SpiritualWiki

Wiki / Archetypen

Wiki-Menu:  

2·2012


Hawkins-Menu:


 

Archetypen

 

Inhaltsverzeichnis (verbergen)

  1. 1. Archetypenlehre – Carl Gustav Jung
  2. 2. Six archetypes of love – Allan Hunter
  3. 3. Sammlung von Archetypen – Caroline Myss
    1. 3.1 Süchtiger (Prestigekäufer, Vielfraß, Arbeitssüchtiger – siehe auch Spieler)
    2. 3.2 Advokat (Rechtsanwalt, Verteidiger, Gesetzgeber, Lobbyist, Umweltschützer)
    3. 3.3 Alchemist (Zauberer, Magier, Wissenschaftler, Erfinder – siehe auch Visionär)
    4. 3.4 Engel (Fee/Gevatter)
    5. 3.5 Künstler (Kunsthandwerker, Handwerker, Bildhauer, Weber)
    6. 3.6 Sportler (Olympier)
    7. 3.7 Rächer (der Enterbten) (Racheengel, Erlöser, Messias)
    8. 3.8 Bettler (Obdachloser, Bedürftiger)
    9. 3.9 Tyrann (Feigling)
    10. 3.10 Kind-Typen
    11. 3.11 Waisenkind
    12. 3.12 Verwundetes Kind
    13. 3.13 Magisches Kind / Unschuldiges Kind
    14. 3.14 Naturkind
    15. 3.15 Kind: Puer Eternis / Puella Eternis (Ewiger Junge / Ewiges Mädchen)
    16. 3.16 Göttliches Kind
    17. 3.17 Clown (Hofnarr, Narr, Komödiant, Dummling)
    18. 3.18 Weggefährte (Freund, Handlanger, Rechter Arm, Begleiter)
    19. 3.19 Jungfer (Prinzessin)
    20. 3.20 Zerstörer (Attila, Verrückter Professor/Wissenschaftler, Serienmörder, Verderber)
    21. 3.21 Dedektiv (Spion, Doppelagent, Spürhund, Schnüffler, Sherlock Holmes, Privatdedektiv, Profiler – siehe auch Krieger/ Kriminaler)
    22. 3.22 Dilettant/in (Amateur/in)
    23. 3.23 Don Juan (Weiberheld, Gigolo, Verführer, Sexsüchtiger)
    24. 3.24 Ingenieur (Architekt, Erbauer, Plänemacher)
    25. 3.25 Exorzist (Schamane)
    26. 3.26 Vater (Patriarch, Erzeuger)
    27. 3.27 Femme Fatale (Schwarze Witwe, Flirterin, Sirene, Circe, Verführerin, Bezaubernde)
    28. 3.28 Spieler
    29. 3.29 Gott (Adonis – siehe auch Held)
    30. 3.30 Göttin (siehe auch Heldin)
    31. 3.31 Klatschmaul (siehe auch Vernetzer)
    32. 3.32 Leiter (Guru, Weiser, Alte Weise, Weise Frau, Spiritueller Meister, Evangelist, Prediger)
    33. 3.33 Heiler (Verwundeter Heiler, Intuitiver Heiler, Betreuer, Krankenschwester, Pfleger, Therapeut, Analytiker, Berater)
    34. 3.34 Verwundeter Heiler
    35. 3.35 Hedonist (Bonvivant, Chefkoch, Gourmet, Vielfraß, Schlemmer – siehe auch Mystiker)
    36. 3.36 Held / Heldin (siehe auch Ritter, Krieger)
    37. 3.37 Richter (Kritiker, Examinator, Prüfer, Mediator, Schiedsrichter)
    38. 3.38 König (Kaiser, Herrscher, Führer, Häuptling)
    39. 3.39 Ritter (siehe auch Krieger, Retter)
    40. 3.40 Befreier
    41. 3.41 Liebender
    42. 3.42 Märtyrer
    43. 3.43 Mediator (Botschafter, Diplomat, Vermittler)
    44. 3.44 Mentor (Meister, Berater, Tutor)
    45. 3.45 Messias (Heiland, Erlöser)
    46. 3.46 Midas / Geizhals
    47. 3.47 Mönch / Nonne (Unverheiratete/r, Novize, Sanyasin)
    48. 3.48 Mutter (Matriarchin, Mutter Natur)
    49. 3.49 Mystiker/in (Postulant, Mönch, Nonne, Anachoret, Einsiedler/in)
    50. 3.50 Botschafter (Vernetzer, Herold, Läufer, Journalist, Kommunikator)
    51. 3.51 Pionier (Forscher, Siedler, Pilger, Erfinder)
    52. 3.52 Dichter/in
    53. 3.53 Priester (Priesterin, Pastor, Rabbi, Erweckungsprediger)
    54. 3.54 Prinz
    55. 3.55 Prostituierte
    56. 3.56 Königin (Kaiserin)
    57. 3.57 Rebell (Anarchist, Revolutionär, Politisch motivierter Protestler, Nonkonformist, Pirat)
    58. 3.58 Retter
    59. 3.59 Saboteur
    60. 3.60 Samariter
    61. 3.61 Schreiber (Abkopierer, Sekretär/in, Buchhalter – siehe auch Journalist/in)
    62. 3.62 Suchende/r (Wandervogel, Vagabund, Nomade)
    63. 3.63 Diener/in (Vertragsknecht auf Zeit, pflichtbewusste Magd)
    64. 3.64 Gestaltwandler (Verfluchende/r – siehe auch Trickster, Trickbetrüger, Gauner)
    65. 3.65 Sklave
    66. 3.66 Geschichtenerzähler/in (Minnesänger, Musikant, Sprecher)
    67. 3.67 Playboy (Notorischer Herzensbrecher, vergnügungssüchtiger Filou, Lügner)
    68. 3.68 Student/in (Jünger/in, Ergebene/r, Nachfolger/in, Lehrling)
    69. 3.69 Lehrer/in (Ausbilder/in, Coach – siehe auch Mentor/in)
    70. 3.70 Dieb (Schwindler, Trickkünstler, Taschendieb, Einbrecher, Robin Hood)
    71. 3.71 Trickster, Trickbetrüger (Puck, Provokateur, Anstifter)
    72. 3.72 Vampir
    73. 3.73 Opfer
    74. 3.74 Jungfrau (siehe auch Unverheiratete/r)
    75. 3.75 Visionär (Träumende/r, Prophet/in, Seher/in – siehe auch Führer/in, Alchemist/in)
    76. 3.76 Krieger/in (Soldat, Verbrechensbekämpfer, Kriminaler, Amazone, Söldner, Glücksritter, Revolverheld, Samurai)
  4. 4. Zitate zum Thema Archetypen / Archetypes
    1. 4.1 Zitate allgemein
    2. 4.2 General quotes
    3. 4.3 Quotes by David R. Hawkins
  5. 5. Englische Texte – English section on Archetypes
    1. 5.1 Four basic ubiquitous archetypes – Caroline Myss
    2. 5.2 Nine major archetypal families – Caroline Myss
    3. 5.3 Correspondences of archetypal images
    4. 5.4 Myers Briggs personality types
    5. 5.5 Six archetypes of love – Allan Hunter / Sechs Archetypen der Liebe – Allan Hunter
  6. 6. Zitate zum Thema Archetypen / Archetypes
    1. 6.1 Literatur
    2. 6.2 Literature (engl.)
    3. 6.3 Externe Weblinks
    4. 6.4 External web links (engl.)
    5. 6.5 Audio- und Videolinks
    6. 6.6 Audio and video links (engl.)
    7. 6.7 Audio and video links (engl.) – Caroline Myss
    8. 6.8 Interne Links

Fallender Wasserstrahl der sich in Tropfen auflöst


 

Archetypenlehre – Carl Gustav Jung

Der Schweizer Psychiater Carl Gustav Jung gelangte zur Entdeckung der "Archetypen", nachdem ihm die Ähnlichkeit vieler Bildmotive in Mythen, Träumen und Phantasien Geisteskranker aufgefallen war, die keinen direkten Kontakt miteinander gehabt haben können. Ausschlaggebend war ein Erlebnis mit einem psychiatrisch kranken Patienten, der Jung einmal aufforderte, in die Sonne zu blinzeln und dabei den Kopf zu drehen. Als Jung ihn fragte, was denn dort zu sehen sei, antwortete dieser:

Der Sonnenpenis – wenn ich meinen Kopf hin- und herbewege, so bewegt er sich ebenfalls, und das ist der Ursprung des Windes.

Jung hielt dies für eine abstruse Halluzination, aber zeichnete sich das Bild auf.

 

Vier Jahre später las er in einem gerade veröffentlichten Buch über einen griechischen Papyrus, in dem vom Mithras-Kult berichtet wird. Darin wurde eine Röhre erwähnt, die vom Antlitz der Sonne herabgelassen wird und den Ursprung des Windes darstellt. Das Bemerkenswerte ist nicht nur die Übereinstimmung zwischen der Halluzination des Kranken und der über 2000 Jahre alten Schrift, sondern auch die Tatsache, dass der Papyrus zum Zeitpunkt der Halluzination noch gar nicht veröffentlicht war. Der Kranke, der Volksschulbildung besaß und nie gereist war, konnte nicht auf dem Wege des Lesens zu seinem Bild gekommen sein.

 

Jung begann, weitere Träume von Kindern und kulturhistorisch nicht gebildeten Patienten genauer zu betrachten und fand ähnliche Parallelen zu Sagen- und Märchenmotiven. Das führte ihn zu einem intensiven Studium der Mythen verschiedener Völker, bei dem sich seine Vermutung erhärtete, dass deren ähnliche Motive kaum durch Berührungen entstanden waren, sondern durch generelle, im kollektiven Unbewussten verankerte Prädispositionen. Diese nannte er Archetypen:

Strombetten, in denen sich das seelische Erleben der Menschheit seit eh und je bewegt, unbewusste Grundmuster instinkthaften Verhaltens.

 

Quelle: Drachen, Rüdiger Sünner.de

Six archetypes of love – Allan Hunter

Six archetypes of love
StageArchetypeLegend
1.InnocentWe start with innocence, first as babies, and whenever we begin new things. We are unsuspecting, until we're hurt with heartbreak. This shatters the naive idealism.
2.OrphanKnowing that the world and people are not perfect we long to belong to. The orphan archetype is the outsider of the clique and wants to be 'adopted', have friendships, and love relationships. So the orphan 'settles' for broken love.
3.PilgrimThe Pilgrim archetype leaves behind the safety net of mainstream society, gives up his safe job, and the prospect of an accountable life, in order to follow a vision quest to discover who he is. Moses, Mohammad, Jesus, Buddha, King Lear, Hamlet went out into the wilderness to find the truth of their being.
4.Warrior-LoverThe balance of the twin-archetypes of Warrior and Lover is crucial when it comes for fighting for the things we love, declaring, 'This is who I am. This is what I believe, and for which I stand up.' The truly loving Lover aspect is prepared to risk his life as a warrior standing up for his convictions.
5.Monarch-Pair / King and QueenOnce the Warrior-Lover achieved the equilibrium between action and compassion, outwards and inwards, the larger world will call him to the Monarch archetype who does not engage in battling anymore. The skilled and delicate Monarch respects that people are different. King and Queen envelop others with trust, faith, love, and occasionally with corrective measurements. Hence the kingdom is empowered and nurtured.
6.MagicianUnexpected miracles happen around the magician who says the right thing and allows others freedom and creativity as a way to claim one's soul. People take charge of their own lives, make a difference and perform extraordinary deeds. The Magician is a crust buster. This leader knows how and when to pick players and how to place them. He coaches and guides others with ease from behind, on the sidelines.

 

Source: Allan G. Hunter, Ph.D., British-born US American professor of literature, counselor, personal development workshop leader
The Six Archetypes of Love. From Innocent to Magician, Findhorn Press, 2008

Sammlung von Archetypen – Caroline Myss

Wie können Archetypen das Leben bedeutsam machen?
Your archetypes are your guides. If you can identify them, you will be able to lead a complete life in which each part of yourself is fulfilled. Zum Beispiel, if you call yourself an "artist," you will need to express yourself as an artist in some manner in this lifetime, or else you may feel restless, incomplete or unhappy.

 


Vier Hauptarchetypen im Leben aller Menschen
Zentraler ArchetypBeschreibungBeispiel
KindLongs to be light-hearted, innocent and expectant of the wonders of tomorrow. Has a playful quality at times. Brings out a parental quality in others in communication. Will retreat after a disagreement when she does not get her way and pout with the anger of a child.The child archetype often uses health issues to remain the center of attention. During a family dinner, a daughter influenced by the child archetype attempts to talk about how she's adjusting to her new braces; her mother, also influenced by the same archetype, keeps changing the subject to her sinus headache.
OpferDoes not take responsibility for her own well-being or happiness. Can bring out the need in you to develop self-esteem, stand up and take care of yourself.The victim archetype can blame others and circumstances for her physical conditions. Even though she knows dairy products often lead to sinus infections, she blames atmospheric conditions instead of the half-pound of cheese she ate at a party.
SaboteurRuns away from opportunities and the sacred contract that can lead to happiness. Is often frightened of life and good things, so she turns away from them.The saboteur archetype creates situations that block your healing because you fear the changes that might take place. After a doctor presents her with a surgical option for relieving her sinus problems, she dwells on her dislike of the doctor's bedside manner and refuses to have the surgery—all because she is fearful of the pain of surgery and recovery.
ProstituierteHelps people face the parts of themselves that will negotiate their self-worth. Gives herself "away" too much to gain pleasures that don't contribute to her well-being. May stay in a job or a relationship when she is miserable for a superfluous benefit that does not make her happy.The prostitute archetype will show you what you're willing to negotiate in order to provide for your health. Knowing she has an acupuncture appointment that will provide relief, she continues working on a business project.

 

Derived from source: Caroline Myss, Ph.D. Myss.com (*1952) US-amerikanische mystische Bewusstseinslehrerin, Energiemedizinerin, intuitive Diagnostikerin, Autorin, Sacred Contracts, A Gallery of Archetypes (engl.), Library, präsentiert von CMED Institute

Süchtiger (Prestigekäufer, Vielfraß, Arbeitssüchtiger – siehe auch Spieler)

Person: Bill Wilson [Bill W.] (1895-1971) US-amerikanischer Mitgründer der internationalen Selbsthilfevereinigung Anonyme Alkoholiker (AA)
Film: Jack Lemmon (*1925) US-amerikanischer Schauspieler, und Lee Remick, Die Tage des Weines und der Rosen, 1962 [Days of wine and roses] (Alkohol);

Ben Stiller, Permanent Midnight – Voll auf Droge, 1998 [Permanent Midnight] (Heroin)
Dom de Luise, Fetty – Der Dicke legt los!, 1980 [Fatso] (Essen)
Claire Bloom, The Chapman Report, 5. Oktober 1962 (Sex)

Drama: Eugene O'Neill, Eines langen Tages Reise in die Nacht [Long Day's Journey Into Night] (Morphin)
Religion / Mythos: Soma (Gott der Vergiftung, Pflanze und daraus gewonnener giftiger Trank) (vedisch-hinduistische Mythologie)

Tantalus (Sohn des Gottes Zeus) (altgriechische Mythologie)

Advokat (Rechtsanwalt, Verteidiger, Gesetzgeber, Lobbyist, Umweltschützer)

Film: Paul Newman, Die Wahrheit und nichts als die Wahrheit

Spencer Tracy, Wer den Wind sät
Julia Roberts, Die Akte, Erin Brockovich, 2000
Robert Duvall, Film-Trilogie Der Pate, 1972 (Schatten)

TV-Serie: Perry Mason, L.A. Law, The Practice
Märchen: Der gestiefelte Kater
Religion / Mythos: ([König] David, der den Riesen Goliath mit einer Steinschleuder überwältigte)

(Figur im Alten Testament, Judentum)
Hakuim (Richter, Schiedsrichter) (präislamische Gottheit Südarabiens)

Alchemist (Zauberer, Magier, Wissenschaftler, Erfinder – siehe auch Visionär)

