. Ich muss mich meiner Worte vergewissern. Ich muss mich vergewissern, dass ich nicht vom Weg abgekommen bin und keiner Selbsttäuschung aufgesessen bin. Es kostet viel Zeit, den Frieden in dieser Welt zu bewahren. Es gibt tausend Ablenkungen und Stimmen, die sich einmischend vordrängen und sagen:
       ❝Du bist ein Narr.❞
       ❝Du musst heimfahren und Golf spielen.❞
       ❝Niemand hört dir zu.❞
    Das ist die Welt, in der ich leben muss. Wenn ich mit dieser Welt verbunden bleibe, wird mir Weisheit übermittelt, und mir fliegen Worte zu. Es sind Sätze, die ihr gerne sagen würdet, doch jetzt noch nicht sagen könnt. Mitunter werden mir Termine und Zeiträume eingegeben, und manchmal erhalte ich eine Warnung, die euch betrifft. [...] Wenn ich es jemals erlaubte, dass meine Liebe getrübt wird, verlöre ich meine Macht. Dann wäre ich nutzlos für euch.
    Audiomitschnitt eines Vortrags mit Fragenbeantwortung ADS #10 – Neuer Vortrag – 02.09.2021 – Prof. William Toel – Rheinwiesen • Impfen • Der Sturm geht weiter, Dolmetscher Gregor Brechmann, Raum Frankfurt, YouTube Film, Minute 34:13, 1:17:10 Dauer, aufgenommen von Frank Köstler am 2. September 2021, eingestellt 3. September 2021

 

  • Eure Fragen nach der gültigen [geltenden] Gesetzeslage und dem Verfassungsstand in den Jahren 1848, 1871 und danach kann ich nicht beantworten. Damit kenne ich mich nicht aus. Ich kann euch jedoch bestätigen, dass die Suche nach eurem neuen Anführer und der neuen Führungsriege in meinen Verantwortungsbereich fällt. Ich muss sicherstellen, dass es Menschen sind, die deutsche Familien aus ganzem Herzen lieben. Sie müssen intelligent genug sein zu wissen, wie die Welt funktioniert und obendrein auch eine hinreichende Ausbildung haben, die ihnen ermöglicht, das Räderwerk der internationalen Hochfinanz und des Weltgeldtransfers zu verstehen. Für die neuen Führer Deutschlands wird die
    Welt wie ein Minenfeld sein. Sie müssen auf jeden ihrer Schritte achten. Sie müssen ausgebufft-klug, knallhart-pfiffig
    und voller Liebe sein. Fast täglich treffe ich mich mit Kanzlerkandidaten, ohne bisher den Richtigen gefunden zu haben.
    Ich bin nach wie vor auf der Suche nach ihm.
    Videovortrag mit Fragenbeantwortung William Toel in München am 14.12.2022, Dolmetscherin Elfriede Ammann, gefilmt von der Levitenleser Produktion, YouTube Film, Minute 1:03:14, 1:10:23 Dauer, gefilmt 14. Dezember 2022, eingestellt 20. Dezember 2022

 

(↓)

Gandhi ⇔ Toel – Glasbruch

  • Frage: William, wie unterscheidet sich dein Weg von Gandhis Weg?
    [Noch bevor Toel antworten konnte, fällt einem Mann in der ersten Reihe direkt vor William ein leeres Bierglas aus den Händen und zersplittert klirrend laut am Boden.]
    WT: "Ich denke, das war ein Zeichen des Himmels! Lassen wir Gandhi außen vor! Gandhi ist mir bisher nicht begegnet.16
    Videovortrag mit Fragenbeantwortung William Toel zu Gast im Chiemgau Mai 2022, Dolmetscherin Elfriede Ammann, gefilmt von der Levitenleser Produktion, Landkreis Traunstein, Oberbayern, 19. Mai 2022, YouTube Film, Minute 55:08, 1:33:02 Dauer, eingestellt
    25. Mai 2022

 

  • Ich brauche jetzt jeden von euch. Wenn ihr wisst, wie man betet, so müsst ihr bitte für mich beten. Sie [die Dunkel-
    mächte] lassen wohl nie von mir ab. Doch, sie werden uns in Ruhe lassen. Wenn ihr also für mich betet, helft ihr mir
    dabei, meinen Auftrag erfüllen zu können. Danach können sie mit mir machen, was immer sie wollen. Ich wusste stets,
    was mir am Ende dieser Mission blühen wird. Auch meine Frau Lisa weiß genau, was am Ende der Fall sein wird. Ich
    sterbe, und ihr lebt.
    Die Geschichte ist zu Ende.
    Videovortrag mit Fragenbeantwortung William Toel bei Dresden am 05.12.2022, Dolmetscherin Elfriede Ammann, YouTube Film,
    Minute 1:33:39, 1:35:21 Dauer, eingestellt von der Levitenleser Produktion, 6. Januar 2022

 

  • Ich liebe euch, weil ihr es wert seid, geliebt zu werden. Es ist mir unmöglich, euch in irgendeiner Weise etwas zuleide
    zu tun. Wenn ihr jemanden liebt, möchtet ihr ihn auch beschützen. Zu lieben bedeutet auch zu beschützen. Und das er-
    fordert Vertrauen, und Vertrauen braucht Zeit. In mancher Hinsicht hat der Deutsche verlernt, wie man liebt. Er hat ver-
    gessen, wie man vertraut. Zu viele Enttäuschungen, zu viele Vergehen.
    Videovortrag mit Fragenbeantwortung Vortrag von William Toel in Berlin am 3.12.2022, gefilmt 3. Dezember 2022, YouTube Film,
    Minute 3:29, 1:22:21 Dauer, eingestellt 27. Dezember 2022, neu eingestellt 20. September 2023

 

(↓)

Rätsel um William Toels Deutschkenntnisse

  • Die Leute wundern sich, 'William, wie kommt es, dass du jedes Wort verstehst, das der Dolmetscher sagt, ohne jedoch Deutsch zu sprechen?' Das ist ein Rätsel, und muss auch ein Rätsel bleiben – zumindest vorläufig.
    Videovortrag mit Fragenbeantwortung Vortrag von William Toel in Berlin am 3.12.2022, gefilmt 3. Dezember 2022, YouTube Film,
    Minute 5:12, 1:22:21 Dauer, eingestellt 27. Dezember 2022, neu eingestellt 20. September 2023

 

  • Ich bin heute Abend nicht hier, um euch Angst einzujagen. Ich bin heute Abend hier, um euch in dieser Phase beizu-
    stehen. Und ich bin heute Abend hier, um euch dazu zu bringen, euch wohler zu fühlen als Deutsche. Wäre ich ein
    Deutscher und käme heute Abend hierher und sagte dieselben Worte, würden sie mich abführen. Ihr dürft es nicht
    sagen, jetzt noch nicht sagen, doch ich darf es sagen. Ich wurde zu dem Zweck geboren, heute Abend hier vor euch
    zu stehen. Ich habe keine andere Aufgabe im Leben. Ich bringe euch Heilung. Ich bringe euch die Wahrheit. Und ich bringe euch die Botschaft von der Befreiung, die auf euch zukommt.
    Videovortrag mit Fragenbeantwortung Vortrag von William Toel in Berlin am 3.12.2022, gefilmt 3. Dezember 2022, YouTube Film,
    Minute 8:36, 1:22:21 Dauer, eingestellt 27. Dezember 2022, neu eingestellt 20. September 2023

 

(↓)

Vereitelter Austrittsversuch

  • Viele von euch wissen, dass ich gar nicht mehr zurückkommen wollte. Zwischen uns gibt es keine Geheimnisse. Ich dachte, ich hätte es [die Mission] hinter mir. Und nun könne ich mich dem Golfspiel widmen. Doch Gott hat andere Pläne mit mir, und dieser Plan seid ihr.  Minute 4:53
(↓)

Rückkehr – Erfüllung der Mission

  • Ich liebe euch, und ich möchte mit euch zusammen sein. Ihr haltet mich jung. Ich muss solange zu euch zurückkehren, bis ihr frei seid, bis ihr in Freude lebt und bis ihr souverän geworden seid. Das ist mein Leben, ein anderes habe ich nicht. Ich kann's zwar probieren, mich mal zu verstecken, doch wo sollte ich mich denn verstecken? Ich bin nur zuhause, wenn ich unter euch bin.  Minute 5:54
    Videovortrag William Toel – Augsburg Friedberg 20 08 2023, Picknick, Dolmetscherin Elfriede Ammann, YouTube Film, 33:59 Minuten Dauer, eingestellt 25. Oktober 2023

Empfehlungen, Mutbotschaften, Einsichten, Aufrufe von William Toel

  • Ihr müsst mich auf den Prüfstein stellen und herausfinden, was ich über das weiß, was ihr wissen müsst und ob ich
    echt bin. Videovortrag mit Fragenbeantwortung William Toel in München Mitte April 2021, 53. Treffen, präsentiert von dem
    YouTube-Podcast-Kanal Simon Johannes Thomas, Raum München, Mitte April 2021, YouTube Film, Minute 53:26, 1:46:40 Dauer,
    eingestellt 8. Mai 2022

 

  • Ihr müsst euch aufraffen, euch dem Risiko auszusetzen.
    Ihr müsst euch darauf einlassen, mit vereinten Kräften Aktionen durchzuführen.
    Ihr müsst es wagen, dort etwas zu tun, wo euer Einsatz dringend gebraucht wird.
    Das wirkt befreiend auf euch. Befürchtungen, etwa eigennützig, verschroben oder abgestumpft zu handeln, entfallen.
    Jetzt könnt ihr euch zeigen und einsetzen. […]
    Die Welt fürchtet sich davor, dass die deutsche Stärke wieder zum Vorschein kommt.
    Videointerview mit William Toel Deutschlands Lösung ist die Liebe, präsentiert von dem YouTube Podcast-Kanal Chiemseefee, Gründerin und Gastgeberin Astrid Gerda Schmid (†2021), Chiemgau, Bayern, aufgezeichnet von dem YouTube Podcast-Kanal Cosmo Radiocafe, YouTube Film, Minute 45:29, 1:05:47 Dauer, eingestellt 17. März 2021

 

  • Ein Ziel kann man nur erreichen, wenn man weiß, was man anstrebt. Die Seele ist der lebendige Wesenskern eines Menschen, der Urquell freier und gesunder Männer und Frauen. Um Leistungen und Wachstum zu erbringen, muss
    eine Seele voller Leben und Strahlkraft sein. Hingegen wird eine verwirrte und abgestumpfte Seele nur Fehlschläge
    und Mittelmaß zuwege bringen. Auf dem Weg zum Gelingen und zur Freiheit besteht unser Ziel darin, die deutsche
    Seele aus den Tiefen, in die sie durch Schuld, Scham und Angst hinabgedrängt wurde, wieder hervorzuholen, da-
    mit sie ihre kulturelle und gesellschaftspolitische Aufgabe übernimmt. Dies ist notwendig, um dem in seiner spiritu-
    ellen Schöpferkraft und Tiefgründigkeit unübertroffenen Volk die Gelegenheit zu geben, der Welt ein ausgewogenes
    Vorbild zu bieten. Nur die Deutschen – wenn ihr so seid wie Gott euch geschaffen hat – verfügen über die geeigne-
    te Alternative zu dem materialistischen, mechanisierten und geschlossenen Weltbild der Neuen Weltordnung. Wir
    verfolgen ein nobles Ziel, das nichts weniger ist als die Wiederentdeckung und das Wiederaufblühen der deut-
    schen Seele. Videobotschaft William Toel | Das Ziel, YouTube Film, 1:59 Minuten Dauer, eingestellt 2. April 2023

 

Kopfwelt
  • Ich habe mich schon viele Male über die wundervollen Wesens-
    züge des Deutschseins geäußert. Heute möchte ich euch jedoch
    erklären, wie manche dieser positiven Eigenschaften ins Negati-
    ve umschlagen können.
    Die Deutschen legen großen Wert darauf, ihre Aufgaben korrekt
    zu erledigen. Doch selbst wenn ihnen alles perfekt gelingt, sind
    sie nie zufrieden. Ihre Leidenschaft für das "Tüfteln" führt dazu,
    dass sie alles erneut auseinandernehmen und einen Weg finden
    müssen, um ein Projekt noch besser zu gestalten.
    Im Umgang mit anderen Menschen klappt dieses ständige Stre-
    ben nach Perfektion allerdings nicht. Euch ist möglicherweise
    schon aufgefallen: Wir Menschen sind nicht vollkommen.
    Die Deutschen verfügen über die wunderbare Fähigkeit, ihren Blick nach innen zu richten. Die Gehirnwäsche-Kampagne von Bletchley Park hat diese Gabe auf den Kopf gestellt, da-
    mit sie sich gegen euch selbst richtet. Dies überträgt sich auf die Art und Weise, wie ihr mit euren Mitmenschen umgeht.
    Die Leidenschaft für Perfektion und der Drang, immer wissen zu wollen, was dahintersteckt, macht die Deutschen zu
    den allerbesten oder gar doch zu den allerschlimmsten Kritikern. Ich habe es immer wieder gesagt: Sucht nicht nach
    Fehlern bei anderen, sondern seid freundlich zueinander.
    Jede Enttäuschung, die euch widerfahren wird, beruht auf unerfüllbaren Erwartungen an eure Mitmenschen.
    Wenn ihr Teil der Gemeinschaft sein wollt, die das neue Deutschland gestaltet, müsst ihr aufhören, andere zu kritisieren
    und die Liebe ausdehnen. Sie ist die Antwort auf alle Fragen.
    Der Bletchley Park-Coup zielte darauf ab, euch in einen riesigen Scherbenhaufen zu zertrümmern. Erlaubt es nicht,
    dass sich das Zersplittern fortsetzt. Lasst die Kontrolleure nicht den Sieg davontragen. Nur in Einigkeit könnt ihr selbst-
    bestimmt sein. Darin findet ihr Lachen, Freude und inneren Frieden. Das wünsche ich mir für euch.
    Videobotschaft William Toel | Bleibt zuversichtlich!, YouTube Film, 2:53 Minuten Dauer, eingestellt 6. April 2023

 

(↓)

Mutige Frauen vor!

  • Ihr müsst Mut aufbringen. Wenn ich heute in Deutschland Mutmenschen begegne, so sind es fast immer Frauen. Bei Männern entdecke ich nahezu nie Mut. Ich denke, dass es vor allem die Frauen sein werden, welche die Entwicklung spüren. Sie spüren den perfekten Sturm. Sie erfassen die Bedeutung des perfekten Sturms. Eine Zeitlang werden sich mutige Frauen en-
    gagieren müssen, deren Namen heute womöglich noch nicht einmal bekannt sind. [...] Anfangs müssen die Frauen aufstehen und ihren Mut beweisen. [...]
    Die deutschen Männer werden sich ihnen anschließen. Leider wissen sie nicht einmal, wie sie sich als Mann verhalten sollen. Sie haben sich ihr Mannsein nicht zu eigen gemacht, weil man ihnen beigebracht hat, dass alles, was stark ist, durchweg falsch sei. So hat man sie von klein auf instruiert. Sie müssten sich sanft verhalten und weichgespült reden.
    Das ist in Ordnung, doch alles ist zu seiner Zeit dran. Die deutschen Frauen werden zunächst einmal eine viel größere Rolle übernehmen müssen. Es wird ihnen schwerfallen. Ihr Frauen werdet den Männern vorleben müssen, wie man die Sache in die Hand nimmt – nicht, indem ihr euch über sie stellt, sie herumkommandiert oder sie von oben herab behan-
    delt, sondern indem ihr aufrichtig und unumwunden mit ihnen sprecht. Videointerview (engl.) WILLIAM TOEL: Deutschlands Zukunft – Vergebung – Unseren Wert erkennen, präsentiert von dem YouTube-Kanal New Generation Women, Gastgeberin Jeanine van Seenus, YouTube Film, Minute 45:48, 51:18 Minuten Dauer, eingestellt 3. Februar 2021

 

(↓)

Die eingebläute Angst der Deutschen vor ihrem Deutschsein

  • Jetzt ist der geeignete Zeitpunkt. Ich vertraue darauf, dass meine Worte jetzt von den deutschen Herzen empfangen werden und nicht von den deutschen Köpfen. 
    Minute 2:14
    Die Welt hat im Grunde immer noch Angst vor dem deutschen Geist, doch das ist nicht das Problem. Das Problem ist, dass vielen Deutschen Angst vor ihrem eigenen Wesen gemacht worden ist. Sie
    sind verunsichert darüber, was sie in sich entdecken könnten.  Minute 21:37
    Videointerview (engl.) WILLIAM TOEL: Deutschlands Zukunft – Vergebung – Unseren Wert erkennen, präsentiert von dem Kanal
    New Generation Women, Gastgeberin Jeanine van Seenus, YouTube Film, Minute 51:18 Minuten Dauer, eingestellt 3. Februar 2021

 

  • Wir müssen die Ungerechtigkeiten, die euch angetan wurden, rückgängig machen.
    Wir dürfen dabei nie zu weit gehen. Wir müssen euch die Wahrheit ausgewogen [und annehmbar] präsentieren.
    Wahrheit, die niemand angreifen kann.
    Wenn alle Ungerechtigkeiten neutralisiert worden ist, seid ihr als Deutsche verantwortlich dafür, euch weiterzubilden.
    [Fragt euch]
    ➢ Wie ist das [damals] gelaufen?
    ➢ Wie beeinflusst das Ereignis mein alltägliches Leben?
    ➢ Wie kann ich mein Verhalten verändern, damit ich ein auf Wahrheit fußendes Leben führe?
    Videopräsentation mit Fragenbeantwortung William Toel | Ein Neuanfang für Deutschland und die Welt | Vortrag in Baden-Baden,
    1. September 2021, veranstaltet von Markus Huck, Dolmetscher Gregor Brechmann, YouTube Film, Minute 45:16, 53:16 Minuten
    Dauer, eingestellt 8. September 2021

 

  • Die Wortverbindung "zu etwas zurückkehren" schätze ich nicht. Denn bei allem, was in der Vergangenheit liegt, wis-
    sen wir nicht genau, was wahr oder was nicht richtig ist. Daher entsteht Verwirrung, wenn wir zu etwas zurückgehen.
    Ich meine, es wäre besser, wenn wir das wiederentdecken, was bereits vorhanden ist.  Minute 9:14
    Ich bin hier, um euch dabei zu helfen, die ausnehmend schöne deutsche Volksseele wieder zu entdecken und euer
    Herz zu öffnen, damit ihr wieder vertrauen könnt.  Minute 17:43
    Videointerview mit William Toel Deutschlands Lösung ist die Liebe, präsentiert von dem YouTube Podcast-Kanal Chiemseefee, Gründerin und Gastgeberin Astrid Gerda Schmid (†2021), Chiemgau, Bayern, aufgezeichnet von dem YouTube Podcast-Kanal
    Cosmo Radiocafe, YouTube Film, 1:05:47 Dauer, eingestellt 17. März 2021

 

  • Ich kann euch berichten, was ich gesehen habe. Ich kann hoffen, dass ihr sehen werdet, was ich gesehen habe. Zu-
    nächst muss es in euren Geist einziehen, dann erst wird es in eurem Leben Wirklichkeit. 
    Videovortrag mit Fragenbeantwortung William Toel zu Gast in Nürnberg Mai 2022, Dolmetscher Gregor Brechmann, gefilmt von
    der Levitenleser Produktion, 20. Mai 2022, YouTube Film, Minute 7:20, 1:21:35 Dauer, eingestellt 24. Mai 2022

 

  • Ihr, die ihr heute hier anwesend seid, habt keine Vorstellung davon, wie wichtig ihr für die Welt seid. Erinnert ihr euch,
    dass ich vom Weltpuzzle sprach und von dem kleinen Puzzleteil, das darin fehlt. Das seid ihr! Niemand ist imstande,
    das zu tun, was ihr leistet, wenn ihr ganz ihr selbst seid. Ihr seid ein Schlüssel, der weitere Türen aufschließt.
    Das Deutschland, das ich [visionär] geschaut habe, bietet keinen Nährboden für Nazis, sondern kann ein
    leuchtendes Beispiel für ganz Europa und schließlich auch für die Welt sein
    , für eine Gesellschaftsordnung, in
    der man sich umeinander kümmert, eine Gemeinschaft, die weiß, wie man im harmonischen Gleichgewicht lebt.
    Ohne euch überhaupt ins Zeug zu legen, könnt ihr ein Vorbild für andere sein.
    Ich sehe hierzulande keinen fruchtbaren Boden für Nazis. Ich bin noch keinem Nazi begegnet. Zwar habe ich über-
    all Transparente gesehen, auf denen der Leitspruch "Nazis raus!" zu lesen war. Die Aufschrift war auf Englisch.
    Welcher Nazi spricht schon Englisch? Keiner. Für wen sind die Schilder also gedacht? Ich habe noch keinen Nazi
    angetroffen. Lisa hat auch keinen getroffen. Ihr habt euch gut gehalten. In eurem Land gibt es keinen fruchtbaren
    Boden für solche Zeitgenossen.
    Ich will nicht, dass ihr in Angst lebt. Ich möchte, dass ihr frei von Angst seid, frei von Schuld, frei von
    Scham, dass ihr Tausende von Freunden habt und hervorragendes Essen genießt. Ich möchte, dass ihr singt und
    tanzt und tun könnt, was ihr wollt. Ich möchte, dass ihr so frei lebt, wie ihr geschaffen wurdet. Und die ganze Welt
    wird Nutzen daraus ziehen. Und ihr werdet im Zustand der Freude leben, den ihr heute noch gar nicht ermessen
    könnt. Videovortrag mit Fragenbeantwortung William Toel zu Gast in Nürnberg Mai 2022, Dolmetscher Gregor Brechmann, ge-
    filmt von der Levitenleser Produktion, 20. Mai 2022, YouTube Film, Minute 1:18:00, 1:21:35 Dauer, eingestellt 24. Mai 2022

 

  • Ihr müsst aufhören, negativ über andere Deutsche zu sprechen. [...] Mitdeutsche sind eure Freunde, eure Brüder und Schwestern. [...]
    1. Hört auf mit der Schwarzmalerei. Sprecht konstruktiv. Findet etwas Gutes über andere Deutsche zu sagen, selbst
        wenn ihr sie nicht mögt.
    2. Tappt nicht mehr in die Falle der Vergangenheit. [...] Eure Feinde werden es darauf anlegen, euch auf die Vergangen-
        heit zu zerren. [...] Erlaubt das nicht mehr. [...]
    3. Orientiert euch einzig und allein an der Zukunft.
Video-Gesprächsrunde (engl.) mit William Toel Traugott Ickeroth im Gespräch mit Prof. William Toel und Deutschen Unternehmern Moderation Bernd Krain, präsentiert von dem YouTube-Kanal Rübezahl Media, Gastgeber Bernd Krain und Patrick Hahn, gefilmt
am 7. April 2021, YouTube Film, Minute 41:19, 1:59:56 Dauer, eingestellt 27. April 2021

 

  • Hört nicht auf Gerüchte! Gerüchte werden in Umlauf gebracht, damit ihr sie selbst weiterverbreitet. Verbreitet keine Gerüchte. Lasst euch nicht in die Falle der Vergangenheit zurückziehen. Orientiert euch an der Zukunft und haltet den Fokus auf das Positive. Die herrschende Klasse möchte, dass ihr euch streitet, gegenseitig respektlos behandelt und einander abwertet, um euch voneinander fernzuhalten. Lasst das nicht durchgehen.  Minute 19:23
    Ihr Deutschen habt außerhalb von Deutschland keine Fürsprecher. Da draußen kümmert es niemanden, ob ihr lebt oder sterbt. Es [das Deutschland-Befreiungs-Projekt] kann jedoch nicht nur mit Vereinzelten gelingen. Ihr braucht Einigkeit mit anderen Deutschen, denen ihr vertrauen könnt. Heute sorgt man dafür, dass ihr keinen Zusammenschluss erlebt. Daher fühlt ihr euch allein, und um leben zu können, müsst euch nach innen wenden. Das genügt nicht. Im Alleingang könnt ihr keine souveräne Nation bilden.  Minute 27:58
    Video-Zoom-Sitzung mit Fragenbeantwortung Gespräche mit William Toel – Gespräch Nr. 5, Dolmetscherin Ulrike Hagel, präsentiert
    vom YouTube-Kanal Cosmo Radiocafe, Chiemgau, Bayern, 17. März 2021, YouTube Film, 1:04:01 Dauer, eingestellt 20. März 2021

 

  • Wenn ihr diese Veränderung [die Befreiung Deutschlands aus dem Würgegriff der NWO] wirklich wollt, müsst ihr anfan-
    gen zu beten, dass Gott euch hilft, sie zustande zu bringen. Solange ihr nicht bereit seid, täglich inbrünstig zu bitten,
       ➢ freigesetzt zu werden,
       ➢ souverän zu sein und
       ➢ das Richtige tun,
wird es nicht in die Tat umgesetzt werden.
Ihr müsst damit anfangen, schwierige und intelligente Fragen zu stellen und respektvoll auf Antworten zu bestehen. Heutzutage interessiert sich niemand für eure Meinung. Der Regierung liegt weder daran, die Einstellung der Länder-
parlamente zu erfahren noch erkundigt sie sich nach der Meinung und dem Ratschluss des Bundesparlaments in Berlin.
Die bereits erwähnten Umstände werden euch eine Öffnung verschaffen. Es bedarf jedoch der normalen Deutschen,
die aufstehen, die Führung übernehmen und sich nachdrücklich Gehör verschaffen. Ihr müsst Fragen stellen. Und
wenn sie euch ignorieren, müsst ihr damit fortfahren, gute Fragen stellen. Den echten Deutschen liegt das Fragen-
stellen im Blut.
Video-Zoom-Sitzung mit Fragenbeantwortung Gespräche mit William Toel – Gespräch Nr. 5, Dolmetscherin Ulrike Hagel, präsentiert
von dem YouTube-Kanal Cosmo Radiocafe, Chiemgau, Bayern, 17. März 2021, YouTube Film, Minute 36:51, 1:04:01 Dauer, einge-
stellt 20. März 2021

 

Glaubensbekenntnis

  • Aufgrund der zahlreichen negativ gepolten Gerüchte und Spekulationen ist es nun besonders wichtig, dass alle, die mir zur Seite stehen, verstehen, woran wir glauben.
    ⚑ Wir glauben an die Liebe, den Glauben und die Familie in ihrer erhabensten Ausdrucksform innerhalb der deutschen
        Kultur.
    ⚑ Wir glauben an das Leben in seiner ganzen Fülle.
    ⚑ Wir glauben, dass der Schlüssel zu einer Nation in starken Familien liegt – mit guten Kindern, die rechtschaffen und
        tugendhaft erzogen werden.
    ⚑ Folglich lehnen wir sowohl den zügellosen Kapitalismus als auch den Kommunismus ab.
        Diese beiden Gesellschaftsformen betrachten den Menschen lediglich als kleines Rädchen in einem riesigen Getriebe.
    ⚑ Wir glauben an die natürliche Schönheit, der man überall begegnet – im Wald, auf dem Land, in der Architektur und in
        der Kultur.
    ⚑ Wir glauben an den Aufbau einer Gesellschaft, in der junge Menschen gern leben und bereit sind, in ihre Zukunft zu
         investieren.
    ⚑ Wir glauben an die Liebe in ihrer schlichtesten Erscheinungsform und dass die Neue Weltordnung (NWO) mit Liebe
        nichts anzufangen weiß.
        Liebe bedeutet einfach nur zu erkennen, dass jeder Mensch seinen täglichen Kampf zu bestehen hat und wir deshalb
        unser Möglichstes tun, um das Leben unserer Mitmenschen zu verbessern. Tatkräftige Liebe ist die einzige Antwort.
    ⚑ Wir glauben an den täglichen Einsatz, um körperlich, emotional und spirituell zu erstarken.
    ⚑ Und obendrein glauben wir, dass uns niemand unsere Überzeugung streitig machen kann.
    Videobotschaft von William Toel, William Toel | WORAN WIR GLAUBEN, YouTube Film, 2:20 Minuten Dauer, eingestellt 12. Februar 2023

 

(↓)

Weihnachtsbotschaft für Deutschland 2020

  • Zu einem wahren Deutschen kann man nur in einem breit gefächerten, ergiebigen Kommunikationsaustausch sprechen, der durch das romantische Herz geht, das die Deutschen seit Anbeginn als unsichtbares Band zusammenhält. Dieser Lebensstrom wurde tief unter die Oberfläche getrieben im Gegenzug für eine [sichere] Arbeitsstelle und eine wohlwollende Geste von ein paar Nachbarn und noch seltener von Staatsdienern.
    Den Menschen wird ein winzig kleiner und unbefriedigender Aufenthaltsort zugewiesen, in den sie sich brav einzufügen haben. Ständig werden sie noch fester in eine immer kleiner und enger werdende Kiste gepresst, die sich letztendlich in einen Sarg verwandelt, der im Boden eingelassen und dort vergessen wird, ohne Vermächtnis oder Gedenken.
    Das ist das Ende, wie es sich die Bundesregierung herbeiwünscht. Das ist das Leben, das den Deutschen zugewiesen wird.
    Doch der Lebensstrom kann nicht lange unter der Erde vergraben bleiben – er hat eine spirituelle Komponente,
    er hat eine motivierende Komponente, die zeitlos ist. Eine, die sich – wie alle Wahrheit – nach einem höheren Seinsgrund sehnt
    , die sich schließlich Bahn bricht ans Licht der Sonne und an die frische Luft in jedem einzelnen wah-
    ren Deutschen und in jeder wahren deutschen Familie.
    Je länger der Lebensstrom künstlich unterdrückt wurde, desto stärker entfaltet sich die verbliebene Kraft, sobald sie frei-
    gesetzt wird.
    Diese Befreiung ist die einzige Mission, die ich im Leben habe. Sie ist das Einzige, was mir am Herzen liegt.
    Nun teile ich sie mit euch allen.
    Zoom Videointerview William Toel: Die Regierungen sind das Problem, aber niemals die Lösung! BREXIT logische Folge..., Teil 2, präsentiert von dem YouTube Podcast-Kanal Atlas Initiative für Recht und Freiheit, Gastgeber Benjamin Mudlack, Medienkoordinator, YouTube Film, Minute 19:11, 22:22 Minuten Dauer, aufgenommen 25. November 2020, eingestellt 29. Dezember 2020; Blogartikel von
    William Toel, Meine Weihnachtsbotschaft für Deutschland, 24. Dezember 2020; neu aufgelegt als Telegram-Sprachbotschaft, 25. Dezember 2022

 

  • Ihr habt keine Vorstellung davon, was in euch steckt. Daher braucht ihr Erfolgserlebnisse. Siege zu erringen, seid ihr
    nicht mehr gewöhnt. Die Deutschen bemühen sich zwar, doch werden sie immer und immer wieder besiegt. Dieses
    Mal setzt ihr euch durch. Dieses Mal werdet ihr den großen Sieg heimbringen und unterwegs einige kleinere Erfolge.
    Dann wird sich eure Selbstsicherheit allmählich wieder einstellen, ohne jedoch auszuarten. Inzwischen habt ihr eini-
    ge wertvolle Lektionen gelernt, die euch auch später zugute kommen werden.
    ❖ Ich möchte nicht, dass ihr Angst vor der Zukunft habt.
    ❖ Ich möchte nicht, dass ihr jemals Angst vor euch selbst habt.
    Ich weiß, was in der deutschen Seele schlummert. Ich komme aus der deutschen Seele, stamme aus ihrem ureigen-
    sten Kern, wo es nichts weiter als den Schöpfungsnebel gibt. Natürlich existiert die deutsche Seele in jedem euch,
    und zugleich verweilt sie in der Ewigkeit. Sie existiert an einem zeitlosen Ort. Und am Ursprung der deutschen Seele
    seid ihr und ich in vollkommener Einheit verbunden. Nichts und niemand kann uns voneinander trennen.
    Videovortrag mit Fragenbeantwortung William Toel in Nürnberg – Vortrag mit anschließender Fragenbeantwortung 12.09.2021,
    Treffen 2, Dolmetscher Gregor Brechmann, gefilmt von der Levitenleser Produktion, YouTube Film, Minute 51:54, 1:23:48 Dauer,
    eingestellt 13. September 2021

 

  • Ihr werdet nicht länger Sklaven sein, und ihr werdet nicht weiterhin besetzt sein. Fremde Leute werden nicht mehr über euch entscheiden und Dinge veranlassen. Ihr werdet eure Angelegenheiten selbst erledigen müssen. Ihr müsst zur Ein-
    igkeit
    finden. Die Menschen werden euch brauchen, und ihr werdet sie brauchen. Es wird euch nicht wehtun, so stark
    zu sein, wie ich es von euch erbeten habe. Und übertreibt es nicht. Geht es langsam an, Schritt für Schritt. Wenn ihr
    seht, wie andere dies umsetzen, werdet ihr sie als anregendes Beispiel nehmen. Bedenkt, es sind die Vorbilder, die
    uns weiterhelfen.
    Ich möchte nicht, dass ihr weiterhin Angst habt. Es besteht kein Grund für Angst. Und ihr habt überhaupt keinen An-
    lass, euch vor euch selbst zu fürchten. Ich habe ins Innere der deutschen Seele gesehen. Sie ist voller Licht. Ich ken-
    ne das deutsche Herz besser als ihr es kennt. Es ist warm, offen und großzügig – grundsätzlich großzügig!
    Videovortrag mit Fragenbeantwortung William Toel in Nürnberg – Vortrag mit anschließender Fragenbeantwortung 12.09.2021,
    Treffen 2, Dolmetscher Gregor Brechmann, gefilmt von der Levitenleser Produktion, YouTube Film, Minute 1:00:37, 1:23:48 Dauer,
    eingestellt 13. September 2021

 

  • Es besteht die Möglichkeit, dass ihr es tatsächlich vorzieht, Sklaven zu bleiben. […]
    Ich würde sagen, zu 92% besteht die Chance, dass ihr genau die Vision in die Tat umsetzen werdet, wovon ich euch
    erzählt habe. Die Anwesenden meinen womöglich, 'Wir sind doch nur ein kleiner Haufen von 70 Leuten.' Da irrt Ihr
    euch gewaltig. Die meisten Deutschen denken genauso wie wir. Es gibt viel, viel mehr von uns als von der Gegen-
    seite. Letzten Endes siegen wir. Ihr siegt.
    Jemand könnte einwenden: 'Aber William, wir Deutschen sind es gewohnt zu verlieren, wir sind es nicht gewohnt zu
    gewinnen.' Doch dieses Mal werdet ihr den Sieg davontragen. Ab dann werdet ihr als Sieger bekannt sein. So denkt
    ihr dann von euch selbst, und andere werden euch ebenfalls als die Siegreichen anerkennen.
    Videovortrag mit Fragenbeantwortung William Toel Vortrag im Raum Murnau am 01.02.2022, Dolmetscherin Elfriede Ammann, präsentiert von dem YouTube-Kanal Die Neue Erde, Gründer Lukas Becker, YouTube Film, Minute 1:39:51, 1:43:36 Dauer, gefilmt
    1. Februar 2022, eingestellt 4. März 2022

 

  • Ich muss euch helfen, wieder Selbstvertrauen zu schöpfen. Und ich muss euch helfen, wieder Mut zu fassen. […]
    Um wieder Deutsche zu sein, braucht ihr viel Mut. Und ihr müsst solange unentwegt gute Fragen stellen, bis [euch]
    die Ausgangslage klar geworden ist. […] Deutsche können nicht im Ungewissen leben. Die Dinge müssen klar auf
    dem Tisch liegen.
    Eure Feinde haben ganze Arbeit an euch geleistet. Und jetzt müssen wir das rückgängig machen. Es genügt jedoch
    nicht, euch selbst als Deutsche zu lieben. Es ist zwar der erste Schritt, doch reicht er noch nicht aus. Ihr müsst allmäh-
    lich andere Deutsche lieben, weil sie Deutsche sind. Sie sind von hohem Wert, sie sind Geschöpfe Gottes, die eure
    Liebe verdienen. Videovortrag mit Fragenbeantwortung William Toel in Mühlacker im Februar 2022, Dolmetscherin Christine T., Kamera A. Drexler, Ton G. Finster, Mühlacker, 6. Februar 2022, YouTube Film, Minute 34:49, 1:21:21 Dauer, eingestellt 7. März 2022

 

(↓)

Deutsche fördern Deutsche

  • Ich liebe euch leidenschaftlich, denn ihr seid es wert, geliebt zu werden. Nur leider wisst ihr das nicht.
    ⚑ Ich möchte, dass ihr jetzt damit anfangt, euch selbst als Deutsche zu lieben und
        andere Deutsche so zu lieben, wie sie sind.
    ⚑ Ich möchte, dass ihr mir hier und heute versprecht, dass ihr für den Rest eures Lebens nie wieder abfällig über
        andere Deutschen redet. Nicht alle Deutschen sind liebenswert, doch alle sind es wert, geliebt zu werden.
    ⚑ Ich möchte, dass ihr etwas Positives findet, das ihr über andere Deutsche sagen könnt. […]
    ⚑ Ich möchte, dass ihr mir versprecht, die Negativität nicht mehr zu befeuern. [...]
    Das allein wird viel dazu beitragen, die Stimmung in Deutschland zu heben.
    Ich weiß, was in Bletchley Park passiert ist. Ich war dort und habe gesehen, was dort beschlossen wurde. Sie haben
    es so eingerichtet, dass ihr eure eigenen schlimmsten Feinde seid. Wann immer ihr müde, frustriert oder verwirrt seid,
    greift ihr euch gegenseitig an und nicht die Alliierten.
    Es gibt zu viel Negativität in Deutschland, zu häufig spielt ihr Kleinigkeiten zu einer großen Sache hoch. Dabei verrich-
    tet ihr das Werk von Bletchley Park. Ich möchte, dass ihr damit aufhört. Bletchley Park hat sich wie eine dunkle Wolke
    über Deutschland gelegt. Ihr müsst mithelfen, das Licht in dieses Land zurückzubringen. Jedes positive Wort, das ihr
    zu einem anderen Deutschen sagt, ist als ob ihr eine Kerze anzündet. Wenn ihr euch alle daran beteiligt, wird das
    Licht die Dunkelheit ersetzen.  Audiomitschnitt eines Vortrags mit Fragenbeantwortung Prof. William Toel – Deutsche, ihr wisst
    nicht wie gut ihr seid! (Audio, 30.05.2021)
    , Dolmetscherin Barbara, Raum Hamburg, aufgenommen von dem YouTube-Kanal
    Augen Auf Medien Analyse, YouTube Film, Minute 17:57, 1:28:23 Dauer, eingestellt 31. Mai 2021

 

 

  • Ihr müsst in die Zukunft blicken! Deswegen bin ich hier. Ihr müsst zuerst im eigenen Geist frei sein, ehe ihr auf den weiteren Stationen des Befreiungswegs frei werdet. Audiomitschnitt eines Vortrags mit Fragenbeantwortung Prof. William Toel – Deutsche, ihr wisst nicht wie gut ihr seid! (Audio, 30.05.2021), Dolmetscherin Barbara, Raum Hamburg, aufgenommen von dem YouTube-Kanal Augen Auf Medien Analyse, YouTube Film, Minute 1:20:07, 1:28:23 Dauer, eingestellt 31. Mai 2021

 

Deutschland ⇔ US-Amerika

  • Das deutsche Volk hat es nötig, sich in der Innenschau die bittere Faktenlage vor Augen führen, auf der Kehrseite der amerikanischen Interessenlage zu stehen.
    Als Amerikaner sage ich: Wir sind nicht die sympathischen Menschen, die wir vorgeben zu sein. Wir sind nicht das vor-
    herrschende Volk auf der Erde geworden, weil wir nett sind. Wir zerschmettern unsere Feinde mit Schock und Einschüch-
    terung, mit Feuer und Verwüstung und einem ehrfurchtgebietenden Spektakel, das jenen, die es nicht erlebt haben, un-
    fassbar erscheint. Die Deutschen haben es mehr als einmal durchgemacht – dabei geschieht nichts Nobles. Während
    andere im Lauf der Geschichte einen zu verhandelnden Friedensschluss anstreben, verfolgen wir, sobald wir in den
    Ring treten, als einziges Ziel die bedingungslose Kapitulation und die totale Unterwerfung [des Gegners].
    Wir sind von jeher eine wetteifernde und aggressive Brut gewesen. Amerikaner hassen es zu verlieren, und lieben es,
    bei allem an der Spitze zu stehen. Vom American Football bis zum Stockcar-Autorennen, von der Pyrotechnik eines
    Rockkonzerts bis zum Familienfest am 4. Juli, wir lassen es krachen und uns von öffentlichen Machtdemonstrationen
    stark einnehmen. Niemand sollte sich angesichts des Gebarens von Ostküsten-Intellektuellen oder entzückenden
    Kirchgängern täuschen lassen. Beide Gruppierungen verhalten sich auffällig und lärmig, ohne widerzuspiegeln, wer
    wir sind. Wäre das der Fall, stünde Amerika in der Nahrungskette weit unten. Der "Wilde Westen" entspricht mehr der
    Wahrheit. [...]
    Wenn sich die amtierende Führungsmannschaft in Deutschland [Stand 2017] weiterhin weigert [das in Betracht zu
    ziehen], wird Gott eine neue Führungsriege erwecken, um Seinen Willen zu verwirklichen.
    Blogartikel von William Toel, Counting the Cost [Die Berechnung der Folgekosten], präsentiert von der Webseite William Toel, Weihnachtstag, 25. Dezember 2017

 

  • Geht raus aus dem Internet. Nehmt einfach Abstand davon. Ihr werdet eine Menge wüsten Unfug hören.
    Kommt in eure Mitte. Ihr müsst körperlich, emotional und spirituell erstarken.
    Und ihr müsst euch allmählich darauf vorbereiten, ein neues Deutschland aufzubauen. Ihr werdet es gemeinsam in
    Eintracht tun, als eine Familie, als eine großartige Familie.
    Videovortrag mit Fragenbeantwortung ADS #24 William Toel 24 05 2022, MP3, gefilmt von dem YouTube-Infokanal Frank Köstler, Mettmann, Nordrhein-Westfalen, 24. Mai 2022, YouTube Film, Odysee Film, Minute 1:49:38, 2:14:23 Dauer, eingestellt 25. Mai 2022

 

  • Euer Problem ist nunmehr, neue Führungskräfte finden zu müssen. Du könntest einer von ihnen sein. Es ist ein Leich-
    tes für euch, nach dem Sturm neue Führer für das erste Jahrzehnt zu finden. Ihr müsst nur Menschen finden, die euch
    so sehr lieben wie ich, die deutsche Familien und deutsche Kinder lieben. Am Allerwichtigsten ist es, dass sie deutsche
    Kinder lieben, die noch nicht geboren sind. Irgendwie müsst ihr ein Verfahren zurechtlegen, das euch ermöglicht, solche
    Leute zu wählen und eben nicht die Parteigenossen. Für die bestehenden bundesdeutschen Parteien wäre es unmög-
    lich, mit Anführern für Deutschland aufzuwarten. Videopräsentation und Q&A-Sitzung, William Toel im Norden Deutschlands –
    Gruppengespräch Teil 1 und 2
    , Dolmetscherin Nancy Mandody, ehemals bereitgestellt von dem Kanal Der Talismann, Hannover, Mi-
    nute 44:15, 2:31:57 Dauer, aufgenommen 28. März 2021, neu eingestellt 13. April 2021

 

  • Frage: Werden wir die Gelegenheit bekommen, zu erfahren, wie sich unsere Geschichte wirklich zugetragen hat?
    Antwort: Ich weiß darüber Bescheid, ihr braucht es nicht zu wissen. Belasst es dabei. Ihr habt genug Aufbauarbeit zu leisten. Ich bringe euch eine Zukunft, die unbeschreiblich schön ist. Konzentriert euch auf das, was vor euch liegt.
    Lasst die Vergangenheit auf sich beruhen.
    Videovortrag mit Fragenbeantwortung ADS #24 William Toel 24 05 2022, MP3, gefilmt von dem YouTube-Infokanal Frank Köstler, Mettmann, Nordrhein-Westfalen, 24. Mai 2022, YouTube Film, Odysee Film, Minute 2:03:43, 2:14:23 Dauer, eingestellt 25. Mai 2022

 

Mauerfall am Schicksalstag der Deutschen

  • Im Oktober 1988 und im Oktober 2022 sagte ich, dass der Fall der Mauer kein eigenständiges Ereignis war, sondern lediglich ein Durchgang für ein weitaus wichtigeres Ereignis, das irgendwann in der Zukunft stattfinden wird. Jetzt ist
    der Zeitpunkt, an dem dieses Ereignis eintritt, nahe. Ihr könnt es riechen. Ihr wurdet auf die Freiheit vorbereitet – und
    auf eine Aufgabe. Nun dürft ihr nicht mehr zaudern oder euch verstecken. Die Hand des Herrn ist erhoben – doch
    niemand sieht sie. Erwache, deutsches Volk! Verharrt nicht länger im Schlaf oder in der Angst.
    Sie können jedes Ereignis wegerklären als die Folgen
    ➢ des Klimawandels oder
    ➢ ihrer Regierungspolitik oder
    ➢ es Putin in die Schuhe schieben.
    Die spirituelle Macht, die ein solches Ereignis ausgelöst hat, können sie allerdings nicht erklären. So geschah es
    am 9. November 1989, und so wird es auch jetzt geschehen.
    Gott ruft uns, die deutschen Frauen und die deutschen Männer, in ihrem Herzen dazu auf, landesweit auf die Straße
    zu gehen und vor Gott, dem Ursprung all unserer Kraft, das Knie zu beugen und miteinander zu laufen – für Einigkeit,
    Freiheit und Souveränität.
    ➤ Ihr seid nun mit euren Vorfahren versöhnt, die euch auf jedem eurer Wege Kraft verleihen.
    ➤ Ihr seid Kameraden in einem geistigen Kampf gegen die Feinde Gottes und des deutschen Volkes.
    ➤ Uns findet man weder in den Hinterzimmern der politischen Parteien noch in kirchlichen Gebäuden.
    ➤ Ihr seid deutsch. Ihr seid ein Teil dieses Landes.
    Ab heute [dem 9. November 2022] sind wir vereint, bis dieses Land frei ist. Videobotschaft von William Toel, 9. November – Was bedeutet der Mauerfall?, YouTube Film, 3:02 Minuten Dauer, eingestellt 9. November 2022

 

Freisetzung Deutschlands

  • Die Macht, die euch freisetzen wird, ist JETZT in Deutschland wirksam. Zuvor war sie noch nicht anwesend, weswegen die Befreiung nicht möglich war. Nun ist die Macht angelangt. Und der perfekte Sturm wird sein Werk erfüllen, so wie ich es euch versprochen habe. Und ihr werdet beschützt sein. Doch die 96 Prozent, die noch schlafen, werden aufwachen. Aber wie!
    Bedenkt, liebe Leute, die Freiheit bedeutet harte Arbeit. Doch seit wann scheuen sich Deutsche vor schwerer Arbeit,
    wenn sie einem noblen Zweck dient? Die Deutschen lieben es, sich ins Zeug zu legen. [...] Ihr werdet Einigkeit erfah-
    ren, ob ihr das wollt oder nicht. [...] Ihr müsst ein neues Deutschland aufbauen.
    Videovortrag mit Fragenbeantwortung William Toel in München am 14.12.2022, Dolmetscherin Elfriede Ammann, gefilmt von der Levitenleser Produktion, YouTube Film, Minute 53:52, 1:10:23 Dauer, gefilmt 14. Dezember 2022, eingestellt 20. Dezember 2022

 

Geduld lernen

  • Wir lernen alle. Ich lerne, ihr lernt. Ich werde gefragt: "William, wieso bist du so geduldig mit uns?" Geduld ist ein Aus-
    druck von Liebe! Wenn jemand nicht gleich die passenden Worte […] griffbereit hat, gibt man ihm etwas Spielraum! Der andere bemüht sich, sein Anliegen in Worte zu fassen. Sie sind in einer Gesellschaft aufgewachsen, in der man keine Fragen stellen darf. Und nun fordert William auf: "Stellt Fragen!" [...]. Seid freundlich zueinander! Seid geduldig mit den anderen Deutschen. Lasst ihnen etwas Freiraum.
    Videovortrag mit Fragenbeantwortung William Toel in Bad Herrenalb im Februar 2022, Dolmetscherin Christine T., Kamera Arno Drexler, Ton German Finster, Bad Herrenalb, 6. Februar 2022, YouTube Film, Minute 1:17:42, 1:19:32 Dauer, eingestellt 7. März 2022

 

  • Frage: "Was können wir mit unseren Familienmitgliedern und Freunden tun, die ein ganz anderes Verständnis haben
    und uns abraten von dem Weg, den wir eingeschlagen haben?"
    Wäre ich an eurer Stelle, würde heute nicht nach Hause zu euren Nachbarn und Familienangehörigen gehen und alles
    wiederholen, was ich euch gesagt habe. Sonst werdet ihr eine ungehaltene Reaktion ernten. Lasst den Sturm sich ent-
    falten und lasst ihn ein wenig abklingen. Diese Mitmenschen werden allmählich andere Fragen stellen. Ihre Sichtweise
    wird sich ändern, und sie werden sich aufgeschlossener für das erweisen, was ihr ihnen zu sagen habt. Ab dann könnt
    ihr sie Schritt für Schritt anleiten. Bedrängt sie jedoch nicht. Sie leben bereits in Angst. Auch deshalb ziehen sie die
    Decke über den Kopf. Doch ab und zu halten sie ein wenig Ausschau, um die neueste Angstbotschaft zu hören. Seid
    geduldig mit ihnen. Geht freundlich und beharrlich mit ihnen um. Liebt sie so, wie sie sind. Sie werden aufwachen. Und
    sie werden euch so dringend brauchen, wie ihr sie brauchen werdet. Das könnt ihr mir glauben. Videovortrag und Fragen-
    beantwortung William Toel in Schlehdorf im Juni 2021, 153. Vortrag 2/2, Dolmetscherin Elfriede Ammann, YouTube Film, Minute
    1:30:59, 1:33:19 Dauer, gefilmt am 19. Juni 2021, eingestellt von William Toel - Vorträge und Botschaften 2. März 2023

 

  • Ich werde [in der kommenden Übergangskrise] bei euch sein. […] Seid nicht erstaunt, wenn eine neue Plandemie inszeniert wird. […] Euren Machthabern fällt nichts anderes ein, als euch [weiterhin] über den Panikmodus zu kontrol-
    lieren. Sie wissen nichts über Liebe. Lasst euch [von ihnen] nicht ins Bockshorn jagen.
    Ich möchte, dass ihr aufhört, als moderne [antideutsch orientierte] Deutsche, zu denken.
    Wir, die Alliierten und die Alliierten-hörigen Regierungen, haben euch beigebracht, stets das Schlimmste zu befürchten.
    'Ich könnte mein Haus verlieren.'
    'Sie könnten mir meine Kinder wegnehmen.'
    'Ich werde verhungern.'
    Nichts dergleichen wird geschehen. Die Relativität der Zeit ist auf eurer Seite.
    Heute kann ich euch nicht alles [was kommen wird] sagen, außer dass ihr beschützt sein werdet und die Krisenzeit
    durchstehen werdet. Nach bestandener Krise werdet ihr Freiheit und Souveränität erleben, und die Babys werden in
    Freiheit geboren werden. Und ihr werdet Führungskräfte haben, die euch und eure Familien lieben werden. Und sie
    werden sich für euch opfern. Am Ende wird alles wieder im Lot sein. Und wenn ihr zurückblicken werdet, wird euch
    die Zeitspanne ziemlich kurz erscheinen. Videovortrag mit Fragenbeantwortung William Toel in Stuttgart, Dezember 2022, Dolmetscherin Silvia Rüttinger, gefilmt von Benedikt Bornemann, YouTube Film, Minute 1:03:29, 1:06:53 Dauer, gefilmt 1. Dezem-
    ber 2022, eingestellt 6. Oktober 2023

 

  • Die ganze Schlacht dreht sich um deutsche Babys, die noch nicht geboren sind. Hierbei kommt die Liebe ins Spiel.
    Es bedeutet, ihr liebt stark genug, um euch für Kinder und Babys zu opfern, die niemals eure Namen erfahren
    werden. Davon könnt ihr nichts gewinnen, außer dass ihr in die Zukunft Deutschlands investiert. Sie werden nicht
    wissen, wer ihr persönlich seid. Doch sie werden wissen, dass es irgendwo irgendwann Menschen gab, die mutig
    waren, die den Mut aufbrachten, wieder Deutsche zu werden und sich zu opfern, so wie Deutsche es tun. Ihr baut
    das neue Deutschland, wo deutsche Kinder frei aufwachsen können. Videovortrag mit Fragenbeantwortung William Toel Vortrag im Raum Kempten vom 03.02.2022, Dolmetscherin Christine T., präsentiert von dem YouTube-Kanal Die Neue Erde,
    Gründer Lukas Becker, Raum Kempten, 3. Februar 2022, YouTube Film, Minute 45:14, 1:41:28 Dauer, eingestellt 7. März 2022

 

Sich der Freiheit würdig erweisen

  • Ich habe einen unerschütterlichen Glauben an das Deutschtum und die Erhabenheit der Seele aller Deutschen,
    vorausgesetzt sie sind Deutsche. Doch heutzutage bekomme ich das nicht zu sehen.
    Der moderne Deutsche ist eine armselige Schattengestalt, die nicht nach dem Ebenbild Gottes erschaffen wurde,
    sondern durch die Bletchley Park-Operation nach der Vorstellung der Alliierten umerzogen wurde. Das geschah,
    um die Genialität [der Deutschen] zu verhehlen, mit der sie es im fairen Wettbewerb nicht aufnehmen konnten.
    Heute führen Amerika und Großbritannien die Lahmlegung dessen fort, was sie Deutschland nennen. Sie halten
    das von ihnen abhängige Gebiet an der kurzen Leine.
    Diejenigen, die euch in vielen Bereichen unterlegen sind, beherrschen euch noch immer. Sie haben eure Pipelines
    im Meer gesprengt, um euch von ihrer Energieversorgung abhängig zu machen. Ihre zahlreichen Geheimdienste
    ermutigen andere dazu, ja zwingen sie sogar, euch unablässig unter Druck zu setzen, da sie wohl wissen, dass
    eure schwachen politischen Führungskräfte jedes Mal einknicken werden. Ihnen mangelt es an Rückgrat und
    Führungsqualitäten.
    Sie beteuern: "Vertraut mir. Vertraut uns. Wir kümmern uns um eure Bedürfnisse." Was sie jedoch zu bieten haben,
    ist nicht das, was die Deutschen wirklich wollen.
    Tief in eurem Inneren währt eine Leere, die sie nicht zu füllen vermögen.
    Gott bringt Führungspersönlichkeiten hervor. Eure Herrschenden werden einzig und allein von den Alliierten her-
    angezogen. Die Alliierten besetzten euch und arbeiten täglich daran, euch schwach, klein und abhängig zu halten.
    Diese Leute, die eure besten Ländereien besetzt halten, sind nicht eure Freunde – weder waren sie es am Ende
    des Zweiten Weltkriegs noch sind sie es heute.
    Ich bin wieder aus dem Urnebel von Gottes Schöpfung hierher berufen worden,
    ☛ um die Wahrheit zu bringen,
    ☛ um euch aus den Fallgruben der Alliierten zu befreien,
    ☛ um euch wieder aufzurichten, damit ihr sein könnt wie Gott euch erschaffen hat,
    ☛ um euch an die Großartigkeit der Seele aller Deutschen zu erinnern,
         die euch bisher vorausgegangen sind und die euch nachfolgen werden, und
    ☛ um euch wieder mit ihr zu verbinden.
    Ich bin das Zeichen der Liebe Gottes zu euch als Volk.
    Ihr werdet frei sein. Jetzt müsst ihr stark sein. Erinnert euch daran, wer ihr seid.
    Ihr fragt mich, wie ihr beten sollt: "Gott, lass uns unserer Freiheit würdig sein."
    Videobotschaft von William Toel William Toel | Seid Ihr der Freiheit würdig?, YouTube Film, 3:43 Minuten Dauer, eingestellt
    29. Januar 2023

 

  • Folgendes müsst ihr tun. Ihr müsst ihr selbst sein als Deutsche.
    Videovortrag mit Fragenbeantwortung Vortrag von William Toel in Berlin am 3.12.2022, gefilmt 3. Dezember 2022, YouTube Film,
    Minute 19:35, 1:22:21 Dauer, eingestellt 27. Dezember 2022, neu eingestellt 20. September 2023

 

  • Es genügt nicht, dass ich euch liebe. Ihr müsst einander lieben. Ich möchte, dass ihr euch umeinander kümmert. In diesem Bereich seid ihr schwach. [...] Ihr müsst lernen, euch gegenseitig zu lieben und füreinander zu sorgen.
    Videovortrag mit Fragenbeantwortung Vortrag von William Toel in Berlin am 3.12.2022, gefilmt 3. Dezember 2022, YouTube Film,
    Minute 5:53, 1:22:21 Dauer, eingestellt 27. Dezember 2022, neu eingestellt 20. September 2023

 

  • Ihr müsst lernen, Nein zu sagen und die Absage auch wirklich zu vertreten. Weshalb? Weil ihr "nicht schuldig" seid.
    Ihr müsst euch daranmachen, die Wahrheit zu erforschen. Den Deutschen ist ein inwendiges Verlangen, eine Sehn-
    sucht, zueigen, die Wahrheit zu ergründen.
    Ihr müsst euren Verstand einsetzen, um wieder eigenständig zu denken und Fragen zu stellen.
    Habt keine Angst vor dem, was auf euch zukommen wird.
    Vortrag mit Fragenbeantwortung Audiovortrag von William Toel im Großraum Hamburg am 4. 12. 2022, aufgenommen am 4. De-
    zember 2022, YouTube Film, Minute 1:16:06, 1:41:22 Dauer, eingestellt 21. September 2023

 

 

  • Die Freiheit muss echt sein und sich im Außen manifestieren, sie muss allerdings zunächst in eurem Inneren entste-
    hen. Die deutschen Menschen orientieren sich vorwiegend nach innen. Daher muss die Wirklichkeit erst in ihnen selbst
    entstehen. Erst dann nimmt sie konkrete Form in der äußeren Welt an. So läuft es bei euch.
    Videovortrag mit Fragenbeantwortung William Toel – 11.12.2022 – Grossraum Frankfurt, Dolmetscherin Heike Ludwig, YouTube Film, Minute 1:32:00, 1:47:38 Dauer, gefilmt von dem YouTube-Infokanal Frank Köstler, 11. Dezember 2022, eingestellt 22. Januar 2023

 

  • Wenn die Wahrheit unterdrückt wird, kommt es zu einer unnatürlichen Reaktion. Die Wahrheit bricht am Ende immer hervor. Blogartikel von William Toel (*1945) US-amerikanischer germanophiler Lehrbeauftragter für Ökonomie, Finanz-
    wirtschaft und Marketing, Fürsprecher Deutschlands, Sendbote Gottes, Truth in the public realm? [Wurde der Öffentlichkeit die
    Wahrheit vorenthalten?], präsentiert von der Webseite williamtoel.de, 3. Januar 2018

 

  • Wir sind nie negativ eingestellt. Wir kritisieren einander nicht. Wir werten einander nicht ab. Wir finden einen Weg, wie wir einander lieben können. Liebe ist die einzige Antwort. Videovortrag William Toel – Augsburg Friedberg 20 08 2023, Picknick, Dolmetscherin Elfriede Ammann, YouTube Film, Minute 29:27, 33:59 Minuten Dauer, eingestellt 25. Oktober 2023

 

  • Versprecht mir, mindestens einmal am Tag den Satz zu wiederholen: Es ist gut, Deutscher zu sein.
    Videovortrag William Toel – Augsburg Friedberg 20 08 2023, Picknick, Dolmetscherin Elfriede Ammann, YouTube Film, Minute 29:56, 33:59 Minuten Dauer, eingestellt 25. Oktober 2023

 

  • Wie lösen wir unsere Probleme? Ich verspreche euch nicht, dass es keine Probleme gibt. Wir können Menschen konfron-
    tieren, wir können sie kritisieren. Wir können sie verurteilen, und wir können mit ihnen streiten. Und was passiert dann?
    Nichts geht voran. So gehen wir einen Schritt zurück. Das ist nicht unsere Vorgehensweise. Wir sind Menschen, die sich
    der Liebe verschreiben. Liebe ist der aufwendigere Weg, der mehr Zeit in Anspruch nimmt. Er gelingt jedoch, er funktio-
    niert immer wieder. »Liebe ist die einzige Antwort.«
    Videovortrag William Toel in Karlsruhe, Dolmetscherin Silvia Rüttinger, Picknick am 19. August 2023, gefilmt von Helmut Ledermann, YouTube Film, Minute 8:04, 32:52 Minuten Dauer, eingestellt 21. November 2023

 

  • Wir streiten nicht miteinander.
    Wir kritisieren einander nicht.
    Wir säen keine Zweifel.
    Wir sind aufrichtig und unverstellt.
    Wir handeln liebevoll.
    Wir wissen, dass sich Liebe auszahlt.
    Videovortrag William Toel in Karlsruhe, Dolmetscherin Silvia Rüttinger, Picknick am 19. August 2023, gefilmt von Helmut Ledermann, YouTube Film, Minute 25:05, 32:52 Minuten Dauer, eingestellt 21. November 2023

Zukunftsaussichten von William Toel

Darum harrt der Ewige darauf, dass Er euch gnädig sei, und Er macht sich auf, dass Er sich euer
erbarme. Denn der Ewige ist ein Gott des Rechts. Wohl allen, die auf Ihn harren.
Jesaja 30,18 (AT)

  • Das heutige Deutschland ist auf den Kopf gestellt. Ihr wisst das und seht keinen Ausweg. Deshalb seid ihr auf zusätzliche Wirkmacht angewiesen. [...]
    [Die deutschen Zuhörer sagen:] 'William, wir haben dich nun gehört. Wir brauchen jetzt ein Zeichen Gottes, wir brauchen eine Kostprobe Seiner Macht. Wir müssen wissen, dass Gott dieses Mal an unserer Seite ist. Wir brauchen ein Zeichen Gottes.'
    Ich bin dieses Zeichen. Aus diesem Grund bin ich hier.
    Er ist mit euch, Er beabsichtigt, euch zu segnen mit einer Zukunft, die eure heutige Vorstellungskraft übersteigt. Egal, welche Überlegungen ihr dazu anstellt, eure Zukunft wird besser ausfallen als ihr euch überhaupt vorstellen könnt. Es
    ist ein neues Deutschland, das euch gehört.  Minute 59:17
    Das neue Deutschland müsst ihr nicht erschaffen, doch müsst ihr mithelfen, es aufzubauen. Gewaltmaßnahmen jegli-
    cher Art ausgeführt von Deutschen werden nicht zum Erfolg führen.
    Gott ist auf eurer Seite. Drückt ihn nicht weg. Gott ist auf eurer Seite. Bringt Ihn nicht dazu, sich von euch abzuwenden.
    Deutsche brauchen keine Gewalt. Deutsche sind gut genug so wie sie sind, wenn sie deutsch sind.  Minute 1:24:19
    Ich kenne niemanden, der von außerhalb dazustoßen wird, um euch zu helfen, das neue Deutschland aufzubauen. Der moderne Deutsche hält allerdings unentwegt Ausschau nach jemandem, der sich einstellt, um ihn zu retten. So wird es nicht laufen. Es ist eure Aufgabe. Ihr werdet das neue Deutschland aufbauen müssen. Dabei werdet ihr an Stärke zu-
    legen, und euch wird Einigkeit untereinander beschert werden.  Minute 1:26:41
    Videovortrag mit Fragenbeantwortung Sitzung vom 11.02.22 im Raum Frankfurt, Dolmetscher Gregor Brechmann, präsentiert von
    dem YouTube-Kanal Seelen TV, Gastgeber Klaus, YouTube Film, 1:31:08 Dauer, eingestellt 2. März 2022

 

  • Den Deutschen ist eine romantische Seite zueigen, die in ihrer Literatur, in ihrer Musik und in ihrer Geschichte einge-
    bettet ist. Dennoch haben die meisten Deutschen in den letzten 75 Jahren ihre romantische Grundeinstellung ver-
    borgen gehalten oder gar unterdrückt. So war es ganz einfach praktischer. Sobald der perfekte Sturm euch die Frei-
    heit beschert haben wird, wird die romantische Ader und die geistige Veranlagung der Deutschen allmählich wieder
    zutage treten. Das ist eine Frohbotschaft. Video-Zoom-Sitzung mit Fragenbeantwortung Gespräche mit William Toel – Gespräch Nr. 6, Dolmetscherin Ulrike Hagel, präsentiert von dem YouTube-Kanal Cosmo Radiocafe, Chiemgau, Bayern, 17. März 2021,
    YouTube Film, Minute 1:06:29, 1:15:00 Dauer, eingestellt 20. März 2021

 

  • Frage: Brauchen wir ein neues Finanzsystem?
    Ihr braucht keinen umfassenden Zusammenbruch des Geldsystems, das alte Finanzsystem muss lediglich zurückwei-
    chen. Ihr braucht kein neues Geldsystem. Ihr braucht euch auch nicht anderweitig umschauen, denn das Bundesbank-
    system ist wunderbar ausgefeilt. Es ist bereits vorhanden, wird jedoch leider nicht benutzt. Nutzt es also. Eure DM-Wäh-
    rung war die stärkste in der Welt, die jeder haben wollte. Das Bundesbanksystem ist passgenau auf die Deutschen und
    deutschen Familien zugeschnitten. Den Namen eurer [neuen] Währung müsst ihr selbst festlegen. Wenn ihr für euren
    Finanzhaushalt und eure Kapitalanlagen selbst verantwortlich seid, stellt sich das Problem, dass ihr auch für Fehlent-
    scheidungen selbst einstehen müsst und von guten Investitionen profitiert. Wenn ihr die Verantwortung tragt, müsst ihr
    auch deren Folgeergebnisse annehmen, die keineswegs immer vollkommen sind, doch durchweg deutsch.
    Video-Zoom-Sitzung mit Fragenbeantwortung Gespräche mit William Toel – Gespräch Nr. 5, Dolmetscherin Ulrike Hagel, präsentiert
    von dem YouTube-Kanal Cosmo Radiocafe, Chiemgau, Bayern, 17. März 2021, YouTube Film, Minute 55:47, 1:04:01 Dauer, einge-
    stellt 20. März 2021



Video-Zoom-Sitzung mit Fragenbeantwortung Gespräche mit William Toel – Gespräch Nr. 6, Dolmetscherin Ulrike Hagel, präsentiert
von dem YouTube-Kanal Cosmo Radiocafe, Chiemgau, Bayern, 17. März 2021, YouTube Film, 1:15:00 Dauer, eingestellt 20. März
2021

 

  • Ich möchte, dass ihr euch unmittelbar für die Zukunft eurer Familie starkmacht und euch in allen Bereichen persön-
    lich engagiert. Das bedeutet, dass ihr ein Wagnis eingehen müsst. Euch steht demnächst ein Geschenk ins Haus,
    das die Kontrolle aushebeln und euch ein hohes Maß an Freiheit bescheren wird. Ihr werdet allerdings in die ent-
    standene Bresche springen müssen. Rudolf Steiner ist bereits tot. Er kann euch nicht mehr helfen.  Minute 48:10
    Ich habe übrigens nichts gegen Rudolf Steiner einzuwenden. Seine Ideen haben erfolgreich Hunderttausende von
    Schülern ausgebildet. Er weilt jedoch nicht mehr unter uns. Ihr seid hier. Es ist eure Zeit [der Bewährung]. Die jetzi-
    ge Welt hat spezifische Anforderungen, die vor 100 Jahren noch kein Thema waren. Zufälligerweise trifft es sich
    gut, dass ausgerechnet ihr über genau die passenden Geistesgaben für die heutige Zeit verfügt.  Minute 50:21
    Video-Zoom-Sitzung mit Fragenbeantwortung Gespräche mit William Toel – Gespräch Nr. 6, Dolmetscherin Ulrike Hagel, prä-
    sentiert von dem YouTube-Kanal Cosmo Radiocafe, Chiemgau, Bayern, 17. März 2021, YouTube Film, 1:15:00 Dauer, einge-
    stellt 20. März 2021

 

  • Die Deutschen werden künftig nach etwas anderem als nach Sicherungsnetzen Ausschau halten. Sie wollen nicht mehr einfach nur durchs Leben zu kommen und anderen gestatten, für ihre Sicherheit zu sorgen. Ich glaube, die Deutschen werden zum ersten Mal seit 75 Jahren darüber hinaus schauen.
    ◊ Ich denke, dass die Wirtschaftskrise ein Weckruf ist, denn solange sich alles mühelos entwickelt, solange das Sicher-
       heitsnetz gewährleistet ist, solange der Frieden scheinbar für immer anhält, werden die Deutschen keine Veränderun-
        gen anstreben und ihre Stimme nicht dafür erheben.
    ◊ Ich denke, dass uns mitunter derart viele Schwierigkeiten und Probleme geschickt werden, dass wir gezwungen sind
       aufzuwachen. Wir sind dann gezwungen, etwas Neues in Angriff zu nehmen.
    ◊ Ich denke, dass uns die wirtschaftlichen Probleme begleiten werden,
    ◊ ich denke, dass der Rückzug Amerikas schwere Probleme verursachen wird,
    ◊ ich denke, dass Merkel die Schrauben weiterhin so fest anziehen wird, dass die Deutschen sich unwohl fühlen.
    ◊ Und ich denke, dass wir eine Inflation erleben werden, was zwangsläufig ist. [...]
    Auch die Einwanderungssache ist nicht ausgestanden. Es scheint zwar so, als ob sie vorbei wäre, doch es kommen immer noch Einwanderer, von denen die Deutschen nichts wissen. [...] Zurzeit findet eine heimliche Einwanderung statt.
    [...] Je mehr die Wahrheit ans Licht kommt ... je mehr der perfekte Sturm wirkt, umso mehr fügt sich alles zusammen.
    [...] Die Regierung wird durch den Wind, die Umstände, aus dem Amt gejagt werden.
    Die Deutschen haben viel zu geben, ohne dies jetzt zu leisten. Der perfekte Sturm wird die Türen öffnen und frische
    Luft einströmen lassen. Gelöschtes Videointerview Wind der Veränderung, präsentiert von dem Bitchute-Kanal Flavio von Witzleben, Gastgeber Flavio von Witzleben (*1992) deutscher Journalist, Bitchute Film, Minute 21:26, Minute 27:21, 41:17 Minuten Dauer, aufgenommen 21. Dezember 2020, eingestellt 28. Dezember 2020

 

  • Die meisten [meiner bisher 81] Treffen habe ich mit dem Hinweis beendet: "Sobald ich feststelle, dass ihr aufsteht und
    als Deutsche wieder auf euren eigenen Füßen steht, werde ich verschwinden. Ab dann werdet ihr mich nicht mehr
    sehen."
    Irgendwie scheint es mir wichtig, sie davon in Kenntnis zu setzen, da ich sie ja nicht selbst dazu bringen werde.
    ➢ Sie werden aus eigener Kraft wieder stark werden und alles neu aufbauen.
    ➢ Sie müssen ebenfalls alles wieder aus dem deutschen Geist heraus aufbauen.
    ➢ Und darüber hinaus müssen sie den furchteinflößendsten Teil – nämlich die deutsche Seele – wieder offen zur Gel-
    tung bringen. Das macht ihnen wirklich Angst.
    Denn der Bletchley Park-Coup hatte tatsächlich Auswirkungen. Er hat vorsätzlich die Spaltung vertieft. Wenn man Stalin
    beispielsweise von einem Problem berichtet hatte, sagte er immer: "Kein Mann, kein Problem!" Grundsätzlich hieß das
    also 'Keine Deutschen, kein Problem.' Daher machten wir aus diesen Menschen im Prinzip gewissermaßen Passivspie-
    ler, die an einer massiven Identitätskrise leiden. Und wenn sie sich dagegen wehren, bekämpfen sie sich einfach unter-
    einander, ohne uns jemals wieder in die Quere zu kommen. Ich denke, die Bletchley Park-Operateure haben wirklich
    bereits einiges von dem, was du hier gerade [über Satanismus] geäußert hast, begriffen. Sie sind wirklich gerissen vor-
    gegangen, das muss man durchaus aner-kennen. Ich meine, es war eine psychologische Operation, die in genau die-
    sem Ausmaß nie wieder durchgeführt wurde.
    Videointerview William Toel und Philipp von Catwise – Gespräch vom 16. Mai 2021, Freiburg [DEUTSCH], präsentiert von der Web-
    seite catwise.de, Gründer und Gastgeber Philipp Alsleben (*1980) deutscher Diplompsychologe, Heilpraktiker für Psychotherapie,
    YouTube Film, Minute 44:03, 1:09:58 Dauer, gefilmt in Freiburg, 16. Mai 2021, eingestellt 6. Juli 2021
    • Die Deutschen werden von allein wieder stark werden und alles wieder aufbauen – aus dem deutschen Geist heraus. Und schlussendlich müssen sie den furchteinflößendsten Teil ebenfalls wieder öffnen – die deutsche Seele.  
      Videointerview William Toel und Philipp von Catwise – Gespräch vom 16. Mai 2021, Freiburg [DEUTSCH], präsentiert von
      der Webseite catwise.de, Gründer und Gastgeber Philipp Alsleben (*1980) deutscher Diplompsychologe, Heilpraktiker für Psychotherapie, YouTube Film, Minute 44:33, 1:09:58 Dauer, gefilmt in Freiburg, 16. Mai 2021, eingestellt 6. Juli 2021

 

  • Es gilt zu bedenken, dass ihr im künftigen Deutschland eine Aufgabe haben werdet, wenn ihr in diesem Raum seid.
    Das heißt, es ist notwendig, dass ihr die Zusammenhänge versteht und wisst, wer ihr wirklich seid.
    Videovortrag mit Fragenbeantwortung William Toel in München Mitte April 2021, 53. Treffen, präsentiert von dem YouTube-Podcast-Kanal Simon Johannes Thomas, Raum München, Mitte April 2021, YouTube Film, Minute 55:06, 1:46:40 Dauer, eingestellt 8. Mai 2022

 

  • Heute Abend kann ich euch weder auf Englisch noch auf Deutsch in Worten beschreiben, wie eure Zukunft aussehen
    wird. Ihr könnt sie noch nicht sehen. [...] Schon bald werdet ihr sie selbst sehen. Und ihr werdet sie selbst verkörpern.
    Und ihr werdet sie sehr genießen. [...] Alles, was zählt, seid ihr. Ich bin überhaupt nicht wichtig. Ich muss jetzt zu euch
    kommen und euch mitteilen, was euch bevorsteht. Zunächst sagt ihr: 'Das glaube ich nicht. Für mich sieht alles noch
    gleich aus.' Nach einer Weile werdet ihr jedoch allmählich zu glauben beginnen. Der Glaube geht der Verwirklichung
    voraus. Der Glaube wandelt sich in Realität. Deshalb bin ich heute Abend hier bei euch.
    Videovortrag mit Fragenbeantwortung William Toel Vortrag im Raum Murnau am 01.02.2022, Dolmetscherin Elfriede Ammann, präsentiert von dem YouTube-Kanal Die Neue Erde, Gründer Lukas Becker, Raum Murnau, 1. Februar 2022, YouTube Film,
    Minute 40:26, 1:43:36 Dauer, eingestellt 4. März 2022

 

  • Ich bin nur für eine kurze Zeit unter euch. Es ist die Aufgabe der Deutschen, alle Entscheidungen hinsichtlich eurer
    Zukunft zu treffen. Ein neues Deutschland wird entstehen. Es ist nämlich an der Zeit, dass ein neues Deutschland
    aufsteigt. Ehe sich diese Wirklichkeit einstellen kann, müssen wir an sie glauben. Der Glaube steht vor der Verwirk-
    lichung. Bis jetzt habt ihr diesen Glauben nicht aufgebracht. Ich bin hier, um euch zu sagen, was euch künftig ins
    Haus steht und was ihr dafür tun müsst. Videovortrag mit Fragenbeantwortung William Toel in München 02.02.2022, Dol-
    metscherin Elfriede Ammann, gefilmt von der Levitenleser Produktion, Raum München, 2. Februar 2022, YouTube Film, Mi-
    nute 6:58, 1:40:33 Dauer, eingestellt 4. März 2022

 

  • Jetzt müsst ihr erst einmal eine neue Führungsriege für Deutschland finden. Ihre Namen und Gesichter sind in den
    heutigen Zeitungen nicht zu finden. Diese Menschen werden erscheinen, sobald der gesunde Menschenverstand
    wieder Einzug gehalten hat in Deutschland. [...] Ihr müsst einen Kanzler oder eine Kanzlerin finden, der deutsche
    Familien leidenschaftlich liebt und sich um die Ausbildung der deutschen Kinder kümmert. Noch wichtiger ist, dass
    die neue Führungsriege die ungeborenen Kinder lieben wird. Sie wird nicht egogesteuert sein, denn sie wird nicht
    einmal die Namen der Menschen kennen, denen sie am meisten helfen wird. Die gegenwärtige Auseinandersetzung
    dreht sich um die deutschen Babys und Kinder, die noch gar nicht geboren sind. Der Grund weshalb ihr hier in die-
    sem Raum seid, ist, dass ihr ein Opfer bringen müsst zugunsten der ungeborenen Kinder, so dass sie nicht schuld-
    beladen auf die Welt kommen und nicht manipulierbar sind, sondern frei geboren werden, zu klaren Denkern aus-
    gebildet werden und sich der Zukunft Deutschlands annehmen werden.
    Videovortrag mit Fragenbeantwortung William Toel in München Mitte April 2021, 53. Treffen, präsentiert von dem YouTube-Podcast-Kanal Simon Johannes Thomas, Raum München, Mitte April 2021, YouTube Film, Minute 47:42, 1:46:40 Dauer, eingestellt 8. Mai 2022

 

  • Eine der ernstzunehmenden Aufgaben meiner Mission ist es, die neuen Führungskräfte Deutschlands zu sal-
    ben.
    Scholz, Baerbock und Lindner werde ich allerdings nicht salben. Sie sind nicht geeignet als die neue Führungs-
    riege von Deutschland. Daher habe ich sie nicht gesalbt, und Gott hat sie nicht gesalbt. Das heißt, sie werden wie
    eine Blume aufblühen, verwelken, scheitern und schließlich von der Bildfläche verschwunden sein. Keine der [mög-
    licherweise nachfolgenden] Koalitionen wird gelingen, denn es handelt sich nicht um eine Führungsriege, der zu-
    allererst das Wohl der Deutschen am Herzen liegt. Sie sind allesamt außerstande, eine vielschichtige Nation wie
    das heutige Deutschland zu führen. [...]
    Die drei Politiker [Scholz, Baerbock und Lindner], die eine Utopie versprechen und derzeit damit beschäftigt sind,
    eine Koalition auf den Weg zu bringen, sind nicht die deutschen Anführer, die ihr Deutschen langfristig haben wer-
    det. Nicht ein einziger von ihnen ist imstande, Deutschland zu führen. Nicht einer. [...]
    Der perfekte Sturm wird die Umstände herbeiführen, welche die neue Führungsriege zum Vorschein kommen las-
    sen. [...] Der perfekte Sturm wird die Umstände herbeiführen, die verdeutlichen, dass die gegenwärtigen Koalitions-
    politiker nicht stark genug sind, um Deutschland zu regieren [...] bis die richtigen Führungskräfte in Erscheinung
    treten. Und deren Stunde wird kommen. Videointerview Deutschland befreit sich, Neue Weltordnung scheitert – Prof. William
    Toel im Gespräch
    , präsentiert von Gastgeber Oliver Janich (*1969) deutscher Wahrheitsbewegter, Parteigründer, Journalist,
    Autor, Odysee Film, Minute 28:46, 1:02:54 Dauer, eingestellt 15. November 2021

 

(↓)

Vorhersage über den Niedergang der rot-grün-gelben Ampelregierung

Status 11/2021

  • Die sich aktuell konstituierende Koalitionsregierung muss ihre Regierungserklärung vortragen und aufblühen. Im kommenden Dezember [2021] oder Januar [2022] werden ihre Vertreter verkünden: »Nun sind wir alle glücklich und haben alles unter Dach und Fach gebracht.« Anschließend beglückwünschen sie sich mit Faustgrü-
    ßen
    , damit alle sehen können, wie einig sie sich sind. Nach der Verbreitung ihrer Regierungserklärung werden sie kurze Zeit aufblühen. Dann wird der perfekte Sturm erneut Deutschland treffen, dieses Mal flächendeckender und schwer-wiegender als es bei der Flut im Ahrtal der Fall war. Die Überschwemmung war nur eine kleine Machtdemonstration, welche die Deutschen dazu gezwungen hat, sich zusammenzutun und gemeinsam Hil-
    fe zu leisten. Obendrein machte sie offenkundig, dass sich die deutsche Führung überhaupt nicht für die Belange der Deutschen interessiert. [...]
    Sobald die neue Koalition an der Macht ist und ihre Pläne im Amt verkündet hat, schlägt der perfekte Sturm zu, wobei offenkundig wird, dass die Amtsträger die falschen Leute zur falschen Zeit sind.
    Es wird zwei Ereignisse dieses Sturms geben, ehe die [rot-grün-gelbe] Ampelkoalition abtaucht. [...]
    Für die Deutschen gibt es keine Wahlmöglichkeiten. Wählt ihr die AfD, so ist der Effekt, als ob ihr niemanden gewählt
    habt. Selbst wenn die AfD in einem rechtlich einwandfreien parlamentarischen Prozess ihren Vertreter an die Spitze
    brächte, dürfte deren Kanzler seinem Land nicht dienen. Daher sind die Wahlmöglichkeiten der Menschen im Ahrtal
    und aller anderen Deutschen beschränkt auf die existierenden politischen Parteien. Gegenwärtig sind sie noch nicht
    imstande, über diese Gegebenheit hinaus zu sehen.
    Abraham Lincoln sagte einmal: »Die Umstände machen einen Präsidenten.« Und die Umstände werden einen deutschen Kanzler hervorbringen. Die jetzigen Regenten kommen dafür allerdings nicht in Frage. Videointerview Deutschland befreit sich, Neue Weltordnung scheitert – Prof. William Toel im Gespräch, präsentiert von Gastgeber Oliver Janich (*1969) deutscher Wahrheitsbewegter, Parteigründer, Journalist, Autor, Odysee Film, Minute 45:31, 1:02:54 Dauer, eingestellt
    15. November 2021

 

  • Es werden noch weitere Ereignisse stattfinden. Der perfekte Sturm ist in Deutschland zugange und wird solange ge-
    genwärtig sein, bis sein Werk – eine neue Führungsriege auf den Weg und ins Amt zu bringen – erfüllt ist. Ihr kennt
    deren Namen heute noch nicht. Politische Analysten wissen ebenfalls nichts über sie. Die Vertreter der neuen Füh-
    rungsriege tauchen vermeintlich aus dem Nichts auf. Es werden Menschen sein, die deutsche Familien lieben. Da-
    ran könnt ihr erkennen, dass ihr die Richtigen vor euch habt.
    Es wird also mindestens zwei Ereignisse des perfekten Sturms geben. Sobald die Koalitionsregierung ihre Amtsge-
    schäfte aufgenommen hat,
    ⚡️wird der perfekte Sturm zuschlagen.
         ➡️ [Ausbruch des Ukraine-Kriegs am 24. Februar 2022]
    ⚡️Und später wird er erneut zuschlagen.
         ➡️ [Ausbruch des Nahost-Konflikts am 7. Oktober 2023]
    Sobald der zweite Einschlag verebbt, ist die jetzige Regierung am Ende. Sie wird nicht mehr im Amt sein.
    Videointerview Deutschland befreit sich, Neue Weltordnung scheitert – Prof. William Toel im Gespräch, präsentiert von Gastgeber Oliver Janich (*1969) deutscher Wahrheitsbewegter, Parteigründer, Journalist, Autor, Odysee Film, Minute 48:43, 1:02:54 Dauer, eingestellt 15. November 2021

 

  • Wir werden dranbleiben, die [geschichtlichen] Zusammenhänge aufzudecken, bis Deutschland wieder frei und souve-
    rän ist. Die Wahrheit muss wieder in Deutschland sein. Es muss eine ausgewogene Wahrheit sein, die im deutschen
    Herzen anklingt. Wenn das, was ich sage, als wahr in euch nachhallt, liegt es daran, dass diese Wahrheit schon sehr
    lange in euch vorhanden war und nur auf eine Stimme gewartet hat, die sie anerkennt. Ihr verdient die Wahrheit.
    Audiovortrag mit Fragenbeantwortung Prof. William Toel 💎 Die Kraft der Wahrheit ⭐ Raum Fulda, 7.9.21, Dolmetscherin Heike
    Ludwig, präsentiert von dem YouTube-TV-Kanal Seelen TV, Einleitung von Sprecher Klaus, YouTube Film, Minute 55:39, 1:34:56
    Dauer, eingestellt 8. September 2021

 

  • Das Deutschland, in dem ihr heute lebt, weist sehr wenig Qualitäten des Deutschseins auf.  Minute 56:31
    Das moderne Deutschland trägt nur sehr wenige Anteile des Deutschtums in sich. Wir bewegen uns wieder auf das Deutschtum zu, damit ihr das sein könnt, wofür ihr geschaffen worden seid. Und ihr werdet wieder Schönheit hervor-
    bringen – auf einem deutschen Fundament. Die ganze Welt, die überaus lange in Mittelmäßigkeit gelebt hat, wartet
    auf euch. Was immer die Deutschen in Angriff nehmen, machen sie gut. Haben sie heute etwas Schönes zustande
    gebracht, wollen sie es anderntags gleich verbessern. Ein Deutscher ist erst zufrieden mit seiner Arbeit, wenn er
    das Schöne so erschaffen hat, wie er es einst [visionär] geschaut hat. […] Ich bleibe bei euch, bis ihr wieder ihr
    selbst geworden seid. Dann muss ich gehen, denn ihr müsst stark werden.
      Minute 1:02:23
    Audiovortrag mit Fragenbeantwortung Prof. William Toel 💎 Die Kraft der Wahrheit ⭐ Raum Fulda, 7.9.21, Dolmetscherin Heike
    Ludwig, präsentiert von dem YouTube-TV-Kanal Seelen TV, Einleitung von Sprecher Klaus, YouTube Film, Minute 55:39, 1:34:56
    Dauer, eingestellt 8. September 2021

 

  • Wenn ihr euch nun darauf einlasst, Fragen zu stellen, müsst ihr dies weder überlaut noch despektierlich tun. Normale deutsche Fragen richten sich genau auf den Knackpunkt eines Sachverhalts. Eure Fragen haben an sich schon Macht, und ich werde ihnen noch mehr Macht verleihen. Anfangs werden eure Führungskräfte Fragen beantworten, die ihr gar nicht gestellt habt. Ihr werdet damit fortfahren, ihnen Fragen zu stellen, bis sie euch darauf antworten. Das Fragenstel-
    len trägt eine immense Macht in sich. Es ist der nächste Schritt, den ihr nun gehen müsst, um wieder deutsch zu sein.
    Audiovortrag mit Fragenbeantwortung Prof. William Toel 💎 Die Kraft der Wahrheit ⭐ Raum Fulda, 7.9.21, Dolmetscherin Heike
    Ludwig, präsentiert von dem YouTube-TV-Kanal Seelen TV, Einleitung von Sprecher Klaus, YouTube Film, Minute 56:55, 1:34:56
    Dauer, eingestellt 8. September 2021

 

  • Frage: "Wird es eine Militärregierung in Deutschland geben?
    Ich habe diesen Zeitraum bereits gesehen. Es wird keine brennenden Städte geben. Es wird keine Ausschreitungen
    auf den Straßen geben. Das Militär wid an keiner Stelle die Führung übernehmen. Es wird eine machtvolle Läute-
    rung stattfinden. Deutschland wird sich lösen aus dem Zustand von Unrecht und Ungerechtigkeit. Und es werden
    sich viele Gelegenheiten auftun. Videovortrag mit Fragenbeantwortung William Toel in München Mitte April 2021, 53. Treffen, präsentiert von dem YouTube-Podcast-Kanal Simon Johannes Thomas, Raum München, Mitte April 2021, YouTube Film, Minute
    1:18:42, 1:46:40 Dauer, eingestellt 8. Mai 2022

 

  • Als souveräne Nation werdet ihr erstarken, indem ihr euer eigenes Land wieder aufbaut. Eure Produktivität wird sich
    um ein Vielfaches steigern. Und ihr werdet den Wunsch und die Mittel haben, anderen zu helfen.

    Ihr hingegen werdet sagen: 'Oh, William, wir helfen doch bereits Griechenland, wir helfen bereits diesen Menschen, wir finanzieren bereits die Europäische Union.'
    Die Europäische Union verhält sich euch gegenüber wie ein zerrüttetes Zuhause. Gleichgültig, wie sehr ihr euch an-
    strengt, gleichgültig, wie viel ihr gebt, ihr werdet nicht wertgeschätzt werden. Nicht in Europa. Die Erinnerungen sitzen
    zu tief. Die Europäer glauben, dass ihr ihnen in allem verpflichtet seid.
    Andererseits gibt es draußen in der Welt achtzig Länder [mit 2,3 Milliarden Menschen], die alles dafür geben würden,
    dass ihr zu ihnen kommt und ihnen helft. Sie würden eure Unterstützung außerordentlich schätzen und euch dankbar
    sein.
    Genau diesen guten Willen könnte der perfekte Sturm hervorbringen. Vorausgesetzt, ihr habt den Mut, wieder aufzu-
    stehen und Deutsche zu sein und euch für die enge Gasse zu entscheiden, statt auf dem Weg des geringsten Wider-
    stands zu verharren. Ihr habt den perfekten Sturm weder verdient noch habt ihr ihn zustande gebracht. Er ist ein un-
    entgeltliches Geschenk für euch.
    Die Frage ist, ob ihr euch für die Freiheit entscheiden werdet?
    Werdet ihr lernen, NEIN zu den anderen zu sagen und es auch wirklich zu vertreten?
    Werdet ihr lernen, euch um deutsche Familien und deutsche Kinder zu kümmern und ihnen ein deutsches Bildungswe-
    sen zu bescheren und die deutsche Lebenskultur anzunehmen?
    Werdet ihr euch von der Vergangenheit lösen und euch der Zukunft zuwenden?
    Werdet ihr euch wirklich ernsthaft um deutsche Kinder und Babys sorgen, die noch nicht geboren sind?
    Diese Fragen könnt nur ihr beantworten.
    Sehr viele Menschen werden versuchen, euch zu entmutigen. Dem müsst ihr standhalten.
    Ihr müsst lernen, eine Außenpolitik zu betreiben, die zwischen guten Freunden und Feinden unterscheidet.
    Ihr müsst für alle Bereiche eures Lebens Verantwortung übernehmen.
    Bei der Besteuerung entnimmt man Geld aus einer Tasche, um es in eine andere zu stecken. Solche Entscheidungen
    sind nie einfach. Es wird immer welche geben, die sie euch verübeln werden.
    Videovortrag mit Fragenbeantwortung William Toel im Norden Deutschlands – Gruppengespräch Teil 1 und 2, Dolmetscherin Nancy Mandody, ehemals bereitgestellt von dem Kanal Der Talismann, Hannover, YouTube Film, Minute 1:49:14, 2:31:57 Dauer, gefilmt
    28. März 2021, neu eingestellt 13. April 2021

 

  • Der Beschluss wurde gefällt, dass die Macht des Himmels euch befreien wird. Einmal beschlossen, ist es so, als ob
    es bereits geschehen wäre. Gottes Wort wird nur dann verkündet, wenn es vollendet zurückkehrt. [...] Von der Zuver-
    lässigkeit der Quelle bin ich felsenfest überzeugt. Der Quelle kann nichts misslingen. Daher werdet ihr frei sein. [...]
    Ich möchte, dass ihr erkennt, dass ihr eine ganz besondere Rolle habt. Noch dazu fällt es euch leicht, sie zu erfüllen.
    Alle von den Alliierten ausgemachten Wesensmerkmale waren genau die Vorzüge, welche die Deutschen über die
    Jahrhunderte hinweg stark gemacht haben. Jede einzelne dieser wertvollen Eigenschaften, die sie zu zerstören
    trachteten, ist auch heute noch in euch lebendig. Sie sind euch als Teil eurer Schöpfung einverleibt. [...]
    Da euch sehr lange, nämlich innerhalb des regulären Zeitraums von 70, 75 Jahren, keine Gerechtigkeit widerfahren
    ist und Gott die Gerechtigkeit liebt, schickt er euch jemanden, der euch sagt, dass die Freiheit nach Deutschland
    kommt, das ein ausnehmend schöner Lebensraum sein wird.
    Liebe heilt. Deutschland ist angeschlagen, und die Deutschen bedürfen in vielerlei Hinsicht der Heilung. Liebe heilt.
    ☛ Ihr werdet eine neue Gesundheit entstehen sehen.
    ☛ Die Beziehungen werden besser funktionieren, und die Familien werden zusammenbleiben.
    ☛ Deutsche werden mit anderen Deutschen zusammenarbeiten.
        Sie werden gemeinsam schwitzen und anpacken, um ein neues Deutschland aufzubauen.
    ☛ Sie werden das Gefühl haben, etwas zu besitzen.
    ☛ Und sie werden niemals mehr Sklaven sein wollen.
    Diese Botschaft überbringe ich euch. Ich habe sie visionär geschaut.
    Videovortrag mit Fragenbeantwortung Ein Nachmittag mit William Toel – München am 2. Advent 2021, 2. Treffen, Dolmetscher
    Gregor B., gefilmt von der Levitenleser Produktion, München, 5. Dezember 2021, YouTube Film, Minute 43:23, Minute 49:26,
    1:36:32 Dauer, eingestellt 6. Dezember 2021

 

 

  • Was glaubt ihr wird wohl passieren, wenn der nächste Schub des perfekten Sturms einsetzen wird? Diese sogenannte [Ampel]Koalition, was immer auch zustande kommen wird, wird der Aufgabe nicht gewachsen sein. Versprochen. Beim nächsten Sturmausläufer, der keine lokale Überschwemmung sein wird, werden die Deutschen erneut aufgerufen sein, sich in Einigkeit zu versammeln, um einander zu helfen. Eure neue Führung hat auch beim nächsten Mal keine Ahnung, was sie tun soll. Und danach geschieht ein weiteres zeitlich perfekt abgestimmtes Ereignis, das genau passt. Danach kommt noch ein weiterer Sturmausläufer. Dann genügt es den Deutschen nicht mehr, ein bisschen hinter ihrer Decke hervorlugen. Dieses Mal kommen sie nicht mehr darum herum, ihre Zudecke ganz abzustreifen und zu sagen,
    "Oh, jetzt muss sich wirklich was ändern! Es braucht jetzt eine Umstellung, die größer sein muss als wir es sind."
    Ab dann werden sich alle Deutschen orientieren und umschauen. Sie werden nicht zu mir kommen, sondern sich an
    euch und an euch und an euch wenden. Den 95% schlafenden Deutschen wurde nämlich weisgemacht, dass wir, die
    wir uns konspirativ in Wohnzimmern versammeln, verrückte, gefährliche und extremistische Leute seien. Audiovortrag mit Fragenbeantwortung ADS #17 – Vortrag Prof. Toel – Bayern – 28.09.2021 – "Einblicke", München, Bayern, Dolmetscherin Elfriede Ammann, YouTube Film, Minute 1:28:24, 1:51:53 Dauer, eingestellt von Frank Köstler am 11. November 2021

 

  • Frank Köstler: Wie lange dauert denn die Übergangszeit?
    Ich kann das nur als Mensch einschätzen. Ich kann es nicht mit Gewissheit sagen. Ich denke, dass wir im Verlauf der kommenden 18 Monate noch eine zweite, dritte und gar vierte Welle des perfekten Sturms erleben werden. Wir hoffen, dass mir gezeigt wird, wer eure Führungskräfte sein werden, damit sie in die Lage versetzt sein werden, euch im letz-
    ten Drittel [dieses Übergangszeitraums 1989-2032] zu lotsen. 2-teiliges Videointerview Im Gespräch-#7 – Interview Prof. Toel 03.09.2021 – Der Sturm ist tatsächlich da – und nun?, Raum Frankfurt am Main, präsentiert von Gastgeber Frank Köstler, deutscher Beamter a.D., hellfühlender Dozent, Podcaster, Autor, Dolmetscher Gregor Brechmann, YouTube Film, Minute 2:15, 1:05:43 Dauer, aufgenommen am 3. September 2021, eingestellt 4. September 2021

 

(↓)

Die künftigen Deutschen ermöglichen den Fortbestand der Welt.

  • Ich kann nicht nachdrücklich genug betonen, dass es bei dieser ganzen [geostrate-
    gischen und spirituellen Übergangszeit-]Auseinandersetzung um deutsche Babys geht, die noch nicht gezeugt wurden. Sie sind der Hauptgrund für all das, was hier getan wird. Es geht darum, eine Welt für sie vorzubereiten, die infrastrukturell und systemisch so umgestaltet wurde, dass sie sich nie [mit dem vergangenen Horror] befassen müssen, niemals Schuldgefühle haben werden, und niemals von Angst gesteuert werden.
    Das wiederum bedeutet, dass eine neue Art von Führung auf den Plan treten muss, um diesen noch ungeborenen deutschen Kindern überhaupt gerecht werden zu können. [...] Die künftige Welt wird dringend auf eine ursprünglichere Ausprägung von Deutschen angewiesen sein, deren Deutschtum, Kreativität und Denken ganz natürlich aus ihnen her-
    vorquillt.
    Bevor diese Babys auf die Welt kommen können, müssen die sieben Ungerechtigkeiten rückgängig gemacht werden.
    Die jetzige Generation, nicht die nachfolgende, muss die Trauerarbeit leisten und sie zu einem Abschluss bringen. [...]
    Der Zeitrahmen wird optimal gesetzt sein.
    Die noch nicht geborenen deutschen Kinder, werden auf eine andere Art und Weise erzogen und unterrichtet werden,
    die ihre deutschen Eigenschaften zur Geltung bringt, wodurch sich die ihnen innewohnende Schöpferkraft verstärken
    wird. [...] Ich spreche von schöpferischen Fähigkeiten, die für das Leben an sich unabdingbar sind: in den Disziplinen
    der Medizin, der Wissenschaft, der Literatur, der verarbeitenden Industrie und des geistigen Eigentums [Erfindungen,
    Patente]. Ohne die Reinheit des Deutschtums wird es künftig Milliarden von Menschen geben, die aufgrund dieses Mangels leiden werden. Einen Teil meiner Zeit muss ich in der zukünftigen Welt leben und mir stets vor Augen halten, dass das, was wir heute tun, auch wenn es quälend langsam voranzugehen scheint, ein nobles Unterfangen ist, das
    zum Gedeihen der Welt beiträgt. Die kommenden Deutschen, nicht die heute lebenden Deutschen, erfüllen eine äu-
    ßerst wichtige Aufgabe. Ich bin noch nicht einmal sicher, ob die Welt ohne diese Deutschen die Hürde meistern kann.
    Das Opfer, das wir [heute] bringen, dient dazu, die Grundlage für die [kommende] Zeitperiode zu schaffen.
    2-teiliges Videointerview Im Gespräch-#7 – Interview Prof. Toel 03.09.2021 – Der Sturm ist tatsächlich da – und nun?, Raum Frank-
    furt am Main, präsentiert von Gastgeber Frank Köstler, deutscher Beamter a.D., hellfühlender Dozent, Podcaster, Autor, Dolmetscher Gregor Brechmann, YouTube Film, Minute 49:51, 1:05:43 Dauer, aufgenommen am 3. September 2021, eingestellt 4. September 2021

 

  • Es ist an der Zeit, dass ihr euch wieder normalisiert und mit Respekt behandelt werdet und um eurer selbst willen ge-
    schätzt werdet. Ihr seid keine Nation voller Angsthasen, Gutmenschen und Sozialarbeiter. Ihr seid keine Nation, die
    sich selbst bemitleidet und hasst. Ihr seid keine armen Hascherl. Damit ist nun Schluss! Videovortrag mit Fragenbeant-
    wortung William Toel in Nürnberg – Vortrag mit anschließender Fragenbeantwortung 12.09.2021, Treffen 2, Dolmetscher Gregor Brechmann, gefilmt von der Levitenleser Produktion, YouTube Film, Minute 36:54, 1:23:48 Dauer, eingestellt 13. September 2021

 

  • Kein anderes Land verfügt über die Begabungen, die ihr Deutsche habt. Sie verfügen über andere Gaben, und auch
    ihre Talente sind wichtig. Die Welt funktioniert allerdings nicht, solange eure Gaben nicht darin zur Geltung kommen.
    Die beiden Weltkriege, der Erste Weltkrieg, der Zweite Weltkrieg und die Nachkriegszeit, haben aus euch niederge-
    drückte Menschen gemacht, als ob euer Licht gedrosselt worden ist. Derzeit operiert ihr auf einer abgeschwächten
    Leistungsstufe. Und nun geht es darum, den Dimmerknopf aufzudrehen, so dass ihr eine deutlich stärkere Leistungs-
    stufe erlangt und ihr euch vor nichts (mehr) fürchtet und nicht länger von denen beherrscht werden könnt, die euch
    mit Angst an der Kandarre halten wollen.
    Die Schuldbürde ist verschwunden. Die Schambürde ist weg. Die Verwirrung ist vorbei.
    Ihr verkörpert eine Weltanschauung eines bedeutungsvollen Lebens in Fülle. Dahin geht unsere Reise, liebe Leute. Dorthin führe ich euch. Dennoch dürfen wir nicht übereilt vorangehen.
    Videovortrag mit Fragenbeantwortung William Toel spricht in Oberbayern, Treffen 1 in Schlehdorf, Oberbayern, Dolmetscherin
    Elfriede Ammann, gefilmt von Stefan Bauer, YouTube Film, Minute 38:27, 1:26:24 Dauer, aufgenommen 17. September 2021,
    eingestellt 18. September 2021

 

  • In dem Maße wie wir die sieben Ungerechtigkeiten neutralisieren und jede einzelne davon ans Licht bringen und uns
    die Zeit lassen, damit wir das Ganze untersuchen, es schließlich aus unserem Leben entfernen, ab dann werdet ihr
    frei sein, und ihr werdet eine souveräne Nation sein. Ab dann werdet ihr auch allmählich eure Rolle in der Welt über-
    nehmen. In den letzten 75 Jahren konntet ihr nicht bewerkstelligen. Die Deutschen sind die Schöpfer von Schönheit
    in der Welt, sie erschaffen schöne Dinge. Videovortrag mit Fragenbeantwortung William Toel spricht in Oberbayern, Treffen 1
    in Schlehdorf, Oberbayern, Dolmetscherin Elfriede Ammann, gefilmt von Stefan Bauer, YouTube Film, Minute 25:17, 1:26:24 Dauer, aufgenommen 17. September 2021, eingestellt 18. September 2021

 

  • Keine andere Nation verfügt über die Gaben der Deutschen. Sie haben andere Talente, auf die es ebenfalls ankommt. Dennoch funktioniert die Welt nicht ohne eure [speziellen] Gaben.
    Als Folge des Ersten Weltkriegs und des Zweiten Weltkriegs und deren Nachkriegszeiten wurdet ihr als minderwertig geringgeschätzt. Es war, als ob man euer Licht heruntergedimmt hat. Aus diesem Grund arbeitet ihr auf einem niedri-
    gen Leistungsniveau.
    Jetzt ist es an der Zeit, den Dimmer [Hel­lig­keits­reg­ler] wieder aufzudrehen, damit ihr auf einer bedeutend höheren Leis-
    tungsstufe agieren könnt und euch vor nichts fürchtet. Auf dass ihr nicht länger von denen beherrscht werden könnt, die
    euch mit Angst unter Kontrolle halten wollen.
    ◊ Der Schuld- und Schamkomplex ist aufgelöst.
    ◊ Die Verwirrung ist fort.
    ◊ Unsere Reise führt uns zu einer Weltanschauung, die ein bedeutungsvolles Leben in Fülle bereithält.
    Dorthin führe ich euch. Wir dürfen dabei allerdings nicht zu rasch vorwärtsgehen.
    Videovortrag mit Fragenbeantwortung William Toel spricht in Oberbayern, Treffen 1 in Schlehdorf, Oberbayern, Dolmetscherin El-
    friede Ammann, gefilmt von Stefan Bauer, YouTube Film, Minute 38:26, Minute 1:03:15, 1:26:24 Dauer, aufgenommen 17. Septem-
    ber 2021, eingestellt 18. September 2021

 

Schwache kriegslüsterne deutsche Regierung

  • Frage: Als eingetragene GmbH dürfte uns die Regierung doch nichts sagen und müsste eigentlich aufgelöst werden?
    WT: Euer gegenwärtiges politisches System, das aus fünf Parteien besteht, die euch in wechselnden Koalitionen kon-
    trollieren, wird sich auflösen, weil es nicht funktioniert. Auch die Regierenden wissen, dass es nicht funktioniert, und
    dennoch klammern sie sich noch an die Macht.
    Einwurf: Und dabei verjubeln sie unser ganzes Geld.
    WT: Ja, sie haben euch übel mitgespielt. Ihr Hauptproblem ist, dass sie sich nicht darum scheren, was ihr denkt.
    Was kennzeichnet die Grünen (Habeck und Baerbock), Scholz und Lindner? Sie sind durchwegs unzulängliche Füh-
    rungsleute. Schon jetzt sagen 70% der Deutschen, dass sie schwache Führer sind. Ihr habt sie gewählt, damit sie
    die Situation im Land verbessern. Und nun sind sie dabei, einen Krieg anzuzetteln. Keiner hier möchte einen Krieg.
    Doch statt ihnen zu sagen, dass ihr keinen Krieg wollt, haltet ihr still. Videovortrag mit Fragenbeantwortung WILLIAM
    TOEL | Botschaft vom 28.05.2022 | Oberschwaben
    , Dolmetscherin Christine T., präsentiert von Lukas Beckers YouTube-Kanal
    Die Neue Erde, YouTube Film, Minute 1:29:32, 1:53:58 Dauer, eingestellt 31. Mai 2022

 

Ukrainekrieg – Perfekter Sturm

  • Frage: Sind die Energiekrise und die Zerstörung der Pipelines bereits Teil des perfekten Sturms oder kommt noch ein besonderes Ereignis auf uns zu?
    Antwort: Ich habe euch von dem perfekten Sturm erzählt, ich habe sehr freimütig darüber berichtet. Ich habe euch ge-
    sagt, dass die Inflation kommt, dass die Einwanderung kommt und dass etwas aus einem neuen Ort [einer neuen Rich-
    tung, nämlich Russland] kommt. Puh. Ich habe euch all diese Dinge lange im Voraus gesagt [September und Anfang
    Dezember 2021]. Und ich sagte euch, dass der perfekte Sturm ein dramatisches Ereignis haben würde, das euch im
    Februar [2022] schockieren würde. Ich sagte, dass Ende Januar oder im Februar ein dramatisches Ereignis des per-
    fekten Sturms stattfinden würde, das euch schockieren würde [Krieg in der Ukraine]. Niemand glaubte, dass etwas
    [dergleichen] geschehen würde. Niemand. Und jetzt gibt es kein Zurück mehr. [Der Krieg in der Ukraine ist Realität
    geworden.]
    Die Weltlage lässt sich nicht mehr in den vorherigen Zustand zurückversetzen.
    Und jetzt sage ich euch, dass euch dreieinhalb schlimme Monate bevorstehen. Ihr werdet eine Menge Dinge sehen
    und hören. Vieles davon sind Gerüchte, und vieles davon sind tatsächliche Ereignisse.
    Dessen ungeachtet sind die-
    se Abläufe nicht dazu da, euch zu schaden. Gott hat nicht die Absicht, euch zu schaden, denn Er liebt euch. Dennoch
    gibt es keine andere Möglichkeit, euch zu befreien. Es gibt keinen anderen Weg, wie ihr ohne diese Ereignisdichte die
    Freiheit erlangen könnt. Es lässt sich nicht anders bewerkstelligen. Fürchtet euch nicht.
    Videovortrag mit Fragenbeantwortung William Toel – Vortrag v. 01.10.2022 in Lübeck – Livemitschnitt, YouTube Film, Minute 1:00:59, 1:03:38 Dauer, aufgenommen 1. Oktober 2022, eingestellt von Frank Köstler 5. Oktober 2022

 

Zeit der Drangsal
"Ich weiß, was auf uns zukommt. Es gibt einige Dinge, über die ich sprechen kann, über andere kann ich nicht sprechen. Ich bin ein Mann, der uneingeschränkt [Gott gegenüber] gehorsam ist. [...] Ich habe klar gesagt, dass zwischen jetzt und Mitte Januar [2023] eine äußerst schwierige Zeit kommen werden. Ich habe gesagt 'Wehe türmt sich auf Wehe türmt sich auf Wehe.' Und Deutschland wird im Mittelpunkt dieser Geschehnisse stehen. Die harte Zeit ist nicht geschickt worden, um Deutschland zu bestrafen. Gott liebt Deutschland. Er will, dass es frei ist. Doch die Freiheit Deutschlands wurde ihm durch Feuer und Gewalt geraubt. Wie kann man sie wieder erlangen? Wie kann man eine Nation gewinnen, in der 95 bis 96% schlafen und weiterschlafen wollen und Angst haben. Sie wollen keinerlei Veränderung. Wie kann man ein Volk befreien, das nicht frei sein will und Angst vor Veränderungen hat? Es geschieht durch die Lebensumstände, die Gott hervorbringt. [...] Er tut dies, um den Deutschen die Gelegenheit zu bieten, auf passgerechte Weise aufzuwachen und zu sagen: 'Jetzt reicht es.' [...] Die sehr beschwerliche Zeit begann in dem Augenblick, als mein Flugzeug in München landete. Der Grund mei-
nes Hierseins ist, dass ich ein Schutzschild [über Deutschland] hochhalten muss. [...] Die harte Zeit wird bis Mitte Januar [2023], womöglich auch bis zum 1. Februar anhalten. Videointerview mit William Toel Fürsprecher der Deutschen, Übersetzung Meyke Arens [18. Oktober 2022], präsentiert von dem deutschen Fernsehbildungskanal Bewusst.
TV
, Gastgeber Jo Conrad (*1958) deutscher Fernsehmoderator, Netzaktivist, esoterischer Autor, Minute 41:21, 51:06 Minuten Dauer, aufgenommen 1. Oktober 2022, eingestellt 24. Oktober 2022

 

Zeit der Drangsal
"[Im Februar 2023] tritt die rechte Gruppe [der visionären Führungskräfte] auf, welche die Deutschen lieben. Sie lieben das Deutschtum, sie haben ein Gespür in sich, die deutsche Seele ist gegenwärtig in ihnen. Das Deutsch-
tum ist für sie eine natürliche Lebensweise. Sie sind bereit, ihr eigenes Leben einzusetzen, um deutsche Fami-
lien zu schützen. Und die deutschen Familien werden sie erkennen und die Liebesbotschaft spüren, die ihnen nahegebracht wird. […]
Ich habe die Verantwortung, mir die visionären Kanzlerkandidaten anzuschauen und sie auf der Herzensebe-
ne zu prüfen. Von allerhand Leuten werden mir fortlaufend Anfragen zugeschickt. Sie fragen mich:
• 'William, was hältst du von diesem Mann?
• Was denkst du über diese Frau?
• Was ist mit diesem Individuum?
• Würdest du ihn/sie in Betracht ziehen?'
Ich ziehe sie in Erwägung und schaue mir alles an, was sie publiziert haben, ich lese alles,
was sie geschrieben haben. Noch habe ich keinen einzigen Kandidaten gefunden, der die erforderlichen Quali-
fikationen erfüllt, um im Februar [2023] die Führung zu übernehmen.
Die [politische] Opposition – ob AfD oder dieBasis – ist aussichtslos. Deren Vertreter sind verunsichert, und ihre Führung ist schwach. [...] Die Oppositionsparteien in Deutschland sind zu schwach, um etwas auf die Beine zu stellen. Ich habe viele dieser Menschen getroffen und alles, was sie unternommen haben, begutachtet. Ich habe noch niemanden gefunden, der die Rolle des visionären Kanzlers wahrnehmen kann, aber ich muss ihn finden. Mir bleibt keine andere Wahl. [...]
Wenn die Zeiten unbeschwert sind, werden die Deutschen träge, doch wenn die Zeiten äußerst schlimm sind,
erheben sich die Deutschen, die Mut und Intelligenz aufweisen, aus dem Nichts. Bisher gab es noch keinen
Engpass, der sie veranlasst hat, in Erscheinung zu treten. Deshalb habe ich sie auch noch nicht entdeckt. [...]
Die Deutschen werden sich den [verschlimmerten] Gegebenheiten stellen und ihre Pflicht erfüllen. Sie werden
das, was getan werden muss, tun, auch wenn sie es keineswegs gern tun. Videointerview mit William Toel Für-
sprecher der Deutschen
, Übersetzung Meyke Arens [18. Oktober 2022], präsentiert von dem deutschen Fernsehbildungska-
nal Bewusst.TV, Gastgeber Jo Conrad (*1958) deutscher Fernsehmoderator, Netzaktivist, esoterischer Autor, Minute 44:20, 51:06 Minuten Dauer, aufgenommen 1. Oktober 2022, eingestellt 24. Oktober 2022

 

Neue deutsche Führungsriege

  • Einige in diesem Raum müssen aus ihrem Versteck herauskommen. Ihr müsst euch erheben und Führer sein in einem neuen Deutschland. Ich habe diese Zukunft gesehen. Zwischen dem deutschen Volk und den deutschen Führern wird
    es keinen Unterschied geben, da sie ein und dieselben sind. Ihr liebt Familien, und ihr liebt Kinder. Eure neuen Füh-
    rungskräfte werden eine Eigenschaft gemeinsam haben. Sie werden ihr Leben hingeben, um eine Infrastruktur und
    ein neues Deutschland aufzubauen für die ungeborenen Babys, die heute noch nicht auf der Welt sind.
    Videovortrag mit Fragenbeantwortung William Toel zu Gast im Chiemgau Mai 2022, Dolmetscherin Elfriede Ammann, gefilmt von
    der Levitenleser Produktion, Landkreis Traunstein, Oberbayern, 19. Mai 2022, YouTube Film, Minute 1:29:10, 1:33:02 Dauer, einge-
    stellt 25. Mai 2022

 

  • Die Vertreter der Neuen Weltordnung sind genau das Gegenteil von euch [vom Deutschtum]. Ihr ganzes Denken wird
    von Geld und Macht über andere verzehrt. Das ist nicht deutsch, das ist nicht die Art, wie ein Deutscher denkt. Das
    neue Deutschland – das in neun Monaten und darüber hinaus entstehen wird – bietet eine Alternative zur Neuen Welt-
    ordnung. Die Neue Weltordnung sagt der ganzen Welt: "Ihr müsst uns folgen". Dabei sucht die Welt nach etwas Gleich-
    gewichtigerem, nach etwas anderem als deren Pläne. Und das neue Deutschland, das ihr aufbauen werdet, ist die per-
    fekte Alternative, nach der die Menschen Ausschau halten. Die Neue Weltordnung ist eine Fortführung von Bletchley
    Park. Sie [die Kontrolleure] dachten, sie hätten euch zerstört. Sie dachten, sie hätten euren Verstand für immer ver-
    stört. Was haben sie übersehen, liebe Leute? Sie haben schlichtweg übersehen, wer ihr seid.
    Ich bin hier, um euch daran zu erinnern, wer ihr seid. In Ordnung? Die Neue Weltordnung verschwindet, das
    Deutschtum kommt.
    Das ist ein hässliches Wort. [Psst! Nicht sagen!] Nein, es ist keineswegs schlecht.
    Videovortrag mit Fragenbeantwortung William Toel zu Gast am Kochelsee Mai 2022, #257, Dolmetscherin Elfriede Ammann, ge-
    filmt von der Levitenleser Produktion, YouTube Film, Minute 1:40:10, 1:58:08 Dauer, gefilmt 31. Mai 2022, eingestellt 8. Juni 2022

 

  • Seid euch bewusst, dass eure alten Führungskräfte euch durch Panikmache beherrscht haben, indem sie ein Angst-
    thema auf das andere geschichtet haben. Deshalb blieb es euch verwehrt, eure Zukunft mitzugestalten, und ihr durf-
    tet nicht mitbestimmen, wer ins Land reinkommt oder es verlässt. Sobald jedoch eure neue Führungsriege angetreten
    ist, die Liebe im Herzen hat und deutsche Familien liebt, wird sie dafür sorgen, dass die verdrehte Ausgangslage wie-
    der auf die Füße gestellt wird und der kluge Menschenverstand [das rechte Maß] wieder Einzug halten wird. Wenn die
    Zuwanderer gern Deutsche sein wollen, über Familiensinn und Arbeitsmoral verfügen und sich eurer Gemeinschaft
    und nationalen Familie anschließen wollen, sind sie willkommen. Videovortrag mit Fragenbeantwortung William Toel zu Gast am Kochelsee Mai 2022, #257, Dolmetscherin Elfriede Ammann, gefilmt von der Levitenleser Produktion, YouTube Film, Minute 1:43:32, 1:58:08 Dauer, gefilmt 31. Mai 2022, eingestellt 8. Juni 2022

 

  • Gott der Herr tut nichts, ohne vorher Seinen Plan Seinen Dienern, den Propheten, zu offenbaren.17
    Die Propheten sind die geistigen Wächter, die Gottes Wort und Warnung an die Menschen weitergeben.
    Weshalb überhaupt an Deutschland? […] Weil Gott für das deutsche Volk eine besondere Rolle in der Welt vorgese-
    hen hat, und Er möchte, dass es diese einzigartige und exquisite Rolle übernimmt. Deshalb hat Er die Mauer zu Fall
    gebracht. Deshalb hat Er Deutschland wiedervereinigt und ihm ermöglicht, zu unfassbarem Wohlstand zu kommen.
    Der Glaube, dass Gott euch eine besondere Aufgabe übertragen hat und mich zu seinem Botschafter berufen hat,
    veranlasst mich dazu, immer wieder auf eigene Kosten nach Deutschland zu reisen und diesem Auftrag mein ganzes
    Leben zu widmen. Hinter mir steht keine Organisation.  Minute 2:21

 

  • Der erste Schritt eines Volks, das die ihm von Gott auferlegte Verantwortung übernimmt, besteht darin, dem treu zu
    sein, wozu Gott es gemacht hat. […] Eure Anführer ermutigen euch keineswegs dazu. Im Gegenteil, sie arbeiten ge-
    gen euch. Es gibt viele Gründe, weswegen sie nicht wollen, dass ihr Deutsche seid. […] Sie lieben euch nicht, weil
    sie Gott nicht kennen, und Gott ist Liebe. Weil sie Gott nicht kennen, sind ihre Ohren für seinen Plan verschlossen.
    Ob sie nun zuhören oder es versäumen zuzuhören, Gott spricht, und Sein Wille wird geschehen. Deshalb kommt
    eine Katastrophe nach Deutschland. Falsche Propheten verbinden die Wunden des Gottesvolks und sagen, "Frieden,
    Frieden." Und dennoch gibt es keinen Frieden.18 Eure Führer haben euch in die Irre geführt. Sie haben sich Gott und dessen Vorgehen widersetzt.
    Euer Wohlstand und eure vielen ausländischen Bündnisse haben euch anmaßend und selbstsicher gemacht. Ihr habt
    eure Verantwortung nicht beherzigt. Eure Ohren sind verschlossen, und ihr könnt nicht hören. […] Immer wieder habe
    ich auf die zweite Welle des perfekten Sturms hingewiesen, die aus einer anderen Richtung kommen wird und stark
    genug sein wird, das Alte hinwegzufegen und Platz für das Neue zu schaffen. Diese Welle wird in diesem Sommer ein-
    setzen und fünf Monate lang andauern. Eine Wehe wird auf die nächste und auf die übernächste folgen.19 Klagen und
    Trauer wird es geben. […] Es gibt nichts, was die Wehen aufhalten kann, denn sie sind der einzige Weg zur deutschen Freiheit. Das Volk muss von ganzem Herzen zu Gott zurückkehren. Der perfekte Sturm ist der Arm Gottes am Werk,
    um das deutsche Volk auf seine auserlesene Aufgabe vorzubereiten, für die Er es geschaffen hat.
    Es wird neue Führungskräfte geben, die Gott kennen und euch so lieben, wie ihr geschaffen wurdet. Meine Vision von einer strahlenden Zukunft Deutschlands erwartet euch. Sie kann jedoch nicht kommen, solange die Mehrheit von euch weiterhin hochmütige Selbstgefälligkeit ausdrückt und schläft. Videobotschaft von William Toel, Warum auf Deutschland eine Katastrophe zukommt | William Toel, YouTube Film, Minute 3:51, 8:10 Minuten Dauer, eingestellt 25. Juni 2022

 

  • Ich kann euch versichern, dass Deutschland das Zentrum des [perfekten] Sturms ist. Ihr werdet souverän und frei sein. Dennoch wird es nicht im Handumdrehen geschehen. In der geistigen Schlacht wird das Licht siegen, nicht die Finster-
    nis. Sie wird ebenfalls nicht leicht sein. Die spirituelle Verfassung der meisten Deutschen ist schwach und verunsi-
    chert. Diesen Anteil müsst ihr stärken. Ihr müsst körperlich erstarken, geistig erstarken und emotional erstarken.
    [...]
    Habt keine Angst vor dem, was ihr in den nächsten 18 Monaten erleben werdet. Denkt daran, dass der perfekte Sturm
    sein Werk vollenden muss. Er unterstützt euch. Handelt nicht voreilig. Ihr seid begeistert, doch es fehlt euch an
    Stärke. Ihr benötigt Wirkmacht.
    " Videopräsentation mit Fragenbeantwortung William Toel | Ein Neuanfang für Deutschland und die Welt | Vortrag in Baden-Baden, Dolmetscher Gregor Brechmann, veranstaltet von Markus Huck, YouTube Film, Minute 34:58,
    53:16 Minuten Dauer, gefilmt in Baden-Baden, 1. September 2021, eingestellt 8. September 2021

 

  • Ihr werdet reichlich Energie haben, um andere Menschen außerhalb Deutschlands zu lieben – eine Fülle von Kraft!
    Denn ihr seid erfüllt, und die Menschen um euch herum sind voller Liebe. Und das wird sich ausbreiten, und es setzt
    sich endlos fort.
    Videovortrag mit Fragenbeantwortung William Toel in Bad Herrenalb im Februar 2022, Dolmetscherin Christine T., Kamera Arno
    Drexler, Ton German Finster, Bad Herrenalb, 6. Februar 2022, YouTube Film, Minute 1:10:35, 1:19:32 Dauer, eingestellt 7. März 2022

 

  • Um eure Freiheit wiederzuerlangen, müsst ihr jetzt eine schwierige Zeit durchstehen. Ich wurde beauftragt, euch heute Abend zu sagen, dass es [für euch so] sein wird, als ob ihr aus der sicheren Warte des Ausgucks20 umherschaut. Ihr könnt [das Geschehen] um euch herum beobachten, doch es ficht euch nicht an. Es sei denn, ihr seid arrogant, hoch-
    mütig [ungesund stolz], antideutsch und stellt euch der Freiheit aktiv in den Weg, verfüge ich über die Autorität, euch
    zu beschützen. Seid ihr jedoch anmaßend, stolz und antideutsch eingestellt, so bleibt ihr euch selbst überlassen. Dann
    kann ich euch nicht helfen.
    Gegen Mitte Januar wird das Schlimmste vorüber sein. Irgendwann im Februar werden die neuen Führungskräfte, die
    in der beschwerlichen Phase stark geworden sind, in Erscheinung treten. Videovortrag mit Fragenbeantwortung William Toel zu Gast in München – 4. Oktober 2022, Dolmetscherin Elfriede Ammann, gefilmt von der Levitenleser Produktion, YouTube Film, Minute 47:15, 1:08:20 Dauer, aufgenommen 4. Oktober 2022, eingestellt 11. Oktober 2022

 

        Prüfungszeit in QuarantäneZeitraum 13. Januar bis 22 Februar 2023       

 

40 Tage
In der Nacht von Freitag, den 13. Januar 2023 auf Samstag, den 14. Januar 2023 beginnt für euch um
Mitternacht eine Zeit großer Prüfungen, Anstrengungen und Herausforderungen, die ihr zu bestehen
habt. Sie wird 40 Tage lang bis einschließlich 22. Februar 2023 um Mitternacht andauern.
–––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––
Was wird kommen?
  • Eine Zeit extremer Kälte. Das Wasser wird in den Leitungen eurer Wohnungen und Häuser gefrie-
    ren. Die Regierung wird euch keinen Schutz bieten.
  • Eine Zeit, in der die Lebensmittel knapp werden. Es kommt zu Versorgungsausfällen aufgrund von
    Transport- und Lieferverzögerungen. Die Regierung hat euch keine Ackerflächen zur Verfügung gestellt. Eine Eigenversorgung ist euch somit unmöglich.
  • Eine Zeit von Angst und Gefahr. In vielen Städten wird Fliegeralarm zu hören sein sowie auch der
    Lärm von Flugzeugen und Raketen.
  • Eine Zeit, in der ihr von fremden Mächten befreit werdet. Ganz Deutschland wird vom Einfluss der
    Neuen Weltordnung bereinigt werden, die sich jetzt noch zu tarnen weiß, in alles verstrickt ist und
    euch im Verborgenen getäuscht hat.
  • Eine Zeit der Sammlung und Konzentration. Um wieder geordnete Verhältnisse herzustellen, um
    die richtigen Prioritäten zu setzen, um euch wieder mit Gott zu verbinden.
  • Eine Zeit der Rückkehr. Eine aus euch selbst kommende Rückkehr zum ursprünglichen in euch
    angelegten und nachhaltigen Deutschtum.
  • Eine Zeit des Übergangs. Heraus aus dem alten Parteien- und Koalitionssystem, das fremden
    Interessen gedient hat, das sich Schuld und Scham zunutze gemacht hat, um den Deutschen ihre
    Leistungen und ihren Wohlstand zu entziehen.
Jetzt ist es an der Zeit, den eigenen Interessen Vorrang zu geben und sich in Liebe um die deutschen
Familien zu kümmern. Wir treten in ein erhabenes Zeitalter ein.
Alle, die nicht hierher gehören, gehen in ihre Heimat zurück.
Alle, die hierher gehören, kehren heim.
Euer Land wird euch zurückgegeben und gesegnet sein. Ihr werdet wieder ein Volk sein, das in Sicher-
heit lebt, ertragreich wirtschaftet und leistungsstark wirkt, in dem die Ehen andauern, die Beziehungen
halten und starke Kinder aufwachsen. Ihr werdet ein Volk sein, in dem Liebe die einzige Antwort ist.
Habt keine Angst. Gott steht jedem von euch bei. Was sein muss, muss genau jetzt sein. Es ist ein letz-
ter Schritt in eure Freiheit.
Videobotschaft William Toel | Bereitet Euch vor!, YouTube Film, 4:55 Minuten Dauer, eingestellt 1. Januar 2023

 

  • Ich habe folgende Dinge öffentlich und beständig in jedem Winkel Deutschlands geäußert:
    ➢ Ich bin nicht von eurer Welt.
    ➢ Ich sage nur, was Gott sagt, und ich spreche nur, wenn Er spricht.
    ➢ Ich bin nicht der perfekte Sturm, und ich habe keine Kontrolle über ihn – er ist der Arm Gottes,
         und Gott allein entscheidet darüber.
    ➢ Ich stehe hinter den Worten, die ich gesprochen habe. Sie werden alle Wirklichkeit.
    ➢ Meine Liebe zu euch ist sehr echt und sehr rein. Die Liebe Gottes ist noch größer als meine.
    ➢ Er erklärt euch für "nicht schuldig" und IHR seid bereits frei.
    ➢ Ihr könnt an dem Glauben festhalten, dass die Liebe siegen wird.
    ➢ Ich bete wie auch ihr betet: "Möge DEIN Wille geschehen."
    Schriftbotschaft von William Toel via Facebook und Telegram, 22. Februar 2023 24:00 Uhr

 

  • Die Prophezeiung über die 40 Tage wurde euch in Gnade und Frieden als eine Zeit der Vorbereitung gegeben.
    Alles wird eintreten, wenn Gott den perfekten Zeitpunkt gekommen sieht. Ich stehe hinter allen Aussa-
    gen, die Gott durch mich gesprochen hat.
    Zunächst gilt, was ich seit zweieinhalb Jahren sage: seid freundlich zu anderen Deutschen. Sie sind
    eure Schwestern und Brüder – eine große und gute Familie. Es ist gut, ein Deutscher zu sein. Alles
    muss Schritt für Schritt vorangehen.
    Seit mehr als sieben Jahrzehnten ist euch die Wahrheit vorenthalten worden. Das Warten dauert schon
    so lange, dass es ganz natürlich ist, darüber enttäuscht und sogar verzweifelt zu sein.
    Viele waren der Meinung, das Volk sei zu schwach und die Befreiung könne nur von außen kommen –
    durch Amerika, China, Brüssel oder Russland. Sie glaubten, jemand käme, um euch zu befreien.
    Bisher wart ihr schwach, doch ihr werdet stärker. Mittlerweile sind bedeutend mehr Menschen erwacht
    als noch vor einem Jahr.
    Die Wahrheit wird euch freimachen. Die Wahrheit wirkt durch euch. Ihr hört sie, sie hallt in euch nach.
    Ihr kennt sie und lasst andere von Angesicht zu Angesicht daran teilhaben. Ich muss deshalb so viel
    reisen, um euch leibhaftig anzutreffen – von Angesicht zu Angesicht. Der Weg zu eurer verwirklichten
    Freiheit ist die Wahrheit.
    Nur die Wahrheit wird die riesige Lüge, die euch umgibt, beseitigen. Nur die Wahrheit bringt Einheit
    und Stärke.
    Ich habe den Mut, euch in eure Freiheit zu führen. Ich werde bei euch bleiben, bis ihr frei seid und
    Führungspersönlichkeiten habt, die sich liebevoll um euch und eure Familien kümmern werden.
    Wir werden das Werk vollenden, das wir begonnen haben.
    Videobotschaft William Toel | Wie wird die Freiheit kommen?, YouTube Film, 2:56 Minuten Dauer, eingestellt
    25. Februar 2023

 

Nachbetrachtung zu William Toels 40 Tage-Botschaft  Neujahrstag 2023

  • Weshalb habe ich mich in der Prophezeiung über die 40 Tage so präzise ausgedrückt? Auf Hunderten
    von Gruppentreffen und in Tausenden von Einzelgesprächen bin ich absolut ehrlich gewesen. Ich bin
    nicht der "perfekte Sturm" – dieser ist der Arm Gottes. Ich dirigiere Gott nicht und sage Ihm nicht, was
    Er tun soll. Er dirigiert mich. Ich bin eine spirituelle Wesenheit, die geschickt wurde, um einen bestimm-
    ten Einsatzzweck zu erfüllen.
    Ich habe die Prophezeiung der 40 Tage in deutlicher bildlicher Klarheit gesehen. Diese [prophetisch
    empfangenen] Bilder stellen die Wirklichkeit dar, die noch nicht eingetreten ist.
    Wie es alle Propheten im Lauf der Geschichte taten, so liebe auch ich die Menschen, zu deren Dien-
    sten ich gesandt wurde, und ich spüre die Dringlichkeit, sie zu beschützen. Mir ist kein einziger Prophet
    bekannt, dem es gelungen war, den Zeitrahmen [der ihnen übermittelten Prophezeiungen] richtig einzu-
    schätzen. Viele von ihnen hatten ein äußerst gespanntes Verhältnis zu dem Gott, dem sie dienten.
    Gott erklärt nicht das "Warum" oder weshalb Er sich Zeit lässt oder sogar Seine Meinung ändert.
    Ich stehe voll und ganz hinter den Worten, die ich gesagt habe, und bin dafür verantwortlich.
    Es mag sein, dass die Zahl 40 eine Metapher für einen Zeitraum der Vollendung darstellt, während ich
    sie nur wortwörtlich verstanden habe.
    Wie dem auch sei, mein Glaube daran, dass Deutschland frei und selbstbestimmt sein wird, ist nach
    wie vor sehr stark.
    Ich habe alles – meine Gesundheit und meinen Ruhestand – für meine Liebe zu den Deutschen ge-
    opfert, und ich werde dies auch weiterhin tun, bis Gott mich nach Hause ruft.
    Videobotschaft William Toel | Wer bin ich? Und: Antworten auf weitere drängende Fragen, YouTube Film, Minute
    3:21, 7:02 Minuten Dauer, eingestellt 26. März 2023

 

  • Ich kenne die Einzelheiten dessen, was auf euch zukommen wird, doch ihr müsst diese Ereignisse durchleben. Ich ha-
    be nicht Erlaubnis, sie euch detailliert mitzuteilen. Ihr müsst sie wirklich selbst durchleben, da sie Bestandteil eurer Ent-
    wicklung sind. Ich habe euch bereits gesagt, wie ihr beschützt sein werdet. Bitte ich euch, dreimal am Tag in die Kirche
    zu gehen? Nein! Gott sagt, Er lebt nicht in irgendwelchen Gebäuden, die von Menschenhand geschaffen wurden. Das
    sage nicht ich, das sagt Gott. Er will also nicht, dass ihr noch religiöser werdet. Er möchte, dass ihr euch an Ihn erinnert,
    der in eurem Herzen lebt. Das große deutsche Herz, das stets warm, offen und großzügig ist, so wie auch das Herz
    eurer Vorfahren und euer Großeltern groß, warm, offen und großzügig war.
    Was könnt ihr also tun, um auf die nächsten paar Monate vorbereitet zu sein? Ich denke, ihr solltet mehr Freunde haben als ihr zurzeit habt. Wenn eure Wohnungen kalt werden, dann braucht ihr mehr Leute um euch herum. Ein paar zusätz-
    liche warme Körper, werden euch gut tun. Und wenn die Supermärkte mal für ein, zwei Tage nicht geöffnet haben, dann
    ist es angebracht, ein paar Freunde zu haben. Und wenn ihr jemanden braucht, um euch auszusprechen, dann ist es
    am Besten, so viele Freunde zu haben wie ihr nur finden könnt. Für Freunde tun wir alles. Schließt mehr Freundschaf-
    ten mit anderen Deutschen. Das bedeutet, ihr müsst euer Herz öffnen und auf andere zugehen. Ihr müsst Wagnisse
    eingehen. Wenn ihr frei und souverän seid, müsst ihr lernen, etwas zu wagen.
Videovortrag mit Fragenbeantwortung William Toel bei Mannheim am 02.12.2022, Dolmetscherin Heike Ludwig, YouTube Film,
Minute 1:18:37, 1:26:05 Dauer, gefilmt 2. Dezember 2022, eingestellt von der Levitenleser Produktion, 25. Dezember 2022

 

(↓)

180° Kehrtwende

  • Was geschah im Februar 2022? Eine Invasion [Angriffskrieg] auf Europa, die womöglich erst in zehn Jahren ausgestanden sein wird.
    Ja, Mitte Februar [2023] des kommenden Jahres wird sich die Lage dramatisch zugespitzt haben, wodurch sich die Aussichten aller Deutschen verändern werden.[*] Heute schauen sie noch in diese Richtung in der Hoffnung, dass alles so bleiben möge wie es ist. Sie klammern sich an den Status quo. Gegen Mitte Februar 2023 werden sie [die ehemals schlafende Mehrheit] ihre Blickrichtung um 180 Grad gedreht haben. Ja, der Zeitrahmen stimmt.
    Videovortrag mit Fragenbeantwortung Vortrag von William Toel in Berlin am 3.12.2022, gefilmt 3. Dezember 2022, YouTube Film,
    Minute 1:10:11, 1:22:21 Dauer, eingestellt 27. Dezember 2022, neu eingestellt 20. September 2023

Hinweis: Die Vorhersage für Februar 2023 fand nicht auf irdischer Ebene statt. Sie stellte sich als zeitlicher Prophetenirrtum heraus.