Film: Spencer Tracy, Der große Edison

Greer Garson, Madame Curie
Anthony Michael Hall, Bill Gates
Noah Wyle als Steve Jobs, Die Silicon Valley Story (HBO Video)
Fred MacMurray (aka Robin Williams), Der zerstreute Professor
Jane Powell, Seven Brides for Seven Brothers
Jeff Goldblum, The Fly (Schatten)
Patrick Stewart und Ian McKellan, X-Men (Schatten)

Roman: Paulo Coelho, Der Alchemist

Marion Z. Bradley, Die Nebel von Avalon
Joanne K. Rowling (*1965) britische Schriftstellerin, Fantasy-Romanreihe Harry Potter, 1997-2007
Lewis Carroll (1832-1898) englischer Schriftsteller des viktorianischen Zeitalters, Fotograf, Mathematiker, Logiker, Diakon, Alice im Wunderland, 1865

Drama: William Gibson, The Miracle Worker, 1957-1959
Märchen: Rumpelstilzchen (Stroh in Gold spinnen)
Religion / Mythos: Merlin (Zauberer, Prophet und Ratgeber im Leben von König Artur) (mittelalterliche Artussage, englischer Sagenkreis)

Cessair (Magierin und erste Königin von Irland) (irische Mythologie)
Tezcatlipoca (Gott der Nacht und der materiellen Dinge, schwarzmagischer Spiegel aus Obsidian oder Hämatit, der Gedanken und Handlungen der Menschheit spiegeln und Feinde töten konnte) (Gottheit der aztekischen Mythologie)
Paracelsus (Alchemist und Arzt, der Menschen als mikrokosmisches Spiegelbild des Makrokosmos beschrieb) (Schweizer Volksheld im 16. Jhdt.)
Hermes Trismegistos (mythischer Götterbote) (altgriechische Mythologie)
Simon (samaritanischer Magier) (Neues Testament, Apostelgeschichte 8, 9-24)
Suyolak (Zauberer, der alle medizinischen Kuren kennt) (Mythologie der Romani [Zigeuner])

Engel (Fee/Gevatter)

Film: Herbert Marshall als Darsteller in dem romantischen Fantasiefilm The Enchanted Cottage, 1945

Charles Coburn als Darsteller in Immer mehr, immer fröhlicher, 26. März 1943 (The More the Merrier)
Louisa May Alcott (1832-1888) Figuren Betty und ihre Schwestern, 1994 (Little Women), 1868-1869
Die beiden Engel, Ist das Leben nicht schön?, 1946 [It's A Wonderful Life]
Marlon Brando, Film-Trilogie Der Pate, 1972 (Schatten)
Danny Glover und Kevin Kline, Grand Canyon

Märchen: L. Frank Baum, Figur Glinda in Der Zauberer von Oz, 1900 (verfilmt als Das zauberhafte Land, 1939)
Religion / Mythos: Angiris (Abkömmlinge des Feuergottes Agni, Engel, die menschliche Opferungen verwalten und

das heilige Feuer hüten) (indisch-hinduistische Mythologie)
Uriel (Erzengel, der mit Jakob rang) (rabbinische Legende, Altes Testament)
Gabriel (Erzengel, der Jungfrau Maria, der Mutter Jesu, erschien und den Koran an Prophet Mohammed diktierte) (Neues Testament, Christentum, Islam)
Sijil (Engel, die die himmlischen Schriftrollen verwalten) (islamische Mythologie)
Athene (Göttin, die unentwegt Odysseus während seiner Odyssee hilft) (altgriechische Mythologie)
Tenshi (Wort für Engel, Götterboten und Helfer der Menschheit) (japanische Mythologie)
Luzifer (böser gefallener Engel, der an der Zerstörung des Menschen arbeitet) (Christentum)
Iblis (böser Dschinn ["Enttäuschter"], der Menschen zerstört) (Islam)
Faravahar (altertümliche Schutzengel, Führer der Seelen der Toten im Himmel) (Zoroastrismus)
Ombwiri (Schutzengel und Ahnengeister für Stammesgruppen, vorwiegend in Gabun) (zentralafrikanische Mythologie)

Künstler (Kunsthandwerker, Handwerker, Bildhauer, Weber)

Film: Ed Harris, Pollock

Alec Guinness, The Horse's Mouth
Isabelle Adjani, Camille Claudel
Kirk Douglas, Lust for Life
Gene Kelly, Ein Amerikaner in Paris

Roman: James Joyce, Ein Porträt des Künstlers als junger Mann

Joyce Cary, Des Pudels Kern

Drama: Peter Schaffer, Amadeus
Märchen: Carlo Collodi, Figur Gepetto in Pinocchio, 1881
Religion / Mythos: Galatea (Bildhauer, hauchte der Statue Pygmalions Leben ein) (altgriechische Mythologie)

Hephaistos (Schmiedegott, Patron aller Handwerker und Gewerbetreibenden) (altgriechische Mythologie)
Shen-nung (einer der drei Edlen, Erfinder des Pflugs, lehrte den Menschen die Bewirtschaftung des Landes) (chinesche Mythologie)
Basa-Jaun (Holzgeist, Lehrer, der den Menschen das Metallschmieden beibrachte) (baskische Volkssage)
Saraswati (Schutzheilige der Künste) (indisch-hinduistische Mythologie)
Ptah (Schöpfergott, Gottheit der Handwerker) (altägyptische Mythologie)
Ambat (Heldengottheit, Lehrer des Töpferns) (melanesische Mythologie)
Ixzaluoh (Wassergöttin, Erfinderin der Webkunst) (Mythologie der Maya)
Hiro (Held, der den Menschen das Schreiben beibrachte) (polinesische Mythologie)

Sportler (Olympier)

Film: Esther Williams, Million Dollar Mermaid

Burt Lancaster, Jim Thorpe, All American
Tom Courtenay, The Loneliness of the Long Distance Runner
Daniel Day Lewis, My Left Foot
Hoop Dreams (Dokumentarfilm)

Roman: Bernard Malamud, The Natural

Mary Mapes Dodge, Hans Brinker and the Silver Skates

Märchen: Hase und Igel
Religion / Mythos: Atalanta (Sportlerin) (altgriechische Mythologie)

Nike (weibliche Siegesgöttin) (altgriechische Mythologie)
Achilles (Krieger, bekannt für seine außerordentliche Macht, Held der Iliade) (altgriechische Mythologie)
Smertrios (Kriegsgott, dargestellt als bärtiger Sportler) (keltisch-gälische Gottheit)
Samson (nazarenischer Hüne und alttestamentarischer Richter) (Altes Testament, Ri 13,1-16,31)

Rächer (der Enterbten) (Racheengel, Erlöser, Messias)

Film: Ingrid Bergman, The Visit

Jane Fonda (*1937) US-amerikanische Schauspielerin, Cat Ballou
Jane Fonda (*1937) US-amerikanische Schauspielerin, Dolly Parton, Lily Tomlin (*1939) US-amerikanische Schauspielerin,
als Darstellerinnen in der US-amerikanischen Filmkomödie Warum eigentlich … bringen wir den Chef nicht um?,1980 [Nine to Five]
Vincent Price, Theatre of Blood (Schattenthema: Schauspieler, der seine Kritiker tötet)
Al Pacino, Film-Trilogie Der Pate, 1972 (Schatten)
Robert De Niro oder Robert Mitchum, Cape Fear (Schatten)

Roman: Harper S. Lee, Wer die Nachtigall stört, 1960
Drama: Äschylos, Trilogie Orestie, 458 v. Chr.

William Shakespeare (1564-1616) englischer Dramatiker, Bühnenschriftsteller, Lyriker, Schauspieler,

Religion / Mythos: Die Furien oder Erynnien (Rachegeister) (altrömische und altgriechische Mythologie)

Bastet (katzenköpfige Göttin, das Rachewerkzeug des Gottes Ra) (altägyptische Mythologie)
Durga (Rachegöttin des indischen Pantheons) (Hinduismus)
Kali (Muttergöttin, symbolisiert Zerstörung, beendet Ignoranz, Erhalterin der Weltordnung) (Hinduismus)

Bettler (Obdachloser, Bedürftiger)

Film: Patrick Swazye, City of Hope
Roman: Charles Dickens (1812-1870) beliebtester englischer Romanschriftsteller des Viktorianischen Zeitalters, Oliver Twist

Mark Twain [Samuel Langhorne Clemens] (1835-1910) US-amerikanischer Schriftsteller, Humorist, The Prince and the Pauper

Sachbuch: Linda Schierse Leonard, Ph.D., US-amerikanische Jungsche Analytikerin, Autorin,

Religion / Mythos: Lazarus (Bettler, der nach seinem Tod von zwei Engeln in Abrahams Schoß getragen wurde, während

der reiche Mann vergeblich um Einlass in den Himmel bat und in der Unterwelt landete) (Neues Testament, Lukas 16, 22-23, Christentum)
Yeta (Bettler, möglicherweise die verkleidete Inari, Göttin (Kami) der Fruchtbarkeit, des Reis und der Füchse) (japanische Mythologie)
Odysseus (Held, der sich als Bettler verkleidete, als er von Troja heimkehrte) (altgriechische Mythologie)
Lan Caihe (einer der berühmten acht Unsterblichen, der sich in Lumpen kleidete und als betrunkener Bettler auf den Straßen rumtrieb) (chinesisch-taoistische Mythologie)

Tyrann (Feigling)

Film: Matt Dillon, My Bodyguard, 1980

Jack Palance, Shane
Mel Gibson, Braveheart
James Cagney, The Fighting 69th
Bert Lahr (1895-1967) US-amerikanischer Schauspieler als Figur des Löwen in Das zauberhafte Land, 1939
Jack Nicholson, As Good as It Gets

Roman: Stephen Vincent Benet, The Red Badge of Courage
Märchen: Hans und die Bohnenranke, 1807 (englisches Märchen)

Johanna Strohschein, Hans, der Riesentöter, 1892

Kind-Typen

Waisenkind, Verwundetes Kind, Magisches/Unschuldiges Kind, Naturkind,
Göttliches Kind, Ewiger Junge / Ewiges Mädchen

  • In jeder Psyche sind alle Kind-Aspekte zugleich vorhanden, wobei einer dieser Aspekte gewöhnlich dominiert.

Waisenkind

Film: Margaret O'Brien, Der geheime Garten, 1993 [The Secret Garden]

Victoire Thivisol, Ponette
Hayley Mills, Pollyanna

Roman: Charles Dickens (1812-1870) beliebtester englischer Romanschriftsteller des Viktorianischen Zeitalters,

David Copperfield

Drama: Thomas Middleton, Der Zerfall [The Changeling]
Märchen: Schneewittchen, Aschenputtel, Bambi, Die kleine Meerjungfrau
Religion / Mythos: Romulus und Remus (Zwillinge, die im Fluss Tiber ausgesetzt waren und von einer Wölfin

gerettet und aufgezogen wurden, später die Gründer Roms) (altrömische Mythologie)
Moses (Stifter der mosaischen Religion, Prophet, Zentralfigur und Verfasser der Bücher der fünf Bücher Moses, führte die versklavten Israeliten aus Ägypten nach Kanaan) (ägyptisch-hebräische Mythologie, Altes Testament)
Havelok the Dane, 1280-1290 (der verwaiste Sohn von Birkabegn wird ausgesetzt und von einem englischen Fischer gerettet, später König von Dänemark und eines Teils von England) (mittelalterliche englische Liebesliteratur)

Verwundetes Kind

Film: Diana Scarwid, Mommie Dearest

Dean Stockwell, Der geheime Garten, 1993 [The Secret Garden]
Linda Blair, Der Exorzist
Natalie Wood, Das Wunder der 34. Straße
Leonardo di Caprio, This Boy's Life
Jon Voight, Midnight Cowboy

Roman: Richard Wright, Native Son

Charles Dickens (1812-1870) beliebtester englischer Romanschriftsteller des Viktorianischen Zeitalters, Oliver Twist

Religion / Mythos: Amazonen (mythische Kriegerfrauen, denen als Kind die rechte Brust entfernt wurde, um mit dem Bogen

als Hauptwaffe schießen zu können) (altgriechische Mythologie)

Magisches Kind / Unschuldiges Kind

Film: Drew Barrymore, E.T.

Margaret O'Brien, Meet Me in St. Louis
George du Fresne, Ma Vie en Rose
Shirley Temple, Good Ship Lollipop

Roman: Antoine de Saint-Exupéry (1900-1944) französischer Schriftsteller, Flieger, Der kleine Prinz
Märchen: Astrid Lindgren, Pippi Langstrumpf, 1944-1945

Lewis Carroll (1832-1898) englischer Schriftsteller des viktorianischen Zeitalters, Fotograf, Mathematiker, Logiker, Diakon, Alice im Wunderland, 1865, Through the Looking-Glass und What Alice Found There

Religion / Mythos: Merlin ("vaterloses Kind", das geopfert werden sollte und sich selbst dadurch rettete,

dass es eine stärkere Magie als die Zauberer des Königs aufbot) (mittelalterliche Artussage, englische Volkssage)

Naturkind

Film: Elizabeth Taylor, National Velvet

Anna Paquin, Fly Away Home
Claude Jarman, The Yearling
Kelly Reno, The Black Stallion
Tommy Kirk, Old Yeller
Jean-Pierre Cargol, Der Wolfsjunge, 1970 [The Wild Child]

TV-Serie: Rin Tin Tin; Flipper; Lassie
Roman: Edgar Rice Burroughs, Tarzan of the Apes
Lied: Nat King Cole, Nature Boy
Religion / Mythos: Persephone (Göttin, Tochter der Göttin Demeter, die von Pluto entführt wurde und für

landwirtschaftliche Wachstumszyklen und die Erntezeit zuständig ist) (altgriechische Mythologie)
Franz von Assisi (1181/82-1226) italienischer katholischer Ordensbruder, Prediger, Gründer des Franziskanischen Ordens (Heiliger, der angeblich mit Tieren sprach) (Heiliger des Christentums)

Kind: Puer Eternis / Puella Eternis (Ewiger Junge / Ewiges Mädchen)

Film: Tom Hanks, Big

Pee Wee Herman, Pee Wee's Big Adventure
Carroll Baker, Baby Doll
Thomas Hulce, Dominic and Eugene und Figur in Wolfgang Amadeus Mozart (1756-1791) österreichischer Komponist zur Zeit der Wiener Klassik, Amadeus

Märchen: James Matthew Barrie, Peter Pan, 1902
Religion / Mythos: Amor / Cupid (Knabengott, der angeblich aus einem Silberei geboren wurde) (altrömische Mythologie)

Harpa-Khruti (Horus, das Kind) (altägyptische Mythologie)
Harpokrates (Gott der Stille und Geheimhaltung, dargestellt als nackter fingerlutschender Junge) (altgriechische Mythologie)

Göttliches Kind

Film: Terence Stamp, Die Verdammten der Meere, 1962 [Billy Budd, Foretopman, 1924]

Diverse Darsteller des jungen Dalai Lama in Kundun, 1997
John Lone als Darsteller des jungen Pu Yi in Der letzte Kaiser, 1987 [The Last Emperor]
Alex Wiesendanger, Little Buddha, 1993

Religion / Mythos: Horus (göttlicher Sohn von Isis und Osiris) (altägyptische Mythologie)

Siddartha Gautama (563-483 v. Chr.) indischer Avatar, Lehrer der Erleuchtung (angesehen als künftiger Buddha, der nach seiner Geburt proklamierte, dass sein Rad der Inkarnationen nun zu Ende gehe) (Zentralfigur des Buddhismus )
Prager Jesulein (Statue von Jesus als Kind in königlichem Gewand mit Krone, aus dem 17. Jhdt.) (tschechische Mythologie)
Demophon (Sohn von Königin Metanira von Eleusis, betreut von der Amme Demeter / Isis) (altgriechische Mythologie)
18. Balakrishna (Ausdrucksform des Krishna-Kindes) (hinduistische Mythologie)
Suitengu (Kindgott des Meeres) (japanische Mythologie)

Clown (Hofnarr, Narr, Komödiant, Dummling)

Film: Danny Kaye, Der Hofnarr

Buster Keaton, The Navigator, Sherlock Jr., The General
Charlie Chaplin (1889-1977), The Circus, Der Goldrausch
Giulletta Masina, La Strada
Barbra Streisand, Is’ was, Doc?, 1938 [What's Up, Doc?]
Rene Zellweger, Nurse Betty
Woody Allen, Zelig

Drama: Maxim Gorky, He Who Gets Slapped
Oper: Rugierro Leoncavallo, Der Bajazzo
Literatur: Miguel de Cervantes, Don Quichote, Teil 1, 1605, Teil 2, 1615

Isaac Bashevis Singer, Gimpel the Fool
Edward Hays, Holy Fools and Mad Hatters, 1993
Margaret George, Die Autobiographie von Heinrich VIII. mit Anmerkungen von seinem Hofnarren und Will Somers

Religion / Mythos: Mullah Nasruddin aka Hoja Nasredin (halb Heiliger und halb Narr, der trottelhaft Weisheit lehrt)

(Figur in Mythologie des Sufismus in Ägypten, Iran und Türkei)
Sir Dagonet (König Artus' Hofnarr, der zum Scherz zum Ritter geschlagen wird und tapfer an Ritterturnieren teilnimmt) (mittelalterliche Artussage, altenglische Mythologie)
Heyoka (listige Gestalt, die das Pferd von hinten aufzäumt, damit sich die Leute nicht allzu ernst nehmen) (Mythologie der amerikanischen Lakota Sioux-Ureinwohner)
Kojote (mythologische Gestalt in den Legenden der amerikanischen Ureinwohner)

Weggefährte (Freund, Handlanger, Rechter Arm, Begleiter)

Film: Eve Arden, Mildred Pierce, The Lady Takes a Sailor, The Kid from Brooklyn

Frank Sinatra und Montgomery Clift, From Here to Eternity
Susan Sarandon und Geena Davis, Thelma und Louise

TV-Serie: My Friend Flicka; Lassie
Roman: Arthur Conan Doyle, Figur Dr. Watson, The Adventures of Sherlock Holmes
Drama: William Shakespeare (1564-1616) englischer Dramatiker, Bühnenschriftsteller, Lyriker, Schauspieler,

Iago in Othello (Schatten)

Religion / Mythos: Damon und Phintias (zwei junge männliche Helden, die in Freundschaft zueinander hielten und

die Freiheit gewannen, nachdem Phintias zum Tod verurteilt wurde) (unteritalienische Mythologie, christliche Heiligengeschichte)
Enkidu (Weggefährte, der von Göttern für Gilgamesch geschaffen wurde, ein gewöhnlicher Mann, der genau zugeschnitten war auf den gottähnlichen Heldenkönig) (Gilgamesch-Epos)
Eris (Streitgöttin und Dauergefährtin des Kriegsgottes Mars) (altgriechische Mythologie)
Apis (heiliger Stier, der als Gefährte des Schöpfergottes Ptah verehrt wurde) (altägyptische Mythologie)
Nike (Siegesgöttin und Gefährtin der Weisheits- und Kriegsgöttin Athene) (altgriechische Mythologie)

Jungfer (Prinzessin)

Film: Pearl White und Betty Hutton, The Perils of Pauline (Stummfilm)

Fay Wray, King Kong
Jean Simmons, Young Bess
Robin Wright, The Prinzessin Bride
Carrie Fisher als Prinzessin Leia, Film-Trilogie Krieg der Sterne, 1977 [Star Wars]
Ingrid Bergman, Anastasia
Gwyneth Paltrow, Shakespeare in Love
Kate Winslet, Titanic; Jeff Daniels, Something Wild

Roman: Margaret Mitchell, Vom Winde verweht, 1936

Drama: Schneewittchen, Dornröschen, Rapunzel, Aschenputtel
Religion / Mythos: Ko-no-Hana (japanische Blütenprinzessin, die die zarten Aspekte der irdischen Welt symbolisiert) (Shinto-Glauben)

Io (Prinzessin und Tochter des Flussgottes, ständiges Lustobjekt von Gott Zeus) (altgriechische Mythologie)
Prinzessin Aigiarm (starke Tochter des mongolischen Königs Kaidu, der männlichen Anwärtern die Ehe mit ihr versprach, so er sie im Kampf besiegte. Falls er unterlag, musste er mit einem Pferd bezahlen. Aigiarm hat nie geheiratet und 10.000 Pferde bekommen.) (mongolische Mythologie)

Zerstörer (Attila, Verrückter Professor/Wissenschaftler, Serienmörder, Verderber)

Film: Jack Palance, The Sign of the Pagan

William Holden, The Wild Bunch – Sie kannten kein Gesetz, 1969 [The Wild Bunch]
Anthony Hopkins, Das Schweigen der Lämmer
Ralph Fiennes, Schindlers Liste, 1993 [Schindler's List]
Richard Baseheart, Hitler

Religion / Mythos: Angra Mainyu oder Ahriman (ewiger Zerstörer des Guten, Personifikation des Bösen,

Förderer des Todes und der Krankheit) (Zoroastrianismus)
Kalki (letzte Inkarnation von Vishnu, der auf einem weißen Pferd vom Himmel herabsteigen wird, um die bösen Menschen zu vernichten, die Welt zu erneuern und die Rechtschaffenheit zu etablieren) (Hinduismus)
Furien oder Erynnien (Rachegöttinnen, die jeden Menschen, der ein Elternteil, einen Bruder oder einen Landsmann getötet hat, indem sie den Mörder in den Wahnsinn treiben) (altgriechische Mythologie)
Die vier Apokalyptischen Reiter (allegorische Figuren im biblischen Buch der Offenbarung, die Krieg, Seuchen, Hungersnot und Tod symbolisieren) (Offenbarung, Apokalyse, Neues Testament, Christentum)

Dedektiv (Spion, Doppelagent, Spürhund, Schnüffler, Sherlock Holmes, Privatdedektiv, Profiler – siehe auch Krieger/ Kriminaler)

Film: Humphrey Bogart (1899-1957) US-amerikanischer Schauspieler, Der Malteser Falke und The Big Sleep

Richard Burton, Der Spion, der aus der Kälte kam
Kelly McGillis und Jeff Daniels, The House on Carroll Street
Kathleen Turner, V. I. Warshawski
Alle Filme: James Bond, Sherlock Holmes, Charlie Chan

TV-Serie: Magnum, P.I.; I Spy
Roman: Dashiel Hammett, Sir Arthur Conan Doyle

Rex Stout, Agatha Christie
John LeCarré, Tom Clancy

Religion / Mythos: Sinon (Spion, der das Vertrauen der Trojaner gewann, von den Griechen desertiert zu sein; er überredete sie,

sich in einem Holzpferd zu verbergen, was zum trojanischen Niedergang führte) (altgriechische Mythologie)

Dilettant/in (Amateur/in)

Film: Catherine Frot, La Dilettante

Carol Channing, Thoroughly Modern Millie
Liza Minnelli, Cabaret
Spring Byington, You Can't Take It with You
Hermione Gingold, The Music Man
John Savage, The Amateur
Henry Fonda, The Lady Eve (Amateur)

Roman: Lewis Sinclair, Dodsworth

Edith Wharton, "The Dilettante"

Don Juan (Weiberheld, Gigolo, Verführer, Sexsüchtiger)

Film: Warren Beatty, Shampoo

Richard Gere, American Gigolo
Donald Sutherland, Casanova
Michael Caine, Alfie
Johnny Depp, Don Juan di Marco
Jude Law (*1972) English actor, A.I.

Roman: Henry Miller (1891-1980) US-amerikanischer Schriftsteller, Dramatiker, Stille Tage in Clichy, 1968
Religion / Mythos: Satyr (Geschöpf mit Ziegenschwanz, Flügel, Hufen und Hörner, jedoch einem menschlichen Oberkörper,

der trinkt, tanzt und Nymphen jagt) (altgriechische Mythologie; italienisch: Faun; slawisch: Ljeschi)
Priapus (Gottheit der Gärten, dem ein riesiges Genital nachgesagt wird) (altrömische und altgriechische Mythologie)
Aka Manah (Verkörperung und Personifikation von sinnlichem Verlangen) (Zoroastrianismus)

Ingenieur (Architekt, Erbauer, Plänemacher)

Film: Alec Guinness, Die Brücke über den Kwai

Gary Cooper, The Fountainhead
Jeff Bridges, Tucker

Drama: Henrik Ibsen (1828-1906) norwegischer Dichter, Bühnenschriftsteller, Theaterdirektor,

Baumeister Solneß, 1892 [The Master Builder]

Religion / Mythos: Elen (erste Autobahn-Ingenieurin der Welt, die ihr Land beschützte, indem sie

mit magischen Mitteln Schnellstraßen erbaute, wodurch ihre Soldaten es verteidigen konnten) (walisische Mythologie)
Amenhotep (Architekt, der später als Gott der Baukunst verehrt wurde) (altägyptische Mythologie)
Dädalus (bekannter kretischer Architekt, der das Labyrinth des Minotaurus erbaute und künstliche Flügel für sich und seinen Sohn Ikarus herstellte) (kretisch-altgriechische Mythologie)

Exorzist (Schamane)

Film: Jason Miller, Der Exorzist

Bruce Willis, Der sechste Sinn

Religion / Mythos: Shoki (Gott des Jenseits und des Exorzismus) (Shinto Gottheit)

Zhong kui (Gott des Jenseits und des Exorzismus) (Taoistische Gottheit)

Vater (Patriarch, Erzeuger)

Film: William Powell, Unser Leben mit Vater, 1947

Lamberto Maggiorani, The Bicycle Thief
Raymond Massey, East of Eden (Schatten)

TV-Serie: Robert Young, Father Knows Best

Fred MacMurray, My Three Sons

Roman: James Agee, All the Way Home
Religion / Mythos: Vatergottheiten der meisten antiken Zivilisationen sind Schöpfer und Patriarch, gewöhnlich assoziiert mit dem Himmel:

Uranus und Zeus (altgriechische Mythologie)
Jupiter (altrömische Mythologie)
Indra und Brahma (indische Mythologie)
Yu Di, der Jadekaiser (chinesische Mythologie)
Izanagi (japanische Mythologie)
Ra und Ptah (altägyptische Mythologie)
Olorun und Obatala (Mythologie der ostafrikanischen Yoruba)

Femme Fatale (Schwarze Witwe, Flirterin, Sirene, Circe, Verführerin, Bezaubernde)

Film: Barbara Stanwyck, Double Indemnity

Linda Fiorentino als Bridget Gregory/Wendy Kroy, Die letzte Verführung, 1994
Theresa Russell, Schwarze Witwe
Marilyn Monroe und Jane Russell, Gentlemen Prefer Blondes
Kathleen Turner, Body Heat

Roman: James M. Cain, Wenn der Postmann zweimal klingelt, 1981 [The Postman Always Rings Twice]
Religion / Mythos: Circe (verführerische Zaubererin, konnte Männer mit ihrem Zauberstab in ein Tier verwandeln)

(altgriechische Mythologie)
Potiphars Frau aka Suleika [Zeleikha]) (Als ihr Versuch, Joseph zu verführen misslang, ließ sie ihn gefangennehmen.) (Altes Testament, Judentum) (islamische Tradition)
Tapairu (Die entstellte Göttin des Todes beauftragte diese Elfenwesen und Nymphen, die in den Gewässern lebten, die in die Unterwelt führten, Männer zu verführen, um sie von der Erde wegzulocken.) (polynesische Mythologie)
Lorelei (schöne Jungfrau, die sich ertränkte, nachdem sie von ihrem Liebhaber abgewiesen wurde und sich dann in eine Sirene verwandelte, deren hypnotischer Gesang Schiffer und Seemänner in den Tod lockte) (altgermanische Mythologie)

Spieler

Film: Steve McQueen, Cincinnati Kid, 1965 (Schatten)

Paul Newman, Jackie Gleason und George C. Scott, The Hustler (Schatten)
Woody Harrelson und Wesley Snipes, White Men Can't Jump
Edith Evans, The Queen of Spades
Clive Owen, Croupier
Roger Duchesne, Bob le Flambeur (Bob the Gambler)

Roman: Fjodor Michailowitsch Dostojewski (1821-1881) russischer Romanschriftsteller, Der Spieler, 1866
Religion / Mythos: Jason, Odysseus (Helden, die sich furchtlos auf aussichtslose lebensgefährliche Abenteuer einließen,

um ihre Ziele zu erreichen) (altgriechische Mythologie)
Cunawabi (ränkeschmiedender Spieler, der viele waghalsige Abenteuer besteht und auch Dunkelheit und Krankheit bringt) (Mythologie der amerikanischen Paiute-Ureinwohner)

Gott (Adonis – siehe auch Held)

Religion / Mythos: Männliche Gottheiten (allwissend, gütig bis willkürlich zerstörerisch):

Jahwe (hebräische Gottheit, Altes Testament, Judentum)
Allah (Gottheit des Islam)
Wakan Tanka (Gottheit der amerikanischen Lakota Sioux-Ureinwohner)-> Jupiter/Zeus: (Vatergott, oberster Gott des Pantheons) (altgriechisch-altrömische Gottheit)
Dionysus/Bacchus: Wein und Lustbarkeit (altgriechisch-altrömische Gottheit)
Ares/Mars: Krieg (altgriechisch-altrömische Gottheit)
Poseidon/Neptun: Meer (altgriechisch-altrömische Gottheit)
Pluto/Hades: Tod und Unterwelt (altgriechisch-altrömische Gottheit)
Ra, Osiris, Ptah (altägyptische Gottheiten)
Baal (kanaanitische Gottheit)
Enlil, Dumuzi (Gottheiten der sumerischen Mythologie)
Marduk, Ischtar (Gottheiten der babylonischen Mythologie)
Quetzalcoatl (mesoamerikanische Gottheiten der Tolteken, Azteken und Maya)
Tezcatlipoca (Gottheit der aztekischen Mythologie)
Osun, Olokun (Gottheiten der ostafrikanischen Yoruba)

Göttin (siehe auch Heldin)

Film: Kim Stanley, The Goddess, 1958

Ava Gardner, One Touch of Venus
Marilyn Monroe, Das verflixte siebente Jahr, 1955, Regisseur Billy Wilder [The Seven Year Itch]
Mira Sorvino, Geliebte Aphrodite, 1995 [Mighty Aphrodite]

Roman: H. Rider Haggard, Sie und Allan, 1921 (Verfilmungen: SHE - Herrscherin einer versunkenen Welt, 1935;

Religion / Mythos: Weibliche Gottheiten (allwissend, gütig bis willkürlich zerstörerisch):

Athene/Minerva: Stärke, klares Denken (altgriechisch-altrömische Gottheit)
Artemis/Diana: Natur, Mond und Jagd (altgriechisch-altrömische Gottheit)
Aphrodite/Venus: Liebe und Fruchtbarkeit (altgriechisch-altrömische Gottheit)
Demeter/Ceres: Mutterschaft (altgriechisch-altrömische Gottheit)
Hera/Juno: Königinnenschaft, Ehe und Partnerschaft (altgriechisch-altrömische Gottheit)
Persephone/Proserpina: Mystizismus und Medienschaft (altgriechisch-altrömische Gottheit)
Sophia: Weisheit (Figur der koptisch-gnostischen Tradition)
Tara (weibliche Manifestation erleuchteter Weisheit) (tibetischer Buddhismus)
Guanyin (Kuan-yin) (weiblicher Bodhisattva/Göttin des Mitgefühls) (chinesischer ostasiatischen Mahayana-Buddhismus)
Amaterasu Omigami (Göttin der Sonne und Weisheit) (japanische Shinto Tradition)
Shakti (Personifikation der Energie der Göttlichen Mutter) (Hinduismus)
Branwen (Göttin der Liebe und Schönheit) (keltische Gottheit)
Oshun (Göttin des Vergnügens, Wohlgefallens, der Liebe und Schönheit) (ostafrikanische Mythologie der Yoruba)
Pan Jin Lian (Göttin der Prostitution) (chinesische Gottheit)
Frigg (Göttin der Ehe, Mutterschaft, Kindgeburt und Hebammenkunst) (nordisch-germanische Mythologie)
Turan (Göttin der Liebe, Gesundheit und Fruchtbarkeit) (etruskische Gottheit)

Klatschmaul (siehe auch Vernetzer)

Film: Rosalind Russell, The Women

Richard Hayden, Sitting Pretty
Burt Lancaster, The Sweet Smell of Success
John Malkovich und Glenn Close, Gefährliche Liebschaften, 1988 [Dangerous Liaisons]