  • Eure Zeit der Freiheit ist nicht mehr fern, doch zuvor müsst ihr eine raue Zeit überstehen, denn 96% der Deutschen
    schlafen heute Abend noch. Sie schlafen, als wären sie betäubt worden. Sie wollen nicht aufwachen. Sie möchten
    nichts wissen. Man kann nicht mit ihnen reden.
    Das heißt, die Umstände müssen sich ändern, und sie werden sich ändern, und die 96 Prozent werden aufwachen.
    Sie werden sich euch anschließen.
    Es ist erstaunlich, wie schnell sich die Definition von normal ändern kann.
    Videovortrag mit Fragenbeantwortung Vortrag von William Toel in Berlin am 3.12.2022, gefilmt 3. Dezember 2022, YouTube Film,
    Minute 10:32, 1:22:21 Dauer, eingestellt 27. Dezember 2022, neu eingestellt 20. September 2023

 

  • Schaut euch meine Videovorträge im Monat November 2021 an.21 Ich sagte damals, dass es im Februar 2022 einen größeren Schock geben werde [Ausbruch des Ukraine-Kriegs]. Ich habe es wiederholt gesagt.
    Wie hört ein moderner Deutscher zu? 'Ich habe dich das nicht sagen hören!' [WTs Gestik zeigt die 3 Affen-Symbolik.]
    Was geschah im Februar 2022? Eine Invasion [Angriffskrieg] auf Europa, die womöglich erst in zehn Jahren ausge-
    standen sein wird.
    Ja, Mitte Februar [2023] des kommenden Jahres wird sich die Lage dramatisch zugespitzt haben, wodurch sich die
    Aussichten aller Deutschen verändern werden. Heute schauen sie noch in diese Richtung in der Hoffnung, dass alles
    so bleiben möge wie es ist. Sie klammern sich an den Status quo. Gegen Mitte Februar 2023 werden sie [die ehemals
    schlafende Mehrheit] ihre Blickrichtung um 180 Grad gedreht haben. Ja, der Zeitrahmen stimmt.
    Videovortrag mit Fragenbeantwortung Vortrag von William Toel in Berlin am 3.12.2022, gefilmt 3. Dezember 2022, YouTube Film,
    Minute 1:09:15, 1:22:21 Dauer, eingestellt 27. Dezember 2022, neu eingestellt 20. September 2023

 

(↓)

Zeitlicher Vorhersageirrtum inbegriffen

  • Möglicherweise gibt in zwei Jahren eine Gelegenheit, bei dir wir auf unser heutiges Treffen zurückblicken werden. Vielleicht werden diejenigen, die heute hier anwesend sind, ein Klassentreffen abhalten. Ihr könnt dann darüber zu lachen, wie seltsam es früher zuging, als Deutschland noch auf dem Kopf stand. In zwei Jahren wird es mir leider nicht möglich sein, zusammen mit euch zu feiern. Die Dauer meines Lebens ist zeitlich begrenzt ist, doch euer Leben liegt noch vor euch. Videovortrag und Fragenbeantwortung William Toel in Schlehdorf im Juni 2021, 153. Vortrag 2/2, Dolmetscherin Elfriede Ammann, YouTube Film, Minute 1:22, 1:33:19 Dauer, gefilmt am 19. Juni 2021, eingestellt von William Toel - Vorträge und Botschaften 2. März 2023

 

  • Ich weiß, dass ihr [Deutschen] aufstehen werdet und in einer sehr kranken Welt einen enormen Unterschied bewirken werdet. Vortrag mit Fragenbeantwortung Audiovortrag von William Toel im Großraum Hamburg am 4. 12. 2022, aufgenommen am
    4. Dezember 2022, YouTube Film, Minute 1:23:24, 1:41:22 Dauer, eingestellt 21. September 2023

 

(↓)

Gott schickt William Toel zurück nach Deutschland.

  • [Im April 2023] habe ich gesagt, dass ich nicht mehr zurückkehren werde. Ich sagte, ich habe 305 Treffen in 16 Bundesländern abgehalten und möchte damit aufhören. Gott sagte mir, dass ich erst aufhören könne, wenn ich tot bin, wenn ich wieder zu Hause bei Ihm bin. »Diese Menschen sind nicht frei. Und du willst nach Hause gehen, Golf spielen und schlafen?!
    Nein, das lässt du bleiben! Du musst solange bei ihnen sein, bis sie frei sind.« [Beifall]
    Wir befinden uns inmitten eines gewaltigen geistigen Kampfes. Deutschland ist ein sehr bedeutender Schlüsselfaktor
    für die gesamte Weltordnung. Es ist ein wichtiger Standort. Um das Spannungsfeld Deutschland ist ein Tauziehen im
    Gange. Nicht nur Deutschland ist davon betroffen, sondern die ganze Welt ist davon betroffen. Auf dem Erdboden
    wird gekämpft, aber die große Schlacht findet über uns in der geistigen Welt statt. Wir kämpfen diese Schlacht aller-
    dings mit menschlichen Händen. Und diesen Kampf führen wir nun schon seit 78 Jahren. Die angebrachte Frage
    könnte also lauten: »Wie läuft dieser Kampf? Seid ihr mittlerweile eurer Freiheit und Souveränität ein Stück näher
    gekommen? Seid ihr wenigstens ein bisschen näher herangerückt?« [...]
    In jedem der 16 Bundesländer finde ich Hoffnungslosigkeit, innere Leere und Einsamkeit. Ich finde Menschen, die
    schuldbeladen sind und sich mit einer Bandbreite von Ängsten herumplagen.
    Wenn das der BND ist, dann sollen sie reinkommen. Ach, ich bin es so leid, dass sie mir die ganze Zeit folgen. Ich
    sage: ›Leute, kommt herein. Viel Vergnügen.‹

    Menschen sind im Bann von umherschwirrenden Ängsten, für die es keine Erklärung gibt. Ich finde eine tief sitzende
    Unsicherheit unter euch. Die schönsten und intelligentesten Menschen der Welt, die hier leben, sitzen in einer Falle.
    Sie wissen nicht, wer das verursacht hat, und sie wissen nicht, wie sie sich befreien können. [...]
    Nun bin ich also wieder da. Gewissermaßen gehöre ich wohl zu euch, gell.  Minute 3:12

 

  • Wenn ihr mit dem Flugzeug unterwegs seid, zieht ihr euren Reisepass aus der Tasche und legt ihn mit der Stirnseite
    nach unten hin. Die intelligentesten und attraktivsten Menschen der Welt verbergen die Vorderseite ihres Grenzüber-
    trittsausweises? Ist euch bewusst, dass die Welt, in der ihr lebt, verkehrt herum läuft, dass sie auf dem Kopf steht?
    Das wird nicht mehr lange der Fall sein.
    Wir beten nicht William an, wir beten Gott allein an. Ich hatte Gefallen an der Anbetung, Gott nicht. Er überträgt seine
    Herrlichkeit nie auf einen Menschen. Das hat Er nie getan, das wird Er nie tun.
    Wir können nicht 82 Millionen Menschen zurücklassen, wir müssen unsere Brüder und Schwestern mit uns in die Frei-
    heit bringen. 1,3 Prozent [der Deutschen] sind nicht genug."  Minute 28:47

 

  • Wir kämpften eine geistige Schlacht gegen mächtige Feinde mit menschlichen Mitteln. Was hat es uns gebracht, als wir
    mit Schildern im Gänsemarsch im Kreis herummarschierten? Wir gingen nach Berlin und legten einen Tag lang den Ver-
    kehr lahm. Sie haben uns ausgelacht. Nun müssen wir diesen Kampf auf die richtige Art und Weise führen.  Minute 31:12
    Videovortrag mit Fragenbeantwortung William Toel am 30. Juli 2023 in Hannover, Dolmetscherin Nancy Mandody, Leipniz Theater, YouTube Film, Minute 18:28, 1:15:14 Dauer, eingestellt 2. August 2023

 

  • Eines Tages werdet ihr imstande sein, all die Dinge zu sagen, die ich heute sage, denn sie sind bereits in eurem Herzen vorhanden. Videovortrag William Toel – Augsburg Friedberg 20 08 2023, Picknick, Dolmetscherin Elfriede Ammann, YouTube Film, Minute 16:30, 33:59 Minuten Dauer, eingestellt 25. Oktober 2023

 

  • Mein Traum ist es, dass unsere Gemeinschaft ein Vorbild dafür ist, dass die Deutschen zu ihrem ureigenen Herzen, ih-
    rem ureigenen Geist und ihrer ureigenen Seele zurückkehren. Mein Traum besagt, dass sich bis Ende 2024 30 Pro-
    zent aller Herzdeutschen unserer Gemeinschaft angeschlossen haben werden.
    ➤ Sie werden die politischen Parteien begutachten und sagen: »Nein, sie bringen nichts zustande.«
    ➤ Sie werden die sozialen Organisationen begutachten und sagen: »Nein, sie lösen nichts.«
    ➤ Selbst unsere Kirchen, die uns eigentlich geistliche Hilfe bieten sollten, sind in unserem Alltagsleben sehr unbedeu-
        tend geworden. […]
    Nicht jeder, der in diesem Land lebt, ist ein Herzdeutscher. Keinesfalls. Manche Menschen, die hier leben, mögen das Deutschtum überhaupt nicht. Sie werden sich nicht zu uns hingezogen fühlen. Unsere Leute sagen: »Es ist gut, Deut-
    scher zu sein.« Videovortrag William Toel in Karlsruhe, Dolmetscherin Silvia Rüttinger, Picknick am 19. August 2023, gefilmt von Helmut Ledermann, YouTube Film, Minute 4:56, 32:52 Minuten Dauer, eingestellt 21. November 2023

Die Bletchley Park-Agenda – Bewusstseinskontrolle an den Deutschen

  • Welche Auswirkungen hat die Bletchley Park-Agenda auf Deutschland heutzutage? [...] Wer heute Wahrheit und
    Klarheit nach Deutschland bringt, wird die negativen Auswirkungen des Bletchley Park-Coups zu spüren bekom-
    men. Mittlerweile beherrschen sie ihr Handwerk äußerst professionell. Die Menschen verfangen sich in einer An-
    schuldigungskultur
    , die weder Ausdiskutieren noch Fragen noch Realitätsbezug gestattet. Ein Mensch wird schul-
    dig, allein weil jemand behauptet, er sei schuldig. Sie vergeben allerhand Schimpfwörter. Alle diese Zuschreibun-
    gen führen zum selben Ergebnis. Sie bringen jedwede Diskussion zum Erliegen. Sie entmutigen die Wahrheit. [...]
    Der allgegenwärtige Volkssport im heutigen Deutschland ist es, unfreundlich mit anderen Deutschen umzusprin-
    gen. [...] Die Leute meinen, dies sei nun mal eine deutsche Eigenschaft. Andere niederzumachen, ist jedoch kei-
    neswegs ein Bestandteil des Deutschtums, sondern eine Ausdrucksform des Antideutschtums. Es ist Teil dessen,
    was Bletchley Park in das Denken der Deutschen einprogrammiert hat. Es wurde über Generationen hinweg ein-
    programmiert, um die Deutschen gespalten voneinander zu halten und ihre negative Geisteshaltung beizubehal-
    ten. All das riecht verdächtig nach Bletchley Park. Das muss jetzt aufhören. Deutschland kann nie souverän oder
    frei sein, es kann sich niemals freuen, solange die Deutschen nicht damit beginnen, einander zu lieben, die Wahr-
    heit zu lieben und nach Klarheit zu streben.
    Was bedeutet es, deutsch zu sein? Es bedeutet, klar zu sein. Wie findet man Klarheit, wenn die Wahrheit nicht
    erlaubt ist und immer nur Bezichtigungen ausgeteilt werden, ohne über etwas zu diskutieren?
    ◊ Lasst sie nicht damit durchkommen.
    ◊ Lasst euch nicht spalten.
    ◊ Erlaubt ihnen nicht, euch auch weiterhin mit leeren Worthülsen zu täuschen.
    ◊ Fürchtet euch nicht!
    ◊ Und lasst euch nicht unterkriegen.
    Videobotschaft DIE KOSTEN DEUTSCHE ZU LIEBEN – William Toel über mediale Feldzüge, YouTube Film, 2:48 Minuten
    Dauer, eingestellt 12. Februar 2022

 

  • Die Bewusstseinskontrolleure von Bletchley Park fingen mit der Zersetzung [der sieben Stärken der Deutschen]22 an,
    um euren Geist zu verwirren. So [mittels der sieben Ungerechtigkeiten]23 sind sie vorgegangen. Die Art und Weise,
    wie ihr [heute] denkt, ist größtenteils nicht deutsch. Im Grunde genommen habt ihr eure ureigene Identität verloren. Videointerview Deutschland befreit sich, Neue Weltordnung scheitert – Prof. William Toel im Gespräch, präsentiert von Gastgeber Oliver Janich (*1969) deutscher Wahrheitsbewegter, Parteigründer, Journalist, Autor, Odysee Film, Minute 13:02, 1:02:54 Dauer, eingestellt 15. November 2021

 

  • Wollte man in der Gründerzeit an der Schwelle zum 20. Jahrhundert [...] gebildet sein, so war es üblich, zeitweise in Deutschland zu studieren. Viele unserer besten amerikanischen Akademiker an den Universitäten Harvard und Yale verbrachten bis zu drei Jahre in Deutschland. Aus dem Studium an deutschen Hochschulen erwuchs ihnen intellektu-
    elles Selbstbewusstsein. Dieser Umstand ist ein zweischneidiges Schwert. Die deutsche Hochschulbildung vermittelt
    zwar Selbstsicherheit, doch wenn man sein Selbstvertrauen eingebüßt hat, kann das Denkvermögen gegen einen
    selbst gerichtet werden. Selbst wenn die mentalen und intellektuellen Synapsen und Fähigkeiten intakt bleiben, wird
    die eigene Geistesverfassung durch Selbstzweifel unterhöhlt. Ab dann ist es für unsichtbare Beeinflusser ein Leichtes,
    dir suggestiv ins Ohr zu flüstern, wie du denken und sprechen solltest. Später entstand aus der anfänglichen Form der
    Beeinflussung natürlich die heutige politische Korrektheit, die seither in vielfältiger Weise umgemodelt wurde.
    Heute ist die Kontrolle des Gesprochenen ein gängiges und effektives Werkzeug in Deutschland. Die Deutschen stel-
    len keine Fragen, und sie sprechen nicht mehr freimütig, nicht einmal dann, wenn sie unter sich sind. Das ist schon
    eine ziemlich heftige Ver-haltenskontrolle. Videointerview Deutschland befreit sich, Neue Weltordnung scheitert – Prof. William
    Toel im Gespräch
    , präsentiert von Gastgeber Oliver Janich (*1969) deutscher Wahrheitsbewegter, Parteigründer, Journalist,
    Autor, Odysee Film, Minute 13:42, 1:02:54 Dauer, eingestellt 15. November 2021

 

  • Mittlerweile haben die Leute, die hinter der Frankfurter Schule, dem Großen Neustart oder einer beliebigen Orga-
    nisation stehen, ihre Lektion gelernt. Wenn es gelingt, das Massenbewusstsein der Deutschen zu kontrollieren, kann man mit allen anderen ebenso verfahren.  Minute 16:28
  • Es war erstaunlich, dass die den Deutschen verpasste Bewusstseinskontrolle so gut funktionierte, denn die Denkleis-
    tung der Deutschen wird respektiert. Wenn die Deutschen sie selbst sind, stellen sie Fragen und hören nicht damit auf,
    Fragen zu stellen. Der moderne Deutsche stellt jedoch überhaupt keine Fragen mehr.
    Es klappte einfacher als sie vorab vermutet hatten. Sie hatten Erfolg mit ihrer Methode. Damit die Neue Weltordnung
    oder der Great Reset klappt, müssen die Deutschen Sklaven bleiben. Deshalb muss Deutschland klein, unterwürfig
    und ängstlich bleiben. Fände Deutschland jemals wieder zu sich zurück, geriete ihre ganze Weltordnung in Gefahr.
    Das können sie nicht dulden.  Minute 17:02
  • Ich glaube, dass Deutschland als eigenständige kulturelle Entität nicht weiterexistiert hätte, wenn Bletchley Park noch
    einige Jahre länger seine psychologische Operation (Magie) durchgedrückt hätte.  Minute 18:22
  • Viele Deutsche waren einverstanden damit. Sie gingen sogar so weit zu sagen: »Wir wollen eigentlich gar keine Deut-
    schen mehr sein. Es genügt uns, zweitklassige Europäer oder zweitklassige Amerikaner zu sein. Das spielt keine Rolle.
    Wir wollen bloß keine Deutschen mehr sein!«

    Es gibt jedoch Gerechtigkeit auf der Welt.
    Deutschland wird NICHT von der Bildfläche verschwinden – ganz im Gegenteil. Deutschland wird ein sehr wichtiger
    Teil eines Bollwerks werden. Bis es so weit ist, werden allerdings noch eine Reihe von Jahren vergehen.  Minute 19:22
    Videointerview Deutschland befreit sich, Neue Weltordnung scheitert – Prof. William Toel im Gespräch, präsentiert von Gastgeber Oliver Janich (*1969) deutscher Wahrheitsbewegter, Parteigründer, Journalist, Autor, Odysee Film, 1:02:54 Dauer, eingestellt
    15. November 2021

 

  • Wenn Deutsche im Ausland mit anderen Menschen zusammen sind, zeigen sie ihr warmes, großzügiges Herz und
    sind freundlich. Wenn sie sich jedoch in Deutschland treffen, beklagen sie sich, richten andere und maßregeln sie
    mit Sätzen wie »Setz deine Maske auf.« Weshalb ist das so? Es liegt daran, dass hier in Deutschland der Geist
    von Bletchley Park über euch schwebt. Dieser Geist hat euch über Generationen hinweg beschwert. Doch das
    seid ihr nicht. Solch ein Verhalten entspricht nicht eurem Wesen.
    Videovortrag William Toel in Karlsruhe, Dolmetscherin Silvia Rüttinger, Picknick am 19. August 2023, gefilmt von Helmut Leder-
    mann, YouTube Film, Minute 3:45, 32:52 Minuten Dauer, eingestellt 21. November 2023

Zitate über Gott, Jesus und Bibel von William Toel

Gott, der HERR, tut nichts, ohne es vorher seinen Dienern, den Propheten, anzuvertrauen.
Amos 3, 7 (AT)

 

Er sagte zu ihnen: Ihr stammt von unten, ich stamme von oben;
ihr seid aus dieser Welt, ich bin nicht aus dieser Welt.
Johannes 8, 23 (NT)

 

Der gerechte Gott wird die intergenerational bewusstseinskontrollierten Deutschen befreien und neue Weichen setzen.

  • CH: Ich werde etwas vorlesen, was du im letzten Interview sagtest:
    WT: »Gott kommt, um uns zu befreien und gibt uns ein wunderbares Geschenk. Wir müssen Geduld haben und für den Moment bereit sein, ihn wahrzunehmen und dabei nichts tun außer deutsch zu sein. Im Lauf der Geschichte wird eine
    Welle kommen, die von drei Stürmen aus mehreren Richtungen begleitet sein wird. Dann werden wir da sein und die
    aus dem Schlaf Erwachten beruhigen, ihnen helfen, ihnen eine neue Perspektive aufzeigen. Der Sturmwind wird alles,
    was uns kontrolliert, hinwegfegen. Die Menschen, die diese Regierung ersetzen werden, müssen die deutschen Fam-
    ilien lieben und die Kinder, die noch nicht geboren sind. Ihnen können wir vertrauen.«

    CH: "Glaubst du an Gott?
    WT: Ja, ich glaube an einen gerechten Gott. Und das, was wir euch angetan haben [durch die psychologische Opera-
    tion von Bletchley Park] zwischen 1943 bis 1946, war ungeheuer unrecht und ungerechtfertigt. Ihr habt keine Möglich-
    keit, euch selbst daraus [von den Folgen der mehrgenerationalen Gehirnwäsche] zu befreien.
    Daher kann euch nur Gott befreien. Ihr werdet mich jedoch nicht täglich in aller Deutlichkeit davon reden hören. Die
    Wahrheit muss in kleinen annehmbaren Portionen übermittelt werden. Videointerview William Toel & Gernot von Hagen
    über die deutsche Zukunft!
    , präsentiert von dem YouTube Podcast-Kanal LiborioTV, Gastgeber Christian Heinrich, Friendly So-
    ciety, Gäste William Toel und Gernot von Hagen, Berlin, YouTube Film, Minute 58:10, 1:20:34 Dauer, eingestellt 4. April 2021

 

(↓)

Gott, nicht Toel, die Ehre erweisen

  • Ich bin hier [in Deutschland], um den Deutschen eine heilende Anwesenheit zu bieten, weil sie der Heilung bedürfen. Ich bin hier, um sie in Richtung Freiheit zu geleiten, in die Nähe der Freiheit. Mir geht es nicht darum, dass Menschen sagen:
    William, du bist ein wunderbarer Mensch. William, wir sollten dir folgen. William, du bist ...
    Nein. Als Mensch bin ich mittelmäßig und klein. Doch wenn ich Gott folge und genau das ausführe, was Er mir auf-
    trägt, habe ich einen gewissen Stellenwert.
    Wenn also die Menschen sagen: William, wir verehren das, was du tust, dann antworte ich mit: "Nein. Betet Gott an.
    Ehrt Gott.
    "
    Denn lange nachdem William verschwunden ist, was schon bald der Fall sein wird, wird Gott immer noch hier sein.
    Und Gott liebt das deutsche Volk. Ihr könnt Ihm vertrauen.
    Videointerview mit William Toel Fürsprecher der Deutschen, Übersetzung Meyke Arens [18. Oktober 2022], präsentiert von dem deutschen Fernsehbildungskanal Bewusst.TV, Gastgeber Jo Conrad (*1958) deutscher Fernsehmoderator, Netzaktivist, eso-
    terischer Autor, Minute 49:39, 51:06 Minuten Dauer, aufgenommen 1. Oktober 2022, eingestellt 24. Oktober 2022, Bitchute Film
    29. Oktober 2022

 

  • Es ist unbestreitbar, dass Gott alle Führer emporhebt. Sie werden für eine begrenzte Zeit und zu einem bestimmten
    Zweck berufen. In dieser Zeitspanne werden ihnen besondere Talente verliehen, die ihre menschlichen Fähigkeiten
    übersteigen, um Seinen Plan zu verwirklichen. Eine dieser Gaben ist das deutsche Phänomen des Fingerspitzenge-
    fühls. […]
    Fingerspitzengefühl ermöglicht es einer Führungskraft nachzuempfinden, was im Herzen und im Denken jener Men-
    schen vorgeht, die zu beeinflussen er berufen ist. Sie wird befähigt, weise Entscheidungen zu treffen, um die Einzel-
    menschen und deren Familien zu begleiten und zu beschützen. Sie ist ein notwendiges Rüstzeug für die Führungs-
    rolle. Sollte sie abhanden kommen, gibt es keinen Präzedenzfall, in dem sie wiedererlangt worden ist.
    Blogartikel von William Toel, Fingerspitzengefühl – das anmutige Vorgehen [Beauty's way], präsentiert von der Webseite
    williamtoel.de, 24. Januar 2017

 

(↓)

Deutschenhass

 

(↓)

Der Grund für Deutschenhass

  • Ein Teil des Hasses, der den Deutschen [dem Gottesvolk] entgegengebracht wird, rührt daher, dass Gottes Herangehensweise besser ist und Satan [die dem Mammon dienenden Völker] es nicht vermochte, Gottes Vorgehen voll und ganz zu durch-
    schauen. Daraus entsteht Bitterkeit. Es ist keine Wut, sondern Verbitterung.
    Videointerview (engl.) mit William Toel, Gespräch mit William Toel 16. Mai 2021, präsentiert von der Webseite catwise.de, Gründer
    und Gastgeber Philipp Alsleben (*1980) deutscher Diplompsychologe, Heilpraktiker für Psychotherapie, Freiburg, Minute 2:05:59,
    2:28:24 Dauer, gefilmt 16. Mai 2021, eingestellt 26. Juni 2021

 

  • Aus bestimmten Gründen hat Gott beschlossen, Seine segnende Hand zum jetzigen Zeitpunkt auf euch zu legen und
    euch eine aufrichtige, liebevolle und schöne Zukunft zu bescheren,
    ❖ in der Beziehungen gelingen,
    ❖ in der Ehepartner zusammenbleiben,
    ❖ in der Menschen einander helfen,
    ❖ in der Menschen einander mögen.
    Das ist ein großzügiges Geschenk für euch. [...] Ihr werdet es genießen können, sofern ihr es nicht verhindert. Wehrt es nicht ab. […] Gott hat euch das beste Geschenk gegeben – die Fülle des Lebens. Videovortrag mit Fragenbeantwortung ADS #21 – Vortrag William Toel – 30.11.21 – Hessen, Dolmetscher Gregor Brechmann, gefilmt von dem YouTube-Infokanal Frank Köstler, 30. November 2021, YouTube Film, Minute 40:11, 1:09:22 Dauer, eingestellt 1. Dezember 2021

 

William Toel ist ein Diener Gottes, der in seiner Funktion als Prophet Gottes Botschaften übermittelt.

  • Ich bin nicht der Chef. Ich habe nicht das Sagen. Wenn ihr mich anschaut, könnt ihr erkennen, dass ich nicht Gott bin.
    In Wirklichkeit bin ich der [lebende] Beweis dafür, dass Gott einen Sinn für Humor hat.  Minute 3:49
    Ich bin beauftragt, euch eine Botschaft zu überbringen. Es ist meine Aufgabe,
    ☛ euch Heilung zu bringen und
    ☛ euch zur Freiheit zu führen.
    ☛ Und wenn Gott möchte, dass ihr etwas von ihm erfahrt, dann obliegt es mir, es euch zu sagen.
    Gott tut nichts, ohne es vorher seinen Dienern anzuvertrauen. Ich bin nur ein kleiner Mann, der ein Diener [Gottes] ist.
    Und ich liebe euch. Ihr wisst, dass ich euch liebe. Ich liebe euch von ganzem Herzen. Und meine Liebe für euch nimmt täglich zu.  Minute 8:30
    Ich muss euch etwas mitteilen. Ehe die Gefahr [die sich gegen Deutschland richtet] erneut in Erscheinung tritt, möchte Gott, dass ihr heimkehrt. Ich bin beauftragt, euch zu sagen, dass ihr heimkehren müsst zu Ihm.
    Was ist denn euer Zuhause? Deutschland ist euer Heim, euer Zuhause.  Minute 10:02
    Das neue Deutschland wird mit Liebe erfüllt sein, weil es – in unserem Herzen – von Gott durchdrungen sein wird. Deshalb werdet ihr euch einander zuwenden und freundlich miteinander umgehen und eine wahre Menschenfamilie
    sein. Ihr werdet zuhause sein, dort, wo ihr hingehört.  Minute 1:02:41
    Videovortrag mit Fragenbeantwortung William Toel zu Gast in München – 4. Oktober 2022, Dolmetscherin Elfriede Ammann, gefilmt
    von der Levitenleser Produktion, YouTube Film, 1:08:20 Dauer, eingestellt 11. Oktober 2022

 

  • Gott ist nicht wütend auf euch, liebe Leute. Er ist nicht wütend, doch sehr, sehr traurig. Ihr sollt hier auf Erden sein und
    froh sein, hier zu leben. Gott ist euer Schöpfer. Und Er weiß, wozu ihr fähig seid. Doch ihr sagt: 'Hör mal, Herr Professor,
    wie wär's, wenn du uns einfach in Ruhe lässt? Wir tun doch niemandem weh. Lass uns einfach nur träge sein. Lass uns
    glückliche Sklaven sein. Es wird sich schon jemand, irgendwer halt, um uns kümmern.' Ihr tut anderen weh, ihr tut der
    ganzen Welt weh. Sie alle sind angewiesen auf das, was nur ihr habt. Das ist wichtig!
    Videovortrag mit Fragenbeantwortung Vortrag von William Toel in Berlin am 3.12.2022, gefilmt 3. Dezember 2022, YouTube Film, Minute 43:47, 1:22:21 Dauer, eingestellt 27. Dezember 2022, neu eingestellt 20. September 2023

 

Bild
  • Ich bin hier, um euch zu sagen, dass Gott euch liebt. Und als Er euch erschaffen hat, hat Er gesagt: 'Es ist sehr gut, sehr gut. Ich bin hochzufrieden.' Ich bin erfreut über die Menschen, die ich ge-
    schaffen habe. Und dann sagt ihr zu Gott: 'Wir werden auf den Knien rutschen.' Der Bundespräsident von Deutschland kriecht ständig auf den Knien. Er entschuldigt sich andauernd bei irgend-
    jemandem. Und wieso? Auf diese einfache Frage fällt ihm keine Antwort ein. Damit drückt er aus, was es bedeutet, ein moderner Deutscher zu sein. Es bedeutet, Angst vor allem und jedem zu haben, es bedeutet, mit einer Maske herumzulaufen, sodass eure Kinder in der Schule nicht lernen können, sodass ihr mit nieman-
    dem reden könnt. Und keiner stellt eine Frage. Deshalb komme ich heute Abend hierher, um euch zu sagen:
    ☛ 'Ihr sollt aufrecht stehen, so wie die Deutschen immer schon aufrecht gestanden sind.
    ☛ Und ihr sollt Mut fassen.
    ☛ Und seid gewappnet, egal, was kommt.
    ☛ Und habt Freunde, die vorbereitet sind. Sie werden sich um euch kümmern und ihr werdet euch um sie kümmern.'
    Videovortrag mit Fragenbeantwortung Vortrag von William Toel in Berlin am 3.12.2022, gefilmt 3. Dezember 2022, YouTube Film,
    Minute 45:27, 1:22:21 Dauer, eingestellt 27. Dezember 2022, neu eingestellt 20. September 2023

 

  • Gott mag keine Feiglinge, Er hat nichts übrig für Feiglinge. Er beachtet sie nicht. Sie stehen draußen rum, ganz allein
    und einsam. Jetzt versteht ihr, was Er will. Er will, dass ihr euch an Ihn erinnert – in guten wie in schlechten Tagen.
    Er wird euch nicht im Stich lassen. Er hat euch übrigens nie im Stich gelassen. Dies ist eine Behauptung aus dem
    großen Lügengebäude. Er hat euch nie verraten und wird euch auch niemals verraten. Er möchte jedoch, dass ihr
    jetzt auf Ihn vertraut. Vertraut auf Ihn bei kleinen und großen Entscheidungen. Baut auf Ihn, wenn die Dinge nun
    eine gewisse Zeit lang nicht gut laufen und alle schlafenden Deutschen die Hände ringen:
    ⚑ 'Oh, die Welt geht unter.
    ⚑ Wir werden unser Haus verlieren.
    ⚑ Wir werden unsere Kinder verlieren.
    ⚑ Wir werden verhungern. Wir werden erfrieren.'
    Wenn ihr auf Ihn vertraut, werdet ihr beschützt werden. Ja, das verspreche ich euch.
    Videovortrag mit Fragenbeantwortung Vortrag von William Toel in Berlin am 3.12.2022, gefilmt 3. Dezember 2022, YouTube Film,
    Minute 51:13, 1:22:21 Dauer, eingestellt 27. Dezember 2022, neu eingestellt 20. September 2023

 

  • Frage: Einerseits sagst du, wir seien nicht gerüstet und nicht stark genug für das, was auf uns zukommt, andererseits sagst du, wir sollen keine Angst haben. Wie ist das zu verstehen?
    Anhand dieser beiden Sätze wird es verständlich: Wir Menschen können mancherlei Aufgaben erfüllen, hingegen ist es uns unmöglich, andere Aufgaben zu bewältigen. Das Widersprüchliche zwischen beiden Aufgabenstellungen fällt in den Zuständigkeitsbereich Gottes. Ich habe euch gesagt, was ihr tun könnt. Nun müsst ihr Gott Gottes Werk tun lassen. Er wird das ausgleichen, was ihr heute nicht sehen könnt. So hat Er es stets gemacht, und Er wird es wieder tun. Bedenkt auch, wie sehr Er euch liebt. Er wird euch nicht im Stich lassen, und Er wird das vollenden, was Er auf den Weg ge-
    bracht hat. Videovortrag mit Fragenbeantwortung Vortrag von William Toel in Berlin am 3.12.2022, gefilmt 3. Dezember 2022,
    YouTube Film, Minute 1:16:54, 1:22:21 Dauer, eingestellt 27. Dezember 2022, neu eingestellt 20. September 2023

 

  • Gott hat die Welt und das Universum erschaffen, und um all das kümmert Er sich. Diese Wand ist wie ein großes Kreuz-
    worträtsel mit Nationen, Stämmen und Sprachen, die allesamt von Gott erschaffen wurden und zusammenspielen müs-
    sen. Hier, ganz oben, ist euer Platz. Ihr fehlt noch. Wegen dieser unausgefüllten Lücke kann alles andere nicht so rich-
    tig funktionieren. Ihr müsst jetzt auf euren eigenen Füßen zu stehen kommen. Die Welt wartet auf euch, Gott wartet auf
    euch. Ihr wisst, was ihr zu tun habt. Ich danke euch vielmals. Videovortrag mit Fragenbeantwortung Vortrag von William Toel in Berlin am 3.12.2022, gefilmt 3. Dezember 2022, YouTube Film, Minute 1:20:41, 1:22:21 Dauer, eingestellt 27. Dezember 2022, neu eingestellt 20. September 2023

 

  • Er [Gott] hat mich [nach Deutschland] geschickt, weil Er euch liebt. Er hat diese Liebe [für euch] in mich eingepflanzt,
    noch ehe ich geboren wurde. Meine Familie hat mich praktisch abgeschnitten, sich quasi von mir abgeschieden, nach-
    dem ich auf der Welt war. Sie meinten: 'Du bist keiner von uns, du gehörst zu denen [da drüben].' Wen meinten sie?  Euch! Videovortrag mit Fragenbeantwortung William Toel in Thüringen auf der Worbis BONDA Ranch vom 07.12.2022, Dolmet-
    scher Matthias Riepenhoff, gefilmt von Tino, bearbeitet von der Levitenleser Produktion, YouTube Film, Minute 53:37, 1:17:39 Dauer, eingestellt 15. Januar 2023

 

 

Inbrünstig beten

  • Ob ihr die Botschaft [des Propheten] beherzigt oder nicht, der Herrgott sagt: "Ihr seid auf dem falschen Pfad, der euch
    in die Katastrophe führt." Bereut und wendet euch Gott zu. Betet aus ganzem Herzen um Gottes Barmherzigkeit. Bittet
    darum, dass Gott einlenkt und euch Gnade erweist. Unter allen Menschen, die Deutschland lieben, muss Einigkeit be-
    stehen. Sie müssen im Kampf zusammenhalten. Das ist der Schlüssel im Namen Jesu. Diese Liebe ist die einzige Ant-
    wort. Videobotschaft Inbrunst bringt Hoffnung | William Toel, YouTube Film, Minute 0:30, 1:09 Minute Dauer, eingestellt 14. Juli 2022

 

Gott vollbringt das Unvorstellbare.

  • 📍[11/1989] Es war damals unvorstellbar, dass die Mauer fallen würde und
📍[12/1991] die Sowjetunion sich auflösen würde.
Das hätte in hundert Jahren nicht geschehen können.
📍[2008] Es war unvorstellbar, dass die großen Banken weltweit aufgrund von Fehlentscheidungen und betrügeri-
schen Anlageprodukten abstürzen würden.
📍[2/2022] Es war unvorstellbar, dass russische Panzer und Truppen die Grenze überschreiten und in ein europäi-
sches Land [Ukraine] einfallen würden.
📍[10/2022] Es war unvorstellbar, dass ein weiteres Mal Fliegeralarm in Japan ausgelöst würde und die Leute in
die Bunker rennen mussten.24
📍In Deutschland haben die meisten die Hoffnung aufgegeben, dass sie jemals eine Regierung haben würden, die
sich in erster Linie um sie kümmert.
Dennoch vollbringt Gott das Unvorstellbare.
Videobotschaft William Toel | Unvorstellbar, YouTube Film, 1:01 Minuten Dauer, eingestellt 3. November 2022

 

Gott liebt die Deutschen

  • Nach Aussage eines katholischen Bischofs kennen 1,8% der Deutschen Gott, will sagen, sie bringen ein gewisses
    Maß an Gottesverständnis auf. Für Gott ist das einerlei. Es stört Ihn nicht. Er liebt euch genauso wie ihr seid. Ihr
    müsst nichts dafür tun.
    Möchtet ihr wissen, wie ihr Gott zufriedenstellen könnt und Ihn anbeten könnt? Ich lüfte ein Geheimnis. Ihr braucht
    nicht in die Kirche zu gehen. Gott sagt, Er lebe nicht in Gebäuden, die von Menschenhand erbaut wurden. Wo ist
    Gott nicht? In den Gebäuden. Wo ist Er? Er ist in den Herzen der Menschen, die sich an Ihn erinnern, die Seiner
    gedenken.
    Ist Gott darauf angewiesen, dass ihr Rituale veranstaltet oder Kerzen anzündet? Nein, Gott will nur, dass ihr Ihn bei
    Tag und bei Nacht ins Gedächtnis ruft, jeden Augenblick an Ihn denkt. Das will Gott. Glaubt ihr, dass Gott etwas von
    euch braucht? Gott hat alles Geld und alle Macht der Welt.
    Das neueste Teleskop im Weltall hat festgestellt, dass sich das Universum endlos fortsetzt. Alles im Universum be-
    wegt sich in perfekten Bahnen, es ist mathematisch genial entworfen. […]
    Braucht Der, Der alles hat, irgendetwas von euch? Alles, was Er wünscht, ist, dass ihr an Gott denkt, Ihn fühlt, Ihn
    zum Teil eures Lebens macht, Ihn an eurem Tagesablauf beteiligt, Ihn an euren Entscheidungen beteiligt, Ihn einfach
    an allem teilhaben lasst. Es ist keinesfalls so schwierig wie das, was euch über Ihn beigebracht wurde. […]
    ☛ Vergesst nicht, wer der Vater ist, wer das Sagen hat.
    ☛ Vergesst nicht, Wer euch befreit hat und eure Schuld und Schande weggewischt hat.
    Weshalb? Weil er euch liebt. Audio-Auszug von der Videositzung im Raum Lübeck, 1. Oktober 2022 Prof. William Toel 💎 Gott
    liebt Dich
    , YouTube Film, 5:22 Minuten Dauer, eingestellt 13. Oktober 2022

 

Deutschtum (deutsches Wesen) und Gott/Christusbewusstsein

  • Frage: Besteht ein Zusammenhang zwischen dem Ausspruch "Am deutschen Wesen soll die Welt genesen" und dem Christusbewusstsein?
    Antwort: Ganz sicher gibt es eine Verbindung zwischen dem deutschen Wesen [Deutschtum] und dem Christusbe-
    wusstsein.
    Ich werde die Frage so beantworten, dass sie allgemeinverständlich ist. Während der Zeitspanne, in der ihr von euch selbst, von eurer Identität und voneinander entfremdet wart, haben die Westalliierten euch lediglich erlaubt, von den Augenbrauen bis zum Scheitel zu denken. Demzufolge wurden alle Themen philosophisch und intellektuell betrachtet. Alles entsprang dem Kopfdenken und musste vollkommen logisch und rational sein. Es musste passgerecht sein.
    Der Grund für diese Maßnahme war, dass die Alliierten sich vor eurem Herzen fürchteten. Sie verstanden euch nicht,
    sie hatten keine Ahnung von eurem [deutschen] Wesen, auch heute noch nicht. Sie wollen nicht, dass ihr fühlt und Ge-
    fühle zum Ausdruck bringt, sie wollen nicht, dass ihr Träume [Visionen] habt. Sie wollen nicht, dass ihr idealistisch seid.
    Sie wollen einzig und allein, dass ihr stumm bleibt. [...]
    Gott ist es einerlei, ob ihr fünf mal in der Woche zur Kirche geht. Aus Seinem Mund spricht Gott: 'Ich verweile nicht in
    Gebäuden, die von Menschenhand erbaut wurden.' Wo lebt Gott? Gott lebt im Herzen der Menschen,
    ☛ die sich an Ihn erinnern,
    ☛ die danach trachten, Ihn zu erkennen,
    ☛ die eine Beziehung mit Ihm unterhalten wollen und
    ☛ über Gott nachdenken.
    Ob sie eine unbedeutende oder eine wichtige Entscheidung zu treffen haben, beziehen sie Gott mit ein. Er ist ein leben-
    diger, echter Gott. Er möchte, dass
    ➤ ihr euch an Ihn erinnert,
    ➤ an Ihn denkt und
    ➤ Ihn zu einem Teil eures Lebens macht, sogar im Schlafzustand.
    Das neue Deutschland wird mit Liebe erfüllt sein, weil es – in unserem Herzen – von Gott durchdrungen sein wird. Des-
    halb werdet ihr euch einander zuwenden und freundlich miteinander umgehen und eine wahre Menschenfamilie sein.
    Ihr werdet zuhause sein, dort, wo ihr hingehört. Videovortrag mit Fragenbeantwortung William Toel zu Gast in München –
    4. Oktober 2022
    , Dolmetscherin Elfriede Ammann, gefilmt von der Levitenleser Produktion, YouTube Film, Minute 1:02:41,
    1:08:20 Dauer, aufgenommen 4. Oktober 2022, eingestellt 11. Oktober 2022

 

  • Eure Sprache ist vermischt und durchsetzt mit Versatzstücken aus vielen anderen Sprachen. Die Verwirrung unter den
    Deutschen würde sich [allmählich] auflösen, wenn ihr nur reines Deutsch sprächt. [...]
    ◊ Gott hat euch das schönste Land gegeben.
    ◊ Gott hat euch mit dem besten Verstand weltweit ausgestattet.
    ◊ Und Er hat euch die schönste Sprache weltweit gegeben.
    ◊ Und Er möchte, dass ihr sie benutzt.
    ◊ Und Er möchte, dass ihr euch vom Sofa erhebt.
    ◊ Gott will, dass ihr wieder echt deutsch seid mit der Würde und Stärke eines Deutschen.
    ◊ Er will, dass ihr das lebt, wofür Er euch geschaffen hat.
    ◊ Und Er wird es leid, auf euch zu warten.
    Vortrag mit Fragenbeantwortung Audiovortrag von William Toel im Großraum Hamburg am 4. 12. 2022, aufgenommen am 4. Dezember 2022, YouTube Film, Minute 45:48, 1:41:22 Dauer, eingestellt 21. September 2023

 

  • Frage: Wird es in Deutschland wieder echten Gottesglauben geben unabhängig von der Kirche?
    Das ist eine wunderbare Frage, die viele bewegt. Wenn ich euch angemessen anrede, nenne ich euch Deutsche oder Teutsche. Das bedeutet Gottesvolk.
    Weshalb seid ihr Schöpfer? Weshalb schlummert ein so hohes Maß an Kreativität in euch? Ihr seid den anderen Na-
    tionen in den Fächern Musik, Literatur, Naturwissenschaft und Medizin stets 15 Jahre voraus.
    Ihr erklärt: 'Wir glauben aber nicht an Gott.' Gott ist groß. Er kann euch lieben, ohne dass ihr an Ihn glaubt. Und
    Seine Liebe kann unter euch sein. Und nun ist sie unter euch.
    Ihr seid Deutsche, Teutsche. Diese Bezeichnung
    ist umfassender als das Germanentum. Videovortrag mit Fragenbeantwortung William Toel in München – 2. Advent 2021, 1. Treffen, Dolmetscher Gregor Brechmann, gefilmt von Levitenleser Produktion, München, 5. Dezember 2021, YouTube Film, Minute 1:24:42, 1:32:30 Dauer, eingestellt 8. Dezember 2021

 

  • Natürlich weiß Gott über eure Vergangenheit Bescheid. Gott hat euch nicht betrogen, damals [1933-1945] nicht und
    auch jetzt nicht. Gott verlangt nicht von euch, drei mal die Woche zur Messe zu gehen, ob in der Kirche, Kathedrale
    oder Synagoge. Er will auch nicht, dass ihr euch stärker an eure Konfession bindet und dabei immer steifer und
    härter werdet. […]
    Gott möchte, dass ihr ihr selbst seid, so wie Er euch erschaffen hat, und Er möchte, dass ihr voll und ganz deutsch
    seid. Ihr werdet eure Würde und euer Selbstvertrauen zurückgewinnen. Und ihr werdet beschützt sein. Gott
    möchte, dass ihr euch an Ihn erinnert. Er schaut sich euer Herz an, nicht euren Verstand.
    Vortrag mit Fragenbeantwortung Audiovortrag von William Toel im Großraum Hamburg am 4. 12. 2022, aufgenommen am 4. De-
    zember 2022, YouTube Film, Minute 1:17:53, 1:41:22 Dauer, eingestellt 21. September 2023

 

  • Im Verlauf der ganzen Geschichte hat Gott offenbart, dass Er die [irdischen] Geschicke auf Seine ureigene Art lenkt,
    damit die Menschen erkennen können, dass Gott allein am Werk war, dass Er allein die Dinge geregelt hat. Die Men-
    schen haben es stets eilig und sind stets ungeduldig. Das betrifft vor allen Dingen uns Männer. Gott ist nie in Eile. Er
    kennt genau den richtigen Zeitpunkt für alle Dinge. Um Ihm zu dienen, muss man übermenschliche Geduld? entwik-
    keln. Darüber hinaus wirkt Er jederzeit aus einer Richtung, welche die Menschen einfach nicht voraussehen können.
    Genau anhand dieses Drehs können die Menschen ableiten, dass nicht sie es zustande gebracht haben, sondern
    Gott die Hand im Spiel hatte.
    Lasst Gott Gott sein, und lasst Ihn Seine Arbeit machen.
    88.500.000 Koppelschlösser mit der Aufschrift Gott mit uns wurden von deutschen Soldaten getragen.
    Ihr müsst glauben,
    ➢ dass Gott existiert,
    ➢ dass Er euch liebt und
    ➢ dass Er eingreifen wird.
    Lasst Gott Gott sein.
    Videovortrag mit Fragenbeantwortung William Toel – 11.12.2022 – Grossraum Frankfurt, Dolmetscherin Heike Ludwig, YouTube Film, Minute 1:33:59, 1:47:38 Dauer, gefilmt von dem YouTube-Infokanal Frank Köstler, 11. Dezember 2022, eingestellt 22. Januar 2023

 

  • Frage: Ist das, was in der Bibel steht, wahr?
    Ich spreche jetzt nicht im Auftrag Gottes [die Worte Gottes]. […] Wenn du meine persönliche Meinung dazu hören
    möchtest, so lautet meine Antwort: ich denke, dass die Bibel wahr ist.
  • Frage: Welche Funktion haben die deutschen Kirchen?
    Ich denke, die deutschen Kirchen sind soziale Institutionen.
    Gott sagt: »Ich lebe nicht in Gebäuden, die von Menschenhand erbaut wurden.«
    Wo lebt Gott also? In den Herzen derer, die an Ihn glauben und an Ihn denken.
    Videovortrag mit Fragenbeantwortung William Toel – 11.12.2022 – Grossraum Frankfurt, Dolmetscherin Heike Ludwig, YouTube Film, Minute 1:40:41, 1:47:38 Dauer, gefilmt von dem YouTube-Infokanal Frank Köstler, 11. Dezember 2022, eingestellt 22. Januar 2023

 

  • Frage: Manche sagen "William Toel ist kein Christ. Er redet nur über Gott."
    Bisher habe ich schon allerhand Zuschreibungen bekommen. Man hat mir Etiketten angeheftet, deren Existenz mir nicht
    einmal bekannt war. Ich bin ein Christ. Und ich glaube an Jesus Christus. Doch ich bin hier, um euch in die Einigkeit zu
    führen. Und ich akzeptiere euch so wie ihr seid. Videovortrag mit Fragenbeantwortung William Toel – Vortrag in Nürnberg April 2023, #295, 6. April 2023, Dolmetscherin Elfriede Ammann, gefilmt von der Levitenleser Produktion, YouTube Film, Minute 1:44:18, 1:46:07 Dauer, eingestellt 27. April 2023

 

(↓)

Die vier wesentliche Glaubenssätze

Kurz zusammengefasst

  • 1. Gott steht ganz oben.
    2. Deutsche Familien kommen zuerst.
    3. Wir kümmern uns um das Vaterland, um unsere Heimat.
    4. Wir feiern die Kultur des Deutschtums.
    Videovortrag William Toel – Augsburg Friedberg 20 08 2023, Picknick, Dolmetscherin Elfriede Ammann, YouTube Film, Minute 15:56, 33:59 Minuten Dauer, eingestellt 25. Oktober 2023

 

(↓)

Deutschlandweite spirituelle Erneuerung ist angesagt.

  • Mir wurde befohlen, das nachfolgende Erweckungsgebet vorzutragen. Ihr braucht gar nichts machen. Mir wurde der Befehl erteilt, und ich muss meine Anweisungen ausführen.
    In ganz Deutschland benötigen wir nun eine spirituelle Eneuerung. Wir sind weder ein politisch orientiertes noch ein re-
    ligiös orientiertes Volk. Das sind wir nicht. Die Liebe geht tiefer als einmal wöchentlich in die Kirche zu gehen. Unsere Liebe wirkt durchgehend. Wenn uns allerdings Gott nicht zur Seite steht, selbst wenn wir frei geworden sind, wäre die Freiheit nicht von Dauer.
    Wir haben Feinde im Verborgenen. Wenn wir jedoch frei sind, werden sie aus ihren Verstecken herauskommen. Wir brauchen Gottes Hilfe. Jeder von uns, individuell, und als Nation brauchen wir Gottes Hilfe.
    Bletchley Park hat euch weisgemacht, Gott habe euch betrogen und Gott sei ein Verräter. Gott liebe die Franzosen,
    die Briten und die Amerikaner, euch aber möge Er nicht. Das ist eine Lüge.
    Er liebt euch, Er hat euch nie betrogen. Und Er wird euch auch nie betrügen. Gott möchte, dass ihr Ihm nahe seid
    und keine Angst vor Ihm habt.
    Also hat Gott mir befohlen, euch eine Gelegenheit zu bieten, Ihm näher zu kommen.
    Videovortrag William Toel – Augsburg Friedberg 20 08 2023, Picknick, Dolmetscherin Elfriede Ammann, YouTube Film, Minute
    19:33, 33:59 Minuten Dauer, eingestellt 25. Oktober 2023

 

  • Im Gebet verwende ich das Wort Sünder. Folgendes ist damit gemeint:
    Gott ist riesengroß und vollkommen. – Ich bin weder groß noch vollkommen, und ich brauche Hilfe.
    Damit ist alles erklärt.
    Wenn ihr das Gebet in eurem Herzen nicht nachvollzieht, schweigt einfach und bleibt still sitzen. Ihr braucht kein Wort nachzusprechen.
    Videovortrag William Toel – Augsburg Friedberg 20 08 2023, Picknick, Dolmetscherin Elfriede Ammann, YouTube Film, Minute 22:47, 33:59 Minuten Dauer, eingestellt 25. Oktober 2023

 

  • Wir können kein freies Deutschland sein, solange Gott nicht an unserer Seite weilt und mit uns geht. Es wird nicht leicht werden. Wir brauchen Gottes Macht.
    Ihr seid heute hierher gekommen, um William zu sehen. […] William ist nicht das Geheimnis für Deutschland. Diesen Fehler haben wir einmal gemacht. Eine Million Menschen skandierten »Hey, William!« Das lassen wir bleiben.
    In einigen Jahren wird William nicht mehr hier sein. Jetzt ist er in einem menschlichen Körper, dann wird er tot sein.
    Gott ist aber auf ewig da für euch. Er schläft nie. Und Er passt immer auf euch und eure Familienangehörigen auf.
    Gegenwärtig jubelt der Himmel, weil wir heute hier zusammengekommen sind.
    Videovortrag William Toel – Augsburg Friedberg 20 08 2023, Picknick, Dolmetscherin Elfriede Ammann, YouTube Film, Minute 26:16, 33:59 Minuten Dauer, eingestellt 25. Oktober 2023

Zitate über die deutsche Seele von William Toel

  • Ihr seid Deutsche, und in eurem Inneren weilt eine deutsche Seele, die echt ist. Die deutsche Seele beginnt nun, in
    jedem Einzelnen von euch aufzusteigen. Eure Zeit, frei und souverän zu sein, ist nah gekommen.
    Videovortrag mit Fragenbeantwortung William Toel zu Gast am Kochelsee Mai 2022, #257, Dolmetscherin Elfriede Ammann, ge-
    filmt von der Levitenleser Produktion, YouTube Film, Minute 41:33, 1:58:08 Dauer, gefilmt 31. Mai 2022, eingestellt 8. Juni 2022

 

  • Im Jahr 1945 musste sich das deutsche Herz verschließen. Ihr musstet eurer Herz verriegeln, um zu überleben. Es
    war zu beängstigend für euch, eurer Herz offen zu behalten. Hinter dem deutschen Herzen befindet sich die deutsche
    Seele. Doch niemand will mit euch darüber reden, dass die berühmte Romantik der Deutschen aus der Seele ent-
    springt.
    ◊ Ihr dürft euch keinen Träumereien hingeben.
    ◊ Ihr dürft keine Visionen haben.
    ◊ Ihr dürft schon gar nicht idealistisch sein.
    Die Welt wäre in Gefahr, wenn ihr das tätet.
    Obendrein ist die deutsche Seele ein greifbarer Seinsgrund, der wirklich existiert. Ein Teil der deutschen Seele ist hier
    mit euch in der irdischen Welt anwesend – hinter eurem Herzen. Sie wird allmählich aufwachen und einen wichtigen
    Teil eurer Zukunft ausmachen. Wisst jedoch auch, dass die deutsche Seele Tiefgründigkeit hat. Sie reicht sehr tief. In
    ihrem tiefsten Wesensgrund berührt sie die Ewigkeit. Sie verweilt an einem zeitlosen Ort – in der Tiefe. Nur in diesem
    Bereich wallen die an der Schöpfung beteiligten Urnebel, die noch immer vorhanden sind. Sie existieren nach wie vor
    in ihrer ursprünglichen Form. Innerhalb dieses Schöpfungsnebelmeers, sind wir, ihr und ich, alle, die in diesem Raum
    versammelt sind, in vollkommener Einheit. Wir sind vollständig eins. Auf dieser Seinsebene kann uns niemand vonein-
    ander trennen.
    Ich komme aus dem Urnebel, um euch zu helfen. Ihr dürft mit der deutschen Seele voranschreiten. Ich muss in die Ne-
    belwelt zurückkehren, aus der ich gekommen bin, bis ihr mich wieder braucht, was hoffentlich nie mehr der Fall sein
    wird. Ich würde mich gerne eine Weile ausruhen. Ist das in Ordnung?  Minute 1:18:18
    Zurzeit trage ich eure Bürde und euren Schmerz in mir. Jeden Tag erleide ich unerträgliche Schmerzen. Es sind eure
    Schmerzen. Solange ihr wieder auf euren eigenen Beinen steht, könnt ihr euch daran begeben, ein Quantum davon
    mitzutragen. Dann müsst ihr mich eine Zeitlang ausruhen lassen.  Minute 1:21:54
    Videovortrag und Fragenbeantwortung William Toel in Schlehdorf im Juni 2021, 153. Vortrag 2/2, Dolmetscherin Elfriede Ammann, YouTube Film, 1:33:19 Dauer, gefilmt am 19. Juni 2021, eingestellt von William Toel - Vorträge und Botschaften 2. März 2023

 

  • Die ganze Welt scheint auf einmal verrückt geworden zu sein. Der gesunde Menschenverstand wurde auf den Kopf
    gestellt. Die deutsche Seele ist nichts anderes als das innere Gespür für das Deutschtum [das deutsche Wesen]
    an sich. Die deutsche Seele ist der irdische Ausdruck des Deutschtums. Das Deutschtum umfasst die Art, wie
    ihr denkt, fühlt, sprecht und euer Leben lebt. Es umfasst alle Formen des Deutschseins, die deutsche Männer und
    Frauen zum Ausdruck bringen.
    Die deutsche Seele ist die lebendige Essenz dessen, wer ihr seid. Die Seele ist zerquetscht und niedergedrückt
    worden. Nun ist die Zeit gekommen, in der sich die deutsche Seele wieder entfaltet und erblüht. Sie ist voller Schön-
    heit. Sie ist so schön wie sie einst von Jack Kennedy erkannt wurde. »Diese deutsche Menschen sind so gut«, sag-
    te er. Das ist mit Deutschtum gemeint. Alles andere ist eine große Lüge.
    Videovortrag mit Fragenbeantwortung William Toel – Vortrag in Nürnberg April 2023, #295, 6. April 2023, Dolmetscherin Elfriede
    Ammann, gefilmt von der Levitenleser Produktion, YouTube Film, Minute 1:30:02, 1:46:07 Dauer, eingestellt 27. April 2023

 

  • Die deutsche Seele ist unmittelbar mit der Ewigkeit verbunden. Ich weiß alles über die deutsche Seele, denn sie ent-
    sprang aus den Schöpfungsnebel. Wenn ihr euch die Titelseite des Buchs »Constanzes Kind« anschaut, seht ihr den
    bayerischen Nebel in den Bergen des Berchtesgadener Lands aufsteigen. Färbt man ihn obendrein mit Magenta-Vio-
    lett ein, hat man den ursprünglichen Schöpfungsnebel vor sich.
    ➢ Von dort ist das Deutschtum hervorgegangen.
    ➢ Von dort stammt auch die deutsche Seele.
    Sie steigt auf so wie der Nebel aufsteigt, um sich in euch niederzulassen. Ja, sie weilt in euch allen.  Minute 11:47
  • Die deutsche Seele ist der Ausgangspunkt des deutschen Denkens, Handelns und Treibens. Von der deutschen
    Seele allein strahlen die Kräfte aus, die das Gehirn und die Hände steuern.
    Aus der Strahlkraft der deutschen Seele erwachsen Gelingen und Misslingen, Mut und Feigheit.  Minute 13:45
  • Die deutsche Seele bringt Mut und Feigheit hervor. Sie findet sich in beiden Eigenschaften. Die deutsche Seele ist
    über sieben Jahrzehnte lang nach unten gedrückt worden. Das große deutsche Herz ist verschlossen gewesen. Nun
    öffnen wir das warme, offene und großzügige Herz. Und wir erlauben der deutschen Seele, allmählich wieder in uns
    hochzusteigen – so wie der Nebel in den Bergen aufsteigt. Die deutsche Seele verfügt über ihre eigene Stärke, die
    sie direkt aus dem Himmelreich bezieht.  Minute 20:17
    Videovortrag mit Fragenbeantwortung William Toel – Vortrag im Raum Wuppertal 15. April 2023, YouTube Film, 1:44:54 Dauer,
    eingestellt 7. Mai 2023

Die Welt vermag die Seelensehnsucht nicht zu stillen.

Was die Welt euch zu bieten hat, ist nicht genug.

Unter idealen Umständen führen wir ein selbstbestimmtes Leben.
Heute steht ihr an einem Scheideweg. Werdet ihr den Weg einschlagen, den andere euch vorgeben, indem ihr das Leben eurer Eltern noch einmal exerziert – mit ihren unerfüllten Träumen und ihrer empfundenen Reue? Ein Leben, das weder besser noch schöner, sondern nur abgesichert ist?
Oder werdet ihr in vierzig Jahren in den Spiegel blicken und sagen:
"Habe ich das Leben als ein Abenteuer angenommen?"
"War ich beseelt von dem Wunsch, mich in Freiheit und Freude zu erheben?"
"Was habe ich verbockt, als ich mein Leben damit verbracht habe, auf Zehenspitzen durch ein sich immerzu
     verlagerndes Minenfeld von Zwängen zu tappen, ständig bemüht, ohne je ich selbst sein zu können?"

"Ich habe ein rückwärtsgewandtes Leben gelebt, in dem ich krampfhaft versucht habe, keine Wellen zu schlagen
     und nicht wie Vieh gebrandmarkt oder an die Schandmauer gestellt zu werden."

"Ich habe mich angestrengt, mich nicht gegen eine Vielzahl von wechselnden Vorgesetzten hinwegzusetzen und
     nicht gegen die sich ständig ändernden Regeln zu verstoßen."

"Ich habe ein Leben gelebt, in dem ich nie wirklich herausgefunden habe, woraus ich geschaffen bin."
Niagara
Niagarafälle
Heute heißt es, es gäbe nur einen Weg. Eure einzige Wahlmöglich-
keit sei es, den allgemeinen Vorgaben zu folgen. Ob ihr euren Beruf in einem Konzern, einer nichtstaatlichen Organisation oder in einem Krankenhaus ausübt – der vorgegebene Weg ist stets derselbe.  Minute 0:27-2:26
Das weltweit bestimmende System bietet euch lediglich diese eine obligatorische Verhaltensschablone. Doch den besten und klügsten jungen Deutschen, die sowohl Ausgeglichenheit als auch Entwick-
lungspotenzial vorweisen, genügt das nicht, was diese materielle Welt ihnen zu bieten hat. Selbst wenn sie alles genau nach Plan er-
füllen, sitzen sie schlussendlich in einem Eckbüro in der 34. Etage eines 40-stöckigen Hochhauses.
Ihr habt in einer Welt überlebt, in der jeder seinen Preis hat und
   jeder käuflich ist.

Ihr habt euch Vorgehensweisen angeeignet, die erforderlich sind, um in einer auf Angst und Kontrolle gegründeten
   Welt die Karriereleiter zu erklimmen.

Und was habt ihr davon?
Es gibt immer noch viele Menschen, die über euch stehen, und Scharen, die nach euch kommen und auf euren Platz
    erpicht sind.

Euch wird uneingeschränkte Loyalität abverlangt, ohne dass sie euch selbst zuteil wird.
Ihr werdet selbst den verrücktesten oder widerwärtigsten Geldgebern Lob und Anerkennung zollen.
Ihr werdet in einer Welt leben, in der euer Mund immer öfter aussprechen muss, was ihr im Herzen als unwahr em-
   pfindet.

Doch am Ende eures vierzigjährigen Arbeitslebens werdet ihr einsam und angeödet in den Spiegel schauen und euch folgende Fragen stellen:
✣ "Wer wollte dieses Leben für mich?"
✣ "Mama oder Papa? Oder der Gruppenzwang?"
✣ "War ich eine Reaktion auf das gescheiterte Leben und die unerfüllten Träume anderer?"
✣ "Habe ich etwa nur versucht, den Erwartungen anderer gerecht zu werden?"
✣ "Was ist denn aus den Fremden geworden, die mir den Rat gaben, ein bescheidenes und sicheres Leben zu führen?"
◊ "Ich lebte ein Leben voller Kompromisse, weil ich mir keiner Wahlmöglichkeit bewusst war."
✣ "Was ist bloß aus meinem Leben geworden?"  Minute 2:27-5:03
Tatsächlich wählen die meisten jungen Leute den sichersten Weg, eben weil sie jung sind. Niemand macht sie darauf aufmerksam, dass ihnen auch andere Wege offenstehen.
Ich teile euch mit, dass es sehr wohl andere Möglichkeiten gibt. Ihr könnt euer eigenes Leben voll ausschöpfen und je-
mand sein, der zur Gemeinschaft beiträgt, ohne euch auf das bestehende weltumfassende System einzulassen und als geld- und profitgieriger Mensch zu enden.
Die Erwachsenen, die sich bereits an das Weltsystem verkauft haben, das alles mit Geld bewertet, haben euch die unterschwellige Angst eingepflanzt, dass ihr irgendwie zu kurz kommen könntet. Solltet ihr euch auch nur den kleinsten Fehltritt leisten, würdet ihr auf dem Abstellgleis landen, wo es außer Unkraut und rostigen Schienen nichts zu holen gibt. Ihr müsst die vorgegebenen Spielregeln einhalten, sonst würdet ihr leer ausgehen.
Ihr steht nun am Scheideweg.
Werdet ihr euch für das Leben entscheiden, das ihr bereits führt? Oder werdet ihr das Leben einfach auf euch zukom-
men lassen?
Ich kann euch erklären, wie die Welt funktioniert, in die ihr eintreten werdet. Womöglich tragt ihr einen wunderbaren Idealismus in euch, ohne jedoch in der Lage zu sein, die Welt da draußen damit zu verändern.
Über 34 Jahre lang habe ich Studenten aus aller Welt unterrichtet. Unter ihnen wären die jungen Deutschen, vorausge-
setzt sie sind frei von Angst und Bewusstseinskontrolle, die ausgeglichensten Anwärter. Obwohl sie nur 70% ihres
Leistungsspektrums ausschöpfen, sind sie für ihr beachtliches Denkvermögen bekannt, das weltberühmte Erfindungen
hervorbringt.
♦ Was wäre, wenn die Bremse entsperrt würde?
♦ Was wäre, wenn sie zu 100% tätig sein könnten?
♦ Wie würde sich die Welt dadurch verändern?
♦ Wie würde die ganze Welt nahezu unmittelbar davon profitieren?"  Minute 5:03-7:27
Wenn ihr euch an die Unternehmensvorgaben haltet, wird eure Genialität erst nach mindestens einem Dutzend Jahren wahrgenommen werden. Im Team zu arbeiten, ist großartig. Es ist allerdings nicht sehr erfreulich, wenn ihr eure Geistes-
gaben innerhalb eines Kollegenkreises verspielt.
Ich zeige euch einen Weg auf, der euch ermöglicht, vollständig ihr selbst zu sein und die Freude und das wunderbare Gefühl zu erleben, wenn eure Kreativität im Alltag erwacht und sich durch eure Anstrengungen die Lebensbedingungen eurer Mitmenschen verbessern.
In der äußeren Welt kursieren die dystopischen Romane 1984 von Orwell25 und Schöne neue Welt von Huxley.26 Gleichwohl sind sie nicht für euch bestimmt. Sie sind nicht euer Schicksal, das für euch vorgesehen ist.
Was hält euch davon ab, eure einzigartige Bestimmung zu verwirklichen? Ihr versteckt euch vor euch selbst. Wir werden durch die Angst vor unseren eigenen Vorlieben und Neigungen geschwächt. Gott sagt, wir müssen stark und mutig sein. Diese Eigenschaften hat Er in uns angelegt.
✣ Es ist unsere Selbstverschleierung, die uns schwach und zwiespältig macht, die uns von Gott und Seiner Macht trennt.
✣ Wir klammern uns an die Herde und sprechen Dinge aus, die andere aller Voraussicht nach gutheißen werden.
✣ Wir fürchten uns vor den wahren Gedanken in unserem Herzen und in unserer Seele.
✣ Wir verhalten uns meistens ängstlich und zurückhaltend.
✣ Ein Großteil unserer Kraft fließt in die Rechtfertigung unserer Handlungen.
✣ Wir lügen, verkriechen uns, geben vor, wie andere zu sein, und wehren ab, während wir den Menschen verleugnen,
    als den Gott uns geschaffen hat.
Eure Bestimmung kommt erst dann zum Vorschein, wenn ihr über die Freiheit verfügt, ganz eurer Veranlagung nach selbstwirksam zu sein, ohne euch an den äußeren Maßstäben anderer zu messen.
Erlaubt niemals, dass sich Angst in euer Handeln einschleicht.  Minute 7:28-9:59

 

Quelle: ► Videobotschaft von William Toel, William Toel | WAS DIE WELT EUCH ZU BIETEN HAT, IST NICHT GENUG!,
YouTube Film, 10:33 Minuten Dauer, eingestellt 23. Mai 2023
Siehe auch: ► Pädophile Oligarchen steuern die Vereinten Nationen – Călin GeorgescuI

Das Deutschlandbefreiungsprojekt

Die Grundvoraussetzungen für das ehrenwerte Anliegen, Deutschland zu befreien, sind:
Mut – Aufopferung – Liebe – Loyalität – Gemeinschaft – Arbeitsmoral –
Rechtschaffenheit – Einigkeit – Freude/Lebendigkeit

 

Worum geht es uns im Wesentlichen?
Zuallererst müssen wir Mut aufbringen. Diese Charaktereigenschaft wird weltweit geschätzt. Mut zu haben, heißt, all
dem standzuhalten, was sich uns in den Weg stellen mag. Wir haben Mut, weil unser Anliegen ehrenhaft ist. Es ist
Jenseits
Deutschland befreit
unseres opferbereiten Einsatzes würdig. In der Aufopferung liegt ein Schlüssel zur Liebe. Sie tut der Seele gut, sei sie am ärmsten dran oder im höchsten Maße gesegnet. Dies meinen wir mit dem Leitspruch "Liebe ist die einzige Antwort." Daher teilen wir uns eine gemeinsame Ver-
pflichtung
. Sie ist der erste Prüfstein dafür, ob wir eine echte Gemein-
schaft
sind. Sie ist die wichtigste Eigenschaft. Danach folgen Arbeits-
moral
und Integrität.
Ich komme nicht zu euch, damit Ihr ein sorgenfreies, bequemes Leben führen könnt, ein unbedeutendes und langweiliges Leben, das bis zur endlosen Grabesstille ereignislos verläuft. Stattdessen rufe ich euch dazu auf, fleißig zu arbeiten, euch auf ein Abenteuer einzulassen und sogar dem Risiko der Gefahr auszusetzen, da wir ein ehrwürdiges Anliegen haben.

Worin besteht unser ehrenwertes Anliegen? Was ist unser Ziel?
Es geht darum, dass die Deutschen die Freiheit erlangen, sie selbst zu sein und sich in ihrer Haut wohlzufühlen.

Wie werdet ihr erkennen, dass ihr dieses Ziel erreicht habt?
  1. Ihr werdet ohne Zögern freimütig sagen: "Ich bin stolz, ein Deutscher zu sein."
  2. Alle Gesellschaftsbereiche, einschließlich der Regierung, des Rechtswesens und der Polizei, werden für jene
    arbeiten und jenen zugutekommen, die gern Deutsche sind.
  3. Ihr werdet eine gemeinsame Zielsetzung verfolgen – eine Vision, Deutschland zu einer besseren Heimat für die noch ungeborenen deutschen Babys zu machen. Ihr werdet im Gebet vereint sein: "Herr, gib uns die Stärke und
    den Mut, unsere Freiheit zu verdienen."
  4. Ihr werdet in einem freudigen und lebendigen Umfeld leben. Angst und Kontrolle wird es nicht mehr geben.

 

Die Deutschen sind das letzte Volk, das man beherrschen muss. Ihr verfügt über Disziplin, Rechtschaffenheit und eine
natürliche gelassene Stärke, wenn ihr Deutsche seid.

 

Viele Menschen haben mich darum gebeten, ihnen ein Bild von der Zukunft auszumalen, das verdeutlicht, was wir künf-
tig tun werden und weshalb wir frohgemut sein können.
Prägt euch fest ein, was ich euch heute gesagt habe und teilt es mit anderen. Dies ist eure Zukunft.