Religion / Mythos: Ratatosk (Eichhörnchen, dessen Name "schnelle Zähne" bedeutet, ist ein notorisches Klatschmaul,

das auf der Weltesche Yggdrasil lebt) (nordisch-germanische Mythologie)

Leiter (Guru, Weiser, Alte Weise, Weise Frau, Spiritueller Meister, Evangelist, Prediger)

Film: Terence Stamp und Dragan Maksimovic, Meetings with Remarkable Men, Regisseur Peter Brook, 1979

Robert Duvall, Apostel!, 1997 [The Apostle]

Religion / Mythos: Marpa (Meister und Lehrer von Milarepa, der ihn leitete bei der Bewältigung von

mühsamen Aufgaben, um der größte Yogi Tibets zu werden) (Guru im Buddhismus)

Heiler (Verwundeter Heiler, Intuitiver Heiler, Betreuer, Krankenschwester, Pfleger, Therapeut, Analytiker, Berater)

Religion / Mythos: Rabbi Hanina ben Dosa (Heiler, dessen Gabe zu heilen mit der von Jesus gleichgesetzt wird) (Judentum)

Ninkarrak (Göttin, die kranke Menschen pflegt) (babylonisch-sumerische Tradition)
Bear Medicine Woman (Geistwesen der Heilung) (Gottheit der amerikanischen Pawnee-Ureinwohner)
Mukuru (Schöpfergott der Herero Buschmänner, der lebensspendenden Regen spendet, Kranke heilt und für ältere Leute sorgt) (namibisch-afrikanische Mythologie)

Verwundeter Heiler

Film: Ellen Burstyn, Der starke Wille, 1980 [Resurrection]

Louise Fletcher, Einer flog über das Kuckucksnest, 1975 [One Flew Over the Cuckoo's Nest] (Schatten)
Rosalind Russell, Sister Kenny
Barbara Stanwyck, Miracle Woman (auf der Grundlage der Lebensgeschichte der Evangelistin Aimee Semple McPherson)

Roman: A. J. Cronin, Die Zitadelle, 1937 (''The Citadel")

Sinclair Lewis, Elmer Gantry (Schatten)

Religion / Mythos: Asklepios (Held, der später der Gott der Pest wurde, dann Gott der Medizin und Heilung) (altgriechische Mythologie)

Äskulap (römischer Gott der Heilung, rückbezogen auf den griechischen Asklepios) (altrömische [altgriechische] Mythologie)
Garuda (erhabener Goldener Vogel mit dem Schnabel und den Schwingen eines Adlers und dem Körper eines Menschen, Symbol der Medizin in Indien) (indische Mythologie)
Meditrina ("Heilerin" Heilgöttin des Weines und der Gesundheit, die später in den Kult des Äskulap einbezogen wurde) (altrömische Mythologie)
Eeyeekalduk (Heilgott der Inuit) (Mythologie der Eskimo)
Bhaishajyaguru (weithin bekannter heilender und wandelnder Medizin-Buddha) (tibetische Mythologie)
Yakushi-Nyorai (weithin bekannter heilender und wandelnder Medizin-Buddha) (japanische Mythologie)

Hedonist (Bonvivant, Chefkoch, Gourmet, Vielfraß, Schlemmer – siehe auch Mystiker)

Film: Stéphane Audran, Birgitte Federspiel und Bodil Kjer, Babbettes Fest, 1987

Bittersüße Schokolade, 1992 [Like Water for Chocolate]
Regisseure Campbell Scott und Stanley Tucci, Big Night, 1996

Roman: Henry Fielding, Tom Jones

Milan Kundera (*1929) tschechisch-französischer Schriftsteller, Die unerträgliche Leichtigkeit des Seins, 1984 [The Unbearable Lightness of Being]
P. Choderlos DeLaclos, Les Liaisons Dangereuses

Religion / Mythos: Oshun (gütige und großzügige Göttin der Liebe und des Vergnügens) (Mythologie der ostafrikanischen Yoruba)

Bebhionn (Schutzheilige und Göttin des Wohlseins und Vergnügens) (irische Mythologie)
Qadesch (altägyptische Schutzgottheit gegen Krankheitsdämonen (18.-20. Dynastie), syrisch-kanaanäische Fruchtbarkeitsgöttin, Göttin der Liebe und Schönheit, der heiligen weiblichen Ekstase und des sexuellen Vergnügens (altägyptische und west-semitische Mythologie)
Bes (ägyptischer Zwergengott, Gott der Zeugung und der Geburt, Schutzgott des Gotteskindes, der böse Geister vom Haus fernhält und Beschützer der Schwangeren, Wöchnerinnen und Neugeborenen) (altägyptische Mythologie)

Held / Heldin (siehe auch Ritter, Krieger)

Film: Sigourney Weaver, Alien

Jeff Bridges, The Last American Hero
Kevin Costner, Postman and Waterworld
Debbie Reynolds, The Unsinkable Molly Brown
Seema Biswas, als Darstellerin Phoolan Devi in Bandit Queen

Religion / Mythos: Odysseus (Held der Odyssee, der bekannt war für seine Findigkeit,

Auswege aus höchst gefährlichen Situationen zu finden) (altgriechische Mythologie)
Arjuna (der seine Lebensaufgabe als Held und Krieger hinterfragt, was Gott Krishna dazu bewegt, ihn in göttlicher Weisheit zu unterrichten) (Bhagavad Gita, Hinduismus)
Hidesato (killer of many monsters, including the feared Centipede) (japanische Mythologie)
Saynday (Held und ränkeschmiedender Trickbetrüger) (Mythologie der amerikanischen Kiowa-Ureinwohner)
Paul Bunyan (legendärer Held der Holzfällerlager, whose feats included creating the Grand Canyon by dragging his axe behind him) (Mythologie der amerikanischen Ureinwohner des Nordwestens)
Theseus (Athenischer Held, der den kretischen Stier und den Minotaurus erschlug) (altgriechische Mythologie)
Bernardo del Carpio (halbmythischer legendärer Held des spanischen Königreichs Asturias [vergleichbar mit dem Helden El Sid], der Roland in Roncesvalles besiegte) (mittelalterliche spanische Mythologie im 9. Jhdt.)

Richter (Kritiker, Examinator, Prüfer, Mediator, Schiedsrichter)

Film: Spencer Tracy, Das Urteil von Nürnberg, 1961 [Judgment at Nuremberg]

Louis Calhern als Oliver Wendell Holmes in The Magnificent Yankee
John Forsyth, And Justice for All (Schatten)
Dominic Guard, Der Mittler, 1970 ["The Go-Between"]

Roman: Herman Melville, Kapitän Starry Vere in Die Verdammten der Meere, 1962 [Billy Budd, Foretopman, 1924]

Religion / Mythos: Skan (Schöpfergott, der sowohl die Götter als auch die Seelen der Menschen richtet)

(Mythologie der amerikanischen Dakota Sioux-Ureinwohner)
Yama (Gott des Todes, Richter der Toten und Herrscher des Totenreichs oder der Höllenbereiche) (Hinduismus und Buddhismus )
Hades/Pluto (Gott der Unterwelt und Richter der Toten) (altgriechische und altrömische Mythologie)
Thot (ibisförmiger oder paviangestaltiger Gott der Weisheit, Vermittler unter den Göttern, die stets seinen Rat erbitten, Erfinder der Schrift, Schutzheiliger der Schreiber, der eine Schiefertafel und einen Schilfrohrstift in den Händen hielt) (altägyptische Mythologie)
San-guan ("Drei Herrscher" ist der Sammelname für drei Gottheiten, die Aufzeichnungen führen über die guten und bösen Taten von Menschen) (taoistische Mythologie)

König (Kaiser, Herrscher, Führer, Häuptling)

Film: Charles Laughton, The Private Life of King Henry VIII, 1933 (The Private Life of Henry VIII)

Richard Gere, König David
Paul Scofield, König Lear, 1971
Christopher Walken, Der König von New York (Extremer Schatten)

Roman: Peter Maas, King of the Gypsies

Mario Puzo, Der Pate, 1969 [The Godfather] (Schatten)
T.H.White, Der König auf Camelot, vierteiliger Roman, 1958 [The Once and Future King]

Drama: William Shakespeare (1564-1616) englischer Dramatiker, Bühnenschriftsteller, Lyriker, Schauspieler,

Richard III, Henry IV, Henry V, Hamlet und Macbeth

Religion / Mythos: Priamos (sechster und letzter König von Troja) (altgriechische Mythologie)

Daibutsu/Daibosatsu (meditierender Buddha als Weltenlenker) (japanische Mythologie)
Sila oder Silap inua (göttlicher Herrscher der Inuit, anerkannt als die eingeatmete Atemluft und Energie, die sowohl das gesamte Universum als auch jeden Menschen einzeln bewegt) (Mythologie der Eskimo)
Amun (oberster Schöpfergott, Fruchtbarkeitsgott, ursprünglich Windgott) (altägyptische Gottheit)
Häuptling Seattle [Chief Seattle] (1780-1866) US-amerikanisches Oberhaupt der Suquamish- und Duwamish-Indianerstämme (heiligmäßiger Medizinmann der amerikanischen Ureinwohner)
Haile Selassie, Kaiser von Äthiopien, vergöttert von der Rastafari-Religion (Gottheit der Mythologie der Rastafari)

Ritter (siehe auch Krieger, Retter)

Film: Harrison Ford, Indiana Jones, Abenteuerfilmreihe und Indiana Jones und der letzte Kreuzzug, 1989

Tom Hanks, Apollo 13
Kevin Costner, Der mit dem Wolf tanzt, 1990 [Dances with Wolves], Tin Cup und JFK

Roman: Dale Wasserman, Der Mann von La Mancha, Musical, 1972 [Man of La Mancha]
Märchen: Prinz Eisenherz, US-amerikanische Comic-Serie, 1937 [Prince Valiant]
Religion / Mythos: Ritter der Tafelrunde (semi-mythische Gruppe bestehend aus 150 Rittern einschließlich:

Lancelot, Gawain, Kay, Mordred, Galahad und anderen, die unter König Artus Herrschaft dienten) (mittelalterliche Artussage, englische Volkssage)
Damas (stolzer Ritter, der andere Ritter gefangennahm, damit sein Bruder sie besiegen konnte) (Schatten)
(mittelalterliche Artussage, englische Volkssage)
Parzival [Sir Percival] (Ritter der Tafelrunde, der den heiligen Gral gesehen hat) (germanisch-französische Sagenkreis)
Fabian (guter Ritter, der von seiner ehemaligen Geliebten, einer Zauberin, in einen Waldgeist verwandelt wurde und nun im Hügelland in der Nähe von Prag lebt) (tschechische Volkssage)

Befreier

Film: Anthony Quinn, Alexis Sorbas, 1964 [Zorba the Greek]

Rosalind Russell, Auntie Mame
Tom Selleck, In and Out

Roman: Hermann Hesse (1877-1962) deutsch-schweizerischer Dichter, Schriftsteller, Siddhartha, 1922
Märchen: Belling the cat
Religion / Mythos: Dionysos (Gott des Weines, der Freude, der Trauben, der Fruchtbarkeit und der Ekstase,

weitere Bedeutung seines Namens "der Befreier") (altgriechische Gottheit)
Eros (Gott der begehrlichen Liebe, weitere Bedeutung seines Namens "der Befreier") (altgriechische Gottheit)

Liebender

Film: Nicolas Cage, Mondsüchtig, 1987 [Moonstruck]

Charles Denner, Der Mann, der die Frauen liebte, 1977 (The Man Who Loved Women) (Regisseur François Truffaut)
Ingrid Bergman und Humphrey Bogart (1899-1957) US-amerikanischer Schauspieler, Casablanca
Jose Ferrer, Cyrano de Bergerac

Roman: Marion Meade, Stealing Heaven. The Love Story of Heloise and Abelard (1979 (historische Figuren Abelard und Heloise)
Drama: William Shakespeare (1564-1616) englischer Dramatiker, Bühnenschriftsteller, Lyriker, Schauspieler,

Märchen: Die Froschprinzessin

Religion / Mythos: Ovid, Metamorphosen, Pyramus und Thisbe (unglücklich verliebtes Paar, die Doppelselbstmord begingen)

(altrömische Gottheiten)
Endymion (Liebhaber der Mondgöttin Selene (schöner Hirtenjunge und ewig jugendlicher sterblicher Liebhaber der Mondgöttin Selene) (altgriechische Mythologie)
Hasu-Ko (Mädchen, das aus Liebe für seinen Verlobten starb, den sie nie gesehen hatte) (japanische Mythologie)
Freya (Göttin der Liebe und Fruchtbarkeit und Sinnbild der Sinnlichkeit, Liebhaberin der Musik, des Frühlings, der Blumen und Elfen) (nordisch-germanische Mythologie)
Guinevere [Gwenhwyfar] und Lancelot (Obwohl Guinevere mit König Artus verheirat war und Lancelot einer seiner Lieblingsritter war, hatten beide eine Liebesaffäre miteinander, die schließlich zur Auflösung der Tafelrunde führte.) (mittelalterliche Artussage, englische Volkssage)

Märtyrer

Film: Paul Scofield, Ein Mann zu jeder Jahreszeit, 1966 [A Man for All Seasons]

Meryl Streep (*1949) US-amerikanische Schauspielerin, Silkwood, 1983
Denzel Washington, Malcolm X

Roman: Charles Dickens (1812-1870) beliebtester englischer Romanschriftsteller des Viktorianischen Zeitalters,

Eine Geschichte aus zwei Städten, 1859 [A Tale of Two Cities]

Drama: George Bernard Shaw (1856-1950) irischer Politiker, Pazifist, Satiriker, Dramatiker, Nobelpreisträger in Literatur, 1925, Die heilige Johanna, 1923
Religion / Mythos: Heilige: Apostel von Jesus Christus (Christentum)

Mansur al-Halladsch (857-922) (persischer Mystiker, Lehrer des Sufismus, revolutionärer Schriftsteller, als Märtyrer hingerichtet wegen seines "gotteslästerlichen" Glaubens, dass Gott in ihm existiere) (Islam, Sufismus)

Mediator (Botschafter, Diplomat, Vermittler)

Film: Dominic Guard, Der Mittler, 1970 ["The Go-Between"]
Roman: Henry James, "The Ambassadors", 1903
Religion / Mythos: Thot (ibisförmiger oder paviangestaltiger Gott der Weisheit, Vermittler unter den Göttern, die stets seinen Rat erbitten,

Erfinder der Schrift, Schutzheiliger der Schreiber, der eine Schiefertafel und einen Schilfrohrstift in den Händen hielt) (altägyptische Mythologie)
Genetaska (Irokesin, die infolge ihrer Gerechtigkeit und Neutralität so sehr geschätzt wurde, dass der Stamm ihr alle Zwistigkeiten vorgetragen wurden) (Mythologie der amerikanischen Irokesen-Ureinwohner)
Mithras (Gott der Freundschaften und Verträge, Wächter der kosmischen Ordnung, der als Vermittler zwischen Göttern und Menschen geachtet wird) (römische Göttergestalt, vedisch-persische Gottheit, Mithraismus)

Mentor (Meister, Berater, Tutor)

Film (Mentor): Darsteller Alec Guinness für Darsteller Mark Hammill in Film-Trilogie Krieg der Sterne, 1977 [Star Wars]

Darsteller Takashi Shimura für Darsteller Toshiro Mifune in Die sieben Samurai, 1954
Darsteller Yul Brynner für Darsteller Horst Bucholz in The Magnificent Seven
Darstellerin Bette Davis für Anne Baxter, Alles über Eva, 1951 [All About Eve]
Darsteller Paul Newman für Darsteller Tom Cruise in Die Farbe des Geldes, 1986 [The Color of Money]
Glenn Ford, Die Saat der Gewalt, 1955 [Blackboard Jungle]

TV-Serie: Figur James Gandolfini für Figur Robert Imperioli in Die Sopranos (1999-2007) [The Sopranos]
Roman: Charles Dickens (1812-1870) beliebtester englischer Romanschriftsteller des Viktorianischen Zeitalters,

Figur Fagin zu Figur Oliver in Oliver Twist (Schatten) und Hard Times (Schatten)
Muriel Spark, The Prime of Miss Jean Brodie (Schatten)

Drama: William Gibson, The Miracle Worker, 1957-1959
Religion / Mythos: Krishna (†3102 v. Chr.) indischer Avatar, Zentralfigur des Hinduismus (spiritueller Mentor von Arjuna)

(indische Hindu-Schriften)
Chiron (weiser Zentaur, der umfangreiches Wissen der Heilkünste besaß Lehrer von Asklepius, Theseus und Achilles) (altgriechische Mythologie)
Nin-Sun (Göttliche Wildkuh, Mutter des Helden Gilgamesch, als dessen Ratgeberin sie diente) (Gilgamesch-Epos, sumerische Mythologie)

Messias (Heiland, Erlöser)

Film: Reese Witherspoon ind Tobey Maguire, Pleasantville

Jeremy Irons und Robert De Niro, The Mission
Marcello Mastroianni, The Organizer

Religion / Mythos: Messias (hebräisch: "der Gesalbte", Nachfahre von König David, von dem erwartet wird,

dass er das jüdische Königreich wieder aufrichtet) (Altes Testament, Judentum)
Jesus Christus (2-7 v. Chr.-30/31 n. Chr.) galiläisch-jüdischer Avatar, Lehrer der Erlösung, Zentralfigur des Christentums (griechisch: "der Gesalbte", wird von den Christen als angekündigter Heiland angesehen) (Altes Testament und Neues Testament, Christentum)
Adam Kadmon ("Urbild des Menschen" laut der jüdischen Kabbala und Haggada, beschrieben als die vollkommenste Manifestation Gottes, welche die Menschen kontemplieren könnten, später mit dem Messias gleichgesetzt) (jüdische Theologie)
al-Mahdi (775-785) Kalif der Abbasiden ("the guided one" in Arabic, awaited descendant of Muhammad who will herald the end of history and restore Islamic purity) (Islam)
Maitreya ("the loving one" in Sanskrit, the fifth and final earthly Buddha who will help all those who have not yet realized enlightenment)
Kalki (letzte Inkarnation von Vishnu, der auf einem weißen Pferd vom Himmel herabsteigen wird, um die bösen Menschen zu vernichten, die Welt zu erneuern und die Rechtschaffenheit zu etablieren) (Hinduismus)
Tang (Messias, der die Menschheit vor einer großen Dürre rettete, indem er seinen Körper in einen Maulbeerbaum umwandelte, der unmittelbar Regen auslöste) (chinesische Mythologie)

Midas / Geizhals

Film: Bette Davis, The Little Foxes

Michael Douglas, Wall Street, 1987, Regisseur Oliver Stone
James Dean, Giant
Lionel Barrymore, Ist das Leben nicht schön?, 1946 [It's A Wonderful Life]
Figur Scrooge in Eine Weihnachtsgeschichte [A Christmas Carol]
Charles Dickens (1812-1870) beliebtester englischer Romanschriftsteller des Viktorianischen Zeitalters, Figur Uriah Heep in David Copperfield
George Eliot, Silas Marner

Drama: Molière (1622-1673) französischer Schauspieler, Theaterdirektor, Dramatiker, Der Geizige, 1668
Religion / Mythos: Midas (König von Phrygien in Kleinasien, der von Gott Dionysus die zweifelhafte Gabe bekam, alle Dinge,

die er berührte, in Gold zu verwandeln) (altgriechische Mythologie)
Kukuth (Geist der verstorbenen Geizhälse, die keine Ruhe finden können) (albanische Volkssage)

Mönch / Nonne (Unverheiratete/r, Novize, Sanyasin)

Film: Claude Laydu, Diary of a Country Priest, 1951

Audrey Hepburn, Geschichte einer Nonne, 1959 [The Nun's Story]
Yi Pan-yong, Warum Bodhi-Dharma in den Orient aufbrach?, 1989 [Why Has Bodhi-Dharma Left for the East?]
Deborah Kerr, Der Seemann und die Nonne, 1957 [Heaven Knows, Mr. Allison]
Loretta Young, …und der Himmel lacht dazu, 1949 [Come to the Stable]
Lilia Skala, Lilien auf dem Felde, 1963 [Lilies of the Field]

TV-Serie: Derek Jacobi in Brother Cadfael (1977-1994)
Roman: Umberto Eco, Der Name der Rose, 1980/1982
Religion / Mythos: Friar Tuck (der mythische mit dem Schwert kämpfende Mönch) in Robert Louis Stevensons (1850-1894),

Nennius (bezeugter frühmittelalterlicher walischer Mönch, Gelehrter und Geschichtsschreiber, der vermutlich die Historia Brittonum zusammengetragen hat, die wiederum von Geoffrey of Monmouth und anderen benutzt wurde, um die Geschichte von König Artur zu rekonstruieren) (mittelalterliche Artussage, englische Volkssage)
Bernadette]] Bernadette Soubiros (1844-1879) (französisches Mädchen aus dem 19. Jahrhundert, die angab, im Alter von 14 Jahren Erscheinungen der Gottesmutter Maria gehabt zu haben) (Figur in christlichen Wundergeschichten)

Mutter (Matriarchin, Mutter Natur)

Film: Irene Dunne, Geheimnis der Mutter, 1948 [ I Remember Mama]

Myrna Loy, Im Dutzend billiger, 2003 [Cheaper by the Dozen] und Belles on Their Toes, 1950
Sophia Loren (*1934) italienische Filmschauspielerin, Und dennoch leben sie, 1960 [Two Women]
Sally Field, Places in the Heart
Anne Bancroft, The Pumpkin Eater
Rosalind Russell, Gypsy (Verschlingend)
Katharine Hepburn, Plötzlich im letzten Sommer, 1959 [Suddenly Last Summer] (Schatten)
Faye Dunaway, Mommie Dearest (Schatten)
Angela Lansbury, The Manchurian Candidate
Gladys Cooper, Now Voyager (Schatten)
Alberta Watson, Spanking the Monkey (Inzest-Drama)

Drama: Bertholt Brecht (1898-1956) einflussreicher deutscher Bühnenschriftsteller, Lyriker, Dramatiker, Theaterdirektor,

Mutter Courage und ihre Kinder (1938-1939) [Mother Courage]
Euripides (480/485/484-406 v. Chr.) griechischer Philosoph, Medea
Tennessee Williams, The Glass Menagerie

Märchen: Mutter Gans [Mother Goose], Old Mother Hubbard
Religion / Mythos: Die Mutter erscheint in allen religiösen Traditionen und Mythen gewöhnlich als Göttliche Mutter wie etwa:

Lakshmi, Durga, Kali (Hinduismus)
Jungfrau Maria galiläische Jüdin, Mutter Jesu / Miriam (Christentum/Islam)
Sara, Naomi (Gestalten des Judentums)
Kybele (Fruchtbarkeitsgöttin, auch bekannt unter dem Namen Große Mutter) (altgriechisch-anatolische Mythologie)
Demeter (Korngöttin) (altgriechische Mythologie)
Isis (altägyptische Mythologie)
Tellus (Göttin der Mutter Erde) (altrömische Mythologie)
Cihuacoatl (Göttin der Mutter Erde, auch Schutzheilige der Geburt und der Frauen, die während der Niederkunft sterben) (aztekische Gottheit)

Mystiker/in (Postulant, Mönch, Nonne, Anachoret, Einsiedler/in)

Film: Catherine Mouchet (*1959), Thérèse, 1986

Richard Dreyfuss, Unheimliche Begegnung der dritten Art, 1977 [Close Encounters of the Third Kind]

Roman: Mark Salzman, Lying Awake, 2001
Drama: John Pielmeier, Agnes of God, 1982
Religion / Mythos: Alle großen Traditionen haben fortgeschrittene Mystiker hervorgebracht. Dazu gehören unter anderem:

Bodhidharma [Daruma] (440-528) indisch-chinesischer buddhistischer Shaolin-Mönch, erster Patriarch des Zen-Chán-Buddhismus in China
Sri Ramana Maharshi (1879-1950) indisch-hinduistischer Weiser, erleuchteter Heiliger (Hinduismus)
Sri Ramakrishna Paramahamsa (1836-1886) indischer hinduistischer Heiliger, Mystiker (Hinduismus)
Dschuang Dschou [Chuang-tzu, Tschuang-tse, „Meister Zhuang“] (~365-290 v. Chr.) bedeutender chinesischer Philosoph, Dichter
Hildegard von Bingen (1098-1179) deutsche wissenschaftlich gebildete Äbtissin des Benediktiner-Ordens (Christentum)
Rabbi Israel ben Elieser (1700-1760) [Baal Schem Tov] russischer Begründer der chassidischen Bewegung (Judentum)
Nachmanides [Moses ben Nachman] (1194-1270) katalonischer jüdischer Gelehrter, Arzt, Philosoph, Bibelexeget, Dichter (Judentum)
Abraham Abulafia (1240-1291) spanischer jüdischer Kabbalist (Judentum)
Rabi'a von Basra (um 714-801) berühmte islamische Sufi-Mystikerin, Heilige
Ibn Arabi [Magister Magnus] (1165-1240) bekannter arabischer Meister des Sufismus (Islam – Sufismus)
Mansur al-Halladsch (857-922) (persisch-islamischer Mystiker, Lehrer des Sufismus, revolutionärer Schriftsteller, als Märtyrer hingerichtet wegen seines wegen "gotteslästerlichen" Glaubens, dass Gott in ihm existiere) (Islam – Sufismus)
Milarepa (1040-1123) Begründer der Kagyü-Schulen des tibetischen Buddhismus
Bankei Eitaku (1622-1693) populärer japanische Zen-Meister der Rinzai-Schule
Pema Chödrön (*1936) US-amerikanische tibetisch-buddhistische Nonne (Buddhismus)
Vusamazulu Credo Mutwa (*1921) Zulu Sangoma (Schamane)
William Law (1686-1761) englischer Kleriker, theologischer Autor
Anandamayi Ma (Hinduismus)
Wang Pi (Gefährte des Kaisers Shunzong [Li Song]) (chinesischer Taoismus)
Padrinho Sebastio (amazonischer Schamane)

Botschafter (Vernetzer, Herold, Läufer, Journalist, Kommunikator)

Film: John Boles, A Message to Garcia, 1936

Stewart Peterson, Pony Express Rider

Religion / Mythos: Beinahe jede Kultur hat Götterboten, die zwischen Göttern und Menschen vermitteln:

Erzengel Raphael (Judentum)
Erzengel Gabriel (Christentum)
Jibril (Islam)
Matarisvan (indisch-vedische Mythologie, Hinduismus)
Adler, Kojote (Mythologie der amerikanischen Ureinwohner)
Iris, Hermes (altgriechische Mythologie)
Merkur (altrömische Mythologie)
Nusku (assyrische Mythologie)
Nirah (sumerische Mythologie)
Srosh (persische Mythologie)
Paynal (aztekischer Mythologie)
Savali (samoanische Mythologie)
Gou Mang (chinesische Mythologie)
Narada (indonesische Mythologie von der Insel Java)

Pionier (Forscher, Siedler, Pilger, Erfinder)

Film: Debbie Reynolds, Das war der Wilde Westen, 1962 [How the West Was Won]

Jean Arthur und Van Heflin, Shane
Judy Garland, The Harvey Girls
Jackie Robinson, The Jackie Robinson Story

TV-Serie: Wagon Train, Bonanza, Little House on the Prairie
Roman: James Hilton, Der verlorene Horizont, 1933 [Lost Horizons]

Willa Cather, O Pioneers!

Religion / Mythos: Nanaʻulu (seefahrender Pionier, der vor über tausend Jahren seine Mannschaft auf einer Schiffsreise von Tahiti

nach Hawaii 2500 Meilen weit führte) (hawaiianische Tradition)
Bodhidharma [Daruma] (440-528) (indisch-chinesischer buddhistischer Shaolin-Mönch, erster Patriarch des Zen-Chán-Buddhismus in China, der die Lehre von Indien nach China brachte und die Tradition etablierte, die als Zen bekannt wurde) (indisch-chinesische buddhistische Mythologie)
Hagar (Magd von Abraham, die ihren Sohn Ischmael ins Becca-Tal in Arabien führte und das arabische Volk aufbaute)

Dichter/in

Film: Glenda Jackson, Stevie, 1978

Philippe Noiret, Il Postino
Sean Connery, A Fine Madness

Roman: Jim Carroll, The Basketball Diaries (Schatten)
Religion / Mythos: König David (Herrscher von Israel, der als Urheber vieler Psalmen gilt) (Altes Testament, Judentum)

Orpheus (großartiger Musiker und Dichter, der fähig war, wilde Tiere zu bezaubern) (altgriechische Mythologie)
Bragi (Gott der Zungenfertigkeit [Eloquenz] und Schutzheiliger der Dichter) (nordisch-germanische Mythologie)
Fionn mac Cumhaill (legendärer Held und Führer, der ebenfalls ein begabter Dichter war) (irische Mythologie)

Priester (Priesterin, Pastor, Rabbi, Erweckungsprediger)

Film: Montgomery Clift, I Confess

Karl Malden, On the Waterfront
Don Murray, The Hoodlum Priest
Richard Todd, A Man Called Peter
Richard Burton, Becket

Roman: Georges Bernanos, Diary of a Country Priest, 1951
Drama: Bill C. Davis, Mass Appeal

T. S. Eliot (1888-1965) US-amerikanischer britischer Lyriker, Dramatiker, Bühnenschriftsteller, Literaturkritiker, Vertreter der literarischen Moderne, Murder in the Cathedral

Religion / Mythos: Eleasar (erster Hohepriester Israels im Dienst in der Stiftshütte) (Altes Testament, 4. Mose 20, 28)

Pythia (Priesterin des Apollon-Tempels in Delphi, die im Trancezustand orakelhafte Ankündigungen machte) (Figur der altgriechischen Mythologie)
Apotequil (legendärer Hohepriester des Mondgottes) (Figur der Mythologie der peruanischen Inkas)
Houngan (Bezeichnung für einen männlichen Hohepriester im haitianischen Voodoo) (haitischen Mythologie)
Ishkhara (Priesterin der Ischtar, Göttin der Liebe) (Figur der babylonischen Mythologie)
Kokopelli (Priester, der den Menschen Regen bringt) (Mythologie der Zuni, amerikanische Ureinwohner)
Utnapishtim/Ziusudra (Priester-König von Shurrupak, den die Götter vor einer kommenden Sintflut warnen und ihn beauftragen, eine riesige Arche baut, um Menschen und Tiere zu am Leben zu erhalten) (babylonisch-sumerische Mythologie)

Prinz

Film: Laurence Olivier, Der Prinz und die Tänzerin, 13. Juni 1957 (The Prince and the Showgirl)

Joseph Cotten als Darsteller in Die Farmerstochter, 1947 (The Farmer's Daughter)
Paul Newman als Darsteller in Die Katze auf dem heißen Blechdach, 1958 [Cat on a Hot Tin Roof]
Anthony Perkins als Darsteller in Phaedra, 1952 [Phaedra]

Roman: Mark Twain [Samuel Langhorne Clemens] (1835-1910) US-amerikanischer Schriftsteller, Humorist,

The Prince and the Pauper

Drama: Arthur Miller (1915-2005) US-amerikanischer Schriftsteller, Dramatiker, Figur Biff in:

Tod eines Handlungsreisenden [Death of a Salesman], 1949

Märchen: Dornröschen, Aschenputtel
Religion / Mythos: Rama (Prinz von Ayodhya, siebte Inkarnation von Vishnu, Held des Epos Ramayana) (Hinduismus)

Shōtoku Taishi (574-622) japanischer Kulturheld (vergöttlichter Prinz als die Reinkarnation von Buddha Siddhartha) (Figur der japanischen Mythologie, Buddhismus)
Xochipilli (Gott der Liebe, der Blumen, der Musik, des Tanzes, der Schönheit, des Gesangs und des Maises, dessen Name "Blumenprinz" bedeutet) (aztekische Mythologie)
Beelzebub (ursprünglich der Schutzheilige der Philister und Kanaaniter, dessen Name "Prinz Baal" bedeutete, dämonisiert als Prinz der Dunkelheit) (judäo-christliche Tradition)