 

Quelle: ► Videobotschaft von William Toel, EIN EHRENHAFTES ANLIEGEN, YouTube Film, 4:16 Minuten Dauer, eingestellt 28. Mai 2023

 

  • Meine Liebe zu euch ist sehr tief, sie ist sehr stark. Jedes Mal, wenn ich denke, »Ich kann nicht mehr weitermachen.
    Ich bin zu alt«, weiß ich, dass ich zu euch zurückkehren muss.  Minute 2:07
    Heute Abend bin ich bei euch. Wir gehören zusammen, ihr und ich.
    »William, du bist ein Amerikaner, du bist ein Ausländer.« Ich bin genauso ein Teil von euch wie ihr ein Teil der anderen
    seid. Viele Leute sagen: »William, wir können kein Englisch verstehen, aber dich können wir verstehen.« Das liegt da-
    ran, dass ich auf Deutsch denke und Englisch spreche. Später mag das anders sein. Zurzeit ist es so, wie es ist. Nichts
    kann vor seiner Zeit geschehen. Nichts. Wir müssen einen kleinen Schritt nach dem anderen gehen. Schritt für Schritt.
    Minute 3:32
    Ich überbringe euch eine Botschaft direkt von Gott. Er ist keineswegs verärgert über euch. Er ist zürnt euch nicht. Er
    liebt euch, aber Er ist traurig. Sehr, sehr traurig. Ihr wisst, dass Er keine Fehler macht. Er unternimmt nichts, um dann
    zu sagen:
    »Ach je, das ist misslungen. Starten wir einen neuen Versuch.« So etwas tut Er nicht. Was auch immer ihr glaubt, Er
    hat euch erschaffen. Und als Er mit eurer Erschaffung fertig war, sagte er: »Es ist sehr gut. Ja, sehr gut.«  Minute 8:23
    Heute Abend komme ich mit einem Befehl, nicht mit einem Vorschlag, zu euch. Gott befiehlt euch, genau so zu sein,
    wie Er euch geschaffen hat. Ganz genau. Ihr seid nicht besser als andere Menschen, sondern anders geschaffen als
    andere Menschen. Er hat euch ein Land gegeben, in dem ihr leben könnt. Dieses Geschenk, das Er euch gemacht hat,
    ist eines der schönsten Länder auf der ganzen Welt. Es ist Sein Geschenk an euch.  Minute 11:32
    Vortrag mit Fragenbeantwortung Audiovortrag von William Toel im Großraum Hamburg am 4. 12. 2022, aufgenommen am 4. Dezem-
    ber 2022, YouTube Film, Minute 1:27:38, 1:41:22 Dauer, eingestellt 21. September 2023

 

(↓)

Raus aus der Umklammerung von Bletchley Park 2.0

  • Wir Amerikaner haben eure beiden [Nordstream] Pipelines in die Luft gesprengt. Diese Pipelines waren das Lebenselixier, das eurer Wirtschaft und euren Familien Sicherheit gewährleistete. Wir taten dies, um euch in den Mittelpunkt unseres Krieges zu zwingen, damit ihr die Drecksarbeit für uns erledigt und um alle Deutschen daran zu erinnern, wer ihr wahrer Herr
    ist.
    Einer eurer berühmten Professoren [Konrad Jarausch?] schrieb in seinem Buch, dass die Maßnahmen gegen die
    deutsche Psyche am Ende des Zweiten Weltkriegs dazu dienten, den militärischen Sieg über euch aufrechtzuerhalten – und zwar für immer. Wer auch immer die Existenz von Bletchley Park leugnet, erhält dafür die offizielle staatliche Zu-
    stimmung. Bletchley Park hat nicht nur damals [ab 1945] eine gewaltige und gründliche psychologische Operation in
    Gang gesetzt und betrieben, sein Geist ist auch heute noch in jedem eurer Lebensbereiche voll wirksam. Ihr habt
    ☛ ein gestörtes Bildungssystem,
    ☛ trübe wirtschaftliche Aussichten,
    ☛ eine peinliche Außenpolitik,
    ☛ eine befremdliche und unsaubere Innenpolitik und
    ☛ versagende Sozialsysteme.
    Noch schwerwiegender ist jedoch die Zwietracht, die dieses ansonsten schöne und harmonische Land befallen hat. Die Menschen sind nicht nett zueinander. Es wird zu viel herumgemeckert, schwarzgemalt und abgewertet. Eine Düsternis liegt über dem Land. Das ist Bletchley Park 2.0. Das Ergebnis ist eindeutig: Ihr sollt am Boden, klein und gehorsam gehalten werden, und damit jedem beliebigen amerikanischen oder britischen Verwendungszweck dienlich sein.
    Bletchley Teil 2.0 hält euch vorsätzlich in einer zweckdienlichen schwarzen Wolke der Verwirrung. Das muss rückgän-
    gig gemacht werden ... jetzt.
    Videobotschaft von William Toel, #WilliamToel | BLETCHLEY PARK 2.0, YouTube Film, 3:11 Mi-
    nuten Dauer, eingestellt 23. September 2023

 

Siehe auch: ► Freiheit und ► Mut und ► Dienen und ► Gemeinschaft und ► Arbeit und ► Integrität
Vision und ► Beten und ► Freude und ► Tugend

Neue Weltordnung (NWO) – Erscheinung des Weltengeistes (Irrtums)

Sie sind aus der Welt; deshalb sprechen sie, wie die Welt spricht, und die Welt hört auf sie.
Wir aber sind aus Gott. Wer Gott erkennt, hört auf uns; wer nicht aus Gott ist, hört nicht auf uns.
Daran erkennen wir den Geist der Wahrheit und den Geist des Irrtums.
1. Brief des Johannes 4, 5-6 (NT)

 

Jesus sprach: Wahrlich, wahrlich, ich sage euch: Wer an mich glaubt, der wird die Werke auch tun, die
ich tue, und wird größere als diese tun; denn ich gehe zum Vater.
Johannes 14, 12 (NT)

 

Das aber sollst du wissen, dass in den letzten Tagen schwere Zeiten eintreten werden. Denn die Menschen
werden selbstsüchtig sein, geldgierig, prahlerisch, hochmütig, Lästerer, den Eltern ungehorsam, undankbar,
gottlos, lieblos, unversöhnlich, verleumderisch, unenthaltsam, zuchtlos, dem Guten feind, treulos, leichtsinnig,
aufgeblasen, das Vergnügen mehr liebend als Gott; dabei haben sie den Schein von Gottseligkeit, deren Kraft
aber verleugnen sie. Solche meide!
2. Timotheus 3,1-5 (NT)

 

Wir aber haben nicht empfangen den Geist der Welt, sondern den Geist aus Gott, dass wir wissen können,
was uns von Gott gegeben ist; welches wir auch reden, nicht mit Worten, welche menschliche Weisheit lehren
kann, sondern mit Worten, die der heilige Geist lehrt, und richten geistliche Sachen geistlich. Menschen, die
sich auf ihre natürlichen Fähigkeiten verlassen, lehnen ab, was der Geist Gottes enthüllt. Der natürliche
Mensch aber vernimmt nichts vom Geist Gottes; es ist ihm eine Torheit, und er kann es nicht erkennen, weil
es nur mit Hilfe des Geistes beurteilt werden kann. Wer dagegen den Geist innehat, kann alles beurteilen,
jedoch nicht von jemandem beurteilt werden, der den Geist nicht innehat.
1. Korinther 2, 12-15 (NT)

 

[D]er Gott dieser Weltzeit hat das Denken der Ungläubigen verblendet. 2. Korinther 4, 4 (NT)

 

Paulus an die Epheser: Denn wir haben nicht mit Fleisch und Blut zu kämpfen, sondern mit Fürsten und
Gewaltigen, nämlich mit den Herren der Welt, die in der Finsternis dieser Welt herrschen, mit den bösen
Geistern unter dem Himmel.
Epheser 6, 12 (NT) Lutherbibel, 1912

 

Kennzeichen und Hintergründe der Neuen Weltordnung – Analyse von William Toel

Teil 1 – Minute 0:24

"Welche Geheimnisse verbergen sich hinter der Neuen Weltordnung (NWO)?
Ein Geist geht um im Land. Manche nennen ihn Neue Weltordnung, andere nennen ihn Globalismus, wieder andere
sozialen Marxismus. Es handelt sich stets um denselben Geist, der viele unterschiedliche Erscheinungsformen an-
nimmt, um uns zu verwirren. Nennen wir ihn den GEIST DER WELT. Was will dieser Weltengeist27 [i. S. von Welt-
lichkeit, Gottlosigkeit, Irreligiosität]? Er will das Verhältnis zerstören, das Gott, der Schöpfer, mit seinen Menschen und seiner Schöpfung hat. Gott sagt, dass die Freundschaft mit der Welt gleichbedeutend mit Feindschaft gegen Gott ist.
[Sh. Jakobus 4, 1-2 (NT)]28
Die Zielsetzung des Weltengeistes ist es, alle Menschen in das System der Welt einzubinden und sie von diesem Sys-
tem abhängig zu machen, in dem immer weniger Machthaber über immer größere Entscheidungsmacht verfügen. In
dem Bemühen, euch zu verwirren, verhüllt er sich mit wohlfeilen Schlagwörtern wie "Chancengleichheit", doch dahin-
ter verbirgt sich immer ein und dasselbe Ziel – Macht über andere. Daran erkennt man den Weltengeist.
Als euer Wächter auf der Mauer bin ich von Gott gesandt, um euch über die Beschaffenheit des Weltengeistes auf-
zuklären und seine Ziele und Aktivitäten ans Licht zu bringen. Letzten Endes muss ein jeder selbst entscheiden, wo-
hin sein Herz sich neigt. Der Mund mag oft sagen, was andere hören wollen und sein Fähnchen leichtfertig nach dem
Wind hängen, während der Glauben aus dem Herzen viel tiefer reicht und beständiger ist."

Teil 2 – Minute 2:12

"In der modernen Geschichte waren (fast ausschließlich) Männer, die materiellen Erfolg erzielt haben, davon überzeugt, dass ihre elitäre Bildung und ihr irdisches Vermögen der Nachweis für ihre Aufgeklärtheit und ihren außergewöhnlichen Wert innerhalb der Gesellschaft seien. Sie glauben, es stünde allein ihnen zu, die Regeln festzulegen und Organisa-
tionen zu beauftragen, welche über die Geschicke der Menschen bestimmen. Ihr Glaube an die eigene Ausnahmestel-
lung verleiht ihnen [in ihrer Vorstellung] das Recht, das Leben von Familien außer ihrer eigenen in einer von ihnen
konzipierten Welt ohne Grenzen zu regieren. Dies beinhaltet grundlegende Entscheidungen zu Fragen der Gesundheit,
Erziehung und Bildung und Risikobereitschaft, die jede Familie für sich selbst treffen sollte. Egal ob es sich um westli-
che Nichtregierungsorganisationen (wie den Internationalen Währungsfonds, die Welthandelsorganisation und die Welt-
gesundheitsorganisation) oder global operierende Konzerne, Philanthropen mit einer aktivistischen Agenda oder sogar
die chinesischen Kommunisten handelt, so ist deren Ziel stets dasselbe: die Einzelmenschen von dem Bewusstsein ab-
zukoppeln, dass sie füreinander und gegenüber ihrem Schöpfer verantwortlich sind, und zugleich ihre eigene Macht-
stellung zu festigen. Alle diese Gewalten und Apparate unterstehen dem Geist der Welt, auch wenn sie das abstreiten.
Der Weltengeist ist unter dem Beinamen "Neue Weltordnung" (NWO) bekannt. Dieser Geist befindet sich in einem un-
ablässigen Kampf gegen Gott, der da sagt, Er allein herrscht und bestimmt die Regeln oder die Abläufe im Schöpfungs-
geschehen. Gottes Schöpfung ist viel umfassender als ein verschwindend kleiner Planet und die darauf befindlichen
Strukturen."

Teil 3 – Minute 4:17

"Es ist ein Kampf zwischen dem Stolz und dem Ego des reichen Mannes einerseits und der Liebe und Allgegenwart Gottes andererseits. Die Rede ist von weltlichen Eliten, die einer weltlichen Religion anhängen. Gegenwärtig haben sie eine vorherrschend angelsächsische Mentalität, die besonders stark in New York und London spürbar ist, und beinah so stark in Washington, D.C. und Brüssel und in leicht abgewandelter Form in Peking. Der Weltengeist bewertet die
Menschen nach ihrem Vermögen und setzt voraus, dass jeder käuflich ist. […] [Der Wertmaßstab der Eliten] steht in
direktem Widerspruch zu der Art, Menschen aufgrund ihrer innewohnenden Integrität wertzuschätzen und ihrer Fähig-
keit, einen Beitrag zu leisten zur Bedürfnisbefriedigung ihrer Nächsten. Das eine System [Geist Gottes, AMOR] bemisst
die Größe und den Zustand des Herzens, während sich das andere [Weltengeist, ROMA] nach dem Umfang des Geld-
beutels richtet. Der Weltengeist belohnt diejenigen, die seinen Grundsätzen treu sind und bestraft jene, die sich nicht
daran halten. Die Vertreter des Weltengeistes sind unvorstellbar niederträchtig und skrupellos.

Die Feinde der NWO sind nach Vorrangigkeit geordnet folgende:
  1. Familientreue [auf der Mikroebene],
  2. Patriotismus, mithin die Liebe für die Großfamilie des Landes [auf der Makroebene],
  3. hochintelligente Menschen, die sich weder kaufen noch zu etwas zwingen lassen,
  4. idealistische oder romantische Vorbilder, deren charismatische Ausstrahlung eine Gefolgschaft heranzieht,
  5. ganz normale Menschen von der Straße (die mittleren 80 Prozent), die [ähnlich wie die rechtlosen Bürger und Bauern der Französischen Revolution] aufgebracht sind und untereinander kommunizieren können.

 

Die Eliten, die der NWO dienen, halten sich absichtlich bedeckt in der Welt. Sie haben viel aus der Geschichte gelernt und wenden ihr Wissen an.
  • Eine Nation mit Grenzen ist stets der Gefahr einer Invasion durch eine stärkere Nation ausgesetzt.
    Deshalb haben die Eliten keine festgelegte Nationalität. Ihre Loyalität gilt in viel stärkerem Maß ihren diversen
         Plänen statt den vielen Orten, wo sie leben.
  • Eine feste örtliche Adresse zieht Mitläufer, Bettler und Entführer an.
    Die Eliten haben keine Privatadresse, die gefährdet sein kann.
  • Besitzt man auch nur irgendetwas, das notariell beglaubigt wurde, kann man jederzeit von irgendjemand auf
    gut Glück verklagt werden.
    Deshalb verschleiern die Eliten bewusst ihre Vermögensverhältnisse.
  • Nur die bezahlten Stellvertreter der Eliten haben Gesichter und Namen.
    Sie sind darauf angewiesen, dass niemand von ihrer Existenz weiß.
  • [Nationen geben Geld für ihr Militär aus.]
    Die Eliten benötigen kein militärisches Gerät, da ihr Reichtum nachhaltig in allen Schlüsselorganisationen und
         Ausschüssen der Welt eingebunden ist, so dass viele Streitkräfte unaufgefordert und auf Kommando ihrem
         Geheiß folgen."

Teil 4 – Minute 8:08

"Um ihre Ziele erreichen zu können, begehren die Eliten, die sich dem Weltengeist verschrieben haben, eine Große Wende, eine mit Angst und Verwirrung einhergehende dramatische Unterbrechung der Lebensrhytmen und Tradi-
tionen der Menschen, die zu einer völligen Neuordnung der Welt führen soll. Die Rede ist nicht nur von einer neuen
Ordnung unter den führenden Nationen, sondern von einer Welt, die gekennzeichnet wäre von einer globalen Regie-
rung und dem uneingeschränkten und fortwährenden Durchfluss von Bevölkerungsströmen in einer Welt ohne Gren-
zen und ohne selbstbestimmte Nationen. In einer solchen Welt hätten die Menschen keinerlei Eigentum und würden
sich für nichts begeistert engagieren. Der uneingeschränkten und sorgfältig verschleierten Geldkonzentration wären
keine Grenzen gesetzt. Die Machthaber erzeugen Instabilität und profitieren von beiden Seiten der Transaktionen. Ihr
Herrschaftsanspruch besteht schon seit Urzeiten, und die Mittel zum Zweck lassen sich nun immer leichter und schnel-
ler beschaffen. Durch die Anwendung des Mooreschen Gesetzes (der rapiden technologischen Entwicklung mithilfe von Technologie) können sie die Welt mittlerweile praktisch unbemerkt kontrollieren.

Dieser Umstand ermutigt sie dazu, einen Gott, an den sie nicht glauben, herauszufordern, indem sie die Menschen beherrschen und ihrem Willen unterwerfen. Sie werden stets Angst, ein hochgradig ansteckendes Gefühl, benutzen sowie Verwirrung, die jeden Handlungsansatz im Keim erstickt. Der Dominanz-Apparat der NWO stellt sich unentwegt als Garant des Friedens und des Wohlstands dar und erwirkt Linientreue, indem er sich die natürliche menschliche Neigung, an Sicherheiten festzuhalten, zunutze macht. In Wirklichkeit sorgen die Eliten unablässig für Konflikte zwi-
schen Nationen und Völkern. Der exponentielle Anstieg der Weltbevölkerung in den letzten 200 Jahren versetzte sie
durchwegs in Alarmbereitschaft. Sie verwirren uns, indem sie uns glauben machen, sie handelten als Kapitalisten,
während sie im Grunde ihres Herzens Marxisten sind. Lautstark "verteidigen" sie die Demokratie, doch in keiner der
von ihnen beherrschten Organisationen findet man einen Hauch von Mitbestimmung. Hätten die Massen tatsächlich
irgendein Mitspracherecht bei ihren Unternehmungen, wären sie entrüstet. […]

Die deutsche Volksseele lebt noch immer, und ihre geweihte Ehre ist vollständig unversehrt."
Quelle: ► Videobotschaft von William Toel (*1945) US-amerikanischer germanophiler Professor für Ökonomie, Finanzwirtschaft, Marketing,
Seher und Sendbote, DIE GEHEIMNISSE DER NEUEN WELTORDNUNG, YouTube Film, 12:57 Minuten Dauer, eingestellt 11. März 2022
Medienreferenz von William Toel: ► Videobotschaft von William Toel, KLAUS SCHWAB LIEGT FALSCH! – Das deutsche Modell,
YouTube Film, 3:34 Minuten Dauer, eingestellt 22. September 2021
Flip-Broschüre von William und Lisa Toel: ► Die neue Weltordnung – Das Gesicht des wahren Feindes, 23 Seiten,
ab S. 10-23 zusätzlicher Text, online erschienen 25. März 2022
Referenzmedium:
► Zeitgeschichtliche Videobetrachtung DIE GEHEIMNISSE DER NEUEN WELTORDNUNG | William Toel | Analyse, präsentiert von dem
     YouTube-Kanal Die Neue Erde, Gründer und Sprecher Lukas Becker, YouTube Film, 1:30:52 Dauer, 17. März 2022
Siehe auch: ► Die alten und neuen Herren der Welt
See also:
New World Order takeover plans as revealed by NWO agents, insiders and whistleblowers
Brain lateralization resulting in 2,500 years of split Western culture – Iain McGilchrist and ► Gender norms within male dominated systems
Siehe auch: ► Die alten und neuen Herren der Welt

 

Referenzmedien:
► Artikel Dr. Klaus Schwab oder: Wie der CFR mich lehrte, mich nicht zu sorgen und die Bombe zu lieben,
     präsentiert von dem unabhängigen Schweizer Nachrichtenportal Uncut-News, 14. März 2022
► Artikel Hintergründe des WEF: Ist Klaus Schwab nur das Aushängeschild für globalistische Eliten?,
     präsentiert von dem unabhängigen österreichischen Nachrichtenportal Report 24, 16. März 2022
► Videointerviewserie mit Raik Garve, deutscher Arzt, Gesundheitslehrer, Dozent, präsentiert von dem
     deutschen online Fernsehportal Neue Horizonte.TV via Nuoflix, Gastgeber Götz Wittneben, YouTube Filme
►►
[*] Einstieg in ein ganzheitliches Bewusstseinszeitalter, 59:11 Minuten Dauer, eingestellt 17. März 2022
►► Der unsichtbare Krieg gegen die Menschheit, 1:06:15 Dauer, eingestellt 20. März 2022
► Videovortrag von und Fragenbeantwortung mit Dr. Herfried Münkler (*1951) deutscher Politikwissenschaftler mit dem Schwerpunkt
     Politische Theorie und Ideengeschichte, Humboldt-Universität zu Berlin, Eine neue Weltordnung – Prof. em. Dr. Herfried Münkler,
     03.07.23
, veranstaltet von der Stiftung Demokratie Saarland SDS, YouTube Film, 1:54:39 Dauer, eingestellt 3. Juli 2023

 

Erkennen von geheimdienstlicher Desinformation
"Wie können wir absolut sicher sein, dass der britische Geheimdienst aktiv an der massiven Desinformation beteiligt ist, die darauf abzielt, ihr neuestes feindliches Ziel zu zerstören?
Erstens beschuldigen sie ihren Feind lautstark, genau das zu tun, was sie selbst tun. (Bei nicht denkenden Menschen funktioniert das gut.)
Zweitens müssen sie ihren Feind als absolut böse darstellen — alles Lügner — eine Bedrohung für die Menschheit, für
die Demokratie, für die Zivilisation und den Fortschritt.
Also ist der Feind nicht menschlich und es ist logisch, ihn zu töten oder geistig zu zerstören [Bletchley Park].
Das Markenzeichen der Operationen des britischen Geheimdienstes ist die Verwendung von Extremen, von Absolut-
heiten
.
Alles ist weiß oder alles ist schwarz. Alle unschuldig oder alle schuldig.
In Wirklichkeit bestehen die Dinge und die Menschen aus Hunderten von Grautönen, die sich ständig ändern.
Quelle: ► Schriftliche Botschaft von William Toel, Instagram-Notiz, Telegram Notiz, 3. Mai 2022

 

"Um eine Weltregierung zu erreichen, ist es notwendig, aus jedermanns Denken, den Individualismus, die Treue zur Familie und ihren Traditionen, den nationalen Patriotismus und die religiösen Lehren zu entfernen."
Dr. med. Brock Chisholm (1896-1971) kanadischer Psychiater, erster Generaldirektor der Weltgesundheitsorganisation (WHO) (1948-1953), Humanist d.J. 1959, The Utah Independent, September 1977, zitiert in: A. Ralph Epperson, The Unseen Hand. An Introduction to the Conspiratorial View of History, PDF, S. 368, Publius Press, 1. Januar 1985, Taschenbuchausgabe 15. Mai 2005

 

"Man muss eine Elite schaffen, die ganz auf Amerika eingestellt ist. Diese Elite darf andererseits nicht so beschaffen sein, dass sie im deutschen Volk selber kein Vertrauen mehr genießt und als bestochen gilt."
Max Horkheimer (1895-1973) deutscher Sozialphilosoph, Zentralfigur der Frankfurter Schule, Memorandum on the elimination of German chauvinism. Vorstudie für das US State Department, Institut für Sozialforschung (IfS), 1942; zitiert in: Albrecht et al., Die intellektuelle Gründung der Bundesrepublik, Campus Verlag, 16, Juni 1999, S. 121, 2007

 

"Wir kämpfen gegen einen Feind, der anders ist als wir. Nicht im Offenen kämpft, sondern im Verborgenen;
nicht direkt, sondern listig; [...] nicht national, sondern international; (ein Feind) der nicht an Arbeit glaubt,
sondern mit Geld spekuliert; der kein eigenes Heimatland hat, sondern glaubt, ihm gehöre die ganze Welt.
"
Viktor Orbán (*1963) ungarischer Politiker, Ministerpräsident von Ungarn (1998-2002) (*2010), zitiert in: Artikel Orbán im Wahlkampf: "Fremde wollen uns unser Land wegnehmen", Der Standard, 16. März 2018

 

"Wir müssen nicht aus dem System raus, sondern das System muss aus uns raus."   [*] Minute 3:19
"Das heutige Gesellschaftssystem [Herrschafts- und Kontrollsystem] ist ein satanisches System, das uns täuscht, das uns betrügt, das uns belügt. Es ist auf den Leiderfahrungen von Kindern aufgebaut. Bestimmte Kreise nennen es die Neue Weltordnung."   [*] Minute 7:55
"Wir sind momentan in einer Phase dieses Systems, wo das Hamsterrad, in dem wir uns befinden, immer schneller
dreht und den Menschen immer früher die Lebenskraft raubt. Dieses System ist ein kinderfressendes Monster. Es
zerstört letztendlich die Kinderseelen, wenn man es zulässt."   [*] Minute 13:27
Quelle: ► Videointerview mit Raik Garve, deutscher Arzt, Gesundheitslehrer, Dozent, Einstieg in ein ganzheitliches Bewusstseins-
zeitalter
, präsentiert von dem deutschen online Fernsehportal Neue Horizonte.TV via Nuoflix, Gastgeber Götz Wittneben,
YouTube Film, 59:11 Minuten Dauer, eingestellt 17. März 2022

Klaus Schwabs NWO-Konzept wird letztlich vom deutschen Modell ausgehebelt.

Künftige Weltordnung / Deutsches Modell überflügelt die NWO-Pläne – William Toel
Klaus Schwab liegt falsch. Die Neue Weltordnung (NWO) [der Große Umbruch] ist keine vorab beschlossene Sache. Die Neue Weltordnung verspricht zwar eine Utopie, die jedoch ein beträchtliches soziales Gefälle aufweist. Sie sieht eine massive Spaltung zwischen den Völkern vor. Und an vielen Stellen bietet sie Ungleichbehandlung. Ungleichbehandlung lässt die Hoffnung der Menschen hinsichtlich ihrer Zukunft schwinden. Die menschliche Würde wird zugunsten einer höheren Leistungsfähigkeit geopfert. Das ist der falsche Weg. Es gibt einen besseren Weg, der viel ausgewogener ist, da er den Menschen mit Würde und Ehre begegnet.
Seit über zwanzig Jahren habe ich die polit-sozioökonomischen Modelle der Welt studiert. Es gibt kein ausgewogeneres Modell als das deutsche Modell. Es ist ein alternatives Modell, ein Beispiel dafür, wie man die Weltlage auch angehen kann. Es strebt ein hohes Maß an technologischem Fortschritt und Effizienz an und widmet sich zugleich in angemes-
sener Weise den menschlichen Bedürfnissen und der Menschenwürde.
Schwab ist EIN Mann, der EINE Vision verkauft, die jedoch nicht die einzige ist. Vor allem wird Schwabs Zukunftsplan NICHT die Vision sein, die wir künftig mit Leben erfüllen werden. Klaus Schwab liegt falsch. Menschen nur nach ihrem Geldwert und Besitzstand zu bewerten, kann uns nicht in eine Welt führen, in der es sich lohnt zu leben.
Vorausgesetzt die Deutschen sind sie selbst, kann das deutsche Modell, das [die drei Säulen] Politik, Wirtschaft und Soziales vereint, locker mit den anderen weltweit vorhandenen Gesellschaftsmodellen mithalten. Es ist nicht verwun-
derlich, dass Peking das deutsche Modell kopiert, indem es deutsche mittelständische Unternehmen aufkauft und seine Belegschaften in diesem Sinne schult.
Das deutsche Modell eignet sich als Alternative für die Zukunft. Es ist ein Vorbild für eine andere Art zu leben. Das deutsche Wort "Nachhaltigkeit" stammt nicht aus den Reihen der Neuen Weltordnung, die uns ihr Zukunftsmodell für
die ganze Menschheit andrehen wollen.
Hätte ich was für Wettbüros übrig und wüsste, was ich heute weiß, würde ich im Hinblick auf die Zukunft auf Deutsch-
land wetten. Wäre ich heute ein junger Deutscher, würde ich mit meiner Zukunft und meinem Leben als Pfand auf die Zukunft Deutschlands setzen.
HIER wird sich alles abspielen. HIER wird die Ausgewogenheit zu finden sein.
An alle Deutschen im Ausland: Kommt nach Hause.
An alle jungen Deutschen, die auswandern wollen: Bleibt zu Hause.
Das naturgemäße deutsche Modell ist der künftigen Weltordnung näher als alles, was Klaus Schwab uns liefern kann. Wir brauchen keine utopischen Verheißungen.
Quelle: ► Videobotschaft von William Toel, KLAUS SCHWAB LIEGT FALSCH! – Das deutsche Modell,
YouTube Film, 3:34 Minuten Dauer, eingestellt 22. September 2021

 

"Wir sind in einer Schlacht. Es ist eine Schlacht, die sich um nichts weniger als die deutsche Seele dreht. Der Deutsche ist ein Mensch, der etwas beiträgt. Er ist Teil einer Nation, welche die Welt heilen kann. Die Neue Weltordnung kann die
Weltherrschaft nur dann vollständig an sich reißen, wenn Deutschland klein, verwirrt, geduckt und unauffällig bleibt. Im innersten Kern ist der große Umbruch [Great Reset] seelenloser Materialismus. Undeutsch. Erst muss die Seele eines jeden Deutschen ihre Fesseln aufbrechen, damit Deutschland Einigkeit erlangen kann und frei, souverän und autark sein kann. Offen und freudestrahlend – so wie Pferde, die lange eingesperrt waren und nun wieder mit den Hufen schar-
ren und ihre Mähne schütteln. Ihr teilt mir mit, dass ihr etwas unternehmen wollt. Wenn ihr aktiv werden wollt, so sorgt dafür, dass ihr euch in Gruppen mit gleichgesinnten Menschen trefft. Ehe eure Nation selbstversorgend und unabhängig werden kann, müsst ihr lernen, euch gegenseitig zu lieben und zu helfen. Ihr sagt, ihr wollt ein Zeichen von Gott, eine Bestätigung, dass Gott mit euch ist und euch liebt und seine Macht allgegenwärtig ist. Ich bin dieses Zeichen."
Quelle: ► Videobotschaft von William Toel DIESE NATION KANN DIE WELT HEILEN! – Deutschland / EINE SCHLACHT
GEGEN DIE NEUE WELTORDNUNG
, YouTube Film, 1:52 Minuten Dauer, eingestellt 21. November 2021

 

"Da alle universitären Lehrbücher [seit mittlerweile zehn Jahren] die Thesen der Neuen Weltordnung und des Großen
Umschwungs predigen, dessen Grundlage im Wesentlichen Klaus Schwabs Modell ist, glauben die Schüler und Stu-
denten mit der Zeit: "Das ist der einzige Weg für mich, es gibt keinen anderen Weg". Es ist jedoch nicht der einzige
Weg. Und es wird auch nicht der Weg sein, den wir künftig einschlagen werden. Der Weg in die Zukunft wird dem
entsprechen, wer ihr seid, wenn ihr Deutsche seid."
Quelle: ► Audiovortrag mit Fragenbeantwortung ADS #17 – Vortrag Prof. Toel – Bayern – 28.09.2021 – "Einblicke", München, Bayern, Dolmetscherin Elfriede Ammann, YouTube Film, Minute 21:02, 1:51:53 Dauer, eingestellt von Frank Köstler am 11. November 2021

 

"Die Superreichen [die sich um Klaus Schwab versammeln] besitzen 97% der gesamten Pressemedien in der Welt,
nicht in Deutschland, nicht in Europa, sondern in der Welt – einschließlich aller Internet-Seiten.
Wo kann ein Deutscher oder ein Amerikaner die objektive Wahrheit über Klaus Schwab erfahren? Im heutigen Deutsch-
land kann man nirgendwo, jedenfalls nicht in der öffentlich zugänglichen Medienlandschaft, die tatsächliche Wahrheit
erfahren. Sie ist nicht verfügbar.
Quelle: ► Audiovortrag mit Fragenbeantwortung ADS #17 – Vortrag Prof. Toel – Bayern – 28.09.2021 – "Einblicke", München, Bayern, Dolmetscherin Elfriede Ammann, YouTube Film, Minute 29:22, 1:51:53 Dauer, eingestellt von Frank Köstler am 11. November 2021

 

"Der westliche (neo)liberale Kapitalismus, auch bekannt unter der Bezeichnung Raubtierkapitalismus, ist eine Spielart
von Demokratie, die in Wirklichkeit gar keine Demokratie ist.
⚑ Eine raschere Gangart als es dem Menschen zuträglich ist,
⚑ eine stetig fortschreitende schöpferische Zerstörung,
⚑ ein herabwürdigender Umgang mit Menschen,
⚑ die entsprechend ihres Einkommens und ihrer Vermögenswerte bewertet werden.
So sieht Klaus Schwabs Vision aus. Es ist eine Art sozialistischer Kapitalismus, der die schlimmsten Elemente bei-
der Ideologien in sich vereint. […]
Klaus Schwabs Vision für die neue Welt wird der Welt eine katastrophale Epoche bescheren. […]
Da die [von Angst, Schuld und Scham kontrollierten] Deutschen [die süchtig danach geworden sind, in einem besetz-
ten Land zu leben] nicht an ihrer eigenen Zukunftsgestaltung beteiligt sind und ihre Belange fremdgesteuert werden,
ist Deutschland der wichtigste Kandidat zur Umsetzung von Klaus Schwabs Modell des Großen Umbruchs. Und wenn
ihr von der Neuen Weltordnung kassiert worden seid, werdet ihr natürlich das Paradebeispiel für die restliche Welt sein,
[damit sie ebenfalls] in die Neue Weltordnung hineinschlittert."
Quelle: ► Audiovortrag mit Fragenbeantwortung ADS #17 – Vortrag Prof. Toel – Bayern – 28.09.2021 – "Einblicke", München, Bayern, Dolmetscherin Elfriede Ammann, YouTube Film, Minute 27:20, Minute 32:42, Minute 36:49, 1:51:53 Dauer, eingestellt
von Frank Köstler am 11. November 2021

 

"Vereinfacht gesagt ist meine Rolle, Deutschland zu befreien, damit es seinen Platz im Weltgefüge einnehmen kann.
Wenn Deutschland seinen Platz in der Welt nicht einnimmt und der Welt nur noch Klaus Schwab und dessen Elitebrü-
der bleiben, wird sie entsetzlich leiden. Ihr seid der entscheidende Schlüssel für die Zukunft. Deshalb müsst ihr nun in
der Wahrheit leben, erstarken [an Körper, Gemüt und Geist] und erkennen, dass euch zum ersten Mal nach 75 Jah-
ren Hilfe [perfekter Sturm und Starthelfer William Toel] geschickt wurde."
Quelle: ► Audiovortrag mit Fragenbeantwortung ADS #17 – Vortrag Prof. Toel – Bayern – 28.09.2021 – "Einblicke", München, Bayern, Dolmetscherin Elfriede Ammann, YouTube Film, Minute 1:15:18, 1:51:53 Dauer, eingestellt von Frank Köstler am 11. November 2021

 

"Die Schlussfolgerung, ich sei in irgendeiner Weise mit dem Weltwirtschaftsforum (WEF) in Verbindung zu bringen, ist nahezu grotesk, da ich mich bereits seit Jahrzehnten auf meine eigenen Kosten und unter Gefährdung meiner Karriere, meiner Gesundheit und sogar meines Lebens unaufhörlich gegen die erklärten Grundsätze und Ziele der Neuen Weltordnung einsetze. Ich lehne sie mit jeder Faser meines Herzens ab. Jeder, der öffentlich Gegenteili-
ges behauptet, wird entweder von den Hintermännern des WEF dafür benutzt, jeglichen Widerstand zu zerstören oder hat einen billigen und einfachen Weg gefunden, um dadurch Aufmerksamkeit zu erhalten.
Meine ganze Mission besteht darin, Deutschland – in seinem wahrhaftigen Deutschsein – dabei zu helfen, sich endlich seiner Rolle als einzig dienliche Alternative zur Neuen Weltordnung, wie sie vom WEF propagiert wird, bewusst zu werden.
Ich könnte ein unbeschwertes Leben führen, und dennoch werde ich meine Arbeit entgegen aller Widrigkeiten und Meinungen fortsetzen, weil Gott in mir eine unerschütterliche Liebe zum deutschen Volk angelegt hat."
Schriftbotschaft von William Toel, präsentiert von dem Telegram-Kanal William Toel | Official, 10. Februar 2023

 

"Es ist wichtig zu verstehen, dass es in Klaus Schwabs sogenannter Great Reset-Agenda für die Welt keine einzige neue oder originelle Idee gibt. Auch seine Agenda für die vierte industrielle Revolution oder seine Behauptung, den Be-
griff des Stakeholder-Kapitalismus erfunden zu haben, stammen nicht von Schwab. Klaus Schwab ist kaum mehr als
ein aalglatter PR-Agent für eine globale technokratische Agenda, eine korporatistische Einheit von Unternehmens-
macht und Regierung, einschließlich der UNO, eine Agenda, deren Ursprünge auf den Beginn der 1970er Jahre und
sogar noch früher zurückgehen. Der große Neustart von Davos ist lediglich eine aktualisierte Blaupause für eine glo-
bale dystopische Diktatur unter der Kontrolle der UNO, die schon seit Jahrzehnten in der Entwicklung ist. Die Haupt-
akteure waren David Rockefeller und sein Schützling Maurice Strong.
[…] 1974 erklärte der Club of Rome kühn: "Die Erde hat Krebs, und der Krebs ist der Mensch.""
Artikel Die wahren Quellen des Great Reset von Klaus Schwab und WEF, präsentiert von der österreichischen Publikation TKP,
Dr. Peter F. Mayer, 9. November 2022

 

Schwabs dystopische Zukunftsvision
"Die Welt wird nicht mehr von Supermächten wie Amerika beherrscht werden. Die Welt wird in den Händen einer immer kleiner werdenden Gruppe von Megakonzernen wie Blackrock liegen. Sie wird von einer Gruppe von Menschen regiert, kontrolliert und betrieben werden, die keine Loyalität zu Ländern, Grenzen, Religionen oder Menschen haben."
Video-Fernsehinterview mit Klaus Schwab (*1938) deutscher Wirtschaftswissenschaftler, Vorstandsvorsitzende des Weltwirtschafts-
forums (WEF), Die Welt wird nicht mehr von Supermächten beherrscht werden, präsentiert vom Fernsehsender des indischen englischsprachigen Nachrichtenmagazins India Today, Gastgeber Rahul Kanwal, Sendetermin 4. Oktober 2019, Bitchute Film-Ausschnitt, 1:21 Minute Dauer, eingestellt 28. Mai 2023

Was will Putin?

Was will Wladimir Putin?
"Zurzeit betont das Regime, Corona alles sei, worüber man reden sollte. Corona ist keineswegs das Wichtigste für eure Zukunft. Vor sieben Jahren, ein Jahr nach Russlands Annektierung29 der Krim, sprach ich persönlich mit den Re-
dakteuren von sechs großen deutschen Zeitungen und zwei bedeutenden deutschen Zeitschriften. Ich erklärte ihnen,
dass Wladimir Putin Kiew einnehmen würde. Ob dies nun damals oder erst in zehn Jahren so geschehen wäre, spiel-
te keine Rolle. Es würde geschehen, und Deutschland müsse sich anschicken, darüber nachzudenken, welche Fol-
gen das für es hätte und wie es darauf reagieren würde. Putin würde auf alle Fälle Kiew einnehmen, da es das spiri-
tuelle Herz Russlands ist, und es sonst kein anderes gibt. Diese rundum informierten Journalisten entgegneten mir,
dass ich schlichtweg falsch informiert sei. Als ehemaliger Kommunist sei Putin ein Atheist und Russland eine kleine
Regionalmacht, die man nicht so ernst nehmen müsse. Putin sei lediglich ein geschliffener Schwätzer und die Krim-
Angliederung eine einmalige Angelegenheit.
In Wirklichkeit ist Wladimir Putin ein tiefgläubiger Christ, der eine echte und direkte Beziehung zu Gott und Christus hat. Aus gutem Grund glaubt er, dass sein Aufstieg an die Macht und seine Aktivitäten in einem perfekten Zeitrahmen erfolgen und gesegnet sind. Daher habe ich vor sieben Jahren der NATO empfohlen, Putin einen ausreichend breiten Zugangskorridor anzubieten und im Anschluss daran Kiew zu einer offenen Stadt zu erklären. Schon allein dieses Zugeständnis hätte der Beginn echter Verhandlungen sein können. Stattdessen scheint die NATO nun bereit zu sein, hunderttausend junge Menschenleben zu riskieren. Nur wenige dieser Soldaten, wenn überhaupt, werden aus den Haushalten Stoltenberg, von der Leyen oder Scholz stammen, um vorzutäuschen, die NATO sei glaubwürdig und unternehme etwas. Insgeheim wissen sie wohl, dass ihre Bemühungen den Gang der Geschichte nicht verändern werden. Der Westen legt eine Arroganz an den Tag, die das Konzept der Ehrwürdigkeit verhöhnt. Es ist ein blinder Fleck, der sich als kostspielig erweisen wird. Hochmut kommt vor dem Fall. Für Wladimir Putin ist Kiew das geistige Herz und Zentrum Russlands. Kiew ist eine Braut, die niemals anderen gehören darf. Im Herzen aller wahren Russen ist dies ein zutiefst heiliges Anliegen. Ein erheblicher Prozentsatz von Russen ist bereit, dafür zu sterben. Die meisten ukrainischen Eliten sind es nicht.
Die Betreiber der Neuen Weltordnung (NWO) in London und New York vertreten kein unantastbares Unterfangen au-
ßer Geld und Übermacht, die beide keine Spur von Heiligkeit aufweisen. Die Ausführungen, die Wladimir Putin in den letzten sechs Wochen stetig und öffentlich vorgebracht hat, sind größtenteils zutreffend. Wäre die Situation andersrum, würden die Westalliierten dieselben Argumente verwenden, um jeden ihrer Schritte zu rechtfertigen, die sie für not-
wendig hielten. Wie ich kürzlich in einem Video an deutsche Mütter sagte, wird ein Konflikt nun zu einer ernstzuneh-
menden Wahrscheinlichkeit. Die Fragen von vor sieben Jahren bleiben bestehen. Was bedeutet dies für Deutschland,
und was wird es tun?"
Quelle: ► Videobotschaft von William Toel WAS WILL PUTIN?, YouTube Film, 4:33 Minuten Dauer, eingestellt 14. Januar 2022
Textquelle: ► Blogartikel von William Toel, Was will Putin?, präsentiert von der Webseite williamtoel.de, 14. Januar 2022
Literatur-Referenz: ► Stephan Berndt (*1961) deutscher Prophetieforscher, Autor, Was will Putin? Wie durch Desinformation
ein großer Konflikt in Europa provoziert werden soll
, Kopp Verlag, 26. November 2015

 

"Der russische Präsident wird seine Amtszeit erst dann als gelungen betrachten, nachdem er das geistige Zentrum Russlands sicher nach Hause gebracht hat.
Er [Putin] verfügt über eine besondere Art von Weisheit: Er wartet geduldig ab, während die EU und die NATO gespal-
ten und ineffektiv werden und allmählich das Interesse verlieren. All das ist Teil eines Meisterplans: Erst die Krim, dann die Ostukraine; Stück für Stück, das Kernstück war stets Kiew [das spirituelle Zentrum Russlands]. Der Rest der West-
ukraine ist ihm völlig einerlei.
Es steht fest: Wladimir Putin wird Kiew einnehmen, und Deutschland wird sich am Rande eines Schießkrieges wieder-
finden. Wird Deutschland kämpfen? Das, wofür Merkel stand, ist im Untergang begriffen, und die, die ihr folgen, sind machtlos. [...]
Unterdessen steht Deutschland kurz davor, als Volk oder Nation nicht mehr zu existieren. Die Sicherheitsgarantie der letzten 70 Jahre wird ihm entzogen. Ohne eine Führungspersönlichkeit, die eine Perspektive bietet und Orientierung gibt, werden die meisten Deutschen den Kopf in den Sand stecken. [...]
Deutschland steht wie gelähmt da, führungslos und unfähig, sich einzugestehen, was es weiß, oder zu handeln.
Es wird von einer Krise verschlungen, die es selbst verursacht hat: Ein tragisches Ausweichmanöver. Die Aufmerksam-
keit und die Mittel der Nation wurden unnötigerweise davon abgehalten, sich auf die Rolle in der Welt vorzubereiten, die Deutschland letztendlich einnehmen muss, um zu überleben. (Genau diese Botschaft sollte ich von Juli 1988 bis zu ihrer Verwirklichung überbringen)." Blogartikel (engl.) von William Toel, Putin's plan for Kiev will expose Germany's weakness [Putins Kiew-Plan wird Deutschlands Schwachpunkt aufdecken], präsentiert von der Webseite William Toel, 8. November 2018
"Wenn man Wladimir Putin so respektlos behandelt, wie wir [GB und USA] ihn bislang behandelt haben, dann wird ein Konflikt heraufbeschworen, denn er ist der Führer einer sehr großen Nation mit einer beachtlichen Machtfülle innerhalb seiner Reichweite. Wenn man ihm nicht zuhört und ihm sagt, er sei ein Niemand und nicht willkommen, wird man Kon-
flikte ernten, weil die russische Bevölkerung dies mitbekommt und es keineswegs gutheißt. Ich befürchte, dass wir den Konflikt womöglich nicht vermeiden können, es sei denn, wir finden eine vollständig andere Herangehensweise, mit anderen Menschen, in diesem Fall den Russen, umzugehen. [...]
Niemand möchte den Krieg, also sollten wir in der Lage sein, ihn zu vermeiden. Solange Amerika und England jedoch damit fortfahren zu drohen ... Heute [1. Februar 2022] haben sie beispielsweise gesagt, 'Wir werden Wladimir Putins engste Freunde bestrafen.' Wenn man die besten Freunde und deren Familienangehörige eines anderen verletzt, wie will man unter solchen Umständen Konflikte vermeiden? Ich denke, es besteht eine 60-prozentige Wahrscheinlichkeit, dass ein Krieg ausbrechen wird, bei dem geschossen wird. Wenn man erst einmal angefangen hat zu schießen, wenn der erste Mensch verwundet oder getötet wurde, dann lassen sich die Dinge nicht mehr aufhalten. Selbst wenn der Auslöser nur ein Unfall gewesen ist, müssen erst die einen und dann die anderen etwas heimzahlen. In der Vergan-
genheit hat das jeweils zu vier oder fünf Jahren Krieg geführt, und mit modernen Waffensystemen [vor Ort] ist das un-
denkbar." Übersetztes Videointerview mit William Toel Spaziergänge, Krieg mit Russland & Bletchley Park | William Toel im Inter-
view | Teil 1
, präsentiert von dem YouTube-Kanal Die Neue Erde, Gründer und Gastgeber Lukas Becker, 1. Februar 2022 in München, Bayern, YouTube Film, Minute 14:33, 37:46 Minuten Dauer, eingestellt 10. Februar 2022
"Wladimir Putin wird Kiew einnehmen, weil es das spirituelle Herz Russlands darstellt und es seine oberste Zielset-
zung ist. [...]
Kiew ist ihm heilig. Er ist ein zutiefst spiritueller Mensch. Und deshalb kann Mütterchen Russland, das er liebt, nicht ohne Herz, nämlich Kiew, bestehen. Überdies ist er ein sehr geduldiger Mann und ein wunderbarer Schachspieler. Putin wird monatelang auf eine passende Gelegenheit warten, während wir ungeduldigen Westler es eilig haben. Für uns ist es selbstverständlich, voreilig etwas zu sagen und erst im Nachhinein darüber nachzudenken. Bei der Terminplanung wird er keine Fehler machen. Er wird Kiew einnehmen, sei es, dass er sich einen Zugang nach Kiew verschafft oder
den größten Teil der Ostukraine einnimmt. An der Westukraine hat er kein Interesse. Hier geht es um eine Herzensan-
gelegenheit, um weit mehr als geopolitisches Kalkül. Ihr könnt euch also darauf verlassen. [...] Weder Joe Biden noch Donald Trump können es sich leisten, Hunderttausende junger amerikanischer Kinder [Soldaten] in die Ukraine entsen-
den." Videointerview mit William Toel, MGK1 Marc im Interview mit Prof. William Toel – Deutsche Fassung, präsentiert von dem YouTube-Kanal MGK1, Gastgeber Marc Riemke, Nürnberg, gefilmt in München, 17. April 2021, YouTube Film, Minute 11:40, Minute 15:28, 52:34 Minuten Dauer, eingestellt 15. Mai 2021
"Wladimir Putin wird Kiew einnehmen. Es ist das geistige Zentrum von der Gesamtheit von Mütterchen Russland. Jeden Tag seines Lebens ist es von höchster Wichtigkeit für ihn, Kiew einzunehmen. Er ist geduldig. [...] Dies alles ist Teil des perfekten Sturms. An der Quelle dieses perfekten Sturms sind Gerechtigkeit und Liebe."
Video-Gesprächsrunde (engl.) mit William Toel Traugott Ickeroth im Gespräch mit Prof. William Toel und Deutschen Unternehmern Moderation Bernd Krain, präsentiert von dem YouTube-Kanal Rübezahl Media, Gastgeber Bernd Krain und Patrick Hahn, aufgenom-
men am 7. April 2021, YouTube Film, Minute 1:04:12, 1:59:56 Dauer, eingestellt 27. April 2021
"Ihr müsst lernen, dass Frieden und Ordnung das Einzige ist, was zählt, jedoch zählt nicht die deutsche Ruhe und Ordnung [...] sondern die eines anderen, die sicherstellt, dass wir nie wieder mit euch konkurrieren müssen. Das ist auch nicht der Fall.
☛ Wir kontrollieren eure Haushaltsplanerstellung.
☛ Wir kontrollieren eure politischen Abläufe.
☛ Wir kontrollieren wie viele Züge täglich in die Ukraine fahren und was sie transportieren.
Ihr trefft keine dieser Entscheidungen. Wäre dem so, wären die Familien in Deutschland daran beteiligt. […]
Es gibt keine einzige Familie in eurem Land, die einen Krieg mit Russland will. Und dennoch marschiert eure Regierung einfach blindlings weiter. Blindlings. […] Die Deutschen haben überragende Waffen und viel Munition dafür. Will man viele junge 19-jährige Russen töten, dann benutzt man deutsche Waffen mit ukrainischen Kämpfern. Zurzeit lebt ihr von der Großmut und Barmherzigkeit von Putins Geduld."
Deutsch untertiteltes Videointerview (engl.) William Toel | NARRATIVE by Robert Cibis #127, präsentiert von der deutschen Filmproduktion OVALmedia, Format Narrative, Gründer und Gastgeber Robert Cibis (*1973) deutscher Filmregisseur, Filmproduzent, Odysee Film, Minute 26:19, 1:22:00 aufgenommen in Berlin, 5. Dezember 2022, eingestellt 12. Januar 2023
"Der Krieg [in der Ukraine] ist unnötig. Er kann schon morgen beendet werden – noch bevor ein Deutscher zu Tode kommt. Kiew ist der Schlüssel." Schriftbotschaft unterhalb der wiederholten Videobotschaft von William Toel WAS WILL PUTIN?, YouTube Film, 4:33 Minuten Dauer, eingestellt 14. Januar 2022, wiedereingestellt 9. Februar 2023

 

  • "Ich liebe Deutschland und mache keinen Hehl daraus. Ich spreche immer schlechter Deutsch, aber ich mag die deutsche Sprache. Ich liebe die deutsche Kultur. Sie nimmt einen ungeheuren Platz in der Zivilisation der Menschheit ein. Russland war immer durch enge Bande mit Deutschland verbunden."
    Interview mit Wladimir Putin (*1952) russischer Staatspräsident, ehemaliger KGB-Agent, "Diese Leute sind Provokateure oder sehr dumm", präsentiert von der deutschen Tageszeitung Süddeutsche Zeitung, 17. Mai 2010

 

  • "Ich wiederhole: Die Diktatur der westlichen Eliten richtet sich gegen alle Gesellschaften, auch gegen die Völker der west-
    lichen Länder. Das ist eine Herausforderung für alle. Diese totale Verleugnung des Menschen, die Untergrabung des Glau-
    bens und der traditionellen Werte, die Unterdrückung der Freiheit nimmt die Züge einer "umgekehrten Religion" an – ei-
    nes regelrechten Satanismus. In der Bergpredigt sagt Jesus Christus, als er die falschen Propheten anprangert: "An ih-
    ren Früchten also werdet ihr sie erkennen." Und diese giftigen Früchte sind für die Menschen bereits offensichtlich, nicht
    nur in unserem Land, sondern in allen Ländern, auch für viele Menschen im Westen."
    Artikel über Wladimir Putin (*1952) russischer Staatspräsident, ehemaliger KGB-Agent, Putins Rede zur Vereinigung Russlands mit den ehemals ukrainischen Gebieten, präsentiert von der deutsch-russischen online Publikation Anti-Spiegel, Thomas Röper (*1971) deutscher Experte für Osteuropa, unabhängiger Unternehmensberater, investigativer Forscher, Journalist, Sachbuchautor, 1. Oktober 2022

 

Fruchtbare deutsch-russische Zusammenarbeit

  • Ich möchte auch anmerken, dass wir in der Geschichte unserer Länder immer eine goldene Zeit in unserer Entwick-
    lung
    , in der Erzielung von Erfolgen erlebt haben, wenn wir Russen und Deutsche uns zusammengetan haben. Zu
    allen Zeiten, in denen Deutschland und Russland zusammen waren und zusammenarbeiteten, haben wir große offen-
    sichtliche Erfolge erzielt. Leider ist das heute nicht der Fall, aber ich denke, dass die tiefen Interessen, die nationalen
    tiefen Interessen Deutschlands und des deutschen Volkes früher oder später unweigerlich Politiker an die Spitze brin-
    gen werden, die genau diesen Standpunkt vertreten, die die nationalen Interessen vertreten.
    Wladimir Putin (*1952) russischer Staatspräsident, ehemaliger KGB-Agent, zitiert in: Fernsehübertragung (Ausschnitt) Putin über Deutschlands Souveränität und die Deutsch-Russische Allianz, Weltjugendfestival in der russischen Kurstadt Sotchi, 6. März 2024, YouTube Film, 5:35 Minuten Dauer, eingestellt 9. März 2024; LIVE: Präsident Putin bei Abschlusszeremonie des Weltjugendfestivals,
    RT (VK), 1:37:30 Gesamtdauer, ausgestrahlt 6. März 2024

 

 

Reference (engl.): ► Blog article by William Toel Putin's plan for Kiev will expose Germany's weakness, 8. November 2018
Literaturtipp: ► Thomas Röper (*1971) deutscher Experte für Osteuropa, unabhängiger Unternehmensberater, investigativer Forscher, Journalist, Sachbuchautor, PUTINS PLAN – Wie das westliche System sich gerade selbst zerstört und was Russland wirklich will,
J.K. Fischer, 1. Januar 2023

Ukrainekrise – 1945-1991-2022 (Entstehungsgeschichte)

Hintergründe der Ukrainekrise – der englischsprachige Westen gegen Russland – William Toel

Teil 1, Minute 0:18

"Wer wirklich verstehen will, was zurzeit in der Ukraine geschieht, muss in die Zeit 1989-1992 zurückgehen. Im Fol-
genden geht es nicht um die Streitfrage für Putin oder gegen Putin, die wiederum [meist] eine Propagandatechnik von
Zuschreibungen [Etiketten] ist.
Man kann die Lage [im Konfliktgebiet Ukraine] nur verstehen, wenn man die objektive Wahrheit kennt. Die Sowjetunion war zum Scheitern verurteilt. Sie bedurfte einer umfassenden Umstrukturierung, die aufgrund der Unbeweglichkeit der Kommunistischen Partei nicht möglich war. Als sie dann plötzlich zusammenbrach, herrschte Chaos.
Die privatwirtschaftlichen amerikanischen und britischen Unternehmer konzentrierten sich auf einige der ergiebigsten Bodenschätze der Welt, deren Potenzial noch weitgehend ungenutzt war oder nur unzureichend genutzt wurde. Nahe-
zu alle Großkonzerne der Welt, einschließlich der größten Banken, schickten rasch Einsatzkräfte vor Ort zu den sich
bietenden Geschäftschancen. In Russland war kein Hotelzimmer mehr zu finden. Alle Generaldirektoren, Finanzvor-
stände, Fusions- und Akquisitionsspezialisten sowie ein Heer von Unternehmensberatern eilten herbei zu einem re-
gelrechten Futterrausch, wobei jeder versuchte, den anderen bei der Jagd auf die verborgenen Bodenschätze, die
nun zutage traten, zu übertrumpfen. Es gab keine Behörde in Russland, die ihrem Treiben Einhalt gebot. Es war, als
ob ein prächtiges altes Landhaus voller Schätze und kostbarer Antiquitäten plötzlich verlassen dastand und der Pö-
bel drängend und schubsend über das Haus herfiel, bis alle aussichtsreichen Vermögenswerte abgeräumt waren.
Bestechung war an der Tagesordnung, und die an einem Tag abgeschlossenen Geschäfte wurden anderntags durch
neue übertroffen. Rückblickend war dies eines der schmählichsten Geschehnisse in der westlichen Geschichte. Es
war ein ungeheures und beschämendes Fehlverhalten, das angesichts des damals gelehrten und praktizierten Raub-
tierkapitalismusses durchaus vorhersehbar war.
Zu schön, um wahr zu sein, bot sich eine Chance, den verhassten und gefürchteten Erzfeind des Kalten Krieges für immer zu vernichten und zugleich sehr reich dabei zu werden. Statt über die künftigen Folgen nachzudenken, begab man sich schleunigst in den Goldrausch, um den Reichtum zu stehlen, bevor ein anderer zum Zug kam. Dies ist der insgeheim geäußerte Hauptgrund für Putins unausgesprochenen Groll gegenüber dem Westen, wofür man stets so-
gleich als Lügner abgestraft wird oder was als fiktive Putin-Propaganda abgetan wird."

Teil 2, Minute 3:31

"Einem Menschen, der am Boden liegt, tut man nicht weh. Die Menschen vergessen nie, wie man sie behandelt hat, als sie den Verlust eines Angehörigen betrauerten oder unter einer schweren Krankheit litten. Situationen wie diese sollten eine Gelegenheit sein, wie der barmherzige Samariter die Hand auszustrecken und dem jeweils Betroffenen auf die Beine zu helfen und ihn auf den Weg der Besserung zu bringen. Wir müssen uns um mehr Verständnis bemühen. Wem nützt es, wenn man Drohungen eskalieren lässt und Feindseligkeit aufbaut? Es muss eine andere Lösung geben als auf einen Atomkrieg hinzusteuern.
Seit 1945 haben die Vereinigten Staaten ein weltweites System geschaffen, in dem sie mit Hilfe von Regierungsstellen, global vernetzten Institutionen und privaten Unternehmen fast die gesamte Welt beeinflussen und überwachen können. Sie haben rund um den Globus ein Netzwerk aufgebaut, das ähnlich wie elektronische Schaltkreise untereinander ver-
bunden ist. Dieses System gewährt den USA einen Freibrief. Sie können in nahezu jedem Land und jederzeit tun, was sie wollen. Im Gegensatz zu den Römern, die mit brutaler Übermacht vorgingen, zeigen die USA das lächelnde Ge-
sicht von Coca Cola und der christlichen Religion. Die amerikanischen Kirchen erwiesen sich als die nachhaltigsten Befürworter der Kriege und Invasionen der Vereinigten Staaten. Als Russland 1991 nach dem Zusammenbruch der Sowjetunion am Boden lag, kamen die Amerikaner und gaben vor, dem Land helfen zu wollen. Stattdessen wurde das am Boden liegende und verwundbare Russland vergewaltigt. Das Verbrechen blieb unvergessen und ist eine der trei-
benden Kräfte hinter der heutigen russischen Führung. Die meisten der Russen, die sich heute Wladimir Putin entge-
genstellen, waren damals noch nicht geboren oder zu jung, um die Auswirkungen der Ereignisse nachempfinden und verstehen zu können. Seitdem haben die Vereinigten Staaten gegenüber Russland eine herablassende Haltung einge-
nommen und den russischen Bären fortwährend aufgestachelt und geärgert. In den englischsprachigen Nationen ist die respektlose Einstellung allgegenwärtig. Bei jeder Gelegenheit versuchen sie, das russische Volk zu nötigen, sich ihnen zu unterwerfen und ihnen zu Willen zu sein. Aus diesem Grund ist Kiew eine Braut, die man keinesfalls anderen, die sie missbrauchen, überlassen darf.
Eine Zeit lang kann man die Menschen zur Unterordnung zwingen, doch daraus folgt, dass sich ihre Überzeugungen vertiefen und stärker werden und sie stets auf eine Stimme hören, die sie mit immenser Macht befreit. Daraus bezieht Putin im heutigen Russland seine Macht. Es ist der Grund, weshalb die Pläne des Westens, ihn loszuwerden, lang-
fristig wenig Erfolg haben werden. Putin hat dem russischen Volk seine Selbstachtung zurückgegeben.
Was sich heute zwischen dem Westen und Russland abspielt, ist Wort für Wort und Drohung auf Drohung die Wiederholung dessen, was im 20. Jahrhundert in zwei aufeinanderfolgenden Weltkriegsereignissen gegen Deutschland geschehen ist, weil es gewagt hatte, sich von der amerikanischen und britischen Vorherrschaft loszusagen."
Quelle: ► Videobotschaft von Prof. William Toel (*1945) US-amerikanischer germanophiler Professor für Ökonomie, Finanzwirtschaft
und Marketing, Seher, Sendbote Gottes, Führte der Raubtierkapitalismus zur Ukraine Krise? | William Toel,
YouTube Film, 7:56 Minuten Dauer, eingestellt 19. März 2022
Video-Referenz
► Vortrag von Dr. phil. Daniele Ganser danieleganser.ch (*1972) Schweizer Historiker, Universität St. Gallen, NATO-Kenner, Experte für
     verdeckte geostrategische Kriegsführung, Energie- und Friedensforscher, Gründer und Leiter des Swiss Institute for Peace and Energy
     Research (SIPER) (*2011), Dr. Daniele Ganser: Die USA und der Ukrainekrieg (Basel 2.9.2023), YouTube Film, 1:25:31 Dauer,
     eingestellt 8. Oktober 2023
Media offering:
► Video lecture by John J. Mearsheimer (*1947) US American political scientist, international relations scholar (realist school of thought),
    The causes and consequences of the Ukraine war, YouTube film, 2:07:15 duration, posted 16. June 2022
Siehe auch: ► Geschichte von Russland – Ukraine – NATO⇔Westen
See also: ► History of the Ukraine conflict – 1945-1991-2022

 

Lagebericht von William Toel - Montag, 28. Februar 2022. Neue Weltordnung – Russland – Deutschland
  • Im Lauf der nächsten Wochen wird die öffentliche Berichterstattung in Deutschland keine Informationsquelle für eine
    objektive Wahrheit darstellen.
    Die Neue Weltordnung besitzt die überwiegende Mehrheit sowohl der normalen als auch der sozialen Medien-
    plattformen und hat in sorgfältiger Art und Weise eine Sprachregelung ausgearbeitet, die von den Meinungs-
    machern aller Länder vollständig verlesen werden muss.

    Hierbei handelt es sich um die obligatorische Geräuschkulisse, die als Propaganda dazu dient, Russland als unabhän-
    gige Alternative zur Neuen Weltordnung zunichtezumachen.
    Die Ziele der Propaganda lauten wie folgt:
    Wladimir Putin und die  Silowiki30 (seine ihm am nächsten stehenden Landsmänner aus der Führungsklasse) sollen
       1. sowohl vom »normalen« russischen Volk als auch
       2. von der Allianz mit der chinesischen Staatsführung isoliert und getrennt werden.
In der heutigen Zeit wird die Vorgehensweise der NWO ersichtlich. Sie gestattet weder Diskussionen noch Debatten.
Die Eliten der Welt haben sich auf einen Plan geeinigt, der die Marschroute des »Great Reset« [des großen Neu-
starts] [von Klaus Schwab] vorschreibt, der wegführt von der herkömmlichen Lebensweise und den traditionellen Werten.
Schon im Oktober 2020 habe ich in Köln31 klar umrissen, wie dieser Plan aussieht.
   1. Steigende Inflation durch zu viele Schulden
   2. Massive Einwandererströme, die weder hinterfragt noch debattiert werden dürfen
   3. Das Denken und Handeln der Deutschen wird zu stark eingeschränkt.
Abweichende Meinungen gelten als Ausdruck von Unwissenheit oder mangelnder fortschrittsnaher Bildung. Angesichts der realen Bedrohung durch einen Atomkrieg vor ihrer Haustür ist für die Deutschen, das Volk mit den besten Denkern der Welt der Zeitpunkt gekommen, direkte und sachbezogene Fragen zu stellen.
Beispielhafte Fragen:
💥 Weshalb werden unzählige außereuropäische Militärstützpunkte so zügig auf deutschem Boden errichtet, um einen
      Angriffskrieg gegen einen der europäischen  Nachbarn vorzubereiten?
💥 Warum wird auf allen Ebenen innerhalb der politischen Parteien keine echte Debatte gestattet?
💥 Ist es das allgemein als korrupt bekannte System der Ukraine wert, die mögliche Zerstörung der europäischen
      Zivilisation in Kauf zu nehmen?
💥 Weshalb war die Rhetorik, die zu diesem Konflikt führte, in den englischsprachigen Ländern erheblich rücksichts-
      loser und hetzerischer als in den europäischen Ländern?
💥 Wer profitiert wirklich von dem Ukraine-Konflikt?
Ich möchte, dass Ihr wisst, das dies nur der Beginn des nächsten Abschnitts des Perfekten Sturms ist, aus dem Deutschland frei und souverän hervorgehen wird.
Der bevorstehende Abschnitt muss vollkommene Klarheit mit sich bringen.
Quelle: ► Schriftbotschaft von William Toel, Telegram-Kanal »William Toel OFFICIAL«, 28. Februar 2022

 

Ende November 1944 stießen die Alliierten auf den massiven Widerstand der deutschen Streitkräfte. Der Oberbefehls-
haber Dwight Eisenhower forderte die vereinigten Stabchefs auf, "neue Täuschungs- und Propagandamethoden zu prüfen", um den Widerstand zu überwinden. Die Briten, als weltweite Experten in schwarzer Propaganda, nahmen die Herausforderung gern an und arbeiten bis heute daran – in der Ukraine-Krise und der EU.
William Toel, Schriftbotschaft, Telegram, 6. April 2022

 

"Ich habe nicht nur gesagt, dass ein Sturm aufziehen wird, sondern auch, dass sich der Sturm Ende Januar oder Februar [2022] für alle unübersehbar abzeichnen wird. Wann hat Russland [die Ukraine] angegriffen? Im Februar. Hat irgendjemand in der Woche zuvor geglaubt, dass Russland in der Tat angreifen würde? Niemand glaubte das. Doch ich habe bereits fünf Monate vor Februar davon gesprochen. Ich sagte: "Achtet auf den Zeitpunkt Ende Januar und Februar [2022]." [...] Man muss den Menschen einen Zeitrahmen angeben und ihnen sagen: 'Es wird eine dramatische Umstellung auf uns zukommen. Nach diesem Wandel wird nichts mehr so sein wie vorher.' Also, Europa wird nicht mehr dasselbe sein, unabhängig davon, was in Russland oder in der Ukraine geschieht. Ihr könnt nicht zu dem Stand von Ende Januar letzten Jahres [2021] zurückkehren. Das ist nicht mehr möglich."
Videointerview mit William Toel Fürsprecher der Deutschen, Übersetzung Meyke Arens [18. Oktober 2022], präsentiert von dem deutschen Fernsehbildungskanal Bewusst.TV, Gastgeber Jo Conrad (*1958) deutscher Fernsehmoderator, Netzaktivist, esoterischer Autor, Minute 32:33, 51:06 Minuten Dauer, aufgenommen 1. Oktober 2022, eingestellt 24. Oktober 2022

 

«Tatsächlich hat die Nato seit 2014 die größte Verstärkung der kollektiven Verteidigung seit einer Generation durchgeführt, denn der Krieg begann nicht erst im Februar letzten Jahres. Er begann im Jahr 2014.»
Jens Stoltenberg (*1959) norwegischer Politiker der sozialdemokratischen Arbeiderpartiet, NATO-Generalsekretär (ab 2014), zitiert in: Artikel Nato-Chef Stoltenberg gesteht: «Der Ukraine-Krieg begann im Jahr 2014», präsentiert von dem Schweizer Wochenmagazin Die Weltwoche, 16. Februar 2023

 

Daniele Gansers vereitelte Veranstaltung "Warum ist der Ukraine-Krieg ausgebrochen?" im Mai 2023
"Einige Journalisten versuchen meinen Ruf zu ruinieren und mich in die rechte Ecke zu drängen. Ich weise das zurück. Es
ist nicht die Wahrheit. Wir gehören alle zur Menschheitsfamilie. Ich bin für den Frieden, gegen Waffenlieferungen, gegen
Spaltung." Twitter-Botschaft von Dr. phil. Daniele Ganser danieleganser.ch (*1972) Schweizer Historiker, Universität St. Gallen, NATO-Kenner, Experte für verdeckte geostrategische Kriegsführung, Energie- und Friedensforscher, Gründer und Leiter des Swiss Institute for
Peace and Energy Research (SIPER) (*2011), Autor, 3. Februar 2023


Antwort auf die Diffamierung des Antisemitismusbeauftragten von Baden-Württemberg Michael Blume gegenüber der Publikation t-online:
"Ich halte Daniele Ganser für einen antiwestlichen Verschwörungsunternehmer, der mit der Verbreitung von Verschwörungsmythen seit Jahren Geld verdient. Zudem verharmlost er durch Gleichsetzungen mit der Covid-19-Pandemie auch den Holocaust und verhöhnt damit die Ermordeten."
Siehe dazu: Artikel Nach Medienkampagne: Daniele Ganser darf nicht in Dortmund sprechen, präsentiert von der Publikation extremnews.com, Sanjo Babić, 6. Februar 2023

 

"Die Einzigen, die den Krieg regeln könnten gegenüber der Ukraine, sind die Amerikaner. Bei den Friedensverhandlungen im März 2022 in Istanbul mit Rustem Umjerow [aktuell ukrainischer Verteidigungsminister] haben die Ukrainer keinen Frieden vereinbart, weil sie nicht durften. Die mussten bei allem, was sie beredet haben, erst bei den Amerikanern nachfragen. […] Es konnte nichts passieren, denn alles Weitere wurde in Washington entschieden."
Interview mit Gerhard Schröder (*1944) deutscher SPD-Politiker, siebter Bundeskanzler der Bundesrepublik Deutschland (1998-2005), Lobbyist, Gerhard Schröder im Interview: So scheiterten die Friedensverhandlungen zwischen Ukraine und Russland, präsentiert von der deutschen Tageszeitung Berliner Zeitung, Moritz Eichborn, Tomasz Kurianowicz, 21. Oktober 2023

 

"Die Ukraine bekommt Geld von Deutschland für Rüstung, Renten, Sozialleistungen und Gehälter, hat aber die nötigen Gas-
lieferungen aus Russland nach Deutschland fast eingestellt. Und die Deutschen schlucken das alles, weil sie was nicht ha-
ben? Souveränität."  Wladimir Putin (*1952) russischer Staatspräsident, ehemaliger KGB-Agent, zitiert in: Artikel Putin: "Die BRD schluckt alles, weil sie nicht souverän ist", präsentiert von dem russischen Nachrichtenportal Russia Today (RT) Deutsch, 30. November 2023

 

"Wir befinden uns im Kriegszustand. Das hat wie eine militärische Spezialoperation begonnen, aber sobald die Clique da entstanden ist, als der kollektive Westen auf Seiten der Ukraine zum Beteiligten wurde, da wurde es für uns zum Krieg." Dmitri Peskow (*1967) russischer Kremlsprecher, zitiert in: Artikel Änderung bisheriger Bezeichnung:Kreml nennt "Spezialoperation" jetzt "Krieg", ZDF (AFP), 22. März 2024

Interview Toel-Seewald

William Toel im Gespräch mit Wjatscheslaw Seewald (Gerussia) – 3. Februar 2022

Wir, die Russen und die Deutschen, wurden absichtlich in zwei Lager gespalten. Meine Fürsorge gilt dem deutschen Volk. Mein Herz und meine Liebe richtet sich auf die Deutschen. Aus dieser Perspektive spreche ich. Zurzeit befindet sich Deutschland im Spannungsfeld zwischen den beiden Lagern [Russland ⇔ anglosächsischen Mächte].  Minute 11:46

Jetzt muss jede der Parteien ihre Gefolgschaft zum einen oder zum anderen Lager bezeugen. Jetzt kann sich keiner mehr leisten, sich neutral zu verhalten.  Minute 16:49

Deutschland [als nichtidealistischer Geschäftemacher] sagt, 'Vielleicht können wir mit den Chinesen im Geschäft bleiben, denn dort liegt unser künftiger Wohlstand. Natürlich behalten wir unser wirtschaftlich einträgliches Verhältnis mit den USA bei. Die Russen behandeln wir ein wenig ablehnend. Das Problem dabei ist, dass Russland und China sich verbündet haben. Es funktioniert nicht, gegen Russland und für China zu sein. Wir befinden uns in einer geschichtlichen Periode, in der sich jeder entscheiden muss, zu welchem Lager er gehört. [...]
Es gibt die offensichtlichen Lager wie Washington D.C., Westminster und den Kreml, doch hinter ihnen stehen jeweils noch bedeutendere und komplexer angelegte Lager, die wir nicht sehen können. Ohne Gott können wir nichts bewirken, denn die Welt ist voller Systeme, die gut geölt zusammenarbeiten, wovon wir keine Ahnung haben. Ich spreche hier nicht von Ver-
schwörungstheorien
, sondern vom Istzustand. Wahrscheinlich gibt es nur ein paar hundert Menschen auf der Welt, die diese ineinandergreifenden Systeme durchschauen und vollständig verstehen.  Minute 18:41

Ich fühle mich sehr stark verantwortlich dafür, dass die Deutschen frei werden. Und aus einem bestimmten Grund habe ich die Macht erhalten, die Deutschen [nach über 75 Jahren Fremdherrschaft] zu befreien. Die Deutschen sind allerdings jetzt noch nicht vorbereitet, Verantwortung zu übernehmen. Es wäre ihnen [jetzt] nicht möglich, sich auf gleichberechtigter Basis mit Russland zu verbünden. Die ganze Generation wurde erzogen, weder Verantwortung noch Souveränität anzustreben. Die Umorientierung der Deutschen geschieht nur Schritt für Schritt. Da ich über Macht verfüge, verfügen auch sie über die Macht. Die Deutschen müssen allerdings sorgfältig vorbereitet werden, damit sie als Nation erfolgreich bestehen können. Es entspricht nicht dem Willen Gottes, dass die Deutschen sich befreien, um dann zu scheitern.  Minute 39:17

Ich habe stets betont, dass Wladimir Putin ein gesegneter Mann ist, der respektiert werden müsse. Er ist ein außerordentlich geduldiger Mensch, für den es auch die rote Linie gibt. Die Art, wie Amerika und Großbritannien gleichermaßen mit Wladimir Putin umgegangen sind, ist völlig falsch. Sie missachten dabei nicht nur Wladimir Putin, sondern auch Gott selbst. Deshalb befinden sie sich in einer gefährlichen Lage.  Minute 42:17

Den Großteil meiner Nächte verbringe ich im Gebet und in Kontemplation an einem geheimen Ort in unserem Haus. In der spirituellen Welt, in der ich lebe, kenne ich Wladimir Putin tatsächlich sehr gut. Ich unterstehe Gott, der mich beauftragt hat, über Jahre viele Nächte lang zu verschiedenen Themen für Wladimir Putin zu beten. Deshalb kenne ich ihn recht gut und weiß, wie er denkt. Ob er mich auch kennt, ist mir nicht bekannt. Darauf kommt es nicht an. [...] Die Medienleute, Politiker, Geopolitiker und Diplomaten auf der ganzen Welt versuchen zu analysieren, wer Wladimir Putin ist. Sie haben eine Ge-
schichte über ihn erfunden, die allgemein verbreitet wurde. [...] Ich weiß, was Putin will. Er hat einen gewichtigen Grund da-
für, wohingegen die Gegenkräfte, die ihn aufhalten wollen, keinen gewichtigen Grund haben. Die Mehrheit der Russen steht hinter Putin und dessen Begründung, und zwar leidenschaftlich. In Amerika, Großbritannien und Kiew findet man keine glühende Einsatz-
bereitschaft. Ihnen geht es nur um geopolitische Ziele. Die eine Seite ist bereit, ihr Leben einzusetzen für das, woran sie glaubt, während die andere Seite ihre finanziellen Interessen wahrt. Es sieht danach aus, dass die hochherzige Einstellung
wahrscheinlich siegen wird.  Minute 44:00

Wenn ich zehn hingebungsvolle Männer habe, die sich von ganzem Herzen für die Sache einsetzen, gewinne ich. Nur die hingebungsvollen Menschen können den Sieg davontragen. Gegenwärtig hat Wladimir Putin die Oberhand.  Minute 50:36

Amerika war 75 Jahre lang der Besitzer von Deutschland. Kein hochstehendes Regierungsmitglied in Deutschland kam ohne die Zustimmung Amerikas ins Amt. Wenn Amerika den Geist Deutschlands verliert, kann es nicht weiterhin der Weltführer sein.  Minute 103:58

Es besteht eine natürliche Affinität zur Einigkeit zwischen Russen und Deutschen. Wenn man der Entwicklung ihren Lauf ließe, wären beide Nationen ganz natürlich verbunden. Man lässt uns jedoch nicht in Ruhe. [...] Ließe man die Russen und die Deutschen in Ruhe, würden sie ganz natürlich zusammenwachsen.  Minute 106:19

Ich muss die Deutschen in die Freiheit führen. Die heutigen Deutschen sind ahnungslos. Sie müssen erst noch was lernen und wieder spirituell, emotional und körperlich stark werden. Zum jetzigen Zeitpunkt sind sie schwach. Sie sind sich dessen
bewusst. Deshalb fehlt es ihnen an Selbstvertrauen. Deutsche und Russen kann ich jetzt nicht zusammenbringen, erst dann, wenn die Deutschen wieder auf eigenen Beinen stehen können. Sie müssen selbst entscheiden können, wer ihre Freunde und wer ihre Feinde sind. Wen unterstütze ich mit meinem Überfluss? Gegenwärtig sind sie außerstande, dies zu entschei-
den. Die deutsche Volksgemeinschaft muss erst noch eine Menge lernen. […] Ich muss erst meine Aufgabe erfüllt haben, be-
vor du [Seewald] deine erfüllen kannst, ansonsten würden die Menschen, die ich liebe, sich von einem Sklavenhalter abwen-
den und sich dem nächsten Sklavenhalter zuwenden. Erst einmal muss die Stärke aufgebracht werden, wofür ich noch eine
Weile Zeit brauche. Die einzige Zuversicht, die ich habe, ist, dass ich über Macht verfüge, zum ersten Mal in 75 Jahren.  Minute 1:09:01

Quelle: ► Videogespräch mit Wjatscheslaw Seewald (*1985) deutsch-russischer Geschäftsmann, Aktivist, Mitgründer des deutsch-russischen Bündnisses Gerussia, William Toel & Wjatscheslaw Seewald GERUSSIA im Gespräch, Dolmetscherin Elfriede Ammann, präsentiert von dem YouTube-Kanal Die Neue Erde, Lukas Becker, Raum Kempten, 3. Februar 2022, YouTube Film, 1:23:36 Dauer, eingestellt 22. April 2022

Zweite Rheinwallfahrt August / September 2022

  • Der Rhein ist kein Strom per se, er ist die Lebensader Deutschlands. Am Rhein zeigte sich die Stärke der deutschen Männlichkeit, und dort kam die weibliche Kraft zum Ausdruck. Die Alliierten beanspruchten den Rhein als ihren Fluss, als einen Fluss der Allierten. Er ist kein Fluss der Allierten, sondern ein rein deutscher Fluss. Videovortrag mit Fragenbeant-
    wortung William Toel in Nürnberg – Vortrag mit anschließender Fragenbeantwortung 12.09.2021, Treffen 2, Dolmetscher Gregor Brechmann, gefilmt von der Levitenleser Produktion, YouTube Film, Minute 37:57, 1:23:48 Dauer, eingestellt 13. September 2021

 

 

William Toels dringender Aufruf zum Gebet am Rhein für ein befreites Deutschland

"Wir rufen alle Deutschen auf, an einem beliebigen Tag in den Monaten August und September an ihren Lieblingsort am Rhein zu fahren und sich dort an Gott zu wenden und eine Stunde lang in inbrünstiger Hingabe für die Zukunft unseres Landes zu beten. Dies ist ein Muss — für Deutschlands Freiheit, für zukünftige Generationen und für die noch ungebo-
renen Kinder."

Quelle: ► Videobotschaft von William Toel, William Toel | RÜCKKEHR ZUM RHEIN!,
YouTube Film, Minute 1:16, 2:02 Minuten Dauer, eingestellt 30. Juli 2022

"Warum müssen wir an den Rhein gehen?
Letztes Jahr sind wir zum Rhein gefahren, um die sieben Ungerechtigkeiten hervorzuheben, die den deutschen Familien
seit 1945 angetan wurden und um das Leid zu lindern, das durch eine dieser Schandtaten32 verursacht wurde, die auf ent-
setzliche Art verübt und geheim gehalten wurde. Unsere Rheinfahrten waren gesegnet, ja, die Aktion war ein voller Erfolg.
Dieses Jahr kehren wir mit einer deutlich größeren Gruppe und weitgreifenderen Zielen dorthin zurück. Wir gehen zum Rhein, um eine Zukunft für Deutschland zu errichten. Geht vorderhand als Einzelne und als Familien dorthin, denn ihr müsst gehen, um in jedem Herzen und in jeder Seele zu bekunden, dass es euch nicht peinlich ist, ganz und gar und mit Freude deutsch zu sein und diejenigen zu sein, als die ihr erschaffen wurdet. Wenn ihr Deutsche seid, fürchtet ihr nichts. Wenn ihr keine Deutschen seid, fürchtet ihr alles.
Die Vorstellung, dass Gott andere wie etwa die Franzosen, die Italiener, die Spanier, die Amerikaner oder die Briten, dazu erschaffen hat, sich des Lebens zu erfreuen und zu singen, indem sie sie selbst sind und ihre Kultur wertschätzen, während derselbe Gott die Deutschen geschaffen hat, damit sie ihr Leben in Scham, Schuld und Selbstverleugnung fristen, ist lä-
cherlich und falsch gedacht. Ihr seid unschuldig und frei. Das müsst ihr unter Beweis stellen, indem ihr im August oder Sep-
tember bewusst an den Rhein fahrt und danach auf den Zählknopf auf der Webseite drückt, um zum Ausdruck zu bringen: "Ja, ich war dort."
Und zweitens müsst ihr als eine Nation aus Brüdern und Schwestern innerhalb einer großartigen und wunderbaren Familie die Einheit dessen erkennen, für eine große und noble Sache zusammenzukommen: für die noch ungeborenen deut-
schen Kinder
. Gott hat nun beschlossen, eurem Land Freiheit und Souveränität zu schenken, als eine Nation, die weltweit
respektiert werden wird. Nur das Deutschtum kann eine Welt heilen, die in Mittelmäßigkeit und Verwirrung versunken ist, eine Welt, die in vielerlei Hinsicht angeschlagen und gebrochen ist. (Bei dem, was ihr über China, Russland, die Türkei, Amerika und andere Krisenherde lest, handelt es sich keinesfalls um einzelne Vorkommnisse, sondern um Bestandteile eines ausgedehnten Verfalls.) Die deutsche Nation wird – in Einigkeit und Wahrheit – als Teil eines wesentlich weitreichen-
deren Geduldspiels dringend gebraucht.
Ich möchte, dass ihr euren Hintern hochbekommt, euch ins Auto schwingt und zum Rhein fahrt. Fragt Gott: "Haben wir jetzt unsere Freiheit verdient?" Und bittet Gott um Gnade während der bevorstehenden Zeit der Drangsal. Geht diesen Riesen-
schritt mit Blick auf eure nationale Freiheit. Die Deutschen sind wieder wer, mit all ihrem Einfallsreichtum, ihrem Organisa-
tionsgeschick, ihren Talenten und ihrem Erfindergeist – nicht zaghaft und auf 70% Leistungsstärke begrenzt, sondern 100% und mit vollem Einsatz. Steht auf und tut es jetzt. Entscheidet euch dafür, loszugehen und mindestens eine Stunde lang Gott anzurufen. Es ist gut für euch und eure Familie, gut für die ganze gesamtdeutsche Familie und gut für die Welt. Und es ist
gut für den heiligen Rhein selbst, auf dass er wieder in Fülle fließen möge. Gott spricht zu euch. Dies ist kein Vorschlag. Schiebt es nicht auf die lange Bank."

Quelle: ► Videobotschaft von William Toel William Toel | WARUM GEHEN?,
YouTube Film, 5:24 Minuten Dauer, eingestellt 6. August 2022

"Wenn du [an den Rhein] gehst und mit ganzem Herzen dabei bist, wird Gott dein Flehen hören und deine Bemühungen sehen. Du wirst dafür belohnt werden. Die [bevorstehende] Zeit der Drangsal wird dir nicht beschieden sein. Du wirst sie aus sicherer Warte mitverfolgen. […] Gott sieht alles. [Wer sich bewusst gegen die Rheinfahrt entscheidet, wiewohl er körperlich dazu in der Lage ist] wird die Tage der Trübsal durchleiden, so wie alle anderen, die entweder hochmütig oder unbewusst sind. Betet um Gnade, dass der Gott des Himmels euch das Geheimnis eurer Befreiung und seine [noch] verborgenen Ab-
sichten offenbaren wird."

Quelle: ► Videobotschaft von William Toel William Toel | Seine verborgenen Absichten,
YouTube Film, Minute 0:38, 2:07 Minuten Dauer, eingestellt 20. August 2022

Zitate über das Deutschtum

  • Vor einem Jahrzehnt [...] rief die Behauptung, dass ein Deutscher eine einzigartige Betrachtungsweise, besondere Ga-
    ben und Talente oder eine gelungenere Methode zur Lebensbewältigung haben könnte, Schmerz und Zurückweisung
    hervor.
    Gelegentlich wurde sogar angemahnt, dass diese "Art" von Gespräch im Nachkriegsdeutschland weder erwünscht
    noch angebracht sei. Angesichts dessen konnte man nur fassungslos den Kopf schütteln, dass in Europas intelligen-
    testem und wohlhabendstem Volk überhaupt ein derartiges Bestreben zur infantilen Verkennung des Offensichtlichen
    vorhanden sein konnte. Die deutsche Mentalität, den Kopf in den Sand zu stecken, kam hier zum Tragen.
    Früher waren diese und weitergehende Abwehrversuche durchaus sinnvoll, womöglich sogar klug. Doch in den letzten
    beiden Jahrzehnten waren sie weder vernünftig noch unterhaltsam. Inzwischen sind sie zu einer krankhaften Ausrede
    geworden, die auch deckungsgleich dem Verhaltensmuster entspricht, sich vor der Verantwortung zu drücken. Dem
    modernen Deutschen kommt dieser Vorwand entgegen, der den Rest der Welt im Stich lässt und eine Form der Vor-
    enthaltung ausdrückt. In jüngster Zeit hat Deutschland die öffentliche Diskussion über diese Themen zugestanden,
    die gewöhnlich mit einen leicht ironischen oder gar zynischen Unterton geführt wird. Allmählich hat sich die Vorstel-
    lung der einzigartigen deutschen Charaktereigenschaften durchgesetzt. Ein Erscheinungsbild, das einst offenkundig
    war und anschließend ausgeblendet wurde, kommt wieder zum Vorschein.
    Diese Wesenszüge, die ein grundlegender Anteil jedes deutschen Erfolgs, jeder deutschen Unternehmung, von der
    Kleinfamilie bis zum größten Unternehmen, ausmachen, sind nirgendwohin verlagert worden. Sie waren schlichtweg
    zu außergewöhnlich, zu effektiv und zu eng mit den anfänglichen Erfolgen der Nationalsozialisten verbunden, um laut
    ausgesprochen werden zu dürfen.
    In der Nachkriegszeit war es ein Leichtes, einem Deutschen zu sagen, wie schlecht oder gewöhnlich er wäre, ohne
    auf starken Widerstand zu stoßen. Ließ man jedoch einfließen, dass etwas Gutes – ja, etwas wirklich Gutes – in den
    Deutschen steckte, wurde das Gespräch normalerweise beendet oder man wechselte rasch das Thema. Eine der
    bittersten Erkenntnisse ist, dass es in Deutschland keine größere Schandtat gibt als Deutsche zu mögen.
    Blogartikel (engl.) von William Toel, Was bieten die Deutschen, was anderen verwehrt bleibt? [What do Germans have that others
    don't?], präsentiert von der Webseite William Toel, 2. Dezember 2016

 

Deutsche sind anders als andere Völker. Einige deutsche Wesenszüge sind:
Genauigkeit [Präzision] Kontinuierliche Verbesserung (Tüfteln), um Arbeitsabläufe möglichst optimal zu gestalten
Öffentliche Ordnung und Formstabilität Bedürfnis nach einem geregelten System, das unbedingte Sicherheit und Zuverlässigkeit bietet
Konstruktions- und Organisationstalent Wissensdurst, Erfindergeist, Dinge hinterfragen ("Was steckt dahinter?"), Organisationslogistik, Prozesswerkzeuge und Verfahrenstechnik
Vorliebe für Vielschichtigkeit und Abstraktionsvermögen gepaart mit handwerklichem Geschick
Pünktlichkeit Anspruch auf Verlässlichkeit
Umweltbewusstsein und Nachhaltigkeit Ressourcenschonung, Naturverbundenheit und Zukunftsvorsorge
Pessimismus Besorgnis angesichts von Sachwerten und Umständen, Neigung zur Lebensangst, überlegtes Handeln (ge-plantes Verhalten), sich mit Argumenten und Belegen wappnen
Konsensbereitschaft als Folge eines zielstrebigen Ringens um Kompromisse, persönliche Zurückhaltung, Selbstbeschränkung, keine Aufmerksamkeit auf sich ziehen wollen
Die Sprache ist das Schmiermittel, das alle anderen Faktoren in Einklang miteinander bringt. Die deutsche Sprache ist schön und prägnant, einzigartig und bestens geeignet, um Effektivität zu erzielen.
Weniger offensichtliche, doch ebenso grundlegende deutsche Eigenschaften sind:
Umgangsformen Auf einem Standbild zusammen mit anderen Nordeuropäern fällt der Deutsche nicht aus dem Rahmen, doch sobald er sich bewegt, sticht er durch seine Körpersprache und sein Mienenspiel hervor. Auffällig sind sein nach oben gereckter Zeigefinger, seine zusammengepressten Lippen und die unverwechselbare sich verändernde Körperhaltung und Gestik, je nachdem wie wohl er sich in Gegenwart eines Fremden fühlt.
Geschichtlich nach-
gewiesener
Mut
Wenn ein Deutscher von der Richtigkeit seines Anliegens überzeugt ist, scheut er sich nicht, dafür einzustehen, sich aufzuopfern oder auch sein Blut zu vergießen. Die Deutschen zählen zu den mutigsten Menschen der Welt.
Quelle: ► Blogartikel (engl.) von William Toel, Was haben die Deutschen zu bieten? (Teil 2)
[What do Germans have? (part 2)], präsentiert von der Webseite William Toel, 2. Dezember 2016

 

Die vier Aspekte des Deutschseins

  • Eines der Hindernisse, das heute das Potenzial Deutschlands und die Bemühungen um die deutsche Einheit hemmt,
    ist die nicht endende abschweifende Diskussion darüber, wer ein Deutscher ist und ob es Deutschland überhaupt ge-
    ben sollte. Solch eine Debatte ist überflüssig und nichts als ein Ablenkungsmanöver!
    Es gibt nur vier Themen, die heutzutage in Bezug auf das "Deutschsein" relevant sind. Sie haben weder etwas mit den Ideen oder Maßstäben aus der Zeit vor 1945 zu tun noch damit, wem die Regierung aus politischen Erwägungen einen rotbraunen Pass ausstellt, der den Träger als Deutschen ausweist. Mit alledem hat es nichts zu tun, denn es gibt viele Leute, die mit dem Deutschtum nichts am Hut haben, wenngleich sie einen rotbraunen Pass besitzen.  Minute 16:02
  • Es gibt nur vier Aspekte des Deutschseins:
    1. Ich fühle mich deutsch mit Leib und Seele, ich fühle nichts anderes.
      Ich bin nicht innerlich gespalten. Ich möchte nicht zwei oder drei Pässe mitführen, denn ich bin Deutscher. Das genügt.
    2. Ich investiere mein Geld, meine Zeit und meine Energie in die Zukunft Deutschlands.
      Ich setze mich für die Zukunft der Kinder und Babys ein, die noch gar nicht geboren sind.
    3. Ich spreche gut Deutsch, und ich spreche es mit Respekt.
      Deutsch ist die schönste Sprache der Welt. Ich gäbe alles dafür, Deutsch zu beherrschen und heute in Ihrer
      Sprache mit Ihnen sprechen zu können. Ich habe nicht das Glück, Deutscher zu sein. Sie wissen, dass ich das
      ernst meine.
    4. Wenn Deutsche mit anderen Menschen zusammen sind, sagen sie frei heraus: »Ich bin stolz, Deutsche/r
      zu sein.«
Diese vier Elemente brauchen die deutschen Familien wirklich. Sie genügen vollauf, um Deutschland in die Zukunft zu tragen. Es ist hier weder die Rede von neuen Regeln oder Vorschriften noch muss man diesen vier Aspekten des Deutschseins einen Treueeid leisten. Es handelt sich um eine unausgesprochene Herzensangelegenheit, um etwas,
das im Herzen der Menschen bereits angelegt ist.
Diese vier Elemente sind natürlich und so selbstverständlich, dass man ihnen zustimmt, ohne groß darüber reden zu müssen.
Diese vier Aspekte drücken die Hingabe für ein hochwertiges Leben in einer Menschenfamilie aus, die sich dafür ent-
schieden hat, zu ihrem gegenseitigen Nutzen zusammenzuleben.
Komprimiert lauten die Prüfungsfragen zu den vier Punkten:
➢ Bist du bereit, für die Familie zu bluten, der du dich verpflichtet fühlst?
➢ Bist du bereit, dir eine blutige Nase zu holen, um das, woran du glaubst, zu verteidigen?
Eine Nation aus Menschen, die diese Prüfungen bestehen, wird ihr volles Potenzial entfalten. Dies ist der erste Schritt hin zu einer nationalen Vision. Minute 16:52
Quelle: ► Zoom Videointerview William Toel: Die Regierungen sind das Problem, aber niemals die Lösung! BREXIT logische Folge...,
Teil 2, präsentiert von dem YouTube Podcast-Kanal Atlas Initiative für Recht und Freiheit, Gastgeber Benjamin Mudlack,
YouTube Film, 22:22 Minuten Dauer, aufgenommen 25. November 2020, eingestellt 29. Dezember 2020

 

(↓)

Das Privileg des Deutschtums

  • Viele Deutsche spüren in sich eine tiefsitzende leere Stelle, die durch nichts berührt werden kann. Ihr seid zwar umgeben von Menschen und dennoch einsam. Ab dem Augenblick eurer Entbindung von eurer Mutter, der Frau, die dafür körperliche Beschwerden und Schmerzen auf sich genommen hat, seid ihr innerhalb eines großen Lügengebäudes aufgewachsen. Einer Lüge, die an jedem Tag eures Lebens immer wieder aufgetischt worden ist, einer Lüge, die vorsätzlich darauf ab-
    zielt, euch klein, verwirrt und abgespalten von euch selbst zu halten.
    Diese Lüge sollte euch fern vom Genius des Schöpfers halten, der euch und dich leibhaftig erschaffen hat. Tragischerweise wurdet ihr von eurer Familie und euren Ahnen und Urahnen abgespalten.  Minute 0:09

 

  • Man hat euch eingebläut: "Es ist schlecht, ein Deutscher zu sein." – Welch bedauerliches Unglück, wo doch genau das
    Gegenteil wahr ist. Es ist gut, ein Deutscher zu sein. Ihr seid das Volk auf Erden, dem das größte Glück beschieden
    ist. Deutscher zu sein, ist ein großes Privileg. Es wurde jedoch ein riesiges Lügengebäude gesponnen, das über 75
    Jahre lang auf allen Ebenen und in allen Institutionen immer wieder bekräftigt wurde, um euch niederzuhalten, um all-
    mählich all das Deutschtum aus euch herauszupressen und schließlich das ganze Deutschtum auszulöschen. Den-
    noch fegt jetzt der perfekte Sturm wie ein starker Wind diese Lüge hinweg.  Minute 1:23

     

  • Eure deutschen Seelen werden keine Ruhe geben, ehe ihr nicht heimkehrt. Der Rhein ist ein Symbol für das Herzstück
    des Deutschtums.  Minute 5:31
Quelle: ► Videobotschaft William Toel | Wiedergeburt des Deutschtums, YouTube Film,
6:44 Minuten Dauer, eingestellt 7. September 2022

 

(↓)

Deutsche Charaktereigenschaften

  • Ich bin immer wieder erstaunt darüber, dass nur wenige Deutsche erfassen können, was es bedeutet, deutsch zu sein – deutsch zu denken und auf höchstem Niveau schöpferisch tätig zu sein, was den Deutschen als natürliche Eigenschaft zugrunde liegt, wenn sie ganz sie selbst sind.
    Die Gehirnwäsche war allumfassend und langfristig angelegt, während sie jeden Lebensaspekt von Geburt an bis zum Sterbebett betraf. So war das Ziel, die Deutschen als eigenständiges Volk auszulöschen, fast erreicht worden – doch
    nur fast. Zweitklassige Amerikaner oder zweitklassige Europäer zu sein, war noch das Beste, was man euch als Da-
    seinsform zugestanden hat.
    Beginnen wir mit dem Grundstock und schauen wir uns die grundlegenden deutschen Eigenschaften an.
    Wodurch zeichnen sich die Deutschen im Vergleich zu allen anderen aus?
    Es ist die gewaltige Kraft des den Deutschen innewohnenden Organisationsgenies. Der beständige Triumph der deut-
    schen Geisteskraft
    . Ihr seid in geradezu beängstigender Weise das Volk mit der besten Denkstruktur weltweit.
    Das ist unbestritten. Dazu braucht ihr einen klaren und zielgerichteten Blick. Um alles so zu sehen, wie es wirklich ist
    und die Freiheit zu haben, zu forschen, zu erschaffen und euren Verstand vollumfänglich einzusetzen – jenes kritische
    Denken, das euch in genialer Schärfe zu eigen ist.
    Deutsche Männer und Frauen verfügen in gleichem Maße über diesen einzigartigen Verstand und dadurch über ein
    Organisationsgenie, das mit einem nach innen gerichteten Fokus einhergeht.
    Deshalb musste der deutsche Geist zerstört werden. Nicht, weil ihr zu schlecht wart – sondern weil ihr zu gut wart. Kei-
    ner war imstande, es mit der deutschen Geisteskraft aufzunehmen. Es erweist sich als unmöglich, wenn ihr so seid wie
    es in euch angelegt wurde. So wie Gott euch geschaffen hat, als diejenigen, die er für Seine von Ihm erschaffene Welt
    vorgesehen hat.
    Dahinter liegen weitere Wesenszüge verborgen, die ihr in gewissem Umfang mit anderen Völkern gemeinsam habt, die
    insgesamt jedoch einzigartig für die Deutschen sind:
    ✓ die Liebe zum Heim und zur Familie
    ✓ die Liebe zur effizienten Bewältigung alltäglicher Aufgaben
    ✓ eine unermüdliche Energie für kreatives Schaffen und ständige  Verbesserungen ("tüfteln")
    ✓ die Hingabe oder die Verpflichtung zum eigenen Wirken, im Sinne eines tüchtigen Arbeitens, das Würde verleiht
    ✓ ein freies und gerechtes Wirtschaftsleben für jeden Einzelnen (ohne die extremen Auswüchse des Kommunismus
        oder des Wildwest-Kapitalismus)
    ✓ Rücksichtnahme auf den Nächsten und das Gemeinwohl – anstelle des eigennützigen "Ichs" steht eher ein "Wir"
    ✓ ein Bildungssystem des lebenslangen Lernens mit höchsten Standards auf jeder Ebene, beginnend mit dem ersten
        Lebensjahr und das ganze Leben fortdauernd
    ✓ die Liebe zur Freiheit und die Freiheit, angstfrei zu denken.
    All diese Wesenszüge müssen von neuem sorgsam gefördert werden. Was euch allerdings in besonderem Maße in
    der Welt auszeichnet, ist die gewaltige Kraft des deutschen Organisationsgenies. Dies ist euer hervorstechender
    Wesenszug – die Trumpfkarte in euren Händen.
Quelle: ► Videobotschaft William Toel | DER KRAFTVOLLSTE DEUTSCHE WESENZUG,
YouTube Film, 4:37 Minuten Dauer, eingestellt 16. März 2023

 

Deutschtum statt Neue Weltordnung (NWO)
"Weisheit besteht darin, die Dinge so zu benennen, wie sie wirklich sind.
Die Neue Weltordnung, auch bekannt als der Große Umbruch, ist Marxismus unter einem anderen Namen – stets geris-
sen, stets irreführend und nie mutig.
Im Grunde handelt es sich dabei um dieselbe klitzekleine Elite der herrschenden Klasse, die [immer] mehr Macht an sich
reißt, und um eine breite verdummte Masse mit [immer] weniger Menschenwürde.
Im Deutschtum wohnt ein kollektiver Genius, ein Volksgeist, der einstmals dem gottlosen marxistischen Ungeist einen stolzen Gegenentwurf bot. Dieser Stolz wurde inzwischen von den Handlangern der Neuen Weltordnung aufge-
sogen. Ebenso wie Parsifal wachen die Deutschen jetzt auf und fragen mich: "Was ist meine Aufgabe?" Eure Aufgabe ist es, die Welt mit Deutschtum, Kreativität und innovativem Denken zu bereichern. Dies ist die echte Alternative zu dem Chaos der Marxisten, wie auch immer sie sich heutzutage nennen mögen.
Quelle: ► Videobotschaft von Wilhelm Toel, DEUTSCHTUM STATT MARXISMUS, YouTube Film, 1:30 Minuten Dauer, eingestellt
15. Dezember 2021

Wachsende Ringe der Liebe

William Toel erläutert vier Ausdrucksebenen der Liebe
༺༻"Spreche ich von Liebe, so ist sie nie schwach, sondern immer stark.
Sie ist stets [realitätsbezogen] in der Wirklichkeit, ohne Vortäuschung oder Selbsttäuschung."
1.Selbstliebe "Liebe dich selbst, so wie du erschaffen wurdest. Sei ausgewo-
gen dankbar für diesen schöpferischen Akt und nimm dessen Genialität und deine Gaben an. Vertraue gelassen darauf, dass das, was du bist, mehr als gut genug ist."
IndividuumPersönlich
ICH
Entweder-oder
2.Liebe zu anderen "Liebe zuerst deine Familie, dann die Menschen in deinem Umfeld. Sei einfühlsam, verständnisvoll und mitfühlend gegen-
über anderen, so wie sie sind. Übe dich in Geduld, die dich anregt, andere in einer immer dunkler werdenden Welt zu ermutigen."
Famile
Sippe
Interpersönlich
DU
Sowohl-als-auch
3."Liebe und tiefe Dankbarkeit für
das Land
,
das deinen Namen in sich trägt – Liebe dein Heim und dein Heimatland, das du mit anderen teilst. Zeige Bewunderung, Erstaunen und sogar Ehrfurcht vor den Landschaften deines Landes. Pflege sie, veredle sie und sei ein Teil von ihnen."Volk
Kollektiv
Unpersönlich
WIR
Weder-noch
4."Zuguterletzt ... 
Liebe für die Ungeborenen,
die wir nicht sehen können und deren Namen wir nie erfahren werden – Bringe ein hochherziges Opfer für die Zukunft, für die noch nicht geborenen deutschen Kinder. Dein Einsatz ermöglicht ihnen, von Geburt an in Freiheit leben zu können. Sie dürfen in einer Umgebung der Liebe und Freude aufwachsen und haben die Chance, sich zu entfalten, die sie zu schätzen wissen und der nachfolgenden Generation übertragen werden."Gott / Engel
Ahnen
Ungeborene
Transpersönlich
ES
Alles-in-allem
"Liebe bietet dem und denen, die sie liebt, Schutz. Sie ist natürlich und unbefangen und ohne Vorbehalte."
Quelle:
► Schriftliche Antwort von William Toel auf Lukas Beckers Frage "Was ist Liebe?", 24. April 2022
► Video-Betrachtung William Toel über Liebe, präsentiert von dem YouTube-Kanal Die Neue Erde, Gründer und Sprecher
     Lukas Becker, YouTube Film, 4:48 Minuten Dauer, eingestellt 4. Mai 2022
Siehe auch: ► Bewusstseinsentwicklung in vier Schritten und ► Ringe der Sucht und ► Linksammlung – Vier-Schritte-Entwicklung
See also: ► Healing corresponding 'sacred wounds' on four (3:1) levels
  • Wir befinden uns derzeit auf dem Weg in ein freies und souveränes Deutschland. […] Den Deutschen eilt der Ruf voraus, über Mut, Stärke und Weisheit zu verfügen. Ihre Geschichte weist eine sehr lange Reihe von Leistungserfolgen und Er-
    rungenschaften auf. Doch zum jetzigen Zeitpunkt, so glaube ich, muss die Liebe genau inmitten des Deutschtums stehen. Ich glaube sogar, dass die Liebe eine neue Sicherheitsstufe [angesichts eines freien und souveränen] Deutsch-
    lands ist, denn wenn die Deutschen ihre sonstigen Charaktereigenschaften in Gänze einbringen, entsteht ein beträchtli-
    ches Maß an Eifersucht und Missgunst bei anderen Völkern. Videointerview Zu Gast bei Hans-Joachim Müller: William Toel – 24.09.2021, präsentiert von der Plattform TageskorrekturTV, Gastgeber Hans-Joachim Müller (*1938) deutscher Historiker,
    YouTube Film, Minute 40:22, 1:18:54 Dauer, eingestellt 25. September 2021

 

  • Im heutigen Deutschland ist es die größte Sünde, Deutsche zu mögen. Obendrein ist es das größte Verbrechen, Deut-
    sche zu lieben, denn dann gerät man sofort unter Verdacht bei den Behörden. Wie kann es sein, dass Liebe als Ver-
    brechen angesehen wird? Der perfekte Sturm wird diesen Zwiespalt bereinigen.
Video-Gesprächsrunde (engl.) mit William Toel Traugott Ickeroth im Gespräch mit Prof. William Toel und Deutschen Unternehmern Moderation Bernd Krain, präsentiert von dem YouTube-Kanal Rübezahl Media, Gastgeber Bernd Krain und Patrick Hahn, gefilmt
am 7. April 2021, YouTube Film, Minute 39:22, 1:59:56 Dauer, eingestellt 27. April 2021

 

Videovortrag mit Fragenbeantwortung William Toel in München 02.02.2022, Dolmetscherin Elfriede Ammann, gefilmt von
der Levitenleser Produktion, Raum München, 2. Februar 2022, YouTube Film, 1:40:33 Dauer, eingestellt 4. März 2022

 

  • Ich möchte, dass ihr euch selbst liebt – als Deutsche. Und ich möchte, dass ihr wisst, dass ich euch genau so liebe,
    wie ihr seid. Die Liebe, die mir für euch gegeben wurde, ist ein vollkommener Spiegel der Liebe, die Gott für euch hat.
    Ihr müsst euch darauf einlassen, euch selbst so zu lieben, wie ihr als Geschöpf geschaffen wurdet. Auf diese Weise
    achtet ihr euren Schöpfer. Er erwartet nicht, dass ihr dreißig Mal hintereinander in die Kirche geht oder auf Knien vor
    Ihm rutscht. Er will lediglich von euch respektiert werden, indem ihr so seid, wie er euch geschaffen hat, und indem ihr
    eure Talente vollständig zum Einsatz bringt. Überdies ersuche ich euch, euch nicht mehr zu verstecken. Euer Selbst-
    mitleid muss aufhören, die Scham muss verschwinden und die Schuldgefühle müssen weg. Nichts davon ist von Gott,
    das ist alles die Folge von Bletchley Park.  Minute 8:54

 

  • Was bedeutet es, sich selbst zu lieben? Niemand hat es euch vorgelebt. Im Schulsystem hat man es euch nicht bei-
    gebracht. Eure Regierungsvertreter haben es euch nie gesagt. Ihnen geht es um Regeln, Vorschriften und Kontrolle.
    Was ist Liebe? Liebe bedeutet, sich um etwas zu kümmern, das mehr ist als man selbst. Das Schreien eines weinen-
    den kleinen Babys. Es geht um die Bereitschaft, sich für andere aufzuopfern, die man nie kennen wird, sich für Babys,
    deutsche Babys, zu engagieren, die noch nicht einmal geboren sind. Ihr kennt sie nicht, und sie werden euch nie ken-
    nen. Ihr müsst jedoch eine Welt für sie schaffen, die sich von der jetzigen Welt unterscheidet. Eine Welt, in der sie frei
    sein können, in der sie lernen können, in der sie ihr immenses Potenzial im Verlauf des Lebens ausschöpfen können.
    Vom Tag ihrer Geburt an fühlen sie sich gut mit sich selbst, mit ihrer Familie und mit ihrer Umwelt.  Minute 22:42

 

  • Wenn du dich selbst nicht so lieben kannst, wie du bist, und dich in deiner Haut nicht wohlfühlst, kannst du auch nicht
    anfangen, andere zu lieben. Man kann nur geben, was man hat. Ansonsten ist es künstlich. Liebe ist niemals künstlich.
    Man muss die anderen Deutschen allerdings so lieben, wie man sie vorfindet. Es ist anders gelagert als heute. Heutzu-
    tage gehen die Deutschen nicht ausgesucht nett miteinander um. Es ist schon besser als vor einem Jahr, doch bei Wei-
    tem nicht gut genug. Wir kritisieren und verurteilen uns immer noch gegenseitig. [...] Fühlen sich die Menschen besser,
    wenn sie an dir vorbeigehen? Fühlen sie sich besser oder schlechter? [...] Beginne damit, dir die Frage zu stellen: 'Was
    kann ich tun, um die Ausgangslage zu verbessern?'  Minute 26:58

 

  • Liebe ist die einzige Antwort. Sie ist die Antwort auf jede Frage. Und im Laufe des kommenden Jahres werdet ihr ver-
    stehen, was es bedeutet. Die Deutschen sind das fehlende Teil des Weltpuzzles. Und die Liebe ist das fehlende Teil
    der Deutschen.  Minute 1:04:13

 

  • Wir beginnen mit der Liebe. Punktum. Ohne sie wird nichts klappen. Du gibst dir selbst die Erlaubnis, denn niemand
    kann dir die Erlaubnis geben. Du gibst dir selbst die Erlaubnis, dich als Deutscher zu lieben. Du liebst andere Deutsche.
    Du liebst dieses Land. Nun musst du dich daran gewöhnen, mit mehr Menschen verbunden zu sein als das heute der
    Fall ist.  Minute 1:28:52

 

  • Wenn die Mehrheit aller Deutschen so denkt, wie ihr denkt, und so fühlt, wie ihr fühlt, gewinnen wir, und sie verlieren.
    Deshalb übertreiben sie [Eliten und Regierungen] alles. Das Einzige, was sie können, ist immer mehr Kontrolle auszu-
    üben. Sie sagen: William hat die Liebe gebracht. Wie können wir gegen die Liebe angehen? William ist eindeutig ein
    gefährlicher Mann. Inzwischen habe ich acht Morddrohungen erhalten. Acht ernstzunehmende Morddrohungen. Ich
    hatte drei aufeinanderfolgende Treffen, in denen während der Fragestunde ein Teilnehmer aufstand und sagte:
    William, weshalb bist du noch am Leben? Sie müssen dich beseitigen. Du bist gefährlich, weil du uns wirklich liebst.
    Minute 1:34:52

 

  • Liebe braucht Licht, Entfaltungsraum und wahre Freiheit. Liebe bedarf des Wagemuts, der Transparenz und der voll-
    ständigen Hingabe des tiefsten Herzens. Blogartikel (engl.) von William Toel, Fear Nation [Angstnation], 20. September 2017

 

  • Meine Liebe gilt den Deutschen. Ich liebe die Deutschen. Ich wurde geboren, um Deutsche zu lieben. Es ist eine tiefe, leidenschaftliche Liebe. Ich kann sie nicht abstellen.   Minute 16:00
  • Ich wurde für die Deutschen geboren. Ich wurde aus keinem anderen Grund geboren. Meine Liebe zu den Deutschen
    ist allen anderen Dingen übergeordnet. Wenn ich an etwas denke, denke ich zuallererst an das deutsche Volk, an die
    deutschen Familien. Ich denke dabei nicht an die Schickimickies irgendwo in Berlin [Die Berliner Schickeria hat Versi-
    cherungen, Anwälte und Fahrer zur Verfügung.] Die brauchen mich überhaupt nicht. Ich denke an die normale deutsche
    Familie, die jeden Tag aufstehen muss und sich anstrengt, zu verstehen, was um sie herum passiert. Sie können es
    jedoch nicht fassen. Obendrein verlangt man von ihnen, zu schweigen, still zu sein und sich zurückzuhalten.  Minute 39:35
    Videointerview MGK1 Marc im Interview mit Prof. William Toel – Deutsche Fassung, präsentiert von dem YouTube-Kanal MGK1,
    Gastgeber Marc Riemke, Nürnberg, gefilmt in München, 17. April 2021, YouTube Film, 52:34 Minuten Dauer, eingestellt von Diamanz
    15. Mai 2021

 

  • Liebe ist eine Energiequelle, die Gutes bewirkt. [...] Leider neigt der moderne deutsche Verstand dazu, die Dinge über-
    mäßig zu verkomplizieren. Liebe ist so einfach wie ein zweijähriges Kind, das deine Hand ergreift und sagt: 'Ich vertraue
    dir. Bring mich zum Töpfchen.'
    Videointerview MGK1 Marc im Interview mit Prof. William Toel – Deutsche Fassung, präsentiert von dem YouTube-Kanal MGK1, Gast-
    geber Marc Riemke, Nürnberg, gefilmt in München, 17. April 2021, YouTube Film, Minute 41:36, 52:34 Minuten Dauer, eingestellt von Diamanz 15. Mai 2021

 

  • Ihr müsst jetzt frei sein, und ihr müsst jetzt souverän sein. Was ihr vollbringt, nützt der ganzen Welt. Die Welt wäre ein
    viel tristerer Ort ohne die schönen Sachen, welche die Deutschen hervorbringen. Ihr müsst das, was ihr liebt, schützen.
    Den Teilnehmern, zu denen ich in allen 118 Gruppensitzungen bis dato gesprochen habe, habe ich mitgeteilt:
    "Wenn ihr die Liebe in den Mittelpunkt eures Handelns stellt, werdet ihr am Ende siegen."
Ich werde keinerlei Gewaltakte dulden. Jeder, der in Deutschland gewalttätig vorgeht, ist mein Feind. Und mich möchte keiner zum Feind haben.
Die Liebe wird das Notwendige zuwege bringen, sie hat eine innewohnende Wirkmacht.  Minute 1:10:27
Audiomitschnitt eines Vortrags mit Fragenbeantwortung Prof. William Toel – Deutsche, ihr wisst nicht wie gut ihr seid! (Audio, 30.05.
2021)
, Dolmetscherin Barbara, Raum Hamburg, aufgenommen von dem YouTube-Kanal Augen Auf Medien Analyse, YouTube Film, 1:28:23 Dauer, eingestellt 31. Mai 2021

 

  • Dieses Mal [Anlauf 2022] wird die Liebe im Mittelpunkt stehen. Die Liebe muss mit jedem Einzelnen hier im Raum begin-
    nen, denn Liebe ist keine kollektive Angelegenheit, sondern eine individuelle. Sie fängt damit an, dass du zunächst dich
    selbst liebst, dich als Deutschen oder Deutsche liebst. Dafür wurdest du geschaffen – ein Deutscher zu sein. Solcherart
    Wirklichkeitsbezug erweist sich allmählich als Segen. Kein Fluch, sondern Segen. Wenn ihr ihr selbst seid, seid ihr schöp-
    ferisch ganz natürlich unterwegs. Videovortrag mit Fragenbeantwortung William Toel Vortrag im Raum Murnau am 01.02.2022, Dolmetscherin Elfriede Ammann, präsentiert von dem YouTube-Kanal Die Neue Erde, Gründer Lukas Becker, Raum Murnau, 1. Fe-
    bruar 2022, YouTube Film, Minute 34:07, 1:43:36 Dauer, eingestellt 4. März 2022

 

  • Die Deutschen wussten einmal, wie man liebt – nur heute wissen sie es nicht mehr, weil ihnen die Elemente der Liebe abhanden gekommen sind. Sie wissen nicht, wem sie vertrauen können, und Vertrauen gehört zur Liebe dazu.
    Deutsch untertiteltes Videointerview (engl.) William Toel | NARRATIVE by Robert Cibis #127, präsentiert von der deutschen Filmpro-
    duktion OVALmedia, Format Narrative, Gründer und Gastgeber Robert Cibis (*1973) deutscher Filmregisseur, Filmproduzent, Odysee Film, Minute 40:16, 1:22:00 Dauer, aufgenommen in Berlin, 5. Dezember 2022, eingestellt 12. Januar 2023

 

  • Es ist völlig in Ordnung für andere Nationen, wenn ihr wieder Deutsche seid.
    Es ist auch völlig in Ordnung für sie, wenn ihr wieder Dinge erfindet, wie ihr es von jeher getan habt.
    Obendrein ist es völlig in Ordnung, wenn ihr allen anderen zehn Jahre voraus seid.
    Sie wollen sich vergewissern, ob ihr Liebende seid oder ob ihr einfach nur beherrschen wollt. Das wollen sie feststel-
    len.
    Gibt es eine neue Gattung von Deutschen auf der Welt? Gibt es Deutsche, die Großartiges zuwege bringen und zu-
    gleich lieben? Wenn dem so ist, werden sie euch in Frieden lassen. Die Eifersucht wird verschwunden sein, der Neid
    wird nicht mehr da sein, das Verlangen, euch weh zu tun, wird verflogen sein.
    Die Liebe hat eine erstaunliche Wirkmacht. Das ist der Plan. Das Geschenk dürft ihr keinesfalls ablehnen. Dieses
    unentgeltliche Geschenk wird euch anvertraut. Ihr könnt nicht sagen: Wir wollen weiterhin Sklaven bleiben.
    Die Israeliten haben das schon versucht. Sie sagten: Wir bleiben in Ägypten. [...]
    Ihr werdet frei sein, und ihr werdet eure Freiheit sehr schätzen, und ihr werdet nie wieder Sklaven sein wollen.
    Videovortrag mit Fragenbeantwortung Ein Nachmittag mit William Toel – München am 2. Advent 2021, 2. Treffen, Dolmetscher
    Gregor B., gefilmt von der Levitenleser Produktion, München, 5. Dezember 2021, YouTube Film, Minute 1:13:03, 1:36:32 Dauer, eingestellt 6. Dezember 2021

 

  • Frage: Muss ich kämpfen oder kann ich einfach in der Liebe leben?
    Die Liebe ist eine Spielart des Kampfes.
    Die Liebe ist keine verweichlichte Größe.
    Die Liebe ist keine schwächliche und kleinmütige Erscheinung.
    Die Liebe ist eine wirkmächtige Kraft.
    Das Gebet ist eine wirkmächtige Kraft.
    Du verfügst über die Waffen, die du benötigst.
    Lass jeden, der dich erlebt, der dir begegnet, spüren, dass du von starker Liebe beseelt bist und bereit bist, dein Sein
    mit voller Kraft einzubringen. Dann bist du ein Krieger auf der Seite der Sieger.
    Videovortrag mit Fragenbeantwortung William Toel – Vortrag im Salzburger Land April 2023, Dolmetscherin Eila, gefilmt von der Levitenleser Produktion, YouTube Film, Minute 56:59, 1:02:50 Dauer, aufgenommen 4. April 2023, eingestellt 23. April 2023

 

  • Ihr meint, unser zweiter Leitspruch »Liebe ist die einzige Antwort« höre sich lasch und kraftlos an. Dem ist nicht so.
    Die Liebe ist machtvoll und stark. Sie bewahrt unsere Beziehungen, sie rettet unsere Ehen, sie hält unsere Gemein-
    schaften zusammen, und sie schützt uns wirklich. Wenn Menschen sich lieben, kümmern sie sich umeinander. Liebe
    ist keineswegs einfach.
    Wer liebt, muss ein Risiko eingehen, ohne zu wissen, wie es sich entwickeln wird. Man bringt
    sich ein, doch womöglich verweigert sich der Partner. Das tut weh. Dennoch gibt es keine andere Wahlmöglichkeit –
    besonders nicht für euch Deutsche. Videovortrag mit Fragenbeantwortung William Toel – Vortrag in Halle 10. April 2023, Dol-
    metscherin Elfriede Ammann, gefilmt von Thomas und Regina Wohlberedt, YouTube Film, Minute 4:54, 1:59:19 Dauer, eingestellt
    3. Mai 2023

Kurzlebige Fakten ⇔ Beseelte Geschichten (Mythen)

Fakten dienen dem Verstand, angenommene "Fakten" befrieden den Verstand – vorläufig zumindest.
Beseelte Geschichten nähren das Herz und die Seele. Sie dienen der Heilung.

 

Lamm
Löwe und Lamm
❝Etwa alle zwanzig Jahre überholen die Fakten des einen Wis-
senden die Fakten des anderen, doch beide Fassungen erwei-
sen sich [letztlich] als Nicht-Fakten. Jeder der beiden Fakten-
verkünder galt zu seiner Zeit als weisester Mensch der Welt,
doch letzten Endes wurde ihre Botschaft ad absurdum geführt.
Wie groß ist das Leid, das die Besessenheit mit »Fakten« un-
schuldigen Männern und insbesondere unschuldigen Frauen beschert hat!
Die Kanzlerin sagt etwas, somit ist es Fakt. Ihr Regime (und die Regierungspresse) wiederholt es brav, somit ist es »Fakten-ge-
prüft«.
Die Stimmen aller anderen Deutschen werden
a) ignoriert,
b) als Fake-News [manipulativ verbreitete, vorgetäuschte Nachrichten] abgestempelt oder
c) in eine Schublade gesteckt und dort für immer weggesperrt.

 

Gerade in dieser unhaltbaren Lage leben Mythen ewig, weil die Menschen sie ins Herz schließen, sogar nach ihnen verlangen
trotz endloser Gegenargumente im Kopf. Fakten machen uns zu Erwachsenen im schlimmsten Wortsinn:
   ♦ sich anzupassen, um ein Auskommen zu haben,
   ♦ eine Krankenversicherung abzuschließen und
   ♦ von Leuten anerkannt zu werden, auf die es nicht ankommt und die es häufig nicht kümmert.

 

Erfundene Geschichten wirken unvergleichlich stärker als wahre. Obwohl unterdrückt und vergessen, schlummert in jedem deutschen Herzen die Sehnsucht nach beseelten Geschichten.❞

 

Quelle: ► Blogeintrag von William Toel, Der Wunsch nach beseelten Geschichten, präsentiert von der Webseite williamtoel.de, 2. Oktober 2020

 

Siehe auch: ► Mythologien und ► Geschichtensammlung und ► Zen Geschichten und ► Herz und ► Seele und ► Verstand und ► Beweise
See also: ► Stories and ► Poems

 

"Wenn wir die Wissenschaften wegen ihrer Errungenschaften preisen, muss unser Lob für die alten Mythen noch viel größer sein, weil deren Fortschritte unvergleichlich größer waren: die Erfinder der Mythen führten die Kulturen ein, während die Wissenschaftler sie – und durchaus nicht immer zum Besten – veränderten."
Prof. Paul Feyerabend (1924-1994) österreichischer Philosoph, Wissenschaftstheoretiker, Universität von Kalifornien, Berkeley (1958-1989), zitiert in: Ausgesuchte Zitate von namenhaften Personen zum Thema Astrologie, präsentiert von der Webseite Astrologieritter

Adolf Hitler – sein Bezug zum Deutschtum und sein ausstehendes Begräbnis

Begrabt ihn endlich!

Die Entscheidung, den ehemals gewählten Reichskanzler Adolf Hitler nicht zu begraben, hat das Gegenteil von dem be-
wirkt, was beabsichtigt war. Statt ihn in Vergessenheit geraten zu lassen, hat sie ihm zu einer weltweiten Berühmtheit verhol-
fen.

Es [Hitler nicht zu begraben] war eine Entscheidung, die ursprünglich aus Angst, lähmender Verwirrung und unter starkem Druck des Auslands getroffen wurde. Diese Entscheidung hat sich seither sowohl als unanfechtbar als auch kontraproduktiv erwiesen. Ihrzufolge sind 82 Millionen der intelligentesten Menschen der Welt zwangsläufig in einer versehentlich aufgestell-
ten Falle ohne Entriegelungsmechanismus gefangen. Die Falle besteht darin, ein übermenschliches Übel scheinbar zu has-
sen und zu fürchten, ohne darüber sprechen zu können oder sich von den damit verbundenen Folgen befreien zu können. Dies hat großen Schaden angerichtet. Individuell und kollektiv haben die Deutschen weder eine klare Identität noch eine gemeinsame Vision. Die Deutschen leben mit einem Gefühl unbegründeter Angst, unter einer Energieglocke oder einem Druck, der zwar spürbar und dennoch unsichtbar ist und ein Klima des Misstrauens gegenüber ihren Nachbarn im Innern und gegenüber ihren ausländischen Nachbarn hervorruft.
Grab
Napoleons Grabmal, seit 1840

Diese Angst hat sich inzwischen verselbständigt und man-
gels einer öffentlichen Debatte noch verstärkt. Von außen
betrachtet erscheint sie infantil, zumal sie täglich am Leben
gehalten wird, nicht, um sie zu analysieren oder daraus zu
lernen, sondern einfach, um sie zu beschimpfen. Sie ist eine Triebfeder der Negativität und des daraus resultierenden Pessimismus, welcher der Zukunft Deutschlands schadet.

Es gibt und gab schon immer eine Lösung. Die Franzosen, die sich in einem nicht unähnlichen Dilemma befanden, nah-
men ihr verhasstes und geschmähtes Ungeheuer [Napole-
on], das den größten Teil Europas und Russlands in Angst und Schrecken versetzt hatte, und begruben es nach einer angemessenen Zeit im Invalidendom.33 Ein brillanter taktischer Schachzug, der Vergebung gewährte, Vertrauen weckte, verständlichen Mut bewies und eine gepeinigte Bevölkerung vom gemeinsamen Elend und der Erinnerung erlöste. Sie konnten sagen: "Da liegt er. Dort ist er. Da kann er uns nichts anhaben." Sollen die Touristen doch stundenlang Schlange stehen, wir sind durch mit ihm.

Die immense Anstrengung, die vonnöten war, um diesen ungelösten Zustand beizubehalten, wonach alles an diesem frühe-
ren deutschen Reichskanzler böse und unmenschlich war, hat in Wirklichkeit lediglich bewirkt, ihn zu einem der bekannte-
sten und schlagkräftigsten Namen auf Erden zu machen (was genau seinem Lebenswunsch entsprach).

Die Lösung für die Angst, die sich im Dunkeln verkriecht, besteht darin, sie unmittelbar ins Licht zu heben. Die paar Dutzend Spinner, die kommen könnten, um ihn "anzubeten", fallen nicht ins Gewicht. Begrabt ihn nach dem Vorbild Napoleons und ladet die Millionen von Neugierigen aus der ganzen Welt ein, sich vor Ort davon zu überzeugen, dass eine Gesellschaft, die sich bislang der Wahrheit nicht stellen konnte, nun gereift ist: Die Deutschen haben es endlich auf die Reihe bekommen.

Es ist Gottes Wille, dass die Deutschen Ihn wieder auf eine zutiefst individuelle Weise kennenlernen. Er möchte das. Das bedeutet, auf Schritt und Tritt im Licht der Wahrheit zu wandeln. Die beiden damit verbundenen Grundannahmen, dass Gott 13 Jahre lang von einer bösen Macht bezwungen wurde oder sich nicht um die NS-Zeit schert, sind gleichermaßen verhäng-
nisvoll. Außer im Fall von Jesus Christus begräbt man die Verstorbenen – und danach geht das Leben weiter.

Quelle (engl.): ► Blogeintrag (engl.) von William Toel, Bury Him [Begrabt ihn], präsentiert von der Webseite williamtoel.de, 6. Oktober 2017
Referenz: de.Wikipedia-Eintrag Grab Napoleons
Artikel Napoleon Bonapartes Grab im Invalidendom in Paris, präsentiert von der Webseite Stilvolle Grabsteine, undatiert

 

Adolf Hitlers enger Bezug zum Deutschtum
WT: "Soll ich dir sagen, wer der absolute Meister im Verstehen dessen war, was du zu verstehen suchst? […] Es war Adolf Hitler. Er wusste alles, was du weißt. Er hatte ein tieferes Verständnis von dem, was das Deutschtum in Wirklichkeit ist."
Minute 1:32:02
PA: "Und er hatte auch Leute um sich, die dies mit ihm teilten. Das stimmt mit meiner Ahnung überein, dass wir in den kom-
menden Jahren das Narrativ, das wir hinsichtlich dieser Jahre [1933-1945] in uns tragen, neu erschaffen müssen.
Ich meine, Adolf Hitler ist eine sehr komplexe Figur, der bei Weitem nicht der neurotische Idiot war, als der er in unserer Li-
teratur dargestellt wird. Er ist sehr komplex, und die ganze Ausgangslage ist sehr vielschichtig angelegt. Außerdem müssen
wir [...] von den Deutschen lernen, die [in den 30er Jahren] Bücher schrieben. [...] Sie waren so stolz und klar in ihrer Bot-
schaft, die stets überpersönlich war. Sie sagten: 'Es geht nicht um mich.' Es ist wie mit dir. Sie waren tatsächlich wie du. Sie
sagten: 'Schaut nicht mich an, beherzigt die Botschaft, haltet euch an das Ideal.' Welche Nation verfügt über diese Eigen-
schaft? [Nicht die Italiener, nicht die Franzosen, nicht die Spanier...] Sogar die Russen wollen im Vordergrund stehen. Und
was sagen die Deutschen? Sie sagen: 'Nein, wir wollen nicht im Vordergrund stehen. Bitte achtet zuerst auf das Ideal, lest
das Buch, schaut nicht auf uns.'" Minute 1:32:35
WT: "Als ich dir zuhörte, wie du erklärtest, als ich hörte, wie du über das, was du weißt, doziertest [kam mir in den Sinn...] Wenn uns das Geschenk, etwas zu wissen, zuteil wurde, geht es mit Leidenschaftlichkeit einher. […]
Er [Adolf Hitler] war dir einen ganzen Schritt voraus, weil er ein tieferes Verständnis der deutschen Seele hatte als jeder andere, der zu dieser Zeit lebte. […] Die Leute sagen, er war ein fanatischer Redner, der nachgerade Schaum vorm Mund hatte. Ich glaube nicht, dass er jemals ein Wort gesagt hat, das er nicht vorher [innerlich] gehört hat. Ich glaube, dass die Worte, die er sprach, jedes einzelne, direkt wie ein Pfeil oder ein Laser, auf eine bestimmte Stelle des deutschen Herzens und der deutschen Seele gerichtet waren."  Minute 1:33:56
PA: "Und dennoch wurde er missbraucht. Er wurde von Mächten missbraucht, die er nicht zu durchschauen vermochte. Daher müssen wir vermeiden, diesen Fehler zu wiederholen. Als Österreicher war er einer der Leute, die von außerhalb kamen. Und so viel ich weiß, wurde er darauf trainiert, benutzt zu werden, ohne dass dies ihm selbst allzu bewusst war. Ich denke jedoch, dass er war innerlich zerrieben wurde zwischen den Kräften, den Supermächten seiner Zeit, die ihn benutz-
ten, und seinem eigenen idealistischen und wahrhaftigen Wunsch, Deutschland zu befreien. Dennoch wurde die Sache zu grandios."  Minute 1:34:57
WT: "Das ist wahr. […] An irgendeiner Stelle ist anmaßende Vermessenheit [Hybris] da hineingeraten."  Minute 1:35:40
PA: "Er verlor die Bodenhaftung, und ich glaube, dass sie ihn auf diese Weise benutzen konnten, ohne dass er es mitbekam – gegen seinen ursprünglichen Wunsch.
Ich glaube, diese Zusammenhänge müssen wir erst noch erforschen. In Wirklichkeit wissen wir gar nichts über Adolf Hitler. Alles, was wir wissen, ist die Geschichte, welche die Alliierten uns erzählt haben, die wiederum nichts mit der Wirklichkeit
zu tun hat."  Minute 1:35:44
WT: "Überhaupt gar nichts. Was allerdings das Verständnis des Deutschtums im weitesten Sinne anbelangt, hatte er einen erstaunlich großen Durchblick. Er kannte das Deutschtum. […]
Und du hast Recht, es gab einen Zeitpunkt, an dem sein Idealismus – und er selbst den Realitätsbezug verloren haben. Die Füße der Deutschen standen nicht mehr fest auf dem Boden. Sie schauten zu den Sternen hoch, ohne einen festen Stand-
ort zu haben, während seine Füße fest auf dem Boden standen und er nach wie vor die Sterne sehen konnte. Doch dann verlor er den Halt und den Tritt. Plötzlich war er der Machthaber, ohne jedoch die entsprechende Bodenhaftung zu finden."  Minute 1:36:08
Quelle: ► Übersetzte Passage aus dem Videointerview (engl.) mit William Toel, Gespräch mit William Toel 16. Mai 2021, präsentiert
von der Webseite catwise.de, Gründer und Gastgeber Philipp Alsleben (*1980) deutscher Diplompsychologe,
Heilpraktiker für Psychotherapie, Freiburg, 2:28:24 Dauer, gefilmt 16. Mai 2021, eingestellt 26. Juni 2021

 

"Die Vergangenheit ist wahr, und sie hat Druckknöpfe. Wir, die Alliierten, wissen genau, wie ihr reagieren werdet, wenn wir diese Knöpfe drücken. Ihr werdet klein, ihr schrumpft, ihr seid von Schuld und Scham erfüllt und verwirrt. Dann können wir mit euch anstellen, was wir wollen. Ihr seid talentierte Sklaven und ein prächtiger Goldesel.  Minute 1:47:49
Ich empfehle den Deutschen, sich aus der Vergangenheit herauszuhalten, weil sie nichts darüber wissen. Sie kennen eine Erzählung, doch über die wirkliche Vergangenheit wissen sie nichts. Wenn sie wüssten, wie sie die Fragen formulieren müssten, wenn unsere Beziehung ein Schritt tiefer wäre, könnte ich ihnen haarklein erzählen, was in den Rheinwiesenla-
gern abgelaufen ist. [...] Ich habe die Vergangenheit [den 2. Tag nach dem Luftangriff in Dresden] ganz durchlebt. [...] Doch weshalb sollte ich sie damit belasten?"  Minute 1:48:50
Quelle: ► Übersetzte Passage aus dem Videointerview (engl.) mit William Toel, Gespräch mit William Toel 16. Mai 2021, präsentiert
von der Webseite catwise.de, Gründer und Gastgeber Philipp Alsleben (*1980) deutscher Diplompsychologe,
Heilpraktiker für Psychotherapie, Freiburg, 2:28:24 Dauer, gefilmt 16. Mai 2021, eingestellt 26. Juni 2021

Hinweise auf den Mysterienroman Constanzes Kind

Verlasst euch nicht auf Fürsten; sie sind Menschen, die können ja nicht helfen. Psalm 146, 3 (AT)

 

Stanzi
Constanze Manziarly

Das Buch "Constanzes Kind"

  • ist "lebensverändernd".
  • ist "notwendig für die Freiheit Deutschlands".
  • betrachtet die unüberwindbare Mauer des Dritten Reichs.
  • gewährt den Deutschen den Blick auf ihre eigene Vergangenheit.
  • soll die Deutschen befreien
    • "von dem Trauma".
    • "von der Angst der Vergangenheit kontrolliert zu werden".
  • vermittelt den Deutschen bestenfalls "die Freiheit, selbst zu denken".
  • vertreibt bestenfalls die den Deutschen eingebleute Angst mit Liebe.
  • vertreibt die "Schuldbesessenheit" der Deutschen.
  • hilft den Deutschen,
    • sich ihre tabuisierte und problematische Geschichte wieder zu eigen machen.
    • "ihren Stolz wiederzuerlangen".
    • ein Gefühl der nationalen Identität zu entwickeln.
  • "stellt für alle wieder eine ungebrochene Verbindung zu ihrer Vergangenheit her."
  • hilft "eine überzeugende Erklärung für Hitler" zu finden.