Prostituierte

Film: Jack Lemmon (*1925) US-amerikanischer Schauspieler, als Darsteller in den Filmen Das Appartement, 1960 (The Apartment); Manche mögen’s heiß'', 1959

[Some Like It Hot], Rettet den Tiger, 1973 [Save the Tiger],
Das China-Syndrom, 1979 [The China Syndrome],
Judy Holliday als Darstellerin in Die ist nicht von gestern, 1950 [Born Yesterday]
Fred MacMurray, Double Indemnity
Marlon Brando als Darsteller in Die Faust im Nacken 28. Juli 1954 (On the Waterfront)

Drama: Christopher Marlowe, Doctor Faustus, 1592 [The Tragical History of Dr. Faustus]
Religion / Mythos: Ochun (Orisha, Ehe und Mutterschaft, die sich gezwungen sah, sich zeitweilig als Prostituierte zu verdingen,

um ihre Kinder zu ernähren) (Mythologie der ostafrikanischen Yoruba)
Tempelprostituierte (Frauen, Priesterinnen oder Tempeldienerinnen, meist einer Gottheit der sexuellen Liebe, die sich für öffentlichen kultischen Geschlechtsverkehr zur Verfügung stellten, um so mitfühlenderweise die Energie der Fruchtbarkeit zu aktivieren) (Griechenland, Rom, Kleinasien und Indien des Altertums)

Königin (Kaiserin)

Film: Joan Crawford (*1905) US-amerikanische Filmschauspielerin, als Hauptdarstellerin in Ehe in Fesseln, 1955 Queen Bee

Marlene Dietrich als Darstellerin von Katharina der Großen im US-amerikanischen Historienfilm Die scharlachrote Kaiserin, 1934 [The Scarlet Empress]
Geraldine Chaplin als Darstellerin der Königin Die drei Musketiere, 1973, [The Three Musketeers]
Greta Garbo, Königin Christine, 1933 [Queen Christina]
Judi Densch als Darstellerin der Königin Elizabeth in Shakespeare in Love, 1998 [Shakespeare in Love]
Cate Blanchett als Hauptdarstellerin der Königin I. in dem britischen Historien-Drama von Shekhar Kapur Elizabeth, 1998

Drama: William Shakespeare (1564-1616) englischer Dramatiker, Bühnenschriftsteller, Lyriker, Schauspieler,

Antonius und Cleopatra, 1607 [Antony and Cleopatra]

Märchen: Schneewittchen und Die Sieben Zwerge (Schatten)
Religion / Mythos: Maria (Mutter von Jesus, Königin des Himmels, die später nach der katholischen Tradition in den Himmel

aufgefahren ist) (katholische Religion)
Medb (schöne, kriegerische, starke und unerbitterliche Elfenkönigin von Connacht, die oft als Trickster auftritt und Babies stiehlt) (zentrale Gestalt der irischen Mythologie, walisisch-gälische Volkssage)
Anatu (Königin des Himmels) (mesopotamische Mythologie)
Antiope (Königin der Amazonen) (altgriechische Mythologie)
Marisha-Ten (Königin des Himmels) (Gottheit japanische Mythologie)
Guinevere (Königin verheiratet mit König Artur) (mittelalterliche Artussage, englische Volkssage)

Rebell (Anarchist, Revolutionär, Politisch motivierter Protestler, Nonkonformist, Pirat)

Film: James Dean als Hauptdarsteller in … denn sie wissen nicht, was sie tun, 1955 [Rebel Without a Cause]

Marlon Brando als Hauptdarsteller in Der Wilde, 30. Dezember 1953 (The Wild One)
Kirk Douglas als Hauptdarsteller Spartacus, 1960 (Spartacus)
Sally Field als Hauptdarstellerin in Norma_Rae|Norma Rae – Eine Frau steht ihren Mann]], 1979 [Norma Rae]
Meryl Streep (*1949) US-amerikanische Schauspielerin, Silkwood, 1983

Roman: Albert Camus (1913-1960) algerisch-französischer Philosoph, Schriftsteller, Nobelpreisträger für Literatur, 1957, Der Mensch in der Revolte, (1953), 2006, The Rebel, 1951

Ken Kesey, Einer flog über das Kuckucksnest, 1962 [One Flew Over the Cuckoo's Nest]

Sagen/Märchen: Hans und die Bohnenranke, 1807 (englisches Märchen)

Beatrix Potter, The Tale of Peter Rabbit

Religion / Mythos: Luzifer (gefallener rebellischer Erzengel, der sich weigerte, Adam zu ehren,

an der Zerstörung des Menschen arbeitet und sich weigert, die Vormachtstellung Gottes anzuerkennen) (christliche Glaubenstradition)
Iblis (böser Dschinn ["Enttäuschter"], der Menschen zerstört) (islamische Glaubenstradition)

Retter

Film: Sigourney Weaver als Hauptdarstellering in Alien 3, 1992 [Alien III]

Tom Hanks als Hauptdarsteller in Der Soldat James Ryan, 1998 [Saving Private Ryan]
Jason Gedrick als Hauptdarsteller in Der stählerne Adler, 1986 [Iron Eagle]

TV-Serie: US-amerikanische Westernserie Die Texas Rangers (1949-1957) [The Lone Ranger]
Religion / Mythos: Bidadari (ansehnliche Nymphe, die ihre magischen Kenntnisse nutzte,

um einen Helden aus einer gefährlichen Lage
zu befreien und ihn zu heiraten) (javanesische Mythologie)
Lancelot (Ritter der Tafelrunde, der Guinevere rettete, mit der er eine heimliche Liebschaft hat, bis König Artus droht, sie wegen Ehebruchs zu töten) (mittelalterliche Artussage, englische Volkssage)
Bran (Riese, der seine Schwester Branwen aus der Versklavung durch ihren irischen Ehemann rettete) (walisische Volkssage)

Saboteur

Film: Greta Garbo als Hauptdarstellerin in Mata Hari, 1931

Angela Lansbury, The Manchurian Candidate, 1962, neu verfilmt 2004 nach dem politischen Thriller-Roman The Manchurian Candidate, 1958
Woody Harrelson als Darsteller in Larry Flynt – Die nackte Wahrheit, 1996 (The People vs. Larry Flynt)
Judy Holliday als Darstellerin in The Solid Gold Cadillac, 22. August 1956

Drama: Peter Schaffer, Amadeus (Salieri)

Jean Giraudoux (1882-1944) französischer Berufsdiplomat, Schriftsteller, Die Irre von Chaillot

Religion / Mythos: Loki (gestaltwandelnder Gott und Trickster (Bauernfänger), der listig, hinterlistig und auch heldenhaft war)

Eris/Discordia (Göttin der Zwietracht, die angeblich den Trojanischen Krieg ausgelöst hat) (altrömische und altgriechische Mythologie)
Bamapana (Held und Trickbetrüger, der Zwietracht und Missverständnis sät) (Mythologie der astralischen Aboriginals)
Schlange (Gestalt die Menschen hintergeht, häufig in dem sie ihre Chance auf Unsterblichkeit vereitelt) (Gestalt in der Mythologie vieler Kulturen)

Samariter

Film: Richard Dreyfuss, Zoff in Beverly Hills, 31. Januar 1986 (Down and Out in Beverly Hills)

Gary Cooper als Darsteller in Good Sam, 1. September 1948
Liam Neeson als Darsteller in Schindlers Liste, 1993 [Schindler's List]

Religion / Mythos: Ninlil (Göttin von Himmel, Erde, Luft und Korn, die unglücklichen Menschen ihr Mitgefühl zeigt) (sumerische Gottheit)

Parzival (höfischer Ritter, der die Wunde des Gralskönigs Anfortas heilt, indem er sich mitfühlend danach erkundigt) (mittelhochdeutschen höfischen Literatur, Gralslegende)

Schreiber (Abkopierer, Sekretär/in, Buchhalter – siehe auch Journalist/in)

Film: Dustin Hoffman und Robert Redford, All the President's Men, 1974 [All the President's Men]

Sally Field, Absence of Malice, 1981 (Schatten) [Absence of Malice]
Nicole Kidman, To Die For, 1995 (Schatten)

Roman: Herman Melville, Bartleby der Schreiber, 1853 [Bartleby, the Scrivener]
Religion / Mythos: Ezra (hebräischer Schreiber, Priester, Sammler und Herausgeber der Bücher der hebräischen Bibel im 5. Jhdt. v. Chr.)

(Altes Testament, Judentum)
Imhotep (Architekt, Arzt und Schreiber am Hof von Pharaoh Zoser) (altägyptische Mythologie)
Thot (ibisförmiger oder paviangestaltiger Gott der Weisheit, Vermittler unter den Göttern, die stets seinen Rat erbitten, Erfinder der Schrift, Schutzheiliger der Schreiber, der eine Schiefertafel und einen Schilfrohrfüller in den Händen hielt) (altägyptische Mythologie)

Suchende/r (Wandervogel, Vagabund, Nomade)

Film: Tyrone Power, The Razor's Edge

Brad Pitt, Sieben Jahre in Tibet, 1997 [Seven Years in Tibet]
Peter Weller und Judy Davis, The New Age, 1994 (Schatten) [The New Age]
Ellen Burstyn, Alice lebt hier nicht mehr, 1974 [Alice Doesn't Live Here Anymore]
Henry Fonda, Früchte des Zorns, 1940 [The Grapes of Wrath]

Roman: Hermann Hesse (1877-1962) deutsch-schweizerischer Dichter, Schriftsteller, Siddhartha, 1922

James Hilton, Der verlorene Horizont, 1933 [Lost Horizons]

Drama: Henrik Ibsen (1828-1906) norwegischer Dichter, Bühnenschriftsteller, Theaterdirektor, Figur Nora in

Nora oder Ein Puppenheim, 1879 [A Doll's House]

Roman: Mohandas Karamchand Mahatma Gandhi (1869-1948) indischer hinduistischer Weiser, spiritueller Führer

der indischen Unabhängigkeitsbewegung, Rechtsanwalt, The Story of My Experiments with Truth, 1993
Woody Guthrie, Autobiography. Bound for Glory
Ram Dass [Richard Alpert] (*1931) US-amerikanischer Professor in Psychologie, spiritueller Lehrer, Be Here Now, 1971

Religion / Mythos: Arjuna (der seine Lebensaufgabe als Held und Krieger hinterfragt, was Gott Krishna dazu bewegt, ihn in

göttlicher Weisheit zu unterrichten) (Bhagavad Gita, Hinduismus)
Siddhartha Gautama (563-483 v. Chr.) indischer Avatar, Lehrer der Erleuchtung (vor seiner Erleuchtung als Buddha
begab sich Siddhartha auf den klassischen Pfad des Suchenden) (Zentralfigur des Buddhismus)

Diener/in (Vertragsknecht auf Zeit, pflichtbewusste Magd)

Film: William Powell, Mein Mann Godfrey, 1936 [My Man Godfrey]

Dirk Bogarde, The Servant (Schatten)

Roman: Henry James, Figur Frau Grose in der Oper The Turn of the Screw, 1954
Märchen: Aschenputtel
Religion / Mythos: Die Namen spiritueller Meister und Mystiker der Moderne beinhalten das Sanskrit Wort dasya (Diener):

Ram Dass [Richard Alpert] (*1931) US-amerikanischer Professor in Psychologie, spiritueller Lehrer, Bhagavan Das, Lama Surya Das
Obadiah (hebräischer Prophet, dessen Name "Diener Gottes" bedeutet) (Altes Testament, Judentum)
Ganymed (schöner Hirtenjunge ["Schönster aller Sterblichen"], der einer von Zeus' Liebesknaben war und  Mundschenk der Götter) (altgriechische Mythologie)
Thialfi (Diener des Gottes Thor und Götterbote) (nordisch-germanische Mythologie)

Gestaltwandler (Verfluchende/r – siehe auch Trickster, Trickbetrüger, Gauner)

Film: Wolfen, 1981 (Wolfen)

Lon Chaney junior, Der Wolfsmensch, 1941 [The Wolf Man]

Religion / Mythos: Die meisten Gottheiten oder mythologischen Gestalten ihre Gestalt wandeln können,

sind sie zugleich auch Trickbetrüger:
Tezcatlipoca (Gott der Nacht und der Materie, der seine Gestalt wandelt und mithilfe seines "rauchenden Spiegels" Feinde tötet) (toltekische und aztekische Gottheit)
Estsanatlehi ("Wandelfrau", machtvollste Navajo-Gottheit, Fruchtbarkeitsgöttin und Gestaltwandlerin, gleichgesetzt mit Transformation und Unsterblichkeit)
(Mythologie der amerikanischen Navajo-Ureinwohner)

Sklave

Film: Victor Mature (1913-1999), The Robe, US-amerikanischer epischer Bibelfilm, 1953

Charlton Heston, Darsteller von Moses in Die zehn Gebote, 1956
The Manchurian candidate, US-amerikanischer Kalter Krieg Thriller, 24. Oktober 19621
Ossie Davis (1917-2005), Slaves, US-amerikanischer Dramafilm, 1969
Djimon Honsou (*1964), Amistad, 1997
Russell Crowe, Gladiator, Britisch-amerikanischer epischer historischer Dramafilm, 2000
Yvette Mimieux, The Time Machine, US American science fiction film, 2002

TV-Serie: LeVar Burton, Roots
Drama: Eugene O'Neill, The Emperor Jones

August Wilson, Ma Rainey's Black Bottom
David Mamet, Glengarry Glen Ross, 1984

Märchen: L. Frank Baum, die Figuren der fliegenden Affen in Der Zauberer von Oz, 1900 (verfilmt als Das zauberhafte Land, 1939)
Religion / Mythos: Eurykleia (Sklavin von Laärtes in der Odyssee, treue Amme von Odysseus, die als Erste den Helden erkannte,

als er aus dem Trojanischen Krieg heimkehrte) (altgriechische Mythologie)
Schwarzer Peter, siehe Knecht Ruprecht, Krampus (Name des Teufels, der angekettet war und Sklave von Sankt Nikolaus war, der ihm befahl, am 4. Dezember Süßigkeiten und Geschenke durch die Schornsteine in die bereitgestellten Schuhe der Kinder zu werfen) (Gestalt der mittelalterlichen niederländischen Mythologie)
Sisyphus (Der angekettete Gott des Todes hatte Thanatos betrunken gemacht, überwältigt und gefesselt, weswegen die Verstorbenen nicht mehr die Unterwelt betreten konnten. Zur Strafee wurde Sisyphus auf ewig dazu versklavt, einen riesigen Stein einen steilen Hügel hochzurollen, der, sobald er oben angekommen war, ausnahmslos wieder hinunterrollte) (altgriechische Mythologie)

Geschichtenerzähler/in (Minnesänger, Musikant, Sprecher)

Film: Rod Taylor als Darsteller von Sean O'Casey in Cassidy, der Rebell, 1965 [Young Cassidy]

Judy Davis als Darstellerin von George Sand in Impromptu

Roman: Joseph Conrad, Lord Jim

Märchen: Tausendundeine Nacht (One Thousand and One Nights

(Arabian Nights – Tales of Sheherezade)

Religion / Mythos: Homer (kombinierte Geschichte und Mythologie in den Abenteuern

der Odyssee und Ilias) (altgriechische Mythologie)
Blaise (wunder Geschichtenerzähler, der Merlins Schreiber wurde) (walisisch-englische Mythologie, (mittelalterliche Artussage)
Thamyris (thrakischer Balladensänger, der so viele Wettstreite gewonnen hatte, dass er die Musen herausforderte. Infolge der Anmaßung wurde er mit Blindheit geschlagen.) (altgriechische Mythologie)

Playboy (Notorischer Herzensbrecher, vergnügungssüchtiger Filou, Lügner)

Person: Gunter Sachs (1932-2011), Hugh Hefner (*1926) US-amerikanischer Verleger, Gründer und Chefredakteur des Männermagazins Playboy
Film: Sophie Marceau als Darstellerin von Anna Karenina; Sean Bean als Darsteller von Graf Alexei Kirillowitsch Wronski in:

Anna Karenina, Regisseur und Drehbuchautor Bernard Rose, 1997

Roman: Anna Karenina, Roman von Leo Tolstoi (geschrieben 1873-1878), veröffentlicht 1877-1878
Drama:
Religion / Mythos:

Student/in (Jünger/in, Ergebene/r, Nachfolger/in, Lehrling)

Film: Julie Walters, Educating Rita, 1980

Jean Pierre Leaud, The 400 Blows
Matthew Broderick, The Freshman, 1990 (The Freshman)

Roman: Thomas Hughes, Tom Brown's School Days, 1857
Autobiograpie: Henry Adams, The Education of Henry Adams, 1907
Drama: George Bernard Shaw (1856-1950) irischer Politiker, Pazifist, Satiriker, Dramatiker, Nobelpreisträger in Literatur, 1925, Pygmalion, 1913
Religion / Mythos: Derwisch (Sufi-Bezeichnung für den Schüler eines Scheichs) (sufistisch-islamische Tradition)

Hunsi (haitische Bezeichnung für Verehrer aller afrikanischen Gottheiten, die aus der Dahomey-Kultur hervorgingen)
(haitische Tradition)
Telemachus (Schüler eines Mentors, den Odysseus damit beauftragte, seinen Sohn zu unterrichten und zu betreuen) (altgriechische Mythologie)
Medea (Verehrerin von Hekate, griechische Göttin der Kreuzwege und mächtige Zaubererin) (altgriechische Mythologie)
Ananda (bekannter Jünger Buddhas)
St. Simon Petrus [†~67] (erster Apostel von Jesus Christus, jüdischer Sprecher der christlichen Jünger)
Abu Bakr (einer der Jünger, genannt Gefährten, des Propheten Mohammed (570/571-632 n. Chr.) saudiarabischer Gründer des Islam) (Islam)

Lehrer/in (Ausbilder/in, Coach – siehe auch Mentor/in)

Film: Bette Davis, The Corn Is Green, 1942-1983

Glenn Ford, Die Saat der Gewalt, 1955 [Blackboard Jungle]
Ian McKellen, Der Musterschüler (Thriller) 23. Oktober 1998 (Apt Pupil)
Maggie Smith, The Prime of Miss Jean Brodie (Schatten)

Roman: James Hilton, Auf Wiedersehen, Mr. Chips, US-amerikanischer Spielfilm von Sam Wood, 1939 [Goodbye, Mr. Chips]
Drama: William Gibson, The Miracle Worker, 1957-1959
Märchen:
Religion / Mythos: Sokrates (469-399 v. Chr.) (klassischer griechischer vorchristlicher Philosoph, der in Athens Forum lehrte.