 

  • Constanze Manziarly war während des turbulenten letzten Jahres des Zweiten Weltkriegs Hitlers Leibköchin. Von den
    am 1. Mai 1945 aus dem Führerbunker Geflüchteten ist sie die Einzige, die seitdem als vermisst gilt – man fand sie weder
    tot noch lebendig ... bis jetzt.
    Ein lebensveränderndes Buch – notwendig für die Freiheit Deutschlands. Es gibt keinen anderen Weg.
    Videotextbotschaft von William Toel, WICHTIGE ANKÜNDIGUNG: EIN LEBENSVERÄNDERNDES BUCH | William Toel, YouTube Film, 1:04 Minuten Dauer, eingestellt 31. März 2022

 

Hitler
  • Der Historiker Michael Stürmer hat argumentiert, dass die Deutschen nur dann ihren Stolz wiedererlangen könnten, wenn sie sich ihre Geschichte wieder zu eigen machten. Die Deutschen seien "besessen von ihrer Schuld", und diese Besessenheit behindere ihre Fähigkeit, ein Gefühl der nationalen Identität zu entwickeln, was wiederum politische und kulturelle Folgen habe.34 Das Dritte Reich ist eine unüberwindbare Mauer, die den Deutschen den Blick auf ihre eigene Vergangenheit versperrt. In dem Buch Constanzes Kind verleiht ein schüchternes und unschuldiges Mädchen einer zum Schweigen gebrachten und verurteilten Generation eine Stimme. Sie stellt für alle wieder eine ungebrochene Verbindung zu ihrer Vergangenheit her. Das Land kann sich nicht vorwärtsbewe-
    gen, bevor nicht eine überzeugende Erklärung für Hitler gegeben wurde. Solan-
    ge das nicht der Fall ist, kann Deutschland keine Vision, keine Zukunft haben, es kann sich lediglich herumwälzen und durchwursteln. Dieses Buch ermöglicht es jedem Deutschen, auf seine Weise eine Antwort zu finden.
    Videobotschaft von William Toel, DEUTSCHLANDS FREIHEIT, YouTube Film, 2:20 Minuten Dauer, eingestellt 4. April 2022

 

  • Lisa und ich haben dieses Buch 2018 als Ergebnis jahrzehntelanger akribi-
    scher Recherche geschrieben. Die englische Originalfassung wurde von einer der besten Literaturexperten in den Vereinigten Staaten als erstaunliche Leis-
    tung gewürdigt. Lisa und ich waren uns stets bewusst, dass diese besondere Werk für das deutsche Volk bestimmt war. Nach mehr als drei Jahren des Wartens fanden wir schließlich einen ausgezeichneten Übersetzer und arbeiteten gemein-
    sam sechs Monate lang fleißig daran, eine getreue Übersetzung dieser vielschichtigen Geschichte zu gewährleisten. Weshalb war es so wichtig, sorgfältig vorzugehen? Wir haben Constanzes Kind geschrieben, um die Deutschen von dem Trauma zu befreien, von der Angst der Vergangenheit beherrscht zu werden. Ein Volk kann seine ihm von Gott gegebene Rolle in der Welt nicht erfüllen, wenn es nicht die Freiheit hat, selbst zu denken. Gegenwärtig werdet ihr [Deutschen] fast
    ausschließlich durch Angstverbreitung gesteuert. Constanzes Kind vertreibt diese Angst mit Liebe. Liebe ist die einzige Antwort. Videobotschaft von William Toel, WICHTIGE ERLÄUTERUNGEN ZU CONSTANZES KIND | William Toel, YouTube Film,
    2:24 Minuten Dauer, eingestellt 5. Juni 2022

 

  • Das Buch bietet dem aufmerksamen Leser eine Menge von Geheimnissen, die bis jetzt verborgen geblieben sind.
    Videobotschaft von William Toel, William Toel | 65 HANDSIGNIERTE BÜCHER!, YouTube Film, 0:46 Minute Dauer, eingestellt
    19. Juli 2022

 

  • Constanzes Kind wurde von Gott inspiriert, um euch Abstand von der Lüge zu gewähren, die euch so lange eingehäm-
    mert wurde, bis ihr eure Identität verloren habt. Diese Geschichte erhebt euch über die Lüge und zieht euch von ihr weg,
    sodass ihr zum ersten Mal klarsehen könnt. Sie verschafft euch den Raum, um den richtigen Blickwinkel einzunehmen
    und einen wunderbaren Heilungsprozess in der deutschen Seele anzustoßen – und nach all den Jahren der ihr zugefüg-
    ten Wunden gute Tränen zu weinen. Videobotschaft William Toel | Wiedergeburt des Deutschtums, YouTube Film, Minute 2:17, 6:44 Minuten Dauer, eingestellt 7. September 2022

 

  • Heute vor 77 Jahren [am 21. Oktober 1945] wurde Constanzes Kind geboren. Das ist eine bedeutende Zahl, die eine maßgebliche Bedeutung für Deutschland hat. Die Zahl steht für Vollendung. Die Vorbereitungsphase ist nun abge-
    schlossen, und die Zeit für eine Wiedergeburt des Deutschtums im weitesten Sinne des Wortes ist nun angebrochen.
    Das Kind lebt noch immer. Solange sein Herz schlägt und er atmet, gibt es Hoffnung für Deutschland.
    Videobotschaft von William Toel, William Toel | Geburtstag von Constanzes Kind, YouTube Film, 1:46 Minuten Dauer, eingestellt
    20. Oktober 2022

 

  • Die Worte [in Constanzes Kind] bringen Wahrheit, Heilung und gute Tränen. Audiobotschaft von Lisa und William Toel,
    William Toel | Weihnachtsausgabe, YouTube Film, 1:13 Minuten Dauer, eingestellt 13. November 2022

 

Zwei Themenschwerpunkte des Buchs Constanzes Kind

  • Schließlich fragen mich viele von euch immer noch, was es mit [dem Buch] »Constanzes Kind« auf sich hat. Es han-
    delt sich um ein vielschichtig geschriebenes Buch. Es gibt jedoch nur zwei Themenschwerpunkte, über die ihr euch
    im Klaren sein müsst.
    1. Millionen eurer Vorfahren wurden zum Schweigen gebracht und als Lügner gebrandmarkt. Niemandem aus
      dieser Generation wurde es erlaubt, seine Stimme zu erheben. Constanze spricht für sie alle.
    2. Das Deutschtum stirbt nie. Es kann nicht ausgerottet werden. Es gibt eine Geisteskraft, die das Banner des Deutschtums hochhält. Ich bin der direkte Erbe und die Fortführung eben jener Geisteskraft.
Videobotschaft William Toel | Wer bin ich? Und: Antworten auf weitere drängende Fragen, YouTube Film, Minute 5:48,
7:02 Minuten Dauer, eingestellt 26. März 2023

 

  • "Eine bemerkenswerte Leistung. Diese Geschichte hielt mich an meinen Stuhl gefesselt und beschäftigte mich noch Monate, nachdem ich sie gelesen hatte."
    Rezension von Joni Evans (*1942) US-amerikanische Verlegerin und Geschäftsführerin bei den Großverlagen Simon & Schuster
    und Random House, Herausgeberin, Literaturagentin, Schriftstellerin, Rückseite des Bucheinbands von Constanzes Kind

 

Im Buch "Constanzes Kind" geht nicht nur um die Geschichte einer Unschuldigen, die in den Jahren 1943 bis 1946 generationsübergreifend an der Weltgeschichte mitbeteiligt war. Der Mysterienroman "Constanzes Kind" kann gleichwohl befreiend als auch retraumatisierend wirken. Es braucht Zeit, um den in Gang gesetzten Prozess der Auseinandersetzung mit den Geschehnissen im Dritten Reich innerlich und äußerlich geschehen zu lassen. Es bleiben eine Menge Fragen offen, die im Buch nicht direkt angesprochen werden. Angekommen in Illinois im Som-
mer 1945, hofft die aus Berlin geflüchtete und verfolgte Heldin Constanze Manziarly, dass andere Menschen, insbesondere die "Frauen", zu einem späteren Zeitpunkt in der Geschichte Fragen stellen und die Rätsel lösen würden, denen sie selbst nicht auf den Grund gehen kann.

 

Quelle:
► William und Lisa Toel, Elspeth, Constanzes Kind, ICA Press, online April-Mai 2022, Printausgabe Juni 2022
Roman über das Kind von Constanze Manziarly (1920-1945) österreichische Diätassistentin, Adolf Hitlers Diätköchin (1944-1945), spurlos verschwunden aus dem Führerbunker, Berlin im Frühjahr 1945
Referenzliteratur:
Dr. Stefan Dietrich (*1961) Tiroler Historiker, Chronist, Germanist, Lokal- und Wissenschaftsjournalist, Constanze Manziarly – Hitlers letzte
     Diätköchin
, Berlin Story Verlag, 6. November 2020
Referenzartikel:
► [*] Fräulein Marzipani. In den Fängen des Naziführers: Ein Historiker hat die letzten Monate jener in Vergessenheit geratenen Frau
    rekonstruiert, die Hitler als Diätköchin dienen musste.
, präsentiert von dem deutschen Nachrichtenmagazin Der Spiegel (hinter der
     Bezahlschranke), Frank Thadeusz, Ausgabe 47, 17. November 2017
► [✣] Hitlers Diätköchin Constanze Manziarly "Der F. hat gut gegessen", präsentiert von dem deutschen Nachrichtenmagazin Der Spiegel,
     Frank Thadeusz, Ausgabe 47, 19. November 201735
► Artikel Innsbruckerin war Hitlers Diätköchin, präsentiert von der österreichischen Publikation Mein Bezirk, Georg Larcher,
     30. November 2020
► Artikel "Jeder Widerstand zwecklos" Constanze Manziarly: Das ist die Frau, die Hitlers Diätkochin war, präsentiert von dem deutschen
     Nachrichtenmagazin Focus, Armin Fuhrer, 11. Januar 2021
Medienangebot:
► Radiointerview mit Dr. Stefan Dietrich (*1961) Tiroler Historiker, Chronist, Germanist, Lokal- und Wissenschaftsjournalist, "Dass Politik
     durch den Magen geht, spürt niemand so wie ich" – Constanze Manziarly"
, präsentiert von dem österreichischen Radiosender  
     Freies Radio Innsbruck, Podcast KulturTon, Gastgeber und Redakteur Michael Haut, 29:00 Minuten Dauer, gesendet 10. November 2017
Media offerings:
► Video documentary The Disappearance of Hitler's Chef | Constanze Manziarly | Documentary, produced by the YouTube channel
     Exed Eternal, YouTube film, 12:54 minutes duration, posted 12. January 2024
► Video documentary Unsolved WWII Mystery: The SHOCKING Disappearance Of Hitler's Cook, produced by the YouTube channel
     The Untold Past, YouTube film, 10:36 minutes duration, posted 10. February 2024
Siehe auch: ► Leserkommentare zu dem Mysterienroman Constanzes Kind – William und Lisa Toel

Verfälschte deutsche Geschichte – Constanzes Kind – William Toel

Videointerview Lass uns über Liebe sprechen (deutsche Version) | William und Catherine 30.11.22, präsentiert
von dem YouTube-Kanal Catherine Thurner, Gründerin und Gastgeberin Catherine Thurner, Übersetzung und deutsche Synchronisation Nancy Mandody, YouTube Film, 41:00 Minuten Dauer, gefilmt 30. November 2022, eingestellt 7. Dezember 2022

 

Das deutsche Hitler-Trauma auflösen – die Rückgewinnung des Deutschtums

  • Die Deutschen wissen nicht, wie sie das [Hitler] Problem lösen können. Sie erkennen das [nationalsozialistische Deutschland] Problem nicht klar. Es wird ihnen vorenthalten. So, wie ich es sehe, wie ich alles betrachten muss, ist Deutschland mit einer jungen attraktiven, allerdings auch naiven Frau vergleichbar, die voller Idealismus aber auch
    ohne jegliche konkrete Vorstellung ist. Die junge Frau verliebte sich.
    Das Buch "Constanzes Kind" ist die Liebesgeschichte von einer sehr naiven, einfachen jungen Frau, die in einer idea-
    lisierten Welt lebte. Sie hatte keine Ahnung von den Männern und wusste nicht, wie die Welt funktioniert. Wenn sie
    neben ihrem Vater am Stammtisch saß, hörte sie nur aus zweiter Hand etwas über das Weltgeschehen. Sie war ver-
    liebt, und Deutschland als Nation war verliebt. Constanze war nicht in einen Mann verliebt, sondern eher in eine Le-
    bensweise. Und der Mann symbolisierte diese Art zu leben. Der Mann war ein Verfechter dieser Lebensweise, und er
    war natürlich aus ganzem Herzen ein Österreicher. Sein Verhalten und seine Art, mit Dingen umzugehen, war öster-
    reichisch geprägt.
    Er war mehr Österreicher als er Deutscher war. Deutschlands Problem beschreibe ich mit der Metapher einer jungen
    Frau, sinngemäß einem Fräulein, die sich verliebte und voll und ganz hingab. Ihr Vertrauen war unerschütterlich. Ihr
    kam es niemals in den Sinn, dass etwas schiefgehen könnte. In ihrem Idealismus sagte sie, "Ich bin ganz die deine,
    ich bin dir treu ergeben." Sie – und damit ebenso Deutschland und das Kollektiv – erlaubten es sich niemals zu den-
    ken, dass etwas schiefgehen oder entgleisen könnte. Letzten Endes ging es nicht nur schief, es schien so, als ob der,
    den sie so tief und hingebungsvoll liebte, sie betrog.
    Für ein junges Mädchen gibt es nichts Schrecklicheres als sich so gänzlich und ohne Vorbehalte hinzugeben, um
    dann festzustellen, dass es betrogen wurde. Es geht bei diesem Betrug nicht darum, dass man einen Menschen für
    einen anderen verlässt. Ihr Gegenüber war nicht ehrlich, nicht aufrichtig. Er liebte sie nicht so aufrichtig und ganz
    und gar wie sie ihn. Sie hatte sich vollends und ganz offen hingegeben, doch plötzlich brach die Verbindung aus-
    einander.
    Wohin sollte sie sich nun wenden? Nun, es tauchte ein neuer Liebhaber in der Nachbarschaft auf, der Eroberer, der
    sich inzwischen überall breitmachte. Der Brite, der Amerikaner, der Franzose, der Russe, sie kamen aus fünfzig ver-
    schiedenen Ländern und waren überall. Und sie haben Schokolade, und sie haben Coca-Cola. Sie haben überdies
    ein warmes Bett. Sie liebt sie zwar nicht, doch ist sie auf sie angewiesen. Und sie kommen mit einer Geschichte da-
    her, einer fixfertigen Geschichte: "Junge Frau, du wurdest von einem Ungeheuer getäuscht. Du wurdest nicht von
    einem Mann betrogen, der dich nicht mehr liebt. Du wurdest von einem Unhold hintergangen, der dich hasste – ja
    doch, es geht immer um Hass – und dich zerstören wollte. Deswegen hat er dich hinters Licht geführt und dich ma-
    nipuliert. Doch jetzt bin ich ja zur Stelle und biete dir Arbeit, Sicherheit, Essen, ein warmes Bett, ein Dach über dem
    Kopf und ein Badezimmer. Du kannst das alles haben, doch dafür musst du nun mich lieben." Sie ist jedoch nicht
    bereit, ihn zu lieben. Sie entliebt sich zwar, ohne sich erneut zu verlieben. Und sie spielt diese Rolle, sie lernt so zu
    tun als ob, sie lernt vorzuspielen.  Minute 5:10

 

Liebesscheue, angstbesetzte deutsche Frauen

  • Da meine Liebe für Deutschland so groß ist, fällt es mir schwer, das Folgende zu sagen: deutsche Frauen haben at-
    traktive Gesichtszüge, ein ansprechendes Erscheinungsbild und sind anziehend, doch in und hinter ihren Augen ver-
    birgt sich stets eine tiefsitzende Angst. In Österreich bemerke ich das nicht so deutlich, aber in Deutschland sehe ich
    es laufend. Somit haben wir es mit attraktiven Menschen zu tun, die sich ständig um etwas Sorgen machen und nicht
    fähig sind, sich ganz von diesem Wesenszug zu befreien.
    Als diese junge Frau in ihren ursprünglichen Liebsten verliebt war, zog sie sich hübsch an, frisierte ihre Haare schön
    und schminkte sich, weil sie ihm gefallen wollte und alles, was er darstellte, liebte. Und er schien sie auch zu lieben.
    Die heutigen deutschen Frauen verhalten sich jedoch nicht mehr so. Sie scheinen dem ausweichen zu wollen. Sie wol-
    len nicht mehr attraktiv wirken, und der Angstanteil in ihnen lähmt sie. In anderen Ländern Europas sieht man ihn nicht.
    In Amerika gibt es ihn überhaupt nicht, sondern nur in Deutschland. Dieses Wegducken lässt sie etwas anders erschei-
    nen als sie wirklich sind. Sie scheinen ihr Wesen nicht ungehindert zum Ausdruck zu bringen und sind nicht ganz frei.
    […]
    Dennoch sind die deutschen Frauen die Schlüsselfiguren. Frauen sind immer die Schlüsselfiguren. Männer nicht. [...]
    Frauen waren auch damals die Schlüsselfiguren, als Constanze eine junge Frau war. Ihre Mutter war eine Schlüsselfi-
    gur in ihrem Leben.
    Mir geht es darum, den Deutschen nahezulegen, wieder von sich aus jemandem zu vertrauen.  Minute 10:10, Minute 13:17

 

  • Da die Deutschen die Geschichte keinesfalls in Frage stellen dürfen, die ihnen der neue Verehrer überbracht hat, dür-
    fen sie das Offenkundige nicht hinterfragen. Stellt einer die Geschichte in Frage, wird er für zwei Jahre ins Gefängnis ge-
    steckt, auch wenn er ein gewöhnlicher Mensch ist. Auf jeden Fall verliert er seine Arbeitsstelle, und seine Nachbarn grü-
    ßen ihn nicht mehr. An dieser Geschichte ist also nicht zu rütteln, und sie wurde von den Menschen vorgetragen, die all
    das hassten, was sie, Constanze, liebte. Fünfeinhalb Jahre lang hassten sie alles. Und sie zerstörten nicht nur alles und
    jeden in Deutschland, sondern auch in Österreich. Sie haben dort so viel und viele Österreicher zerstört.
    Die Tatsache, dass die Geschichte nicht angezweifelt werden darf, bedeutet in der Konsequenz, dass die Deutschen in einer Falle stecken. Sie können nicht frei oder in sich befreit sein, weil sie nicht lieben können. Und deshalb sage ich den Deutschen, "Liebe ist die einzige Antwort. Aber ihr müsst euer Herz öffnen, um lieben zu können." Daraufhin erwidern sie, "Nein, das können wir nicht. Du verlangst zu viel von uns. Denn wenn wir unser Herz für die Liebe öffnen, werden wir wieder betrogen, und es wird so fürchterlich weh tun. Für uns ist es besser, im Überlebensmodus zu verweilen als wieder getäuscht zu werden." Deshalb leben die Deutschen auf einer Skala von 1-10 im Bereich zwischen 5,5 und 5,7. Sie sind jedoch damit zufrieden, da es relativ risikofrei ist.  Minute 11:42

 

  • Was wäre, wenn die Geschichte, die der neue Verehrer [Liebhaber] mitbrachte, gar nicht stimmt?
    Was wäre, wenn sie nicht nur von der Wahrheit abweicht, sondern genau das Gegenteil davon ist? Was machen wir dann?
    Ihr habt diese Geschichte in der Schule und im Kindergarten gelernt. Sie wird jeden Tag bestätigt und verfestigt, wann immer ihr sozialen Umgang pflegt und euch untereinander austauscht. Ihr könnt keinen Zentimeter nach links oder rechts von dieser Geschichte abweichen, ohne sofort diesen gewissen Blick zu ernten, der euch in eine Schockstarre versetzt und euch ermahnt, nicht so zu denken. Das ist offenkundig. Die Geschichte ist ebenso unantastbar wie die Bibel.
    Wer erfand denn die Geschichte?
    Wer erzählte die Geschichte der jungen Frau, die betrogen wurde?
    Es waren diejenigen, die sie, ihre Familie und ihre Art zu leben über Jahre hinweg hassten. Und sie waren eifersüchtig, zutiefst eifersüchtig, und neidisch. Somit hatten sie all die Eigenschaften und Voraussetzungen von jemandem, der nicht die Wahrheit sagt. Dennoch war es die einzige Geschichte, die galt. Und wenn man Schokolade, Coca Cola und ein warmes Bett haben wollte, musste man mit dem Kopf nicken und zustimmen, 'Ja, ich glaube die Geschichte.' Sie ge-
    ben auch heute noch ihr kopfnickendes Einverständnis.
    Als Professor darf ich die Frage stellen: Was wäre, wenn ...?
    Nun, alle Philosophen in Deutschland und in Österreich haben schon seit Jahrhunderten stets betont, dass Geschichte
    keine Wissenschaft ist, zumindest keine exakte Wissenschaft. Die Kernwissenschaften sind exakt. Ich habe studiert,
    wie man forscht und Dinge überprüft. Dieses Wissensgut ist echt. [...] Doch laut Aussage von einigen bedeutenden Phi-
    losophen ist die Geschichte ein fiktionaler Roman. Sie wird von jemandem erfunden und wiedergekäut, doch entspricht
    sie selten der Wahrheit. Die Geschichte kann sich verändern, sobald sich die Machtverhältnisse verändern. Wer an der
    Macht ist, kontrolliert die Geschichte. Und wer die Geschichte kontrolliert, beherrscht die Gegenwart, aber auch die Zu-
    kunft. Die Machthaber entscheiden, was richtig und was falsch ist, was veröffentlicht werden darf und was gelöscht wer-
    den muss. Sie bestimmen, wer für drei Jahre ins Gefängnis muss und wer in Freiheit lebt und gut in der Gesellschaft
    integriert ist.  Minute 15:42

 

  • Die Deutschen bekräftigen, die Geschichte [der Alliierten] sei wahr und ihr zufolge seien sie betrogen worden. Sie glau-
    ben, nicht nur von dem Mann, sondern obendrein auch von dessen Gott betrogen worden zu sein.
    Hitler sprach die ganze Zeit über Gott. Dessen sind sich die Menschen heute nicht bewusst. Er sprach die ganze Zeit
    über Gott, als er an die Macht gelangte. Er verbrachte zwanzig Jahre damit, darüber zu sprechen. Er selbst war nicht
    derjenige, der erwartet wurde, der noch kommen sollte. Er diene Jesus Christus, er diene Gott, er sei lediglich ein Die-
    ner Gottes. Er rührte immer wieder die Trommel mit seiner Aussage, dass jemand nach ihm kommen wird. Er sprach
    stets über die Vorsehung Gottes, über den Willen Gottes, über den Willen Gottes für Deutschland. Es ging um die Art
    und Weise, wie er das in Worte kleidete. Diese Reden von ihm hören wir heute nicht mehr, wir hören sie überhaupt
    nicht mehr.
    Die Deutschen wurden also nicht nur betrogen [...] von einem Liebhaber, sondern auch von dessen Gott.
    Heutzutage bringen nur 1,8% der Deutschen ein gewisses Verständnis für Gott auf. Sie wissen von Gott oder sind ein-
    gebunden in verschiedenen Glaubensgemeinschaften (Protestanten, Katholiken und andere). Die Religionszugehörig-
    keit hat jedoch keinen Einfluss auf ihr Leben, da der Verrat ebenfalls in dieser Arena stattfand.  Minute 18:42

 

  • In der aufrührenden BBC-Serie über den Zweiten Weltkrieg Die Welt im Krieg, 21. Teil, wurde Hitlers Leibdiener Heinz Linge über die letzten Tage im Bunker interviewt. Er erzählte, wie der Führer, bevor er mit Eva Braun, die
    er am Tag zuvor geheiratet hatte, Selbstmord verübte, sich von allen Anwesenden verabschiedete. Sie hatten sich
    zu einem letzten Gruß oder Handschlag aufgereiht, und Linge stand am Ende der Reihe. Als Hitler zu ihm sagte, die
    letzten Einheiten der deutschen Armee würden in Gruppen durch die russischen Linien brechen und versuchen, auf
    die westlichen Alliierten zu stoßen, und die Persönlichkeiten im Bunker sollten sich einer dieser Gruppen anschließen, da fragte ihn Linge: "Mein Führer, für wen sollen wir von nun an kämpfen?" Hitlers Antwort (und dies waren seine allerletzten öffentlichen Worte): "Für den kommenden Mann." Diese Worte sind nur aus einer Sicht ver-
    ständlich, eben der, die in diesem Kapitel dargelegt wird. Georges van Vrekhem (1935-2012) flämischer Dramatiker, Thea-
    terintendant, Dichter, Journalist, Über den Menschen hinaus. Leben und Werk von Sri Aurobindo und Mutter, "Zweiter Teil: Sri Aurobindo und Mutter", S. 257-258, PDF, [1995] Aquamarin Verlag, Grafing, 2014; entnommen aus: Heinz Linge (1913-1980) deutscher SS-Offizier, Kammerdiener Adolf Hitlers (1935-1945), Werner Maser, Mitherausgeber, Bis zum Untergang. Als Chef des Persönlichen Dienstes bei Hitler, S. 279, Herbig, München, Berlin, Erstauflage 1980, Adoria-Verlag, Neuauflage 1. Februar 2019

 

  • Seinem Diener [Heinz] Linge befahl Hitler, sich nach Westen durchzuschlagen. Auf die Frage des schlichten Mannes, für wen er sich denn durchschlagen solle, gab der auch jetzt nicht um einen Einfall verlegene Despot die denkbar ori-
    ginellste Antwort: »Für den kommenden Mann!« Artikel Im Bunker des Bösen, präsentiert von dem deutschen Nachrichtenmagazin Der Spiegel, Klaus Wiegrefe, Ausgabe 35, 22. August 2004

 

  • Ein Führer freilich gehöre dazu, und der sei er selbst nicht. Er sei nur der, der es zu machen versuche, bis der Führer sich finde, und der also die Vorarbeit leiste. Was ihm selbst fehle, wisse er.
    Ich war erstaunt, als er hinzufügte: "Ich habe bis 1923 einen großen Fehler gemacht, ich hatte mir eingebildet, es komme auf die Menge und Zahl der Mitkämpfer an; was aber nötig ist, ist ein unbedingt zuverlässiger Kreis von Verschworenen, unter denen niemand etwas für sich will..."
    Ich muß bekennen, daß ich den Worten des Sprechers vielleicht nicht genügend Verständnis entgegenbrachte, viel-
    leicht ihm seine scharfen Ausführungen gegen das Bürgertum verargte, vielleicht auch, daß sein 'Beiseiteschieben'
    der beabsichtigten afrikanischen Fragen mich unbewusst enttäuschte, und endlich, daß ich empfindlich wurde, weil
    er, stets eifriger sprechend, mir immer näher rückte, bis mein Stuhl an der Wand stand.
    Starken Eindruck machte mir der so oft wiederkehrende und ruhige Satz: "Ich bin's nicht ... aber Zeit zum Eingrei-
    fen darf nicht länger verlorengehen ..."
    Unterredung von Hans Grimm mit Adolf Hitler im Jahr 1928, zitiert in: Hans Grimm (1875-1959) deutscher Schriftsteller, Publizist, Warum - Woher - Aber Wohin? Vor, unter und nach der geschichtlichen Erscheinung Hitler, PDF, S. 114, Klosterhaus Verlag, 1. Januar 1954

 

  • Ich sah den Führer mitten in seinem riesigen Arbeitsraum stehen. Admiral Darlan, Herr von Ribbentrop, Botschafter Abetz und der Dolmetscher Schmidt standen in einem Halbkreis um ihn herum. Aber Hitlers bloße Anwesenheit re-
    duzierte sie zur Bedeutungslosigkeit. Ich hatte den Eindruck, dass dort nichts mehr übrig wäre als er, wenn ein Wind-
    stoß den Raum fegte. Mit einem Wesen konfrontiert zu werden, das sowohl so unwirklich als auch realer als die an-
    deren war, hatte etwas Beunruhigendes. Sehr gerade, regungslos in seiner Feldgrau-Tunika und seiner schwarzen
    Hose, ohne andere Dekoration als das Eisenkreuz der 1. Klasse, Hände gefaltet, der Blick abwesend, er schien tau-
    send Meilen von seinen Gesprächspartnern entfernt. Das dominante Gefühl, das aus ihm ausging, war eine undefi-
    nierbare Mischung aus Macht und Einsamkeit. Er war ein Mann für sich, im stärksten Sinne des Wortes.
    Seine Augen – zwei Augen, die so faszinierend waren, dass ich nur sie zuerst sah – waren von einem klaren und trans-
    parenten Blau, leicht mit Grau, Schwarz und Gelb gestreift. Sie schienen ohne Blick und ohne Leben. Aber sehr schnell
    wurden wir dazu gebracht, dieses Urteil zu revidieren. Was dieses Gefühl der Leere gab, war ihre Fixiertheit. Es sah so aus, als seien seine Pupillen, anstatt die Welt zu untersuchen, nach innen gewandt und würden ein Geschehen verfol-
    gen, das sich in seiner eigenen Tiefe abspielte. Im Gegensatz zu den meisten Menschen, deren Blick auf dich gerichtet ist – oder dich sogar durchbohrt –, schien der Blick des Kanzlers dich an sich zu saugen und dich langsam in seine innere Welt zu ziehen. Wir fühlten allmählich eine Art geistige Taubheit, der wir nur durch Willensanstrengung entkom-
    men konnten.
    Ich verstand damals, dass die von ihm ausgehende Kraft nicht muskulär war [...] sondern seelisch und nervlich. Er schien mir ein enormer Energiespeicher zu sein, ein Dynamo, der durch plötzliche und blitzschnelle Entladungen ei-
    nen Hochspannungsstrom erzeugte, der manchmal aus ihm heraussprang.
    All dies schuf um ihn herum eine Gefahrenzone, die zu überqueren man zögerte, und die seine Isolation verstärkte.
    Die Einen sagten, er sei ein Übermensch, die Anderen sagten, ein Dämon. Um ehrlich zu sein, machten diese
    Worte auf ihn angewendet keinen Sinn. In mancher Beziehung war er so alltäglich, dass sich nicht von anderen un-
    terschieden hätte, wenn man ihm auf der Straße begegnet wäre. Aber oben auf einem Podium, umrahmt von Schein-
    werferlicht und getragen von einem Hurrikan des Jubels, wurde er zu einem inspirierten Wesen, ohne gemeinsames
    Maß mit seinen Artgenossen. [...] [E]r identifizierte sich vollständig mit dem, was er sagte oder tat. Die Menge spürte
    dies instinktiv, und deshalb brachte es ihm seine begeisterte Unterstützung entgegen. Wenn er im Griff seiner Inspi-
    ration
    war und "der Strom durch ihn hindurch ging", wurde er unwiderstehlich.
    Es wurde gesagt, dass er fanatisch war. Aber wie hätte er es nicht sein können? Das gehörte zu seiner Natur. Man könnte einem Vulkan genauso gut vorwerfen, Feuer gespuckt zu haben. Ohne sich dessen bewusst zu sein, was ihn von anderen unterschied, erweckte er den Eindruck, er sei von einer Kraft besessen, die durch ihn wirkte für Ziele, deren er sich nicht bewusst war, und die, wenn sie eine zu große Intensität erreichte, sich auf eine Weise ausdrückte, die überwältigend war.
    Jacques Benoist-Méchin (1901-1983) französischer Historiker, Politiker, Staatssekretär in der Vichyregierung, Musikwissenschaftler, Intellektueller, Journalist, Auszug (frz.) Hitler vu par Benoist-Méchin, PDF, präsentiert von The Savitri Devi Archive, undatiert; zitiert in: Zwischen Pétain und Hitler. Die Kriegserinnerungen, Druffel und Vowinckel, Erstauflage 15. November 2010; siehe auch: Wollte Adolf Hitler den Krieg 1939. Generalprobe der Gewalt, K.W. Schütz Verlag, Preussisch Oldendorf, 1. Januar 1971

 

Deutsch synchronisiertes Videointerview Interview mit Prof. William Toel: Wie gelingt ein wahrer Wandel?, aufgenommen in München am 26. Juli 2023, präsentiert von dem YouTube-Kanal Katrin Seibold, Gastgeberin Katrin Seibold (*1975) deutsche 3sat-ZDF-Fernsehmoderatorin, systemkritische Diplom-Journalistin, Dozentin, YouTube Film, 43:12 Minuten Dauer, eingestellt 17. November 2023

KS: "Es gibt viele Menschen, die verstehen möchten, woher Sie kommen. Warum können Sie Dinge sagen, von denen die Deutschen denken, sie nicht sagen zu können? Das war meine persönliche Reaktion. Als ich ihre Worte zum ersten Mal ge-
hört habe, da dachte ich, »Wow, er als Amerikaner sagt Dinge, von denen andere Leute in Deutschland fühlen, sie könnten
es nicht aussprechen.« Deshalb habe ich dieses Buch mitgebracht – »Constanzes Kind«. Hier steht ein Autorenname drauf beziehungsweise die Vorrede des Buches ist von Elspeth. Ist Elspeth ein Mann oder eine Frau?"  Minute 10:28

 

WT: "Elspeth ist eine Frau. Sie beschreibt sich selbst in der Einführung und wie es dazu kam, dass sie dieses Buch schreiben konnte."  Minute 11:05

 

KS: "Sie beschreibt, wie sie die Treppe hochgeht und ein Dachzimmer betritt. Dort steht ein Schreibtisch. Sie beschreibt die Schreibmaschine, einen alten Schaukelstuhl, dessen Rücklehne den Abdruck eines Rückens trägt. Es fühlt sich an wie die Schreibstube eines Schriftstellers. Aber dann erzählt sie, wie sie morgens eine Audiokassette findet, die ihr irgendjemand
vorbeigebracht hat. Und darauf ist eine sonore, sanft klingende Stimme zu hören, die eine Geschichte erzählt. Und diese
Geschichte ist der Inhalt des Buchs. Das war das erste Kapitel.
Das zweite Kapitel ist überschrieben mit »Meine große Suche«. Es beginnt mit einem zehnjährigen Jungen, der an einem
Fluss [dem Illinois River] spielt. Eine Frau wird tot aus dem Wasser gezogen. Das ist der Anfang der Geschichte. Als Leserin
frage ich mich: Ist das Constanze Manziarli, die zentrale Figur der Geschichte? Offenbar kann das nicht der Fall gewesen
sein, denn es geschah ja im März 1946. Und wenn man die Geschichte durchkämmt, scheint dieses Datum nahezulegen,
dass es sehr unwahrscheinlich ist. Können Sie uns einen Hinweis dazu geben?"  Minute 11:22

 

WT: "Die Leser lieben das Geheimnisvolle. Und dies ist ein Geheimnis. Das Buch ist jedoch auf vielen Ebenen geschrieben.
Über 10.000 Leser haben das Buch gelesen, und wir wissen nicht, wie viele dieses Buch an Freunde und Verwandte weiter-
gegeben haben. Aber niemand hat es wirklich verstanden. Das Buch spielt sich auf mehreren Ebenen ab. Manche, die
das Buch ein zweites und ein drittes Mal gelesen haben, schreiben uns und sagen, »Du liebe Güte, da gibt es mehr als ich
dachte.« Das stimmt.
Constanze ist eine ganz lebensechte Frau. Wie Millionen junge Deutsche war sie gefangen in einer Lebenslage, die sie über-
haupt nicht einschätzen konnte. Sie wuchs sehr behütet auf mit ihren Geschwistern. Dann ging sie zur Kochschule36 in Bi-
schofswiesen.
Plötzlich an einem Wochenende wird Hilfe gebraucht. Alles, was sie weiß, ist dass in einem Landhaus Hilfe gebraucht wird.
»Es regnet draußen. Mir ist langweilig, und momentan findet kein Unterricht statt.« Also steigt sie in einen Lastwagen, und
ihr Leben verändert sich dramatisch."  Minute 12:50

 

WT: "Das Buch schildert nicht nur die Geschichte von Constanze, es handelt von der Geschichte einer ganzen Generation.
Es dreht sich nicht nur um Constanzes eigene Belange, angesprochen werden auch junge Frauen und Mütter aus Deutsch-
land, die niemals die Erfahrung von Liebe gemacht haben. Während ihres Lebens wird Constanze bewusst, dass etwas
ganz Dramatisches stattgefunden hat.
Es war nicht nur ein Krieg, in dem Gebäude zerstört wurden, sondern ein Krieg, der eine ganze Kultur und eine Lebensart
ausgelöscht hat. Für immer. Es war ein Krieg, der die Weltordnung verändert hat. Heute wird diese Veränderung immer
noch aufwühlend gefühlt. Diese Veränderung schreitet auf der ganzen Welt furios voran. Die Deutschen waren das Zen-
trum – immer schon. Deutschland ist nicht nur das Herzstück Europas, sondern befindet sich auch im Mittelpunkt eines viel
größeren Zusammenhangs.
Constanze wusste, dass niemand in ihrer Generation all das geglaubt hätte. Und diese Kultur wurde weggespült. Das Kind
wurde mit dem Badewasser ausgeschüttet. Das wusste sie. Deshalb spricht sie für alle jungen Deutschen der damaligen
Zeit, die keine Stimme hatten, denn
➢ entweder starben sie,
➢ oder sie wurden zum Schweigen gebracht,
➢ oder sie hatten Angst,
➢ oder sie mussten sich selbst entäußern im Austausch für Essen oder ein Stück Kaugummi.
Aus diesem Szenario wurde sie herausgenommen und in ein sicheres Zuhause gesetzt – irgendwo im Nirgendwo. Sie wuss-
te, dass eines Tages ihre Stimme gehört werden würde. Deshalb repräsentiert ihre Stimme die einer ganzen Generation jun-
ger Deutscher und Österreicher und deutschsprachiger Menschen.
Es hat sehr lange gedauert bis diese Tonbandaufnahme in Elspeths Hände gelangte, bevor die Geschichte irgendwann er-
zählt wurde. Sie kommt der Wahrheit näher als alles, was wir jemals gelesen haben, weil Constanzes Stimme heute noch
Gehör findet.
Sie kam also in diese kleine Stadt [Peoria] in illinois. Sie war schwanger. Sogar ihre Schwester [Susanne] sagte, »Ich bin
sicher, dass sie schwanger war, aber ich weiß nicht von wem.« Im Oktober gebar sie ihr Kind. Und sie wurde gemütskrank,
denn unter den Umständen, unter denen sie dort war, konnte sie nie wieder Kontakt mit ihrer Familie aufnehmen. Sie musste
ihre gesamte Identität verändern und jemand anderes werden, um zu überleben. Und sie musste ihr Kind verstecken, denn
sie wusste, wer der Vater war. Sonst wusste es niemand."  Minute 14:37

 

KS: "Das Kind wurde zu seinem eigenen Schutz vertauscht. Eine Frau, die bei der Geburt geholfen hatte, jubelte das Kind
im Krankenhaus einer anderen Frau unter. Umgekehrt wurde ein fremdes Baby zu Constanze Manziarli zurückgebracht.
Und das ließ sie noch unglücklicher zurück."  Minute 18:13

 

WT: "Ja. Sie liebte das Baby in ihrem Bauch. Und wer das Buch gelesen hat, weiß, dass das keine gewöhnliche Liebesaf-
färe gewesen ist. Constanze hatte niemals eine normale Beziehung erlebt, sie hatte nicht einmal ein Rendezvous mit ei-
nem Mann gehabt. Sie war schüchtern und introvertiert. Ihr Ziel war es, eine Diätköchin zu werden und sich um ihren Va-
ter zu kümmern und in der Schule zu unterrichten, in die sie selbst einmal gegangen ist."  Minute 18:30

 

KS: "Eine gewisse Parallele zur heutigen Zeit ist, dass diese Kochschule eine vegetarische Schule war, wo Fleischspeisen
nicht erlaubt waren. Es war neu, dass die Menschen Wert darauf legten, sich gesund und fleischlos zu ernähren. Das ist in-
teressant.
Lassen Sie uns darüber sprechen, was wirklich mit ihr passiert ist. Ist Constanze von der Brücke gesprungen oder hat sie
überlebt? Es ist nicht klar, ob sie von der Brücke gesprungen ist. Sie ist doch nicht von der Brücke gesprungen, oder!? Sie
hat überlebt."  Minute 19:08

 

Mütze

WT: "Sie verschwand in dieser Nacht. Die Einzimmerwohnung, in der sie ge-
wohnt hatte, gibt es wirklich. Sie existiert heute noch. Die Brücke ist abgerissen
worden und durch eine große moderne Brücke ersetzt worden. Sie war emotio-
nal und psychisch verletzt, als sie nach Amerika kam. Es war nicht das, was sie
tun wollte. Sie wurde nach Lissabon gelotst und über England nach New York.
Alles war fremd und ungewohnt für sie. Sie war eine Fünfundzwanzigjährige,
die eher wie eine Neunzehnjährige fühlte. Ihre Flucht war erstaunlich, doch sie
war verletzt und einsam. Die Leute um sie herum waren ganz eindeutig ihre
Feinde. Es war der 4. Juli, der amerikanische Nationalfeiertag, als sie ankam.
Und alle verhielten sich ausgesprochen brutal antideutsch und antiösterreich-
isch. Sie musste so tun, als sei sie jemand anderer als sie wirklich ist. Das ge-
lingt ihr jedoch nicht, denn sie ist einfach gestrickt und ehrlich mit sich und an-
deren. Ihre Umgebung vermittelt ihr:
Wenn du dich anpasst, dann bekommst du alles.
➢ Wir finden einen wunderbaren Ehemann für dich.
➢ Wir sagen, dass dein Kind ehelich entstanden ist.
➢ Wir finden ein schönes kirchliches Zuhause für dich.
➢ Du wirst eine Amerikanerin.
➢ Und du trägst die Baseballkappe der New York Yankees.
➢ Du wirst Hot Dogs essen.
➢ Du wirst ein gutes Leben führen.
➢ Man wird sich um dich kümmern.
➢ Du hast genügend Geld und dergleichen mehr.
Je mehr sie davon mitbekam, desto mehr kam sie zu dem Schluss: »Das sind nicht meine Leute, das ist nicht meine Art zu
leben. Das kann es doch nicht sein.« Aber ich muss etwas tun mit meinem Kind. Ihr Akt der Liebe war es, dieses Kind ab-
zugeben und dafür ein anderes Baby anzunehmen, das sie nicht kennt. Wer ist das? Ich stille hier ein Kind, von dem ich
nicht weiß, wer es ist. Und ich werde mein Kind nie wieder sehen. So sind die Regeln. Ich weiß nicht einmal, wo mein Kind
abgeblieben ist und werde niemals erfahren, wer mein Kind hat. Nur so kann ich meinem Kind Sicherheit bieten. Und schau-
en Sie, es hat funktioniert. Das Kind hat überlebt, was nahezu unmöglich war. Und niemand weiß, dass es dieses Kind ist."
Minute 19:32

 

KS: "Und jetzt können wir darüber sprechen, wie alt Constanze Manziarli geworden ist. Wie alt war sie, als sie starb?" 
Minute 22:39

 

WT: "Ich glaube, dass die Frauenleiche, die im zweiten Kapitel gefunden wurde, Constanze war. Sie war bekleidet mit ihrem
roten Pullover, den sie immer trug. Sie bekam ihr Kind im Oktober. In diesem Jahr gab es einen schrecklichen Winter. Sie
ist ganz allein in einem kleinen Apartment. Es ist kalt und unbehaglich, und sie kann nie wieder in ihre Heimat zurückkeh-
ren. Die Geburt war nicht leicht. Sie hatte Geburtsverletzungen, die nicht verheilen konnten, da sie auch nicht ins Kranken-
haus gehen konnte. Sie durfte keine Fingerabdrücke machen lassen. Deshalb glaube ich, dass sie wahrscheinlich von der
Brücke gesprungen ist.
Als ich meine Großmutter im ersten Kapitel des Buchs fragte, wo das sogenannte Mädchen aus Deutschland hingegangen
ist, als sie uns verlassen hat... Ich habe Bilder von ihr in meiner Heimatstadt gesehen. Meine Frau hat Fotos von ihr gesehen.
Sie war wirklich leibhaftig dort gewesen. Und meine Großmutter sagte, im Sommer war sie hier, aber als der Winter einbrach,
war sie einfach verschwunden. Niemand weiß, wo sie hingegangen ist – außer John. Ich glaube, sie ist von der Brücke ge-
sprungen. Als sie in dieser Nacht die Wohnung verließ, heulte ein furchtbarer Schneesturm. Regen, Graupel und Schnee ka-
men direkt von der Seite. Sie hatte das andere Baby im Bündel bei sich. Beide kehrten nicht zurück von der Brücke. Unter
den Bedingungen des Winters [von 1945/46] ist es sehr wahrscheinlich, dass sie im Frühjahr durch den Fluss ans Ufer ge-
spült wurde. Niemand wusste, wer sie war. Die Leiche war bereits verwest. Niemanden interessierte ihr Schicksal. Man konn-
te sie nicht identifizieren. Das Baby, das ohnehin nicht ihr leibliches Kind war, wurde nie gefunden. Und die Menschen, die
ihr Kind hatten, hatten keine Ahnung, dass es nicht ihr eigenes Baby war."  Minute 22:56

 

KS: "John Toel war derjenige, der ihr geholfen hat. Wie kam es, dass die Familie Toel, die nichts von dem Kindstausch ge-
ahnt hat, nicht erfuhr, wer ihnen das Baby zugeschanzt hat?"  Minute 25:11

 

WT: "Das ist Teil des Geheimnisses. Wer tiefschürfender liest, notiert, dass von einer werdenden Großmutter die Rede ist,
die das Kind ihrer eigenen Schwiegertochter wegnimmt. Warum? Was weiß sie? Und warum tut sie das? Sie gibt das Kind
in eine Familie, ohne ihnen jemals davon zu erzählen. Und sie ahnten nichts davon.
Wer damals ein Kind entbunden hatte, war zwei Wochen lang im Krankenhaus. Die Mutter sah ihr Baby gar nicht, nur zu
bestimmten Stillzeiten. In der übrigen Zeit befand sich das Kind in einem speziellen Säuglingssaal zusammen mit all den
anderen Neugebornen. Deshalb wäre es der Mutter gar nicht in den Sinn gekommen, dass das Neugeborene, das sie
dreimal am Tag zum Anlegen bekam, nicht ihr eigenes sein könnte. Das kleine Armband besagte, dass es ihr Kind war.
Der kleine Strampelanzug, den es trägt, hatte die Mutter selbst mitgebracht. Wie käme eine Großmutter auf die Idee, ih-
rer Schwiegertochter das Kind wegzunehmen? Was waren ihre Motive? Warum hat sie das gemacht? Und wessen Leben
hat sie dadurch gerettet?"  Minute 25:40

 

KS: "Gut, ich muss es noch mal lesen. Vielen Dank."  Minute 26:56

 

WT: "Sie hat die ganze Nacht in ihrer Dachbodenkammer im Gebet verbracht. Nicht einmal ihrem eigenen Ehemann hat sie
davon erzählt. In dieses Buch ist ein beachtliches Maß an Tiefgründigkeit eingewoben."  Minute 26:59

Zitate aus dem Buch Constanzes Kind'

        Zitate aus dem Buch Constanzes Kind – William und Lisa Toel, ICA Press, Juni 2022       

 

  • Im Tonfall einer strengen und betulichen Großmutter berichtete sie [Katie] mir von einem Familienskandal: John ist das Vermögen der Familie abhandengekommen (Vermögen ist vielleicht etwas übertrieben, aber in einer Familie wie der un-
    seren war der Verlust deutlich spürbar). John hatte im Ersten Weltkrieg bei der Kavallerie gedient. Er war noch länger in Frankreich und Österreich geblieben, was er nie verwunden hat. Jahre später wurde er beschuldigt, Geld von den Konten des Familienunternehmens genommen zu haben, um sich und eine junge Geliebte zu kümmern, mit der er zusammen-
    lebte. Meine Oma sagte, John habe nicht versucht, sich zu erklären oder zu rechtfertigen und sei somit anhand seines Schweigens verurteilt worden. Sie selbst glaubte, dass es damit eine größere Bewandtnis haben musste und John nicht der Mensch war, für den sie ihn gehalten hatte. Sie sagte, dass es – soweit sie das beurteilen konnte – keine romantische Beziehung zwischen John und dem Mädchen mit dem Namen Connie gegeben habe.  Vorwort von William Toel, S. iv-v

 

  • 2017 schlug ich in der Universitätsbibliothek zufällig ein Heft des Magazins "Der Spiegel" auf. Mitten in Ausgabe Nr. 47 entdeckte ich den Artikel, der diese Suche von Neuem beginnen ließ. Mit der Überschrift Fräulein Marzipani [*] [✣] (in
    Anspielung auf das süße Konfekt) enthüllte der Bericht zum ersten Mal Briefe, die Constanze Manziarly an ihre Schwes-
    ter Susanne während ihrer Zeit als Hitlers Leibköchin geschrieben hatte. Erst beim Lesen dieses Artikels fügten sich
    endlich alle Teile zusammen.  Vorwort von William Toel, S. ix

 

  • Für Deutschland war der Chef [Hitler] vielmehr ein spirituelles Phänomen als ein greifbarer politischer Führer. Gewiss
    nicht in religiöser Hinsicht, sondern als etwas den tiefen Gewässern, dunklen Wäldern und mystischen Nebeln Ent-
    stammendes, etwas, das eins war mit den Ursprüngen der deutschen Seele.
    Seine Worte schienen wie die eines Propheten von einer höheren Macht zu kommen. Von Anfang an, als ich
    als dreizehnjähriges Mädchen eng an meinen Vater gedrückt am Stammtisch saß und dem angeregten Gespräch
    über einen in Deutschland zum Reichskanzler gewählten Österreicher lauschte, waren Gott, die Vorsehung und die
    Vollendung des Werkes Christi ständige und glaubwürdigere Themen. "Gott mit uns"37 – und Gott mit Hitler. Er war
    gesandt, um uns, um Europa, vor dem Chaos der gottlosen Horden zu retten.   S. 97

 

  • Ich bezweifle sehr, dass sich die Herren Churchill oder Roosevelt, oder gar Genosse Stalin, im Namen ihres Volkes je auch nur einen Fingernagel abgebrochen haben.  S. 105

 

  • Worte sind unser Überlebensfutter, nicht noch mehr Munition, noch mehr Essen oder noch mehr Wolldecken. Worte.
    Wir lechzen nach treffend ausgesprochenen Worten. Worte sind unsere Hoffnung.  Kapitel 9, S. 172

 

  • Genau in diesem Augenblick wurde es für mich offenkundig: Er [Adolf Hitler] war nie von dieser Welt. Die Churchills und
    Roosevelts stammen aus großem, wohlhabendem und privilegiertem Hause, der Aufstieg all der anderen Machthaber
    ist leicht zu erklären – nicht aber der dieses Mannes [Adolf Hitler].  S. 183

 

  • Wir alle wissen, von einem sicheren Gefühl geleitet, dass hier etwas Überweltliches am Werk ist. Etwas, für das es kei-
    ne plausible Erklärung gibt. Er [Adolf Hitler] kam aus einer anderen Zeit, von einem anderen Ort. Sein verkörperter
    Geist entsprang den Nebeln, die die Welt zum Zeitpunkt ihrer Schöpfung umgaben. Aussichtslose Zeiten riefen ihn
    hervor. In nur einem kurzen Moment wird er nun wieder in diesen Nebeln entschwinden.
      S. 183

 

  • Wir verkörpern das Wir, diese Menschen dagegen das Ich. Ich glaube, dass es in den beiden Weltkriegen, die auf-
    einander folgten, vielleicht darum ging, England und die USA als Verfechter des Ich gegen Deutschland und Japan als
    Verfechter des Wir.  S. 357

 

  • Stalin hatte sehr ausgeprägte Sinne – der Geist Hitlers war immer noch da draußen. Wenn er nichts wusste, aber das wusste er. Leibhaftig? Vielleicht. Ausgeflogen in einem in fortschrittlicher Bauweise konstruierten Langstreckenflugzeug, das ohne Zwischenhalt nach Südamerika fliegen konnte, entkommen in einem der neuen deutschen Tarnkappen-U-Boo-
    te oder von den Alliierten als Kriegstrophäe versteckt. Stalin spürte, dass Hitler am Leben war. Auf geistig-seelischer Ebene vermag er nun für Jahrzehnte in den Untiefen des nebligen Waldes verborgen sein, aber er war da draußen, irgendwo. Alle versicherten ihm, natürlich mit gebührendem Respekt, dass seine Furcht unbegründet sei und dass er
    sich entspannen und seinen Sieg genießen könne.  S. 380-381

 

  • Aus der Sicht der Amerikaner sind alle Deutschen "Nazis", auch wenn nur ein geringer Anteil von ihnen tatsächlich wel-
    che waren. Blinde Rache und blinder Hass haben sie und tausende weitere unschuldige Deutsche auf dem Gewissen.
    So geschieht das überall.  S. 457

 

  • Man darf sich nicht auf die Seite der Mächtigen schlagen, die sich gegen die Hilflosen stellen. Diese Menschen sind gleichermaßen hilflos wie verwundbar, ihr einziges Verbrechen besteht darin, deutscher Herkunft zu sein. Sie haben niemanden umgebracht, niemanden etwas zuleide getan. Vielleicht einer von hundert ist ein Nazi. Bei den meisten handelt es sich um einfache Familien, genauso wie hier in dieser amerikanischen Stadt.  S. 460

 

  • [Constanze schreibt:] "Eines frühen Morgens wurde der Chef beim Tee gefragt, ob es nicht möglich sei, mit den Briten
    zu verhandeln und den gemeinsamen Feind des Bolschewismus miteinander zu bekämpfen. Ich entsinne mich noch
    seiner Antwort: "Mit Churchill würde das nicht funktionieren. Er ist zu hasserfüllt, als dass er auf die Stimme der Ver-
    nunft hören würde." Sowohl in Roosevelt als auch in Churchill, beide Cousins zweiten Grades aus demselben Nest,
    gärte dasselbe Vorurteil."  S. 463

 

  • John greift nach hinten und holt seine lederne Brieftasche – seinen langjährigen Begleiter – aus der Gesäßtasche. Er bohrt den rechten Zeigefinger in einen kaum wahrnehmbaren Spalt und zieht behutsam, Stück für Stück, ein gefaltetes, zerknittertes Foto heraus, das lange darin verborgen war. Mit vor Feuchtigkeit glänzenden Augen betrachtet er den
    Grund, warum er nie geheiratet hat und nie wieder jemanden lieben würde. Das Foto zeigt eine junge Frau, die sich
    an ein Klavier lehnt: Wien, 1919.  2. Teil, S. 493 [Schluss]

        Zitate zu Fragen über Constanzes Kind – William Toel       

 

  • Frage: William, sind Sie das Kind von Adolf Hitler, dem angeblich bösesten Menschen der je [auf dieser Welt] gelebt hat?
    WT: Das ist natürlich eine gute Frage. Das Buch Constanzes Kind ist mittlerweile von über 10.000 Menschen gelesen worden, und mehr als 1.500 Menschen haben das [gleichnamige] Hörbuch angehört. Wer es kostenlos haben wollte, bekam es ohne Geldüberweisung.
    Diese Frage wird mir nun zum ersten Mal gestellt. Womöglich wolltet ihr bisher die Antwort nicht erfahren.
    Ich habe euch von den Umständen berichtet, die auf euch zukommen werden, Umstände, die euch zum ersten Mal nach 77 Jahren die Freiheit bescheren werden. Ich könnte heute Abend eine Menge Staub aufwirbeln und morgen früh im In-
    ternet rasend viele Klicks kassieren und demzufolge berühmt werden.
    Hört mir gut zu, die Umstände, die ich angekündigt habe, hängen ganz eng mit meinem Hiersein zusammen. Sie allein werden zur rechten Zeit enthüllen, wer ich bin. Sie werden zur rechten Zeit, Schritt für Schritt, auftreten. Dann werden
    alle Deutschen, einschließlich der 96 Prozent [Schlafenden], wissen, wer ich bin. […]
    Ich verspreche euch, dass zwischen jetzt [Anfang Dezember] und Mitte Februar nächsten Jahres [2023] alles unmissver-
    ständlich und im richtigen Kontext aufgezeigt worden sein wird. Und ihr werdet es verstehen, und es wird einen Sinn er-
    geben. Das verspreche ich euch. Die Angelegenheit an sich wiegt weitaus schwerer als sie der Sensationsgier preiszu-
    geben. Es geht um das Leben von zehn Millionen wunderbaren [noch ungeborenen] deutschen Kindern. Nichts kann ge-
    schehen, ehe nicht der rechte Augenblick dafür gekommen ist. Und alles muss sich im angemessenen Zeitrahmen ent-
    falten.
    Mitte Februar werdet ihr die Antwort aus einer Richtung erhalten, die euch überaus sinnvoll erscheinen wird.
    Videovortrag mit Fragenbeantwortung William Toel bei Mannheim am 02.12.2022, Dolmetscherin Heike Ludwig, YouTube Film, Minute 1:12:44, 1:26:05 Dauer, gefilmt 2. Dezember 2022, eingestellt von der Levitenleser Produktion 25. Dezember 2022

 

  • Frage: Bist du ein Kind von Adolf Hitler?
    Sag ich ja, zermalmen sie mich, sag ich nein, erschießen sie mich. Ich bin verwoben mit den Umständen, die sich vor euch entrollen werden. Mit anderen Worten, ich bin die Umstände, die sich vor euch auftun werden. Mitte Februar werdet ihr frei sein. Das verspreche ich euch. Ab dann werden alle Deutschen wissen, wer ich bin. Jeder wird Bescheid wissen. Die Zweifel sind aufgehoben. Ich habe nicht die Erlaubnis, diese Frage heute Abend zu beantworten. Videovortrag mit Fragenbeantwortung William Toel bei Forchheim am 12.12.2022, Dolmetscherin Elfriede Ammann, gefilmt von der Levitenleser Produk-
    tion
    , YouTube Film, Minute 1:10:59, 1:18:06 Dauer, aufgenommen 12. Dezember 2022, eingestellt 24. Januar 2023

        Zitat von William Toel über Constanzes Tod mit 33 Jahren       

  • Constanze, während sie mutterseelenallein in einem namenlosen flachen Grab liegt – eine tote Unbekannte seit ungefähr 70 Jahren: "Wird mir jemals irgendjemand Gehör schenken? Meine leise Stimme vernehmen? Ich war dort. Ich kannte die Wahrheit! Bitte – kann jemand mein Weinen, das aus diesem Grab emporklingt, erhören? All das, was ich liebte, wurde aufs Grausamste zerstört."
    Schrift- und Bild-Botschaft von William Toel, präsentiert von dem Telegram Kanal William Toel | Official, 24. Mai 2023

Interview Toel-Seibold über Constanzes Kind [Juli 2023]

WT: "Die [BRD-deutsche] Regierung agiert nicht auf dem Niveau, das die Deutschen verdienen. Es sind anständige Leute, allerdings nicht die besten. Die Deutschen verdienen eine bessere Führung als ihre derzeitige. Sie werden nicht in die Einheit finden, will heißen eine positive Einstellung zur Zukunft einnehmen, solange sie keine besseren Führungskräfte haben. Die Deutschen sind intelligente Menschen. Sie haben einen klugen Verstand und erkennen die Sachlage. Ich hoffe auf meiner [55.] Deutschlandreise, die mit diesem Interview beginnt, etwas Konkretes beizusteuern, damit die Deutschen Freude und Glück erleben können und eine bisher noch fehlende Zukunftsvision entwickeln können. Die Gespräche, die Hoffnung und Ermuti-
gung brachten, waren gut. Wir haben sie gebraucht. Jetzt müssen wir etwas Praktisches tun.
Meine Frau Lisa und ich erhalten jeden Tag E-Mails und Kommentare: »William, kannst du uns sagen, was wir tun können.
Wir möchten etwas tun!« Deshalb müssen wir ab heute Nachmittag konkrete Dinge umsetzen. Wir müssen uns zusammen-
schließen und uns wirklich umeinander kümmern. Wir brauchen ein Ziel, das wir erreichen können – ein ganz einfaches Ziel,
auf das wir uns einigen können. Dann müssen wir voranschreiten.
Es gibt Menschen mit deutschem Pass, die in ihrem Herzen nicht deutsch sind. Wenn es uns aber gelingt 30% derjenigen,
die in ihrem Herzen deutsch sind, dazu zu bringen, sich auf einfache Anliegen, woran ihr Herz schon längst glaubt, zu eini-
gen, und wenn uns das bis Ende 2024 gelingt, können wir eine echte Veränderung erleben."  Minute 7:55

 

Seibold
Katrin Seibold

KS: "Sie sagten, Sie wollten ihren Zuhörern eine neue Botschaft überbringen."
Minute 27:29

 

WT: "Ich denke, es ist sehr wichtig für die Menschen in Deutschland, sich über die Vor-
gänge [der NS-Zeit] nicht zu sehr im Klaren zu sein. Bletchley Park hatte eine erstaunli-
che Arbeit geleistet, sicherzustellen, dass alle ein eindeutiges Geschichtsbild38 in der Schule gelehrt bekämen. Und es wurde ständig und immer aufs Neue wiederholt. Um mit einer guten Arbeitsstelle sicher im modernen Deutschland zu leben und um Nach-
barn zu haben, die einen respektieren, muss man sich ziemlich genau an diese Ge-
schichte halten. Ansonsten wird man mit Schimpfnamen bedacht, wodurch das Leben
nicht mehr leicht fällt. Tatsächlich könnte das Leben sehr erschwert werden.
Die Menschen haben mich gefragt: »Sind Sie sich bewusst, was Sie da tun?« Nein,
das bin ich nicht. Ich bin ein Traumwandler. Ich werde getrieben, das zu tun, was
ich tue. Ich tue, was ich tue, weil ich keine andere Wahl habe. Es ist in mir angelegt,
es ist ein Teil von mir."  Minute 27:41

 

KS: "Ist es besser zu meditieren oder auf die Straße zu gehen und etwas zu tun? In allen Ihren Botschaften haben Sie sich nie wirklich entschieden zwischen dem einen oder dem anderen. Sie sind jeweils
über die Entweder-Oder-Fragestellung hinausgegangen. Was wäre Ihr Rat für die Zukunft der Deutschen?"  Minute 29:00

 

WT: "Wir werden die Einsamkeit beseitigen. Wir werden eine Einheit bilden in Bezug auf einfache Themen, welche die Deut-
schen tief in ihrem Herzen tragen. Hier leben 83 Millionen Menschen. Nicht alle davon mögen überhaupt die Deutschen.
Wenn sie Sport anschauen, dann ist es ein Sport eines fremden Landes. Wenn sie Geld schicken, dann in ein anderes Land.
Das ist in Ordnung, damit haben wir kein Problem.
Die Menschen, deren Herz mitschwingt, wenn ich spreche, sind diejenigen die in ihrem Herzen deutsch sind.
◊ Sie lieben Deutschland,
◊ sie mögen es, Deutsche zu sein, auch wenn es unbequem für sie ist.
◊ Sie sind bereit, Opfer zu bringen und in die Zukunft und in Kinder zu investieren, die noch nicht geboren sind.
◊ Sie sind bereit, sich freiwillig einzubringen und ihre Steuern zu bezahlen.
◊ Sie lieben ihre Sprache, ohne ständig das Verlangen zu haben, Fremdsprachen zu sprechen.
Es sind wohl schätzungsweise 65 Millionen Menschen, die im modernen Deutschland in diese Kategorie passen. Das ist immer noch eine stattliche Zahl von Menschen.
♦ Ich möchte, dass diese Leute in die Einigkeit kommen.
♦ Ich möchte nicht, dass sie sich dabei auf William festlegen.
♦ Ich möchte, dass sie sich auf folgende Themen konzentrieren:
1. Zuerst kommt Gott, was immer Er für sie bedeutet. Es muss jemanden geben, der über ihnen steht.
2. Die Familie ist superwichtig. Familienleben heißt, deutsch zu sein.
3. Vaterland, die Heimat. Das ist kein Wort aus dem rechten Spektrum.
Es ist die Erde, die euch geschenkt wurde, die ihr liebt, eure Heimat, die gut riecht und sich gut anfühlt, die ihr vermisst,
wenn ihr in der Ferne seid.
4. Und natürlich auch die Sprache und die Kultur.
Die Franzosen lieben es, Franzosen zu sein, die Italiener lieben es, Italiener zu sein. Die Deutschen müssen erneut lernen,
es zu lieben, einzigartig diejenigen zu sein, als die sie geschaffen wurden. Andernfalls sind sie aus dem Gleichgewicht und
fühlen sich fortwährend unbehaglich."  Minute 29:30

 

KS: "Wir haben inzwischen gelernt, dass die Amerikaner unser großes Vorbild sein sollen. Und so viele Deutsche haben sich über die gesamte Welt verteilt und bevorzugen es, woanders zu leben. Sie haben immer wieder betont, wie wichtig es für Deutsche ist, sich dafür zu entscheiden, hier in ihrem Land zu leben und zu bleiben. Wie könnte man sie bestenfalls über-
zeugen? Bletchley Park war sehr erfolgreich, und die Politiker, die sie am Anfang unseres Gesprächs erwähnt haben, sind immer noch im Amt. Es ist daher gerade für junge Menschen nicht leicht, motiviert zu sein und ihr Bestes für dieses Land zu geben."  Minute 31:54

 

WT: "Ich verstehe sehr gut, was Sie sagen. Es trifft zu. Wir brauchen mehr Einwanderer, weil wir angesichts einer immer älter werdenden Bevölkerung zu wenig Arbeitende haben, die in die Rentenkasse einzahlen. Daher ist die Lösung, ein paar Mil-
lionen Einwanderer mehr reinzuholen, um diese Lücken zu schließen. Gleichzeitig verjagen wir 200.000 Deutsche jährlich
des Landes, weil wir ihn keinen Anreiz bieten, zu Hause zu bleiben. Ich habe viele Deutsche an der Universität unterrichtet.
Diese sehr intelligenten Studenten kommen in die USA. Böte ich ihnen eine US-Staatsangehörigkeit, einen amerikanischen
Pass und eine Umzugskostenvergütung nach San Diego an, so würden es die meisten mit einem Fingerschnalzen anneh-
men. Sie sagen, »Ja, das will ich. Deutschland ist zu eng, zu schwer. Es bietet uns keine Möglichkeiten. Ich möchte nach San
Diego oder New York.« Es ist verhängnisvoll, jedes Jahr die besten 200.000 [Deutschen] zu vertreiben und zu behaupten, die
Lösung sei, jedes Jahr 200.000 Einwanderer hereinzuholen, um die Ausgewanderten zu ersetzen."  Minute 32:36

 

WT: "Wir reden hier nicht darüber, ob Einwanderer gut oder schlecht sind. Meine Nation besteht nur aus Einwanderern. Nicht die Einwanderer sind das Problem. Es geht darum, wie lange ein Immigrant brauchen wird, sich in gleicher Weise einzubrin-
gen wie ein intelligenter junger Deutscher, der einen Hochschulabschluss der Uni Mannheim hat. Ein Hochschulabsolvent
zahlt 46% seines Einkommens an Steuern, sobald er die Hochschule verlassen hat, während ein Einwanderer zwölf Jahre
braucht, bis er die Sprache beherrscht, sich Bildung angeeignet hat, eine technische Ausbildung oder eine Lehre abgeschlos-
sen hat, ehe er den ersten Cent in die Rentenkasse einbezahlt und zum weiteren Ausbau der Infrastruktur Deutschlands bei-
trägt."  Minute 34:08

 

WT: "Wir müssen ihnen [den jungen, gebildeten und etablierten Leuten] hier in Deutschland attraktive Anreize bieten, so dass sie sagen: »Mir gefällt die Zukunft hier. Es ist ein wunderschönes Land mit vielversprechenden Zukunftsaussichten. Es ist genau passend für mich und liegt mir. Wir kommen vorwärts. Die günstigen Gelegenheiten gibt es hier, nicht in San Diego.«
Unter solchen Bedingungen wächst die ganze Gesellschaft und erholt sich immer mehr – in konzentrischen Ringen. Das ist notwendig. Wenn die Menschen das sehen und fühlen, bedarf es keiner Worte der Ermutigung mehr. Zur Freude aller, die es mit Augen und Ohren bezeugen, werden sie zur Realität. Ab dann nehmen sie eine zukunftsorientierte Haltung ein und sind nicht mehr rückwärtsgewandt – unter dem Druck der sie belastenden Vergangenheit. Diese Last müssen wir hinter uns las-
sen. Von der Vergangenheit niedergedrückt zu sein, ist verhängnisvoll. Es ist eine Form von Kontrolle. Und jeder Deutsche weiß das. Sie wissen jedoch nicht, wie sie es ändern können.
Wenn die Zukunft leuchtend und klar ist und direkt vor ihren Augen entsteht, schlägt die Vergangenheit nicht mehr zu Buche. Dann fragen wir uns, weshalb wir noch darüber sprechen sollen. Dann ist die Geschichte uralt. Außerdem ist es tatsächlich Geschichte. [Sie ist vergangen.]"  Minute 34:57

 

WT: "Es hat sich zu Vieles um mich gedreht. Es geht nicht um mich, sondern um euch. Es geht um die Menschen, deren Stimme Constanze Manziarly verkörpert hat. Sie sind gestorben, ohne überhaupt eine Stimme gehabt zu haben. Sie hatte
die tiefe Einsicht, dass ihre Stimme eines Tages gehört und die wahre Geschichte bekannt werden würde. Sie spricht für ein ganzes Volk."  Minute 36:35

 

KS: "Sie haben recherchiert und im Jahr 2017 im Spiegel eine Quelle [für das Buch »Constanzes Kind«] gefunden. Suchen
Sie weiterhin nach Dokumenten, die den Deutschen helfen könnten? Sie haben gesagt, es gäbe es keine Aufzeichnungen
über Bletchley Park. Es muss doch einige Schlüssel geben, um aus dieser Falle herauszukommen."  Minute 37:12

 

WT: "Es gibt einen Schlüssel. Die Deutschen sind ein sehr attraktives, intelligentes Volk, das nicht um seine Qualitäten weiß. Sie haben den roten Faden verloren und erkennen die Realität nicht mehr. Wenn ich sage, »Es ist gut, Deutscher zu sein«, bekomme ich zweierlei Reaktionen.
Die einen erröten. Die anderen drehen sich weg und sagen, »Ich kann nicht akzeptieren, dass es gut ist.« Sie können es nicht annehmen, ein Glückskind zu sein, eben weil sie Deutsche sind.
Andere hingegen schauen mir in die Augen und erkundigen sich zunächst, ob ich es ernst meine. Sie wissen es ohnehin, da sie wissen, wer ich bin. Danach sagen sie: »Von Ihnen kann ich es annehmen, aber von niemandem sonst.« Deshalb kann
ich alle sechzehn Bundesländer bereisen und dort Dinge sagen, die sonst keiner sagen darf. Oder ich spreche aus, was sie denken, jedoch selbst nicht sagen können.  Minute 37:41

 

KS: "Etwa weil Sie Amerikaner sind?"

 

WT: "Ich muss Englisch sprechen, denn das gehört zu der Rolle, die ich hier spielen muss.
Ich muss ein Amerikaner sein, denn das gehört zu der Rolle, die ich hier spielen muss.
Gott weiß nämlich, was Deutsche annehmen oder nicht annehmen können. Gott liebt die Deutschen. Er möchte, dass sie gesund, glücklich und voller Freude sind. Freude übersteigt den Zustand des Glücklichseins. Niemand kann sie einem weg-
nehmen. Wer die Freude miterlebt, wird sie lieben. Das ist Gottes Wille.
Die Geschichte verläuft innerhalb von langjährigen Zyklen. Manchmal setzt die Geschichte einen Zyklus in Gang, der aus ir-
gendwelchen Gründen einfach nicht endet. Es ist vergleichbar mit einem Boxkampf, der mehrere Runden hat. Es ist keines-
wegs so, dass die Geschichte 1933 begann und 1945 endete. Die Geschichte ist nun im Kasten, sagen die Historiker. Nein,
sie ist nicht vorbei, weil Gottes Liebe die Deutschen in dem Stadium, in dem sie sich heute befinden, nicht im Stich lässt. Sie
erleben Angst, Einsamkeit, Sinnleere, Depression und Verwirrung. Er lässt sie nicht allein.
Bletchley Park ist so weit fortgeschritten, dass die Historiker nun zum ersten Mal schlussfolgern, es sei nicht mehr rückgän-
gig zu machen. »Es gibt keine Deutschen mehr. Sie sind Europäer zweiter Klasse, keine echten Europäer. Sie sind schon
in Ordnung, denn sie arbeiten und zahlen für alles andere. Das ist gut genug für sie.« Für Gott ist dieser Zustand nicht gut
genug. Folglich muss sich die Geschichte eine weitere Runde drehen. Und dieses Mal wird sie zum Abschluss kommen.
Gott denkt nicht als erstes an Geld und Macht. Die Vertreter der Neuen Weltordnung denken zuallererst an Geld und Macht.
Das ist ihre Religion. Für die Deutschen ist das jedoch keine natürliche Religion. Es ist unnatürlich für sie, so zu denken oder
zu leben. Gott möchte von den Deutschen nur, dass sie ihrem Wesen entsprechend leben, als diejenigen, die Er geschaffen
hat. Und Er möchte, dass ihnen bewusst ist, dass sie so wie sie sind, ganz in Ordnung sind. Er liebt sie als Deutsche. Hört
auf, etwas anderes zu sein. Entspannt euch einfach und seid ihr selbst. Gott beschützt euch. [Olaf] Scholz sorgt nicht für
eure Sicherheit, [Frank-Walter] Steinmeier sorgt nicht für eure Sicherheit. Auch die Amerikaner sorgen nicht für eure Sicher-
heit.
Ich bin ein alter Mann. Das akzeptieren die Leute. Ich bin Amerikaner. Das akzeptieren die Zuhörer. Ich kann Dinge sagen,
die sie gern sagen würden, doch nicht sagen können. Sie finden das gut. Es muss so sein. In unserem Interview bin ich tat-
sächlich deutscher als Sie oder Gunnar oder jemand, den Sie kennen. Ich bin tatsächlich so deutsch wie man nur deutsch
sein kann."  Minute 39:01

 

KS: "Vielen Dank, William Toel, dass Sie hier bei uns waren. Es war ein großes Vergnügen, Ihren Ausführungen zu lauschen. Ich wünsche Ihnen eine weitere großartige Vortragstour durch Deutschland. Hoffen wir auf ein Wiedersehen. Danke sehr für das Gespräch."  Minute 43:03

Quelle:
► Deutsch synchronisiertes Videointerview Interview mit Prof. William Toel: Wie gelingt ein wahrer Wandel?, aufgenommen in München
     am 26. Juli 2023, präsentiert von dem YouTube-Kanal Katrin Seibold, Gastgeberin Katrin Seibold (*1975) deutsche 3sat-ZDF-Fern-
     sehmoderatorin, systemkritische Diplom-Journalistin, Dozentin, YouTube Film, 43:12 Minuten Dauer, eingestellt 17. November 2023

Alliierten-Narrativ – "Deutschtum 2.0" – Interview Toel-Cibis 12/2022

  • Die Deutschen sind anders, weil sie so sein müssen. [...] Die Deutschen wurden erschaffen, nicht um überlegen zu sein, sondern um ein andersgeartetes Volk zu sein. Diesbezüglich haben sie eine Rolle zu übernehmen. Doch die heutige Welt
    befindet sich in Mittelmäßigkeit, weil [...] alle Deutschen in Verwirrung leben. Sie sind quasi "schiefgelaufen". Sie sind nie wirklich in der Lage, festen Boden unter die Füße zu bekommen. Die Deutschen sehnen sich ihr ganzes Leben lang nach Wissen. Bei dieser Suche geht es ihnen um "Bildung" und um die Vorstellung "ich kann besser werden" und "ich kann weiser werden" und "mein Leben hat einen Wert". Dieses Streben wurde jedoch unterbrochen, so wie alles unterbrochen wurde. […] Die Auswirkungen dieser Störung verheerend, nicht nur für die Deutschen. Und meine Liebe gilt den Deut-
    schen. Ich verstehe die Verflechtungen und verstehe, wie wichtig sie sind und dass wir... doch meine Liebe gilt den Deutschen, und das ist für mich ein ausreichend großer Schauplatz. Ich kann nicht darüber hinausgehen.  Minute 2:01

 

Splitter
  • Die Deutschen leben heute in einer unwirklichen Welt. Sie sind einge-
    woben in eine Geschichte, die ein Vierjähriger in Stücke brechen könn-
    te, woraufhin sie einfach zerfallen würde. Das würde sie. [...] Ihr seid
    die am besten denkenden Menschen auf der Welt. Ich kenne nieman-
    den, der das bezweifelt. Ich wüsste nicht, dass das irgendwo bestritten
    wird. Es ist nicht nur ein Klischee. Ihr seid die am besten denkenden
    Menschen der Welt, aber heute denkt ihr überhaupt nicht. Es ist nicht
    so, dass ihr fehlerhaft denkt, sondern dass euer Verstand ausgeschal-
    tet wurde. Und das ist nicht eure Schuld. Ihr habt nichts getan, um es
    zu verdienen oder es aufgebrummt zu bekommen. Es gibt allerdings
    Zeiten, in denen so etwas geschehen kann, und damals geschah es
    ebenfalls. Anhand einer sehr ausgeklügelten psychologischen Opera-
    tion wurde sichergestellt, dass ihr wie Deutsche aussaht und euch wie
    Deutsche verhieltet, aber nicht deutsch wart. Tatsächlich sind die mei-
    sten von euch "Antideutsche". Ihr tragt nicht mehr zu einer größeren
    Gemeinschaft bei, sondern seid zerfetzt und zersplittert, und im Prinzip arbeitet ihr gegeneinander, nicht füreinander. Und an dieser Stelle tritt die Verwirrung zutage.  Minute 3:54

 

  • Die Geschichte [das den Deutschen aufgedrückte Alliierten-Narrativ] ist ganz einfach, und jeder Deutsche kennt sie.
    Ihr seid mit ihr geboren und habt sie mit der Muttermilch aufgesogen. Ihr habt sie schon so oft gehört. Im Gerichts-
    saal würde man sagen, die Geschichte ist "offenkundig". Sie hat den gleichen Stellenwert wie die Bibel. Sie ist un-
    antastbar, eine heilige Geschichte. Und wenn ihr einfache Fragen zu der Geschichte stellt, wie sie ein Vierjähriger
    stellen würde, bekommt ihr unverzüglich einen Blick zugeworfen und euch wird gesagt, ihr müsst den Mund halten.
    Hier sind diese wunderbar denkenden Menschen, die mit demselben Geist wie Goethe, Schiller, Kant und Hegel
    ausgestattet sind, und mit dem Geist, der in Beethovens 9. Symphonie durchscheint. Dieser Geist ist immer noch
    gegenwärtig. Ihr werdet mit diesem Geist geboren und mit bestimmten Charaktereigenschaften geboren. Ich spre-
    che hier vom Deutschtum. Darauf reagieren die Leute mit: "Oh, das Deutschtum. Es ist angsteinflößend." Nein,
    es ist nicht beängstigend. Es ist einfach die kulturelle Art und Weise, wie die Deutschen denken und handeln und
    sich freuen können. Das ist alles. Die Franzosen lieben ihre Wesensart. Die Italiener lieben ihre Wesensart. Wenn
    ihre Kinder Ausflüge machen, erbebt der Bus von ihrem Gesang. Es werden französische Lieder und italienische
    Lieder gesungen, doch keine deutschen Lieder. […]
    In der jetzigen Zeit gibt es keine Zufälle.  Minute 5:39

 

  • Wir, die Amerikaner und die Briten, die in gewisser Weise eins sind [...] haben beschlossen, dass wir nichts mehr mit
    euch zu tun haben wollten. Nicht, weil ihr uns zu viel Ärger bereitet habt – das gehört zur Alliierten-Geschichte – , son-
    dern weil ihr zu gut wart. Wir konnten euch nicht leiden, weil wir außerstande waren, gegen euch anzutreten. Ihr wart
    erfinderisch. Nehmen wir die Zeit um 1933, die übrigens der Zeit von 1912 gleichkommt. Wer konnte 1933 irgendwo
    auf der Welt mit den Deutschen konkurrieren, egal auf welchem Gebiet, sei es technisch, wissenschaftlich, medizi-
    nisch, literarisch oder ganz gleich, was? Die Deutschen waren damals vorherrschend, weil sie deutsch waren und
    noch dazu gern deutsch waren. Folglich floss die kreative Energie in Strömen aus ihnen heraus. Der Rest der Welt
    konnte jedoch nicht Schritt halten mit euch. Wenn ihr euch an einer Sache beteiligen wolltet, gabt ihr in dem jewei-
    ligen Gebiet den Ton an. Einige Disziplinen waren sehr lukrativ für Leute, die das Geld lieben. Auf der Welt gibt es
    ja viele Geschäftemacher. In meinem Land und in Großbritannien gibt es eine Menge geldgieriger Leute. Dass sie
    euch zerstören wollten, auch schon vor den Weltkriegen, lag nicht daran, dass ihr schlechte oder böse oder finste-
    re Menschen wart. Sie wollten euch vernichten, weil sie neidisch auf euch waren. Sie konnten nicht mit euch kon-
    kurrieren. Finanziell gesehen floss das Geld der Exportgeschäfte nach Deutschland und nicht in ihre Länder. Sie
    verstanden euch nicht. Diesen Kerngedanken ziehen die Deutschen heute nicht in Betracht. Die Amerikaner und
    die Briten verstehen die Deutschen nicht. Es liegt nicht am Sprachunterschied. Den können sie mit maschineller
    Übersetzungstechnologie wie DeepL überwinden. Es liegt an der Mentalität, die sie nicht nachvollziehen können.
    Folglich schreiben sie euch allerhand Eigenschaften zu – ihr seid arrogant, gestelzt, steif oder ungehobelt. Wenn
    sie miteinander reden, unterstellen sie euch noch eine Reihe von anderen Verhaltensmerkmalen. Sie behaupten,
    dass ihr so seid, ohne dass dem so ist. Sie verstehen euch nicht, weil sie sich weder die Zeit nehmen noch die
    Mühe machen, um herauszufinden, wer ihr seid, wie ihr lebt, was euch zum Lachen bringt. Was einen Briten la-
    chen lässt, ist nicht vergleichbar mit dem, was einen Deutschen zum Lachen bringen kann.
    Churchill hat 1940 das Vernichtungsprogramm laut verkündet: "Wir müssen diese Leute vernichten. Wir müssen
    den Geist des Deutschtums und den Geist Schillers ausrotten." Letzteren betrachtete als Ausdruck des überdurch-
    schnittlich deutschen Wesens. Es war zwar kein Extrem, doch so war seine Schlussfolgerung. Er sagte: "Wir müs-
    sen sie eliminieren", ohne deutsche Wörter zu benutzen. Würde ich seine Aussage ins Deutsche übersetzen, hätte
    er "vernichten" oder "ausrotten" oder ein anderes durchschlagendes Verb benutzt. Genau das war seine Absicht.
    Minute 7:27

 

  • Morgenthau war Roosevelts Nachbar. Sie wohnten Tür an Tür. Es gab keine größere Deutschenhasserin auf der
    Welt als Roosevelts Mutter. Er ist mit Deutschenhass aufgewachsen. Morgenthau, Churchill, Roosevelt und ihre Kum-
    pane glaubten, dass Deutschland eine Gefahr für die Welt war, die ein für alle Mal beseitigt werden musste. Sie dach-
    ten, sie hätten die Deutschen bereits im Ersten Weltkrieg erfolgreich zur Strecke gebracht. Sie waren überzeugt, die
    Deutschen seien abgestürzt und bankrott. Wir haben ihnen den Versailler Vertrag auferlegt und sie in Eisenketten ein-
    geschnürt. Sie am Ende, sie sind erledigt. Doch sie lagen falsch, weil sie euch nicht verstehen konnten. Ihnen leuchtete
    es nicht ein, dass die Deutschen, egal wie platt man sie gemacht hatte, wieder auf die Beine kommen würden. Zehn
    Jahre nach der totalen Zerschlagung der deutschen Gesellschaft – ich meine nicht die Zerstörung durch Bomben – hat-
    tet ihr euch wieder aufgerappelt. Das hat die Menschen auf der ganzen Welt erschreckt. Sie fragten sich: "Wie schaffen
    sie das nur? Was steckt in den Deutschen, das es ihnen ermöglicht, sie sich so schnell und so stark zu erholen, dass
    sie jetzt noch besser dastehen als zuvor?"  Minute 10:46

 

Cibis
Robert Cibis
  • Im Jahr 1912 wart ihr gut, sehr gut sogar. Die Leute kamen aus der ganzen
    Welt angereist, um eure Architektur zu bestaunen. Sie waren beeindruckt
    von euren Bauten.
    Sie sagten: "Wir verstehen es nicht." Die [ausländischen] Machthaber stell-
    ten jedoch folgende Überlegung an: "Wenn sie nach einer dermaßen schlim
    men Niederlage so schnell emporkommen können, dann haben sie etwas
    Magisches an sich." Hier taucht ein Schlüsselwort auf. Ihr entgegnet: "Nein,
    diese Erklärung ist nicht verstandesbetont."
    Doch die Machthaber waren tatsächlich überzeugt davon. Ich war in Oxford
    und in Cambridge, wo ich mich mit Baron Alan Bullock (1914-2004) und einigen anderen britischen Historikern traf, die Vieles geschrieben haben. Ich fragte Bullock: "Was ist das Geheimnis
    [der Deutschen]?" Und er antwortete mir: "Die Magie." Dann stellten sie jedoch fest, dass das Argument Magie doch
    nicht hinreichend ist. Daher musste nun auch noch die schwarze Magie herhalten. Somit befinden wir uns in einer merkwürdigen Welt, die herangezogen wird, um eine Erklärung für normale Menschen mit normalen Familien vorzu-
    bringen, die eine fremde Sprache sprechen und andere Gesichtszüge haben. Deswegen wurde die Entscheidung
    getroffen, euch zu zerstören. Dieser Beschluss wurde meines Erachtens bereits Jahre vor dem Einmarsch in Polen
    [1939] getroffen.  Minute 12:14

 

  • Im Jahr 1933 war es also offensichtlich, dass ihr nicht nur den Nationen der Welt weit voraus wart und sie nicht mit euch konkurrieren konnten, sie hatten es auch auf euer geistiges Eigentum, eure Patente und die Zukunft Deutschlands ab-
    gesehen. 1933 wart ihr nicht nur führend, vielmehr vergrößerte sich der Abstand zu euch immer mehr. Die Kluft wurde
    immer weiter. Man musste etwas unternehmen. Eure Zerstörung sollte in die Tat umgesetzt werden. Jetzt stellten sie
    sich die Fragen: Haben wir genügend große Bomben? Haben wir genügend große internationale Banken in London und
    New York? Ja, das haben wir. Wir können Deutschland vernichten, um es aus dem Geschäft zu drängen. Keine Kugel-
    lager mehr, kein Erdöl mehr, garnichts mehr. Sie werden wieder in die Steinzeit zurückgeworfen. Sie werden wieder mit
    Pferdefuhrwerken unterwegs sein und Holz verbrennen, um über die Runden zu kommen. Das können wir tun.
    Minute 13:38

 

  • Und was machen wir mit dem "deutschen Sinn", mit dem deutschen Denkvermögen? Und was machen wir mit dem
    "deutschen Herz", dem eine gewisse Anmut innezuwohnen scheint? Diesmal müssen wir genauso viel Zeit und Geld
    darauf verwenden, ihre Psyche zu zerstören. Wie gehen wir am besten vor? Die Deutschen sind nach innen gekehrte
    Menschen. Folglich dringen wir in ihr Inneres ein, wo sie im Verborgenen leben, und bringen sie gegen sich selbst auf.
    Sehr schlau. Die Planungsmannschaft, die 1942 und 1943 in Bletchley Park ankam, bestand aus den hellsten und
    ausgeklügeltsten Köpfen der Welt, die sich mit Bewusstseinskontrolle auskannten und darüber Bücher verfasst und
    an großen Universitäten gelehrt haben. Ihr Fach [Massen-Bewusstseinskontrolle] hatten sie bereits als Wissenschaft
    etabliert. Wir haben sie alle an einem Ort versammelt und sie in einem Landsitz untergebracht. Wir teilten ihnen mit:
    "Wir stellen euch beliebig viele Mittel und unbegrenzte Mengen an Geld zur Verfügung. Euer einziges Ziel ist, ihr
    müsst den deutschen Geist zerstören, so dass die Deutschen fortan stets in Verwirrung leben. Sollten sie sich je-
    doch wieder wohl in ihrer Haut fühlen, müssen sie sich deswegen schlecht fühlen.  Minute 14:42

 

  • Um das [Bewusstseinskontrolle an einem Volk] durchziehen zu können, muss man eine Stimmungsfeld schaffen.
    Am 9. Mai 1945 und den ganzen Sommer hindurch habt ihr Deutschen die optimalen Laborbedingungen für den
    Coup erfüllt. Der perfekte Plan und das perfekte Labor standen parat, in dem es wunderbare deutsche Frauen
    gab, die mit halben Essensrationen und seit zwei, drei oder vier Jahren ohne Mann in ihrem Leben auskommen
    mussten. Den deutschen Frauen konnte man sagen: "Hier hast du eine Zuckerstange, hier hast du einen Hershey-
    Schokoriegel. Wenn du Hunger hast, kann ich dir eine Coca-Cola beschaffen. Ich kann dir ein warmes Bett besor-
    gen. Ich kann dir alles bieten. Aber du musst mitspielen."
    Die Menschen in Deutschland, die Menschen in Berlin, hatten zu dieser Zeit überhaupt keine andere Wahl. Sie wa-
    ren vollauf mit dem Überlebenskampf beschäftigt. Wie überstehe ich den nächsten Tag? In den Bäckereien gab es
    nichts mehr zu kaufen. Millionen von Menschen hatten kein Zuhause mehr, in dem sie Zuflucht vor dem Wetter
    hätten finden können. Der Sommer '45 war brutal und furchtbar heiß. Der zu frühe Wintereinbruch 1945 bescherte
    den schlimmsten Winter seit 36 Jahren. Verzweifelt suchten die Menschen nach einem Weg, um nicht zu erfrieren
    oder zu verhungern. Und sie hatten schreckliche Angst. Sie begegneten nämlich nicht nur amerikanischen Solda-
    ten auf der Straße, sondern auch Soldaten aus 45 verschiedenen Ländern. Sogar der rangniedrigste Soldat hatte
    totale Kontrolle über jeden Deutschen, egal ob er es mit einem deutschen Professor oder einem deutschen Arzt
    oder sonst wem zu tun hatten. Es herrschte also ein ausgezeichnetes Stimmungsfeld für die Bletchley Park-Ope-
    ration. Und das Experiment gelang. Der PsyOp-Plan ging auf. Sie haben die Schulbücher aller Klassenstufen ver-
    nichtet und Schulbücher mit einer ganz neuen Geschichtsschreibung in Großbritannien neu drucken lassen.
    Ebenso verfuhren sie mit allen Sparten eurer Gesellschaft, mit dem Sozialsystem, dem Bildungswesen und der Po-
    litik. Nach dem Krieg gab Morgenthau eine Erklärung ab, worin er sagte: "Wir haben es nicht gestattet, dass ein ein-
    ziger Deutscher an eurer Verfassung mitwirkt." Sein Bruder Hans veröffentlichte ein Buch, in dem er schrieb: "Wenn
    die Deutschen mitreden wollten, ließen wir sie in dem Glauben, sie hätten was zu sagen, doch schenkten wir ihnen
    keinerlei Beachtung." Ihr lebt also in einer Welt, die nichts mit den Deutschen zu tun hat, die von Menschen geschaf-
    fen wurde, die nichts von euch verstehen, noch nicht einmal heute, außer dass sie einen ganz neuen Menschen-
    schlag geschaffen haben. […] Nun gibt es keine Deutschen mehr, sondern Antideutsche.  Minute 16:05

 

  • Ich glaube, dass Hitler für die Machthaber, die gegen Deutschland waren wie aus dem Nichts kam. […] Ich glaube,
    Hitler kam aus der Mitte des Volkes heraus an die Macht. Er aß seine Suppe wie ein Soldat. Er hat nie so getan, als
    wäre er etwas anderes als das, was er war. Er hat sie völlig überrascht. Und es hat natürlich eine Weile gedauert, bis
    sie ihn loswerden konnten.  Minute 20:30

 

  • Ich denke, dass einige der Maßnahmen der Alliierten gleich nach dem Zweiten Weltkrieg notwendig waren. Ich meine,
    dass es bis zum Ende des Kriegs in Deutschland immer wieder radikale Auswüchse gab. Die Deutschen haben nicht
    aufgegeben. YouTube bietet eine Fülle von Geschichten, die belegen, dass die Deutschen fest und stark geblieben
    sind, selbst dann noch, als es nichts mehr gab. Im Grunde gaben sie erst auf, als Hitler verschwand. Als er weg war,
    war es, als ob die Luft aus dem Reifen entwich. Doch bis dahin waren die Deutschen stark.
    Ich wiederhole, anfangs war es notwendig, die Entnazifizierung durchzuführen und den "Fragebogen"39 auszustellen.
    Aus YouTube-Filmen von 1947 geht hervor, dass die Briten neue Truppen in ihre Besatzungszone schickten, die noch
    nie in Deutschland gewesen waren. In den Filmen von 1947, die junge Soldaten stundenlang anschauen mussten, ehe
    sie nach Deutschland kamen, hieß es: "Sogar deutsche Kinder sind böse. Haltet euch fern von ihnen. Keine Verbrüde-
    rung mit diesen Leuten, da sie keine natürlichen Menschen sind. Sie sind nicht normal. Selbst ihre Kinder können ge-
    fährlich sein. Lasst euch nicht von ihnen reinlegen. Jeder junge Soldat, der hierherkam, wurde mit solchen Aussagen
    indoktriniert.  Minute 30:57

 

  • Die meisten Deutschen wissen heute nicht, wie viele Deutsche nach dem Krieg an Verwahrlosung starben. Hier ist
    nicht die Rede von den Rheinwiesenlagern. Die Anzahl der normalen deutschen Familien, Frauen, Kinder und älte-
    ren Menschen, die nach dem Krieg in einem Zeitraum von vielleicht drei Jahren an Unterkühlung und Vernachlässi-
    gung starben, belief sich auf über 2 Millionen. Über 2 Millionen. Sie starben, weil sich niemand um sie kümmerte.
    Das Land war voller Lebensmittel, und es gab genügend Medikamente. Es gab viele ausgebildete Menschen [auf
    der Besatzerseite], die nichts mehr zu tun hatten. Nichts. Das Land war voll mit nagelneuen Flugzeugen gefüllt mit
    Treibstoff, die überall hinfliegen konnten. Niemand hat den Deutschen in dieser Zeit geholfen. [...] Später war es uns
    [den britischen und amerikanischen Besatzern] peinlich, was wir in den ersten drei Jahren getan hatten, dass wir
    allerhand unternehmen mussten [im Rahmen des Marshall-Plans], um es rückgängig zu machen. Amerikaner und
    Briten legen Wert darauf, als die Guten angesehen zu werden.  Minute 32:29

 

  • Robert, wir sprechen hier von einer [von Bletchley Park-Operateuren lancierten] Täuschung, die dermaßen groß ist
    und dermaßen groß sein musste und so gründlich und vollständig ausgeführt werden musste, dass sogar ein intel-
    ligenter Mensch wie Sie in die Falle tappen würde, bis Ihnen, zwar sehr langsam, ein Licht aufgeht und Sie erken-
    nen: "Ich werde manipuliert. Ich lebe nicht mein Leben, sondern das Leben eines anderen. Ich spreche zwar, doch
    bin ich nicht derjenige, der spricht. Ich bin nicht einmal sicher, weshalb ich, nur um konform zu sein, sage, was
    ich sage."
    Das Problem ist, dass es [die manipulierte Täuschung] euch immer weiter von euch selbst entfernt. Es [die Bletch-
    ley Park PsyOp] ist eine Volkskrankheit. [...] Covid ist eine unbedeutende Volkskrankheit im Vergleich zu dem, wo-
    rüber wir reden. [...] 
    Ihr seid mit der [außergewöhnlichen deutschen] Mentalität und Denkfähigkeit geboren worden, sie ist in euch ange-
    legt, doch ihr benutzt fast nichts davon, weil es für euch gefährlich wäre, sie zu benutzen. Ihr könntet verrückt wer-
    den, sobald ihr euch darauf einlasst, über die Wirklichkeit des Lebens, das ihr führt, nachzudenken. Ihr führt ein
    Leben wie alle anderen Deutschen, das auf einer Zehnerskala zwischen 5,2 und 5,4 liegt. Und ihr habt euch damit
    abgefunden. [...] 5,2 bedeutet kein Risiko, bei 7,2 müsste ich etwas wagen, mich womöglich zu etwas zu verpflich-
    ten und Verantwortung zu übernehmen. [...] Ich werde nicht nachdenken und keine Fragen stellen. Ich werde der
    Erzählung [der Alliierten] folgen. [...] Ich überlebe. 5,2 bedeutet, das Überleben zu sichern.  Minute 33:50, Minute 38:11

 

  • In den Jahren 1946 und 1947 haben wir all eure Kinderbücher weggeschmissen. Einige davon haben wir sogar ver-
    brannt. […] Wir haben stapelweise Bücher verbrannt, damit eure Kinder nicht mehr daraus lernen konnten und so
    mit ihren Ahnen, Großvätern und Urgroßvätern verbunden sein konnten. Übrigens waren sie plötzlich über Nacht
    böse geworden, nachdem der üble Feenstaub über sie gestreut worden war. Um Himmels willen! Deshalb konn-
    ten sie einfach alles und jeden töten. Das lag daran, dass sie in Jünger eines teuflischen Monsters verwandelt wor-
    den waren. Diese Geschichte kann keineswegs von einem Mann handeln, der sich bloß Churchill, Roosevelt und
    Stalin widersetzte. So hätte die Geschichte nicht funktioniert. Der Mann muss als bluttriefendes Monster darge-
    stellt werden, der Teppiche kaut und den ganzen Tag herumbrüllt, und der von Geburt an die Erde zerstören will,
    weil er ein Ungeheuer ist. Demzufolge ist die Geschichte wie ein äußerst grausames Grimmsches Märchen. Dabei
    stellt sich die Frage, was wäre, wenn sich das Ungeheuer gar nicht so aufgeführt hat? Was wäre, wenn die Alliier-
    ten dieses Monster erfunden haben? Was wäre, wenn?  Minute 40:44

 

  • Euer deutsches Problem ist mein Problem, weil ich euch wieder zur Einheit zurückführen muss. Damit mir das ge-
    lingt, muss ich euch dazu bewegen, wieder angstfrei zu denken, so dass ihr euch auf der Straße mit einem ande-
    ren Deutschen unterhalten könnt, ohne dabei umherschauen zu müssen, um mitzubekommen, wer euch gerade
    zuhört. Irgendeiner hört euch schließlich immer zu. […] Das moderne Deutschland ist antideutsch eingestellt. […]
    Früher musste man ein Nazi gewesen sein, um als Nazi abgestempelt zu werden. Das galt bis in die Fünfziger-
    jahre. Heute aber kann man hierzulande schon als Nazi gebrandmarkt werden, wenn man bloß sich selbst oder
    sein Land mag.  Minute 45:12

 

  • Es ist nicht eure Entscheidung gewesen, wie ihr geschaffen wurdet. Eure Eltern hatten keinen Unfall auf dem Rück-
    sitz ihres Autos, der neun Monate später irgendwie neues Leben zustande gebracht hat. Solcherart Zufälligkeit ergibt
    keinen Sinn. Das ist aberwitzig. Ihr wurdet mit Absicht erschaffen, und ihr habt eine Aufgabe in diesem Leben. Ihr
    wurdet mit bestimmten Talenten und Fähigkeiten sowie mit einer besonderen Denkstruktur ausgestattet, die schie-
    res Deutschtum ausdrückt. Wenn ihr das verdrängen wollt, weil es unangenehm ist, hindert ihr euch am Vorwärts-
    kommen. Je mehr ihr verleugnet, wer ihr seid, desto mehr entwickelt ihr euch hin zu rein gar nichts. So sollte es
    nicht sein, und so wird es sich auch nicht entwickeln. Euer Verstand ist zugeschnitten auf das Verhalten eines
    modernen Deutschen. Ihr meint, wenn ihr nur alles in den Bereich oberhalb der Augenbrauen verlagern und ana-
    lysieren könnt und von dort aus begreifen könnt, sei die Sache erledigt. Auf diese Weise kommt der Verstand zu
    93% und das Herz nur zu 7% zum Tragen. Das Gleichgewicht ist hier gestört, in Schieflage und aus dem Lot.
    Dann wundert ihr euch, weshalb ihr so verwirrt seid. […] Ich liebe das deutsche Volk, und wenn ich sehe, in wel-
    cher Zwickmühle und Verwirrung ihr lebt, stelle ich fest, dass es nicht eure Schuld ist. Es ist tragisch, dass euch
    nur dieser begrenzte Weltausschnitt gewährt wurde.  Minute 51:23

 

  • Die Deutschen haben eine Heidenangst vor der energischen Macht. […] Falls ihr euch jemals wieder wohlfühlt,
    wieder von innen heraus schöpferisch tätig werdet und wieder umfassend denkt – übrigens werdet ihr ange-
    sichts der Spannweite eurer Geisteskraft fassungslos sein – befürchtet ihr, die "Macht" schliche sich irgendwie
    ein und richtete Schaden an. Diese riesige Angst sitzt den Deutschen im Nacken. Euer Problem besteht darin,
    dass ihr euch über alles Mögliche Sorgen macht, selbst wenn ihr gesund seid. Ihr grübelt über alles nach, was
    gut ist, sich gut anfühlt oder aussichtsreich ist. Das ist ein unnatürliches Leben. Es ist nicht nachhaltig, während
    alles Deutsche mit Nachhaltigkeit einhergeht. Alles. Es ist nachhaltig ohne übermäßige Anstrengung. "Macht"
    ist hierbei das verkehrte Wort, doch dieses Wort hat man euch beigebracht. Macht ist für euch etwas Negatives.
    Was Gott in euch angelegt hat, ist durchweg positiv und nützlich und notwendig für die Welt, die jeden Tag krän-
    ker wird, während ihr rumhängt und nichts tut, nicht wirklich.  Minute 1:10:10

 

  • Früher mal waren die Deutschen rechtschaffen, will sagen, sie waren geradlinig und standhaft. Sie waren starke
    Menschen, sowohl die Männer als auch die Frauen. Dann ist etwas vorgefallen. Heute stehen sie nicht mehr auf-
    recht, wodurch sie mitschuldig werden können. Sie sind nicht gefeit davor, sich an genau jenen Aktionen zu be-
    teiligen, die nicht gut für sie sind.  Minute 1:11:44

 

  • Wie kommen wir bloß aus der Falle raus? Ihr kommt da nicht raus, weil Deutschland unter der pathologischen
    Angst
    40 leidet, dass eine mögliche Veränderung der Ausgangslage nicht zum Besten ausfiele. Selbst wenn es
    den Anschein hätte, dass sich die Dinge zum Besseren wendeten, steckte wohl doch eine finstere Kraft dahinter
    oder darinnen. Die Deutschen haben Angst davor, glücklich zu sein, weil sie unschlüssig sind, was ihnen blühen
    wird, wenn sie glücklich sind. Sie waren einmal glücklich, sie waren einmal der Liebe zugetan, sie lächelten ein-
    ander zu und versorgten sich gegenseitig. So war es landauf, landab. Die Menschen ließen ihre Unterschiedlich-
    keit außen vor. Es war das Gegenstück zu heute.
    Ihr kommt deshalb nicht mehr raus, weil ihr gefangen seid und zu lebenslanger Haft verurteilt worden seid. Leider
    war niemand imstande zu sagen, weswegen ihr verurteilt wurdet. [...] Die euch auferlegte Spielregel lautet, ihr
    müsst andauernd verlieren. Als Deutsche seid ihr zum Verlieren geboren. Das ist jedoch nicht wahr. Es ist ein
    Element des Lügengebäudes. Ihr seid keine Verlierer, beim besten Willen nicht.  Minute 1:00:40

 

  • Ihr werdet stampfend und schreiend in einer neuer Welt landen, weil es das einzig Richtige ist. Letzten Endes wird
    das, was richtig ist, Normalität. Es ist erstaunlich, wie schnell sich die Definition von "normal" ändert. Ein Gleichge-
    wicht muss sich einstellen. Ausgewogenheit muss sein. [...] Wenn der Mensch außerstande ist, das Gleichgewicht
    zu bewahren, so muss der Schöpfer es wiederherstellen. Es ist keineswegs so, dass Er das Gleichgewicht herbei-
    führen will. Er möchte, dass ihr es selbst bewerkstelligt, doch dazu seid ihr nicht in der Lage. Deshalb wird Er selbst
    dafür sorgen. Er wird die Umstände herbeiführen, die euch zwingen werden, wieder zum Deutschtum zurückzukeh-
    ren. Andernfalls werdet ihr nicht überleben. [...] Urplötzlich werden sich die 96% schlafenden Deutschen nicht mehr
    raushalten können. Die Umstände werden sich von heute auf morgen so drastisch ändern.  Minute 1:05:56

 

  • Die Deutschen leben in der Verleugnung, denn nur so können sie überleben, indem sie die Realität nicht wahrhaben
    wollen.  Minute 1:08:43

 

  • Ich wurde mit einer tiefen und leidenschaftlichen Liebe zu den Deutschen geboren. Im Großen und Ganzen weiß ich,
    wer sie im tiefsten Kern des Deutschseins sind, da ich dort nämlich verweile. Wenn ich Deutschen begegne, spüre
    ich anfänglich ein überwältigendes Gefühl der Liebe zu ihnen. Gleichzeitig darf ich auch in ihr Inneres schauen, in ihr
    Herz und in die deutsche Seele. Und darin liegt eure Hoffnung.
    Die Herren Churchill, Roosevelt, Morgenthau und Stalin kannten eure deutsche Seele eben nicht. Sie wussten nicht,
    wie sie sich verhält und wie sie beschaffen ist. Sie glaubten, es gelänge ihnen, sie mittels Bewusstseinskontrolle zu
    zerstören. Die deutsche Seele hat keinen Verstand, sie ist nicht am Denkprozess beteiligt. Sie ist vielmehr ein Wesen,
    das mit allen Deutschen in der Ewigkeit verbunden ist. Sie stammt aus dem Schöpfungsnebel vom Anbeginn der Zeit.
    Daher sind eure Väter, Großväter, Vorfahren und die Menschen, die euch vorausgegangen sind, von großer Bedeu-
    tung für euch Deutsche, während sie in vielen anderen Gesellschaften weniger entscheidend sind. Ihr seid schließ-
    lich miteinander verbunden. Und die deutsche Seele erzeugt die Bindung. [...] Eure Verbundenheit ist tief und stark
    und mächtig. Nichts kann der Seele Schaden zufügen. Bomben und psychologische Operationen können ihr nichts
    anhaben. Die Bewusstseinskontrolleure wussten nicht, dass sie existiert. Darin liegt eure Hoffnung. Ihr könnt hoffen,
    dass sich die deutsche Seele wieder hinter dem großen deutschen Herzen erheben wird, und die Einigkeit wieder
    aufleben wird, und sich die Freude einstellen wird. Die Deutschen werden sich würdig und selbstachtend verhalten.
    Daraus wird Selbstbewusstsein erwachsen – ohne Übermachtstreben. Löst euch von der Vorstellung der negativ ge-
    polten Macht. Diese furchtbesetzte Idee ist eine Hürde, die ihr stets überwinden müsst. Gott hat euch nicht geschaf-
    fen, um die eigene Wesensart zu bekämpfen. Daher hege ich große Hoffnung. Wir müssen Gott Gott sein lassen. Er
    wird Sein Werk tun – wie Er es immer getan hat.
    Das bedeutet, dass ihr frei sein werdet. Als Deutsche in Freiheit werdet ihr staunen über das, was ihr in euch selbst
    und in anderen Deutschen entdecken werdet. Das lässt die Liebe in der Gemeinschaft entstehen. Liebe ist die ein-
    zige Antwort für Deutschland.
      Minute 1:16:35

 

Quelle:
► Deutsch untertiteltes Videointerview (engl.) William Toel | NARRATIVE by Robert Cibis #127, präsentiert von der deutschen Filmproduktion
     OVALmedia, Format Narrative, Gründer und Gastgeber Robert Cibis (*1973) deutscher Filmregisseur, Filmproduzent, Odysee Film,
     1:22:00 Dauer, aufgenommen in Berlin, 5. Dezember 2022, eingestellt 12. Januar 2023
►► DEUTSCHTUM 2.0 - William Toel im Interview - Narrative #127 - mit Robert Cibis, Bitchute Film, 1:22:24 Dauer, eingestellt
        19. Februar 2023
Source:
► Video interview (engl.) William Toel | NARRATIVE by Robert Cibis #127, Deutschtum 2.0, presented by Oval Media, founder and host
     Robert Cibis (*1973) German film director, film producer, Odysee film, 1:22:00 duration, recorded in Berlin, 5. December 2022, posted
     11. January 2023

Die traumatisierende Geschichte der Alliierten über die Deutschen

        Mitschrift der Videobotschaft "Die Story", 15. Januar 2023       

 

Heute möchte ich euch über die Geschichte berichten, die euer Leben kontrolliert ­– die sich auf euer gesamtes Selbstver-
ständnis auswirkt. [...]41

Alle Deutschen, die in Deutschland aufgewachsen sind, werden von einer allgegenwärtigen Geschichte umschlossen, die ihre Lebensqualität sowie ihre Erfolgsmöglichkeiten bestimmt. Diese Geschichte ist für die Aufrechterhaltung des mo-
dernen deutschen Systems und Lebensstils so bedeutend, dass sie nicht hinterfragt und erst recht nicht angezwei-
felt werden darf.


In ihrer einfachsten Darstellung lautet die Geschichte so: Ein schreckliches Monster war direkt der Hölle entsprungen, um die anfälligen Deutschen mit einem bösen "Feenstaub" zu besprühen, der sie alle in seine Anhänger verwandelte und sie grau-
same Dinge ausführen ließ. Die Alliierten versammelten fünfzig ihrer Freunde zu einem gewaltigen Aufgebot und ritten zur Rettung der armen besessenen Deutschen aus.

Die Alliierten waren die Heilsbringer – die Helden mit weißen Hüten, die auf weißen Pferden herangaloppierten. Um sie zu retten, mussten die Deutschen mit Haut und Haar in die Mangel genommen werden, so dass diese Lektion nie in Vergessen-
heit geraten würde. Letztlich mussten sie sie töten, um sie zu erlösen. Da sie die Deutschen vor sich selbst retteten, werden die Alliierten, insbesondere die Amerikaner und die Briten ­– als altbewährter Verbund ­– in dieser Geschichte immer als die Erlöser und Freunde des deutschen Volkes dargestellt.

Eine einfache Geschichte, der auf der ganzen Welt Glauben geschenkt wird und die auf allen Ebenen jedem Deutschen ge-
lehrt wird. Sie bildet die unhinterfragte Grundlage der einzigen Weltanschauung, die den Deutschen erlaubt ist. Sie ist einfach
gestrickt und leicht im Gedächtnis zu behalten. Wenn man sich ihr anpasst, kommt man im Leben gut zurecht.

Das Problem besteht jedoch darin, dass diese Geschichte unwahr und unvollständig ist und verheerende Folgen nach sich
zieht. Die über 77 Jahre andauernde blinde Anpassung an diese Geschichte hat den Deutschen zu einer in der Welt als ein-
malig wahrgenommenen Persönlichkeit verholfen. Da darin erzählt wird, dass mit dem Deutschtum offenkundig etwas nicht
stimmt, leben sie eingeschüchtert in Schuld und Scham und sind leicht durch Angst zu kontrollieren. Wenn dieser Teil der
Geschichte nicht korrigiert wird, wird das schließlich zum Aussterben des Deutschtums selbst führen – was vielen sehr ge-
legen kommen würde. Darüber habe ich bereits ausführlich gesprochen.

Auf den anderen Teil der Geschichte, in dem die Alliierten eure Freunde sind, möchte ich nachfolgend eingehen:
Die Deutschen haben sich ohne jede Gegenwehr von einem Geist des Gehorsams gegenüber der alliierten Befehlsgewalt
einfangen lassen – durchgesetzt durch willfährig handelnde Koalitionsregierungen. Was auch immer der Wille der Alliierten
sein mag, wird so zur alltäglichen Realität für deutsche Familien.

Zum gegenwärtigen Zeitpunkt bedeutet das Endspiel von Biden Krieg. Die Auswirkungen davon werden sich vermutlich we-
der in Ohio noch in Yorkshire bemerkbar machen, aber wegen ihres praktischen Nutzens werden sie sehr wahrscheinlich in
Deutschland zu spüren sein. Die USA und Großbritannien werden ihren Krieg bekommen – das ist es, was sie wollen. Aber
sie können nicht gewinnen, indem sie einen konventionellen Konflikt an Russlands Grenzen austragen. Keine einzige der
Infrastrukturen mit hohem täglichen Bedarf, wie Munition, Lebensmittellager, Krankenhauseinrichtungen, Transportmittel und
Versorgung, ist außerhalb Deutschlands ausgebaut oder ausreichend vorhanden. Dies ist nur in Deutschland der Fall, wo
das Verkehrsnetz aus dem Zweiten Weltkrieg – die Routen, die Einrichtungen und die Stützpunkte – erhalten und unauffällig
ausgebaut wurde, an über einhundert der besten strategischen Standorte. Der Krieg wird von hier geführt werden. Dies ist
der einzige mögliche Ort.

Doch warum bemerkt Ihr nicht, dass eure angeblichen Freunde es nicht nur nicht gut mit euch meinen, sondern es ihnen
schlicht und einfach egal ist, ob ihr leben oder sterben werdet? Machen sie sich etwa ernsthafte Gedanken über die Realität
und die Auswirkungen, die ihr Handeln auf eure Familie und euer Land hat? Über die offenkundigen Konsequenzen?

Die Geschichte, die man euch aufgetischt hat, ist heilig – wie die Bibel – und darf nicht in Frage gestellt werden. Und genau
deshalb seid Ihr verwundbar. Im Klartext: Ich spreche hier nicht über die vielen persönlichen Erfahrungen, die Deutsche mit
einem Ausländer gemacht haben, der nett und freundlich zu ihnen war. In diesem Video geht es um folgende Fragestellung:
  ☛ "Wer ist der Urheber dieser Geschichte?"
  ☛ "Was waren die Motive dafür?"
  ☛ "Weshalb wird so viel Energie aufgebracht, sie nach über sieben Jahrzehnten immer noch am Leben zu erhalten?"

Die Geschichte wurde von Amerika und Großbritannien geschrieben – von beiden gemeinsam. Eine deutsche Beteiligung
daran – sei es als Verfasser, Redakteur oder Kritiker – gab es nicht. Bei dieser Geschichte handelt es sich – wie sollte es
anders sein – um einen frei erfundenen Roman, der als historische Begebenheit getarnt ist. In Wirklichkeit erzählt sie nicht
die volle Wahrheit und bremst die Entfaltung eines jeden Deutschen, der daran glaubt oder sie wiederholt.

Wer ist also ihr tatsächlicher Urheber? Es waren genau dieselben Leute, die Magdeburg, Kassel, Berlin, Hamburg und Dres-
den und viele andere Städte bombardierten, aus einer hasserfüllten Kraft heraus, die sie selbst als "Bombenterror" bezeich-
neten. Dieser war darauf ausgelegt, die Männer in Uniform zu demoralisieren, indem ihre daheim zurückgelassenen Ehe-
frauen, ihre Kinder und ihre Mütter getötet wurden.

Es sind genau dieselben Leute, die in Bletchley Park einen finsteren Plan ausgearbeitet haben, um den deutschen Geist und
die deutsche Psyche zu zerstören und die Deutschen für immer in einem geschwächten Zustand und in Schieflage zu halten:
Sie manipulierten in grausamer Weise die deutsche Wesensart der Innerlichkeit, um die versteckten Schwierigkeiten, die
sich durch die eisernen Ketten des Versailler Vertrags ergeben hatten, dieses Mal zu unterbinden – all das mit dem Ziel, die
Kontrolle über die Denkweise und die Arbeitsleistung der Deutschen zu erlangen.

Die Urheber dieser Geschichte sind genau dieselben Leute, die 800.000 Menschen ermordeten – davon 40 Prozent Jugend-
liche –, indem sie ihnen die Versorgung mit Essen, Wasser und Medikamenten verweigerten, als diese im Überfluss vorhan-
den waren. Es sind dieselben Leute, die zugelassen haben, dass während der Nachkriegszeit 2,5 Millionen Frauen und Kin-
der starben, weil sie schutzlos ausgeliefert waren, Hunger litten und ausgeplündert wurden, als es genug Waffen und Mittel
gab, um all das zu verhindern.

Es sind genau dieselben Leute, die entweder mitgemacht oder tatenlos zugesehen haben, als Hunderttausende unschuldige
deutsche Frauen und Mädchen im Alter ab dem Alter von nur acht Jahren vergewaltigt und für ihr ganzes Leben gedemütigt
wurden.

Und es sind genau dieselben Leute, die einfach große Teile der schönsten und strategisch am besten gelegenen Landstriche
in Deutschland an sich gerissen haben, die sie nun als Angriffsplattformen nutzen werden – für einen Krieg, den sie brauchen
[…] und den ihr nicht wollt.

Da all diese zurückliegenden Gräueltaten mit den Worten "Das geschieht euch recht! Ihr habt es verdient!" gerechtfertigt wur-
den, war es für die Urheber von entscheidender Bedeutung, diese stark vereinfachte Geschichte dafür zu benutzen, jegliche
Diskussion über ihre eigenen beträchtlichen Kriegsverbrechen zu vertuschen und abzuwenden. Versucht doch einmal, nur
einen Fuß auf "ihre" Grundstücke zu setzen oder bloß zu fragen, zu welchem Zweck die schnelle Aufrüstung mit den tödlich-
sten Waffen der Welt dient.

Wenn ihr damit jetzt also ein klares Bild von den Urhebern der Geschichte habt, wieso solltet ihr diese noch glauben oder ge-
statten, dass sie euer Leben kontrolliert? Weshalb solltet ihr weiterhin davon ausgehen, dass der Urheber dieser heimtücki-
schen Geschichte gerade jetzt euer Bestes im Sinn hat?

Es ist ein großer und schwerwiegender Irrtum, die Alliierten, insbesondere die Amerikaner und die Briten, für eure Freunde
mit guten, mildtätigen Absichten zu halten, die dem Wohlergehen deutscher Familien die höchste Priorität einräumen. Ihre
Taten waren moralisch verwerflich, unentschuldbar. Ihre Geschichte wurde unter der Voraussetzung eines radikalen Hasses
und eines völligen Unverständnisses gegenüber dem Wesen des Deutschtums entworfen. Wenn sie jetzt andere Absich-
ten hätten, wäre ihre Geschichte dafür nicht mehr notwendig. Zumindest wäre sie inzwischen deutlich ausgewogener.

Gebt euch jetzt keiner Täuschung hin. Ich werde es niemals befürworten, dass ihr von einem fremden Herrn zu einem ande-
ren überwechselt. Deutschland kann niemals frei sein, wenn es nicht selbst aufrecht steht und der Wahrheit ins Auge blickt.
Es gibt nur die Möglichkeit für eine von Deutschland geschriebene Geschichte.

Denkt daran: der Sinn dieses Videos besteht nicht darin, euch Angst zu machen, sondern darin, euch aus einer Geschichte
und ihrer übermächtigen Kontrolle über euch zu befreien. Damit ihr frei sein könnt – frei darin, zu lieben und so zu sein, wie
ihr wirklich seid und wie Gott euch erschaffen hat: ein Geschenk für eine leidende Welt.

Quelle: ► Videobotschaft William Toel | Die Story, Telegram Film, 12:29 Minuten Dauer, eingestellt 15. Januar 2023,
Bitchute Film, 12:29 Minuten Dauer, eingestellt 19. Januar 2023
Mitschrift zur Videobotschaft: ► William Toel, "Die Story", präsentiert von der Webseite William Toel, 15. Januar 2023

Flüchtlingskrise

(↓)

»Flüchtlingskrise 2015/2016«: Landesweites Betrugsmanöver der BRD-Regierung

  • Als ich im März 2015 in Berlin mit einer Reihe von Journalisten und Führungskräften sprach, gab es keinerlei Anzeichen dafür, dass eine Einwanderungskrise heraufziehen würde. Als sich die Krise im Frühjahr und Sommer abzeichnete, vereinbarte ich mit meiner Universität, meine Vorlesungen per Videokonferenz abzuhalten, um Ende Oktober/November 2015 einen Monat lang, den Höhepunkt der Einwanderungskrise persönlich mitzuerleben.
    Ich war in allen fünf ostdeutschen Bundesländern unterwegs, besuchte 93 Dörfer und Städte und sprach währenddessen mit über tausend deutschen Familien. Ich stellte ihnen sehr einfache Fragen:
    ❖ »Wissen Sie, was vor sich geht?«
    ❖ »Bekommen Sie Antworten auf Ihre Fragen?«
Treck
Die Regierung, die deutsche Presse, die Polizei und die Sicherheits-
kräfte hatten beschlossen, derlei Fragen mit einer absichtlich verzerr-
ten »glücklichen« Geschichte zu beantworten. In drei Fällen konnte
ich bezeugen, wie die geplanten und vorgegebenen Szenarien umge-
setzt wurden.
Ich begleitete die Einwanderer bei ihrer Ankunft und beobachtete, wie
sie die schlichten Fragebögen ausfüllten, bisweilen auch assistiert von
Betreuern. Aus unmittelbarer Nähe konnte ich mitverfolgen, wie das
nationale Täuschungsmanöver vor Ort ablief. In einem Dutzend ver-
schiedener Städte habe ich Beamte und Pressevertreter gewarnt,
deutsche Familien und insbesondere deutsche Frauen seien gefähr-
det, wenn sie der deutschen Öffentlichkeit Vertrauen, Wahrheit und
Transparenz vorenthielten.
Ich konnte beobachten, wie sich die Polizei von Vorfällen abwandte,
in die junge Männer mit Migrationshintergrund verwickelt waren. Inof-
fiziell erfuhr ich, dass die Polizeibeamten angewiesen worden waren, solche Vorkommnisse nicht den Einwanderern zuzuschreiben beziehungsweise sie gänzlich zu ignorieren. Ihre Karriere stand auf dem Spiel. Sowohl die überregionale als auch die regionale Presse arbeitete im »Gleichschritt«. Die Medienmitarbeiter bezogen
und verbreiteten ihre Nachrichteninhalte aus Berlin und nicht anhand der tatsächlichen Vorgänge der Einwandererströme, die sie
mitverfolgen konnten. Mir wurde persönlich gesagt, dass die Redakteure keinerlei Nachrichten berücksichtigen würden, die im Wi-
derspruch zu der landesweiten Berichterstattung stünden, die dazu vorgesehen war, die Ängste der Menschen zu beschwichtigen.
Den Ausschreitungen in Köln und anderen deutschen Städten in der |Silvesternacht [2015/2016] folgten tragischerweise Tausen-
de von ähnlich schlimmen Übergriffen im ganzen Land, von denen einige gemeldet wurden, andere nicht.
Merkel
Um die Wiederwahl von Bundeskanzlerin Merkel sicherzustellen,
rechtfertigt man ihre Politik mit einer konzertierten Anstrengung. Bei-
spielsweise ist die Behauptung falsch, die Kriminalitätsrate sei seit
der Ankunft der Einwanderer gesunken. Die bisweilen schriftlich an
die Polizeipräsidenten gerichteten politischen Vorgaben haben höchstwahrscheinlich dazu geführt, dass die Kriminalitätsrate der Ein-
wanderer erheblich unterbewertet wird. Auch die Behauptung, die
Gesamtzahl der Einwanderer sei in letzter Zeit gesunken, um die
Menschen zu besänftigen, ist irreführend, denn ich war Zeuge zahl-
reicher Fälle, in denen junge muslimische Männer gruppenweise ihre Sammelunterkünfte verließen, ohne jemals identifiziert oder gezählt worden zu sein. Nun gibt die Presse endlich widerwillig zu, dass die simplen Fragebögen, auf denen die Einwanderer ihre Angaben zur Person machten, fast keine zutreffenden Angaben zu ihrem Bildungsstand, ihrer Vorgeschichte und ihrem Herkunftsland enthielten. Man füllte sie aus, um Asyl zu erhalten, nicht um verlässliche Daten zu liefern.
Oftmals unter unerträglichen Schmerzen, bin ich als 70-Jähriger, über 480 Kilometer gewandert, um mich zu vergewissern, dass ich die Stimmungslage der deutschen Familien und das tatsächliche Geschehen richtig verstehe. (Hinzu kam, dass ich nach den ganz-
tägigen oft auch verregneten Fußmärschen abends um 21.00 Uhr noch online Vorlesungen zu halten hatte.)
Die Lösung für all die Einwanderungsmissstände besteht darin, dass die deutsche Regierung respektvoll und würdevoll mit ihrem Volk umgeht. Sie muss Wahrheit, Transparenz und Vertrauen für alle deutschen Familien bereitstellen.

 

Quelle: ► Blogartikel von William Toel A national deception exposed [Flüchtlingskrise 2015/2016 – Ein nationaler Betrug wird aufgedeckt],
präsentiert von der Webseite William Toel, 26. November 2016

 

Als ich von meinem Fußmarsch durch die fünf ostdeutschen Bundesländer zum Höhepunkt der Flüchtlingskrise im Oktober und November 2015 zurückkehrte, hielt ich mehrere Vorträge, um meine Erkenntnisse mitzuteilen. [...]
➡️ Die Gesamtzahl der Flüchtlinge wurde zu niedrig angegeben.
➡️ Die Geschlechtsstruktur der Flüchtlingsströme wurde verfälscht.
➡️ Die ethnische Zugehörigkeit und nationale Herkunft der Flüchtlinge wurden falsch wiedergegeben.
➡️ Das Bildungs- und Qualifikationsniveau der Flüchtlinge wurde zu hoch dargestellt.
➡️ Kulturelle Unterschiede wurden öffentlich mit der Bemerkung "Es sind keine 'echten' Muslime" abgetan.
➡️ Die Auswirkungen auf gefährdete Gruppen, wie die jüdische Gemeinschaft, wurden als Tabu nicht thematisiert.
➡️ Die unbeabsichtigten Folgen für vier Millionen zuvor legal eingereiste Einwanderer (davon einige bereits in dritter Generation ansässig)
      wurden nicht berücksichtigt.
➡️ Amerikas berühmteste demokratische Erfolgsgeschichte, Deutschland, ist auf der ganzen Linie gescheitert – weder ein Volksentscheid
      noch öffentliche Beiträge oder Debatten wurden in Betracht gezogen.
➡️ Deutschlands hochgeschätztes Bildungssystem geriet aus den Fugen – sehr zum Ärger vieler Eltern.
➡️ Deutschlands vielgepriesene Sicherheit und Lebensqualität wurden dauerhaft untergraben.
➡️ Die finanziellen Auswirkungen auf die Gesellschaft blieben mit einem leichtfertig dahingesagten »Wir schaffen das« unbeachtet.
➡️ Über den Einfluss auf die nationale Identität Deutschlands (über 75 % ethnische Deutsche) wurde im Grunde nicht diskutiert.
Während dieser entscheidenden Zeit hat sich die deutsche Presse als nahezu vollkommen regierungstreu erwiesen, indem sie die Ge-
schehnisse auf unrealistische Art und Weise zum Positiven verdrehte und sich davor hütete, Fragen zu stellen.
Ich habe Manipulationen der Presse persönlich miterlebt und mit vielen Pressevertretern gesprochen, um sie aufzufordern, Mut zu fas-
sen und sich nicht davor zu scheuen, eine ausgewogene Sichtweise zu vermitteln, welche die Realität, die tatsächlichen Probleme und
die Situation widerspiegelt. Die meisten Reporter, die ein Interview mit mir führten, machten sich ausführliche Notizen und nickten zustim-
mend zu meiner Einschätzung, nur damit ihre Artikel anschließend bei ihren Redakteuren im Papierkorb landeten.
Die Geschichte lehrt uns, dass wir unweigerlich unsere Demokratie und unsere Zukunft gefährden, wenn wir uns nicht mit den wahrhafti-
gen Auswirkungen von Problemstellungen und deren Folgen auseinandersetzen.
Wenn die Wahrheit unterdrückt wird, kommt es zu einer unnatürlichen Reaktion. Die Wahrheit bricht am Ende immer hervor.

 

Quelle: ► Blogartikel von William Toel Die Wahrheit in der Öffentlichkeit? – Bericht über die Flüchtlingskrise,
präsentiert von der Webseite William Toel, 3. Januar 2018

Allgemeine Zitate

 

  • GG der BRD, Art. 120: "(1) Der Bund trägt die Aufwendungen für Besatzungskosten und die sonstigen inneren und äußeren Kriegsfolgelasten."
    Deutschland ist nur scheinselbständig, denn noch immer haben die Alliierten besondere Rechte, besondere Vorrechte,
    die auch besonders von den USA in Anspruch genommen werden."  Minute 0:56
    Der Überleitungsvertrag von 2006 spricht von einem "versteinerten Besatzungsrecht".  Minute 1:16
    Überwachungsvorbehalt: Deutschland wird flächendeckend und komplex von den USA überwacht.  Minute 3:02
    "Besatzung heißt, fremde Truppen auf eigenem Gebiet. Genau dieses Recht haben die Amerikaner in Deutschland bis heute. Sie können in beliebiger Stärke Truppen stationieren, übrigens auch wo sie wollen. Es gibt einen interessanten Hinweis, dass der deutsche Bundestag nicht mal weiß, wo überall US-Standpunkte und Stützpunkte sind. Sie können auch beliebig Waffen hier stationieren einschließlich Atomwaffen. Ungeachtet des 2+4 Vertrags vom 12. September 1990 haben die USA immer noch das Recht, wie in den 50-iger Jahren beliebig zu stationieren, nur in den Gebieten der neuen Bundesländern ist ihnen das nicht erlaubt."  Minute 4:27
    "Interessantes Zitat des früheren US-Botschafters Richard Holbrooke im Jahr 2004: 'Die Kosten für die US-Truppen in Deutschland dürften sich meiner Kenntnis nach bei etwa einer Milliarde Euro pro Jahr bewegen."  Minute 6:08
    "Die US Airforce hat die absoluten Ein- und Überflugsrechte im deutschen Luftraum ohne jegliche Kontrolle."  Minute 7:42
    Videopräsentation von Peter Orzechowski (*1952) deutscher Dozent, Redakteur, Autor, Peter Orzechowski: Besatzungszone – Wie und warum die USA noch immer Deutschland kontrollieren, präsentiert von der YouTube-Infokanal Kopp Verlag, YouTube Film,
    24:42 Minuten Dauer, eingestellt 24. Februar 2020

 

  • Kaum jemand der über Bletchley [Park] Bescheid Wissenden würde die Aussage in Frage stellen, dass es eine der bemerkenswertesten Einrichtungen war, die die Welt je gesehen hat, und dazu eine der größten Errungenschaften
    in der Geschichte Großbritanniens. Max Hastings (*1945) britischer Herausgeber, Journalist, Militärschriftsteller, The Secret War. Spies, Codes and Guerrillas 1939-1945, William Collins, International Edition, 10. September 2015

Weiterführende, aufklärende Zitate

Wenn aber ein Prophet von Heil weissagt – ob ihn der HERR wahrhaftig gesandt hat,
wird man daran erkennen, dass sein Wort erfüllt wird.
Jeremia 28, 9 (AT)

 

Prophet Samuel: "Ich bin der Seher." 1. Samuel 9, 18 (AT)

 

(↓)

Definition von Prophet

Metzler Lexikon Religion, Kapitel 13

  • 1. Etymologisch lässt sich der Begriff Prophet mit seiner Grundbedeutung ›Verkün-
    der‹, ›Sprecher‹
    — in der Bedeutung einer öffentlichen Bekanntmachung — vom
    griechischen prophétes herleiten. Der griechische Begriff teilt sich funktional auf:
    (1) die Prophetin erhält eine Mitteilung, die den gewöhnlichen Menschen nicht verständlich ist, und
    (2) diese wird interpretiert durch amtliche Ausleger, so im delphischen Spruchorakel der Pythia.
Bei Platon (Timaios) wie in der Bibel (1Sam 9,9) wird noch ausdrücklich zwischen Seher und Prophet unterschieden.
Die Seher empfangen hier inspirativ-mechanisch, oft mit Hilfe eines Mediums, die Botschaft durch → Visionen oder
Auditionen, die durch die vermittelnde Rolle der Propheten ausgelegt werden. Später diente eine undifferenzierte
Bezeichnung des ägyptischen Priesters als Prophet zur griechischen Übersetzung des in der hebräischen Bibel ge-
nannten nabi, mit seinen Bedeutungen »Berufener«, »Mann Gottes« oder auch »Seher«. Die Wandlungen und Aus-
dehnung des Begriffsinhalts vom griechischen prophétes, die Übernahme griechischer Vorstellungswelt zur Interpre-
tation alttestamentlicher Begrifflichkeit prägten im Laufe der Zeit die einseitige populäre Auffassung vom Propheten
als Vorhersager des Kommenden zur Mitteilung empfangener göttlicher → Botschaften
.
Christoph Auffahrt, Herausgeber, Jutta Bernhard, Herausgeber, Hubert Mohr, Herausgeber, Metzler Lexikon Religion. Band 3,
Hendrik Bechmann, "Prophet/Prophetismus", Kapitel 13, S. 70-72, J. B. Metzler, Stuttgart, Weimar, 2000

 

(↓)

Tücken des Sehertums

  • Nicht alles, was die Menschen mit dem Zweiten Gesicht sehen und voraussagen, trifft auch ein. Das hat nichts damit zu tun, dass der Seher [...] sich irrt. Er sieht lediglich das Vorherbestimmte und sagt es auch. Aber ein Mensch kann dieses Schicksal durch energisches Handeln, durch Vorsicht abmildern, ein ganzes Stück daran vorbeigehen. Kein Schicksal, nichts, was vorherbestimmt scheint, ist unabwendbar. Der Mensch selbst kann es in andere Bahnen lenken – wenn er darum weiß. Madame Buchela (1899-1986) Autobiographie Ich aber sage Euch. Das Vermächtnis der großen Seherin, S. 11, Droemer Knaur,
    1. Januar 1983

Zitate über Prophezeiungen

»Ihr sollt nicht meinen, dass ich gekommen sei, um das Gesetz oder die Propheten aufzulösen.
Ich bin nicht gekommen, um aufzulösen, sondern um zu erfüllen! Denn wahrlich, ich sage euch:
Bis Himmel und Erde vergangen sind, wird nicht ein Buchstabe noch ein einziges Strichlein vom
Gesetz vergehen, bis alles geschehen ist.«
Matthäus 5, 17-18 (NT)

 

        Das von den Sehern erkannte "Ende des Bösen" kommt nahe.       