Er wurde angeklagt, die Athener Jugend zu verderben.) (altgriechische Geschichte)
Fischerkönig (Lehrer des Helden Parzivall) (mittelalterliche Artussage, englische Volkssage)
Nommo (Held und Lehrer des Dogon-Volkes von Mali, Sudan und Obervolta) (afrikanische Mythologie, Dogon-Kultur)
Chiron (verwundeter Heilgott, Lehrer der Helden Jason und Achilles) (altgriechische Mythologie)
Dhanvantari (Arzt der Götter und Ursprung und Lehrer aller Heilkunst für die Menschen) (hinduistische Mythologie)

Dieb (Schwindler, Trickkünstler, Taschendieb, Einbrecher, Robin Hood)


Mond und Sonne

Film: James Caan (*1940) US-amerikanischer Schauspieler, Der Einzelgänger, 27. März 1981, (Thief)

Vittorio Gassman und Marcello Mastroianni, Big Deal on Madonna Street
Jean-Paul Belmondo, The Thief of Paris, 1967
Sabu, Figur in: Der Dieb von Bagdad, 1940 (The Thief of Baghdad, 1940
Steven Bauer, Thief of Hearts, 19. Oktober 1984 (Schatten)
Angelica Huston, The Grifters (Schatten)

Roman: Abenteuer von Robin Hood (verschiedene Schriftsteller)
Religion / Mythos: Rabe (hilfreicher Dieb, der Mond und Sonne vom Himmelsherrscher stahl und sie am Himmel platzierte)

(Mythologie der amerikanischen Ureinwohner des Nordwestens)
Prometheus (Held, der das heilige Feuer von Zeus und den Göttern stahl) (altgriechische Mythologie)
Autolykos (Großvater von Odysseus, bekannt als Dieb, der Eurytos Viehherden stahl) (altgriechische Mythologie)
Der gute Dieb (einer der beiden Verbrecher, die zusammen mit Jesus gekeuzigt wurden; er bereute und bat um Vergebung und Fürsprache) (Neues Testament; christliche Legende)

Trickster, Trickbetrüger (Puck, Provokateur, Anstifter)

Film: Barbara Stanwyck, The Lady Eve

Wilfred Bramble, Figur des Großvaters in A Hard Day's Night
Peter Cook, Bedazzled
Michael Caine, Steve Martin und Glenne Headley, Dirty Rotten Scoundrels

Roman: John Updike, The Witches of Eastwick
Drama: Thornton Wilder, The Matchmaker
Märchen / Fabel: Rotkäppchen und der böse Wolf, Der Fuchs und die Trauben, The Gingerbread Man
Religion / Mythos: Kaulu (Gott der Gauner, Trickbetrüger) (polinesische Mythologie)

Blue Jay [Blauhäher] (Trickbetrüger, der andere Tiere herausfordert) (Mythologie der amerikanischen Ureinwohner des pazifischen Nordwestens)
Spider Woman (Trickbetrügerin) (Mythologie der amerikanischen Dakota Sioux-Ureinwohner)
Seth (Gott des Chaos und der Trübsal) (altägyptische Mythologie)
Esu (Gott des Übergangs und Trickbetrüger, der das Heim der Götter bewacht) (westafrikanische Mythologie)

Vampir

Film: Bela Lugosi, Dracula, 1931

Tom Cruise, Interview mit einem Vampir [Interview with a Vampire]

Roman: Bram Stoker, Dracula, 1897

Anne Rice (*1941) Chronik der Vampire, ab 1976
John Polidori, Der Vampyr 1816/1819 [ The Vampyre, A Tale]

Religion / Mythos: Vlad III. Drăculea [Vlad Tepes] (~1431-1476/1477), walachischer Fürst (blutrünstiger Graf, der angeblich

seine Feinde aufspießte und köpfte) (rumänische Mythologie)
Langsoir (weiblicher Vampir, die bei der Kindgeburt stirbt und anschließend Neugeborene und Kinder angreift) (malayische Mythologie)

Opfer

Film: Hilary Swank, Boys Don’t Cry, 1999

Jodie Foster, Angeklagt, 1988 [The Accused]
Meryl Streep (*1949) US-amerikanische Schauspielerin, Sophies Entscheidung, 1982 [Sophie's Choice]
Glenn Close, Die Affäre der Sunny von B., 1990 [Reversal of Fortune]

Roman: Robert Louis Stevenson, Der seltsame Fall des Dr. Jekyll und Mr. Hyde, 1886

[Dr. Jekyll and Mr. Hyde]
Stephen King, Sie, 1987; Misery, 1990 [ Misery]

Drama: Harvey Fierstein, Torch Song Trilogy, 1982
Religion / Mythos: Isaak (Sohn des Abraham, den sein Vater in Gottes Auftrag opfern sollte)

(Altes Testament, Judentum)
Herakles (ergriffen vom mythischen ägyptischen König Busiris, der alle Fremden den Göttern opferte, um Hungersnöte abzuwenden; der Held wurde nicht zu Busiris' Opfer, weil er mit enormer Körperkraft seine Ketten sprengte und zuschlug) (altgriechische Mythologie)

Jungfrau (siehe auch Unverheiratete/r)

Film: Sean Connery, The Medicine Man, 1933

Kirsten Dunst et al., The Virgin Suicides (Das Geheimnis ihres Todes), [ The Virgin Suicides]

Religion / Mythos: Parthenos (griechisch für "Jungfrau", Beiname der Göttin Athene, die die jungfräuliche Mutter des

Erechtheion war) (altgriechische Mythologie)
Vesta/Hestia (Jungfraugöttin des Herdes und im erweiterten Sinn des häuslichen Lebens) (altgriechische und altrömische Mythologie)

Visionär (Träumende/r, Prophet/in, Seher/in – siehe auch Führer/in, Alchemist/in)

Film: Eriq Ebouaney, Lumumba, 14. Mai 2000

Peter Finch, Network (Schatten)

Religion / Mythos: Hebräische Propheten (Jesaja, Jeremiah, Ezekiel und andere mehr)

(Häufig kritisierten sie mächtige Staatslenker und wiesen zugleich die Volksangehörigen auf ihre Unzulänglichkeiten hin.)
Prophet Mohammed (570/571-632 n. Chr.) saudiarabischer Gründer des Islam (letzter Prophet des Islam, der dem arabischen Volk Gottes Botschaft durch den Koran übermittelte)
Baha'u'llah [Mirza Husain-ʿAli Nuri] [religiöser Ehrentitel: Herrlichkeit Gottes] (1817-1892) osmanisch-iranischer Stifter der Bahai-Religion (Prophet, der den Bahai-Glauben gründete und seine Vision von "eine universelle Ursache, ein gemeinsamer Glauben" verbreitete) (persische Mythologie)
Kassandra (Tochter des Königspaars von Troja, die bei seinem Versuch, sie zu verführen, die Gabe der Prophetie von Gott Apollon bekommen hatte; Da sie Apollons Werben abgewiesen hatte, erwirkte er, dass alle ihre Voraussagen auf taube Ohren stießen.) (altgriechische Mythologie)
Zarathustra auch Zoroaster genannt (1.-2. Jtsd. v. Chr.) iranisch-persischer Prophet, Philosoph, Reformator, Stifter des persischen Zoroastrismus (Mazdaismus oder Parsismus)

Krieger/in (Soldat, Verbrechensbekämpfer, Kriminaler, Amazone, Söldner, Glücksritter, Revolverheld, Samurai)

Film: Gary Cooper, Zwölf Uhr mittags, 1952 [High Noon]

Clint Eastwood, Dirty Harry, Pale Rider, Unforgiven
Mel Gibson, Road Warrior, Mad Max
Barbra Streisand, So wie wir waren, 1973 (The Way We Were) (Politische Aktivistin)
Denzel Washington, Glory (Soldat im Amerikanischen Bürgerkrieg)
Die sieben Samurai, japanischer Historienfilm, Regisseur Akira Kurosawa, 1954 (Seven Samurai)

TV-Serie: Buffy – Im Bann der Dämonen, 1997-2003 [Buffy the Vampire Slayer],

Roman: John Steinbeck (1902-1968), Stürmische Ernte, 1955 [In Dubious Battle, 1936] (Wanderarbeiter-Roman)
Drama: Charles Fuller, A Soldier's Story
Religion / Mythos: Bhima, "der Schreckliche" (Kriegsheld der Mahabharata, der berühmt für seine Stärke war. Der Sohn

des Windgottes Vayu und Bruder von Arjuna wurde später ein Kriegsgott) (indisch-hinduistische Mythologie)
Oya (Kriegerin, Göttin des Feuers, des Windes, des Donners und des Flusses Niger) (Mythologie der ostafrikanischen Yoruba)
Andarta (Kriegs- und Fruchtbarkeitsgöttin) (keltisch-gälische Gottheit)
Popocatepetl (Krieger, der mit seinem Gefährten von den Göttern in einen Berg verwandelt wurde, nachdem beide aus Trauer und Gram um den anderen gestorben waren) (Gottheit der aztekischen Mythologie)
Brünhild (weibliche Kriegerin, eine der Walküren) (episches Nibelungenlied, nordisch-germanischer Sagenkreis)
Alyosha Popovitch (Held, Trickbetrüger und machtvoller Krieger) (russisches Epos, Volkssage)
Durga (Kriegerin-Erscheinung der hinduistischen Muttergottheit) (Hinduismus)

Zitate zum Thema Archetypen / Archetypes

Zitate allgemein

  • In Wirklichkeit kommt man von der archetypischen Grundlage [...] nie los, wenn man nicht gewillt ist, eine Neurose in Kauf zu nehmen, sowenig als man sich ohne Selbstmord des Körpers und seiner Organe entledigen kann. Wenn man nun die Archetypen nicht wegleugnen oder sonstwie unschädlich machen kann, so ist jede neu errungene Stufe von kultürlicher Bewusstseinsdifferenzierung mit der Aufgabe konfrontiert, eine neue und der Stufe entsprechende Deutung zu finden, um nämlich das in uns existierende Vergangenheitsleben mit dem Gegenwartsleben, das jenem zu entlaufen drohte, zu verknüpfen. Geschieht dies nicht, so entsteht ein wurzelloses, an der Vergangenheit nicht mehr orientiertes Bewusstsein, welches hilflos allen Suggestionen erliegt, das heißt praktisch für psychische Epidemien anfällig wird. Carl Gustav Jung (1875-1961) Schweizer Psychiater, Psychoanalytiker, Gründer einer neuen Denkschule der Tiefenpsychologe, Gesammelte Werke. Grundwerk, Band 9: Mensch und Kultur, S. 171, Walter, 1. Auflage, 1. Januar 1995

 

General quotes

  • There is not one country that does not make its decisions based on mythologies. Mythologies run the world. Mythologies come from your [personal] archetypes, from our [collective] archetypes. Video DVD presentation by Caroline Myss, Ph.D. Myss.com (*1952) US American spiritual teacher, mystic, medical intuitive, five-time New York Times bestseller author, Archetypal Patterns of Relationships, part 1, presented by CMED Institute, Chicago, Illinois, minute 47:58, 86:23 minutes duration, recorded August 2013

 

 


Seeschlacht zwischen Serapis und Bonhomme Richard;
Maler: Richard Paton, 1780
  • The wounded healer IS the archetype of the Self [our wholeness, the God within] […] and is at the bottom of all genuine healing procedures. Dr. Marie-Louise von Franz (1915-1998) Swiss Jungian psychologist, Jungian scholar, closest colleague of Carl Gustav Jung (1875-1961), author, source unknown

 

  • One cannot resist it. It gets you below the belt and not in your mind, your brain just counts for nothing, your sympathetic system is gripped. It is a power that fascinates people from within, it is the collective unconscious which is activated, it is an archetype which is common to them all that has come to life. And because it is an archetype, it has historical aspects and we cannot understand the events without knowing history. Carl Gustav Jung (1875-1961) Swiss psychiatrist, psychoanalytist, founder of a new school of depth psychology

 

  • Whenever an archetype appears things become critical, and it is impossible to foresee what turn they will take. As a rule this depends on the way consciousness reacts to the situation. Carl Gustav Jung (1875-1961) Swiss psychiatrist, psychoanalytist, founder of a new school of depth psychology

 

  • Numbers are not concepts consciously invented by men for purposes of calculation. They are spontaneous and autonomous products of the unconscious – as are other archetypal symbols. Carl Gustav Jung (1875-1961) Swiss psychiatrist, psychoanalytist, founder of a new school of depth psychology, Man And His Symbols, Dell, 15. August 1968

 

  • The devil is a variant of the “shadow” archetype, i.e., of the dangerous aspect of the unrecognized dark half of the personality. Carl Gustav Jung (1875-1961) Swiss psychiatrist, psychoanalytist, founder of a new school of depth psychology

 

(↓)

Four classic temperaments backed by neuroscience

Damasio et al. Brain imaging, 2000, confirmed the four classic temperaments. 2

  • I don't think a happiness pill will ever exist. I think we can support brain chemistries, brain systems, that have become imbalanced, if the world has had too much pain for you as an individual, if you have had certain genetic patterns that do not support happiness. We have personalities that are biological. We have genes that control sadness. You can have too many genes that make you anxious. You can also have genes that tend to give you chemistries that make it easy for you to be happy. You know, the classic temperament was sanguine. You are just a happy person. You had other personality types that were phlegmatic, cold, a cold person. […] There were choleric, angry people. Then there were super-sad melancholic people. These were the four classic temperaments. Neuroscience supports that old vision very well. Now we have lots of fancy personality tests that often don't tell us much. The world and the body go together. If we send ourselves in capsules to live on the Moon we will not be happy for too long. Video interview with Jaak Panksepp, Ph.D. (*1943) Estonian-born US American professor of psychology, Bowling Green State University, psychobiologist, neuroscientist, College of Veterinary Medicine, Washington State University, From psychiatric ward to understanding happyness, presented by TeaMe, Estonian Research Council, YouTube film, minute 28:45, 1:05:01 minutes duration, posted 10. January 2013

 

(↓)

The experience/performance curve is turning to lots of trustbased relationships.

  • In the new world it's about relationships not transactions. It's about […] long-term sustained relationships. The kind of communication that occurs in that relationship is not around data sets and graphs of charts of data. It's around stories, […] images, visual kinds of communication.
    The winners in this new world are those who build very large numbers of rich flows of tacit knowledge riding on the rails of trust based relationships.
    If you're in the masculine archetype of projecting a strong [lonesome rider] image at all times you will not be successful in building trust. You have to be willing to express vulnerability. I think it raises a very different kind of archetype that's going to be required for success in this new world.
    The future belongs to the feminine archetype not the masculine archetype. And those of us who adopt the feminine archetype, male or female, are going to be the ones to create wealth and enjoy the enormous success ahead. Video presentation by John Hagel III US American consultant, co-chairman of the Deloitte Center for the Edge, speaker and author on the intersection of business strategy and information technology, The Big Shift: Challenge and Opportunity for Women, presented by TEDx Talk, TEDxBayArea, YouTube film, 12:59 minutes duration, minutes 9:20, 8:25, 10:43 and 12:23, posted 9. December 2010

 

The Essence (role) and the nature of one's soul is the unchanging part of a human.

  • There are seven essence types:
    • (3) Warrior – (7) King
    • (1) Slave – (6) Priest
    • (2) Artisan – (5) Sage
    • (4) Scholar (neutral)
Chelsea Quinn Yarbro (*1942) Finnish Italian US American author, Messages from Michael, Writers.com, [1990], new edition, March 2005

 

Overview: Seven soul archetypes
༺༻Pos.Soul typeRole Yin-YangStrengthWeakness
1.(7)Chief
(King / Queen)
Outer leader typeYang Selfmastery Tyranny
2.(3)WarriorPolitician, soldier, entrepreneurYin Persuasion Coercion
3.(6)PriestInner leader typeYang Compassion Zeal
Fundamentalism
4.(1)ServerCab driver, nurseYin Service Bondage, slavery
5.(5)Sage Yang Expression Oration
6.(2)Artisan Yin Creation Deception, artifice
7.(4)Scholar Neutral Knowledge Theory
Source: ► Video presentation by Dr. Apela Colorado [Hale Makua], Hawaiian Kupuna, Sacred Numbers and Creation by Hale Makua, presented and produced by World Wild Indigenous Science Network, filmed June 1998, YouTube film, 4:51 minutes duration, posted 8. December 2009 and Hank Wesselman, Ph.D. ['Vessel Man'] US American anthropologist, carrier of the knowledge of a Polynesian line of Kahunas, author

Quotes by David R. Hawkins

⚠ Caveat See Power vs. Truth, January 2013

 

  • Unlike ordinary physical symptoms or pains that can be handled by nonresistance, these burning electric sensations persist until the specific error in the collective unconscious is identified and voluntarily surrendered and cleared. [...] To facilitate this transition, it is helpful to have knowledge of the chakra systems and the various Jungian archetypes in the collective unconscious. Dr. David R. Hawkins, Transcending the Levels of Consciousness, S. 292, 2006

 

  • The archetypes are a powerful field of consciousness, the collective consciousness of all of mankind which includes all the possible roles that had been lived or could be lived. And they become legends. And the archetypes tend exert an influence on our thinking. And then tend to form group thoughts and group attitudes and pull them all together. I think a study of Jung and the archetypes is extremely useful to a spiritually oriented person, because you begin to see that a lot of what you are berate in yourself or in others is nothing but an expression of the collective consciousness of mankind. The archetypes are not dominant, they are an influence. You have free will and you have options. You have the option to choose or not to choose. Audio interview with Dr. David R. Hawkins, What IS Consciousness Anyway?, teleseminar 148, part 2 of 2 (Q&A), presented by Institute of Noetic Sciences (IONS), Shiftinaction.com, host James O'Dea, minute 33:30-35:07, 56:18 minutes duration, 11. June 2008 – David R. Hawkins – June 11th 2008, YouTube film, minute 1:16:50, 1:37:47 duration, posted 25. March 2011

 

(↓)

Note:

Capitalism [LoC 340] is paternalistic.
Each one gets what they've worked for.

Socialism [LoC 305] is maternalistic.
Benefits are equally shared.

  • The archetypes are a powerful field of consciousness. [...] The archetype of the feminine and the archetype of the masculine can not be denied. [...] Our society reflects that.
    The maternal is socialistic. Each one benefits equally. The mother doesn't decide which one of her children to love more than the others. She loves them all equally. That's the matriarchy. Whereas the patriarchy is the masculine principle. You get what you've worked for. So capitalism [LoC 340] is paternalistic. And socialism [LoC 305] is maternalistic. Audio interview with Dr. David R. Hawkins, What IS Consciousness Anyway?, teleseminar 148, part 2 of 2 (Q&A), presented by Institute of Noetic Sciences (IONS), Shiftinaction.com, host James O'Dea, minute 33:30-35:07, 56:18 minutes duration, 11. June 2008 – David R. Hawkins – June 11th 2008, YouTube film, minute 1:16:50, 1:37:47 duration, posted 25. March 2011

 

  • One, more or less lets go and becomes that what you seek, because that, what you seek, is not different from that, what you discover. So, spiritual work is merely being thus [mudra]. It’s the ultimate yin posture. 
To get to the ultimate yin posture, you go through a spiritual night – the ultimate yang posture. And you kill people for Jesus [laughing], you kill infidels. You hate evil. [...] EVIL! [laughing]. But those are all the archetypes we go through as we evolve spiritually. Dr. David R. Hawkins, Sedona Seminar Thought and Ideation, 3 DVD set, 28. February 2004

 

(↓)

Spiritual knight

  • The spiritual knight we are talking about we are talking about an archetype; we are talking about a chakra within the archetype. […] You can have a correct premise but go down the tubes because of emotionality behind the premise. Dr. David R. Hawkins, Sedona Seminar Valid Teachers and Teachings, DVD 3 of 3, track 11, minutes 56:39-58:03, 5. November 2005

Englische Texte – English section on Archetypes

Four basic ubiquitous archetypes – Caroline Myss

Four major archetypes
༺༻ArchetypeDescription
1.ChildLongs to be light-hearted, innocent and expectant of the wonders of tomorrow. Has a playful quality at times and can bring out a parental quality in others to communicate. Will retreat after a disagreement.
2.VictimDoes not take responsibility for her own well-being or happiness. Can bring out the need in you to develop self-esteem, stand up and take care of yourself.
3.SaboteurRuns away from opportunities and the sacred contract that can lead to happiness. Is frightened of life and good things, so turns away from them.
4.ProstituteHelps people face the parts of themselves that will negotiate their self-worth. Gives herself "away" too much to gain pleasures that don't contribute to her well-being.

 

Source: ► Caroline Myss, Ph.D. Myss.com (*1952) US American spiritual teacher, mystic, medical intuitive, five-time New York Times bestseller author, Discovering-Why-You-are-Here – Defining Archetypes, presented by O Dream Board, June 2012

Nine major archetypal families – Caroline Myss

༺༻Archetypal familyArchetypes
1.Survival family
Present in all humans
Child, Prostitute, Victim, Saboteur
2.Feminine familyQueen, Mother, Goddesses, Princess/Damsel, Virgin
3.Masculine familyKing, Father, Knight/Warrior, Lover, Fool
4.Divine familyNun/Monk, Celibate, Shaman/Medicineman, Priest/Priestess, Guru/Disciple, Martyr, Samaritan, Missionary, Angels
5.Wisdom familyMystic, Teacher/Student, Sage/Oracle/Crone, Hermit, Seeker/Wanderer, Alchemist, Storyteller, Judge/Critic
6.Healer familyHealer, Wounded Healer, Rescuer, Servant, Caretaker, Companion
7.Creative familyArtist, Scribe, Pioneer/Explorer, Statesman/Stateswoman, Strategist, Networker/Gossip, Entrepeneur, Philanthropist, Olympian/Athlete, Visionary/Prophet
8.Action familyHero, Bully, Coward, Mercenary, Gambler, Rebel, Detective, Midas/Miser, Slave/Liberator, Housewife/Working Mother
9.Shadow family – Wild cardAddict, Holy Fool, Trickster, Seductress/Provocateur, Spellcaster, Magician, Hedonist, Vampire, Shape-Shifter, Femme Fatale, Thief, Pirate, Clown

Correspondences of archetypal images


Correspondences among the archetypes
༺༻OperationMythologicalArchangelImagesShamanismAnimal totem
1.CalcinationCronus, Satan,
Apollo, Hephaestus
CassielHellfire, funeral pyre, cremationNot doing, first attentionLizard, bear, crow
2.DissolutionDionysus,
Rhea, Demeter
SachielFloods, melting, tears, intoxicationStalking, personal powerFish, frog, turtle
3.SeparationOsiris, Prometheus,
Heracles
SamaelSwords, dismemberment, divorceSeeing,
second attention
Owl, beaver
4.ConjunctionCupid (Eros), Aphrodite,
Zeus’ wives, Epimetheus
AnaelGlue, chains, sexual acts, angels, UFOs landingPath of heart, leaving the Tonal world, spiritual warriorDeer, buffalo
5.FermentationIsis, Athene, Hermes, JesusRaphael, MichaelThunderstorm and lightening, grapes, wine barrelsMeeting the ally, entering the Nagual worldSnake Rainbow Man,
Wolf, coyote
6.DistillationDaedalus, Leda and the Swan,
Diana and the Stag, Pegasus
GabrielDew, rain, baptismal font, Lotus flowerClear determination, magical willMountain lion, White buffalo
7.CoagulationGanymedes,
Christ,
Krishna
Michael, RaphaelWings, gold, stone or egg, diamond, heavenImpeccability, projection, shamanic flightEagle
Source: ► V. Correspondences of Archetypal Images, presented by Alchemylab.com, issuing date unknown

Myers Briggs personality types

Profiles of the 16 Myers Briggs Personality Types
༺༻ProfileName of MB Type
1.InspectorISTJ
2.ProtectorISFJ
3.CounselorINFJ
4.MastermindINTJ
5.ArtisanISTP
6.ComposerISFP
7.HealerINFP
8.ArchitectINTP
9.DynamoESTP
10.PerformerESFP
11.ChampionENFP
12.VisionaryENTP
13.SupervisorESTJ
14.ProviderESFJ
15.TeacherENFJ
16.CommanderENTJ

Six archetypes of love – Allan Hunter / Sechs Archetypen der Liebe – Allan Hunter


Step model of six archetypes of love

StageArchetype
Keyword
Style
Level
ExpressionsDescription
1.
ME
Innocent
Naivety
EASY
PERSONAL

Survival –
Small World
CONSERVATIVE
Dependency
Sex
Life begins with innocence.
Infant's mind, and beginner's mind is innocent and idealistic.
Whoever begins new things is unsuspecting, until he is hurt and heartbroken.
This shatters the naive idealism.
2.
ME
Orphan
Brokenness
HARD
PERSONAL

Adaptation –
Small World
CONSERVATIVE
Dependency
Sex
Knowing that the world and people are not perfect the orphan archetype longs to belong to community.
Being the outsider of the clique he wants to be 'adopted', have friendships, and love relationships.
So the orphan 'settles' for broken love.
3.
YOU
Pilgrim
Courage
EASY
INTERPERSONAL

Vision Quest –
Middle World
MODERN
Independency
Passion
The Pilgrim archetype leaves behind the safety net of mainstream society, gives up his safe job, and the prospect of an accountable life, in order to follow a vision quest to discover who he is.

Examples: Moses, Mohammed, Jesus, Buddha, King Lear, Hamlet
went out into the wilderness to find the truth of their being.
4.
YOU
Warrior-Lover
Risking personal life
People of
good will
HARD
INTERPERSONAL

Engagement –
Middle World
MODERN
Independency
Passion
The balance of the twin-archetypes of Warrior and Lover is crucial when it comes to fighting for the things he loves,
declaring, 'This is who I am. This is what I believe, and for which I stand up.'
The truly loving Lover aspect is prepared to risk his life as a warrior standing up for his convictions.
5.
US
Monarch-Pair
King and Queen

Encompassing
Mature sincerity
EASY + HARD
IMPERSONAL

Vocational arousal
– Large World
INTEGRALITY
Inter-Dependency
Surrender
Once the Warrior-Lover achieved the equilibrium between action and compassion, outwards and inwards, the larger world will call him to the Monarch archetype who does not engage in battling anymore.
The skilled and delicate Monarch respects that people are at different levels.
King and Queen envelop others with trust, faith, love, and occasionally with corrective measurements.
Hence the kingdom gets empowered and nurtured by the field of the winning couple.
6.
THOU
Magician
Universality
Homo spiritus
FLOWING
TRANSPERSONAL

Calling –
Spirited World
INTEGRALITY
Inter-Dependency
Surrender
Unexpected miracles happen around the magician who says the right thing and allows others freedom and creativity as a way to claim one's soul.
People take charge of their own lives, make a difference and perform extraordinary deeds.
The Magician is a crust buster and knows how and when to pick players and how to place them.
This leader coaches and guides others with ease from behind, on the sidelines.

 

Sources featuring Dr. Allan G. Hunter, British-born US American professor of literature, counselor, personal development workshop leader
Books
The Six Archetypes of Love. From Innocent to Magician, Findhorn Press, 2008
Excerpt chapter Three How the Six Archetypes Work
Audio interviews: ► , presented by US American web radio station New Dimensions, Program #3257, host Michael Toms, 23. April 2008
Video presentations: ► The Six Archetypes of Love: From Innocent to Magician, YouTube film, 9:07 minutes duration, posted 13. June 2010
Deutsch: Archetypen – 1. Unschuldiger, 2. Waise, 3. Pilger, 4. Krieger-Liebender, 5. Monarch (König und Königin), 6. Magier

 

Zitate zum Thema Archetypen / Archetypes

Literatur

Literature (engl.)

Major events in American history since the pilgrims landed show underlying 88-year cycles repeating every four generations in history.
The current cycle will end around 2012 and a new one will start.
Generations consist of four different archetypes: Idealistic Prophet (maker), Reactive Nomad (rebel), Civic Heros (mediator / consumer), Adaptive Artist (transformer)

56 questions inquire what personality type the reader is:
Builders like routine and orderliness.
Negotiators easily imagine both good and bad things happening.
Directors debate anyone.
Explorers go for the unpredictable.

Externe Weblinks


  • Der Osirismythos (Übersicht), präsentiert von egyptianmyths.com, 17. Februar 2001

External web links (engl.)


Audio- und Videolinks

Audio and video links (engl.)

Female archetypes: Eve, Helena, Virgin Mary, Sophia (wisdom of God)

Barack Obama, a self-reflective president, has travelled the hero's journey. Consciousness researcher Grof analyses Obama's preparation and initiation to play a role as a world leader.
Obama struggled for a long time to gain a sense of belonging. He had an epiphany in Kenya and when listening to a sermon he was struck by the phrase The Audacity of Hope which inspired him to write a book with the same title published in 2006. In the process of writing Obama was called by distant voices. First he was reluctant to listen to them. They ebbed and returned later to call him again. Then he answered the call.


Audio and video links (engl.) – Caroline Myss

 

Interne Links

Englisch Wiki

Hawkins

 

 

1 The Manchurian Candidate (1962), Viooz.co film, 126:32 duration, undated

2 See minute 38:24 of Vimeo video presentation by Jaak Panksepp, Ph.D. (*1943) Estonian-born US American professor of psychology, Bowling Green State University, psychobiologist, neuroscientist, College of Veterinary Medicine, Washington State University, Social Emotion Systems of Mammalian Brains and Vicissitude of Early Social Bonds: The Transformation of Social Delight to Grief, Depression and Despair, sponsored by convention Human Nature and Early Experience, host University of Notre Dame Continuing Education Center, 10-12. October 2010, 1:03:0 duration, posted by ACEatND 14. December 2010

Letzte Bearbeitung:
17.04.2014 um 17:49 Uhr

Page generated in 5,084 seconds.