 

"Da kommt also angeblich ein Überfall – im Grunde genommen ein europäischer Regionalkrieg – mit dem Ergebnis, dass weder die USA noch Russland gewinnen. Im Gegenteil. Wenn ein Komet vorbeisaust, dann gibt es entsprechende Tsunamis. [...] Irlmaier sagte, es gäbe "die größte Revolution aller Zeiten". Damit meint er Amerika. Der Südafrikaner van Rensburg meinte, Amerika sei eine sehr schwache Nation, auch England sei eine sehr schwache Nation. Sie sind mit sich beschäftigt. England wird wieder das, was es ist – eigentlich eine Insel. Viel Wasser drumherum. Unbedeutend. Und wenn England mit Amerika nicht mehr ist, und China auch nicht mehr dieselbe Bedeutung hat, [...] dann bleibt ja nur einer übrig – komischer-
weise Deutschland – das diesen Krieg militärisch gewonnen hat und [...] auf moralische Art der Sieger ist.
Stephan Berndt meinte dazu salopp: "Last man standing." Die zwei Weltkriege haben das Land nach unten gezogen, der jetzige Wirtschaftskrieg zieht das Land nach unten. Dann wäre das vorbei. [...]
Dass es eine Monarchie auf deutschem Boden geben soll, muss man auch erst mal verdauen. So ganz absurd ist es nicht. [...] Wenn es einen Krieg in Deutschland geben sollte zusätzlich zur Deindustrialisierung von Deutschland, dann tun sich Unternehmer und vielleicht noch andere zusammen und müssen dann ziemlich fix eine Lösung herbeizaubern. Und die wäre wohl – auch gemäß den Aussagen von Irlmaier – eine Krönung eines Königs. [...]
Wenn Menschen wie du und ich und andere einen Krieg überleben, eine Finsternis mit Erdbeben überleben – sprich wir kom-
men an die Grenzen des physisch und seelisch Erträglichen – dann wird's nur eines geben, endlich Frieden. Es gibt eine Völkerverständigung. Das Lied der Linde erzählt davon, dass die Deutschen angesehen sind, Edgar Cayce sprach davon, dass aus Russland die "Hoffnung der Welt" komme. Es wird wieder eine Annäherung zwischen Deutschland und Russland geben. [...] Russland wird ungefähr um 2030 Einwanderungsland sein. [...] Leute müssen dahin gehen, wo es möglich ist zu leben. Und das kann eigentlich nur Russland sein. [...] Nostradamus meinte wohl, dass der [deutsche] Monarch eine Art Stellvertreter Christi auf Erden sei. Wenn's denn läuft, sind die kommunalen Gesellschaften mehr oder weniger demokra-
tisch."  Minute 59:54

 

"Die [NWO-]Bande hat ihre Aufgabe. Die Bande muss eine Bande sein. Sie treibt alle Menschen dahin, dass wir diese Erde – so wie sie jetzt ist – nicht mehr wollen. Wir müssen unsererseits rangehen an die dunklen Schatten, die wir doch alle irgend-
wie haben. Die Bande stellt sich tatsächlich heraus als »die Kraft, die Böses will und doch Gutes schafft«. Plötzlich wird das Welttheater etwas luzider, etwas erträglicher. Wir sind an dem Punkt, wo wir sagen: Es muss sich ändern. Gut, dass es sich ändert. [...] Wir haben einen perfekten Zeitpunkt erreicht, wo tatsächlich eine übergeordnete Kraft [Gott] hineinwirken kann und mit Menschen arbeitet, weil sie es jetzt, wo es nicht mehr weitergeht, wollen."  Minute 1:17:23

 

Quelle: ► Videointerview mit Richard Schwarz [Pseudonym] deutscher Prophetieforscher, Prophezeiungen wissenschaftlich betrachtet, präsentiert von dem Investigativen Ausschuss zur internationalen Kriminalitätsaufdeckung (ICIC), Kanal ICIC Deutsch,
Gründer und Gastgeber Dr. Reiner Fuellmich (*1958) deutscher Rechtsanwalt, 1:27:12 Dauer, eingestellt 19. März 2023

 

        Prophetische Ankündigungen einer weltweiten Warnung und Umkehr       

 

Der große Tag der Veränderung

  • "Der schreckliche Richter wird das Gewissen der Menschen offenlegen und jeden Menschen, gleich welcher Religion, ermahnen. Das ist der Tag der Veränderung." Edmund Campion (1540-1581) englischer Pater des Jesuitenordens, kanoni-
    sierter Märtyrer der katholischen Kirche, About the Warning, zitiert in: Evelyn Waugh (1903-1966) britische Autorin, Edmund Campion. Jesuit and Martyr, Penguin Classics, Taschenbuchausgabe 2. August 2012

 

Große Reinigung – Gewissenserleuchtung der Menschheit

 

Die Warnung des Himmels an die Menschheit

  • Nach der Warnung des Himmels werden die Geister geschieden sein. Es wird nur noch gute und böse Menschen geben. Durch momentane Erkenntnis wird den Menschen die schwere Schuld bewußt. Bisher haben sie ihr Gewissen betäubt und sich abgelenkt, nun aber fühlen sie die schwere Last, die auf jedem von ihnen ruht. Viele, die in schwerer Schuld stehen, werden vor diesen Ereignissen so erschreckt, dass sie sterben werden. […] Die Beichtstühle werden belagert und die Priester werden nicht ausreichen, das Gewissen der Massen durch das Bekenntnis zu erleichtern. Durch Entgegenkommen der Bischöfe werden die Priester die Generalabsolution erteilen, sonst könnte der Andrang der Beichtenden nicht bewältigt werden. Wehe den gottfernen, schwangeren Müttern: sie werden in dieser Zeit furcht-
    bar zu leiden haben. Darum sage ich noch einmal: Bekehret euch zu Gott: Gebt das sündige Leben auf und bittet Gott um Verzeihung eurer begangenen Sünden. Gott ist barmherzig und freut sich über jeden Sünder, der Buße tut und heimkehrt zu seinem Vater und Gott."
    Josef Stocker (1897-1975) deutscher katholischer Seher, Der dritte Weltkrieg und was danach kommt, Band 1, Schauung am Ostermontag 1947 in einem Brief vom 23. August 1947, Mediatrix-Verlag, St. Andrä bei Wien, 1978, 1991, 8. Auflage 1992

 

Weltweite Seelenschau und Gewissenserleuchtung

  • "Der Heilige Geist wird kommen […] Mit seiner göttlichen Liebe wird er die Tore der Herzen öffnen und alle Gewissen erleuchten. Jeder Mensch wird sich selber im brennenden Feuer der göttlichen Wahrheit sehen. Es wird wie ein Ge-
    richt im Kleinen sein. Dann wird Jesus Christus sein herrliches Reich in die Welt bringen."
    Marienbotschaft, 22. Mai 1988, Seite 838
    "Wenn das eintritt, wird dies das größte Ereignis seit der Erschaffung der Welt sein. Es wird ein Gericht im Kleinen sein, und jeder wird das eigene Leben und all seine Werke im Lichte Gottes selbst sehen."
    Marienbotschaft, 2. Oktober 1992, Seite 1088
    Stefano Gobbi (1930-2011) italienischer römisch-katholischer Geistlicher, Mystiker, Gründer der Marianischen Priesterbewegung, Zitate aus Gobbis Botschaften, An die Priester, die vielgeliebten Söhne der Muttergottes, Marianische Priesterbewegung Milano, Mailand, Italien, 1. Januar 1994, Tengen, 13. Auflage 2017

 

Warnung in Form von einer globalen Seelenbeschau – Berichtigung des Gewissens der Welt

  • "Die Warnung, die uns die Gottesmutter schicken wird, wird wie eine Strafe sein, um die Guten Gott noch näher zu bringen und die anderen zu warnen. Worin diese Warnung bestehen wird, kann ich nicht preisgeben. Die Gottesmutter hat mir nicht den Auftrag gegeben, es zu sagen. Und auch nicht mehr darüber. Gott möchte, dass wir dank dieser War-
    nung besser werden und dass wir weniger Sünden gegen Ihn begehen. Wenn ich nicht auch die nächste Strafe ken-
    nen würde, so würde ich sagen, dass es keine ärgere Strafe als die Warnung geben kann. Alle Menschen werden
    Angst haben, aber die Katholiken werden es mit mehr Ergebung tragen als die anderen. Es wird nur von ganz kurzer Dauer sein. Die Warnung ist eine Sache, die direkt von Gott kommt. Alle Menschen auf der ganzen Erde werden sie sehen können, egal wo immer sie sich auch gerade befinden sollten. Es wird wie die Offenbarung unserer Sünden sein. Gläubige und ungläubige Menschen aller Erdteile werden sie sehen und spüren […]. Alle Nationen und alle Menschen werden es gleich spüren. Niemand kann ihm entgehen. Und die Ungläubigen selbst werden die Angst
    vor Gott spüren. Selbst, wenn du dich in dein Zimmer einschließt und die Fensterflügel schließt, kannst du ihm nicht entgehen, du wirst es trotzdem sehen und spüren. Ich glaube, das beste wäre es, wenn wir in diesem Moment in einer Kirche in der Nähe des Allerheiligsten sein könnten. Jesus würde uns die Kraft geben, es besser zu ertragen." Conchita Gonzales (*1949) spanisches Seherkind aus dem Bergdorf Garabandal, Die Warnung von Garabandal, 1961-1965

        Eisige Kälte im Sommer       

 

  • "Nach der Schau einer Frau aus dem Rheinland wird mitten im Sommer schlagartig eine Woche lang bitterste Kälte einsetzen. Danach wird es fünf Tage lang ein wenig erträglicher. Anschließend gibt es länger als einen Monat Minus
    40 Grad."

 

  • "Ein Kaplan aus Norddeutschland berichtete mir von der Schau einer Frau aus dem Rheinland: »Mitten im Sommer setzt schlagartig eine Woche lang bitterste Kälte ein. Danach wird es fünf Tage lang ein wenig erträglicher...« Jetzt sei letzte Gelegenheit, noch etwas einzukaufen, weil anschließend länger als einen Monat Minus 40 Grad herrschen wird. Sie sieht Hochhäuser, die außen mit einer Eisschicht bedeckt sind (offenbar sind die Rohre der Heizungen geborsten vor Kälte)."

 

  • "Die bekannte Seherin Maria Magdalena M. aus dem Rheinland (50er Jahre) sagte: »Es kommt eine große Heimsu-
    chung. Im Osten geschehen entsetzliche Dinge. Dann sehe ich Furchtbares im Norden: Eismassen stehen wie ge-
    waltige Hügel und Berge da (es handelt sich wahrscheinlich um Eisberge in der Nordsee). Ob der großen Kälte er-
    starren die Menschen. Furchtbar ist dieser Tod. England versinkt, wird vom Meer überspült. Das war einmal England.«"

 

        180° Wende-Wunder       

 

  • "Am 1. Januar 1965 empfängt Conchita in Garabandal eine von mehreren Botschaften der Himmelskönigin. Zuerst gebe es eine "Warnung", die zeitgleich mit dem Ausbrechen der Revolution in Spanien sei (siehe Finanzkollaps /Revolutionen!). Danach käme es an einem Donnerstag zu dem "Wunder von Garabandal". Es folgt unmittelbar der russische Angriff."
    • "Conchita auf Nachfrage zu L.: »Da fällt Schnee!« Darauf L.: »Ah, also zur Winterzeit?«
      Worauf Conchita verneinend antwortete: »Es kann ja auch im Sommer schneien!«"

 

  • "Nostradamus' Vers X/71: »Land und Luft gefroren, soviel Wasser. Dann beginnt man den Donnerstag zu heiligen.
    Es geschieht so etwas Herrliches wie nie je zuvor; aus allen vier Richtungen kommt man an, zu beten.«"

 

        Das Geldsystem bricht – Revolution – Russenangriff       

 

  • "Katharina aus dem Ötztal sagt Ende des 19. Jahrhunderts: »Die Leute sagen: so geht's doch nimmer weiter, doch es geht doch länger als die Leute zuerst glauben. Plötzlich bricht's. Kein Geld mehr und überall Revolution.«"

 

  • "Eine italienische Nonne, 19. Jahrhundert: »Die französische Revolution ist die kürzeste, nur drei Wochen, denn dann beginnt der Krieg. Die Russen greifen an quer durch Deutschland, kommen aber nur bis zum Rhein, denn da werden sie aufgehalten.«"

 

Quelle: ► Artikel von Bernhard Bouvier, deutscher Prophetieforscher, Autor, Was birgt die Zukunft für Europa?
Eine kritische Bestandsaufnahme von Seherschauungen
, PDF, Magazin 2000 Plus, Nr. 171, S. 16-23, April/Mai 2002

 

"Zuerst krachen die Banken. Dann kommt der Hunger. Dann kommt der Krieg."  Seherin Maria S. (*1979), 2014

 

Klappentext: "Immer mehr Menschen befällt die dunkle Ahnung, dass mit unserem System etwas Grundsätzliches nicht stimmt. Die wenigsten Menschen wollen oder können sich vorstellen, dass dieses System in Kürze zusammenbricht. Und doch zeichnet die große europäische Prophetie genau dieses Bild: den vollständigen Systemzusammenbruch durch Revo-
lution und Krieg und die anschließende Renaissance von Monarchie und Kirche. Die deutsche Seherin Maria S. hatte schon vor fünfzehn Jahren [1995] beeindruckende Visionen, die sich nahtlos in die große europäische Prophetie einfügen – und das bereits zu einer Zeit, als sie selbst noch gar nichts von den Schauungen der anderen großen Seher wusste. In den letzten Jahren wurden ihre Visionen zunehmend deutlicher. Und das Bemerkenswerte: Maria S. erhielt ihre Visionen zum Teil mit einer konkreten Jahreszahl. Die Wellen der kolossalen Erschütterungen, die jetzt über uns hereinbrechen, sind:
☛ Unbekannte Seuchen
☛ Eine massive Erhöhung von Steuern und Abgaben
☛ Eine dramatisch zunehmende Geldentwertung
☛ Ein globaler Bankenkrach mit anschließender Hungersnot
☛ Volksaufständen und Flucht der europäischen Politiker
☛ Ein Bürgerkrieg in der Türkei
☛ Revolutionen in ganz Europa
☛ Ein Überraschungsangriff der Russen auf Westeuropa
☛ Eine dreitägige Finsternis, die den Tod von Milliarden von Menschen verursacht
☛ Die Krönung der neuen europäischen Monarchen.
Nach mehreren Gesprächen mit der Seherin verglich Autor Ruben Stein ihre Visionen mit den Schauungen von anderen europäischen Sehern."

 

"Das sind jene unvorstellbar reichen und mächtigen Menschen, denen die Zentralbanken gehören. Von einer Handvoll Menschen einmal abgesehen, weiß niemand, wer diese unvorstellbar reichen und mächtigen Menschen sind. Sie stellen sicher, dass der riesige Staubsauger auch weiterhin funktioniert. Es geht ausschließlich darum, Geld und Macht von unten nach oben zu saugen."  Maria S.
"Merk dir eins: In dieser Welt geht es nur ums Geld! Außerdem vergisst du etwas. Gott! Gott spielt ebenfalls mit."  Maria S.

 

Buch: ► Ruben Stein, deutscher Autor, Der dritte Weltkrieg kommt! Die Prophezeiungen der Maria S.,
Books on Demand (BoD), 24. November 2015

 

         "Die Deutschen werden so mächtig, dass ich Deutschland nach dem Ende des dritten Weltkriegs
am Kopf des Tisches sitzen sehe."  Nicolaas van Rensburg (1864-1926) südafrikanischer Seher

 

Gekürzter Klappentext: "Der ununterbrochene Zustrom von Flüchtlingen und das außerordentlich zähe Ringen der europä-
ischen Staatschefs um die künftigen gesamteuropäischen Verteilungsquoten lässt befürchten: das Einwanderungsproblem
wird wieder einmal zur Gänze an Deutschland hängen bleiben. Die deutsche Seherin Maria S. sagt, dass in den nächsten
Jahren insgesamt 6 Millionen Flüchtlinge nach Deutschland kommen werden. Nach dem vollständigen Systemzusammen-
bruch durch Revolution, Russenangriff und dreitägiger Finsternis beginnt ein vollkommen neues Zeitalter: eine Renaissance
der Monarchie und der Triumph der Kirche [Spiritualität]. Ganz besonders interessant sind die Prophezeiungen zur künftigen
Größe Deutschlands. Deutschland wird demnach nicht nur wieder Kaiserreich – es wird auch wieder das führende Reich in
Europa und der Welt. Deutschland wird Weltmacht! Und seine Macht wird auf einem festen Fundament stehen, da es eine
von Gott geschenkte Macht ist."

 

Buch: ► Ruben Stein, deutscher Autor, Deutschlands Weg ins Licht. Prophezeiungen über ein
außergewöhnliches Schicksal
, Books on Demand (BoD), 8. Dezember 2015

 

Siehe auch: ► Zitate über Zukunftsaussichten – Stephan Berndt und ► Erfüllte Prophezeiungen im Zeitraum 1989-2023

Zitate über und bezogen auf William Toel

⚡ Zitate von Toel-Kritikern ⇔ Zitate von Toel-Befürwortern

Und es begab sich, da Jesus diese Rede vollendet hatte, entsetzte sich das Volk über seine Lehre.
Denn er lehrte sie wie einer, der Wirkmacht hat, und nicht wie ihre Schriftgelehrten.
Matthäus 7, 28-29 (NT)

 

Jesus aber sprach zu ihnen: "Ein Prophet gilt nirgends weniger als in seinem Vaterland und bei
seinen Verwandten und in seinem Hause."
Markus 6, 4 (NT)

 

Und habt keine Gemeinschaft mit den unfruchtbaren Werken der Finsternis, deckt sie vielmehr auf.
Epheser 5, 11 (NT)

 

  • Zum Phänomen Toel: Da taucht plötzlich sone Art Heilsbringer auf, der sagt: "Ich hab die Macht, euch zu befreien von dem Bann, unter dem ihr steht." Mit meinen Worten ausgedrückt: 'Ihr seid sozusagen in Bletchley Park verhext worden. Ihr seid die ganz Armen. Ihr seid unschuldig wie die Kinder, und ihr seid auch wie Kinder. Und ich befrei' euch jetzt. Oder Ich sag euch an, dass ihr euch jetzt befreien dürft. Ich hab die Macht, das zuzulassen oder abzusegnen.' Gleichzeitig auch: 'Ohne mich kriegt ihr's aber nicht hin.' [...] Ich hab gemerkt, da stimmt was nicht mit dem Mann. Was will der von uns? Die ganze Nummer mit der Liebe. "Ich liebe euch. I love German families." Was weiß'n der von deutschen Familien?
    "Ich bin bei Euch immer gewesen.", das klingt so wie Jesus, der sagte: "Ich bin bei euch bis alle Tage bis zum Ende der Welt."42 Das hat dann angefangen, mich misstrauisch zu machen, weil das ist auch keine Art, mit uns zu reden. Es ist ja irgendwie übergriffig. Wenn da einer ankommt und sagt, 'Ja, du bist ein ganz armes Hascherl, und die Bösen da und da haben das alles inszeniert, damit du fertig bist. Du kannst auch garnix dafür, du bist unschuldig. Ich befrei' dich jetzt, und ohne mich schaffst du das nicht.' Das ist doch keine Art, mit einem Volk zu reden, das doch noch immerhin ein paar erwachsene Mitglieder hat. Wir sind doch keine kleinen Kinder. [...]
    Mir ist aufgefallen, dass die süddeutschen Seher (Irlmaier, Mühlhiasl, Wudy Sepp) keineswegs mit dieser penetranten Machtattitüde aufgetreten sind. Sie haben einfach gesagt, was sie sehen, und haben sich nicht über die gestellt, denen sie das mitgeteilt haben. William Toel stellt sich über uns. Er setzt sich über uns, als ob er eine Macht über uns hätte. Und das steht ihm nicht zu. Hier über-
    zieht er, und hier macht er auch deutlich, dass er keine wirklich lauteren Absichten hat. [...]
    Im Grunde genommen betreibt er eine Strategie des Gaslightings. Er weiß besser, was für uns gut ist als wir selber. Er wendet übelste Psychomechanismen an, um andere in den Griff zu bekommen. Es ist auch ungesund.
    Er bezieht sich auf den Fall der Mauer, und dass er das 18 Monate vorher gewusst hatte. Aber es ist ja so, dass niemand außer ihm das bezeugt. Er sagt, er habe damals mit Marion Gräfin von Dönhoff und Richard Weizsäcker darüber gesprochen, aber wir haben keine Bestätigung von anderer Seite darüber, dass das so war.
    Angenommen, er gehört höheren Machtzirkeln in den USA an, dann ist es auch kein Kunststück, das vorher gewusst zu haben. Auch das muss man mit einberechnen. Und wenn er uns jetzt etwas prophezeit für dieses Jahr, dann kann das auch schlicht und einfach ein Wissen sein, dass er nämlich weiß, was geplant ist. [...] Wir sollen nicht irgendwelchen Heilsbringern hinterherlaufen.
Videobetrachtung von Hanna Jüngling (*1963) deutsche Philosophin, Germanistin, Diplom-Gerontologin, Geigerin, Autorin, Waldgang 3. April 2022 – Messianisches Gaslighting? – Was ist an Jesus anders als an anderen Christussen?, Odysee Film, Minute 10:53, 1:40:31 Dauer, gefilmt
3. April 2022, eingestellt 4. April 2022

 

Nachbesprechungsvideo: ► von Frank Köstler, deutscher Beamter a.D., hellfühlender Dozent, Podcaster, Autor, FF-#168-Interpretation
zum Interview William Toel – Flügel verdient? – Deutschland im Wandel
, YouTube Film, 1:25:30 Dauer, eingestellt 21. September 2021

 

Minute 4:39 FKs Eindruck William Toel öffnet sich seinem Gegenüber in demselben Maße wie er tatsächliches Verständnis beim Fragesteller spürt.
Minute 7:47 WT, Ladenburg, 20.9.2021 Toel gestattet jedem Teilnehmer einen Satz (Frage). Dann entscheidet er, ob jener Fragesteller einen 2., 3. oder 10. Satz bekommt. Toels Eintrittshürde für Gespräche ist die Herzenergie. Nimmt er sie beim Gegenüber nicht wahr, verweigert
er das (weitere) Gepräch oder gar ein Treffen.
Minute 14:40 Kritiker-Thesen über WT Es gibt vier Möglichkeiten, wer der stark polarisierende Toel sein könnte:
Variante 1: Toel ist ein alter gespinnerter Mann, der Unsinn erzählt.
Variante 2: Toel ist ein wahrer von der gutem Seite Gesandter.
Variante 3: Toel ist ein böser von der bösen Seite Gesandter.
Variante 4: Toel ist ein weltlich Gesandter, der Böses im Schilde führt und verführen soll.
Minute 17:26 FKs Erkenntnis "Je länger ich William Toel verfolge, je tiefer ich eingetaucht bin, um so unbedeutender wird jede der vier Varianten für mich."
Minute 18:58 FK über Toel-Kritiker "Toel ist ein Freimaurer, ganz klar ein Dunkler, ein ... falscher Prophet."
Das ist: 1) Etiketten vergeben, 2) Aburteilen. Es sind Projektionen, das Spiegelbild der Leute, die ihn sehen, die mit Toel letztendlich nichts zu tun haben."
Minute 20:00 FKs Beobachtung Toel setzt sich in alle Nesseln rein. "Trump ist nicht euer Freund!" ist eine Aussage, welche die Q-Anhänger verärgert. Aus Toels hausgemachtem Verhalten ist abzulesen, dass keine PsyOp-Organisation des Tiefen Staates hinter ihm steckt. Werbeberater hätten Toel abgehalten, in derart viele Fettnäpfchen zu treten wie er's getan hat.
Minute 22:36 FK Zitat "Toel hat eine sehr große Präsenz, die ich beim Interview sehr, sehr gut spüren konnte."
Minute 23:30 FK Beobachtung Auf weitgreifende Fragen antwortet Toel stets nur innerhalb der Grenzen seines Auftrags. "Von ihm eine Welterklärung [Himmel, Erde, Weltzukunft] zu verlangen, schlägt fehl."
Minute 27:20 FK Zitat "Der Kontakt [WT/Zuhörer] muss die reine kindhafte intime Liebesbeziehung sein. So wie ein Feldaufbau unter Liebenden. Sobald du dich verrätst, andere verrätst, wird diese Leitung wieder gekappt."
Minute 28:22 FK Zitat "Er jedenfalls glaubt an seinen guten Auftrag (Variante 2). Damit sind zwei Varianten 3 und 4 obsolet."
Minute 29:04 FK Zitat "Er arbeitet in Stufen und weitgehend unbegriffen. Er weiß mehr als er sagt, er hat einen Plan, eine Überblicksperspektive. Am Wichtigsten ist, dass er auf der Basis von Liebe arbeitet." (Verschränkung/Resonanz/Gleichklang)
Minute 32:18 FK Zitat "Ich sehe William Toel als einen Begleiter, Impulsgeber, als Augenöffner, zum Teil als Mentor, als eine Art geistigen Helfer, der schrittweise vorgeht."
Minute 34:45 Frage von FK
Antwort von WT
"William bist du hier als Auftragsgesandter, um dir deine Flügel zu verdienen?"
"Ja, Frank, das kann sein."
Minute 37:00 FKs Einsicht "Viele haben Angst vor der geistigen Welt, weil sie, wenn sie in diese eintreten, sich schutzlos geistigen Entitäten ausgesetzt fühlen. Das ist ein Trugschluss." Man hat in beiden Welten dieselbe geistige Präsenz.
Minute 39:46 FK Zitat "Toel offenbart sich so weit wie er Verständnis, Verstehen, spürt."
Minute 40:20 FKs Interview-Höhepunkt Toel bestätigte FKs Sichtung von gelben unnatürlichen Blitzen ohne Donner am 21. Juni 2021. Andere haben diese äußeren mysteriösen Zeichen des metaphorischen perfekten Sturms ebenfalls gesehen.
Minute 46:50 FKs Beobachtung 1. Staffel: Toel als Vorauswissender; 2. Staffel: Toel als mit Macht ausgestatteter Deutschland-Beschützer, der Kinder und Erwachsene vor dem von Dunkelmächten beabsichtigten Chaos bewahrt.
Minute 47:11 FK Nach der Wahl könnte die bisherige Regierung sehr wohl weg sein, und interimsweise durch Frau Merkel bis ... weitergeführt werden, weil keine neue Regierungbildung zustande kommt. Toel sieht eine 30%ige Chance dafür.
Minute 48:08 WT Kanzlersuche
FKs Zitat
"Ja, es lief etwas schief. Ich hab noch keinen neuen Anführer gefunden."
"Da schreien viele Leute gequält auf: 'Wie, der Ami sucht einen Anführer für uns? Man will uns schon wieder fernsteuern.' "
Minute 47:11 FK Im Zuge seiner Mission fühlt sich Toel verantwortlich, eine neue Führungsriege für Deutschland zu suchen und zu finden. Natürlich gefällt das nicht allen. Deswegen gerät Toel in Clinch mit der alternativen Szene.
Minute 50:20 FKs Beobachtung Toels Schmerz und Liebe zur deutschen Seele
1. Wiedererkennen von Seelen, die er durch geistiges Reisen kennt und heute in innerer Gefangenschaft wiedertrifft.
2. Schmerz, nicht mit uns Deutschen verschmelzen zu können. Er bleibt außen vor.
Minute 54:30 FK/WT Bevorstehende 18 Monate Übergangszeit = Drangsal-Trübsal-Zeit.
Toel unterbrach FKs Schwarzseherei mit
"Vergesst nicht, dass ich euch während der Übergangszeit schütze."
Minute 57:50 FK Die Deutschen sind körperlich-emotional-spirituell schwach. Stärke wird im Rahmen der kommenden Anforderungen aufgebaut, denen sie sich bestenfalls stellen.
Minute 1:07:41 FK über WT "WT ist kein Böser, er ist vollkommen eins mit seiner Aufgabe. Er ist nicht vom CIA, und er verkauft uns nix. Er ist die Mission und der Auftrag und ist nichts ohne das. Das kam ganz deutlich raus."
Minute 1:09:00 FK über WT WT ist situativ voll präsent, auch wenn er mal neben einem einnickt. Mit seinen Rundumradar nimmt über alle Sinne wahr und verknüpft die Alltagsrealität rational mit einer Intention. Führung-Fügung zum Schutz von sich und anderen.
Minute 1:12:08 WT
FK
"Ich werde euch Dinge nicht sagen, die euch schaden."
Dies ist zugleich eine indirekte Warnung vor heftigen Ereignissen, die in der Zukunft auf uns warten.
Minute 1:13:50 FKs Frage an WT
WT
"Ist das Böse auf der Welt von dieser Welt oder außerirdischen Ursprungs?"
"40% des Bösen ist menschlich (Auswüchse von Gier und Selbstsucht), zu 60% ist das Böse eine außerirdische Energie (Satan), die Lebewesen vereinnahmt, doch hier nicht hergehört. Jetzt in der Endzeit findet ein jahrtausendealter Kampf statt, der zwischen den Licht- und Dunkelkräften ausgetragen wird."
Minute 1:17:10 FKs Frage an WT
WT
57.000 Rheinwiesengänger waren unterwegs. "William, ist deine Last dadurch leichter geworden?"
"Oh ja, Frank. Es wurde viel, viel, viel von meiner Last weggenommen. Das Kollektiv trug zur Auflösung bei."
                                                                                             Vorgebrachte Kritikpunkte an William Toel
Minute 59:40 WT-Kritik
FK
Toel wird als Gatekeeper und Aufstandsverhinderer gesehen.
Dieser Anwurf ist haltlos, weil Großdemos schon 2020 erfolgreich vom Regime (Polizei/Politik/Medien) vereitelt worden sind.
Minute 1:03:34 WT-Kritik
FK
Widersprüchliche nicht eingetroffene Prophezeiungen von Toel: Regierung war im Frühjahr/Sommer nicht weg.
In die Zukunft zu schauen, ist aufgrund der vielen Variablen von vornherein fehlerbehaftet.
Minute 1:05:39 WT-Kritik
FK
WT spricht weder von dem Strategiepapier "Owning the weather" noch vom Event 201.
Doch, das tut er. Er geht auf den "Great Reset" von Schwab ein, der nicht eintreffen wird.
Minute 1:22:33 WT-Kritik
FK
WT ist schon wieder ein Anführer. Wir brauchen keinen, der uns sagt, was wir zu tun haben.
"Dann macht's doch alleene – mitten in der Drangsal."
FK sieht die Deutschen mitten im reißenden Fluss von Schicksalsströmen, die einem fixen Ziel zustreben. Die neue goldene Zeit Deutschlands wurde schon vor langer Zeit von Sehern vorausgesagt.

 

(↓)

Jo Conrads abschließende Erkenntnis zu William Toel

  • William, es ist sehr berührend, dir zuzuhören, weil ich wirklich fühlen kann... ich bin den Tränen nahe, dass du mit einer höheren Quelle verbunden bist und dass du eine Mission hast. Als ich diese kritischen Äußererungen über dich gelesen habe, dachte ich manchmal,
    »Vielleicht ist er nicht echt.« Doch jetzt höre ich dich aus den Tiefen deines Herzens sprechen. Und das sind nicht einfach dahin-
    gesprochene Phrasen. Es ist in dir, ein Teil von dir. Und danke für das, was du machst, weil du Dinge machst, die wir Deutschen
    nicht machen können. Wir können über diese Dinge nicht sprechen. Wir können nicht über die Rheinwiesenlager sprechen, ohne
    ins Gefängnis zu wandern. Du hast es getan. Du hast etwas Großartiges getan in meinen Augen. Und dafür danke ich dir.
    Videointerview mit William Toel Fürsprecher der Deutschen, Übersetzung Meyke Arens [18. Oktober 2022], präsentiert von dem deutschen Fernsehbildungskanal Bewusst.TV, Gastgeber Jo Conrad (*1958) deutscher Fernsehmoderator, Netzaktivist, esoterischer Autor, Minute 48:16, 51:06 Minuten Dauer, aufgenommen 1. Oktober 2022, eingestellt 24. Oktober 2022

 

  • Ich meine, das was er [William Toel] tut, tut er aus lauterer Überzeugung, und deshalb kommen die Schreihälse auf den Plan und
    die Leute, die diffamieren, die Leute, die gewohnt sind, professionell die Unwahrheit zu sagen, um das, was er tut, in Misskredit
    zu bringen. Video-Tarotlegung und Besprechung über William Toel Prof. T..l, Sprecher Hans J. Lakowski (Tarastro), YouTube Film, Minute 3:51, 16:27 Minuten Dauer, eingestellt 8. Mai 2024

Zitate ...

English section – William Toel

Quotes by William Toel

Video interview with William Toel, Wahrheit und Liebe werden uns verbinden [Truth and Love will connect us],
Day 15, presented by the online event Wahrheitskongress, host Steffen Padberg, Neumünster,
52:53 minute duration, recorded 7. August 2021, posted 9. October 2021

 

  • It's a matter of uncovering the heart, letting the Deutsche Seele see the light of day again. The brainwashing that took place in schools and everywhere in your [the German] society could affect the mind and it could affect the way you
    speak and the way that you act towards others but it never reached the depth of the [German] heart and it had no im-
    pact on the Deutsche Seele. That is why when truth is heard by a German it resonates to them. It's like something
    they've been waiting for, an old friend. It begins to multiply from person to person. This is not something that the
    press [NGO, government] puts out into the public. It has a spontaneity to it.  Minute 5:35

 

  • SP: Do we have to deal with German history? Is it important that we find out the real history?
    No. I don’t want you to do that because you only have so much energy. And it takes a great deal of energy to un-
    tangle the past. Noone really knows the truth about what happened. We have an overly simplistic story told by
    the Allies. And it can’t be questioned. It has so many holes in it that it couldn't possibly be true. It's a waste of
    our time to be digging in the past. All of our energy needs to be in building a free and sovereign Germany. That
    positive energy attracts others. And that's what we need, we need unity.  Minute 8:44

 

  • When Germans are Germans they are very courageous. And that’s what we're beginning to see.  Minute 12:57

 

  • Germany is ruled by fear during this period of time. The regime's main job is to protect the Allies' system. And this
    is easier done through a series of fears keeping the German people always slightly off base. But this has to come
    to an end. It is not German in nature to be ruled by fear. When Germans are themselves again they laugh at fear.
    Minute 13:37

 

  • Five ways to (re)gain more courage in the face of great fear
    One – Role: You can assign yourself a role or find a role that is natural to courage.
    Two – Belief: We can gain courage simply through belief. I think of the story of David (a weedy runt) and Goliath.
    David had no role to play but he had a belief deep in his heart that no matter how big the Goliath, no matter how
    powerful the enemy, he would be that somehow he would triumph.
    Three – Bonding: A person gains courage is with having a bond with other people. If my buddy doesn't run
    away, then I won't run away.
    Four – Losing fear of life: Courage is gained when a person just gives up and doesn't really care any longer.
    Then a person can do many things because they no longer are clinging to anything.
    These four methods have to be used to help bring Germans back to being themselves again. When someone
    tells them about this new crisis that they should be fearful of the German can refuse and say, 'I want a different
    way of living. And truth has to be at the center of that.' Bringing truth is the stage that we are at the beginning
    of right now.
    Five – Future-oriented moral courage: A person in their heart says, 'I know what is true. I know what is right.
    And I know what the consequences are for standing up. I will have to suffer. And I am willing to suffer, because
    the cause is noble.'  Minute 16:41 / Minute 42:26

 

Dealing with/confronting the accuser of Germans with three questions

  • Personally, what are you accusing me of? What have I done what I should feel guilty about? Why should I feel
    shame? What have I done? Why should I not be proud to be German? Why?
    Your accuser will go silent. The accuser has no answer to any of these three questions.  Minute 24:01

 

  • Wisdom is calling things as they really are.
    The New World Order or Great Reset is marxism under another name – always clever, always deceptive, never brave.
    At his core the same tiny elite ruling class grabbing more power and a broad dumbed-down masses with less dignity.
    There is a collective genius in Deutschtum, a Volksgeist, once a proud alternative to the godless marxist spirit.
    Now that pride was stolen by the agents of the New World Order.
    Like Parsifal Germans now awake and they ask me, 'What is my task?' Well, your task is to nurture the world with Ger-
    manness, creativity and original thought, the true alternative to the chaos of the marxists, whatever they call themsel-
    ves today. Video message by William Toel DEUTSCHTUM STATT MARXISMUS, YouTube film, 1:30 minutes duration, posted
    15. December 2021

 

  • Today as we are here together only about 4% of Germans are awake but the other 96% would like to join you here.
    They too want to be free. But they are afraid and they are confused. When they do begin to wake up they're going
    to be looking at you in the same way that you came here today to look at me. And they're going to want to test you
    to make sure that it's OK to wake up in the same way that you need to test me today.
    Video lecture and Q&A session Prof. William Toel – Die drei Stürme – Sitzung Großraum Hannover am 28.05.2021 [William Toel
    – The three storms – Area Hannover, 28. May 2021], interpreter Nancy Mandody, recorded by Markus Lowien, YouTube film, mi-
    nute 3:12, 1:07:16 duration, posted 1. June 2021

 

  • Isn't it funny that Bertold Brecht said [Correction: Heinrich Heine said it.] of the Nazis in 1935 "Anyone who burns books will certainly burn people." And yet the Russians burnt your books, the Americans burnt all your books. Is that what you call a double standard? Nothing makes sense. Under Bletchley Park everything is upside down. Germans can't connect the dots anymore. Nothing makes sense. People like "the guy [who slipped] in the back seat [of Toel's car]" are saying things that are Wahnsinn.  Minute 1:27:50
    Don't worry about us, the Americans. We're going to be calling our troops home because we got a very difficult period
    ahead of us. And all Americans are feeling this. We're not going to be thinking of Germans at all. You're free to do what-
    ever you want. And the Russians aren't going to bother you. They want to see what's coming out next. They're very
    clever people. Even if there are 50,000 American troops here after the perfect storm they'll be happy to stay in their
    baracks and watch television or play cards.   Minute 1:29:00
    It's not the first time the perfect storm has been sent. It is sort of a spiritual event that is magnified by human mistakes
    like way too much debts on Germany, followed by rising inflation. Then you have way too much immigration that the
    government is not even talking about. The wrong immigration – every month. And then you have way too much con-
    trol for the German people with no explanation. […] When will the politicians go away? Sooner than later.   Minute 1:30:14
    Germans like to stay asleep if they can. Of all Europeans Germans are the slowest to wake up. But the perfect storm
    has the perfect elements in it to start waking Germans up. […] When Germans wake up they really wake up. Always.
    You're going to be something else in the future. All those history books that we threw away – [reporting on] achieve-
    ment after achievement after achievement – you're going to start doing that again. The new history books are going
    to be of achievement, achievement, and achievement. When you are Germans again you're really good. And the
    whole world is waiting for you to be Germans again.  Minute 1:39:13
    Video lecture and Q&A session Prof. William Toel, Fragen, Antworten, Zukunftseinblicke, Stürme die Deutschland verändern [Wil-
    liam Toel – questions, answers, future propects, storms that are changing Germany], Baden-Wuerttemberg, interpreter Brigitte S., pre-
    sented by the YouTube platform av mediapool, YouTube film, 1:49:08 duration, posted 16. June 2021

 

  • Love is the one thing that globalization or your ruling class knows nothing about and can't control. […] Germany and Germanness is a living entity. And when you're in love with that you are proud and you stand up for that way of life, but Germans don't have the glow of being in love today.
    Video interview with William Toel, Deutschlands Lösung ist die Liebe [Germany's Solution Is Love], presented by the YouTube podcast channel Chiemseefee,  founder and host Astrid Gerda Schmid (†2021), Chiemgau, Bavaria, recorded by the YouTube podcast channel Cosmo Radiocafe, YouTube film, minute 22:40, 1:05:47 duration, posted 17. March 2021

 

  • It has been determined that the power of Heaven will set you free. And once it is determined it's the same as if
    it were done. God's word never goes out when it doesn't come back complete. […] I'm certain of the source.
    The source cannot fail, which means you're going to be free.
    […]
    I want you to realize that you have a very special role. And it's easy for you to do it, because all of those things that the allies determined were the assets that made Germans strong throughout century after century after century. All of those assets that they tried to destroy, every one of them, they live in you today. They are part of you, they are part of the creation of you. […]
    Because God loves justice, and if justice doesn't come over a long period of time – within a normal cycle of 70, 75 years
    – then someone is sent to tell you that freedom is coming and that it is a beautiful, beautiful place.
    Love heals. And Germany is hurting, and in many ways Germans need healing. And love heals.
    ☛ You will see a new health coming.
    ☛ Relationships will work better, and families will stay together.
    ☛ And Germans will work together with other Germans.
        They will sweat together, they will work together, and they will build a new Germany.
    ☛ And they will feel a sense of ownership.
    ☛ And they will never want to be slaves.
    And that's what I'm bringing to you. That’s what I've seen.
    Video lecture and Q&A An Afternoon with William Toel – Munich, 2nd Advent 2021, meeting #2, interpreter Gregor Brechmann, recor-
    ded by Levitenleser Produktion, YouTube film, minute 43:23, minute 49:26, 1:23:48 duration, posted 6. December 2021

 

  • It is perfectly fine with other nations if you are Germans again.
    And it's perfectly okay if you create as you've always done.
    And it's perfectly okay for you to be ten years ahead of everybody else.
    What they're waiting to see is: Do you have love? Or do you simply want to dominate? That's what they're waiting to see.
    Is there a new kind of German in the world? One who creates great and at the same time loves.
    And then they're going to leave you alone. All the jealousy will be gone, all the envy will be gone, all the desire to hurt
    you will be gone.
    Love has an amazing power. That's the plan. But you can't refuse this gift. It's a free gift. It's being given to you. You
    can't say: I want to remain a slave. The Israelites tried that. They said: We're going to stay in Egypt. [...] You are going
    to be free, and you're going to like being free, and you'll never want to be slaves again.
    Video lecture and Q&A An Afternoon with William Toel – Munich, 2nd Advent 2021, meeting #2, interpreter Gregor Brechmann, recor-
    ded by Levitenleser Produktion, YouTube film, minute 1:13:03, 1:23:48 duration, posted 6. December 2021

 

  • The Germans of 1912 had everything they needed. Everyone in the world looked at them and said 'Whoa they are so far ahead of us'. But there was too much pride. The Germans performed a miracle between the wars, a miracle took place. They proved to the whole world that no one could keep them down. But they were filled with anger and bitterness for things that were done to them. There was too much desire for revenge, there was too much anger. They had everything, but the love was very, very small. And part of love is empathy, and that is caring about other people as they are. That was missing in 1933. It wasn't here. Most of you weren't here in 1933. I was here in 1933. There was no empathy. There was Deutschland, Großdeutschland. And everyone else was small. That's not love. Love is part of the gift that's coming to
    you. But remember, ma'am, it must start with you, it must start with each one of you. You must make an effort to
    love yourself as you are.
    Then comes empathy, then you love others for who they are.
    Am I asking you to change?
    Am I asking you to become taller or smarter, or to go back to school and get more learning?
    I love you as you are, and you must love others as they are. You don't even treat other Germans well. You're impatient
    with each other. You're too quick to critisize each other, you take little tiny things and you make them into something big.
    This has to stop. Whenever you meet another German find something good to say to them. Encourage them.
    Video lecture and Q&A William Toel zu Gast im Chiemgau Mai 2022, interpreter Elfriede Ammann, recorded by Levitenleser Produktion, Traunstein county, Upper Bavaria, 19. May 2022, YouTube film, minute 58:41, 1:33:02 duration, posted 25. May 2022

 

  • They [the Merkel coalition] are not still there but we got something worse. Nobody thought the CDU could lose but they did. And that whole gang went away, all of them. So we got a whole new gang. But I also said last year it's my responsi-
    bility to find the new leaders for the new Germany. And the group you have now is not it. And the ones that you will have are about nine months away. You don't know their names. You say, 'Oh well if this group fails we'll just get the next layer, the next group from the Greens, and the next group from the SPD, and the next group from the ...' No, you won't. They haven't got the right heart. They have forgotten who you are. They have. The old gang did go away, but I haven't found one who is worthy of you – yet. I will find them. Video lecture and Q&A session William Toel zu Gast in Nürnberg Mai 2022 [William Toel visiting Nuremberg, May 2022], interpreter Gregor Brechmann, recorded by Levitenleser Produktion, 20. May 2022, YouTube film, minute 1:09:47, 1:21:35 duration, posted 24. May 2022

 

  • Love is an energy force that brings good. […] The problem is that the German mind today wants to over complicate
    things. Love is as simple as a two-year-old child taking hold of your hand and say, 'I trust you. Take me take me to the
    potty.' Video interview with William Toel (*1945) US American germanophile professor of economics, finance and marketing, Prof. William Toel im Interview mit Marc (engl. Originalfassung), presented by the YouTube channel MGK1, host Marc Riemke, Nurem-
    berg, YouTube film, minute 41:36, 52:34 minutes duration, recorded 17. April 2021, posted 15. May 2021

 

  • Question: What is love?
    Answer: When I speak of love it is never weak; always strong. Always in reality without pretense or self-deception.
    • Love for one's self; exactly as you were created to be. A balanced thankfulness and acceptance of the genius
      and gifts of that creative act: a relaxed confidence that what you are is more than good enough.
    • A love for others, first in your own family – then to those outside. An empathy and compassion for others as they are; patience that leads to words of encouragement in an ever darker world.
    • A love and deep gratitude for the land that bears your name: Both your home and a shared home. A marvel,
      even awe, at the geography that is yours. Caring for it, improving it, and being part of it.
    • And finally, love for someone you can't see and who will never know your name – a noble sacrifice for the future; the German babies not yet born. Your efforts so that they will live free from the time they are born. Growing in a place of love and joy, and opportunity to thrive, that they will cherish and pass on to the next generation.
This is love that protects the object of the love. Natural and spontaneous, and without reservation.
Written reply by William Toel to Lukas Becker's question "What is love?", 24. April 2022

 

  • Now the regime says that Corona is all you should be talking about. That is not the most important thing for your future. Seven years ago, a year after Russia's annexation of the Crimea, I spoke face to face to editors of six major German newspapers and two large German magazines and told them that Vladimir Putin would take Kiev. Whether then or ten years from then that was irrelevant. It would take place, and Germany needed to begin thinking about what would that mean and what would they do. Putin would take Kiev because it was the spiritual heart of Russia and there is none other.
    I was told by these well-informed people that I was simply misinformed. Putin as a former communist was an atheist and Russia was a small regional power not to be taken seriously. Putin was a big talker only and the Crimea was one-off.
    In reality Vladimir Putin is a deeply devoted Christian with a real and personal relationship to God and Christ. He believes with good reason that his ascension to power and his activities are perfectly timed and blessed. Seven years ago I re-
    commended that NATO offer Putin a sufficiently wide access corridor and then declare Kiev an open city. That this alone might begin real negotiations. Instead NATO now seems willing to risk a hundred thousand young lives. Few if any are from the households of Stoltenberg, von der Leyen or Scholz in order to give the perception that NATO is credible and that they are doing something. They know in the back of their minds that their efforts will not change history. The West displays an arrogance that mocks the idea of honor – a blind spot that will prove costly. Pride before the fall. For Vladimir Putin Kiev is the spiritual heart and center of Russia. Kiev is a bride that can never belong to others. Well, this is a deeply sacred thing in the hearts of all true Russians. A significant percentage of them are willing to die for it, most Ukrainian elites are not. The people of the New World Order in London and New York they have no sacred cause other than money and power. And neither are sacred at all.
    The points that Vladimir Putin has made consistently and publicly over the past six weeks are mostly legitimate. lf the
    shoe was on the other foot these same points would be used by the Western allies to justify any action they deemed
    necessary. As I said recently in a video to German mothers now conflict becomes a real probability. The questions of
    seven years ago remain. What does this mean to Germany and what will they do? Video message by William Toel WAS
    WILL PUTIN?
    [What does Putin want?], YouTube film, 4:33 minutes duration, posted 14. January 2022

 

  • All Germans have to begin learning some lessons about sovereignty. [...] For Germany to be sovereign and to be a nor-
    mal country again it has to learn to listen to others and to love others. You can be strong if you can do these two things. People won't be jealous if you listen to them and if you show love. Germany has to become strong again, they have to. It
    is the natural outcome of who you are as a people. You've lived in an artificial world for 75 years, you've grown addicted
    to that world. With the help of the perfect storm that world will come to an end. Which means you must take your natural place in the world, a strong, healthy, creative people. It's who you are. [...] When you force someone into the corner and show no respect to him eventually they will come out swinging. Soon you, the German nation, will be strong. You must
    not make this mistake. You must listen to people's concerns even if you don't agree with them. And you must show love instead of anger. The future you have in front of you is truly a beautiful, beautiful time. I have seen it. You must grow strong now, physically, emotionally, and spiritually. You will be free, but will you succeed in being free?
    Video Zoom with William Toel Generationen Runde mit Prof William Toel – Wie wirkt sich die Ukrainekrise auf deutsche Familien aus [Generations Round with Prof. William Toel – How is the Ukraine conflict affecting German families], presented by the independent
    Austrian web radio station OkiTalk, host Barbara E. M. Lietz, YouTube film, minute 1:22:15, 1:31:12 duration, aired ~20. March 2022, posted 30. May 2022

 

  • I cannot emphasize it strongly enough that this entire struggle is about German babies who are not yet conceived. This
    is the primary reason of everything that is being done. And it's a matter of preparing a world for them, systemic [infra-
    structural] preparation so that they will never know. They will never have guilt, and they will never be controlled by fear.
    So that means there will have to be a new type of leadership in order to match with these yet unborn German children.
    [...] The wolrd in the future will be in desparate need of a more pure form of Germans whose Germanness flows natur-
    ally from them and the creativity and the thinking. Before these babies can come into this world the seven injustices
    must be reversed. The mourning must take place in this generation, not in their generation. And it must have an end.
    […] The timing will be perfect.
    These German children who are not yet born will be educated in a different way that emphasizes their German traits
    which will magnify the creativity that flows from them. […] I'm talking about things that are vital to life. In the area, of
    medicine and in the area of science, in the area of literature, in the area of manufacturing and in the area of intellec-
    tually property. And without the pureness of Germanness there will be billions of people that will suffer at a time in
    the future. I have to live part of my time in the future time and have to always keep in mind that what we're doing
    today, though it seems terribly slow, that it is a noble cause. for the good of the world. These Germans, not the Ger-
    mans who live today, have an extremely important role. In fact, I am not sure that the world can survive without those
    Germans. The sacrifice that we bring is to create that period. 2-part video interview with William Toel Im Gespräch-#7 –
    Interview Prof. Toel 03.09.2021 – Der Sturm ist tatsächlich da – und nun?
    , presented by host Frank Köstler, retired German civil servant, clairvoyant lecturer, podcaster, author, Gregor Brechmann, interpreter, Frankfurt am Main area, YouTube film, minute 49:51, 1:05:43 duration, recorded 3. September 2021, posted 4. September 2021

 

Video lecture and Q&A session William Toel in München 02.02.2022, interpreter Elfriede Ammann, recorded by Levitenleser Produktion, Munich area, 2. February 2022, YouTube film, 1:40:33 duration, posted 4. March 2022

 

  • I want you to love yourself – as Germans. And I want you to know that I love you exactly as you are. And the love that I've been given for you is a perfect mirror of the love that God has for you. So you must start loving yourselves as who you were created to be. That's how you respect your creator. He doesn't expect you to go to church 30 times in a row or to crawl on your knees. He just wants you to respect Him by being who He created you to be and by using all of your talents fully. And I am to tell you that you are to stop hiding. The self-pity has to stop. The shame has to go away, guilt away. None of this is of God, this is all from Bletchley Park. Minute 8:54

 

  • What does this mean to love yourself. No one has taught you that. In the school system they didn't teach you that. Your governments have never told you that. It's rules and regulations and control. What is love? Well, love is about caring for something more than yourself. It's about the sound of that little baby crying. It's being willing to sacrifice yourself for others who you will never know ever – for babies who aren't even born yet – German babies. You don't know them, and they will never know you. But you must create a world for them that's different than this world where they can be free, where they can learn, where they can fulfill their immense potential in life. From the day they're born they feel good about themselves, they feel good about their family, they feel good about the world around them. Minute 22:42

 

  • If you cannot love yourself as you are and be comfortable in your own skin then you can certainly not begin to love any-
    one else. You can only give what you have, otherwise it is artificial. And love is never artificial. But you have to love other
    Germans just as you find them. This is different than today. Germans aren't very nice to each other today. It's better than
    a year ago, yes, but nowhere near good enough. We're still judging each other, we're still criticizing each other. [...] Do
    people feel better about their lives after walking past you? Do they feel better or worse? [...] You begin asking the ques-
    tion, 'What can I do to make things better?' Minute 26:58

 

  • Love is the only answer. It is the answer for every question. And over this next year you'll understand what that means. The Germans are the missing part of the world's puzzle. And love is the missing part of the Germans. Minute 1:04:13

 

  • We start with love. Period. Without that nothing is going to work. You give yourself permission. No one can give you permission. You give yourself permission to love yourself as a German. You love other Germans. You love this land. Now you have to start being connected with more people than you are connected with today. Minute 1:28:52

 

  • When the majority of all Germans think the way you think and feel the way you feel – we win, they loose. That's why [government, elites] they're exaggerating everything. More and more control, that's the only thing they know. They're saying 'William has brought love. How do we fight against love?' Ergo, William is a dangerous man. I've had eight death threats, legitimate ones, so far. Eight. I had three meetings in a row where during question time someone stood up and said, 'William why are you still alive? They have to do away with you. You're dangerous, because you actually do love
    us. Minute 1:34:52

 

  • Part of the hatred against Germans [God's people] comes from the fact that God does something better and Satan
    couldn't quite figure it out. Now there is a bitterness, it's not an anger, it's a bitterness.
    Video interview Gespräch mit William Toel 16. Mai 2021 [Conversation with William Toel], presented by the German website catwise.de, founder and host Philipp Alsleben (*1980) German certified psychologist, non-medical practitioner for psychotherapy, Freiburg, minute 2:05:59 2:28:24 duration, filmed 16. May 2021, posted 26. June 2021

 

  • The New World Order people are directly the opposite of you [Deutschtum]. Their whole mind is consumed by money and power over others. That's not German, that's not the way any German thinks. The new Germany – nine months from now and beyond – becomes an alternative to the New World Order. The New World Order says to the whole world, 'You must follow us.' But the world is looking for something more balanced, the world is looking for something different than that. And the new Germany that you are building is the perfect alternative that people are looking for. The New World Order is an extension of Bletchley Park. They [the controllers] thought they had you destroyed. They thought they had confused your minds forever. What did they forget, people? They forgot who you were. And I'm here to remind you who you are. Okay? The New World Order is going away, Deutschtum is coming. That's a dirty word. [Don't say it.] No, it's not.
    Video lecture and Q&A session William Toel zu Gast am Kochelsee Mai 2022, #257, 31. May 2022, interpreter Elfriede Ammann, recor-
    ded by Levitenleser Produktion, YouTube film, minute 1:40:10, 1:58:08 duration, posted 8. June 2022

 

  • You have to watch people for their words. Joe Biden said to the American people 'We're going to blow up the [Nordstream] pipelines, both of them.' The head of the State Deparment Nuland said, 'We're going to blow up the Pipelines, both of them.' They said it with their mouths. But the press in Germany today says 'The Americans had nothing to do with the pipelines. The Russians blew up their pipelines.'
    How many of you in here believe the Russians blew up their pipelines? [No.] It is strange. Yet seven [German] newspapers said today, 'The Americans are totally innocent. The Russians did it.' And yet you, the best thinking people on Earth without a doubt, you see this garbage on television and in the newspapers and on the radio and you believe it. You know why? Because you're not at home. You are like renters in a foreign country. You live here, but no one listens to. You claim to be a democracy. If I had a referendum tomorrow, a vote, in Germany 'Everyone who wants an aggressive war with Russia vote Yes' there would be no yesses. None. I don't know of a single solitary German who woke up this morning wanting to kill 19 year old Russian boys. I don't know of one in the whole country. And yet your regime who claims to be your home is doing everything they can every day to kill Russian boys. […] Germany's weapons have probably killed 15.000 Russians boys. Yet not one German would vote for it. You live right now upon Putin's mercy. It's his patience that even allows you to even come here tonight. […] Of course, he will strike back at you. Video lecture and Q&A session William Toel – Vortrag v. 01.10.2022 in Lübeck – Livemitschnitt, YouTube film, minute 16:28, 1:03:38 duration, recorded 1. October 2022, posted by Frank Köstler 5. October 2022

 

  • Not only did I say there was a storm coming but I said that the storm would make itself visible to everyone in late January or February [2022]. When did Russia attack? In February. Did anyone believe the week before that Russia would actually attack? No one believed that. But I was speaking of that for five months before February. I said watch late January and February [2022]. […] You have to give people a time frame, and you have to tell them, 'This is a dramatic change that's coming. Nothing will be the same after this change.' Well, Europe will not be the same, no matter what happens in Russia or the Ukraine. You cannot go back to where you were at the end of January last year [2021]. It's not possible anymore. Video lecture and Q&A session William Toel – Vortrag v. 01.10.2022 in Lübeck – Livemitschnitt, YouTube film, minute 32:33, 1:03:38 duration, recorded 1. October 2022, posted by Frank Köstler 5. October 2022

 

  • I do know what's coming. There are some things that I can talk about, there are other things I cannot. I am a man totally under obedience. […] I have said clearly that between now and the middle of January [2023] there is going to be some very difficult times. I said 'woe upon woe upon woe'. And Germany will be in the center of it. It is not sent to punish Ger-
    many. God loves Germany. He wants them to be free, but all of Germany's freedom was robbed from them in fire and
    violence. How can you get it back? How can you take a nation where 95 or 96% are asleep, fearful and want to stay
    a asleep. They dont’t want change of any kind. How do you set a people free who don’t want to be free and are fear-
    ful of change? You do it by the circumstances that God brings. […] He does it that Germans will have an opportunity
    to wake up in the right way and they will say 'Enough is enough'. […] The very difficult times started the moment my
    plane touched down in Munich. The reason I am to be here is I have to provide a shield [for Germany]. […] Rough
    times are coming, that will be all the way through the middle of January, maybe the 1st of February.
    Video interview with William Toel Advocate for the Germans, presented by the German television educational channel Bewusst.TV, host Jo Conrad (*1958) German television presenter, author, minute 41:21, 51:06 minutes duration, recorded 1. October 2022,
    posted 5. October 2022

 

  • Question: Is the energy crisis and the destruction of the pipelines already part of the Perfect Storm or is there some spe-
    cial event still coming our way?
    WT: I talked about the Perfect Storm to you, I was very open about it. I told you inflation was coming, immigration was
    coming, and it was coming from a new place [a new direction = Russia]. Wooh. I told you you all about these things well
    in advance [beginning December 2021]. And I told you that the Perfect Storm would have a dramatic event that would
    shock you in February [2022]. I said late January or February there would be a dramatic event of the Perfect Storm that
    would shock you. [War in Ukraine] Nobody believed it would happen. Nobody. And now there is no going back. [The
    Ukraine war is a fact.] Things will not be the same again.
    And now I am telling you, you are going to have a rough 3,5 months. You are going to see a lot of things and hear a lot
    of things, a lot of rumors and a lot of real things. But it is not here to harm you. God has no intention of harming you, be-
    cause He loves you. But there is no way to set you free otherwise. There is no way you to have freedom without this. It
    is not possible. Do not feel fear. Video lecture and Q&A session William Toel – Vortrag v. 01.10.2022 in Lübeck – Livemitschnitt, YouTube film, minute 1:00:59, 1:03:38 duration, recorded 1. October 2022, posted by Frank Köstler 5. October 2022

 

  • And now [in February 2023] the right group [of visionary leaders] comes, those who love Germans. They love German-
    ness, they have a sense in them, the deutsche Seele is alive in them. Deutschtum is a natural way of life for them. They
    are willing to give their own lives to protect German families.
    And German families will know it, they will feel that sense of love coming to them. […]
    I have a responsibility to look at these people [visionary chancellor candidates] and test them into their heart. And I
    have people send [them] to me all the time [asking] 'William, what about this man? What about this woman? What about this person? Would you consider them?' I do consider them, I watch everything they have put out, I read everything that they have written. I have not found a single solitary person yet who meets the qualifications necessary to be in leadership in February [2023].
    And the [political] opposition is futile – the AfD and Die Basis. These people are confused, and their leadership is weak.
    […] In Germany the opposition is too weak to do anything. So I have met many of these people and I have examined
    everything that they have done. I have not found a single one yet who can fill that role, but I have to. I have no choice.
    […]
    When times are easy, Germans get lazy, but when times are very difficult, Germans rise up from nowhere, who
    show courage and intelligence.
    There has not been the circumstances to cause them to rise up yet. That's why I
    haven't seen them. […] Germans will rise to the occasion, and they will do their duty, and they will do what must be
    done. Not that they like it. Video interview with William Toel Advocate for the Germans, presented by the German television edu-
    cational channel Bewusst.TV, host Jo Conrad (*1958) German television presenter, author, minute 44:20, 51:06 minutes duration, recorded 1. October 2022, posted 5. October 2022

 

  • How do we get out of it? You don't get out of it because there's this pathological fear in Germany that if things were
    to change that they would not change for the best. That even if it appeared that it would change for the best some-
    thing dark would be behind it or something dark would be within it. Germans are afraid to be happy because they
    don't know what would happen to them when they're happy. They once were happy, they once were in love, they
    once smiled at each other and cared for each other. And it was nationwide. And people forgot about their differen-
    ces. It was the opposite of today. You can't get out because you're trapped. You're sentenced for life in prison. I'm
    sorry, no one has been able to articulate what you've been sentenced for. […] The game is you must always loose.
    You're German, you're born to loose. Not true though. That's part of the lie. Youre not loosers in any stretch of the
    imagination. […]
    You're going kicking and screaming into a new world because it it's only right. And in the end what is right becomes
    normal. It's amazing how quickly the definition of normal changes. Because there has to be an equilibrium, there has
    to be a balance. […] And when man can't bring the balance then the Creator has to bring the balance. It's not that He wants to bring the balance. He prefers you do it but you're not capable of doing it. Consequently, He is about doing it Himself. He's going to bring the circumstances that will force you to become German again or you won't survive. […]
    All over sudden the 96% sleeping Germans can't hide anymore.
    Video interview (engl.) William Toel | NARRATIVE by Robert Cibis #127, Deutschtum 2.0, presented by Oval Media, founder
    and host Robert Cibis (*1973) German film director, film producer, Odysee film, minute 1:00:40, minute 1:05:55, 1:22:00 duration, recorded in Berlin, 5. December 2023, posted 11. January 2023

 

  • Germans live in denial as a way of life that's that's how you survive is by denying reality.
    Video interview (engl.) William Toel | NARRATIVE by Robert Cibis #127, Deutschtum 2.0, presented by Oval Media, founder
    and host Robert Cibis (*1973) German film director, film producer, Odysee film, minute 1:08:43, minute 1:05:55, 1:22:00 duration, recorded in Berlin, 5. December 2023, posted 11. January 2023

 

  • I was born with a deep and passionate love for Germans. And I know who they are – somehow at the very, very core
    of Germanness. And I am there. So when I come across the Germans first I feel an overwhelming feeling of love for
    them. But also I am allowed to see into them, into the heart, into the deutsche Seele [German soul]. And that is your
    hope. Because Churchill, Roosevelt, Morgenthau, Stalin, they didn't know about the deutsche Seele. They didnt know
    how it worked, how it existed. And they thought they could destroy it with mind control. The deutsche Seele doesn't
    have a mind, it's not part of your thinking process. It is something that is tied to all Germans in eternity all the way into
    the mist of the beginning of time. That's why your fathers and grandfathers and forefathers and the people before you
    are so important to Germans and not so important in many other societies. Because you are connected, and it's the
    deutsche Seele that makes the connection. [...] And the connection is deep and strong and powerful. And nothing can
    harm it. Bombs can't harm it. Psychological operations can't harm it. And they didn't know it existed. And that is your
    hope. Your hope is that it will rise again behind the great deutsche Herz. And once again the unity will take place, the
    joy will take place. Germans will carry themselves with dignity and with self-respect. And out of that will come their
    self-confidence without the power. Get rid of the idea of power. The idea of power is a hindrance that you have to al-
    ways get over. God didn't make you to fight against that. So, I have great hope. We need to let God be God. He will
    do His work – as always. That means you will be free. And in that freedom you will be amazed in what you see in your-
    self and in what you see in other Germans. And that's what brings the love into the society. Love is the only answer
    for Germany. Video interview (engl.) William Toel | NARRATIVE by Robert Cibis #127, Deutschtum 2.0, presented by Oval Media, founder and host Robert Cibis (*1973) German film director, film producer, Odysee film, minute 1:16:35, 1:22:00 duration, recorded in Berlin, 5. December 2023, posted 11. January 2023

 

  • The German heart had to be closed up back in 1945. You had to close your hearts in order to survive. It was too frigh-
    tening for you to have your hearts open. Behind the deutsche Herz is the deutsche Seele. And nobody will even talk
    to you about this, because out of this comes that great romantic nature of Germans.
    ⚑ And you're not allowed to have dreams.
    ⚑ You're not allowed to have visions.
    ⚑ You're not allowed to have idealism of any kind.
    The world will be in danger if you did. But the deutsche Seele is a real place, it actually exists. And part of that, behind
    your heart, is here in the current world with you. And it will wake up slowly and be a major part of your future. But the
    same deutsche Seele has a depth to it, a great depth. And at its greatest depth it goes into Ewigkeit into a place of
    that is zeitlos – in his greatest depth. And at this level only that is where the mists that were part of creation still exist.
    They're still there in their original form. And it is in these mists that you and I, all of you in this room, you and I, are at
    perfect oneness. We're in perfect unity. At this level no one can separate us one from another.
    I come from these mists to help you. You get to go forward with the deutsche Seele. I have to return to the mists in
    which I came from until you need me again which I hope is never. I'd like to rest for a little while. Okay?
    Video lecture and Q&A session William Toel in Schlehdorf im Juni 2021, 153. Vortrag 2/2, interpreter Elfriede Ammann, YouTube film,
    minute 1:18:18, 1:33:19 duration, recorded 19. June 2021, posted by William Toel - Vorträge und Botschaften 2. March 2023

 

  • Question: What can we do with our family members and friends who have a completely different worldview than we have?
    I would not go home today to your neighbors and family and repeat everything I've said to you. You're going to get a very bad response. You let the storm come and let it settle for a little bit. And these people will start asking different questions. And their perspective will start to change, and they'll be more open to what you have to say to them. And then, step by step, you can guide them, but don't push them. They already live in fear. That’s why they have the covers over their head. Every once in a while they pull it down and peek around and hear the new fear. Be patient with them, be patient, and be kind to them. Love them just as they are. They will wake up. And you're going to need them as bad as they need you. Believe me.
    Video lecture and Q&A session William Toel in Schlehdorf im Juni 2021, 153. Vortrag 2/2, interpreter Elfriede Ammann, YouTube film, minute 1:30:59, 1:33:19 duration, recorded 19. June 2021, posted by William Toel - Vorträge und Botschaften 2. March 2023

 

(↓)

Antarctica Germans?

  • Question: My intelligent friends hope to see Germans who are currently living in the Antarctic to return and save us.
    WT: Don't hold your breath. There is nobody in the Antarctic that is not frozen. Germans are too smart to hide in the Antarctic. And I have no knowledge that they are there. Don't hold your breath, but thank you for the question. Video presentation and Q&A William Toel Stuttgart 01 12 2022, Dolmetscherin Heike Ludwig, gefilmt von dem YouTube-Kanal Betreiber Interviews, Vorträge und vieles mehr, YouTube film, minute 58:26, 1:06:53 duration, recorded 1. December 2022, posted 24. December 2022

 

  • I want to talk to you tonight about a struggle, a war. Not the war in the Ukraine, that's not the right war. I want to talk to
    you about a bigger war. The Ukraine war will end but this war seems to go on and on in eternity. But most of us go all
    the way through life we're not aware of this war. It's a great, great struggle. And the struggle is over you, it's over your
    soul, it's over your heart. We think of struggle as being political or economic or changes in social classes. But that's
    not the struggle. In the end all struggle is spiritual struggle. It's a tug of war, a struggle for the human heart. When
    Bletchley Park did its work it was within this struggle. The struggle takes place in the heavenly realms. It has been
    very intense of late. The struggle also takes place among us on earth. It's not a struggle that can be solved by going
    to church or not going to church. It is a struggle much deeper, more invisible. But all of us are involved in it. Often I
    think about the young men in the Rheinwiesenlager with no shelter, no food, no water, no medical supplies, sitting
    all day and all night out in the cold rain slowly dying. But even there the struggle was taking place. Groups of young
    men sitting in the mud caring for each other with no help, singing together, sometimes hymns, sometimes songs their
    mothers taught them trying to survive when no one cared. Mercifully that is over with but the struggle still goes on. At
    the same time of the Rheinwiesenlager came Bletchley Park. They said, 'Yes we have a desire to do away with these
    soldiers in uniform who spoke German. We have a desire to do away with them. But we also now must go into the
    future and to win the struggle with people who will come generation after generation, the struggle with their mind and
    the struggle in their heart, the struggle in their conscience. And that struggle has intensified. How can we triumph over
    something that we know nothing about? We don't even know where the enemy is. We don't even know what weapons
    that we use to fight them. But the struggle is intensifying here on Earth. There are those who love family, who love faith,
    those who love those who came before them, who love tradition, who love home. And there are others who love none
    of that. They are people who love money, power over others. They love to control, they are always at war. They bene-
    fit greatly from that. And they exist side by side with us. They seem to be winning the struggle but they cannot win.
    Minute 1:04
    • We are aware of the struggle without ever being fearful of the struggle. We don't fear anything.  Minute 45:07
    • Do you understand now what the struggle is? Do you understand what your part is? Each and every one of you
      has a part. None of you can be cowardly in any way. You have to take courage. And that is natural to you. You
      are a brave people, a strong people, an intelligent people. And now you know who you are. And the one who
      created you stands with you. You cannot lose. The money people, the war people, they think this is a big game
      like a big card game. They want to be clever, but we hold the trump card. When they are finished playing their
      silly games we play the trump card. The soul of the Deutsche, those who speak that language, there is a unity
      at the deepest level.  Minute 46:38
Video presentation with Q&A session William Toel – Vortrag im Salzburger Land April 2023 [William Toel – Lecture in Salzburg
Area, April 2023], issued 4. April 2023, interpreter Eila, YouTube film, 1:02:50 duration, filmed by Levitenleser Production, posted
23. April 2023

 

  • You here in this room tonight are not here as a coincidence. You are not here because there was nothing on TV to
    watch. You are here because you are meant to be here. To win the struggle we must be aware of the struggle. These
    people who love money do not love people. They have no love for your families. The questions they ask are not part
    of love. All that they do is about control. You have to be kept small, you have to keep your brain turned off, you have
    to accept a life on a scale of 10 between 5.7 and 5.9, not mediocrity but not fully living either. And yet you in this room
    are here because you are part of the solution. You are not part of the problem or you would be somewhere else tonight.
    Why are you part of the solution? Because you were created to be part of the solution. It is who you are. But Bletchley
    Park – which was part of this control by money and power – does not want you to know who you are, what your role is.
    They don't want you to live fully, they don't want you to think deeply. You have no idea how important you are in this
    great struggle. […] You must open yourself to what I say. Those who are born into the world of German speakers – no
    matter where the borders are today – have a special responsibility, not to be above but to be different and to be able
    to use the gifts that you have been given for the good of a broader world than your own. […] You're part of a broader
    world. You have been given a special gifting. […] You have a role to play. You alone have the language of creation,
    the language of precision. It's a gift you've been given. […] You can walk out into the forest, into the field, into the
    mountains. You can walk out and look at the sky. And you can find beauty everywhere, you see it, you feel it, you
    sense it. Other people may do similar things but only you can take that beauty and bring it to earth and bring form
    to it, concrete form, and bring function to it so it's useful. And only you can retain its beauty and then share it with
    the world. You alone can do it, you are wired to do it. It's not enough to leave the beauty alone, you need to make
    it real. And you alone have the language to do it. Video presentation with Q&A session William Toel – Vortrag im Salzburger
    Land April 2023
    [William Toel – Lecture in Salzburg Area, April 2023], issued 4. April 2023, interpreter Eila, YouTube film, minute
    10:02, 1:02:50 duration, filmed by Levitenleser Production, posted 23. April 2023

 

  • There is so much more